Der Hauptgrund, dass Sie nicht Bauchfett verlieren

Wenn Sie nicht scheinen, hartnäckiges Bauchfett zu verlieren, liegt dies möglicherweise nicht an den Kalorien, die Sie essen - es könnte das Salz sein.

Für jedes zusätzliche Gramm Salz, das Sie an einem Tag zu sich nehmen - das ist das, was Sie in einem dieser winzigen Salzpakete aus dem Suppenladen finden - steigt das Risiko für Übergewicht um 25 Prozent, laut einer Studie der Queen Mary University in London . Forscher spekulieren, dass Natrium unseren Stoffwechsel verändert und die Art und Weise, wie wir Fett aufnehmen, verändert. Und das ist nicht alles. Eine Studie nach der Studie kommt zu dem Schluss, dass die Einnahme von Salz mit einer Zunahme des Durstes und des Appetits einhergehen kann, was die tägliche Kalorienzufuhr erhöht - ein Indikator für Fettleibigkeit.

Und das sind wirklich schlechte Nachrichten. Brauchen Sie Hilfe bei der Scheidung Ihres Salzstreuer? Hier sind fünf der einfachsten Möglichkeiten, natriumfrei zu gehen und den flacheren Bauch zu bekommen. Und wenn Sie gesunde Rezepte, Supermarkt-Einkaufsführer und wichtige Ernährungstipps zur Hand haben möchten, abonnieren Sie das neue Eat This, Not That! Magazin jetzt! Für eine begrenzte Zeit können Sie 50 Prozent des Preises sparen - klicken Sie hier!

Drücken Sie für Pfeffer

Shutterstock

Die meisten von uns verwenden etwas mehr Salzshakes als Pfeffer, wenn wir unsere Mahlzeiten würzen. Wenn Sie dieses Verhältnis umkehren, kehren Sie auch Ihre Gewichtszunahme um und verlieren tatsächlich Bauchfett. In einer Tierstudie von 2011 reduzierten Mäuse, die ihre fettreiche Diät mit Piperin - dem Wirkstoff in Pfeffer - ergänzten, das Körpergewicht, die Triglyceridwerte und den Gesamtcholesterinspiegel signifikant.

Trainieren Sie Ihre Zunge mit Kräutern

Shutterstock

Eine kürzlich durchgeführte Verhaltensstudie zeigte Erwachsenen, wie man Mahlzeiten mit Kräutern anstelle von Salz aufpeppt. Infolgedessen schneiden die Probanden fast ein ganzes Gramm Natrium pro Tag von ihrer Einnahme ab. Das reicht aus, um das Fettleibigkeitsrisiko um 25 Prozent zu senken! Die beste Wahl: frische Petersilie und Schnittlauch. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie an der William Paterson University ist die Nährstoffdichte höher als bei Grünkohl. Oder versuchen Sie es mit Tee zu kochen. Ja, tee! Das funktionierte für Tracy Durst, 45, aus Lewistown, Pennsylvania, als sie unsere Teereinigung versuchte. „Ich bin von einer Größe 20 zu einer Größe 16 gewechselt, und ich bin voller Energie“, sagte sie zu Eat This, Not That! Für den vollständigen Plan klicken Sie auf Die 7-tägige Flat-Belly Tea Diet and Cleanse!

Beachten Sie die 140-Regel

Shutterstock

Um als "natriumarmes" Nahrungsmittel betrachtet zu werden, verlangt die FDA, dass das Essen nicht mehr als 140 Milligramm Salz pro Portion enthalten darf. Dies ist eine solide Richtlinie für alle verarbeiteten Lebensmittel, die Sie im Supermarkt auswählen. Wenn der Natriumgehalt diese Zahl übersteigt, suchen Sie nach einem anderen ähnlichen Produkt. Wenn Sie beispielsweise eine Portion Rold Golds winzige Wendungen mit Lay's Baked Original-Kartoffelchips austauschen, sparen Sie beachtliche 290 Milligramm Natrium.

Hüte dich vor dem Stealth Salt Sandwich

Shutterstock

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass, wenn Sie eine Tüte Doritos aufreißen, alle Wetten aus sind! Aber überraschenderweise sind Chips und Brezeln nicht die Hauptverantwortlichen für den Salzkonsum. Laut einem CDC-Bericht stammen mehr als 70 Prozent des Salzes, das wir essen, aus verarbeiteten Lebensmitteln und Speisen aus Restaurants. Mit anderen Worten, wir bekommen mehr Salz aus dem Brot, Aufschnitt und Käse, mit dem wir unsere Kühlschränke lagern, als wir aus den salzigen Snacks in unserer Speisekammer. Entscheiden Sie sich für die Verwendung von Hühnerbrust anstelle von verarbeitetem Fleisch in Sandwiches und suchen Sie nach 100-prozentigem Vollkornbrot, das weniger als 80 Milligramm Salz pro Scheibe enthält. Und wenn Sie auswärts essen, halten Sie sich von diesen 20 salzigsten Restaurantmahlzeiten auf dem Planeten fern.

Hüten Sie sich vor der salzigsten Mahlzeit der Welt

Shutterstock

Es könnte sich um die Hot & Sour-Suppenschüssel von PF Chang handeln, in der 9.990 Milligramm Natrium zitternd verpackt sind - mehr als vier Tage. Andere Lebensmittel, die mehr als zwei Tage lang Natrium enthalten: Applebee's Salsa Verde Beef Nachos (6.040 Milligramm) und Chili's Crispy Fiery Pepper Crispers (5.790 Milligramm). Statt eines davon zu essen, bleiben Sie zu Hause und putzen Sie eine der schnellen 5-Minuten-Mahlzeiten unter den über 150 Rezepten mit niedrigem Natrium-Gewichtsverlust im Zero Belly Cookbook, die auf der New York Times-Bestseller- Diät basiert.

Auf die braunen Gewürze

Shutterstock

Scharfe Gewürze wie Senfkörner, Kurkuma und Meerrettich können die Zungeneffekte des Salzes imitieren, belasten jedoch den Bauch mit Abflachungen. Senfkörner sind reich an Fett bekämpfenden Omega-3-Fettsäuren, wohingegen Verbindungen in Kurkuma und Meerrettich Entzündungen reduzieren können, ein wichtiger Indikator für Fettleibigkeit. Finden Sie heraus, welche anderen Gewürze unsere Liste der 9 besten Flachen Belly Superfoods Ever!

Essen Sie das Fett

Shutterstock

Viele Produkte reduzieren Fett durch Zugabe von Salz und Zucker. Viele natürliche Erdnussbutter enthalten zum Beispiel kein Salz, während Jif Cremige Erdnussbuttercreme mit reduziertem Fett 200 Milligramm enthält (sowie Maissirupfeststoffe, Melasse, Zinkoxid und anderes Material, das nichts mit Erdnüssen zu tun hat).

Joghurt holen

Shutterstock

Joghurt ist ein von Natur aus natriumarmes Essen und eignet sich hervorragend als Ersatz für Produkte wie Mayo, die Fett und keines der bauchfreien Probiotika von Joghurt bringen. Darüber hinaus ist Joghurt eine hervorragende Quelle für die Energieerhaltung von Jod, das dem Kochsalz aus gesundheitlichen Gründen zugesetzt wird. Jod ist einer der wenigen positiven Aspekte des Salzkonsums, aber Joghurt kann dazu beitragen, dass das zusätzliche Natrium der Vergangenheit angehört. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine der von Eat This geprüften Picks in 25 besten Joghurts zum Abnehmen entscheiden.

Hüten Sie sich vor bizarren Zutaten

Shutterstock

In vielen kommerziellen Milchshakes, Backwaren und Desserts wird Salz in Schleichformen angezeigt. Haben Sie schon einmal Natriumcitrat, Natriumerythorbat, Natriumphosphat, Natriumnitrit und Natriumstearoyllactylat auf einer Zutatenliste gesehen? Das sind alles Formen von Blutdrucksalz.

Veer weg von Gemüsearomen

Shutterstock

Was ist der Unterschied zwischen Mission Corn Tortillas und Mission Garden Spinat Herb Wraps? Die erste hat nur 10 Milligramm Natrium pro Portion, die zweite 460 Milligramm. Für viele Produkte bedeutet „pflanzlicher Geschmack“ wenig mehr als etwas Pflanzenpulver und viel Salz. Sie brauchen nach all dem Natrium etwas zu trinken - machen Sie es einfach nicht zu einer Cola. Klicken Sie hier für die 5 erstaunlichen Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Soda aufgeben!

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    Zu der Zeit, in der der Sommer vorüber ist, sind die meisten von uns nicht so motiviert, unsere Gewichtsabnahme-Ziele zu erreichen, wie wir es beim Planen der Neujahrsvorsätze getan haben. Wenn sich der Sommer in diesem Jahr an Sie gewöhnt hat und Sie nicht dort sind, wo Sie sein wollen, lassen Sie sich nicht entmutigen. S
  • Gewichtsverlust: 25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    Laut der CDC sind jedoch fast 71 Prozent unserer erwachsenen Bevölkerung fettleibig oder übergewichtig - und es gibt eine ganze Menge anderer Menschen, die einfach 10 Pfund abnehmen möchten. Hier ist die Sache jedoch: So sehr Sie auch versuchen können, Gewicht zu verlieren, gibt es ein paar Alltagsgewohnheiten, die Ihre tapferen Bemühungen ruinieren könnten. Um I
  • Gewichtsverlust: 21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    Jeder ist anders - und folglich funktionieren unterschiedliche Gewichtsabnahme-Methoden für verschiedene Menschen. Während gesundes, moderiertes Essen und regelmäßige Bewegung über den vom Experten empfohlenen Weg zu einem leichteren Rahmen hinausgehen, werden manche Menschen mit ihren eigenen Strategien zum kreativen Gestalten außerhalb der Grenzen kreativ. Und
  • Gewichtsverlust: Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Brot bekommt einen schlechten Ruf, wenn es um Gewichtsabnahme geht, aber die Wahrheit, ein oder zwei Scheiben zu genießen, kann für Sie gut sein, wenn Sie die richtige Sorte wählen. Befolgen Sie einige gesunde Einkaufsrichtlinien für das Kaufen von Brot, z. B. das Halten von zuckerreichen Vollkornsorten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Ernährung erhalten. Wir
  • Gewichtsverlust: Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihren Traumkörper zu formen und Bauchfett zu verlieren, habe ich mich mit den Herausgebern von Eat This, Not That! Zusammengetan. um Ihnen meine 15 besten Gewichtsabnahme-Tipps aller Zeiten zu bringen. Wählen Sie den Rat, an den Sie sich wenden können, und machen Sie ihn zur Lebensgewohnheit, bevor Sie einen weiteren Artikel zu Ihrer Gewichtsabnahme-Aufgabenliste hinzufügen. Auc
  • Gewichtsverlust: 9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    Jeder Dieter weiß, dass es gut ist, von Montag bis Freitag gut zu essen. Aber wenn das Wochenende kommt, wissen Sie, die zwei Tage, die praktisch gleichbedeutend mit Junk Food und Netflix sind, werden Willenskraft wirklich getestet. Wenn Sie sich an den Wochenenden ein wenig verwöhnen lassen, wird Ihre Taille nicht zu stark geschädigt. W
  • Gewichtsverlust: Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Schließlich haben uns die oben genannten Lebensmittelgötter (oder nur der Kunde günstige Konkurrenz) mit der Möglichkeit gesegnet, jeden letzten Rest Eis zu verschlingen, ohne unsere hart erarbeiteten Bikini-Körper zu kosten. Ja, es gibt kalorienarmes, leckeres Eis - und das Ersetzen des ursprünglichen, bauchigen Desserts durch einen leichteren, proteinreicheren Pint könnte der einfachste Weg sein, diesen nagenden Naschkatzen zu befriedigen und schnell abzunehmen. Übern
  • Gewichtsverlust: 8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    Langsam kauen Passen Sie die Textur, den Geruch und die Komplexität der Aromen an. Kauen Sie weiter. Schlucken. Nimm einen Schluck Wasser. Und widerstehen Sie für einige Momente dem Drang, noch einen Bissen zu nehmen. Setzen Sie diesen Weg während einer Mahlzeit fort und Sie werden die Freuden und Frustrationen des achtsamen Essens erleben. D
  • Gewichtsverlust: Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Ganz gleich, ob Sie für einen guten Adrenalinschub leben oder Ihr Freund Sie schließlich davon überzeugt hat, diesen auf Existenzen beruhenden Exorzismus-Film anzuschauen. Wenn Sie sich vor einem gruseligen Film niederlassen, können Sie tatsächlich Kalorien verbrennen, so eine in veröffentlichte Studie die Zeitschrift Stress. Um z

Tipp Der Redaktion

Die 13 besten Frühstücksgewohnheiten für 10 Pfund

Viele von uns waren der Meinung, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Und das aus gutem Grund: Es beschleunigt Ihren Stoffwechsel nach einer langen Nacht, pflegt Ihren Körper mit wichtigen Makros, steigert Ihre Energie und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren. Aber wenn Sie Ihren Tag mit einem Teller voller falscher Lebensmittel beginnen, tun Sie Ihrem Körper möglicherweise einen schlechten Dienst. Des