Die 10 größten Fragen zur Gewichtsabnahme beantwortet!



Einige Fragen zur Ernährung sind einfach: Mild oder würzig? Gehen oder bleiben? Willst du Pommes damit?

Einige sind jedoch komplizierter und verwirrender, vor allem wenn wir versuchen, gesund zu essen: Das meiste, was wir über Ernährung wissen, sind Dinge, die wir von unserer Familie oder Freunden mitgenommen haben, die in einer Studie gehört wurden, für die unser Newsfeed auftauchte 30 Sekunden oder wurde uns von einem Trainer im Fitnessstudio zwischen gedrückten Stößen erzählt. Nur wenige wissen wirklich genau, ob brauner Reis besser ist als weißer Reis (brauner Zucker) oder brauner Zucker besser als weißer Zucker (brauner Zucker) oder ob braune Eier nahrhafter sind als weiße Eier (eigentlich sind sie die gleichen.) ). Deshalb fragen mich die Leute, wenn ich erfahre, dass ich ein registrierter Ernährungsberater bin, immer dieselbe Handvoll Fragen - Fragen, die ich bereits Dutzende Male beantwortet habe.

Mit ein wenig Hilfe von den Herausgebern von Eat This, Not That! Habe ich hier die beliebtesten Fragen zum Gewichtsverlust zusammengestellt, damit Sie Ihre dringendsten Anliegen prüfen und beantworten können.

F: Warum kann ich nicht aufhören, das Brot aus dem Brotkorb zu essen?

Diese magnetische Kraft ist nicht wirklich deine Schuld. Da die Kornkammer in den meisten Restaurants dazu neigt, mit Weißbrot gefüllt zu werden, enthält sie kaum Ballaststoffe. Sie legen im Grunde eine riesige Menge Zucker vor Ihnen ab, weshalb es so süchtig macht. Wie oft haben Sie gesagt: "Ich habe nur fünf Gummibärchen", die sich in fünfzig verwandelt, und plötzlich können Sie nicht aufhören, sie zu essen? Mit dem bösen Brotkorb ist es genauso. Entweder sagen Sie ihnen, sie sollen den Brotkorb nicht auf den Tisch legen, oder nehmen Sie einfach ein Stück und lassen Sie den Rest wegnehmen. Alternativ können Sie eine Vorspeise bestellen. Haussalate, Gemüsesuppe, Krabbencocktail und Thunfisch-Tartar sind gute Optionen.

F: Soll ich meine Pizza blotieren?

Das Fett, das Sie aufsaugen, fügt nur etwa 20 bis 50 Kalorien pro Scheibe hinzu. Und wenn die Pizza schon eine Weile dort gesessen hat, können Sie das Fett nicht einmal aufsaugen - manchmal ist es nur etwas Feuchtigkeit.

Eine bessere Möglichkeit, Ihre Pizza gesünder zu machen, ist die Bestellung von Vollkornbrot. Wenn Sie sich dazu überreden wollen, viel Pizza zu essen, ohne dies zu tun, schneiden Sie die Scheibe in zwei Hälften und haben zwei oder drei kleine Scheiben. Besser noch, kaufen Sie Ihre eigene Vollkornbrotkruste und machen Sie zu Hause einen Kuchen. Auf diese Weise können Sie gesündere Tomatensaucen, frische Toppings verwenden und das Öl einschränken. Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren und probieren Sie neue und aufregende Rezepte für Pizzakrusten mit Blumenkohl, Auberginen oder Zucchini. Es ist in Ordnung, einen Fehler zu machen, denn Pizza ist wie Sex. . . selbst wenn es schlecht ist, ist es immer noch gut!

Lesen Sie diese 6 einfachen Wege, um Pizza-Kalorien zu schneiden. Wenn Sie sich für Domino's entscheiden, schauen Sie sich diesen exklusiven Bericht an, Jeder Menüpunkt bei Domino - Rangliste.

F: Ich habe jeden Tag Salate zum Mittagessen und bin immer noch nicht abnehmend. Was mache ich falsch?

Zuallererst sollten Sie nicht jeden Tag das gleiche essen. Auf dieselbe Weise wie Sie Ihre Trainingsroutine ändern, um verschiedene Muskeln herauszufordern und sich nicht langweilig zu machen, sollten Sie dasselbe mit Ihren Mahlzeiten tun. Tatsächlich hilft dies, den Stoffwechsel auf hohem Niveau zu halten.

Und nur weil eine Mahlzeit das Wort Salat enthält, ist sie nicht automatisch eine gesunde oder kalorienarme Wahl. Um herauszufinden, wie Ihr Salat rangiert, machen Sie zunächst eine Bestandsaufnahme dessen, was Sie in Ihre Schüssel geben: Welche Art von Belag, wie viel Dressing und wie groß ist er? Wenn Sie einen Salat essen, sollten Sie unbedingt Eisbergsalat meiden, der (wenn überhaupt) nur über wenige Nährstoffe und Ballaststoffe verfügt. Verwenden Sie stattdessen mehr nahrhafte Grüns wie Grünkohl, Spinat, Römersauce, Rucola oder Mesclun. Füllen Sie Ihren Salat mit unbegrenztem Gemüse, vermeiden Sie jedoch Erbsen und Mais, da diese meist stärkehaltig sind. Achten Sie auf die Extras wie Käse, Nüsse, Samen, knusprige Dinge (wie Wontons, Nudeln, Croutons, Speckwürfel) und Trockenfrüchte (Rosinen, Craisins). Wählen Sie ein mageres Protein wie gegrilltes Hähnchen, Garnelen, Truthahn, Tofu, Eier oder Lachs und vermeiden Sie gebratenes, paniertes und verarbeitetes Fleisch. Holen Sie sich ein Fett-Dressing (Sie benötigen Fett, um die meisten Nährstoffe aufzunehmen) auf der Seite und bleiben Sie bei zwei Esslöffeln oder darunter.

F: Was soll ich tun, wenn ich nach dem Essen immer noch hungrig bin und alles, was ich tun möchte, ist, den Kühlschrank zu plündern?

Dies ist eine der Zeiten, die Sie für ein ernstes Gespräch mit sich selbst benötigen. Sprich zu dir selbst: "Bin ich wirklich hungrig oder denke ich nur an Essen, weil es eine schlechte Angewohnheit ist, in die ich mich über die Jahre hineingezogen habe?"

Wenn Sie am Ende Ihrer eigenen Frage ausweichen, versuchen Sie, ein Glas Wasser zu trinken. Viele Male ahmt Dehydrierung Hunger nach, so dass Sie Ihren Wunsch nach Nahrung tatsächlich mit Ihrem Bedarf an Flüssigkeiten verwechseln. Nachdem Sie etwas getrunken haben, warten Sie einige Minuten, lenken Sie sich ab und sehen Sie, ob Sie immer noch hungrig sind. Wenn der Drang nachlässt, haben Sie sich gerade Kalorien gespart und waren wahrscheinlich nicht hungrig. Wenn Sie immer noch hungrig sind, versuchen Sie herauszufinden, warum. Haben Sie vor dem Essen zu viel getrunken (Saft, Alkohol oder Limonade) oder haben Sie Brot aufgefüllt? Wenn ja, könnte es sein, dass Sie vor dem Abendessen satt werden. Dies führt zu einer Menge leerer Kalorien, aber keine echten Nahrungsmittel oder Nährstoffe, die Sie zufrieden stellen, und Sie werden tatsächlich Hunger leiden, wenn Sie nach Hause kommen. Versuchen Sie beim nächsten Mal, Wasser mit Ihrer Mahlzeit zu trinken, und sorgen Sie für eine gesündere Vorspeise, um dies zu vermeiden. In der Zwischenzeit, wenn Sie wirklich hungern, weil das Abendessen Sie nicht zufrieden gestellt hat, versuchen Sie, etwas Leichtes zu essen (fettarmer Joghurt, Rührei oder Nussbutter-Sandwich).

F: Kann ich wirklich eine endlose Menge an Früchten essen und trotzdem Gewicht verlieren?

Niemand wurde jemals fett, weil er zu viele Obstsalate hatte. Früchte sind reich an Vitaminen, Antioxidantien, Ballaststoffen und Wasser. Es hat sich gezeigt, dass sie mit Immunität, Schönheit und Energie helfen und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Blutdruck und Cholesterin senken können. Aufgrund der natürlichen Ballaststoffe hat sich auch gezeigt, dass Früchte einen gesunden GI-Trakt erhalten.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das, was Sie essen, variieren und wie alles in Maßen essen. Nehmen Sie eine Tasse Beeren, einen Apfel, einige Melonenscheiben oder eine Handvoll Trauben, anstatt eine ganze Kantalupe zu essen. Wenn Sie jedoch hungrig sind, sind Früchte eine kalorienarme, sättigende und nahrhafte Option - vor allem im Gegensatz zu fast allem, was Sie sich wünschen. Eine Einschränkung: Nur weil etwas das Wort Frucht hat, heißt das nicht, dass es gesund ist. Getrocknete Früchte sind normalerweise mit Zuckerzusatz gefüllt und haben trotz ihrer geringen Portionsgröße viele Kalorien. Die meisten Fruchtsaftkonzentrate sind genauso ungesund wie Soda. Bleiben Sie bei dem, was Mutter Natur zu bieten hat, und streben Sie an, zwei bis vier Portionen pro Tag zu essen. Diese 6 Früchte für den Fettabbau sind allesamt solide Picks.

F: ertrinke ich mein gesamtes Geld in diesen fantastischen, verbesserten Gewässern?

Wussten Sie, dass Sie etwa fünfzig Jelly Beans mit der gleichen Menge Zucker versorgen können wie in einer Flasche Vitaminwasser? Es gibt zwar einige Sorten, die zuckerfreie Optionen anbieten, sie bieten jedoch möglicherweise nicht die Nährstoffunterstützung, die Sie sich erhofft haben, da sie oft sehr wenig Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Ein tägliches Multivitamin kostet nur einen Bruchteil des Preises und Sie werden viel mehr für Ihr Geld bekommen.

Es gibt auch Vitamin-Tropfen, Geschmacksverstärker und Wasser mit einem Hauch von Früchten. Es gibt sogar eine neue Welle wirklich interessanter Gewässer mit Artischocken, Ahorn, Wassermelonen, Birken und Kakteen. Während diese klingen cool klingen, seien Sie nur vorsichtig bei denen, die unverschämte Behauptungen haben oder bei denen Zucker oder künstliche Süßstoffe und Farbstoffe zugesetzt wurden. Versuchen Sie stattdessen, Ihre Lieblingsfrüchte in Ihr Wasser zu quetschen, und vermeiden Sie unnötigen Zucker, leere Kalorien und unnatürliche Zutaten.

F: Was ist wichtiger - die Menge an Kalorien oder die Art von Kalorien, die Sie an einem Tag verbrauchen?

Wenn zwei Personen 1.600 Kalorien pro Tag erhalten hätten und einer sich für Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß entschieden habe, während die andere Person Lebensmittel mit raffiniertem Zucker, gebratenem Fleisch und fetthaltigen und verarbeiteten Snacks aß, würden Sie diese als gleichwertig betrachten? Abgesehen von der gleichen Menge an Kalorien ist es schwer zu sagen, dass sie auf andere Weise ähnlich sind.

Deshalb führt das Zählen von Kalorien nicht immer zu Gewichtsverlust. Sie müssen sich ansehen, woher sie kommen und wie viele Sie haben. Eine gute Kombination von Kalorien aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß hilft Ihrem Körper, diese effizient umzusetzen. Wenn Sie Ihre Kalorien aus Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und anderen essentiellen Nährstoffen zusammenstellen, wird Ihr Körper den Treibstoff haben, den er braucht, um den Tag durchzuhalten und nur das zu speichern, was nötig ist. Vergessen Sie also nicht nur die Gesamtzahl der Kalorien, sondern auch die Qualität und Quantität. Stellen Sie sich das so vor, wie Sie es in Ihrem Alter tun: Wie Abe Lincoln sagte: „Am Ende zählen nicht die Jahre in Ihrem Leben. Es ist das Leben in deinen Jahren. "

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Speisekammer auffüllen sollen, lesen Sie die Liste der 14 gesündesten Nahrungsmittel für Ihre Speisekammer von ETNT.

F: Wie viele Stunden vor dem Bett sollte ich mit dem Essen aufhören, um einen Albtraum auf der Waage zu vermeiden, wenn ich aufwache?

Es geht nicht darum, wie viele Stunden vor dem Schlafengehen Sie aufhören zu essen, sondern es geht um die Gesamtmenge (und Qualität) der Kalorien, die im Laufe eines Tages verbraucht werden. Denken Sie an Ihre Kreditkartenabrechnung - nicht jede Quittung lässt Sie kalt ausschöpfen, sondern die Summe aller Einkäufe, wenn Sie Ihre monatliche Abrechnung erhalten. In beiden Fällen empfiehlt es sich, ein Budget festzulegen.

Die meisten Leute neigen dazu, aufgrund des Nachtessens an Gewicht zuzunehmen, die Arten von Nahrungsmitteln, die sie auswählen. Selten greifen sie nach einer Tüte mit Babykarotten oder Gemüse. Bei einem nächtlichen Imbiss werden normalerweise alle möglichen Dinge gegessen - Chips, Popcorn, Schokolade, Kekse. Wenn Sie nachts gerne grasen, halten Sie sich an leichtere Optionen und vermeiden Sie gebratenes, fettiges oder volles Fett, da diese Lebensmittel schwerer zu verdauen sind und nicht gut im Magen sitzen. Wenn Sie sich (hoffentlich) acht Stunden hinlegen, sollten Sie sich auch von scharfen Speisen fernhalten, da diese den Magen reizen können.

F: Ist eine Fastenkur ein guter Weg, um Kalorien zu reduzieren?

Ihr Bauch kann Ihnen sagen, dass Fasten der beste Weg ist, um abzunehmen, aber das ist nicht der Fall. Das einzige, was das Fasten schnell macht, ist die Verwüstung. Während Sie auf den ersten Blick Ergebnisse sehen, können Sie den Stoffwechsel Ihres Körpers ernsthaft beeinträchtigen, und Sie erhalten nicht den langfristigen Gewichtsverlust, den Sie wollen.

(Und wenn Sie über den Stoffwechsel sprechen, sollten Sie sich diese 55 besten Möglichkeiten zur Steigerung Ihres Stoffwechsels ansehen!)

Es ist nicht nur gesundheitsschädlich, in den meisten Fällen führt das Fasten dazu, dass Sie sich auf das Essen fixieren, was den gegenteiligen Effekt haben kann, als Sie beabsichtigten. Wenn Sie wieder „essen“ dürfen, werden Sie wahrscheinlich viel hungriger und übermäßiger essen, was zu unnötigen und zusätzlichen Kalorien führen kann. Es wird auch entgegenwirken, was Sie am Vortag getan haben. Es sind Kalorien in und Gesamtkalorien - nicht nur ein Tag im Vergleich zu einem anderen. Außerdem werden Sie Ihren Körper verwirren, wenn Sie an einem Tag gefräßig sind und am nächsten Tag unterernährt sind. Sie können sogar anfangen, sich krank (und ekelhaft) zu fühlen, wenn Sie von einem leeren Magen zu einem vollen Magen gehen. Dies widerspricht der Art und Weise, wie Ihr Körper es nährt, ernährt zu werden und kann mehr Schaden anrichten als Gutes.

Das einzige, was eine Fasten-Diät tun wird, ist, nirgendwo schnell zu sein. Ihr Körper benötigt Nährstoffe aus der Nahrung, und es gibt so viele andere gesündere und weniger drastische Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

F: Ich habe einen neuen Soda Maker für zu Hause. Ist es gesünder oder nur ein Zubehör für meine Küche?

Egal, ob Sie es Soda oder Pop nennen, es ist cool geworden, es zu Hause zu machen. Aber nur, wenn Sie diese Getränke zu Hause zubereiten, bedeutet dies nicht, dass sie notwendigerweise besser für Sie sind. Obwohl es möglich ist, sie in Ihrer Küche zu kreieren, verwenden viele Menschen immer noch im Laden gekaufte Artikel wie Aromen, Sirupe und Mischungen. Während diese oft nicht Aspartam und Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt enthalten (wie traditionelle Limonaden), enthalten viele Chemikalien, Lebensmittelfarbstoffe, künstliche Süßstoffe und andere Zusatzstoffe. Deshalb ist das Wechseln für Ihre Gesundheit nicht unbedingt so erfrischend, wie Sie vielleicht erhofft haben. Um es gesünder zu machen, bleiben Sie bei Seltzern, versuchen Sie, die Menge an Zucker zu begrenzen, die Sie dem Rezept hinzufügen, und kaufen Sie natürliche Aromen oder verwenden Sie die Sirupe so sparsam wie möglich. Oder noch besser, fügen Sie frisches Obst und Kräuter hinzu. Brauchen Sie etwas Inspiration? Schauen Sie sich diese 50 Best Detox Waters für Fettverbrennung und Gewichtsabnahme an. Fügen Sie einfach ein paar Blasen hinzu und beginnen Sie zu nippen!

F: Dessert ist mein Lieblingsteil des Tages, aber ich möchte nicht wie ein Windbeutel aussehen. Was ist die gesündeste Option?

Im Allgemeinen ist es in Ordnung, sich jeden Tag zu gönnen. Es gibt keinen Grund, sich selbst zu berauben, solange Sie eine kleine Probe oder ein paar Bissen nehmen.

Die gesündeste Option wäre eine Schüssel Obst, gefrorene Trauben, griechischer Joghurt mit Beeren oder ein Apfel mit Erdnussbutter. Es gibt jedoch Zeiten, in denen wir wissen, dass es nicht geschnitten wird. Versuchen Sie in diesen Nächten, 150 Kalorien einzuhalten. Dies entspricht zwei bis drei Quadraten dunkler Schokolade, ein paar kleinen Keksen oder einem einzelnen Schokoladenpudding. Sie können auch ein paar Löffel Eis oder Sorbet, einen Bratapfel, ein Eis am Stiel oder sogar einen kleinen Brownie wählen. Das Schlüsselwort hier ist oder, nicht und . Wählen Sie während des Essens ein Dessert aus, das der ganze Tisch genießen kann. Fragen Sie nach zusätzlichen Löffeln oder Gabeln, damit jeder mit anderen teilen kann - erzwungene Portionskontrolle! Solange Sie die Portionsgröße klein halten, wird ein Moment auf den Lippen kein Leben auf den Hüften bleiben.

Weitere gesunde Dessert-Optionen finden Sie in diesen 15 besten zuckerarmen Snacks zum Abnehmen.

F: Hilft mir das Ausschneiden von Milchprodukten, die Waage in die richtige Richtung zu bringen?

Der Slogan „Got Milk?“ Ist nicht nur eine hübsche Werbekampagne, bei der bekannte Prominente ihren Milchschnurrbart zur Schau stellen. Es gibt tatsächlich einen Grund, warum Ihr Körper die Nährstoffe, die Milchprodukte liefern können, braucht und braucht. Milchprodukte sind reich an Kalzium, Vitamin D, Kalium und Eiweiß. Der Körper benötigt diese Nährstoffe, um starke Knochen und Zähne zu tragen, und sie können sogar dazu beitragen, Osteoporose im späteren Leben zu verhindern. Wenn Sie also nicht ein paar Kilo abnehmen möchten, indem Sie Zähne verlieren und die Knochen brechen, ist es möglicherweise nicht die beste Idee, die Milchprodukte in der Hoffnung, Gewicht zu verlieren, zu beseitigen.

Das bedeutet nicht, dass Sie verrückt werden und Milchkönigin werden sollten. Um ein paar Kilo zu verlieren, dreht sich alles um die Gesamtkalorien und Gesamtkalorien. Es geht nicht darum, eine ganze Lebensmittelgruppe zu entfernen. Es isst wie eine Kuh und nicht von einer Kuh, bei der Sie wahrscheinlich das Gefühl haben, ein paar Kilo abnehmen zu müssen. Wenn Sie eine Allergie oder Empfindlichkeit gegen Milchprodukte haben oder eine vegane Diät einhalten, kann eine Alternative zu angereicherter Milch eine gesunde Ergänzung Ihrer wöchentlichen Routine sein.

Auszug aus Sollte ich meinen Bagel schöpfen : Und 99 andere Antworten auf Ihre täglichen Fragen zu Ernährung und Ernährung, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, sich großartig fühlen und gesund leben von Ilyse Schapiro, MD, RD, CDN und Hallie Rich. Wenn Sie weitere Gewichtsabnahme-Tipps zum Abnehmen wünschen, bestellen Sie Ihre Kopie noch heute vor! (Verfügbar ab Januar 2016 bei Skyhorse Publishing).

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 50 schlechteste Lebensmittel für Diabetes

    50 schlechteste Lebensmittel für Diabetes

    Um Ihren Diabetes unter Kontrolle zu bringen, müssen Sie die Lebensgewohnheiten sorgfältig abwägen. Dazu gehören das richtige Essen, das Trainieren und die Einnahme der richtigen Medikamente. Es kann jedoch schwierig sein, durch die richtige Ernährung zu navigieren, vor allem bei Lebensmitteln, die gesund klingen, jedoch den Blutzucker und die Gesundheit insgesamt schädigen können. In de
  • bessere Gesundheit: Diese Küchenstapel ist eine überraschende Quelle der Lebensmittelvergiftung

    Diese Küchenstapel ist eine überraschende Quelle der Lebensmittelvergiftung

    Sie wischen Ihre Hände darauf, wischen den Esszimmertisch ab, glänzen Utensilien und Teller und hängen sie zum Trocknen über den Ofengriff oder den Wandhaken. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viel Bakterien Ihre Geschirrtücher nach all dem alltäglichen Verschleiß beherbergen? Die Forscher der Universität von Mauritius haben die kleinen Kerle untersucht, die sich in diesem Küchenartikel verstecken, und haben kürzlich auf ihrer jährlichen Tagung der American Society for Microbiology eine Studie über ihre Forschung vorgestellt. Die Studium
  • bessere Gesundheit: 39 Nahrungsmittel Frauen über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    39 Nahrungsmittel Frauen über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    Sobald Sie das große 4: 0 erreicht haben, ist es nicht nur die Anzahl der Kerzen auf Ihrer Torte, die bedeutet, dass Sie alt werden, sondern auch das unangenehme Gefühl in Ihren Gelenken und die Unfähigkeit, die letzten fünf Pfund aus Ihrem Rahmen zu schlagen. Während das Altern in umgekehrter Richtung ein Wunder ist, an dem wir alle gerne teilnehmen würden, gibt es einige Verbesserungen, die Sie an Ihrer Diät vornehmen können, um den Prozess zu verlangsamen, z. B. das
  • bessere Gesundheit: 15 Lebensmittel, die dich stauen können

    15 Lebensmittel, die dich stauen können

    Gefühl, gestopft? Und wir sprechen nicht über das stickige Gefühl, das man bekommt, wenn man Burger und Pommes frisst. Wir sprechen über die stickige, frustrierende Erfahrung, wenn Sie nicht bequem durch die Nase atmen können oder wenn der Hals sich anfühlt, als ob eine dicke Schicht von etwas vorhanden ist, das Sie nicht abwaschen können. Siche
  • bessere Gesundheit: Die Nr. 1-Methode, um das Verlangen nach Zucker zu stoppen

    Die Nr. 1-Methode, um das Verlangen nach Zucker zu stoppen

    Wenn Sie das nächste Mal einen schwer zu ignorierenden Angriff mit süßen Zähnen haben, verwenden Sie diesen einfachen Trick, um Ihr Verlangen zu zähmen - schnell!
  • bessere Gesundheit: Dies ist der schnellste Weg, um eine Flasche Champagner zu kühlen

    Dies ist der schnellste Weg, um eine Flasche Champagner zu kühlen

    Nichts sagt, es ist Partyzeit wie Champagner knallen. Leider bringt nichts eine Veranstaltung wie eine Raumtemperaturflasche zum Absturz. Also, was macht ein Typ oder ein Mädchen, wenn die letzte Flasche im Spirituosenladen sich auf einer heißen Platte befindet? Wenn Sie sich auf eine große Nacht vorbereiten, Ihre Flasche aber immer noch lauwarm ist, machen Sie sich keine Sorgen: Es gibt immer noch eine Möglichkeit, Ihren Champagner rechtzeitig abzukühlen. Zac
  • bessere Gesundheit: Was ich aus der täglichen Verfolgung meiner Nahrungsaufnahme gelernt habe

    Was ich aus der täglichen Verfolgung meiner Nahrungsaufnahme gelernt habe

    Hast du jemals aufgehört zu denken, was du isst? Ich meine, denke wirklich darüber nach, was du isst: Warum hast du das Hühnchengericht gewählt? Haben Sie gerade den ersten Menüpunkt bestellt, der sich gut anhört? Es ist leicht, jede Mahlzeit geistlos zu essen. Wir haben so viel anderes in unserem Leben, dass es eine zusätzliche Verantwortung ist, wenn wir die Zeit verbringen, um zu verstehen, wie viel oder zu welchem ​​Zeitpunkt wir essen, was wir gerade nicht brauchen. Ich gebe
  • bessere Gesundheit: 15 Nahrungsmittel, die dich verstopfen lassen

    15 Nahrungsmittel, die dich verstopfen lassen

    Wir leben vielleicht in einer Welt, in der Sekundenschnelle von Snapchat-Updates als normal angesehen werden, aber trotz der in unserer Gesellschaft stattfindenden Überbeteiligung scheint es niemandem angenehm zu sein, über Kacke zu reden. Zugegeben, was im Bad passiert, soll privat bleiben. Aber es ist schwer zu wissen, was zu tun ist, wenn die Dinge laufen - wie sollen wir das sagen?
  • bessere Gesundheit: 10 Giftstoffe sind schlimmer als Maissirup mit hohem Fruchtanteil

    10 Giftstoffe sind schlimmer als Maissirup mit hohem Fruchtanteil

    Lassen Sie uns für eine Minute ehrlich mit uns sein. HFCS ist eine Ernährungskatastrophe mit schlimmen Folgen. Das Konsumieren des Stoffes ist mit einem erhöhten Risiko für Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, metabolisches Syndrom und hohe Triglyceridspiegel verbunden, die allesamt Vorläufer einer Herzerkrankung sind. Abe

Tipp Der Redaktion

6 Nahrungsmittel, die die Ausdauer des Trainings steigern

Quercetin gehört? Nein, Quinoa hat keinen angesagten Cousin in kleinen Mengen. Nein, es sind nicht einige trendige Proteinmischungen, die für Fitness-Ratten anstehen. Die Nährstoffzusammensetzung ist dunkel und wird oft übersehen, aber es ist erwähnenswert. „Quercetin ist ein Flavonoid, das in vielen Früchten und Gemüse, grünem Tee und Rotwein zu finden ist. Es ist v