13 Lebensmittel, die wie Müll für den Darm sind



Leiden Sie an Sodbrennen, Krämpfen, saurem Reflux oder Entzündungen? Diese üblichen Nahrungsmittel können schuld sein…

Es mag stinkig und stinkend sein, aber Poop ist eine gute Sache - aber es ist nicht immer einfach. Um sicherzustellen, dass Ihr Verdauungssystem reibungslos funktioniert, müssen Sie Nahrungsmittel konsumieren, die Ihren Körper leicht passieren lassen, nachdem Sie einen Energieschub erhalten haben. Wenn wir ehrlich sind, sind wir nicht gerade eine Nation von gesunden Essensliebhabern. Viele von uns tendieren dazu, den Geschmack von weniger als herausragenden Optionen zu bevorzugen (wie alle diese 50 ungesunden Nahrungsmittel auf dem Planeten), die das Verdauungssystem nicht so leicht passieren, wie beispielsweise Haferflocken oder einen Apfel. Das Ergebnis? Sodbrennen, Krämpfe, saurer Reflux, Entzündungen und Infektionen. Und ja, all diese Dinge sind so schrecklich und unangenehm, wie Sie sich vielleicht vorstellen.

Wie können Sie also feststellen, ob Ihr Verdauungssystem leidet? Laut Mayo Clinic müssen Sie nicht jeden Tag „gehen“, um als regelmäßig angesehen zu werden. Wenn Sie jedoch weniger als vier Mal pro Woche zum zweiten Platz ins Klo gehen, ist es Zeit, zum Arzt zu gehen - und Dann geh zum Supermarkt. Nachdem Sie Ihren Einkaufswagen mit diesen 23 Lebensmitteln gefüllt haben, die Sie kacken lassen, scannen Sie Ihre Schränke und Ihren Kühlschrank und werfen Sie den unten aufgelisteten "Müll" weg. Zwar erscheint ein Rinderhackfleisch oder eine Sojasauce unschuldig genug, doch diese Art von Lebensmitteln erzeugt im Wesentlichen einen irritierenden, den Stuhl aufhaltenden Schlamm im Magen. Yuck!

Kohlensäurehaltige Getränke

Denken Sie, dass Ihre tägliche Soda- oder Seltzergewohnheit Ihrer Verdauung nicht schadet? Denk nochmal. Laut einer in der Fachzeitschrift Nutrition, Metabolism und Cardiovascular Diseases veröffentlichten Studie kann das Trinken kohlensäurehaltiger Getränke zu saurem Reflux beitragen. Die Blasen in kohlensäurehaltigen Getränken können Magenbeschwerden und Aufstoßen verursachen - viel Aufstoßen.

Sojasauce

Sojasauce - jedes Sushi-Liebhaber-Gewürz der Wahl - hat laut einer in der Fachzeitschrift Clinics veröffentlichten Studie einen hohen Gehalt an sogenannten Glykationsendprodukten oder AGEs. AGEs sind schädlich, weil sie zu einer erhöhten Darmpermeabilität beitragen, die Sie als Leaky-Gut-Syndrom kennen. Die Verdauungsstörung kann zu Erkrankungen wie Reizdarm, Zöliakie und sogar Nahrungsmittelallergien führen. Die wichtigste Lektion hier: Wenn Sie sich nach der Bestellung in Sushi zu einem Backup neigen, sollten Sie die Sojasauce überspringen, um zu sehen, wie Ihr Körper reagiert. Wir versprechen, Sushi ist lecker ohne das Zeug! Und wenn Sie ein großer Fan der asiatischen Küche sind, verpassen Sie nicht unseren Bericht, 23 Best & Worst Asian Food Products.

Saccharin AKA Sweet 'N Low

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie saccharingesüßten Lebensmitteln müde sein sollten. Es wurde nicht nur festgestellt, dass der Zusatzstoff Krebs bei Labortieren verursacht, eine 2014 in der Fachzeitschrift Nature veröffentlichte Studie ergab, dass Saccharin die guten Bakterien schädigt, die im menschlichen Darm gedeihen. Dies kann sich nicht nur negativ auf die Verdauung auswirken, sondern auch das Risiko für Glukoseintoleranz und Diabetes erhöhen. Geben Sie zuckerfreie Süßigkeiten, Marmeladen und Obstkonserven, die mit Saccharin hergestellt wurden, weg und geben Sie mit Hilfe dieser 30 einfachen Möglichkeiten, mit dem Essen so viel Zucker aufzuhören, stattdessen die Aufnahme des süßen Materials zurück.

Frittierte Gerichte

Es kann zwar schnell sein, aber frittiertes Laufwerk kann Ihr System ernsthaft verlangsamen. Nachdem Sie beispielsweise einen Teller mit Pommes frites gegessen haben, muss der Magen Leber und Gallenblase einnehmen, um die Galle freizusetzen, um das gesamte Fett zu verdauen, das den Verdauungsprozess stoppen kann, wie in dem Buch "Advancing Medicine with Food and Nutrients" beschrieben. Aber das Problem endet nicht dort. Frittierte Speisen entspannen auch den unteren Schließmuskel der Speiseröhre, der dafür verantwortlich ist, den Rückfluss vom Magen in die Speiseröhre zu verhindern. Infolgedessen haben Sie nach dem Essen häufiger einen sauren Reflux und Sodbrennen. Um zu erfahren, welche anderen Nahrungsmittel Sodbrennen verursachen können, verpassen Sie nicht unseren Bericht.

Rotes Fleisch

Die Forschung mit Darmmikrobiomen oder die Untersuchung, wie die Lebensmittel, die wir essen, die Bakterien, die in unseren Mägen leben, stören oder verstärken, ist ein wachsendes Forschungsfeld. Während bestimmte Dinge wie Joghurt und Kimchi gesunde Bakterien zum Gedeihen verhelfen, haben andere Nahrungsmittel, die zu viel gegessen werden, den gegenteiligen Effekt. Eine in der Fachzeitschrift Nature veröffentlichte Studie hat zum Beispiel herausgefunden, dass bestimmte schädliche Bakterien (die mit Dingen wie Darmentzündungen und Erkrankungen in Verbindung stehen) im Magen derer gedeihen, die eine fleischlastige Diät einhalten. Aber keine Angst, Protein-Anhänger! Dies bedeutet nicht, dass Sie Burger und Steaks für immer aufgeben müssen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Portionen angemessen sind, und entscheiden Sie sich für grasgefüttertes Rindfleisch (eines dieser 20 Nahrungsmittel, auf die Sie immer aufgießen sollten), anstatt zu Mais, das herkömmliches Fleisch enthält .

Maissirup mit hohem Fruchtanteil

Das schwarze Schaf der Ernährungswelt, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, bekommt aus guten Gründen einen schlechten Ruf. Es kann nicht nur dazu führen, dass Sie fetter werden und Chaos auf Ihrer Haut anrichten. Das Essen des Essens wurde mit Benzin, Völlegefühl und Bauchschmerzen wie Bauchkrämpfen in Verbindung gebracht, so die US-amerikanischen Gesundheits- und Sozialministerien. Leider lauert es in einer Tonne verschiedenen verarbeiteten Lebensmitteln, von Salatdressing und Joghurt bis zu Schokoriegeln und Soda. Es ist auch in diesen 23 überraschenden Lebensmitteln mit Maissirup mit hohem Fruchtzuckeranteil. Die Moral der Geschichte: Lesen Sie unbedingt Lebensmitteletiketten, bevor Sie knabbern.

Underripe Bananen

Wenn Sie darauf warten, dass Ihre grünen Bananen gelb werden, kann dies als zeitaufwendig empfunden werden, wenn Sie die Farbe trocken beobachten. Es gibt jedoch einen guten Grund, die grünen zu meiden. Laut dem Journal of the Science of Food and Agriculture sind unreife Bananen reich an Tanninen. Bei empfindlichen Personen können überschüssige Tannine Verstopfung verursachen, indem sie die Verdauungsprozesse verlangsamen. (Wer jedoch keine Probleme mit dem Bauch hat, kann von diesem langsameren Prozess tatsächlich profitieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier!) Wenn Sie normalerweise Probleme bemerken, nachdem Sie grüne Bananen gegessen haben, üben Sie Geduld und warten Sie, bis Ihre Früchte reifen.

Kartoffelchips

Sie sind super lecker, aber diese kleinen flachen, fettigen Bissen des Guten können Chaos auf Ihrem Bauch verursachen. Vor allem werden sie gebraten, was bedeutet, dass sie einen sauren Rückfluss haben. Das Fett bedeutet auch, dass sie reich an Fett sind, ein Nährstoff, der die Magenentleerung verzögern kann. Kartoffelchips enthalten auch das Compound-Acrylamid, das in stark stärkehaltigen Lebensmitteln entsteht, wenn sie nach Angaben der American Cancer Society gebraten, geröstet oder gebacken werden. Vorläufige Studien an Menschen und Reagenzgläsern haben diesen Wirkstoff mit Krebs in Verbindung gebracht, so dass sie für Ihre allgemeine Gesundheit ebenfalls am besten ausfallen. Sie sind sich nicht sicher, was Sie stattdessen wissen sollen? Betrachten Sie einige dieser 50 Snacks mit 50 Kalorien oder weniger.

Eier

Eier mögen unglaublich sein, aber für manche Menschen verursachen sie laut dem National Institute on Aging erhebliche Verstopfung. Obwohl es überraschend erscheinen mag, sind Eierallergien ziemlich häufig. Nach Angaben der Asthma and Allergy Foundation of America sind sie die zweithäufigste Allergie bei Säuglingen und Kleinkindern. Wenn Sie eiempfindlich sind, kann das Essen von Eiern zu erheblichen Nebenwirkungen des Magens führen, wie Verstopfung und Magenverstimmung. Halten Sie sich also fern!

Brot

Konventionelles Brot, Müsli und Snacks sind für jedermann Abfälle, aber für Zöliakiekranke und Glutensensibilität. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, teilten die Forscher 61 Studienteilnehmer (eine relativ kleine Gruppe) ohne Zöliakie in zwei Gruppen ein. Die erste Gruppe nahm täglich eine Pille mit fast 5 Gramm Gluten, während die andere Gruppe ein Placebo bekam. Nach einer Woche berichteten zahlreiche Teilnehmer über Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem Konsum von Glutenpillen, wie Völlegefühl, Schmerzen, Denkschwierigkeiten und Depressionen.

VERBINDUNG: 25 beste Kohlenhydrate für die Gewichtsabnahme

Tomaten

Niemand kann zugeben, dass Tomaten Obst oder Gemüse sind, aber eines ist sicher: Chronische Sodbrennen sollten fern bleiben! Aufgrund ihres hohen Gehalts an Äpfelsäure und Zitronensäure kann der Konsum von Tomaten und auf Tomaten basierenden Lebensmitteln den Körper dazu anregen, Magensäure zu produzieren, was zu saurem Reflux führen kann, so das Florida Hospital Medical Center.

Donuts

Wir hassen es, auf der Donut-Parade zu regnen, aber diese gebratenen Teigbällchen sind nicht gut für die Taille oder den Verdauungsprozess. Sie sind nicht nur frittiert, ein Kochprozess, der zu saurem Reflux führen kann, sie sind mit entzündungsverursachendem Zucker beladen - etwa 20 bis 50 Gramm pro Pop, laut der Cleveland Clinic. Möchten Sie eine gesündere Version des Morgengebäcks zu Hause herstellen? Verpassen Sie nicht diese 14 gesunden Frühstücksrezepte, die so schmecken, als sollten sie ungesund sein.

Nahrungsmittel gemacht mit roter Farbe

Das Essen von Nahrungsmitteln mit unnatürlich sattem Rot wird dementsprechend weniger ansprechend. Eine in der Zeitschrift Toxicology Science veröffentlichte Studie untersuchte die Auswirkungen der roten Farbstoffe # 2, # 40 und # 106 auf schwangere und männliche Mäuse. Die Forscher stellten fest, dass alle drei Farbstofftypen im Dickdarm, im Magen und in der Blase DNA-Schäden verursachten. Beschädigte DNA kann zu einer Reihe unerwünschter Nebenwirkungen führen, die von Entzündungen bis hin zu Krebs reichen. Obwohl wir nicht sicher sein können, dass Menschen die gleichen Nebenwirkungen haben würden, empfehlen wir, auf Nummer sicher zu gehen und Lebensmittel auszulassen, die mit diesen potenziell toxischen Farbstoffen zubereitet werden - insbesondere Rot 40, eine der 23 schlechtesten Lebensmittelzusätze in Amerika.

Empfohlen
  • Restaurants: 100 verrückte Fast Food-Fakten

    100 verrückte Fast Food-Fakten

    Ungefähr 50 Millionen Amerikaner essen täglich in Fast-Food-Restaurants in den Vereinigten Staaten, und Sie können sich selbst zu ihnen zählen, aber kennen Sie die verrückten Statistiken, Zutaten und Geschichten hinter den berühmtesten Fast-Food-Ketten Die Fast-Food-Industrie erzielt in einem einzigen Jahr 110 Milliarden Dollar, ohne dass in den letzten 15 Jahren ein Rückgang der Popularität zu verzeichnen war. Dieser
  • Restaurants: 9 Von Ernährungswissenschaftlern genehmigte Chipotle-Bestellungen

    9 Von Ernährungswissenschaftlern genehmigte Chipotle-Bestellungen

    Diese Schlagzeile reicht zwar aus, um jeden abzuschrecken, der abnehmen will, aber Chipotle macht sich keinen Gedanken über den Bericht, und Sie sollten es auch nicht tun. In einer kürzlich veröffentlichten Erklärung gab Firmensprecher Chris Arnold bekannt, dass die Kunden genau auswählen können, welche Zutaten auf ihrem Teller landen - und auf ihrer Taille. Obwo
  • Restaurants: 27 Prominente, die an Fast Food Places gearbeitet haben

    27 Prominente, die an Fast Food Places gearbeitet haben

    Jeder muss irgendwo anfangen - und für eine überraschend große Anzahl von Prominenten war dies bei McDonald's und Baskin-Robbins der Fall. Und wir sprechen von Leuten wie Brad Pitt, Eva Longoria und sogar Präsident Barack Obama. Aber denken Sie nicht, nur weil eine lange Liste von schlichten A-Listenern für einige der fettigsten Lebensmittelbetriebe des Landes gearbeitet hat, dass es ein grünes Licht für Pommes, Burger und Eiscreme ist. Nachd
  • Restaurants: Chilis neuer Burger packt einen Tag Kalorien wert

    Chilis neuer Burger packt einen Tag Kalorien wert

    Bei Chili geht es darum, ihren Fajitas, Rippchen und Burgern mehr Fleisch hinzuzufügen - und das neueste Ziel ist der brandneue Boss Burger. In dieser Monstrosität eines Sandwichs werden fünf verschiedene Fleischsorten gestapelt, darunter Speck, Rippchenfleisch, Jalapenowurst, Brisket und ein halbes Pfund Burgerfleisch. U
  • Restaurants: Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Ihnen wird ein Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten angeboten, die meisten davon sind falsch, und wenn Sie nicht alles herausfinden, wird eine schlechte Punktzahl sicherlich Ihre Zukunft ruinieren. Der Monitor (äh, Kellner) kann Ihnen nicht helfen, und Sie können nicht betrügen, da sich die Fragen ständig ändern. Aber
  • Restaurants: 15 erstaunliche Fast-Food-Restaurants, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben

    15 erstaunliche Fast-Food-Restaurants, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben

    Wenn es um Fast Food-Ketten geht, fallen mir die großen Marken ein: McDonald's, Burger King, KFC, Taco Bell… die Liste geht weiter. Und obwohl diese Gelenke die Straße für ihre treue Fangemeinde haben, haben viele Menschen auch eine Vorliebe für die lokale Fast-Food-Küche, die Sie nirgendwo anders bekommen können - und die alten Zeitgenossen für ihr Geld begehren. Obwohl
  • Restaurants: Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Die Kunden wünschen sich jetzt gesündere, legere Restaurants wie Chipotle oder LYFE Kitchen. Die Heimat des Quarter Pounder ist jedes Quartal in Flammen - auch wenn sie in letzter Zeit Fortschritte gemacht haben, um kalorienarme Optionen anzubieten. Ein Hamburger, der richtig gemacht wird, ist keine schreckliche Ernährungswahl. M
  • Restaurants: McDonald's bringt das Dollar-Menü zurück - hier sind wir aufgeregt

    McDonald's bringt das Dollar-Menü zurück - hier sind wir aufgeregt

    Update 05.12.17: McDonald's hat enthüllt, welche Menüpunkte im neuen Dollar-Menü am 4. Januar 2018 veröffentlicht werden. Erinnern Sie sich an die Zeiten, als Sie durch die goldenen Bögen fahren konnten und einen großen süßen Tee oder die vierteiligen McNuggets für jeweils nur einen Dollar bestellen konnten? Nun, da
  • Restaurants: Best & Worst Pancake bei IHOP

    Best & Worst Pancake bei IHOP

    In der Tat hat das ikonische Ziel für die tröstlichsten Komfortnahrungsmittel sein Angebot mit Zutaten wie Nutella, Brioche und Pudding verfeinert. Wenn Sie Ihre Diät nicht vor dem Mittag entgleisen wollen (oder in der Morgendämmerung, je nachdem, wann der blau-orangefarbene Leuchtfeuer Ihren Namen nennt), sollten Sie Folgendes beachten: Was Sie vermeiden sollten und was Sie mit einem Minimum an Schuldgefühl genießen können. ISS d

Tipp Der Redaktion

Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste

Amerikaner beißen jedes Jahr ungefähr 2, 8 Milliarden Pfund Schokolade, und es ist kein Geheimnis warum. Wer liebt nicht eine reichhaltige Tafel Schokolade? Wenn Sie sich für die dunkle Art entscheiden, erhalten Sie außerdem den Vorteil von Flavonoiden und Antioxidantien, die Ihr Herz schützen. Um Ihnen dabei zu helfen, eine Bar zu finden, die Ihren süßen Zahn zufrieden stellt (und sich in einigen hervorragenden gesundheitlichen Vorteilen einschleicht), haben wir fünf beliebte dunkle Schokoladenriegel getestet, um die absolut besten zu finden. (Wir w