# 1 Gewichtsverlust Tipps von echten Frauen über 40



Wie graue Haare und schlechte Knie ist die Gewichtszunahme etwas, auf das wir uns beim Älterwerden normalerweise freuen müssen (oder davor fürchten). Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich, Ihre Energie für das Training verlangsamt sich, und wenn Sie mit dem Zeitplan Ihrer Familie jonglieren, können Sie auf sich selbst aufpassen. Wenn Sie über den Hügel fahren, müssen Sie auch nicht übergewichtig sein.

Sicher, Gewicht zu verlieren ist in einem höheren Alter schwieriger als zum Beispiel in den frühen 20ern. Aber es ist nicht unmöglich, und diese 15 echten Frauen, die von Eat This, Not That!, Beweise es. Sie alle teilen ihre Lieblingstipps und -tricks, mit denen sie unerwünschte Pfunde abschütteln und davon abhalten können. Suchen Sie nach mehr Inspiration? Und um noch mehr Tipps zum Abnehmen zu finden, lesen Sie diese 55 besten Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel zu steigern!

Verfolge alles

„Ich esse viel kleinere Portionen und verfolge alles, was ich esse. Mein bester Rat wäre, jede Mahlzeit in Lose It zu verfolgen! gleich danach oder noch besser, bevor Sie es essen! Ich kann mich nicht immer daran erinnern, wenn ich erst später warte. Manchmal spüre ich, bevor ich esse, damit ich weiß, ob ich genug Kalorien habe. “- Kari Hammond, 42, verlor 78 Pfund.

Grabenzucker

„Ich habe Zucker aufgegeben! Ich mag süße Leckereien, die gelegentlich aus Stevia hergestellt werden, aber ich esse keinen Zucker. Ich genieße Kohlenhydrate, Butter, Rotwein… aber den Zucker aufzugeben, ließ mich mühelos verlieren und ließ Schwellungen in Händen, Gesicht und Füßen los. Ich habe auch nicht die schmerzenden schmerzenden Gelenke, die ich erlebt habe. “- Carrie Willard, 41, verlor 20 Pfund.

Möchten Sie Zucker aus Ihrer Ernährung streichen? Bestellen Sie Ihr Exemplar der Zero Sugar Diet noch heute.

Kontrollieren Sie Ihre Teile

„Ich esse alles, was ich essen möchte, aber ich versuche, es mit weniger und kleineren Portionen zu machen. Sie ändern, was Ihr Gaumen will. Ich sehne mich plötzlich nach Fisch und Salat. “ Shonda Rhimes, 47, erzählte Extra von ihrem 117-Pfund-Gewichtsverlust.

Mindful essen

„Ich habe kürzlich 11 Pfund verloren, indem ich achtsamer gegessen habe. Eines meiner großen Probleme ist es zu wissen, wann ich wirklich hungrig bin und nicht emotional essen muss. Bevor ich einen Imbiss oder eine Mahlzeit zu mir nehme, höre ich auf und frage mich: "Bin ich wirklich hungrig oder esse ich aus Langeweile oder Stress?" Das hat mir geholfen, Snacks zu essen, weil ich keinen Stress hatte oder 1-2 Stunden später am Tag eine Mahlzeit schob, weil ich nicht wirklich hungrig war. Wenn ich noch etwas in meinem Mund haben möchte, mache ich mir mit Truvia Nectar eine Tasse heißen Tee mit nur 10 Kalorien pro 1/2 Teelöffel Portion. ”- Toby Amidor, RD, 42

Beseitigen Sie verarbeitete Lebensmittel

„Ich schneide verarbeitete Lebensmittel aus. Ich aß viel zu viel und steckte zu viele Chemikalien in meinen Körper. Ich habe nicht nur Dinge herausgeschnitten, sondern noch mehr Obst und Gemüse hinzugefügt - das Gute. Ich esse tatsächlich mehr als je zuvor, ich habe einfach die richtige Balance und die richtigen Arten von Lebensmitteln gefunden. “- Denise Vitola, 42, verlor 32 Pfund

Achten Sie auf Ihre Mahlzeiten

„Essen Sie zu Hause selbst gekochte Vollwertkost, in Begleitung von Familie und / oder Freunden - nicht während Sie fahren, lesen oder fernsehen. Wenn Sie essen, essen Sie! “- Liza Baker, 52, Integrative Nutrition Health Coach. Sie hat mehr als 10 Pfund verloren.

Sei realistisch

„Das erste große Hindernis, das es zu überwinden gilt, ist die Entscheidung, Gewicht zu verlieren. Sie müssen alle Ausreden ausschneiden und sich einfach darauf konzentrieren. Als nächstes müssen Sie sich fragen: "Was ist realistisch für mich?" Trainingseinheiten, bei denen Sie auf und ab springen müssen, können bei Personen mit Übergewicht und / oder über 40 Jahren zu Verletzungen führen. ”- Suzanne Andrews, Ergotherapeutin für Ergotherapie und ausführender Produzent und der Moderator von Functional Fitness mit Suzanne Andrews. Sie hat 60 Pfund verloren.

Hören Sie auf, es zu belasten

"Ich habe wirklich aufgehört, mir darüber Sorgen zu machen. Ich habe aufgehört, zu viel zu analysieren, zu überdenken, zu viel zu tun. Ich ging irgendwie zurück, als ich schwanger war, und ich habe einfach ständig aufgehört, mir Sorgen zu machen, und ich denke, es gibt etwas, das etwas lockert und nicht so nervös und starr darüber zu sein, dass bizarr gearbeitet hat. " Melissa McCarthy, 46, sagte gegenüber CBS This Morning. Sie hat 75 Pfund verloren .

Essen Sie ganze Lebensmittel

„Als bei mir Typ-2-Diabetes diagnostiziert wurde und ich aufgrund von Medikamenten lebenslänglich wegen Medikamenten lebenslänglich verurteilt wurde, wurde mir klar, dass ich die Verantwortung für meine eigene Gesundheit übernehmen und auf die bestmögliche Weise handeln musste, um mich um meinen Körper zu kümmern. Ich nahm eine Vollwertkost auf pflanzlicher Basis an und innerhalb weniger Wochen konnte ich sehen, wie sich meine Glukose, mein Cholesterinspiegel und mein Blutdruck normalisierten. Zu den positiven Nebenwirkungen, die ich erlebte, gehörten eine erhöhte Energie- und Körperfettschmelze mit einem Minimum an Bewegung. Mir ist klar, dass die beste Entscheidung, die ich in meinem Leben getroffen habe, die Kontrolle über meine eigene Gesundheit war. “- Nara Schuler, 58, verlor 80 Pfund

Lebensstil ändern

„Diät nicht, kreieren Sie einen Lebensstil. Mit welchen Lebensstiländerungen kannst du leben? Ein gesunder Lebensstil ist eine Ansammlung von Gewohnheiten. Welche Gewohnheiten können Sie ersetzen, um Ihr gesundes Leben zu unterstützen? “- Holly Stokes, 45, NLP Coach und Gründer von The Brain Trainer. Sie hat 40 Pfund verloren.

Limit verfeinerte Kohlenhydrate

Wendy Williams, 52, schreibt ihren Gewichtsverlust von 50 Pfund für den Abbau raffinierter Kohlenhydrate und Zucker zu. "Aber ich habe ein paar andere großartige Gewohnheiten wie Entsaften und Grünkohl", sagte sie laut ET Online.

Trinke mehr Wasser

„Erhöhen Sie den Wasserverbrauch langsam auf eine Gallone Wasser pro Tag und fügen Sie Zitrone oder Gurken hinzu. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Sie wirklich hungrig sind oder einfach nur sozial und emotional hungern. “- KJ Landis, 51, Personal Wellness und Life Coach. Sie hat 50 Pfund verloren.

Foltern Sie sich nicht mit der Waage

„Ich weiß nicht, wie viel Gewicht ich verloren habe, nur weil ich mich von der Waage fern halte. Ich glaube nicht, dass [auf die Waage treten] gesund ist. Sie machen sich bereit zu scheitern, und die Körper von Frauen schwanken jeden Monat - insbesondere zu bestimmten Zeiten des Monats - wir blasen sehr viel auf. “- Janet Jackson, 50, erzählte dem People- Magazin ihren beeindruckenden Gewichtsverlust .

Behandeln Sie Ihre Nahrungsmittelsucht

„Ich verlor an Gewicht, als ich meine Krankheitssucht entdeckte, zuließ und behandelte. Diäten helfen nicht, weil sie die Vorstellung ernähren, dass die Kontrolle über unser Essen irgendwie unser Gewichtsproblem löst. Das Problem ist, unser Problem ist nicht das Gewicht, es ist eine geistige Obsession und eine abnormale körperliche Reaktion auf das Essen. Dies ist ein häufigeres, wenn auch in den USA kaum angesprochenes Problem. Einige machen die Lebensmittelindustrie verantwortlich, andere legen die persönliche Entscheidung in die Pflicht. Unter dem Strich fokussiere ich mich auf die Genesung, nicht auf das Warum. ”- Nancy Virden, 55, Mental Health and Recovery Advocate. Sie hat 100 Pfund verloren.

Kalorien zählen

„Ich kann alles haben, was ich will, ich zähle nur die Kalorien. Ich weiß, wie viele Kalorien 6 Unzen Filet sind. Ich weiß, dass Pasta 200 Kalorien in einer Tasse hat. So lange ich so bleibe und es hochzähle, ist es einfach zu zählen, weil ich weiß, wie viele Kalorien diese Nahrungsmittel sind, die ich wirklich liebe. “ Kirstie Alley, 67, erzählte dem People- Magazin von ihrem 50-Pfund-Gewichtsverlust.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 25 Geheimnisse zur Beschleunigung des Stoffwechsels

    25 Geheimnisse zur Beschleunigung des Stoffwechsels

    Ihr Stoffwechsel ist einer der Hauptunterschiede zwischen Wohlbefinden, Wohlbefinden und Wohlbefinden. Wenn es langsamer wird, sind Sie träge und unfähig. Wenn es jedoch schneller wird - und das bei optimalem Leistungsniveau -, werden sich Geist und Körper großartig anfühlen, Sie werden scharf, fokussiert und sogar unerwünschte Pfunde verlieren. Wie
  • Gewichtsverlust: 14 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, nachdem Sie 10 Pfund verloren haben

    14 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, nachdem Sie 10 Pfund verloren haben

    Für manche Menschen ist es alles, 10 Pfund zu verlieren. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Hügel und geben Sie sich eine große, warme, unscharfe Bärenumarmung. Sie haben Ihren Höchststand erreicht. Aber für diejenigen, die einen erschreckenden Berg hochklettern müssen, um ein gesundes Gewicht zu erreichen, können 10 Pfund wie ein Maulwurfshügel wirken. Aber nim
  • Gewichtsverlust: Abnehmen durch Essen von Kuchen - hier ist wie

    Abnehmen durch Essen von Kuchen - hier ist wie

    Möchten Sie Ihren Kuchen haben und auch abnehmen? Sie können! Ändern Sie einfach Ihre Einstellung. Eine Studie aus dem Jahr 2014, die in der Zeitschrift Appetite veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Teilnehmer, die Schokoladenkuchen mit Schuldgefühlen assoziierten, weniger Gewicht verloren hatten als diejenigen, die mit der Feier assoziierten. Es
  • Gewichtsverlust: 25 gesunde Wege zur Entgiftung ohne Entsaften

    25 gesunde Wege zur Entgiftung ohne Entsaften

    Wenn Ihnen jemand sagt, dass er eine Entgiftung ausführt, was fällt Ihnen als erstes in den Sinn? Ein grüner Saft? Wenn ja, können Sie unserer jüngsten nationalen Besessenheit mit dem Entsaften danken. Es ist Amerikas beliebteste Methode, Ihren Körper von Giftstoffen zu befreien - mit kaltgepressten Säften, die jährlich 100 Millionen Dollar einbringen -, aber auch so heiß diskutierten Praktiken, dass die Gefühle der Menschen fast genauso polarisierend sind wie die Kardashians. Also, so
  • Gewichtsverlust: 15 versteckte Gründe, warum Sie nicht abnehmen können

    15 versteckte Gründe, warum Sie nicht abnehmen können

    Im Gegensatz zu einem überraschenden Pickel, der kurz vor Ihrer großen Präsentation abrupt auf Ihrem Gesicht erschien, erfolgt der Gewichtsverlust nicht über Nacht. Abgesehen davon, wenn Sie Kalorien schneiden, gebratenes Hühnchen gegen Grünkohl austauschen und die Zeit für Ihr Fitnessstudio schon seit einiger Zeit verlängern, sollten Sie einige Fortschritte feststellen. Und do
  • Gewichtsverlust: 40 beste und schlechteste Tipps zum Abnehmen von Prominenten

    40 beste und schlechteste Tipps zum Abnehmen von Prominenten

    Es mag zwar sinnvoll sein, sich mit den Diäten von Prominenten vertraut zu machen - diese Leute haben schließlich das Geld, das sie für Ernährungswissenschaftler und persönliche Köche bezahlen müssen -, aber sie treffen nicht immer die besten Entscheidungen für das, was für Sie richtig ist. In der Zwischenzeit können einige ihrer Tipps zum Verankern von Verankerungen auch unglaublich hilfreich sein. Wenn es
  • Gewichtsverlust: 19 Möglichkeiten, 100 Kalorien ohne Fitnessstudio zu verbrennen

    19 Möglichkeiten, 100 Kalorien ohne Fitnessstudio zu verbrennen

    Ein Vorgeschmack auf den Nachtisch eines Freundes. Eine Handvoll Süßigkeiten auf dem Schreibtisch eines Kollegen. Diese zusätzlichen Knabbereien summieren sich wirklich - und können Ihren Gewichtsabbau stoppen. Aber keine Panik und zurück zur Turnhalle für eine doppelte Sitzung. Es gibt viele einfache (und unterhaltsame!) Mög
  • Gewichtsverlust: 10 Möglichkeiten, den Bauch in 10 Tagen zu verlieren

    10 Möglichkeiten, den Bauch in 10 Tagen zu verlieren

    Von Melissa Milne, Autorin von The Naughty Diet Meine Freundin Kimberly fürchtete einen weiteren Sommer, der sich verzweifelt über ihren Körper schämte. "Jeden Frühling folge ich der letzten Modeerscheinung, verliere vielleicht 10 Pfund Wassergewicht und erhalte es dann bis Juni wieder", stöhnte sie. &quo
  • Gewichtsverlust: Die Mahlzeitzeitregel für schnellen Gewichtsverlust

    Die Mahlzeitzeitregel für schnellen Gewichtsverlust

    Sie haben Produkte, gesunde Fette und alle „guten“ Kohlenhydrate gegessen, und Sie haben sogar angefangen, das Fitnessstudio zu besuchen. Aber Sie haben nur zwei Pfund verloren. Frage mich, was gibt? Laut einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Proceedings der Nutrition Society veröffentlicht wurde, könnte das Problem mit dem Zeitpunkt Ihrer Mahlzeiten zu tun haben. Dem

Tipp Der Redaktion

Iss das, nicht das! im Einkaufszentrum

In einer perfekten Welt würden Sie ein reichhaltiges Frühstück und Power durch Ihre Einkäufe essen, ohne jemals in den Food Court zu treten. (In der Tat, als ich mich bei RD über diese Zusammenstellung darüber informierte, was bei diesen Lebensmittelgerichten bestellt werden sollte, konnte ich fast ein kollektives Stöhnen hören - als ob sie antworten wollten "D. Keines