15 Anzeichen, dass Sie eine Nahrungsmittelintoleranz haben, laut Diätassistenten



Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass das Anbeißen in ein gegrilltes Käsesandwich oder der Löffel in griechischen Joghurt eine Reihe von unangenehmen Magen-Darm-Nebenwirkungen auslösen? Sie könnten Opfer einer Nahrungsmittelempfindlichkeit oder einer Intoleranz werden.

Was ist eine Nahrungsmittelintoleranz?

„Eine Nahrungsmittelintoleranz ist ein Verdauungsproblem, das entsteht, wenn ein bestimmtes Lebensmittel oder eine bestimmte Lebensmittelgruppe gegessen wird“, sagt Jim White, RDN, ACSM EX-P, Inhaber der Jim White Fitness and Nutrition Studios. Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit unterscheidet sich von einer Nahrungsmittelallergie dahingehend, dass sie keine Immunreaktion auf eine bestimmte Lebensmittel- oder Lebensmittelgruppe ausübt. Das bedeutet, dass Ihr Immunsystem nicht ausgelöst wird und daher keine Histaminreaktion ausgelöst wird. „Wenn zum Beispiel jemand eine Erdnussallergie hat und ein erdnusshaltiges Produkt einnimmt, kann es zu Anaphylaxie und sofortiger ärztlicher Behandlung kommen, wohingegen jemand mit einer Laktoseintoleranz, die ein laktosehaltiges Produkt zu sich nimmt, Magenschmerzen hat. Auch wenn die Reaktion weniger schwerwiegend ist, sind Lebensmittelunverträglichkeiten nicht leichtfertig zu nehmen, da sie häufig zu einer verschlechterten Lebensqualität aufgrund von Schmerzen, Beschwerden und der Vermeidung bestimmter Lebensmittel führen. “

Während Blähungen und Blähungen zwei der häufigsten Nebenwirkungen sind, kann eine Nahrungsmittelunverträglichkeit bizarr unkonventionelle Reaktionen auslösen.

Ermüden

Shutterstock

„Müdigkeit resultiert aus einer Entzündung und einer Immunreaktion. Ihr Körper muss härter arbeiten, da die Nahrung nicht vollständig verdaut wird, so dass die Nahrung eher belastend wirkt als die anregende Wirkung, die Sie nach dem Essen erwarten. Dies kann zu Ermüdung und Entzündung führen. Müdigkeit kann auch von einer Nahrungsmittelallergie herrühren, da Ihr Immunsystem viel Energie aufwenden muss, um den "Eindringling" des Nahrungsproteins zu entfernen. "

- Nina Hassick, MA, RD, LDN, CDE, NCC

2 & 3

Völlegefühl und Krämpfe

Shutterstock

„Enzyme sind Proteine, die auf bestimmte Nahrungsmittel wirken, um sie abzubauen. Manche Menschen verfügen nicht über die notwendigen Enzyme, um bestimmte Nahrungsmittel richtig abzubauen. Dieser Mangel an Nahrungszusammenbruch oder -verdauung kann zu Blähungen oder Magenkrämpfen führen. Eine der häufigsten Unverträglichkeiten, die dieses Symptom verursachen, ist eine Laktoseintoleranz. Die Laktoseintoleranz wird durch einen Mangel an dem Enzym Laktase verursacht, der das Disaccharid oder den Zucker in der Milch (Laktose) abbaut. “

Jim White, RDN, ACSM EX-P Inhaber von Jim White Fitness und Nutrition Studios

Migräne

Shutterstock

„Sulfite sind Konservierungsmittel, die häufig in Wein, Trockenfrüchten, Gewürzen und anderen vorverpackten Lebensmitteln vorkommen. Eine Person, die an einer Sulfitunverträglichkeit leidet, kann nach dem Konsum dieser Produkte unter Kopfschmerzen, Migräne und sogar asthmaähnlichen Symptomen leiden. Es gibt keinen echten Test, um diese Intoleranz zu diagnostizieren. Wenn Sie jedoch ein Lebensmittelprotokoll führen und diese Lebensmittel aus der Diät nehmen, kann dies zu einer Intoleranz führen, wenn die Symptome nachlassen. “

-Weiß

Gas

Shutterstock

„Gas und Blähungen werden oft durch Lebensmittel mit hohem FODMAP-Gehalt verursacht. Die Leute wissen oft nicht, dass eine langfristige Vermeidung von FODMAPs die Symptome unter Kontrolle bringen kann, aber nicht den Grund, warum sie schlecht auf stark fermentierbare Lebensmittel reagieren. In meiner Praxis sehe ich das normalerweise an bakteriellem Wachstum. Die Toleranz gegenüber FODMAP-Lebensmitteln verbessert sich, wenn Menschen die zugrunde liegende Ursache behandeln. “

-Miriam Jacobson, MS, RD, ZNS

Gelenkschmerzen

Shutterstock

„Gelenkschmerzen sind das Ergebnis einer Entzündung, die auf eine Nahrungsmittelallergie oder -intoleranz zurückzuführen ist. Jede Reaktion des Immunsystems kann Gelenkschmerzen auslösen. “

- Hassick

Nesselsucht

Shutterstock

„Die Symptome von Nahrungsmittelallergien variieren oft von Essen zu Essen. Einige Lebensmittel wie Nüsse und Fisch sind von anaphylaktischen Reaktionen begleitet, die bei Nichtbehandlung mit einem EpiPen lebensbedrohlich sein können. Häufig umfasst eine anaphylaktische Reaktion Symptome wie einen juckenden Hals, Atemnot und Nesselsucht. Viele geringfügige Reaktionen werden jedoch auch von Nesselsucht begleitet, normalerweise im Gesichtsbereich. Diese Art von Reaktion weist normalerweise auf eine Unverträglichkeit gegenüber einem in den letzten Minuten oder innerhalb einer Stunde verbrauchten Futter hin. Nesselsucht auf der Zunge weist in der Regel auf eine schwerwiegendere Reaktion hin, kann aber auch durch eine Sensibilität gegenüber Nachtshade-Gemüse wie Auberginen oder rotem Paprika ausgelöst werden. “

- Ja Kaufman, MS, RD, CDE, CDN

8 & 9

Durchfall und Verstopfung

Shutterstock

„Die schwerste Form einer Gluten-Intoleranz ist die Zöliakie. Die Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, bei der der Körper die Dünndarmzotten als Reaktion auf das Vorhandensein von Gluten (das in Weizen, Roggen und Gerste gefundene Protein) angreift. Im Wesentlichen verwirrt Gluten den Körper, sich selbst und nicht die Fremdsubstanz anzugreifen. Diese Krankheit ist weit verbreitet und beinhaltet Verstopfung, Durchfall, Malabsorption von wichtigen Nährstoffen wie Vitamin D, Eisen und B12, Hautausschläge, Kopfschmerzen und Migräne, Steatorrhoe (öliger Stuhl), chronische Müdigkeit und chronischen Gewichtsverlust.

Die Glutenunempfindlichkeit ohne Zöliakie ist eine weniger schwere Form der Glutenunverträglichkeit, bei der der Körper keine Autoimmunreaktion hat, die Einnahme von Gluten jedoch nicht gut beherrscht. Studien zeigen, dass bei 50 Prozent der Gluten-empfindlichen Personen Durchfall auftritt und bei 25 Prozent Verstopfung auftreten kann. Jeder Fall dieser Probleme deutet nicht auf eine Gluten-Intoleranz hin. Bei anhaltendem Auftreten können diese Symptome jedoch eine Untersuchung wert sein. “

-Weiß

Arthritis

Shutterstock

„So wie Menschen, die an Migräne leiden, eine Immunkomponente haben, kann eine Immunkomponente auch Arthritis auslösen. Eine Entzündung aus der Hyperpermeabilität des Darms führt zu einer höheren Anzahl von Immunmodulatoren, die zu Entzündungen führen. “

- Jacobson

11 und 12

Sodbrennen und saurer Rückfluss

Shutterstock

„Sodbrennen und saurer Reflux entstehen, wenn die Nahrung nicht vollständig verdaut wird oder wenn Säure durch die Speiseröhre kommt und Gewebe in der Speiseröhre und im Hals verbrennt. Wenn Ihr Körper empfindlich auf ein Essen reagiert, braucht es mehr Energie für die Verdauung und kann das Verdauungssystem stören - obwohl wir in diesem Moment nicht erkennen können, was intern geschieht, fühlen wir es oft als Sodbrennen oder Sodbrennen. “

—Erika Angle, PhD , CEO und Mitgründerin von Ixcela.

Laufende Nase

Shutterstock

"Während es bei Allergien oder Unverträglichkeiten weniger üblich ist, ist eine laufende Nase oft ein Zeichen dafür, dass der Körper versucht, sich selbst zu reinigen, und in Kombination mit anderen Symptomen kann dies manchmal bedeuten, dass Sie möglicherweise an einer Lebensmittelunverträglichkeit leiden."

-Winkel

14 und 15

Akne & Rosacea

Shutterstock

Obwohl eine Nahrungsmittelallergie von einer Nahrungsmittelunverträglichkeit abweicht, sollten Personen, die bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen, die Auslöser meiden. „Hautprobleme wie Nesselsucht, Hautausschläge, Juckreiz, Akne, Ekzeme, Rosazea und Schwellungen können Anzeichen einer Nahrungsmittelallergie sein. Eine Nahrungsmittelallergie entsteht, wenn das Immunsystem Ihres Körpers zu einem Allergen überreagiert. Wenn Sie eine Nahrung zu sich nehmen, die der Körper für schädlich hält (auch wenn dies nicht der Fall ist), reagiert Ihr Immunsystem, indem es krankheitsabwehrende Antikörper bildet, die als Immunglobulin E (IgE) bezeichnet werden. Immer wenn Sie eine Nahrung essen, die dieses Protein enthält, wird Ihr Körper dazu veranlasst, IgE-Antikörper und andere Chemikalien oder "Mediatoren" wie Histamin freizusetzen, um das eindringende Protein anzugreifen und aus Ihrem Körper auszuscheiden. Histamin ist eine starke Chemikalie. Das Allergiesymptom hängt davon ab, wo im Körper das Histamin freigesetzt wird. Wenn es in der Haut freigesetzt wird, tritt wahrscheinlich eines der oben genannten Hautprobleme auf. “

- Hassick

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 20 Gründe, warum es einfacher ist, Gewicht zu verlieren als je zuvor

    20 Gründe, warum es einfacher ist, Gewicht zu verlieren als je zuvor

    Es gibt viele Gründe, warum es schwieriger ist als jemals zuvor abzunehmen. Aber jede Geschichte hat zwei Seiten - und diese Wahrheiten überwiegen die Ausreden. Ja, ja, wir wissen, wir wissen. Nahtlos zieht es Sie an, Ihre Kollegen verführen Sie möglicherweise mit Links zu doppelten Schokoladen-Karamell-Pecan-Pies, die das Verlangen wecken, von dem Sie nicht einmal wussten, dass Sie es hatten, und Supermarktgänge können sich wie Landminen für den Zuckerverlust des Unternehmens anfühlen. Und ec
  • Gewichtsverlust: 25 Nahrungsmittel, die dich hungriger machen

    25 Nahrungsmittel, die dich hungriger machen

    Wissen Sie diese Tage, als sich Ihr Postfach anfühlt wie eine mit Konfetti gefüllte Piñata und Sie nicht mithalten können? Eine nicht so lustige Explosion, mit der man fertig werden muss, oder? Wir sind mit dir zusammen. Und genau das passiert mit Ihrem Blutzuckerspiegel, wenn Sie eine dieser Nährminen essen, wenn Sie hungrig sind. Ess
  • Gewichtsverlust: Dies ist das neue Must-Try-Proteinpulver

    Dies ist das neue Must-Try-Proteinpulver

    Einen Proteinshake auf pflanzlicher Basis aufzubauen, um den Hunger einzudämmen und die Muskeln unterwegs zu füttern, mag leicht sein, aber die Wahl eines Puders ist alles andere als. Almond Pro's Almond Protein Powder verändert jedoch das Supplement-Spiel mit seiner innovativen Formel, die das erste Pulver ist, mit dem Sie es jemals erraten haben: Mandelprotein. Z
  • Gewichtsverlust: Dieser Saft kann Ihren Darm schrumpfen

    Dieser Saft kann Ihren Darm schrumpfen

    Es ist wahr, dass Fruchtgetränke mit Fruktose beladen sind, einer Art von Zucker, die mit der Entwicklung von Bauchfett in Verbindung steht. Tomatensaft ist jedoch eine Sorte, die einen Platz in Ihrer Tasse verdient - obwohl sie reich an Zucker ist. Warum? Die Studie ergab, dass Frauen, die täglich 90 Gramm dieses Getränks tranken, nach nur zwei Monaten eine signifikante Abnahme von Körperfett, Taillenumfang und Gewicht verzeichneten - ohne dass sie an der Ernährung oder den Trainingsroutinen Änderungen vorgenommen hatten. Ein
  • Gewichtsverlust: 30 faszinierende Gewichtsabnahme-Tricks, die Sie nicht versucht haben

    30 faszinierende Gewichtsabnahme-Tricks, die Sie nicht versucht haben

    Vor zehn Jahren dachten wir alle, dass das Geheimnis des Abnehmens weniger essen und sich mehr bewegen würde - das haben uns die Ärzte schließlich gesagt. Das stimmt, aber es gibt einige geheime Tricks, mit denen Sie Bonuspunkte sammeln können. Wir wissen jetzt, dass alles von unserer Umwelt und Mentalität bis zu unserem Stresslevel und unserer Biologie die Größe unserer Fettzellen - und unserer Hosen - beeinflusst. Glück
  • Gewichtsverlust: 21 Gründe, warum Sie diese Woche an Gewicht gewonnen haben

    21 Gründe, warum Sie diese Woche an Gewicht gewonnen haben

    Wie oft ist dir dieses Szenario passiert? Sie wiegen sich am Montagmorgen und glauben, Sie hätten diese lästigen drei Pfund schließlich verloren - nur um zu sehen, dass sie sich bis Freitag wieder eingeschlichen haben. Oder noch schlimmer: Sie haben an Gewicht zugenommen, das Sie gar nicht erst verloren hatten! W
  • Gewichtsverlust: Beste Übungen, um den Bierbauch aufzuheben

    Beste Übungen, um den Bierbauch aufzuheben

    Der zweitbeste Weg, um Ihren Bierbauch loszuwerden: Verringern Sie Ihr Körperfett, damit Ihre Bauchmuskeln auftauchen können, um den Tag zu begrüßen. Das weißt du doch schon. Wir suchen nur nach den besten Wegen, um Fett zu verbrennen und schlank zu bleiben, mit einer intelligenten Diät, die Deprivation vermeidet. Eben
  • Gewichtsverlust: Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Wie bekomme ich einen grünen Tee?

    Laut einem neuen Bericht der Tea Association der USA ist der Verkauf von grünem Tee in den letzten 10 Jahren vor allem wegen Millennials um 60 Prozent explodiert. In der Tat betrug der Teeverkauf 1990 1, 8 Milliarden US-Dollar; Bis 2020 werden sie 47 Milliarden Dollar erreichen. Und was gut für das Budget von Bigelow ist, ist auch für Ihre Bauchmuskeln gut. W
  • Gewichtsverlust: 33 Möglichkeiten, 3 Zoll zu verlieren - schnell!

    33 Möglichkeiten, 3 Zoll zu verlieren - schnell!

    Obwohl etwas Fett notwendig ist, um uns bei guter Gesundheit zu erhalten, kann zu viel von dem Zeug die gegenteilige Wirkung auf die Lebenserwartung und das Wohlbefinden haben - insbesondere wenn es sich um den Mittelteil sammelt. Und nicht nur das Bauchfett (viszerales Fett) macht es schwieriger, Ihre Jeans hochzuziehen, sondern erhöht auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes - selbst wenn Sie nicht besonders übergewichtig sind. U

Tipp Der Redaktion

Ihr Geruchssinn macht Sie vielleicht fett

Beim Stöbern in der Bäckerei kann es sich um ein ungeplantes Schummelmahl handeln, aber wer wusste schon, dass die Aromen von frisch gebackenen Bagels und Schokoladenchip-Muffins genossen werden kann, um die Taille zu vergrößern? Forscher der University of California, Berkeley, entdeckten kürzlich, dass fettleibige Mäuse, die ihren Geruchssinn verloren hatten und mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden, ebenfalls abnahmen. Darübe