15 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Slow Cooker falsch verwenden

Nur wenige Kochgeräte sind so praktisch und vielseitig wie der Slow Cooker - vor allem, wenn Sie keine Stunden am Herd haben, um sich zu rühren. Was ist besser, als einen Haufen Zutaten in einen Topf zu werfen, wegzugehen und einige Stunden später zurückzukehren, um ein heißes, leckeres Essen zu finden, das auf Sie wartet?

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen langsamen Kocher verwenden. Wenn Sie nicht aufpassen, kann einer der folgenden 15 Fehler die von Ihnen geplante Mahlzeit ernsthaft ruinieren.

Sie machen nur Suppen oder Eintöpfe

Shutterstock

Viele Leute gehen davon aus, dass langsame Kocher nur zum Zubereiten von Suppen und Eintöpfen dienen. Ja, langsame Kocher eignen sich gut dafür, aber sie sind viel vielseitiger. Denken Sie an die üblichen Komfortsuppen und Eintöpfe, und suchen Sie in Ihrem langsamen Kocher nach Gerichten wie Braten, Auflauf und Hackbraten. Sie können sogar Puddingcremes in Ihrem Slow Cooker herstellen: Erwärmen Sie einfach etwas Wasser im Slow Cooker und schöpfen Sie den Vanillepudding in backofenfeste Backformen, und legen Sie das Geschirr mit heißem Wasser zum Dämpfen. "Es ist eine tolle, narrensichere Methode, um schöne Puddingcremes zu bekommen", sagt Sarah DiGregorio, Rezeptentwicklerin und Autorin von Adventures in Slow Cooking: 120 Slow-Cooker-Rezepte für Menschen, die Essen lieben .

Sie verwenden zu viel Flüssigkeit

Shutterstock

Einer der häufigsten Fehler des langsamen Kochers ist das Hinzufügen von Flüssigkeit zu jedem Rezept. Wenn Sie jedoch keine Suppe oder Eintopf zubereiten, benötigen Sie wirklich keine zusätzliche Flüssigkeit. Wenn Sie zu jedem Rezept Flüssigkeit hinzufügen, werden Sie nach Ablauf der Kochzeit wahrscheinlich zu viel übrigbleiben. Warum? „Im Slow-Cooker ist die Verdampfung wesentlich geringer als im Ofen oder Kochfeld“, erklärt DiGregorio. Daher dringt jegliches Wasser in Ihren Zutaten (Gemüse, Fleisch, Geflügel) in den Crockpot. Beginnen Sie mit weniger Flüssigkeit als normalerweise und denken Sie, dass Ihre Zutaten die gesamte Feuchtigkeit liefern, die Sie benötigen, sagt DiGregorio. Das Hinzufügen von zu viel Flüssigkeit ist nicht das Ende der Welt, aber es verändert die Textur und den Geschmack Ihres Gerichts.

Sie fügen Milchprodukte bald hinzu

Shutterstock

Im Allgemeinen ist es am besten, am Ende der Garzeit Milchprodukte wie Milch und Käse hinzuzufügen. Wenn Sie sie stundenlang köcheln lassen, können sie gerinnen oder brechen, sagt DiGregorio.

Sie heben den Deckel an

Mit freundlicher Genehmigung von Instant Pot

Ja, es ist verlockend, auf das Essen zu schauen, wenn es so gut riecht, aber dem Drang widerstehen, den Deckel anzuheben, wenn Sie nicht weitere Zutaten hinzufügen. „Der Slow Cooker braucht Zeit, um sich aufzuheizen, und jedes Mal, wenn der Deckel ausgeschaltet ist, entweicht Hitze, was die Kochzeit verlängert“, sagt Sarah Olson, Autorin von The Magical Slow Cooker: Rezepte für geschäftige Mütter . Wenn Sie wirklich nach dem Essen suchen müssen, versuchen Sie es während der letzten Kochstunde.

Sie fügen ungekochte Teigwaren und Reis hinzu

Shutterstock

Der Slow Cooker ist ein sehr vielseitiges Kochwerkzeug. Einige Zutaten - wie Pasta und Reis - werden jedoch am besten separat gekocht. „Der Slow Cooker wird nicht heiß genug, um Nudeln oder Reis richtig zu kochen; es wird matschig “, sagt Olson. Fügen Sie stattdessen Nudeln und Reis am Ende der Garzeit zu Ihrem Langsamkocher-Rezept hinzu. Auf der anderen Seite wird Parboiled-Reis (Reis, der teilweise in der Schale gekocht wurde) im langsamen Kocher gut funktionieren, da er bereits teilweise gekocht wurde, sagt Olson.

Sie fügen Kräuter zu bald hinzu

Shutterstock

Wenn Lebensmittel lange simmern, werden die Aromen weich und weich und einige Kräuter sind nicht stark genug, um bis zum Ende zu überleben. Warten Sie bis zum Ende der Garzeit, um weiche Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch hinzuzufügen, sagt DiGregorio. Auf der anderen Seite können herzhafte Kräuter wie Rosmarin oder Thymian zu Beginn eingehen und das Aroma wird sich durchsetzen, auch wenn Sie vor dem Servieren noch etwas hinzufügen möchten, vor allem, wenn das Rezept den ganzen Tag über gekocht hat.

Sie fügen alle Zutaten auf einmal hinzu

Shutterstock

Wenn Sie eine Handvoll Zutaten in den Slow Cooker werfen und einige Stunden später mit einer fertigen Mahlzeit nach Hause kommen, könnten Sie enttäuscht sein. Denken Sie stattdessen über die Schichtung der Zutaten im Laufe der Zeit nach, so dass Sie eine schöne Mischung aus Texturen und Aromen erhalten. Es kann so einfach sein, Zutaten ganz am Anfang hinzuzufügen und das Rezept mit einer Schicht Zutaten am Ende zu beenden. "Es fügt nicht viel Arbeit oder Zeit hinzu, sondern vor dem Servieren nachdenklich", sagt DiGregorio. Dinge wie Kräuter, Nüsse, Samen und weiches Gemüse sind in letzter Minute eine großartige Ergänzung.

Sie überbacken das Rezept

Mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Viele langsame Kochrezepte wie Braten und Suppen können bis zu acht Stunden dauern. (Es wird aus einem Grund als "langsamer Kocher" bezeichnet.) Dickere Rezepte, die nicht viel Flüssigkeit enthalten (wie Auflauf oder Hackbraten), können jedoch nach nur wenigen Stunden an den Rändern brennen, sagt Olson. Bewahren Sie diese Gerichte für Ihren freien Tag auf, damit Sie nicht zu einem verbrannten Abendessen nach Hause kommen.

Sie verwenden es, um Hähnchenbrust zu kochen

Shutterstock

Im Allgemeinen ist hautlose Hühnerbrust ein vielseitiges Kochfleisch. Dieser Schnitt ist jedoch so mager und schnell zu kochen, dass es keinen guten Grund gibt, Ihren Slow Cooker dafür zu verwenden. In der Tat trocknet das Hühnerbrustfleisch im Slow Cooker nur das Fleisch aus, was den Geschmack und die Textur Ihres Gerichts verändert. DiGregorio empfiehlt, den Slow Cooker für Hähnchenschenkel und -schenkel aufzubewahren und die Hähnchenbrust auf andere Weise zu kochen.

Sie kochen Gemüse zu

Shutterstock

Nur wenige Dinge zerstören ein Gericht wie breiiges, geschmackloses Gemüse. Um dies zu vermeiden, schneiden Sie herzhaftes Gemüse wie Zwiebeln und Karotten in größere Stücke als Sie es normalerweise tun, und fügen Sie am Ende der Kochzeit empfindliches Gemüse wie Spinat hinzu. „Lass sie einfach lange genug drin, um erhitzt zu werden“, sagt DiGregorio.

Du überfüllst den Pot

Shutterstock

Widerstehen Sie dem Drang, den Slow Cooker mit so vielen Zutaten wie möglich zu füllen - lassen Sie oben mindestens einen Zentimeter Platz, nur für den Fall, dass er übersprudelt. Wenn Sie versuchen, einen Schinken oder einen Braten zu kochen, der nicht in den Langsamkocher passt, schneiden Sie ein Stück ab und stecken Sie es in den Gefrierschrank, um es später zu kochen. „Der langsame Kocher kann nicht richtig kochen, wenn der Deckel nicht ganz geschlossen ist“, erklärt Olson.

Sie fügen nicht genug Aromastoffe hinzu

Shutterstock

Wir haben bereits festgestellt, dass langsames Kochen Aromen im Laufe der Zeit mildert. Das bedeutet, wenn Sie möchten, dass ein Geschmack stark bleibt und bis zum Ende durchgeht, müssen Sie etwas mehr davon hinzufügen, als Sie es normalerweise tun würden. Wenn Sie beispielsweise ein Gericht mit Knoblauch zubereiten, geben Sie am Anfang mehr oder ganz durch, wenn Sie den Geschmack am Ende probieren möchten, sagt DiGregorio.

Sie erwärmen Ihr Essen

Shutterstock

Das Aufwärmen von Speisen in Ihrem Slow Cooker ist nicht nur unnötig (dafür sind Öfen und Mikrowellen!), Es kann je nach Art der Lebensmittel ein Sicherheitsrisiko darstellen. Laut DiGregorio möchten Sie keine verderblichen Lebensmittel für mehr als drei Stunden bei einer Temperatur zwischen 40 und 140 Grad Celsius aufbewahren, und das Lebensmittel erreicht in Ihrem Slow Cooker möglicherweise nicht schnell genug hohe Temperaturen.

Sie kochen rohes Fleisch

Shutterstock

Okay, Sie können rohes Fleisch technisch in Ihrem Langsamkocher kochen, solange Sie es vollständig durchgaren. Wenn Sie jedoch Zeit haben, bräunt das Fleisch vorher eine große Schicht Geschmack und Textur, sagt DiGregorio.

Sie verwenden kein Nahrungsmittelthermometer

Dies ist ein Problem der Lebensmittelsicherheit, insbesondere wenn Ihr Rezept Fleisch umfasst. Schließlich brauchen größere Fleischstücke länger als kleinere Fleischstücke, und die empfohlene Garzeit ist möglicherweise nicht lang genug. Der einzige Weg, um sicher zu sein, dass Ihre Lebensmittel verzehrfertig sind, besteht laut der Akademie für Ernährung und Diätetik der Verwendung eines Lebensmittelthermometers.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    Zu der Zeit, in der der Sommer vorüber ist, sind die meisten von uns nicht so motiviert, unsere Gewichtsabnahme-Ziele zu erreichen, wie wir es beim Planen der Neujahrsvorsätze getan haben. Wenn sich der Sommer in diesem Jahr an Sie gewöhnt hat und Sie nicht dort sind, wo Sie sein wollen, lassen Sie sich nicht entmutigen. S
  • Gewichtsverlust: 25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    Laut der CDC sind jedoch fast 71 Prozent unserer erwachsenen Bevölkerung fettleibig oder übergewichtig - und es gibt eine ganze Menge anderer Menschen, die einfach 10 Pfund abnehmen möchten. Hier ist die Sache jedoch: So sehr Sie auch versuchen können, Gewicht zu verlieren, gibt es ein paar Alltagsgewohnheiten, die Ihre tapferen Bemühungen ruinieren könnten. Um I
  • Gewichtsverlust: 21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    Jeder ist anders - und folglich funktionieren unterschiedliche Gewichtsabnahme-Methoden für verschiedene Menschen. Während gesundes, moderiertes Essen und regelmäßige Bewegung über den vom Experten empfohlenen Weg zu einem leichteren Rahmen hinausgehen, werden manche Menschen mit ihren eigenen Strategien zum kreativen Gestalten außerhalb der Grenzen kreativ. Und
  • Gewichtsverlust: Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Brot bekommt einen schlechten Ruf, wenn es um Gewichtsabnahme geht, aber die Wahrheit, ein oder zwei Scheiben zu genießen, kann für Sie gut sein, wenn Sie die richtige Sorte wählen. Befolgen Sie einige gesunde Einkaufsrichtlinien für das Kaufen von Brot, z. B. das Halten von zuckerreichen Vollkornsorten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Ernährung erhalten. Wir
  • Gewichtsverlust: Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihren Traumkörper zu formen und Bauchfett zu verlieren, habe ich mich mit den Herausgebern von Eat This, Not That! Zusammengetan. um Ihnen meine 15 besten Gewichtsabnahme-Tipps aller Zeiten zu bringen. Wählen Sie den Rat, an den Sie sich wenden können, und machen Sie ihn zur Lebensgewohnheit, bevor Sie einen weiteren Artikel zu Ihrer Gewichtsabnahme-Aufgabenliste hinzufügen. Auc
  • Gewichtsverlust: 9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    Jeder Dieter weiß, dass es gut ist, von Montag bis Freitag gut zu essen. Aber wenn das Wochenende kommt, wissen Sie, die zwei Tage, die praktisch gleichbedeutend mit Junk Food und Netflix sind, werden Willenskraft wirklich getestet. Wenn Sie sich an den Wochenenden ein wenig verwöhnen lassen, wird Ihre Taille nicht zu stark geschädigt. W
  • Gewichtsverlust: Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Schließlich haben uns die oben genannten Lebensmittelgötter (oder nur der Kunde günstige Konkurrenz) mit der Möglichkeit gesegnet, jeden letzten Rest Eis zu verschlingen, ohne unsere hart erarbeiteten Bikini-Körper zu kosten. Ja, es gibt kalorienarmes, leckeres Eis - und das Ersetzen des ursprünglichen, bauchigen Desserts durch einen leichteren, proteinreicheren Pint könnte der einfachste Weg sein, diesen nagenden Naschkatzen zu befriedigen und schnell abzunehmen. Übern
  • Gewichtsverlust: 8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    Langsam kauen Passen Sie die Textur, den Geruch und die Komplexität der Aromen an. Kauen Sie weiter. Schlucken. Nimm einen Schluck Wasser. Und widerstehen Sie für einige Momente dem Drang, noch einen Bissen zu nehmen. Setzen Sie diesen Weg während einer Mahlzeit fort und Sie werden die Freuden und Frustrationen des achtsamen Essens erleben. D
  • Gewichtsverlust: Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Ganz gleich, ob Sie für einen guten Adrenalinschub leben oder Ihr Freund Sie schließlich davon überzeugt hat, diesen auf Existenzen beruhenden Exorzismus-Film anzuschauen. Wenn Sie sich vor einem gruseligen Film niederlassen, können Sie tatsächlich Kalorien verbrennen, so eine in veröffentlichte Studie die Zeitschrift Stress. Um z

Tipp Der Redaktion

Die 13 besten Frühstücksgewohnheiten für 10 Pfund

Viele von uns waren der Meinung, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Und das aus gutem Grund: Es beschleunigt Ihren Stoffwechsel nach einer langen Nacht, pflegt Ihren Körper mit wichtigen Makros, steigert Ihre Energie und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren. Aber wenn Sie Ihren Tag mit einem Teller voller falscher Lebensmittel beginnen, tun Sie Ihrem Körper möglicherweise einen schlechten Dienst. Des