15 Lebensmittel, die Ihre Zähne beflecken

Von erhöhtem Selbstvertrauen bis hin zu besseren Zahnarztuntersuchungen kann das Halten des Perlweißes spürbare positive Auswirkungen auf Ihren Alltag haben. Doch während teure Behandlungen und klebrige Aufhellungsstreifen dazu beitragen können, die Farbe Ihrer Zähne zu verändern, kann der tägliche Mundputz durch tägliches Zähneputzen und das Vermeiden bestimmter Lebensmittel dazu beitragen, diese gefürchtete Gelbfärbung von vornherein zu verhindern.

Wenn Sie auf der Suche nach einem strahlenden Lächeln sind und keine drastischen Maßnahmen ergreifen möchten, um dorthin zu gelangen, beachten Sie diese fleckenverursachenden Lebensmittel. Und während wir Schönheitsanstrengungen im Sinn haben, sollten Sie auch diese 21 Lebensmittel ausprobieren, die helfen, Dehnungsstreifen zu verblassen.

Beeren

Wir lieben Beeren, haben aber schlechte Nachrichten, wenn es um Ihre Schönheitsziele geht. Aufgrund ihrer dunkleren Farbtöne können Beeren bei regelmäßigem Verzehr zu Verfärbungen der Zähne führen. Um gegen die Flecken zu kämpfen, sollten Sie das Bürsten direkt nach dem Genuss Ihrer Beeren in Betracht ziehen. "Stellen Sie sicher, dass Sie zweimal täglich bürsten, täglich Zahnseide verwenden und Fluorid verwenden. Fluorid stärkt Ihre Zähne gegen die durch Essen verursachten Säureattacken", sagt Dr. Kim Harms, Sprecher der American Dental Association. Dies ist wichtig, nachdem Sie etwas wie Beeren oder Popcorn gegessen haben, in dem sich Partikel leicht zwischen den Zähnen festsetzen können. Denn ehrlich gesagt, Beeren sind großartig. Sie sind eines der 15 meist mit Antioxidantien verpackten Lebensmittel!

Kaffee

Ihre morgendliche Tasse Joe ist in Ihrem Kopf vielleicht nicht verhandelbar, aber wenn Ihre Zähne in letzter Zeit ein bisschen langweilig aussahen, könnte dieser Latte der Grund dafür sein. Kaffee enthält saure Polyphenole, so genannte Tannine, die zu Verfärbungen und Verfärbungen führen können. Darüber hinaus ist Kaffee auch sehr sauer für den Körper und saure Nahrungsmittel können für Ihre Mundgesundheit schädlicher sein und zu Karies führen.

Tee

Wir lieben Tee bei ETNT - so sehr, dass wir The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse mit dem Food-Journalisten Kelly Choi kreiert haben. (Testteilnehmer verloren etwa 10 Pfund in einer Woche!) Aber es gibt eine Einschränkung für all diese Teevorteile; Tee kann fleckverursachende Tannine enthalten. Außerdem ist auch die Häufigkeit des Nippens an diesem Sud wichtig. "Eine Sache, die die Leute nicht erkennen, ist, dass es bei der Hohlraumbildung für Ihre Zähne nicht nur darum geht, was Sie essen, sondern wie oft Sie es essen", sagt Harms. Wenn Sie den ganzen Tag über ständig Kaffee oder Tee trinken, neigen Sie zu Verfärbungen und Säureangriffen auf Ihre Zähne. Im Kampf gegen Teeflecken heißt es im International Journal of Dental Hygiene, dass die Tasse mit etwas Milch gefüllt wird. Es wurde festgestellt, dass das Kasein in der Milch durch Tee verursachte Flecken signifikant verhindert und reduziert.

Rotwein

Die gleichen lästigen Tannine gibt es auch in Ihrem Lieblingsglas Vino. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Vorteile von Wein und Alkohol zu genießen und Ihr Lächeln strahlend zu halten. Kombinieren Sie Ihr Glas Pinot Noir mit einer Handvoll Mandeln, um der Verfärbung entgegenzuwirken. Experten glauben, dass allein durch das Kauen von harten Lebensmitteln wie Nüssen Plaque von den Zähnen entfernt werden kann und die Fleckenbildung gemildert werden kann. Das Kauen kann auch dazu beitragen, Speichel anzuregen, der schädliche Säureangriffe neutralisieren kann.

Curry

Fühlen Sie sich heute Abend indisches Essen? Obwohl die exotischen Gewürze Ihre Geschmacksnerven für eine Reise benötigen, färben dieselben Aromen auch die Zähne dank ihrer tiefen Pigmentierung. Der beste Weg, um Fleckenbildung zu vermeiden, besteht darin, Curry zu einer "Ab und zu" -Anwendung zu machen. Ihre noch glühenden Zähne werden es Ihnen danken.

Harte Süßigkeiten

Harte Süßigkeiten wie Jolly-Rancher könnten eines der schlechtesten Nahrungsmittel für Ihre Zähne sein. Ihre Klebrigkeit kann zwischen den Zähnen hängen bleiben und zu einem wichtigen Nährboden für Bakterien werden, die Säure freisetzen, die zu Karies führt. Es gibt jedoch einige von Sachverständigen genehmigte Süßigkeiten, an denen Sie mit weniger Besorgnis etwas essen können. "Wenn Sie Süßigkeiten essen möchten, sollten Sie etwas wie dunkle Schokolade essen, die nicht klebrig ist - vorzugsweise Sorten mit so wenig Zucker wie möglich", sagt Harms.

Tomatensauce

"Alles, was Ihren Teppich beflecken kann, kann Ihre Zähne beflecken", sagt Harms. Spaghetti und Fleischbällchen haben vielleicht ihren Weg in die regelmäßige Rotation des Essens gefunden, aber wenn Sie sich überhaupt Sorgen um die Farbe Ihrer Zähne machen, möchten Sie vielleicht noch einmal darüber nachdenken. Wie oft Sie etwas essen, hat die größte Auswirkung auf Ihre Zähne und nicht das, was Sie tatsächlich essen, rät Harms. (Psst! Wenn du Pasta liebst, finde die beste Pasta für deinen Körper!)

Kirschsaft

Bei allen Fruchtsäften besteht die Gefahr der Verfärbung Ihrer Zähne, insbesondere wenn die Früchte stark pigmentiert sind wie Kirschen oder Beeren. Nicht zu vergessen, Fruchtsaft ist oft reich an Zucker, der als Brutstätte für Bakterien im Mund dienen kann und zu mehr Zahnschäden und Verfärbungen führen kann.

Limonade

Ob Vollzucker-Soda oder Diät-Version, es spielt keine Rolle; Dieses sprudelnde Getränk gilt als sauer für den Körper und schädigt dadurch Ihre Zahngesundheit. "Normales Wasser zu trinken ist die beste Wahl für Ihre Zähne. Wenn Sie etwas Saures trinken und den ganzen Tag und die Nacht davon trinken, ist das nicht gut. Das Trinken durch einen Strohhalm kann ein wenig helfen, aber die Flüssigkeit kommt irgendwann einmal um Mund ", sagt Harms. Überspringen Sie das Soda und entscheiden Sie sich für Seltzer, wenn Sie eine Sprudellösung benötigen.

Balsamico Essig

Salate sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Ernährung mit frischen Produkten zu füllen - aber das Aufgießen von Balsamico kann eine Reihe von Auswirkungen auf Ihre Zähne haben. Balsamico hat nicht nur eine dunkle Farbe, sondern ist auch klebrig und rastet an den Zähnen ein, was zu Fleckenbildung führen kann, wenn es nicht bald nach dem Essen weggebürstet wird.

Rüben

Egal, ob Sie sie in Ihrem morgendlichen Gemüsesaft genießen oder als Ganzes konsumieren, Rüben können die Zähne unglaublich färben. Die wichtigste Maßnahme, die Sie dagegen unternehmen können, ist, Ihre Zähne kurz nach dem Essen zu putzen. Alternativ können Sie auch versuchen, sie mit Lebensmitteln zu kombinieren, die den Mund weniger schädigen - wie Käse! "Es gibt Studien, die zeigen, dass Käse beispielsweise dazu beitragen kann, Säuren im Mund zu reduzieren", sagt Harms.

Eis knallt

Eis am Stiel mag kalorienärmer sein als andere Dessertoptionen - aber aufgrund des Zuckergehalts und der Fruchtsaftbasis kann es sein, dass Sie Ihr Lächeln strahlen. Wenn Sie etwas brauchen, um Ihren süßen Zahn zu zügeln und Ihren Mund zu besetzen, kann das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi hilfreich sein. Kaugummi ist besonders praktisch, wenn es um gedankenloses Essen geht, das häufig auftritt, wenn Sie sich langweilen oder am Fernseher kleben. "Das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi kann dazu beitragen, die Speichelproduktion zu steigern, wodurch diese Säureangriffe neutralisiert und bekämpft werden", sagt Harms. Und wenn Sie diesen süßen Zahn noch zufriedenstellen möchten, werfen Sie einen Blick auf diese 5 köstlichen Dessertrezepte von Maria Menounos.

Gatorade

Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Sportgetränke für Ihr Lächeln noch schädlicher sind als Limonaden. Forscher der New York University fanden heraus, dass ein übermäßiger Konsum dieser Arten von Getränken das Gewebe in den Zähnen aufgrund einer Kombination von sauren Komponenten, Zucker und anderen Zusatzstoffen schwächen und beschädigen kann. Wasser ist König, wenn es um Flüssigkeitszufuhr und einen gesunden, glänzenden Mund geht.

Trauben

Wenn Wein dein Lächeln dunkel erscheinen lässt, dann glaubst du besser, dass seine Hauptzutat dasselbe tut. Trauben sind tief pigmentierte Früchte und können bei häufigem Verzehr Flecken verursachen. Wenn Sie jedoch eine gute Zahnpasta bereithalten, können Sie diese Flecken effektiver bekämpfen.

"Es ist das mechanische Abbürsten der Plaque, das für gesunde Zähne wichtig ist. Wenn Sie die klebrige Plaque auf den Zähnen mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta wegbürsten, ist das das Beste, was Sie tun können", sagt Harms.

Zitrone

Heißes Wasser mit Zitrone am Morgen ist zu einem festen Bestandteil gesunder Prominenter und gesundheitsbewusster Menschen geworden. Die Wahrheit ist jedoch, dass Zitrusfrüchte wie Zitrone oder Limette stark sauer sind und den Zahnschmelz an Ihren Zähnen abtragen können. Dadurch wird gelbes Gewebe unter der Oberfläche sichtbar. "Sie möchten die Belastung Ihrer Zähne mit sauren Lebensmitteln wirklich minimieren. Die Säure frisst Ihre Zähne ab", sagt Harms. Auf der positiven Seite ist Zitrone ein Diuretikum und kann Ihnen helfen, aufgebläht zu werden; Schauen Sie sich diese 24 Möglichkeiten an, Ihren Bauch in 24 Stunden zu verkleinern, wenn Sie sich mehr um Ihren geschwollenen Bauch als um Ihre perlweißen Zähne kümmern!

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: Ihr Tag in Gesundheit: 19. Juli

    Ihr Tag in Gesundheit: 19. Juli

    Quarz: Warum unser Gewicht täglich schwankt "Es ist schön, am Morgen auf die Waage zu steigen, um herauszufinden, dass Sie in der Nacht zuvor abgenommen haben. Aber seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie sich später am Tag noch einmal wiegen und feststellen, dass Sie die gleichen Pfunde gewonnen haben zurück. Die
  • Gewichtsverlust: Ihre Diät ist nicht so gesund wie Sie denken, es ist

    Ihre Diät ist nicht so gesund wie Sie denken, es ist

    Sicher, Sie essen Produkte, Eiweiße und Vollkornprodukte, aber nach den Ergebnissen des British Journal of Nutrition vergessen Sie, wenn Sie über die Qualität Ihrer Ernährung nachdenken, all die ungesunden Lebensmittel, die auch in Ihren Mund gelangen . Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, befragten Forscher aus Japan und Großbritannien eine große Gruppe von Menschen zu ihren Essgewohnheiten, nahmen Messungen vor und ließen sie auf einer Skala stehen. Nach
  • Gewichtsverlust: 6 beste Gemüse zum Abnehmen

    6 beste Gemüse zum Abnehmen

    Okay, okay, wir geben zu, dass dies nicht gerade eine entscheidende Neuigkeit ist, aber wussten Sie, dass beim schnellen Gewichtsverlust einige Gemüse dominieren, während andere im Vergleich dazu ziemlich flach fallen? Das ist wahr! Dank ihres spezifischen Ernährungsprofils können bestimmte Picks mit dem Produktgang helfen, den Stoffwechsel zu regulieren, die Bauchfett-Gene abzuschalten und Flap zu braten - und all das bietet noch mehr Vorteile für die Gesundheit. Die
  • Gewichtsverlust: Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Laut einem neuen Bericht der Tea Association der USA ist der Verkauf von grünem Tee in den letzten 10 Jahren vor allem wegen Millennials um 60 Prozent explodiert. In der Tat betrug der Teeverkauf 1990 1, 8 Milliarden US-Dollar; Bis 2020 werden sie 47 Milliarden Dollar erreichen. Und was gut für das Budget von Bigelow ist, ist auch für Ihre Bauchmuskeln gut. W
  • Gewichtsverlust: 27 Functional Foods für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme

    27 Functional Foods für bessere Gesundheit und Gewichtsabnahme

    Ja, Nahrung liefert uns die Energie, die wir zum Überleben brauchen. Und ja, für die meisten NFL-Spieler, die jeden Tag Pfund davon essen, ist Essen nur Treibstoff. Es gibt aber auch Vollwertkost, die nicht nur Ihre grundlegenden Ernährungsbedürfnisse befriedigen, sondern noch viel mehr. Betrachten Sie es als eine Form der Natur, kaufen Sie einen Deal. Vo
  • Gewichtsverlust: 50 Möglichkeiten, die letzten 10 Pfund zu verlieren

    50 Möglichkeiten, die letzten 10 Pfund zu verlieren

    Abnehmen zu versuchen ist in etwa so, als würde man den Keller ausräumen: Es ist überwältigend und fast unmöglich zu wissen, wo man anfangen soll - selbst wenn man nicht viel Gewicht zu verlieren hat. Aber den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten, muss keine Stressquelle sein. Wenn sich die Waage nicht bewegt und Sie die letzten 10 Pfund abnehmen möchten, gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Ziel zu erreichen. Um Ihn
  • Gewichtsverlust: Low-Carb-Gemüse für einen flachen Bauch

    Low-Carb-Gemüse für einen flachen Bauch

    Ihr stärkehaltiges Gemüse - Mais, Kartoffeln, grüne Erbsen und Rüben - hat einfach mehr Kohlenhydrate und Kalorien. Mittlerweile haben nicht stärkehaltige Gemüse weniger Kohlenhydrate (etwa 5 Gramm pro Portion) und weniger Kalorien (im Allgemeinen etwa 25 pro Portion). Es ist auch ein schöner Zufall, dass kohlenhydratarme Gemüse besonders reich an gesunden Nährstoffen sind, und viele dieser Nahrungsmittel neigen dazu, einen höheren Wassergehalt zu haben, der dazu beiträgt, den Bauch von störendem Aufblasen zu befreien. Wenn Sie n
  • Gewichtsverlust: 20 Kaffeegetränke mit mehr Zucker als eine Dose Cola

    20 Kaffeegetränke mit mehr Zucker als eine Dose Cola

    Was ist tröstender als eine warme Tasse Kaffee oder Tee? Es ist das, was Sie morgens als erstes trinken, wie Sie sich nach dem Mittagessen wieder aufladen und das perfekte Getränk für unbesudelte Aufholjagden oder Meetings ist. Es klingt alles so unschuldig. Aber keine zwei Getränke haben Konflikte ausgelöst wie Tee und Kaffee. Bei
  • Gewichtsverlust: 20 gesunde Desserts zum Abnehmen

    20 gesunde Desserts zum Abnehmen

    In der Tat kann das Essen eines Nachtischs ein wesentlicher Bestandteil jeder wirksamen Diät sein. Das Ablassen ganzer Lebensmittelgruppen - insbesondere Ihrer Lieblingsnahrungsmittel - vollständig aus Ihrer Ernährung kann dazu führen, dass Ihre Gewichtsabnahme-Bemühungen einen Plateau erreichen oder in einigen Fällen kläglich scheitern. Und w

Tipp Der Redaktion

25 Gründe, warum Sie an Gewicht zunehmen (außer Ihrer Diät)

Es passiert jedes Jahr: das ganze "Neue Jahr, Neues Ich!" Ding. Es hat keinen Zweck, es zu leugnen - es gibt sogar Beweise! Das US-amerikanische Konsumforschungsunternehmen Nielsen hat festgestellt, dass "fit und gesund bleiben" und "Gewicht verlieren" immer wieder die beiden beliebtesten Vorsätze in Amerika sind.