15 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Slow Cooker falsch verwenden



Nur wenige Kochgeräte sind so praktisch und vielseitig wie der Slow Cooker - vor allem, wenn Sie keine Stunden am Herd haben, um sich zu rühren. Was ist besser, als einen Haufen Zutaten in einen Topf zu werfen, wegzugehen und einige Stunden später zurückzukehren, um ein heißes, leckeres Essen zu finden, das auf Sie wartet?

Allerdings gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen langsamen Kocher verwenden. Wenn Sie nicht aufpassen, kann einer der folgenden 15 Fehler die von Ihnen geplante Mahlzeit ernsthaft ruinieren.

Sie machen nur Suppen oder Eintöpfe

Shutterstock

Viele Leute gehen davon aus, dass langsame Kocher nur zum Zubereiten von Suppen und Eintöpfen dienen. Ja, langsame Kocher eignen sich gut dafür, aber sie sind viel vielseitiger. Denken Sie an die üblichen Komfortsuppen und Eintöpfe, und suchen Sie in Ihrem langsamen Kocher nach Gerichten wie Braten, Auflauf und Hackbraten. Sie können sogar Puddingcremes in Ihrem Slow Cooker herstellen: Erwärmen Sie einfach etwas Wasser im Slow Cooker und schöpfen Sie den Vanillepudding in backofenfeste Backformen, und legen Sie das Geschirr mit heißem Wasser zum Dämpfen. "Es ist eine tolle, narrensichere Methode, um schöne Puddingcremes zu bekommen", sagt Sarah DiGregorio, Rezeptentwicklerin und Autorin von Adventures in Slow Cooking: 120 Slow-Cooker-Rezepte für Menschen, die Essen lieben .

Sie verwenden zu viel Flüssigkeit

Shutterstock

Einer der häufigsten Fehler des langsamen Kochers ist das Hinzufügen von Flüssigkeit zu jedem Rezept. Wenn Sie jedoch keine Suppe oder Eintopf zubereiten, benötigen Sie wirklich keine zusätzliche Flüssigkeit. Wenn Sie zu jedem Rezept Flüssigkeit hinzufügen, werden Sie nach Ablauf der Kochzeit wahrscheinlich zu viel übrigbleiben. Warum? „Im Slow-Cooker ist die Verdampfung wesentlich geringer als im Ofen oder Kochfeld“, erklärt DiGregorio. Daher dringt jegliches Wasser in Ihren Zutaten (Gemüse, Fleisch, Geflügel) in den Crockpot. Beginnen Sie mit weniger Flüssigkeit als normalerweise und denken Sie, dass Ihre Zutaten die gesamte Feuchtigkeit liefern, die Sie benötigen, sagt DiGregorio. Das Hinzufügen von zu viel Flüssigkeit ist nicht das Ende der Welt, aber es verändert die Textur und den Geschmack Ihres Gerichts.

Sie fügen Milchprodukte bald hinzu

Shutterstock

Im Allgemeinen ist es am besten, am Ende der Garzeit Milchprodukte wie Milch und Käse hinzuzufügen. Wenn Sie sie stundenlang köcheln lassen, können sie gerinnen oder brechen, sagt DiGregorio.

Sie heben den Deckel an

Mit freundlicher Genehmigung von Instant Pot

Ja, es ist verlockend, auf das Essen zu schauen, wenn es so gut riecht, aber dem Drang widerstehen, den Deckel anzuheben, wenn Sie nicht weitere Zutaten hinzufügen. „Der Slow Cooker braucht Zeit, um sich aufzuheizen, und jedes Mal, wenn der Deckel ausgeschaltet ist, entweicht Hitze, was die Kochzeit verlängert“, sagt Sarah Olson, Autorin von The Magical Slow Cooker: Rezepte für geschäftige Mütter . Wenn Sie wirklich nach dem Essen suchen müssen, versuchen Sie es während der letzten Kochstunde.

Sie fügen ungekochte Teigwaren und Reis hinzu

Shutterstock

Der Slow Cooker ist ein sehr vielseitiges Kochwerkzeug. Einige Zutaten - wie Pasta und Reis - werden jedoch am besten separat gekocht. „Der Slow Cooker wird nicht heiß genug, um Nudeln oder Reis richtig zu kochen; es wird matschig “, sagt Olson. Fügen Sie stattdessen Nudeln und Reis am Ende der Garzeit zu Ihrem Langsamkocher-Rezept hinzu. Auf der anderen Seite wird Parboiled-Reis (Reis, der teilweise in der Schale gekocht wurde) im langsamen Kocher gut funktionieren, da er bereits teilweise gekocht wurde, sagt Olson.

Sie fügen Kräuter zu bald hinzu

Shutterstock

Wenn Lebensmittel lange simmern, werden die Aromen weich und weich und einige Kräuter sind nicht stark genug, um bis zum Ende zu überleben. Warten Sie bis zum Ende der Garzeit, um weiche Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch hinzuzufügen, sagt DiGregorio. Auf der anderen Seite können herzhafte Kräuter wie Rosmarin oder Thymian zu Beginn eingehen und das Aroma wird sich durchsetzen, auch wenn Sie vor dem Servieren noch etwas hinzufügen möchten, vor allem, wenn das Rezept den ganzen Tag über gekocht hat.

Sie fügen alle Zutaten auf einmal hinzu

Shutterstock

Wenn Sie eine Handvoll Zutaten in den Slow Cooker werfen und einige Stunden später mit einer fertigen Mahlzeit nach Hause kommen, könnten Sie enttäuscht sein. Denken Sie stattdessen über die Schichtung der Zutaten im Laufe der Zeit nach, so dass Sie eine schöne Mischung aus Texturen und Aromen erhalten. Es kann so einfach sein, Zutaten ganz am Anfang hinzuzufügen und das Rezept mit einer Schicht Zutaten am Ende zu beenden. "Es fügt nicht viel Arbeit oder Zeit hinzu, sondern vor dem Servieren nachdenklich", sagt DiGregorio. Dinge wie Kräuter, Nüsse, Samen und weiches Gemüse sind in letzter Minute eine großartige Ergänzung.

Sie überbacken das Rezept

Mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Viele langsame Kochrezepte wie Braten und Suppen können bis zu acht Stunden dauern. (Es wird aus einem Grund als "langsamer Kocher" bezeichnet.) Dickere Rezepte, die nicht viel Flüssigkeit enthalten (wie Auflauf oder Hackbraten), können jedoch nach nur wenigen Stunden an den Rändern brennen, sagt Olson. Bewahren Sie diese Gerichte für Ihren freien Tag auf, damit Sie nicht zu einem verbrannten Abendessen nach Hause kommen.

Sie verwenden es, um Hähnchenbrust zu kochen

Shutterstock

Im Allgemeinen ist hautlose Hühnerbrust ein vielseitiges Kochfleisch. Dieser Schnitt ist jedoch so mager und schnell zu kochen, dass es keinen guten Grund gibt, Ihren Slow Cooker dafür zu verwenden. In der Tat trocknet das Hühnerbrustfleisch im Slow Cooker nur das Fleisch aus, was den Geschmack und die Textur Ihres Gerichts verändert. DiGregorio empfiehlt, den Slow Cooker für Hähnchenschenkel und -schenkel aufzubewahren und die Hähnchenbrust auf andere Weise zu kochen.

Sie kochen Gemüse zu

Shutterstock

Nur wenige Dinge zerstören ein Gericht wie breiiges, geschmackloses Gemüse. Um dies zu vermeiden, schneiden Sie herzhaftes Gemüse wie Zwiebeln und Karotten in größere Stücke als Sie es normalerweise tun, und fügen Sie am Ende der Kochzeit empfindliches Gemüse wie Spinat hinzu. „Lass sie einfach lange genug drin, um erhitzt zu werden“, sagt DiGregorio.

Du überfüllst den Pot

Shutterstock

Widerstehen Sie dem Drang, den Slow Cooker mit so vielen Zutaten wie möglich zu füllen - lassen Sie oben mindestens einen Zentimeter Platz, nur für den Fall, dass er übersprudelt. Wenn Sie versuchen, einen Schinken oder einen Braten zu kochen, der nicht in den Langsamkocher passt, schneiden Sie ein Stück ab und stecken Sie es in den Gefrierschrank, um es später zu kochen. „Der langsame Kocher kann nicht richtig kochen, wenn der Deckel nicht ganz geschlossen ist“, erklärt Olson.

Sie fügen nicht genug Aromastoffe hinzu

Shutterstock

Wir haben bereits festgestellt, dass langsames Kochen Aromen im Laufe der Zeit mildert. Das bedeutet, wenn Sie möchten, dass ein Geschmack stark bleibt und bis zum Ende durchgeht, müssen Sie etwas mehr davon hinzufügen, als Sie es normalerweise tun würden. Wenn Sie beispielsweise ein Gericht mit Knoblauch zubereiten, geben Sie am Anfang mehr oder ganz durch, wenn Sie den Geschmack am Ende probieren möchten, sagt DiGregorio.

Sie erwärmen Ihr Essen

Shutterstock

Das Aufwärmen von Speisen in Ihrem Slow Cooker ist nicht nur unnötig (dafür sind Öfen und Mikrowellen!), Es kann je nach Art der Lebensmittel ein Sicherheitsrisiko darstellen. Laut DiGregorio möchten Sie keine verderblichen Lebensmittel für mehr als drei Stunden bei einer Temperatur zwischen 40 und 140 Grad Celsius aufbewahren, und das Lebensmittel erreicht in Ihrem Slow Cooker möglicherweise nicht schnell genug hohe Temperaturen.

Sie kochen rohes Fleisch

Shutterstock

Okay, Sie können rohes Fleisch technisch in Ihrem Langsamkocher kochen, solange Sie es vollständig durchgaren. Wenn Sie jedoch Zeit haben, bräunt das Fleisch vorher eine große Schicht Geschmack und Textur, sagt DiGregorio.

Sie verwenden kein Nahrungsmittelthermometer

Dies ist ein Problem der Lebensmittelsicherheit, insbesondere wenn Ihr Rezept Fleisch umfasst. Schließlich brauchen größere Fleischstücke länger als kleinere Fleischstücke, und die empfohlene Garzeit ist möglicherweise nicht lang genug. Der einzige Weg, um sicher zu sein, dass Ihre Lebensmittel verzehrfertig sind, besteht laut der Akademie für Ernährung und Diätetik der Verwendung eines Lebensmittelthermometers.

Empfohlen
  • Rezepte: 13 vom Chef genehmigte Möglichkeiten, Käse zu verwenden, der Sie umhauen wird

    13 vom Chef genehmigte Möglichkeiten, Käse zu verwenden, der Sie umhauen wird

    Von Fondue über Nachos bis zu Pizza kann man mit Sicherheit sagen, dass die Welt eine leichte Obsession mit Käse hat. Und hey - das ist völlig gerechtfertigt: Früheren Forschungen zufolge hat es immerhin dieselben süchtig machenden Eigenschaften wie Drogen, daher gibt es zumindest einen wissenschaftlichen Grund für den Wahnsinn. Käse
  • Rezepte: 21 Grillrezepte, die keine Burger sind

    21 Grillrezepte, die keine Burger sind

    Jeder liebt einen guten, altmodischen, amerikanischen Grill. Gibt es einen besseren Weg, um Freunde und Familie zusammen zu bringen, als etwas zu essen und zu trinken? Die traditionelle Kombination aus Hamburger und Hot Dogs bedroht jedoch unsere Taille - und ehrlich gesagt, wird es alt! Deshalb haben wir eine Liste von Rezepten zusammengestellt, die Ihr nächstes BBQ mit Sicherheit aufmischen und Ihnen helfen, während der Sommermonate schlank zu bleiben.
  • Rezepte: Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Als Cover-Girl, Kochbuchautorin, Social-Media-Sensation und nunmehr zu zweit, scheint Chrissy Teigen zu beschäftigt, um ausgefeilte Gerichte zu kochen. Deshalb hält sie es super einfach. Das Modell zeigte kürzlich ihre neue Wertschätzung für ein schnelles und einfaches Abendessen, nachdem sie ihren Sohn Miles geboren hatte. Ich
  • Rezepte: 40 beste und schlechteste Lebensmittel zum Grillen

    40 beste und schlechteste Lebensmittel zum Grillen

    Gibt es etwas Besseres als ein gutes BBQ mit Ihren Freunden in den Sommermonaten? Wir denken nicht! Aber Sie wissen wahrscheinlich, wie giftig manche Lebensmittel sein können. Sie sind sich nicht sicher, was eine gute Nachricht für Ihren Bauch ist und was sollte besser im Regal bleiben? Dafür sind wir hier! F
  • Rezepte: 7 Einfache High-Protein-Crock-Pot-Rezepte

    7 Einfache High-Protein-Crock-Pot-Rezepte

    Egal, ob Sie Muskeln aufbauen oder ein paar Kilo abnehmen möchten, Protein ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Ernährung. Eine der köstlichsten Möglichkeiten, um Ihr Protein zu erhalten, ist ein Crock-Pot. Das Traumwerkzeug des vielbeschäftigten Küchenchefs ist auch ein BFF für gesunde Esser: Der Slow Cooker bewahrt die Nährstoffe der gesunden Zutaten und verleiht ihnen ein Maximum an Geschmack. Lesen
  • Rezepte: Truthahn Chili

    Truthahn Chili

    Obwohl wir uns nie scheuen, unsere unsterbliche Zuneigung für Chili zu bekennen, ist dies nicht ohne Gefahren, nämlich das Aufsteigen der Natriumwerte und das Vertrauen auf fetthaltiges Rinderhackfleisch. Mit gemahlenem Truthahn schlanker werden und mit Gewürzen, Bier und etwas Schokolade Geschmack aufbauen. #
  • Rezepte: 22 Häufig falsch verkündete Lebensmittel und deren Angabe

    22 Häufig falsch verkündete Lebensmittel und deren Angabe

    "Ich nehme einen Haussalat und ähm, das hier ", sage ich zu meiner Kellnerin als einen Punkt zur Rutabaga und Linsensuppe auf der Speisekarte. Zum Glück sah sie mich mit freundlichen Augen an. Ich schätze, ich war nicht der erste, der das Zeigerspiel spielte, um die Peinlichkeit zu vermeiden, die mit dem völligen Abschlachten der Aussprache eines Mittagessens einhergeht. &q
  • Rezepte: 20 Clean Eats für jedes Verlangen

    20 Clean Eats für jedes Verlangen

    Bei sauberem Essen dreht sich alles um echte Nahrungsmittel - nicht um gefälschte. Aber es gibt auch noch eine Reihe anderer „Regeln“, die es manchmal etwas schwierig machen, das zu essen, worauf man wirklich Lust hat, selbst wenn man sowieso nicht die Art ist, die man für verpackte oder abgepackte Nahrungsmittel braucht . Gute
  • Rezepte: 10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    10 Möglichkeiten, einmal zu kochen und zweimal zu essen

    Sie können die Begriffe „Pizzakarton“ und „Servierteller“ nicht austauschbar verwenden, aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, könnten Sie dies wahrscheinlich tun. Das liegt daran, dass 64 Prozent der Menschen wenig bis gar keine Zeit für die Zubereitung ihrer Mahlzeiten aufwenden. Leider sind die billigen, zeitsparenden Lebensmittel, die die Menschen am häufigsten wählen, auch die, die am meisten Zucker, Fett und Kalorien enthalten. Zum Glück h

Tipp Der Redaktion

Die überraschende Verbindung zwischen Bauchfett und Vitamin D

Fast Food, Kartoffelchips und Diät-Soda führen alle zu Fettleibigkeit. Nun zeigt eine neue Analyse einen überraschenden Zusammenhang zwischen Vitamin D und Bauchfett. Nach der Analyse der Daten aus der niederländischen Studie Epidemiology of Obesity stellten Forscher des VU University Medical Center und des Leiden University Medical Center in den Niederlanden fest, dass Fettleibigkeit mit einem Vitamin-D-Mangel zusammenhängt. Sie