13 Wichtige Dinge über saisonale affektive Störungen



Lieben Sie die frische Herbstluft, aber hassen Sie, wie niedergeschlagen Sie sich fühlen, wenn die Sonne untergeht, während Sie noch im Büro sind? Möglicherweise haben Sie eine saisonale affektive Störung (saisonal affective disorder, SAD) oder eine saisonale Depression, eine Art Depression, die durch saisonale Lichtveränderungen ausgelöst wird. In den meisten Fällen beginnen die Symptome im späten Herbst oder frühen Winter und verblassen, wenn die Tage im Frühling länger werden. Manche Menschen bekommen jedoch im Frühling oder Sommer SAD - dies ist jedoch weniger üblich. Zu den Symptomen gehören in jedem Fall der Verlust des Interesses an Dingen, die Sie einmal genossen haben, mangelnde Energie, Traurigkeit, Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, ein starkes Verlangen nach Schlaf oder Änderungen des Appetits oder des Gewichts. Zum Glück kann der Zustand jedoch behandelt werden.

"Es ist wirklich eine überschaubare Sache", sagt Dr. Janis Louise Anderson, ein assoziierter Psychologe am Brigham and Women's Hospital in Boston, über den Zustand.

Sie haben vielleicht von Lichttherapie oder Phototherapie als beliebte Behandlung für SAD gehört. Psychotherapie, Medikamente und Änderungen des Lebensstils können ebenfalls helfen. Es gibt jedoch viele Dinge, die Sie möglicherweise über diese Art von Depression nicht kennen, insbesondere wenn es darum geht, wie sie Ihr Gewicht beeinflussen. Um Ihnen zu helfen, fundiertere Entscheidungen über Ihre Gesundheits- und Gewichtserhaltungsstrategien zu treffen, haben wir einige wichtige Informationen über SAD gesammelt, die jeder wissen sollte, bevor die dunkleren Herbsttage ankommen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren - und verpassen Sie nicht diese 30 Wege, um glücklicher zu sein, um das ganze Jahr über gesund und optimistisch zu bleiben.

Es hat genetische Bindungen

Eine kleine Studie der University of Virginia fand heraus, dass saisonale Depressionen mit einer genetischen Mutation im Auge zusammenhängen können, die SAD-Patienten weniger lichtempfindlich macht. Neuere Forschungen von UC San Francisco haben eine Mutation des menschlichen Gens gefunden, die ungewöhnliche Schlafmuster und eine erhöhte Rate der Erkrankung zu verbinden scheint. Typischerweise beginnen die Symptome zwischen dem 18. und 30. Lebensjahr.

SAD kann im Herbst beginnen

Trotz herkömmlicher Weisheit beginnt SAD nicht einfach mit der Wintersonnenwende. Normalerweise beginnen die Menschen SAD Ende September oder Oktober zu erleben, und mit dem Winter wird es allmählich schlimmer, sagt Anderson. Wenn Sie im Herbst tendenziell weniger Sport treiben, sollten Sie sich bewusst mehr bewegen und einige dieser 25 Weight Loss Hacks Perfect for Fall ausprobieren, um den Depressionsgefühlen entgegenzuwirken und die damit verbundene Gewichtszunahme abzuwenden.

Frauen mit anderen Stimmungsstörungen sind gefährdet

Langzeitstudien haben ergeben, dass etwa ein Drittel der SAD-Patienten eine andere Art von Stimmungsstörung hat. Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass SAD bei Frauen viermal häufiger auftritt als bei Männern. Einige Quellen sagen jedoch, dass Männer schwerwiegendere Symptome haben. Während diese 20 Nahrungsmittel, die Sie in eine schlechte Stimmung versetzen, Ihr Risiko für die Erkrankung sicherlich nicht erhöhen, werden sie auf jeden Fall nicht helfen, also bleiben Sie auf jeden Fall fern!

Sie müssen diagnostiziert werden

Nicht sicher, ob Sie SAD haben? Fragen Sie nach einfühlsamen Familienmitgliedern und Freunden, ob sie bemerkt haben, dass Ihre Verhaltensmuster mit den Jahreszeiten korrelieren. Und am wichtigsten sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Um SAD zu diagnostizieren, müssen Sie in zwei aufeinander folgenden Jahren Symptome erleben, stellt Dr. Linda Higley, Psychologin aus Washington, fest. "Die Hauptsache ist, es ernst zu nehmen und [Hilfe] zu erreichen", fügt Anderson hinzu.

Es gibt Hoffnung

Obwohl die meisten SAD-Patienten bis zum Herbst und Winter Angst haben, können Sie lernen, Symptome zu reduzieren und besser damit umzugehen. "Sie sind nicht zum Scheitern verurteilt", sagt Anderson und fügt hinzu: "Manche Jahre sind schlimmer als andere." Und vor allem, wenn Sie mit einer Veränderung Ihrer Stimmung und Aussichten rechnen, werden Sie besser in der Lage sein Verwalten Sie Ihren Zustand.

Sie macht Lust auf Kohlenhydrate

Menschen mit SAD haben ein starkes Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln - insbesondere Kohlenhydrate, erklärt Anderson. Es kann schwierig sein, all diese leckeren Herbst-Komfortnahrungsmittel zu verpassen, aber die natürliche Neigung zum Nachgeben kann den Fortschritt beim Abnehmen oder die Pläne zur Gewichtsabnahme verheerend beeinflussen. Um Ihr Verlangen zu überwinden und Ihren Zustand besser zu bewältigen, empfiehlt Anderson, Winter Blues von Dr. Norman Rosenthal, einem Psychiater und Professor an der Georgetown University School of Medicine, zu lesen. Brauchen Sie noch Kartoffelpüree? Probieren Sie einen dieser 10 Tipps für gesunde Komfortnahrung aus, um das Gericht taillenfreundlicher zu machen.

Das Stigma ist schwindend

Hat es jemand gern, wenn die Tage kürzer werden? Nicht wirklich. Deshalb scheinen die Menschen zu verstehen, dass SAD eine legitime Bedingung ist. Und es ist weit weniger stigmatisiert als in den achtziger Jahren, sagt Anderson, vielleicht wegen all der Forschung über den Zustand, der in den letzten Jahren veröffentlicht wurde. „Wir wissen jetzt viel mehr über die jährlichen Veränderungen, die alle Arten von Tieren durchlaufen“, fügt sie hinzu. „Die Leute können sich darauf beziehen. In gewisser Weise ist es für die Leute nicht so schwer, das anzuerkennen. “

Sie können essen, um die Symptome zu lindern

Diese riesige Schüssel mit Spaghetti mag genau das sein, wonach Sie sich sehnen, aber Sie sollten sich lieber einer gesünderen Quelle für Kohlenhydrate wie Pulsepasta oder unverarbeitetem Hafer hingeben, die den Serotoninspiegel (das stimmungssteigernde Hormon mit Stimmungsaufschwung) steigern wird Das ist bei denen mit SAD niedriger, ohne dass zusätzliche Energieeinbrüche verursacht werden. Omega-3-Fettsäuren können auch den Spiegel des glücklichen Hormons erhöhen, indem sie Dinge wie Spinat, mit Gras gefüttertes Rindfleisch, Walnüsse und fettreiche Fische zu intelligenten Nahrungsergänzungen machen. Vitamin-D-Ergänzungen und Nährstoffquellen (wie Wildlachs, Eier, Thunfisch und angereicherte Milch) können ebenfalls helfen, sagt Dr. Linda Higley, Psychologin aus Washington. Obwohl der Grund dafür nicht klar ist, wurde ein Zusammenhang zwischen niedrigen Vitamin-D-Spiegeln und verschiedenen Gemütsstörungen, einschließlich SAD, hergestellt.

VERBINDUNG: 15 Lebensmittel, die Ihre Depression oder Angst verschlimmern

Sie können an Gewicht zunehmen

Einige Menschen haben möglicherweise kein SAD, aber sie zeigen ein saisonales Muster der Gewichtszunahme oder -abnahme. Und das ist, weil Peopla im Herbst und Winter eher dazu neigt, ihre Suppe mit etwas Brot aufzusaugen oder in eine Portion Makkaroni und Käse zu geben. Wenn Sie im Winter jedoch normalerweise keine Kilo zugenommen haben, Sie dies jedoch kürzlich getan haben, möchten Sie möglicherweise eine mentale Checkliste durchgehen, um zu sehen, ob andere Symptome der Erkrankung auftreten.

Ihr Standort ist wichtig

SAD geht es nicht um die Kälte; Vielmehr ist es das Ergebnis des Mangels an Licht, da die Tage kürzer werden, sagt Higley. Je weiter nördlich Sie in den USA leben, desto anfälliger sind Sie für SAD. Nur ein Prozent der Floridians erlebt SAD, während 9 Prozent der in Alaska lebenden Menschen von dieser Krankheit geplagt werden. In New York haben 17 Prozent der Bevölkerung SAD, während einige Stunden im Norden 20 Prozent der Einwohner von New Hampshire haben. Insgesamt leiden rund 6 Prozent der US-Bevölkerung an dieser Erkrankung.

Licht hilft

Während die Ärzte bewiesen haben, dass die Phototherapie (Lichttherapie) den Menschen helfen kann, SAD zu bekämpfen, sagt Anderson, dass ein Spaziergang nach draußen genauso vorteilhaft sein kann. Rosenthal stimmt zu und fügt hinzu, dass der Morgen die beste Zeit ist, um Licht zu bekommen. Wenn Sie zu Hause eher dunkel sind, schneiden Sie die Hecken ab, damit mehr Licht durch die Fenster fällt. Sie können auch einen besonders sonnigen Raum als "hellen Raum" bezeichnen, in dem Sie dunkle Wintertage verbringen können.

Übung kann helfen

Mehr Licht ist nicht der einzige Weg, um SAD zu bekämpfen. Übung kann auch hilfreich sein, wenn Sie morgens joggen oder eine großartige Aktivität hinter sich lassen, die zu Ihrem Alltag beiträgt. "Übung ist ein großer Teil der Arbeit mit den mit SAD verbundenen Symptomen", sagte Tiffany Cruikshank, Autorin von Meditate Your Weight. „Ich persönlich mag Yoga wirklich, weil es auch eine Untersuchung der persönlichen Untersuchung und des Körperbewusstseins initiiert, was meiner Meinung nach sehr hilfreich ist. Aber am wichtigsten ist es, eine Bewegung zu finden, die Sie genießen und regelmäßig tun können. Sogar nur 10 oder 15 Minuten pro Tag können sehr hilfreich sein. ”(Wenn Sie in einem sonnigen Raum bei Ihnen zu Hause Yoga machen können, sogar noch besser!) Stellen Sie nach dem Schwitzen sicher, dass Sie Ihren Körper richtig auftanken und nähren. Unser Bericht 20 Trainer verraten, was sie nach dem Training essen können, kann helfen!

Stress kann schwieriger sein, damit umzugehen

Rosenthal merkt an, dass SAD die Bewältigung von Stress und Stresssituationen erschweren kann. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, kann Stress dazu führen, dass sich die Menschen mit dem Essen für Komfort entscheiden, was zu Gewichtszunahme führen kann - ein unangenehmer Zyklus! Schauen Sie sich diese 10 Möglichkeiten an, um sich zu entspannen So wirkt gesunde Ernährung dem Drang entgegen, Ihr Haar herauszuziehen, wenn es hart auf hart kommt.

Empfohlen
  • Rezepte: 17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    Der Kurkuma-Trend lohnt sich! SHOP KURKUMA Kurkuma ist zu entgiften wie Cher zu Sonny. Sie können wirklich keinen ohne den anderen haben. Kurkuma tötet es im Detox-Spiel dank seines Hauptantioxidans - Curcumin -, das dem Gewürz seine goldene Farbe verleiht. Curcumin ist auch für die zahlreichen Vorteile verantwortlich, die Kurkuma mit sich bringt, wie zum Beispiel die Entgiftung der Leber, die Bekämpfung von Entzündungen und freien Radikalen, die Steigerung der Gehirnleistung und die Senkung des Cholesterinspiegels. In d
  • Rezepte: 15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    Zeit zum Fesseln: Tauchen Sie alles in Ranch-Dressing? Oder schlägst du mindestens einmal in der Woche durch? Ob Sie diese Fragen mit Ja oder Nein beantworten, hängt davon ab, wo Sie leben. Genauso wie Mode und Akzente können Essgewohnheiten von Region zu Region variieren. Es gibt einige deutliche Unterschiede in den gesunden (und nicht so gesunden!)
  • Rezepte: Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Wenn Sie die Kraft hätten, Ihr Leben in nur 30 Sekunden zu verbessern, würden Sie es verwenden? Nun, diese Macht gehört dir. Mit einem einfachen Knopfdruck können Sie Ihren Körper in eine hypereffiziente Fettverbrennungsmaschine verwandeln, indem Sie den Stoffwechsel anregen, Ihre Muskeln straffen und definieren und die Gene abschalten, die zur Fettspeicherung und zu unzähligen chronischen Gesundheitsproblemen beitragen. Alle
  • Rezepte: 20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    Obwohl sie für ihre Fähigkeit, HWI zu verhindern und zu beruhigen, bekannt sind, wurden Preiselbeeren von amerikanischen Ureinwohnern für ihre gesunden Nährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe verwendet, lange bevor sie den Thanksgiving-Tisch erreichten. Tatsächlich verbessern die winzigen roten Kügelchen die Mundgesundheit, reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erhöhen die Immunität und werden vom American Institute for Cancer Research als krebsabwehrendes Lebensmittel bezeichnet. Außerdem
  • Rezepte: 4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    Für viele von uns gibt es nur eine Mahlzeit, die Ihre Zeit und Mühe verdient: das Abendessen. Am Ende des Tages wird mit Ihren Lieben geteilt. Das Abendessen ist der ideale Zeitpunkt, um bei einem leckeren Essen zusammenzukommen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das bedeutet auch, dass zwei Mahlzeiten zeitlich versetzt werden.
  • Rezepte: Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Als Cover-Girl, Kochbuchautorin, Social-Media-Sensation und nunmehr zu zweit, scheint Chrissy Teigen zu beschäftigt, um ausgefeilte Gerichte zu kochen. Deshalb hält sie es super einfach. Das Modell zeigte kürzlich ihre neue Wertschätzung für ein schnelles und einfaches Abendessen, nachdem sie ihren Sohn Miles geboren hatte. Ich
  • Rezepte: 20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    Die Welt scheint sich nicht einig zu sein, ob es sich um ein Gemüse oder eine Frucht handelt, aber wir können uns auf eines einigen: Rhabarber ist ein Kraftpaket für Nährstoffe. Die kalorienarmen Vitamine und Mineralstoffe sind eine einfache Möglichkeit, Nährstoffe zu jeder Mahlzeit hinzuzufügen. Studi
  • Rezepte: Sesamnudeln mit Hühnchen

    Sesamnudeln mit Hühnchen

    Die Italiener könnten sich vor Entsetzen schrecken, um es zu hören, aber die Nudel stammt ursprünglich aus Asien. Im Jahr 2005 fanden Archäologen heraus, dass sie die älteste Nudelschüssel der Welt sind, die vor 4000 Jahren bestand. (Noch kein Wort zu der Art der Sauce, mit der sie gekocht wurden.) Der
  • Rezepte: 21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D

Tipp Der Redaktion

Essen Sie dies bei McDonald's

Wenn Sie wie wir sind, wissen Sie, dass ein gelegentlicher Halt an den Golden Arches eine ernährungsphysiologisch sinnvolle Option sein kann - solange Sie die richtigen Plektren machen. Sie müssen McDs nicht vollständig aus Ihrem Mahlzeitenplan verbannen, solange Sie unsere exklusiven kalorienreduzierenden Swaps an Ihrer Seite haben. H