12 Tatsachen, die tatsächlich falsch sind



Er sagte, sie sagte ... wir verstehen es. Jeder hat etwas anderes gehört, und jetzt sind Sie und Ihre Freunde am Tisch, um betrügerische Informationen zu sortieren. Wir fühlen deine Frustration; Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit gängigen Essensmythen zusammengestellt, damit Sie das endgültige Urteil ein für alle Mal kennen. Und für weitere Einsichten in das, was die Experten über die Dinge denken, die Nicht-Experten sagen oder tun, lesen Sie unseren Artikel zu dem Zeitpunkt, an dem 21 Ernährungswissenschaftler ihr Haustier bekennen!

Essen spät nachts verursacht Gewichtszunahme

Es gibt nur sehr wenige Beweise, die das Essen spät am Tag mit Gewichtszunahme verbinden, sagt Alissa Rumsey, MS, RD und Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik. "Es sind die zusätzlichen Kalorien, die Sie essen, nicht die Zeit, zu der Sie sie essen, die zu einer Gewichtszunahme führen", erklärt Rumsey hinsichtlich der Entlarvung der Vorstellung, dass das Essen zu spät in der Nacht den Stoffwechsel verlangsamt. Wenn Sie nicht wie üblich um 18 Uhr zu Abend gegessen haben, wird das Essen um 9 oder 22 Uhr nicht dazu führen, dass Sie die zusätzlichen Pfunde einnehmen. Puh! Es ist, wenn Sie sich entschließen, mitten in der Nacht gedankenlos zu essen - nachdem Sie bereits einen Tag im Wert von Mahlzeiten konsumiert haben - wenn dies zu einem Problem wird.

Obst hat zu viel Zucker

Rumsey hat auch bestätigt, dass die Frucht in Zucker (Fructose) für Ihr Bauchfett nicht glaubwürdig ist. Sie betont, dass Obst eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien enthält, während ein Schokoriegel, der auch Zucker enthält, ausschließlich Kalorien und keine essentielle Nahrung liefert. Sie sagt auch, dass die Ballaststoffe die Wirkung des Zuckers im Körper ausgleichen. Da die Verdauung der Ballaststoffe länger dauert, wird das Auftreten einer katastrophalen Blutzuckerspitze und Insulins verhindert. Haben Sie jemals von jemandem gehört, der einen Zuckerrausch von einer Erdbeere bekommen hat? Natürlich nicht, und jetzt wissen Sie, dass Faser der Grund dafür ist. Rumsey fährt fort: „Das bedeutet auch, dass Ihr Körper mehr Zeit hat, diesen Zucker als Energieträger zu verwenden, anstatt ihn als Fett zu speichern.“ Schauen Sie sich diese Liste mit ballaststoffreichen Lebensmitteln an, und lassen Sie sich nicht scheuen Früchte essen.

Veganer bekommen nie genug Protein

Laut der Vegetarian Resource Group muss nur etwa eine von zehn Kalorien, die wir aufnehmen, aus Eiweiß stammen. In einer proteinbesessenen Gesellschaft kann dies schwer zu verdauen sein. Buchstäblich. Dinge, die vegane Lebensmittel wie Tofu, Tempeh, Vollkornprodukte, Spinat, Nüsse, Bohnen und Hülsenfrüchte geprägt werden, sind alle reich an Eiweiß. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie im Laufe des Tages genug davon essen, was Sie sowieso tun sollten! Ihr Körper kann nur 30 Gramm Protein pro Sitzung synthetisieren. Wenn Sie also etwas Größeres als das nehmen, denken Sie daran, dass es als Fett gespeichert wird. Die Harvard School of Public Health sagt, es sei das "Proteinpaket", auf das es ankommt, wie bei den anderen Nährstoffen, die in den Lebensmitteln verpackt sind. Zum Beispiel liefert eine Tasse gekochte Linsen fast genauso viel Protein wie 3 Unzen Rindfleisch, jedoch ohne Fett. Schneiden Sie einen Teil einer Avocado über Ihre Linsenschüssel, um gesunde Fette zu erhalten!

Luna-Bars lassen Männer Brüste wachsen

Dies ist mein Lieblingsmythos. Die Jungs im Cross Country-Team pflegten die ganze Zeit darüber zu scherzen, als die Mädchen in Luna Bars, auch bekannt als „Whole Nutrition Bar for Women“, saßen. Sie sagten: „Wenn wir diese Östrogenbarren essen würden, würden wir Männerbrüste wachsen lassen! OK, das erste, was zuerst ist, gibt es kein Östrogen in diesen Bars. Sie richten sich ausschließlich an den weiblichen Markt, weil sie mit Nährstoffen angereichert sind, von denen Frauen normalerweise mehr brauchen und Schwierigkeiten haben, sich in ihrer Ernährung aufzuhalten. Eisen ist ein hervorragendes Beispiel dafür, weil Frauen aufgrund der Menstruation mehr als Männer brauchen. Seit kurzem hat das Unternehmen sein Logo komplett neu gestaltet. Jetzt heißt es: „Ganze Ernährung“. Also Jungs? Sie können jetzt aufhören zu flippen. Sie werden keine hormonellen Veränderungen durchmachen, nachdem Sie Luna-Produkte gegessen haben.

Weniger essen hilft oft, Gewicht zu verlieren

Lassen Sie uns hier etwas klarstellen: Wenn Sie alle 2-3 Stunden essen (etwa 6 kleinere Mahlzeiten pro Tag), werden Sie nicht an Gewicht zunehmen. Es wird jedoch auch Ihren Stoffwechsel nicht beschleunigen. Die Gesamtmenge an Kalorien, die Sie an einem Tag zu sich nehmen, bestimmt die metabolische Reaktion Ihres Körpers - und nicht, wie selten oder wie oft Sie sie verbrauchen.

Mikrowellen verursachen Krebs

Naturwissenschaftler und Hippies sagen gleichermaßen, dass die Intensität der Wärme, die durch Mikrowellen erzeugt wird, die Nahrung genetisch verändert. Zugegebenermaßen war ich einer dieser Leute. Andere haben auch befürchtet, dass die geringe Strahlung, die ausgestrahlt wird, Krebs verursacht. Zum Glück essen Sie das! ist dem auf den Grund gegangen und ist zu dem Schluss gekommen, dass Mikrowellen absolut sicher sind. Cancer Research UK hat bestätigt, dass Mikrowellen Lebensmittel nicht radioaktiv machen. Sie erwärmen das Essen lediglich durch die Erzeugung von Strahlung, die von den Wassermolekülen im Essen selbst absorbiert wird. Dies führt letztendlich dazu, dass die Wassermoleküle in der Nahrung vibrieren und Wärme erzeugen. Der Nährwert von Obst und Gemüse kann in der Mikrowelle verändert werden, wenn sie zu lange und in zu viel Wasser gekocht werden. Realistisch gesehen zerstört jede Form von Wärme (z. B. Kochen) oft einige der Enzyme in Produkten. Denken Sie also daran, dass Sie die Anzahl der Sekunden eintippen! Und um wirklich besser über Ihre Mikrowellengewohnheiten zu sein, finden Sie die 7 Lebensmittel, die Sie niemals als Nuke haben sollten.

Kaffee ist schlecht für dich

Die Harvard University hat uns den Kaffee auf ein Minimum gebracht - und das Getränk gibt Ihnen nicht nur mehr Energie für Ihr Training, es hilft auch, verschiedene gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Eine Studie, die den Kaffeekonsum von 125.000 Teilnehmern über einen Zeitraum von 18 Jahren nachverfolgte, zeigte zum Beispiel, dass Frauen, die mehr als sechs Tassen Kaffee pro Tag tranken, das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, um fast 30 Prozent verringerten. Wenn Sie mit dem Koffein umgehen können und normalen Blutdruck haben, genießen Sie auf jeden Fall ein oder zwei Tassen.

Vitamin C heilt Erkältungen

„Trink deinen Orangensaft!“ Vielleicht hat deine Mutter zu dir gesagt, wenn du dich erkältet hast. Vitamin C ist seit Jahren die Antwort auf die Behandlung von Erkältungen. Hinter dieser Theorie steht jedoch kein wissenschaftlicher Hintergrund. Das heißt aber nicht, dass es die körpereigene Aufnahme von Eisen nicht fördert. es kann sogar helfen, Protein zu verstoffwechseln. Tut mir leid, nichts an diesem Nährstoff zerstört diese nervige Kälte.

Agave ist besser für Sie als weißer Zucker

Rumsey hat uns auch dabei geholfen, dieses weit verbreitete Missverständnis zu entlarven. Sie sagt, dass Agave als natürlicher oder weniger verarbeitet als Tafelzucker gebrandet wird. Die Realität? Die in den Geschäften angebotene Agave ist eigentlich ein hochverarbeitetes Produkt. Und sowohl Tafelzucker als auch Agave bestehen aus Glukose und Fruktose! „Wenn Sie sie einmal aufgenommen haben, kann Ihr Körper nicht mehr wissen, woher diese Glukose und Fruktose kommen, und sie werden gleich behandelt. Egal welche Art von Süßstoff Sie gegessen haben “, sagt Rumsey. Offensichtlich hilft Ihnen zu viel Zucker nicht bei Ihrer Gewichtsabnahme-Suche. Daher sollten Sie beides sparsam verwenden, wenn überhaupt.

Kohlenhydrate machen dich fett

Um Hallo! Ihre Ernährung sollte reich an Kohlenhydraten sein. Obst, Gemüse, Bohnen und Körner fallen in diese Kategorie, nicht nur Brot und Nudeln. Die USDA-Ernährungsrichtlinien zeigen uns, dass 45 bis 65 Prozent unserer Ernährung Kohlenhydraten enthalten sollten. Kohlenhydrate sind der Makronährstoff, der die Energie für die täglichen Aufgaben liefert. Denken Sie darüber nach, Kohlenhydrate in Ihren Körper zu geben, wie Benzin in ein Auto zu geben. Ohne ausreichend Kraftstoff kann das Auto nicht fahren. Im Körper führen minimale Kohlenhydrate zu einer minimalen Ausdauer.

Fettarme Diäten eignen sich am besten für die Gewichtsabnahme

Wenn Sie jemals Michael Pollans Roman In Defense of Food gelesen haben, werden Sie feststellen, dass die fettarme Diät nicht der Weg ist, den Sie nehmen möchten. Supermärkte sind mit fettarmen Snacks und Milchprodukten beladen. Aber bedeutet das notwendigerweise, dass sie die Besten für Sie sind? Überhaupt nicht. Sie sind sogar noch schlimmer für Sie. Wenn Sie die gesunden Fette eines Lebensmittels loswerden, müssen Sie einen Großteil der natürlichen Nahrungsvorräte des Lebensmittels entfernen. Und was bekommen Sie dafür? Eine Vielzahl von Zusatzstoffen und gefälschten Süßungsmitteln, die Ihrem Körper keine Nährstoffe bringen. Auch der Mangel an Fett beseitigt den Sättigungsfaktor, der letztendlich dazu führt, dass Sie mehr davon essen. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie bereits doppelt so viele Kalorien gegessen, als Sie die Vollfett-Version überhaupt erst gegessen haben könnten.

Proteinriegel sind immer eine gesunde Option

Zunächst ist es wichtig zu klären, ob der Proteinriegel ein Snack oder ein Mahlzeitersatz sein soll oder nicht. Denn kalorisch gibt es einen großen Unterschied! Wenn es sich um einen Snack handelt, wählen Sie am besten einen mit 220 oder weniger Kalorien. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen und keinen Biss mehr essen können, können Sie ihn durch einen Proteinriegel ersetzen, der höchstens 400 Kalorien enthält. Sie möchten Ihren geplanten Gewichtsverlustplan nicht ruinieren, weil ein Energieriegel mit synthetischen Zutaten und Zucker beladen ist.

Das bringt uns zu unserem nächsten Diskussionsthema: den Zutaten. Nachdem Sie darüber nachgedacht haben, zu welchem ​​Zweck Ihr Proteinriegel dienen soll, möchten Sie die Liste der Zutaten durchgehen. Hier ist ein hilfreicher Hinweis: Wenn Sie mehr als 30 Sekunden benötigen, um die Liste durchzulesen, muss eine Unmenge verdächtiger Komponenten gemischt sein. Dh, Dinge, die Sie nicht in Ihrem Körper haben möchten! Wenn der Proteinriegel Molkeprotein, Calciumcaseinat, P-Protein, brauner Reis oder Hanf enthält, dann schnappen Sie es! Diese Proteinarten bieten die beste Art verzweigtkettiger Aminosäuren für das Muskelwachstum. Oh, und sicher sein, den Zuckergehalt zu überprüfen; Wenn es mehr als 30 Gramm Zucker hat, geben Sie ihn ab. Sie können einen Hershey's Milchschokoriegel für weniger Zucker essen.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Das einzige Essen, das die königliche Familie nicht isst

    Das einzige Essen, das die königliche Familie nicht isst

    Wer so oft die Welt bereist wie die königliche Familie, verwöhnt sich wahrscheinlich mit reichlich kultureller Küche wie Muschelrisotto in Italien und Garnelenpaella in Spanien. Aber nicht die Königin und ihr Clan. Anscheinend gibt es ein Lebensmittel, das aufgrund seines hohen Risikos, eine durch Lebensmittel übertragene Krankheit zu tragen, für die Familie völlig verboten ist: Schalentiere. Und e
  • bessere Gesundheit: 10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    Es tat mir leid, von seinem Dilemma zu hören. Was brachte ihn in den finanziellen Ruin? Welche Art von Geldsucht hatte mein Freund im Griff? "Versuchen, gesund zu essen", erklärte er. „Zum Beispiel gehe ich jeden Samstag zum Bauernmarkt und zahle 24 Pfund pro Pfund - für Grünkohl! Es kostet mich ein Vermögen. Aber
  • bessere Gesundheit: 50 Nahrungsmittel, die dich glücklich machen

    50 Nahrungsmittel, die dich glücklich machen

    Unser Gehirn und unser Körper fühlen sich oft so an, als würden sie mit zwei verschiedenen Wellenlängen arbeiten: Manchmal fordert Ihr Körper Sie auf, ein Nickerchen zu machen, wenn Ihr Gehirn weiß, dass Sie noch Arbeit haben, oder Ihr Bauch nur nach einem Schokoriegel schreit wenn dein Gehirn definitiv besser weiß. Wenn
  • bessere Gesundheit: 20 beste Nahrungsmittel für die Gesundheit des Darms

    20 beste Nahrungsmittel für die Gesundheit des Darms

    Wenn die Leute uns fragen, wie sie den Bauch verlieren können, sagen wir ihnen eines: Verlieren Sie es nicht! Machen Sie einfach die Bakterien gesünder, indem Sie mehr fermentierte Lebensmittel und gute Bakterien essen. Dann verlieren Sie das Gewicht - und leben ein glücklicheres und gesünderes Leben. Ei
  • bessere Gesundheit: Dies ist der schnellste Weg, um eine Flasche Champagner zu kühlen

    Dies ist der schnellste Weg, um eine Flasche Champagner zu kühlen

    Nichts sagt, es ist Partyzeit wie Champagner knallen. Leider bringt nichts eine Veranstaltung wie eine Raumtemperaturflasche zum Absturz. Also, was macht ein Typ oder ein Mädchen, wenn die letzte Flasche im Spirituosenladen sich auf einer heißen Platte befindet? Wenn Sie sich auf eine große Nacht vorbereiten, Ihre Flasche aber immer noch lauwarm ist, machen Sie sich keine Sorgen: Es gibt immer noch eine Möglichkeit, Ihren Champagner rechtzeitig abzukühlen. Zac
  • bessere Gesundheit: 5 Gründe, warum Sie jetzt anfangen sollten, Chia Seeds zu essen

    5 Gründe, warum Sie jetzt anfangen sollten, Chia Seeds zu essen

    Mit nur 129 Kalorien und weniger als 9 Gramm Fett sowie satte 11 Gramm Ballaststoffe und 4 Gramm Eiweiß pro Unze können Chiasamen Blutzucker stabilisieren, den Gewichtsverlust steigern, Ihren Hunger in Schach halten (Hallo, Willenskraft!) Und sogar Halten Sie Ihren Körper den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt. Bi
  • bessere Gesundheit: Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Alkohol aufgeben

    Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Alkohol aufgeben

    Haben Sie jemals aufgehört zu denken, dass diese glücklichen Stunden Sie tatsächlich weniger glücklich machen würden? Es hat sich herausgestellt, dass das Abnehmen von Alkohol - nur für einen Monat - die Gesundheit der Menschen maßgeblich beeinflusst. Sie können nicht nur ernsthafte Fortschritte bei der Steigerung Ihrer Chancen zum Abnehmen erzielen, sondern Sie können auch Ihr Krebsrisiko senken, Ihre Herzgesundheit verbessern und sogar besseren Sex haben. Wenn Si
  • bessere Gesundheit: Ist Kombucha wirklich gut für dich?  Ein Diätetiker wiegt ein

    Ist Kombucha wirklich gut für dich? Ein Diätetiker wiegt ein

    "Weniger Stress. Schnellerer Gewichtsverlust Längeres Leben. Mehr Energie." Nein, wir sprechen nicht über die Vorteile von Bewegung. (Obwohl es sicher so klingt.) Dies sind nur einige der angeblichen Vorteile von Kombucha: Ein kohlensäurehaltiges Getränk aus Tee, Zucker, Bakterien und Hefe, das ist der letzte Schrei unter den Gesundheitsnüssen. Kom
  • bessere Gesundheit: BPA besteht zu 67% aus Konserven

    BPA besteht zu 67% aus Konserven

    Sie sind nicht nur erschwinglich, sondern für viele auch eine kulinarische Geheimwaffe, mit der Sie in wenigen Minuten zu Abend essen können. Ja, das ist richtig; wir reden über Konserven. Selbst für diejenigen von uns, die sich in der Regel von salzschweren Erbsenkonserven und vorgefertigten Suppen fernhalten, sind Konserven immer noch in unserem Leben präsent. Ohn

Tipp Der Redaktion

10 Lebensmittel, die dich länger fülliger machen

Der Trick, ohne sich gefoltert zu fühlen: „Wechseln Sie zu einer ballaststoffreichen Ernährung mit reichlich Quellen an magerem Protein. Dies ist der einfachste Weg, um Ihre Kalorienaufnahme zu reduzieren, ohne weniger zu essen“, sagt Tanya Zuckerbrot, Autorin von The Miracle Carb Diet : Kalorien und Fett verschwinden lassen - mit Ballaststoffen! Ball