14 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie Schokolade essen



Gute Nachricht: Schokolade kann Ihre Gesundheit verbessern. Das Schlüsselwort hier ist jedoch „können“. Abhängig von der genauen Schokolade, die Sie verwenden (und natürlich wie viel Sie davon essen), können Sie die wohltuenden Vorteile des fermentierten Desserts ernten.

"Suchen Sie nach mindestens 70 Prozent Kakao", sagt Cordialis Msora-Kasago, RD, regionaler Ernährungsmanager für Sodexo und Sprecher der Akademie für Ernährung und Diätetik. "Je höher der Prozentsatz, desto nahrhafter ist die Schokolade."

"Überprüfen Sie auch das Etikett auf andere Zutaten, wie zugesetzten Zucker", sagt Jeff Csatari, Autor der 14-tägigen No Sugar Diet . Csatari führt aus, dass selbst wenn Sie einen Riegel erhalten, der aus technischer dunkler Schokolade besteht, er immer noch eine erhebliche Menge Zucker (und die damit verbundenen Kalorien) enthalten kann. Da der Zucker die gesundheitsfördernden Kakao-Feststoffe verdrängt, wird der Genuss einer zuckergesüßten Leckerei viele der gesundheitlichen Vorteile, die Sie über dunkle Schokolade erfahren haben, auf ein Minimum reduzieren.

Wenn Sie jedoch einen Schokoladengenuss suchen, der ein wenig mehr Füllung bietet, können Sie immer eine mit Nüssen kombinieren, sagt Msora-Kasago. "Suchen Sie nach gesunden Lebensmitteln wie Nüssen, um die Wirksamkeit der Schokolade zu verbessern", schlägt sie vor.

Was die Nährstoffe betrifft, die Sie aus einem höheren Schokoladenanteil und den damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen ziehen, sollten wir einen Blick auf die gesundheitlichen Vorteile (und Fallstricke) von Schokolade werfen - über den geschmackvollen Geschmack hinaus. Betrachten Sie es als Erlaubnis, jeden Tag ein wenig Schokoladenlust zu geben. Wünschen Sie gesunde Rezepte, Einkaufsleitfäden für Supermärkte und wichtige Ernährungstipps an Ihren Fingerspitzen? Abonnieren Sie den neuen Eat This, Not That! Magazin jetzt! Für eine begrenzte Zeit können Sie 50 Prozent des Preises sparen - klicken Sie hier!

Es senkt das Risiko schwerer Krankheiten

Shutterstock

Reich an Flavonoiden (starken Antioxidantien) hilft Schokolade, die Blutgefäße zu entspannen, was den Blutdruck senkt, sagt Msora-Kasago. Dies führt zu einer Fülle von Vorteilen, wie etwa die Erhöhung des HDL-Cholesterins (oder des „guten“) und des LDL-Cholesterins (oder des „schlechten“ Cholesterins), die die Herzgesundheit verbessern können.

Die Forschung untermauert dies und zeigt, dass ein moderater Schokoladenverbrauch (bis zu sechs Portionen pro Woche) das Risiko einer schnellen Herzfrequenz senken kann, was zu Herzproblemen oder Schlaganfall führen kann. Eine andere Studie bestätigt dies: Ein leckerer Schokoriegel kann das Risiko für koronare Herzkrankheiten, Schlaganfälle und Diabetes senken, solange die Portionen auf sechs oder weniger pro Woche gehalten werden.

Es kann Entzündungen im Körper lindern

Shutterstock

Entzündungen können zu vielen gesundheitlichen Problemen führen, von Krankheiten über Kopfschmerzen bis hin zu Muskelkater und Sehnen. Schokolade wirkt in Ihrem gesamten System entzündungshemmend und hilft dabei, Krankheiten abzuwehren und Sie gesund zu halten. Eine Studie fand heraus, dass die Kakaopolyphenole die bakterielle Zusammensetzung des Darms positiv regulieren und so die Anzahl der guten Darmbakterien erhöhen, was diese entzündungshemmende Reaktion auslösen kann.

Es kann Blutgerinnsel verhindern

Shutterstock

Eine im Journal der American Heart Association veröffentlichte Studie liefert Hinweise darauf, dass Schokoladenpolyphenole den Blutfluss erhöhen können. Durch Erweiterung der Blutgefäße und Erhöhung des Blutflusses erklärt Msora-Kasago, dass dadurch das Risiko von Blutgerinnseln verringert werden kann.

Es könnte deinen Geist und deine Stimmung unterstützen

Shutterstock

Neben dem Schmunzeln beim Essen wird viel über die Auswirkungen von Schokolade auf das Gehirn geforscht. "Schokolade hilft bei der Regulierung des Wohlfühlhormons Serotonin und Dopamin und kann die Stimmung heben", sagt Msora-Kasago.

Forscher verknüpfen Kakao mit verbesserter Aufmerksamkeit, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Gedächtnis. Inzwischen sagt andere Wissenschaft, dass es Ihre Erkenntnis in Topform halten kann. Msora-Kasago erwähnt, dass Forscher ihre Verbindung zur Bekämpfung von Alzheimer untersuchen.

Es könnte mit Ihrem Gewicht helfen

Shutterstock

"Bei der Gewichtskontrolle kann Schokolade eine Rolle bei der Verringerung der Insulinresistenz und bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels spielen", sagt Msora-Kasago.

Eine Studie ergab, dass Schokolade das Körpergewicht und den BMI bei gesunden Personen reduzieren kann, wenn sie zwischen 30 und 30 Wochen pro Tag zwischen vier und acht Wochen eingenommen wird. (Denken Sie daran, dies war eine kleine Untergruppe.) Ein anderer sagt, die Behandlung könne adipösen Personen mit Insulinresistenzrisiko helfen, indem sie oxidativen Stress und Entzündungen reduzieren. Neugierig, wie Ihre anderen Lieblingsspeisen Ihre Gesundheit beeinflussen? Warum lesen Sie sich nicht diese 15 Dinge an, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Eier essen?

Es kann Ihre Stimmung verbessern

Shutterstock

"Schokolade hilft bei der Regulierung des Wohlfühlhormons Serotonin und Dopamin und kann die Stimmung heben", sagt Msora-Kasago. Laut einer Übersicht von acht Schokoladenstudien in Nutrition Reviews kann der Verzehr von Schokolade dazu beitragen, Ihre Stimmung zu steigern und Ihre Wahrnehmung zu verbessern, dank der starken Flavonole von Cocoa. Wie sie sagen, ein bisschen Schokolade hat nie jemandem wehgetan und ist ein sicherer Weg, um Sie zum Lächeln zu bringen.

Es kann deinen Verstand scharf halten

Shutterstock

In einem Übersichtsartikel in Frontiers in Nutrition legen Forschungsergebnisse nahe, dass die Flavanole im Kakao die Aufmerksamkeit, die Verarbeitungsgeschwindigkeit und das Arbeitsgedächtnis verbessern können - alles, was Sie auf Ihrer Seite wollen, um erfolgreich zu sein. Darüber hinaus zeigt die Studie, dass Kakaoflavonoide Ihre Erkenntnis in Topform halten können, indem sie den Hippocampus, den Teil Ihres Gehirns, in dem Sie Erinnerungen bilden, mit mehr Blut durchströmen lassen. Eine Studie des American Journal of Clinical Nutrition legt zudem nahe, dass Kakaoflavanole dazu beitragen können, den altersbedingten kognitiven Verfall zu stoppen.

Es kann Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu handhaben

Shutterstock

Eine Studie des Journal of Critical Reviews in Food Science and Nutrition fand heraus, dass Schokolade bei gesunden Personen bei einer Einnahme von 30 Gramm - das ist eine Unze - einen Tag oder mehr zwischen vier und acht Wochen einnehmen kann. (Denken Sie daran, dies war eine kleine Untergruppe.) Der Schlüssel hier: Achten Sie auf Ihre Portionsgrößen und halten Sie sich an Bars mit mehr Kakao als Zucker.

Es kann Adipositas-Komplikationen verbessern

Shutterstock

Laut einer Studie im European Journal of Clinical Nutrition fanden die Forscher heraus, dass eine Schokoladenbehandlung beleibten Personen mit Insulinresistenzgefahr helfen kann, indem sie oxidativen Stress und Entzündungen reduzieren. "Bei der Gewichtskontrolle kann Schokolade eine Rolle bei der Verringerung der Insulinresistenz und bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels spielen", sagt Msora-Kasago.

Es kann helfen, sich während HIIT besser zu fühlen

Shutterstock

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Schokoladenmilch nach dem Training eine gute Wahl für diese perfekte Kohlenhydrat-Kombination ist. Nun, dunkle Schokolade kann Ihnen auch während kurzer intensiver körperlicher Übungen helfen, wie eine Studie des Journals der International Society of Sports Nutrition ergab. Zartbitterschokolade reduziert den Sauerstoffbedarf, so dass Sie richtig Gas geben können.

Es gibt Ihnen ein Pick-Me-Up

Shutterstock

Eine Unze dunkle Schokolade mit 70 Prozent Kakao enthält etwa 25 mg Koffein. (Zum Vergleich: Eine Tasse Kaffee mit 8 Unzen hat etwa 95 mg.) Obwohl es keine Tonne ist, kann es sein, dass Sie einen Ruck bekommen, wenn Sie empfindlich auf das Stimulans reagieren. Achten Sie also darauf, dass Sie fast vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Es kann Ihre Kalorienaufnahme erhöhen

Shutterstock

Dunkle Schokolade hat viele gesundheitliche Vorteile, aber wenn Sie sich nicht an die Portionsgrößen halten, verbrauchen Sie möglicherweise mehr Kalorien, als Sie möchten. Dunkle Schokolade enthält normalerweise etwa 170 Kalorien pro Unze, die sich addieren können, wenn Sie über eine tägliche Portion hinausgehen. Dasselbe gilt für Milch- oder weiße Schokolade, die pro Portion über 200 Kalorien erreichen kann. Wie für Gourmet-Schokoladen, wie die mit fruchtigen oder cremigen Füllungen? Hier könnten Ihre Kalorien wirklich abnehmen.

Es kann mehr Zucker Sehnsucht verursachen

Shutterstock

Wenn Sie immer noch nach zuckerhaltiger Milch oder weißer Schokolade statt nach echtem Kakao greifen, ist Ihr Körper nicht so gut, wie wir bereits erwähnt haben. Durch den Zusatz von Zucker kann Ihre Gesundheit stark geschädigt werden, z. B. die Erhöhung des Bauchfetts, die Unterdrückung Ihrer Stimmung und die Erhöhung des Risikos von Krankheiten. Zu viel von dem süßen Zeug zu konsumieren, kann auch dazu führen, dass Sie sich danach sehnen. Möchten Sie zugesetzten Zucker von Ihrer Diät abschneiden? Besorgen Sie sich noch heute die 14-tägige No Sugar Diet, um gesunde Swaps zu erhalten und Ihre Süßigkeiten einzudämmen.

Es wird Sie mehr von Kakao wünschen

Shutterstock

Diese Schokoladengelüste sind kein Witz. Und sie könnten von einer chemischen Reaktion im Gehirn ausgehen. Eine Studie von Physiology & Behavior zeigt, dass Schokolade eine drogenähnliche Gehirnreaktion auslösen kann, die Sie immer wieder zurückkommen lässt. Also bleib stark und bleib bei einer Portion.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 30 beste Proteine ​​für Ihren Penis

    30 beste Proteine ​​für Ihren Penis

    Die Wissenschaft hat eine Reihe von Nährstoffen identifiziert, die für den Penis lebensnotwendig sind, und alles, was er tun kann. Vier davon scheinen hilfreicher zu sein als andere: • Zink steigert den Testosteronspiegel und ermöglicht Erektionen und gesunde Spermien. Harvard-Forscher stellten fest, dass ein Mangel an Vitamin B12 an erektiler Dysfunktion geknüpft ist. Das
  • bessere Gesundheit: Ihr kompletter Plan für einen Tag Paleo

    Ihr kompletter Plan für einen Tag Paleo

    Wenn Sie Ihre Vorsichtsmaßnahmen zur Gewichtsabnahme in diesem neuen Jahr treffen und nicht bis 2016 vorrücken, warum sollten Sie nicht ein paar Millionen Jahre zurückgehen und die Paleo-Diät versuchen? Dieser eintägige Plan von Eat This, Not That! Dies macht es risikolos und billiger als der Kauf eines DeLorean. Die
  • bessere Gesundheit: 21 Dinge, die Sie nicht über Vitamine kennen

    21 Dinge, die Sie nicht über Vitamine kennen

    Wenn es um gesundes Essen geht, liegen einige Dinge auf der Hand: Dass frittierte, mit Speck umwickelte Snickers keine gute Idee sind, und wenn Sie zu jeder Mahlzeit eine Pommeseite bestellen, wird dies Ihren Stoffwechsel nicht beschleunigen oder auf den Geschmack bringen schneller Weg zu einem Bikini-Körper.
  • bessere Gesundheit: 26 Lebensmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    26 Lebensmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    Sie sind zwar von geringer Größe, aber mit gesunden Fetten, Mineralien und lebenswichtigen Vitaminen verpackt, kann das mächtige Eiprotein leicht ein Frühstück ankern, einen Friseesalat zum Mittagessen beleben und zum Abendessen auf einen Burger gleiten. Und seine beeindruckenden 6 Gramm mageres Protein machen es zu einem vorbildlichen Nahrungsmittel für alle, die Bikini für den Sommer vorbereiten möchten. Das li
  • bessere Gesundheit: 15 Möglichkeiten, dein Gehirn zu trainieren

    15 Möglichkeiten, dein Gehirn zu trainieren

    Wir haben alle den Ausdruck "Körper und Geist" gehört. Die beiden sind voneinander abhängig; einer kann nicht ohne den anderen existieren. Warum verbringen wir so viel Zeit damit, uns nur auf den Körper zu konzentrieren? Wir verwenden all unsere Energie für das Zählen von Kalorien, arbeiten endlos und suchen nach den besten Tipps zum Abnehmen, die uns schließlich unseren Traumkörper geben. Leider
  • bessere Gesundheit: 13 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Zitronen essen

    13 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Zitronen essen

    Zumindest sollte das alte Sprichwort so gehen. Sicher, Zitronen sind sauer, bitter und stark sauer - sie eignen sich nicht gerade für einen ansprechenden Snack. Sie sind aber auch reich an Vitaminen und Antioxidantien, was sie zu den gesündesten Früchten der Welt macht. Obwohl die Zitrusfrüchte mit Wasser und einer Tonne Zucker viel besser gemischt schmecken, ist Limonade nicht gerade gut für Sie (sorry Beyoncé). Glüc
  • bessere Gesundheit: 13 Paarungen, die Ihre Smoothies zum Abnehmen noch besser machen

    13 Paarungen, die Ihre Smoothies zum Abnehmen noch besser machen

    Die Regel gilt auch für das, was Sie jeden Morgen in Ihre Smoothies zum Abnehmen einsetzen. Einige Zutaten wirken am besten, indem sie die Nährstoffaufnahme der jeweils anderen steigern oder den Geschmack oder die Textur verbessern. "Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die synergistische Beziehungen zu anderen haben", sagt Bonnie Taub-Dix, RDN, Gesundheitsbeeinflusser und Blogger für Better Than Dieting. O
  • bessere Gesundheit: Wie ein Ernährungswissenschaftler mein Rätsel aufgebläht hat

    Wie ein Ernährungswissenschaftler mein Rätsel aufgebläht hat

    Ich bin eine Yogalehrerin (und verheiratet mit einem Gesundheits- und Fitness-Redakteur), daher kenne ich mich mit einer gesunden Ernährung aus. Ich kann Zutaten überprüfen, gesunde Fette essen, und mir ist schmerzhaft bewusst, welche Auswirkungen der Zusatz von Zucker auf mein allgemeines Wohlbefinden hat. T
  • bessere Gesundheit: Die Schlaf-Diät: 7 Gewohnheiten von hochruhenden Menschen

    Die Schlaf-Diät: 7 Gewohnheiten von hochruhenden Menschen

    Wenn Sie abnehmen müssen, gibt es einen einfachen, zugänglichen und freien Ort zum Starten: Ihr Bett. Es scheint, als gäbe es jeden Tag eine neue Studie, die die Menschen davor warnt, dass sie fett werden, weil sie nicht genug schlafen. Oder sie haben dadurch Herzinfarkte. Oder sie erhöhen sogar das Demenzrisiko. Un

Tipp Der Redaktion

QUIZ: Welcher Diätplan passt am besten zu Ihnen?

Das Erforschen von Diätplänen ähnelt dem Surfen mit Netflix: Sie werden mit Tausenden von Abertausenden von Optionen bombardiert, von denen keine genau das ist, was Sie wollen. Sie verbringen also viel zu viel Zeit damit, die Optionen zu sortieren, bis Sie sich etwas aussuchen, was in Ordnung zu sein scheint - bis Sie sich langweilen und in der Küche für einen Snack zwischendurch spazieren gehen. Es