10 Gründe, warum Sie immer müde sind und nichts mit Schlaf zu tun haben



Sie wissen bereits, dass es für die allgemeine Gesundheit unerlässlich ist, jede Nacht ausreichend zu schlafen. Jeden Abend für die empfohlenen sechs bis acht Stunden zu schlafen, hält Sie für den Tag fit und hilft beim Abnehmen. Aber auch wenn Sie früh ins Bett gehen, Ihre vollen acht Stunden verbringen und zu einer angemessenen Zeit aufwachen, können Sie Ihren Tag immer noch müde und lethargisch fühlen.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie immer müde sind. Es könnte chronische Müdigkeit sein, eine komplizierte Erkrankung, bei der Sie sich ständig schwach und müde fühlen und Muskel- und Gelenkschmerzen haben. Bevor Ihr Arzt jedoch eine chronische Ermüdungsdiagnose liefert, muss er einige andere Erkrankungen ausschließen. Hier sind einige der größten medizinischen Gründe und Gründe, warum Sie die ganze Zeit müde sein könnten. Und um Ihre Energie zu steigern, vermeiden Sie die 40 Angewohnheiten, die Sie krank und fett machen.

Sie haben Anämie

Wenn Sie sich tagsüber häufig müde fühlen, besteht die Möglichkeit, dass Sie an Anämie leiden. Anämie ist eine Blutkrankheit, die auftritt, wenn nicht genügend gesunde rote Blutkörperchen vorhanden sind, um Sauerstoff aus Ihrer Lunge in Ihre Zellen und Gewebe zu transportieren. Obwohl einige Formen der Anämie erblich bedingt sind, ist die häufigste Form eine Eisenmangelanämie, die auftreten kann, wenn jemand nicht genug Eisen in seiner oder ihrer Ernährung isst.

Das größte Symptom ist Müdigkeit sowie Kopfschmerzen, Schwäche und Schwindel. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, um eine ordnungsgemäße Blutprobe und Diagnose zu erhalten. Glücklicherweise kann Eisenmangelanämie leicht mit Eisenergänzungen und Ernährungsumstellungen behandelt werden. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Eisen-reichen Nahrungsmittel an, um herauszufinden, mit was Sie Ihre Küche auffüllen können.

Du bist deprimiert

Depressionen, von denen weltweit 350 Millionen Menschen betroffen sind, sind eine psychische Erkrankung, die mit einer Reihe genetischer und umweltbedingter Faktoren in Zusammenhang steht, darunter psychologische Erkrankungen in der Familiengeschichte, schlechte Ernährung und Bewegungsmangel. Obwohl die über zwei Wochen andauernde überwältigende Traurigkeit ein Hauptsymptom der Depression ist, betrifft diese psychische Störung auch Menschen physisch. Menschen, die unter Depressionen leiden, haben erhöhte Müdigkeit, Schmerzen und Schlafstörungen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, suchen Sie Ihren Arzt oder einen Psychiater auf, um eine korrekte Diagnose zu erhalten.

Du trainierst nicht

Wenn Sie die ganze Zeit müde sind, scheint es kontraproduktiv, das Fitnessstudio zu besuchen. Schließlich kann ein hartes Training Sie ernsthaft auslöschen. Durch das Training können Sie jedoch auch den ganzen Tag lang an Energie gewinnen - Bewegung stimuliert Ihre Zellen zur Produktion neuer Mitochondrien. Dies erhöht die Gesamtenergie auf Zellebene.

Tatsächlich fand eine in der Zeitschrift Psychotherapy and Psychosomatics veröffentlichte Studie heraus, dass sich sitzende Erwachsene, die sechs Wochen lang wenig und mäßig Sport taten, weniger ermüdet fühlen. Etwas so einfaches wie ein 30-minütiger Spaziergang durch die Nachbarschaft kann die Energie stimulieren. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und trainieren Sie regelmäßig, um alle gesundheitlichen Vorteile zu nutzen.

Sie haben Diabetes

Es wird geschätzt, dass bis zu einem Drittel der Erwachsenen in den USA mit Diabetes nicht diagnostiziert ist. Daher ist es möglich, mit dieser potenziell tödlichen Krankheit zu leben, ohne es zu wissen. Menschen mit Typ-2-Diabetes verwenden Glukose nicht richtig, was dazu führt, dass sich Zucker im Blut ansammelt, anstatt für Energie verwendet zu werden.

Chronische Müdigkeit ist eines der ersten Anzeichen dafür, dass jemand an Diabetes erkrankt ist, ständig Durst, Hunger und häufiges Wasserlassen. Besuchen Sie Ihren Arzt, um Ihren Blutzuckerspiegel mit einem Nüchtern-Blutzuckertest oder einem oralen Glukosetoleranztest testen zu lassen.

Sie haben eine unteraktive Schilddrüse

Ihre Schilddrüse, die schmetterlingsförmige Drüse in Ihrem Hals, scheidet zwei wichtige Hormone aus, die die wichtigsten Körperfunktionen und Organe steuern. Von der Regulierung der Körpertemperatur bis hin zum Umgang mit Herz und Gehirn spielt Ihre Schilddrüse eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit. Wenn Ihre Schilddrüse also nicht richtig funktioniert, werden Ihre Hormone aus dem Gleichgewicht geraten. Dies könnte einer der vielen Gründe sein, warum Sie immer müde sind.

Wenn Sie eine Schilddrüsenunterfunktion haben, die auch als Hypothyreose bekannt ist, bedeutet dies, dass Ihr Körper nicht genügend Schilddrüsenhormone bekommt und Ihre Zellen nicht das Signal erhalten, dass sie in Gang kommen, was zu Trägheit führt. Chronische Müdigkeit ist eines der 10 Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion, verbunden mit Gewichtszunahme, hohem Cholesterinspiegel und geringerem Sexualtrieb. Besuchen Sie unbedingt Ihren Arzt, um Ihre Schilddrüse mit einem einfachen Bluttest untersuchen zu lassen.

Du isst nicht genug Kalorien

Obwohl das Abnehmen ein vorsichtiges Gleichgewicht zwischen gesunder Ernährung, Bewegung und ausreichend Schlaf erfordert, beginnt es mit dem Kalorienverbrauch. Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie aufnehmen, verlieren Sie unweigerlich an Gewicht. Aber es ist möglich, über Bord zu gehen. Ihr Körper braucht Kalorien, damit Energie funktioniert. Eines der verräterischen Anzeichen, nicht genügend Kalorien zu sich zu nehmen, fühlt sich ständig müde an. Jim White, RD, ACSM und Inhaber der Jim White Nutrition Studios sagt, Sie sollten niemals unter 1.200 Kalorien pro Tag fallen. Für Menschen, die einen aktiveren Lebensstil führen, sollte diese Zahl täglich zwischen 1.500 und 1.800 liegen. Durch das Schneiden von Kalorien fühlen Sie sich nicht nur träge, sondern verlangsamt auch Ihren Stoffwechsel und sabotiert Ihren Gewichtsabbau.

Sie essen zu viel Zucker

Es ist wahr, dass Ihr Körper Glukose als Energiequelle benötigt, aber zu viel Zucker kann Ihre Energieniveaus beeinträchtigen. Wenn Sie eine zuckerhaltige Mahlzeit oder einen Snack essen (denken Sie an: aromatisierten Joghurt, Blaubeer-Muffin oder gesüßtes Müsli), steigt Ihr Blutzucker an, was zu einem unvermeidlichen Absturz und späterem Gefühl der Trägheit führt. Tun Sie dies genug, und Ihr Körper erholt sich ständig von jedem zuckersüchtigen Binge. Und es sind nicht nur Kekse und Donuts, die Ihren Blutzucker über den Rand schieben können. Achten Sie darauf, die 14 "Health" -Nahrungsmittel zu vermeiden, die schlimmer sind als ein Donut.

Du trinkst nicht genug Wasser

Wenn Sie ständig müde sind und nach einem weiteren Kaffee oder Limonade nach einem Pick-up suchen, halten Sie an. Ihr Körper benötigt möglicherweise mehr Wasser als Koffein, um wachsam zu bleiben. "Ich finde, Dehydrierung kann einen Menschen schnell an Energie bringen und uns nach Nahrung und oft koffeinhaltigen Getränken greifen lassen", sagt Liz Bloom, RD. Gießen Sie sich stattdessen ein Glas Wasser und trinken Sie mindestens 64 Unzen pro Tag. Bloom empfiehlt, nach Detox-Wasser zu greifen, damit Sie den ganzen Tag nippen können. „Die Wahl von Nahrungsmitteln wie Zitrusfrüchten, gefrorenen Beeren, Gurken und frischen Kräutern kann dem Wasser einen Hauch von Geschmack verleihen und einige der ernährungsphysiologischen Vorteile dieser Lebensmittel freisetzen, während gleichzeitig Feuchtigkeit und somit anhaltende Energie bereitgestellt wird“, ergänzt sie.

Du isst nicht genug Kohlenhydrate

Das drastische Schneiden von Kohlenhydraten ist eine übliche Modeerscheinung, an die sich Menschen wenden, wenn sie schnell abnehmen möchten. Schließlich hält jedes Gramm Kohlenhydrate etwa ein Gramm Wasser. Wenn Menschen Kohlenhydrate schneiden, verlieren sie auch an Gewicht und glauben, sie würden Fett verlieren. Kohlenhydrate sind jedoch für die Energieversorgung unerlässlich. White sagt, einer der größten Fehler, die er beim Abnehmen sieht, besteht darin, dass er Kohlenhydrate beseitigt und daher keine Energie hat, um den ganzen Tag durchzustehen, geschweige denn im Fitnessstudio.

Aber nicht alle Kohlenhydrate sind gleich. Sie sollten Ihre Kohlenhydrate aus komplexen Quellen wie Vollkornprodukten, Gemüse und Obst beziehen. Selbst wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, empfiehlt White, dass Kohlenhydrate immer noch 45-65 Prozent Ihrer täglichen Kalorienzufuhr ausmachen. Das liegt zwischen 100 und 200 Gramm, abhängig von Ihrem Kalorienbedarf. Ansonsten könnten Sie sich müde, träge und reizbar fühlen.

Sie brauchen mehr Vitamin D

Das Aufschäumen von Sonnencreme und der Schutz Ihrer Haut vor der Sonne ist ideal, um Hautkrebs und Falten abzuwehren, aber Sie sollten den Sonnenschein nicht vollständig meiden. Müdigkeit ist eines der größten Symptome eines Vitamin-D-Mangels, und viele Erwachsene bekommen nicht genug Sonnenvitamin. Wenn Sie jedoch in einem trüben Klima leben oder einfach nur Ihre Haut vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen schützen möchten, können Sie immer noch eine Vitamin-D-Ergänzung einnehmen oder mehr der 5 besten Nahrungsmittel für die Stärkung des Körpers mit Vitamin D essen.

Empfohlen
  • Rezepte: 21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D
  • Rezepte: 20 gesunde Plätzchenrezepte, die Ihre Diät nicht entgleisen lassen

    20 gesunde Plätzchenrezepte, die Ihre Diät nicht entgleisen lassen

    Ich, der Autor, gebe als erster zu, dass ich niemals nur einen Keks haben kann. Allerdings gehe ich definitiv nicht im Spin-Kurs herum und humple nicht aus dem Fitnessstudio des Legends, um mein Training komplett mit einem Dessert rückgängig zu machen. Deshalb habe ich jeden Konkurrenten auf dieser Liste übergossen, weggelassen und modifiziert, bis ich zuversichtlich war Jedes Keksrezept passte in die Grenzen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung - und war jede wertvolle Kalorie wert. Bi
  • Rezepte: 6 Tipps zur Herstellung von erstaunlichen Süßkartoffel-Hash

    6 Tipps zur Herstellung von erstaunlichen Süßkartoffel-Hash

    Sie können Sie satt machen, aber Frühstückskartoffeln sind nicht gerade die besten Kohlenhydrate, die zu Ihrer Mahlzeit passen. Eine halbe Tasse Portion kann bis zu 250 Kalorien enthalten! Ganz zu schweigen davon, dass sie nahezu null Füllfasern oder Eiweiß auf Ihre Teller bringen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf das Essen mit Ihren Eiern verzichten müssen. Süßk
  • Rezepte: 20 gesunde Bananenbrot-Rezepte

    20 gesunde Bananenbrot-Rezepte

    Abnehmen bedeutet normalerweise, einige Ihrer Lieblingssüßigkeiten aufzugeben. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall bei der jüngsten Überraschung in der Beliebtheit von klassischen Rezepten, die zu gesunden Leckereien verarbeitet werden, indem lediglich ein paar Zutaten geändert werden. Nachdem wir uns die beliebtesten klassischen Bananenbrotrezepte im Internet angesehen hatten, stellten wir fest, dass ein typischer Laib, der weißes Mehl, Butter, Sauerrahm und raffinierten Zucker verwendet, zwischen 244, 8 und 248, 8 g Zucker hat. Wie
  • Rezepte: Die 20 besten Rezepte für Zero Belly

    Die 20 besten Rezepte für Zero Belly

    In einer Studie in der Zeitschrift Public Health Nutrition nahmen Menschen, die an einem bestimmten Tag in einem Restaurant aßen, zusätzlich 200 Kalorien mehr auf als diejenigen, die ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten. Selbst wenn Sie nur eine Mahlzeit pro Tag aus einem Restaurant essen, reicht das aus, um jedes Jahr 21 Pfund Körpergewicht hinzuzufügen. In
  • Rezepte: 18 Eintopf-Rezepte zum Abnehmen

    18 Eintopf-Rezepte zum Abnehmen

    Mmmm, Eintopf. Wie Suppe, aber normalerweise herzhafter, kann eine Schüssel Eintopf tröstend, sättigend, anregend und fettig wirken. Aber das ist nur dann der Fall, wenn Sie das richtige Zeug aufkochen; zu viele Eintopfrezepte sind oft voll mit Kalorien, Natrium und Fett, die nicht genau mit Ihren Körperzielen übereinstimmen. Als
  • Rezepte: Wie man den perfekten Eiskaffee herstellt

    Wie man den perfekten Eiskaffee herstellt

    Kaffee ist in seiner gehirnerhaltenden, diabetesabwehrenden und krebsbekämpfenden Pracht eines der genussvollsten Superfoods der Welt. Aber während das Quecksilber steigt, sinkt die Qualität Ihres Koffeins. Das liegt daran, dass in den meisten Cafés Eiskaffee extra berechnet wird, nur um eine schwache Tasse Würfel mit heißem Java zu schmelzen. (Ja,
  • Rezepte: 14 Beste Crock Pot Rezepte für Gewichtsverlust

    14 Beste Crock Pot Rezepte für Gewichtsverlust

    Der Sommer war vielleicht alles über die aufblähenden Smoothies und gesunden Tiefkühl-Desserts, aber bei Sweater-Wetter ist es an der Zeit, den alten Slow Cooker abzustauben (oder in einen zu investieren!) Und einen nährstoffreichen, fettverbrennenden Komfort zu schaffen Lebensmittel. Egal, ob Sie scharf, süß, vegan oder fleischlich sind, wir haben für jeden Geschmack etwas Schlankes zusammengestellt. Fettf
  • Rezepte: 21 Wunderbare Granatapfel-Rezepte

    21 Wunderbare Granatapfel-Rezepte

    Granatäpfel sind das Gesamtpaket: Sie sind super lecker, geben jedem Gericht einen tollen Farbakzent und sind astronomisch gut für Sie. Tatsächlich enthalten die hellen, fuchsiafarbenen Samen dieser Frucht drei Arten von Antioxidationsmittel-Polyphenolen: Tannine, Anthocyane und Ellagsäure - das Supertrio, das zur Abwehr böser freier Radikale beiträgt. Wiss

Tipp Der Redaktion

50 Möglichkeiten, den Bauch zu verkleinern

Mit Spring offiziell vor dem Hintergrund - abgesehen vom letzten unvermeidlichen Schurken-Blizzard - haben Sie wahrscheinlich schon darüber nachgedacht, wie es an der Zeit ist, sich aus Ihren versteckten Pullovern und weiten Hosen zu befreien. Und wenn die schönen blühenden Blumen und Singvogelbabyrs, die vor Ihrem Fenster zwitschern, Sie zu einer eigenen Wiedergeburt inspirieren, haben wir den perfekten Rat für Sie. Um