10 weitere Gewohnheiten, die dich fett machen



Wir dachten, Fett sei der Feind, während Unternehmen fettfreie Lebensmittel mit Zucker und Salz an ihre Stelle pumpten. Wir mieden Kartoffeln und Nudeln, als würde ein Biss unser Gewicht in die Höhe schießen lassen. In der Zwischenzeit hat Google immer mehr Ergebnisse erzielt, als Sie nach einfachen Slim-Down-Ratschlägen suchten. Um den Lärm zu durchschneiden und die Gewohnheiten zu finden, die es zu vermeiden gilt, das Eat This, Not That! Das Team hat durch die Recherche gegangen, was tatsächlich Ihre Taille beeinflusst. Hier sind zehn Täter, die sich nachweislich straffer anfühlen:

Essen von größeren Platten

Eine Studie fand heraus, dass sich 98, 6 Prozent der übergewichtigen Personen bei Wahl einer Option für größere Platten entscheiden. Übersetzung: Mehr Nahrung, mehr Kalorien und mehr Körperfett. Halten Sie Ihre Portionen in Schach, indem Sie kleinere Schüsseln wählen. Bei Bedarf können Sie immer für Sekunden zurückgehen.

Servierteller auf den Tisch stellen

Widerstehen Sie dem Essen im Buffet- oder Familienstil und entscheiden Sie sich stattdessen für Speisen aus der Küche. Eine Studie in der Zeitschrift Obesity fand heraus, dass Menschen, die Speisen vom Esstisch aus servieren, während des Essens 35 Prozent mehr verbrauchen. Wenn eine zusätzliche Hilfe erforderlich ist, den Tisch zu verlassen, zögern die Menschen, für mehr zu gehen.

Weißbrot wählen


Eine Studie des American Journal of Clinical Nutrition fand heraus, dass, wenn beleibte Probanden Vollkornprodukte in ihre Ernährung einnahmen, sie im Laufe von 12 Wochen mehr Bauchfett verloren. Es gibt wahrscheinlich mehrere Faktoren, aber das ist der bemerkenswerteste: Vollkornprodukte enthalten mehr Ballaststoffe und ein insgesamt stärkeres Nährstoffpaket als ihre Gegenstücke aus raffiniertem Getreide. 4

Große Bissen nehmen

Das American Journal of Clinical Nutrition stellte fest, dass Menschen, die große Bissen von Nahrungsmitteln nahmen, 52 Prozent mehr Kalorien in einer Sitzung verbrauchten als diejenigen, die kleine Bisse nahmen und länger kauten. Indem Sie Lebensmittel in kleinere Stücke schneiden, können Sie die Sättigung erhöhen und Ihr Essen gründlicher genießen. Eine gute allgemeine Regel? Je kleiner Ihre Bisse, desto dünner Ihre Taille.

Nicht genug Wasser trinken


Ausreichende Wasserzufuhr ist für alle Körperfunktionen unerlässlich. Je mehr Sie trinken, desto höher sind Ihre Chancen, dünn zu bleiben. In einer Studie der University of Utah verloren Diätteilnehmer, die angewiesen wurden, vor jeder Mahlzeit zwei Tassen Wasser zu trinken, 30 Prozent mehr Gewicht als ihre durstigen Altersgenossen. Und Sie können den Effekt durch Hinzufügen von Eis vergrößern. Deutsche Forscher fanden heraus, dass sechs Tassen kaltes Wasser pro Tag einen Stoffwechselschub auslösen könnten, der 50 tägliche Kalorien verbrennt. Das ist genug, um fünf Pfund pro Jahr zu verlieren! 6

Mit ungesunden Freunden rumhängen

Untersuchungen des New England Journal of Medicine zeigen, dass ein Freund, der fettleibig wird, die Chance auf Fettleibigkeit um 57 Prozent erhöht. Dies hat wahrscheinlich mit den sozialen Normen zu tun, denen Sie ausgesetzt sind. Anstatt einen Freund aufzugeben, der anfängt, einige zusätzliche Pfunde zuzunehmen, schlagen Sie gesunde Aktivitäten vor, die Sie gemeinsam tun können, und vermeiden Sie, dass er oder sie die Mahlzeit diktiert ("Lassen Sie uns den Käsekuchen aufteilen!").

Zu spät essen


Ihr Körper kann im Schlaf Flab verbrennen, aber nur, wenn er nicht mit der Verarbeitung eines vollen Magens beschäftigt ist. Eine neue Studie in der Zeitschrift Obesity untersuchte die Schlaf- und Essgewohnheiten von 52 Menschen über sieben Tage hinweg und fand heraus, dass diejenigen, die nach 20.00 Uhr aßen, die meisten Kalorien erhielten und die höchsten BMIs aufwiesen. 8

Keine Waage verwenden

Wenn Sie Ihr Körpergewicht betrachten, werden die Ziele beim Abnehmen verstärkt und es ist schwierig, Ihre Diät zu betrügen. Als Forscher der Universität von Minnesota beobachteten, wie Diätetiker sich täglich wogen, stellten sie fest, dass die Routine, auf eine Waage zu treten, diesen Menschen dabei half, doppelt so viel an Gewicht zu verlieren, als diejenigen, die sich seltener gewogen hatten. Vermeiden Sie es, durch natürliche Schwankungen des Körpergewichts abgestoßen zu werden, indem Sie jeden Tag zur gleichen Zeit auf die Waage steigen.

Fruchtige Getränke auswählen


Die meisten Restaurants und Bars haben ihre Rezepte mit frischen Früchten zugunsten von dickflüssigen Sirupen, die hauptsächlich aus Maissirup mit hohem Fructosegehalt und Verdickungsmitteln hergestellt werden, aufgegeben. Je mehr Garnituren ein Getränk an seinem Rand hängt, desto schlechter ist es für die Taille. 10

Essen wenn emotional

Eine Studie der Universität von Alabama fand heraus, dass emotionale Esser - diejenigen, die zugegeben haben, als Reaktion auf emotionalen Stress zu essen - 13-mal häufiger übergewichtig oder fettleibig waren. Wenn Sie den Drang verspüren, als Reaktion auf Stress zu essen, versuchen Sie, ein Stück Kaugummi zu kauen, ein Glas Wasser zu trinken oder um den Block herumzugehen. Erstellen Sie eine automatische Reaktion, bei der es nicht um Nahrung geht, und Sie verhindern, dass Ihre Kalorien überladen werden.

Empfohlen
  • Restaurants: Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    McDonald's hat die Krone der Fast-Food-Dominanz längst behauptet. Denken Sie nur an all die berühmten (oder berüchtigten) Kreationen, die das Erbe der Franchise geprägt haben: den Big Mac, das Happy Meal, den Shamrock Shake, die mutige Supersize-Option und natürlich das reichhaltige Frühstücksmenü. In der
  • Restaurants: Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Entscheiden Sie sich für ein Fast Food-Frühstückssandwich? Seien wir ehrlich: Sie sind entweder zu spät zu einem Treffen am frühen Morgen oder schwerwiegend in einem Kater. Egal, welche Anreize oder Erwartungen Sie haben, Sie möchten immer noch das beste Fast-Food-Frühstück da draußen. Und mit so vielen Optionen aus allgegenwärtigen Ketten wie den Goldenen Bögen und dem Zuhause des Whopper kann die Auswahl einer zu einer gewaltigen Aufgabe werden. Darum ess
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    Trotz der Tatsache, dass Pasta zu den meist zubereiteten Gerichten gehört, ist Olive Garden nach wie vor eine der beliebtesten Nahrungsketten in Amerika. Das Restaurant im italienischen Stil ist bestrebt, dass sich jeder während des Essens wie eine Familie fühlt, und etwas sagt uns, dass es auf jeden Fall funktioniert. B
  • Restaurants: Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    In der hart umkämpften Welt des hochwertigen Fast Foods kommen neue Champions etwa genauso häufig vor, wie Innovationen für die Pommes Frites. Also im Grunde niemals. Aber laut Wall Street gibt es eine neue Bienenkönigin in der Stadt, keine andere als Panera. Bis vor kurzem war Chipotle der Goldmedaillenhalter der Nahrungsmittelkategorie. Na
  • Restaurants: 14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    Um Ihnen zu helfen zu bestimmen, was ist - und nehmen Sie bis zu 30 Pfund oder mehr pro Jahr ohne Diät ab - wir bei Eat This, Not That! Wir haben gerade unseren Jahresbericht über die Top Swaps für Weight Loss veröffentlicht, Komplimente des brandneuen Buches Eat This, Not That! 1.247 Awesome Abnehmen Swaps. Di
  • Restaurants: Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Es ist nicht nötig, sich von der Ernährung abzuwenden, nur um einen gut gekochten Vogel zu genießen. Halten Sie sich an die Tipps und Tricks dieser Ernährungswissenschaftler, und eine Mahlzeit im Geflügelzentrierten Fast-Food-Gelenk kann so taillenfreundlich sein wie lecker. Gegrillter Hühnergartensalat "Bei Chick-fil-A halte ich mich immer an die einfachsten verfügbaren Lebensmittel und überspringe die gebratenen Optionen - ja, dazu gehören das Hühnchen und die Pommes Frites - sowie cremige Seiten wie Krautsalat und Kartoffelsalat. Ich werd
  • Restaurants: 14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    McDonald's ist wie eine gut geölte Maschine. Da die Mitarbeiter Burger, salzige Pommes Frites schleudern und so schnell Durchsetzungsaufträge liefern, haben wir uns daran gewöhnt, nur noch Minuten zu warten, bis unser heißes Essen fertig ist. Aber es ist kein Zufall: Diese Mitarbeiter sorgen dafür, dass Amerikas beliebteste Fast-Food-Kette reibungslos läuft. Sie
  • Restaurants: In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    Die legendären Menüpunkte von In-N-Out Burger, von Pies mit Pies bis zu Doppel-Doppel-Burgern, sind legendär, aber es scheint, dass ihre Fast-Food-Tage vielleicht vorbei sind. Die Ergebnisse der 29. jährlichen Harris-Umfrage von EquiTrend zeigen, dass das Fast-Food-Restaurant an der Westküste nicht mehr die Heimat von Amerikas Lieblingshamburger ist. Als
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

Gesundes Fast Food: Die besten Burger unter 300 Kalorien

Aber in Wirklichkeit ist ein Hamburger, der richtig gemacht wird, keine schreckliche Ernährungsentscheidung - selbst wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Zwischen einem relativ kleinen Brötchen gepresst und mit Salat, Zwiebeln, Tomaten und Senf belegt, ist dies ein proteinreicher Genuss, der Sie nicht vom Weg ablenken wird.