10 Mythen über Ihre Schilddrüse

Die Schilddrüse bekommt einen schlechten Ruf, der für alles verantwortlich gemacht wird, von Müdigkeit bis zur Gewichtszunahme. Und obwohl dies häufige Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion sind, ist diese wichtige Hormondrüse nicht immer für Ihre negativen körperlichen Symptome verantwortlich. Tatsächlich werfen die Leute das Wort "Schilddrüse" herum, ohne zu verstehen, was genau es tut. Iss das, nicht das! ist hier, um die Dinge zu klären.

Ihre Schilddrüse ist die schmetterlingsförmige Drüse in Ihrem Hals, die zwei wichtige Hormone (Trijodthyronin und Thyroxin) freisetzt, die Ihre Körpertemperatur, Ihren Stoffwechsel und Ihre Verdauung regulieren. Es ist auch zuständig für lebenswichtige Organe wie Herz, Gehirn, Leber, Nieren und Haut.

Erkrankungen wie Hypothyreose, Hyperthyreose, Morbus Basedow und Thyreoiditis Hashimoto fallen unter den Oberbegriff der Schilddrüsenerkrankung. Obwohl schätzungsweise 20 Millionen Amerikaner an irgendeiner Art von Schilddrüsenerkrankung leiden, sind die Symptome schwer zu fassen und neigen dazu, die üblichen Stressfaktoren des Alltags nachzuahmen: Müdigkeit, Angstzustände oder zu heißes (oder kaltes) Gefühl, um nur einige zu nennen. Da so viel über diesen Stoffwechsel-kontrollierenden Körperteil noch immer missverstanden wird, trennen wir Fakten von Fiktion. Möchten Sie, dass Ihre Schilddrüse optimal funktioniert? Schauen Sie sich die 25 besten Lebensmittel für Ihre Schilddrüse und Stoffwechsel an.

Mythos: Es macht dich dick

Ihre Schilddrüse kann ein günstiger Sündenbock für eine spürbare Gewichtszunahme sein. Schließlich kontrolliert es Ihren Stoffwechsel, der beeinflusst, wie viele Kalorien Sie im Laufe des Tages verbrennen - Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) bedeutet einen langsameren Stoffwechsel und somit eine langsamere Rate, mit der Ihr Körper Nahrung in Energie umwandeln kann. In der Realität ist ein langsamer Stoffwechsel jedoch eher selten. "Obwohl die Schilddrüse eine Rolle bei der Regulierung des Stoffwechsels spielt, ist sie eine Variable in einem sehr komplizierten Netzwerk von Hormonen und neurologischen Verbindungen", erklärt Dr. Eduardo Grunvald, Programmdirektor des Weight Management Program von UC San Diego. "Während es eine Minderheit von Patienten gibt, die bei unbehandelter Hypothyreose (und Gewichtsabnahme bei Behandlung) eine signifikante Gewichtszunahme feststellen werden, müssen sich die meisten Menschen mit allen anderen Faktoren befassen, die zum Abnehmen beitragen, selbst wenn die Schilddrüse ausgeschaltet ist." Schauen Sie sich unsere 30 geheimen Gründe an, aus denen Sie an Gewicht gewonnen haben, um herauszufinden, was sonst der Täter sein könnte.

Andere Symptome als Gewichtszunahme können ebenfalls auf ein Problem mit Ihrer Schilddrüse hinweisen: Müdigkeit, Gehirnnebel, Angstzustände und trockene Haut. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie eine Schilddrüsenerkrankung haben, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, um einen Bluttest zu erhalten.

Mythos: Plötzlicher Gewichtsverlust bedeutet, dass Sie eine überaktive Schilddrüse haben

Auf der anderen Seite kann sich eine überaktive Schilddrüse (Hyperthyreose) oder Morbus Basedow mit Symptomen des Gewichtsverlusts manifestieren, jedoch nicht immer. Manche Menschen nehmen tatsächlich an Gewicht zu, während ihre Schilddrüse überaktiv ist. Andere Symptome einer Hyperthyreose sind eine schnelle Herzfrequenz, hohe Körpertemperatur und Schlafstörungen.

Mythos: Nur Frauen bekommen Hypothyreose

Es ist wahr, dass mehr Frauen als Männer eine Schilddrüsenerkrankung haben, insbesondere eine Hypothyreose. Das liegt daran, dass es sich um eine Autoimmunkrankheit handelt, die bei Frauen aufgrund des Vorhandenseins von Östrogen häufiger vorkommt. Aber auch Männer können Schilddrüsenprobleme haben. Zu den Symptomen, die Männer bei einer Schilddrüsenunterfunktion erleben, gehören unter anderem Haarausfall, Verstopfung, Müdigkeit, Verlust des Sexualtriebs und Muskelkater.

Mythos: Sie brauchen keine Medikamente, um Ihre Schilddrüse zu kontrollieren

Wenn Sie eine Schilddrüsenerkrankung haben, ist die Behandlung komplizierter als der Austausch Ihrer Kartoffelchips gegen einen Apfel. Sicher, wenn Sie sich für eine gesündere Ernährung entscheiden, wirkt sich dies auf Ihre Schilddrüse aus, sie kann jedoch nicht allein mit einer Diät behandelt werden. Wenn bei Ihnen eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert wurde, fragen Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, was die beste Behandlung ist. Oft ist es eine Mischung aus Medikamenten, gesunder Ernährung und Bewegung.

Mythos: Sie können während der Schwangerschaft keine Schilddrüsenmedikamente einnehmen

Schwangerschaft bedeutet in der Regel, dass Sie neun Monate lang eine erschöpfende Liste mit Lebensmitteln und Medikamenten aufgeben müssen: Alkohol, Sushi, Koffein, Deli-Fleisch, Aspirin, Ibuprofen. Zum Glück gehören Schilddrüsenmedikamente nicht dazu. Bevor Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie sich unbedingt von Ihrem Arzt beraten lassen.

Mythos: Nur ältere Menschen bekommen Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenprobleme sind normalerweise mit Personen eines bestimmten Alters verbunden. Frauen über 60 haben immerhin eine 20-prozentige Chance, ein Problem mit ihrer Drüse zu haben. Aber es ist nicht nur eine Alterskrankheit. Es kann bei Menschen jeden Alters passieren, vor allem bei Frauen nach der Schwangerschaft oder Ende 30, wenn sich ihre Hormone ändern. Selbst wenn Sie noch jung sind und immer noch Symptome von Schilddrüsenproblemen bemerken (Gewichtszunahme, Müdigkeit, Depression, Veränderung der Körpertemperatur usw.), informieren Sie Ihren Arzt.

Mythos: Eine glutenfreie Diät heilt Schilddrüsenprobleme

Wie bereits erwähnt, können sich Ernährungsumstellungen definitiv auf die Schilddrüse auswirken. Aber es ist kein Allheilmittel. Die meisten Schilddrüsenerkrankungen wie die Morbus Basedow und die Hashimoto-Krankheit haben eine genetische Komponente. Daher ist die Familienanamnese der größte Auslöser - keine glutenreiche Diät. Wenn Sie an einer Zöliakie leiden und ein Problem mit der Schilddrüse haben, verbannen Sie natürlich das Brot. Ansonsten wird die Schilddrüsenerkrankung normalerweise mit Medikamenten behandelt, die von Ihrem Arzt verschrieben werden.

Mythos: Ein Knoten in Ihrem Hals ist wahrscheinlich eine Schilddrüsenerkrankung

Obwohl ein Knoten im Nacken einen vergrößerten Schilddrüsen- oder Schilddrüsenkrebs signalisieren könnte, ist dies nicht immer der Fall. Es kann sich um einen geschwollenen Lymphknoten handeln, der bei Erkältung oder Halsschmerzen auftritt. Oder es könnte eine vergrößerte Zyste sein. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt 100% ig untersuchen.

Mythos: Sie können Ihre Schilddrüsenerkrankung selbst mit Jod behandeln

Es ist wahr, Ihre Schilddrüse verwendet Jod (häufig in Speisesalz gefunden), um zu funktionieren, daher ist es für eine funktionierende Drüse wichtig, genug davon zu bekommen. Die Behandlung mit radioaktivem Jod (RAI) wird manchmal zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen oder von Schilddrüsenkrebs eingesetzt. In der Realität erhalten die meisten Menschen jedoch nur in ihrer täglichen Ernährung ausreichende Mengen Jod. In der Tat könnte eine Übertreibung des Jods tatsächlich zu weiteren Problemen mit der Schilddrüse führen, wie zum Beispiel, zu viel Schilddrüsenhormon zu produzieren, um zu versuchen, das gesamte zusätzliche Jod zu verarbeiten. Gehen Sie also nicht selbst und nehmen Sie Jodpräparate ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt selbst ein.

Mythos: Sie müssen Soja total aufgeben

Obwohl es eine beliebte Wahl für pflanzliches Protein ist, kann Soja die Östrogenrezeptoren Ihres Körpers aktivieren, was möglicherweise Ihre Hormone stört. Und wenn Sie Schilddrüsenmedikamente einnehmen, kann Soja die Aufnahme in den Körper beeinträchtigen. Dieses vegane Protein muss jedoch nicht gänzlich vermieden werden. Soja kann in Maßen genossen werden - zum Beispiel ein paar Mal pro Woche zum Abendessen, um die morgendlichen Medikamente nicht zu stören. Um noch mehr Fett zu sprühen und Ihr glücklichstes und gesündestes Leben zu leben, sollten Sie diese 25 essentiellen Mythen, die zu Gewichtszunahme führen, nicht verpassen!

Empfohlen
  • Lebensmittel: Salatdressings zum Abnehmen

    Salatdressings zum Abnehmen

    Es ist kein Geheimnis, dass die Hauptzutaten eines Salats niedrig sind. Deshalb fühlen sich viele von uns nicht schuldbewusst, wenn sie unsere Grüns mit weniger tugendhaften Verbänden nieseln - selbst wenn wir versuchen, Gewicht zu verlieren. Tatsächlich würden die meisten von uns nicht in der Lage sein, so viele der Salate zu verzehren, die wir im Namen des Gewichtsverlusts herunterschaufeln, wenn das Dressing nicht wäre! Die
  • Lebensmittel: Dieses überraschende Essen ist das neue Mehl

    Dieses überraschende Essen ist das neue Mehl

    Treffen Sie: Bananenmehl! Das Mehl, das aus unterreiften Bananen hergestellt wird, ist praktisch geschmacklos, trägt jedoch die gesundheitlichen Vorteile der aromatischen, verzehrfertigen Fruchtstücke. Interessiert es einen Versuch? Hier ist was Sie wissen müssen: Es kann Gewichtsverlust unterstützen. Ba
  • Lebensmittel: Chirps Cricket Chips: Die mit Fehlern gefüllten Snacks bekommen jede Menge Buzz

    Chirps Cricket Chips: Die mit Fehlern gefüllten Snacks bekommen jede Menge Buzz

    Jedes Jahr fordern meine Schwiegereltern meinen Mann und mich auf, drei Wahrheiten und eine Lüge für ihren jährlichen Urlaubsbrief an ihre Freunde und Familie zu übermitteln. Und weil ich für eine Website zum Thema gesunde Ernährung gearbeitet habe, hoffte ich, die Leute stumm zu machen, als wir erklärten, wir hätten rotes Fleisch für die Gewinnung unseres Proteins von Grillen abgegeben. Es war
  • Lebensmittel: 50 nationale Feiertage für gesunde Ernährung

    50 nationale Feiertage für gesunde Ernährung

    Jeder Hund hat seinen Tag und dieser Tag ist der 23. Juli 2016, auch National Hot Dog Day genannt. Was auch immer Ihre Lieblingsspeise sein mag, es gibt wahrscheinlich einen Feiertag zu Ehren - natürlich vorausgesetzt, die Hersteller und Vermarkter dieser Lebensmittel haben genug Geld, um einen Lobbyisten zu beauftragen, um die notwendige Gesetzgebung zu verabschieden.
  • Lebensmittel: Kann man bei Trader Joe einkaufen, um wirklich Geld zu sparen?

    Kann man bei Trader Joe einkaufen, um wirklich Geld zu sparen?

    Die Chronistin von San Francisco, Amy Graff, besuchte beide Märkte und verglich die Preise für Küchenutensilien wie Olivenöl, Bio-Milch, Bananen und verschiedene Gläser Nussbutter. Wenn sie konnte, verglich sie die Eigenmarken jeder Filiale, schaute aber auch nationale Lebensmittelhersteller wie Applegate Farms an. Wen
  • Lebensmittel: 10 besten und schlechtesten Dinge über Erdnussbutter-Tassen

    10 besten und schlechtesten Dinge über Erdnussbutter-Tassen

    Es gibt zwar keinen falschen Weg, einen Reese's zu essen, aber es gibt keinen Zweifel, dass einige Wege besser sind als andere - wenn sich der Genuss auf Ihre Taille auswirkt, zumindest. Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, Ihre Lieblingssüßigkeiten zu haben, ohne jemals über die Konsequenzen nachdenken zu müssen. Sie
  • Lebensmittel: Wir haben 5 heiße Schokoladenmischungen ausprobiert, und dies ist die beste

    Wir haben 5 heiße Schokoladenmischungen ausprobiert, und dies ist die beste

    Es ist offiziell Zeit, unsere Wollpullover und übergroßen Schals auszupacken und im Internet nach der besten heißen Schokolade zu suchen, mit der Sie sich aufwärmen können. Immerhin frieren die frühen Morgenstunden und gemütliche Nächte in heißem Kakao. Und es ist schwer zu bestreiten, dass die Hälfte des Trinkens des winterlichen Getränks es schafft. Aus diese
  • Lebensmittel: Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste

    Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste

    Amerikaner beißen jedes Jahr ungefähr 2, 8 Milliarden Pfund Schokolade, und es ist kein Geheimnis warum. Wer liebt nicht eine reichhaltige Tafel Schokolade? Wenn Sie sich für die dunkle Art entscheiden, erhalten Sie außerdem den Vorteil von Flavonoiden und Antioxidantien, die Ihr Herz schützen. Um Ihnen dabei zu helfen, eine Bar zu finden, die Ihren süßen Zahn zufrieden stellt (und sich in einigen hervorragenden gesundheitlichen Vorteilen einschleicht), haben wir fünf beliebte dunkle Schokoladenriegel getestet, um die absolut besten zu finden. (Wir w
  • Lebensmittel: 15 billigste Proteine ​​im Supermarkt

    15 billigste Proteine ​​im Supermarkt

    Wenn Sie Muskeln aufbauen, Fett verbrennen und den Stoffwechsel ankurbeln möchten, ist die Zugabe von mehr Protein zu Ihrer Ernährung eine hervorragende Lösung. Und während die empfohlene Nahrungsergänzung für Protein bei Männern bei 56 Gramm und bei Frauen bei 46 Gramm pro Tag liegt, zeigt die Forschung, dass eine Erhöhung der Einnahme für Ihre Körperziele vorteilhafter sein kann. Tatsächl

Tipp Der Redaktion

40 beste und schlechteste Tipps zum Abnehmen von Prominenten

Es mag zwar sinnvoll sein, sich mit den Diäten von Prominenten vertraut zu machen - diese Leute haben schließlich das Geld, das sie für Ernährungswissenschaftler und persönliche Köche bezahlen müssen -, aber sie treffen nicht immer die besten Entscheidungen für das, was für Sie richtig ist. In der Zwischenzeit können einige ihrer Tipps zum Verankern von Verankerungen auch unglaublich hilfreich sein. Wenn es