11 gesunde Lebensmittel, die Sie bräunen

Vom Hautkrebs bis zum fortgeschrittenen Alterungsprozess ist die Sonne zu einem Feind geworden, den Sie immer im Auge behalten müssen. Die meisten von uns lieben es, wie wir mit einer perfekten, goldenen Sommerbräune aussehen - was uns zu den guten Nachrichten bringt…

Durch das Hinzufügen bestimmter Früchte und Gemüse zu Ihrer Ernährung kann Ihre Haut tatsächlich einen Glanz erhalten, der einer sonnengebräunten Bräune ähnelt. Wissenschaftlich gesehen sehen Sie viel besser aus als alle Ihre Freunde, die ihre Haut der Sonne ausgesetzt haben. Eine kürzlich an der Universität Leeds durchgeführte Studie fand heraus, dass Personen, deren natürliche Bräune durch eine an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen reiche Diät erzeugt wurde, als "attraktiver" eingestuft wurden als Personen, die von der Sonne gebräunt waren.

Was steckt hinter diesem Effekt? Die Studie unterscheidet zwei Arten von Hautfärbungen: "Carotinoid" -Färbung und "Melanin" -Färbung. Melanin-Färbung ist die Bräune, die Sie von der Sonne bekommen, während Carotinoid-Färbung die Bräune ist, wenn Sie bestimmte Früchte und Gemüse essen, die reich an Carotinoiden sind. Laden Sie also den SPF auf - und diese Lebensmittel, die mit Carotinoiden und anderen erstaunlichen Nährstoffen beladen sind - für ein gesundes, zeitloses Sommerglühen! Und seien Sie sicher, diese 20 Nahrungsmittel, die Sie 20 Jahre alt sind, zu vermeiden, damit Sie all Ihre guten Bemühungen nicht rückgängig machen!

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind eines der vielseitigsten Gemüse. Von Pommes bis Pies können Süßkartoffeln für fast alles in der Küche verwendet werden. Aber wussten Sie, dass sie auch verwendet werden können, um Ihre Haut zu bräunen? Süßkartoffeln weisen im Vergleich zu allen anderen Gemüsearten die höchsten Carotinoidwerte auf, den Nährstoff, der für diese natürliche Bräunung verantwortlich ist. Und wenn dies nicht ausreicht, um Ihr Herz zum Klopfen zu bringen, sind Süßkartoffeln auch reich an Vitamin B6 und Kalium, die für die Steigerung der Herzgesundheit wichtig sind. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Süßkartoffeln in Ihre Ernährung integrieren können, schauen Sie sich unsere Liste mit Süßkartoffelrezepten an!

Möhren

Okay, nichts Neues hier. Karotten sind seit jeher dafür bekannt, die Hautfarbe zu verändern, aber sie werden Sie nicht orange färben, entgegen der gängigen Meinung. Stattdessen geben Ihnen die vielen Carotinoide das perfekte, sonnenverwöhnte Glühen, das jeder sucht. Sie haben auch eine Menge Vitamin A, das die Sehkraft verbessern und Ihre Haut vor Sonnenschäden schützen kann. Mit nur einer mittleren Karotte erhalten Sie 200% Ihrer täglich empfohlenen Vitamin-A-Zufuhr. Damit werden Karotten zu einer Win-Win-Situation für Sie und Ihre Haut!

Grünkohl

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich bereits eine Million Mal erfahren, dass Grünkohl eines der nährstoffreichsten Grüns ist und verrückte Vorteile für Ihren gesamten Körper hat. Während wir Ihnen die umfangreiche Liste ersparen, gibt es einen weniger bekannten Vorteil von Grünkohl, der sich auf Ihr Aussehen auswirkt. Ja, Sie haben es erraten: Grünkohl hat auch einen hohen Anteil an Carotinoiden, die den Hautton verbessern. Als gäbe es nicht bereits eine Million Gründe, Grünkohl in Ihre Ernährung aufzunehmen, geben wir Ihnen noch einen weiteren Grund, grün zu werden.

Cantaloup-Melone

Während die Sommermonate heißer werden, werden die Menschen bewusster, dass sie hydratisiert bleiben. Glücklicherweise können Sie, wenn Sie kein Wasserliebhaber sind, ein leckeres Stück Obst abholen, um dringend benötigtes H20 zu erhalten. Insbesondere Cantaloupe kann Ihnen in den Sommermonaten mit seinem hohen Wasser- und Elektrolytgehalt helfen. Die Melone besteht zu etwa 90% aus Wasser und erhält ihre orange Farbe von den Carotinoiden im Fleisch. Um die dehydrierenden und hautverbrennenden Wirkungen der Sonne zu vermeiden, sollten Sie sich ein Stück Cantaloupe nehmen. Weitere Möglichkeiten, diesen Sommer mit Feuchtigkeit versorgt zu werden, finden Sie in unserem 50 besten Entgiftungswasser für Fettverbrennung und Gewichtsabnahme.

Brokkoli

Zitrusfrüchte sind nicht der einzige Ort, an dem Sie Ihre tägliche Dosis Vitamin C erhalten können. Wussten Sie, dass eine Tasse Brokkoli mehr als doppelt so viel Vitamin C enthält wie eine ganze Zitrone? Vitamin C ist wichtig für den Schutz vor Immunschwäche sowie die Steigerung der Kollagenproduktion, die dem Körper hilft, Wunden schnell zu heilen. So kann die Kombination von Carotinoiden und Vitamin C in Brokkoli sowohl die Farbe als auch die Funktion Ihrer Haut verbessern, wodurch dieses Gemüse eine andere Möglichkeit darstellt, Ihnen zu helfen, von der Sonne geküsst zu wirken.

Kürbis

Wenn Sie an Kürbisse denken, denken Sie wahrscheinlich an Kürbislaternen und Halloween. Aber wenn Ihre Bräune im Oktober nachzulassen beginnt, können Sie sich wehren und Ihren Kürbis essen, anstatt ihn auf der Veranda anzuzeigen. Neben den hautverstärkenden Carotinoiden in diesem Herbstgemüse gibt es auch einen hohen Ballaststoffgehalt pro Kalorie. Faser hilft nachweislich bei der Verdauung und sorgt dafür, dass Sie sich länger voller fühlen. Dies macht Kürbisse zu einem hervorragenden Hilfsmittel zum Abnehmen sowie zum Selbstbräuner!

Spinat

Spinat ist das grüne Blatt, das wahrscheinlich als Kind ein Gesicht zusammenzog - aber wir haben das Gefühl, dass Sie es von Handvoll essen werden, wenn Sie von den hautschimmernden Effekten erfahren. Spinat ist reich an diesen bräunehaltigen Carotinoiden, während er gleichzeitig jede Menge Vitamin K in seine Blätter packt. Vitamin K reguliert die Blutgerinnung in Venen und Arterien und fördert die Knochengesundheit. Für starke Knochen, richtigen Blutfluss und eine noch bessere Haut, fügen Sie Ihrer nächsten Mahlzeit einige dieser Blätter hinzu.

Mangos

Sie wissen, was sie sagen: Eine Mango pro Tag kann dazu führen, dass die braune Linien bleiben! Diese herbe tropische Frucht kann aus gutem Grund auf jedem Smoothie-Menü in der ganzen Nation gefunden werden. Es ist nicht nur voll von gebräunten Carotinoiden, Mangos haben Antioxidationsmittel (wie Quercetin, Astragalin und Gallussäure), die nachweislich Darmkrebs, Brustkrebs, Prostatakrebs und Leukämie verhindern.

Rote Paprika

Rote Paprikaschoten bekommen ihre lebhafte Farbe von Carotinoiden, aber wenn Sie sie essen, wird Ihre Haut nicht rot. Diese Carotinoide funktionieren genauso wie alle anderen Gemüsesorten und geben Ihnen Ihren geliebten bronzefarbenen Sommerglanz. Neben diesen Carotinoiden wirken auch die Vitamine C und A in hohem Maße - rote Paprikas werden so zu einer Killer-Hautpflege-Kombination. Zusätzlich zur Hautgesundheit leisten diese Vitamine unglaubliche Dinge für Ihr Sehvermögen. Für die Verbesserung der Haut können Sie wirklich sehen, fügen Sie etwas Paprika zu Ihrem nächsten Sommersalat hinzu.

Tomaten

Du sagst Tomaten, ich sage Tomahto. Tomaten sind eines der am häufigsten verwendeten Lebensmittel. Es ist in unserer Pastasauce, unserem Ketchup, unseren Salaten und mehr. Wie bei der roten Paprika bedeutet seine rote Farbe das Vorhandensein von Carotinoiden, und eines der wichtigsten Carotinoide in Tomaten wird Lycopin genannt. Lycopin wurde für die Prävention einer Reihe von Krankheiten wie Herzkrankheiten, Krebs, Katarakten und Asthma anerkannt. In einigen Fällen wurde es sogar zur Behandlung von HPV eingesetzt. Wie auch immer Sie es aussprechen, wir alle sollten mehr Tomaten in unsere tägliche Ernährung einarbeiten. Ihr Körper und Ihre Haut werden es Ihnen danken!

Pfirsiche

Es gibt nichts Schöneres als einen perfekten, saftigen Sommerpfirsich, und wir geben Ihnen noch einen Grund, Pfirsiche in dieser Saison zu essen. Pfirsiche kombinieren Carotinoide mit einem hohen Kaliumgehalt, einem Mineralstoff, der für die richtige Körperfunktion unerlässlich ist. Kalium hilft, einen gesunden Blutdruck aufrechtzuerhalten und die korrekte Gehirnfunktion aufrechtzuerhalten. Wenn Sie sich das nächste Mal in diesem Sommer nach einer süßen Gaumenfreude sehnen, greifen Sie in die Obstschale nach einem Pfirsich - Sie tun Ihrem Körper und Ihrer Haut einen Gefallen. Bonus: Das Essen von mehr Obst steht auf unserer Liste der 50 besten Tipps zum Abnehmen!

Empfohlen
  • Lebensmittel: 5 Alkoholarme Getränke mit geringem Zuckergehalt zum Abnehmen

    5 Alkoholarme Getränke mit geringem Zuckergehalt zum Abnehmen

    Die Happy Hour kann Ihnen ein paar Euro einsparen und Sie erhalten einen guten Trubel, aber all diese ermäßigten Angebote sind normalerweise mit viel Zucker gefüllt, der aus billigen Füllstoffen wie Fruchtsäften, Soda und aromatisiertem Alkohol stammt. Allerdings, wenn Sie suchen, um sozial zu sein, ohne dass es auf Ihrer Taille auftaucht, gibt es eine Handvoll alkoholische Getränke mit niedrigem Kohlenhydratanteil, die Ihre Gewichtsabnahme-Ziele nicht durchkreuzen. Sie
  • Lebensmittel: 14 hinterlistige Arten von Lebensmitteln mit Portionsgrößen

    14 hinterlistige Arten von Lebensmitteln mit Portionsgrößen

    Stellen Sie sich vor: Sie haben gerade eine Imbiss-Tasche abgeputzt und sie umgedreht (mit gefälschten Käse bestäubten Fingern), nur um festzustellen, dass Sie gerade zwei volle Portionen konsumiert haben und viel mehr Kalorien und Fett als Sie sich vorstellen. Klingt bekannt? Das passiert allzu oft, und das liegt daran, dass die Portionsgrößen stark ungenaue Reflexionen dessen sind, was wir tatsächlich konsumieren. Unte
  • Lebensmittel: 7 beste Eiscreme zum Abnehmen

    7 beste Eiscreme zum Abnehmen

    Auch wenn der Sommer vielleicht weniger ein Grund ist, sich als Thanksgiving-Dinner zu gönnen oder sich mit Ihrer Familie am Kamin zu sammeln, gibt es keinen Grund, dies nicht zu tun. Wir haben uns alle Ernährungsinformationen durchgesehen, um Ihnen die besten Eiscremes zu finden, um zwischen dem Genuss von Genuss und Übertreibung zu gehen. D
  • Lebensmittel: Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass die natürliche Verpackung nur dazu dient, Sie von den kalten, harten Fakten abzulenken: Eine 12-Unzen-Dose enthält 24 Gramm Zucker, was angesichts der aktuellen Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besonders beunruhigend ist Die tägliche Zuckerkonsumierung auf etwa 25 Gramm pro Tag reduzieren, um Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes möglichst effektiv abzuwehren. We
  • Lebensmittel: Die besten und schlechtesten beliebten Supermarkt-Cracker

    Die besten und schlechtesten beliebten Supermarkt-Cracker

    Cracker können so unschuldig wirken. Sie zerbröseln sie in Suppe, knabbern sie mit Ginger Ale an, wenn Sie krank sind, und übergießen Sie sie mit Käse, wenn Sie eine kleine Vino trinken. Aber wenn es um gesunde Inhaltsstoffe und vernünftige Nährwertinformationen geht, die Ihre Taille nicht erweitern, können die dünnen Splitter, die Sie aus dem Snackgang wählen, ein Treffer sein. Deshalb
  • Lebensmittel: Die 30 schlechtesten Supermarktkekse in Amerika

    Die 30 schlechtesten Supermarktkekse in Amerika

    Sie wissen, dass sie nicht gerade als Oscar-Gewinner gelten, aber wie schlecht produziert man Ihre Lieblings-Kekse? Auch wenn sie nicht gut für Sie sind, denn diese Waffeln sind oft nicht viel mehr als leere Kalorien und Zucker (und es fehlt ihnen an Ballaststoffen, Eiweiß und gesunden Fetten, die unseren Körper "Sie sind voll!&q
  • Lebensmittel: 16 Snacks nach dem Training Fitness-Experten schwören auf

    16 Snacks nach dem Training Fitness-Experten schwören auf

    Wenn Sie im Fitnessstudio trainieren, ohne auf Ihre Post-Pump-Diät zu achten, müssen Sie das Interview für Ihren Traumjob nageln und die Position nicht weiter verfolgen: Es wird Ihre harte Arbeit unterminieren - vor allem, wenn Sie abnehmen oder Muskelmasse abnehmen möchten . Wir wissen, dass Sie beschäftigt sind und kaum Zeit zum Trainieren haben, ganz zu schweigen von Ihrem Snack nach dem Training, aber persönliche Trainer sitzen im selben Boot. Die
  • Lebensmittel: 10 gesunde Energy-Drinks für einen natürlichen Schub

    10 gesunde Energy-Drinks für einen natürlichen Schub

    Heutzutage sind nicht alle Energiegetränke die Taille erweiternden Getränke, die einen Fall der Jitter liefern und Ihr Herz klopfen lassen. Eine neue Ernte von energiespendenden Schlucken sind sprudelnde Wässer mit natürlichen Fruchtaromen oder Getränke auf Teebasis, die mit B-Vitaminen und durch das Gehirn verstärkenden Adaptogenen wie L-Theanin versorgt werden. Sie
  • Lebensmittel: 22 Beste und schlechteste beliebte Hummus-Auswahl

    22 Beste und schlechteste beliebte Hummus-Auswahl

    Guacamole ist seit langem der König der Party-Dips. Aber es ist nicht zu leugnen, dass Hummus ihm das Geld gibt. Der cremige Kichererbsen-Dip aus dem Nahen Osten ist jetzt total Mainstream und in Supermärkten in der ganzen Nation leicht zu finden. Und die Leute sind aus gutem Grund verrückt: Hummus wird mit seinen hohen Ballaststoffen, seinem hohen Proteingehalt und seinem niedrigen Kohlenhydratgehalt als Traum für die Gewichtsabnahme gefeiert. Pl

Tipp Der Redaktion

Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

Um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihren Traumkörper zu formen und Bauchfett zu verlieren, habe ich mich mit den Herausgebern von Eat This, Not That! Zusammengetan. um Ihnen meine 15 besten Gewichtsabnahme-Tipps aller Zeiten zu bringen. Wählen Sie den Rat, an den Sie sich wenden können, und machen Sie ihn zur Lebensgewohnheit, bevor Sie einen weiteren Artikel zu Ihrer Gewichtsabnahme-Aufgabenliste hinzufügen. Auc