15 schlechteste Vollkornprodukte

Faserreiche Vollkornprodukte sind wohl das Beste, was Carb-Liebhabern jemals passiert ist. Im Gegensatz zu den raffinierten Zutaten wirken sich diese besseren Körner nicht negativ auf den Blutzucker oder das Gewicht aus, sodass wir Pasta, Brot und Müsli ohne Schuld essen können. Der beste Teil? Sie haben einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur wie raffinierte Geschwister und sind zugänglich und erschwinglich.

Wenn das zu gut scheint, um wahr zu sein, dann, weil es so ist.

Zwischen 2000 und 2011 stieg die Anzahl der Lebensmittelprodukte aus Vollkornprodukten laut Oldways Whole Grains Council um 1.960 Prozent. Als die Lebensmittelhersteller erkannten, dass der Umstand, dass die Behauptung "mit Vollkornprodukten" auf ihre Schachteln und Verpackungen geklopft wurde, dazu führte, dass sie mehr Produkte zu einem höheren Preis transportieren konnten, sprangen sie alle auf die Gelegenheit. Leider handelt es sich bei vielen dieser Produkte um heimliche Gesundheitskostbetrug. Während einige nur eine kleine Menge an echten Körnern enthalten, die mit ungesundem raffiniertem Mehl gemischt sind, sind andere nichts weiter als mit Zusatzstoffen gefülltes Junk-Food, das sich als gesundes Essen tarnt, sagt Alissa Rumsey MS, RD, Sprecherin der Academy of Nutrition and Dietetics. „Etwas kann mit Vollkornprodukten zubereitet werden und ist dennoch ein stark verarbeitetes Lebensmittel mit einer langen Zutatenliste. Wenn man weißes Mehl durch etwas Vollkornmehl ersetzt, kann dies zwar etwas Ballaststoffe hinzufügen, macht es aber nicht zu einem Reformkost. “

Lebensmittelproduzenten können mit diesem zwielichtigen Geschäft davonkommen, da es keine Auflagen gibt, um anzugeben, wie viel Prozent ihrer Produkte tatsächlich Vollkornprodukte sind. Obwohl das Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse die Food and Drug Administration aufgefordert hat, irreführende Behauptungen von Vollkornprodukten anzugehen, müssen noch Maßnahmen ergriffen werden. Das heißt, es liegt an Ernährungsforschern wie uns, Ihnen und Ihrer Familie zu helfen, Vollkornprodukte zu finden, die nicht gut sind, so dass Sie klar steuern können. So können Sie loslegen:

Schritt 1: Suchen Sie nach ganzen Körnern

Um Vollkornbetrug zu erkennen, müssen Sie sich die Zutatenliste ansehen. Wenn der erste aufgeführte Inhaltsstoff „Vollkornprodukte“ ist, ist dies ein vielversprechendes Zeichen. Dinge wie Amaranth, Bulgur, Gerste, Mais, Farro, Hirse, Quinoa, Hafer, Roggen und Dinkel sind ebenfalls Vollkornprodukte. (Wenn sie zuerst aufgeführt werden, ist das auch ein gutes Zeichen.)

Schritt 2: Suche nach ungesunden Sachen

Wenn Sie Zucker, künstliche Farbstoffe, Zusatzstoffe oder angereicherten Weizen (eine Art von raffiniertem Weizen) im Ernährungspanel sehen, wird das Produkt wahrscheinlich besser im Regal aufbewahrt.

Schritt 3: Nehmen Sie einen Stift heraus

Da Sie nicht immer genug Zeit haben, um jedes Lebensmitteletikett zu lesen, haben wir einige der schlechtesten Vollkornprodukte im Supermarkt identifiziert. Nehmen Sie Stift und Papier heraus und schreiben Sie diese bösen Jungs auf. Sie sollten diese Liste griffbereit halten, wenn Sie zum Laden gehen. Und wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel gesund sind, verpassen Sie nicht unseren Sonderbericht 50 Beste Supermarket-Einkaufstipps aller Zeiten.

Quaker Gewichtskontrolle Maple & Brown Sugar

1 Packung, 160 Kalorien, 3 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 290 mg Natrium, 29 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe, 1 g Zucker, 7 g Protein

Wenn Sie Ihre Schüssel mit zuckerhaltigem Frühstücksflocken zu einer Schachtel Haferflocken - einem gesunden Vollkorn - herausnehmen, können Sie am einfachsten abnehmen und Ihre Ernährung verbessern. Wenn Sie jedoch das falsche Haferflockenpaket wechseln, können Sie Ihrem Körper mehr schaden als nützen. Dieses Paket zum Beispiel ist voll von Zusatzstoffen, die nur die Ziele Ihres Körpers zerstören können. Zwei dieser Schurken sind die künstlichen Süßstoffe Acesulfam Kalium und Sucralose, die im Tierversuch gezeigt wurden, um den Kalorienverbrauch zu erhöhen. Um eine bessere Option für Haferflocken zu finden, schauen Sie in unseren Bericht: Alle 25 Quaker Instant Haferflocken-Pakete - Rangliste. Oder noch besser: Haferflocken auf die langsame, altmodische Art machen: auf dem Herd.

Sara Lee Soft & Smooth White Hergestellt mit Vollkornbrot

2 Scheiben, 130 Kalorien, 1, 5 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 250 mg Natrium, 26 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 2 g Zucker, 5 g Protein

Angereichertes Weizenmehl ist der Hauptbestandteil dieses Brotes. Da angereicherter Weizen mehr Nährstoffe enthält als raffinierter Weizen, ist dies nicht die schlimmste Sache der Welt. Nichts ist jedoch vergleichbar mit den gesundheitlichen Vorteilen echter Vollkornprodukte. Ein bisschen davon finden Sie auch in diesem Brot, direkt neben Zucker und Sojaöl, zwei Zusatzstoffen, die bei übermäßigem Verbrauch an Gewichtszunahme gebunden sind. Fazit: Es gibt bessere Brotlaibe, die man kaufen kann. Die besten und schlechtesten Optionen finden Sie in unserem Bericht 20 Beste und schlechteste Brote aus dem Laden.

Zatarains Brauner Reis Jambalaya Mix

1 Tasse zubereitet, 140 Kalorien, 1 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 470 mg Natrium, 29 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 3 g Protein

Wir haben gute neue und schlechte Nachrichten. Zuerst das Gute: Wenn Sie braunen Reis kaufen, können Sie jedes Mal sicher sein, dass Sie tatsächlich ein Vollkorn mit nach Hause nehmen, so Oldways Whole Grain Council. Aber wenn Sie über Reismischungen sprechen, ist dies ein völlig neues Spielfeld - das sind die schlechten Nachrichten. Um ihrem Reis seinen unverkennbaren Cajun-Geschmack zu verleihen, fügt Zatarain dehydriertes Gemüse und Gewürze wie Paprika hinzu. Das Problem ist, dass sie auch Sprengfallen für gesunden Körper wie hydrolisiertes Sojaprotein, Maissirup-Feststoffe, MSG (eines dieser 23 schlechtesten Lebensmittelzusätze in Amerika) und Karamellfarbe, eine möglicherweise krebserregende Lebensmittelfarbe, hinzufügen. Um auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit zu bleiben, bleiben Sie bei einfachem braunem Reis und verstärken den Geschmack zu Hause mit frischen, gesunden Zutaten.

Vollweizen-Ritz-Cracker

5 Cracker, 70 Kalorien, 2, 5 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 120 mg Natrium, 10 g Kohlenhydrate, <g Ballaststoffe, 2 g Zucker, 1 g Protein

Trotz der Behauptung des Pakets ist die Vollkornversion dieser Cracker nicht viel gesünder als die herkömmliche Sorte. Sie werden nicht nur hauptsächlich mit angereichertem Mehl, raffiniertem Mehl, dem einige Nährstoffe beigemischt wurden, hergestellt. Diese Snacks enthalten zusätzlich Zucker und HFCS sowie hydriertes Baumwollsamenöl. Ein herzschädliches Transfett sollte laut Rumsey vermieden werden. „Das Etikett mag null Gramm Transfett sagen, aber technisch können sie es als null kennzeichnen, solange es weniger als 0, 5 Gramm ist. Dies mag zwar nicht viel erscheinen, aber wenn Sie ein paar Portionen oder ein paar Lebensmittel mit etwas Transfett essen, kann dies zu einer Summe führen. “Bei der Auswahl eines gesunden Crackers sagt Rumsey, dass er die Box umdrehen und die Zutatenliste ansehen soll. „Verlassen Sie sich nicht nur auf die Ansprüche an der Vorderseite des Pakets.“ Unser Bericht The Best & Worst Popular Supermarket Crackers kann Ihnen dabei helfen, eine gesündere Alternative zu wählen.

Kelloggs Froot Loops Vollkorngetreide

1 Tasse, 110 Kalorien, 1 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 150 mg Natrium, 25 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 10 g Zucker, 1 g Protein

Der Tukan auf dieser Kiste lächelt, weil er weiß, dass er Sie dazu bringen wird, ein verdecktes Junk Food zu kaufen. Auch wenn auf der Vorderseite dieser Box steht, dass sie „aus Vollkornprodukten“ besteht, wird nicht erwähnt, dass der Hauptbestandteil, aus dem ihre bunten Schleifen hergestellt werden, reiner Zucker ist. Ein kurzer Scan des Zutatenetiketts genügt, um zu sehen, dass in dieser Box mehr schlecht als gut ist. Niemand sollte zum Frühstück rote Nr. 40 oder gehärtete Öle essen - besonders für Kinder! Um ein Vollkorngetreide zu identifizieren, das eigentlich gesund ist, schlägt Rumsey vor, die Nährwert- und Zutatenetiketten zu scannen: „Getreide sollte eine kurze Zutatenliste enthalten - und eine, die frei von künstlichen Farben und Aromen ist. Es ist am besten, sich von etwas mehr als 8 Gramm Zucker pro Portion fernzuhalten. “Aufgrund dieser Parameter sind Froot Loops ein definitiver Pass.

Thomas 'einfache Bagels aus ganzen Körnern

1 Bagel, 260 Kalorien, 1 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 420 mg Natrium, 53 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 7 g Zucker, 9 g Protein

Laut Manuel Villacorta, RD, Autor von Eating Free: Der freundliche Weg, um Inches zu verlieren, um ernährungsphysiologisch lohnenswert zu sein, muss ein Bagel mit etwas anderem gepaart werden: einem zwei- bis dreistündigen Lauf. Und das ist so, weil fast alle mehr Kohlenhydrate und Kalorien haben als eine ganze Schüssel Weißmehl-Nudeln - und diese Sorte macht da keine Ausnahme. Diese Bagels können ein paar ganze Körner enthalten, aber alle leeren Kohlenhydrate und Zuckerzusätze machen sie zu mehr Feind als Freund. Um einen besseren Bagel auszuwählen, sagt Rumsey, dass er nach einem Paket Ausschau hält, das "100% Vollkornmehl" als erste Zutat enthält, und Marken mit kürzeren Zutatenlisten auszuwählen. Sie schlägt auch vor, jeweils nur einen halben Bagel zu essen, um die Portionsgröße in Schach zu halten. Haben Sie Schwierigkeiten, eine angemessene Menge zu essen? Diese 18 einfachen Möglichkeiten zur Kontrolle Ihrer Portionsgrößen können helfen.

Pepperidge Farms Farmhouse Hafermehlbrot

2 Scheiben, 240 Kalorien, 4 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 400 mg Natrium, 44 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 8 g Protein

Das Wort Hafermehl kann Sie glauben machen, dass dieses Brot eine herzhaftere, füllendere Wahl sein kann, aber es tut uns leid, es nicht zu sagen. Mit nur zwei Gramm pro Portion eignet sich dieser Laib nicht als gute Ballaststoffquelle und bietet Ihrem Körper nicht viel mehr als eine klassische Scheibe Weißbrot. Die einzige Erlösungsqualität sind die acht Gramm Eiweiß, die sich darin verstecken. Trotzdem ist es besser, wenn Sie sich für echte Vollkornoptionen entscheiden, um die meisten gesundheitlichen Vorteile zu erzielen.

Minutenfertiger Vollkornreis

1 Behälter, etwa 1 Tasse, 230 Kalorien, 4 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 160 mg Natrium, 44 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 0 g Zucker, 5 g Protein

Lebensmittel, die in wenigen Minuten hergestellt werden können, sind selten gesunde Picks. Aber manchmal gibt es Ausnahmen von dieser Regel. Rumsey erklärt, dass Produkte wie Minute Ready vorgekocht und dehydriert sind, so dass sie in kürzerer Zeit garen - ohne ihren Nährwert zu verlieren. Sie warnt jedoch davor, dass einige Produkte Öle und Salz hinzufügen, und sagt, diese Angebote sollten übersprungen werden. Minute Ready fügt der Mischung Sojabohnenöl hinzu, sodass es besser im Regal bleibt. Birds Eye Steamfresh Vollkornreis (den Sie im Gefrierfach finden können) ist eine bessere Option, die nur fünf Minuten dauert, um in der Mikrowelle zu kochen.

Pepperidge Farm Goldfish Vollkorncheddarkäse

55 Stück, 140 Kalorien, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 250 mg Natrium, 19 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, <1 g Zucker, 3 g Protein

Pepperidge Farms erhält Brownie-Punkte für die Verwendung von mehr Vollkornmehl als angereichert. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass dieser Snack wenig Nährstoffe enthält. Es gibt bessere Dinge zum Essen zwischen den Mahlzeiten - wie diese 50 Snacks mit 50 Kalorien oder weniger.

Quaker Chewy S'mores Müsliriegel

1 bar, 100 Kalorien, 2 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 75 mg Natrium, 19 g Kohlenhydrate, <1 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 1 g Protein

Diese am Lagerfeuer inspirierten Snackbars sind „zu 100% aus Vollkornprodukten“ hergestellt, was aber nicht heißt, dass sie gut für Sie sind. Karamellfarbe, Graham-Cookie-Stücke, Marshmallows, Blue # 1 und Sorbitol sind nur einige der fragwürdigen Zutaten, die in der bunten Verpackung der Leckerei stecken. Wenn Ihnen diese keine eindeutige Botschaft gesendet haben, hätte das mäßige 1 Gramm Ballaststoff ein absolutes Geschenk sein müssen. Dieser sogenannte „Familienfavorit“ ist ein absoluter Knaller!

Lustige Zeit Mini-Taschen Blast O Butter, ultimativer Theaterstil

4, 5 Tassen, 1 Portion pro Beutel: 210 Kalorien, 16 g Fett, 4 g gesättigtes Fett, 6 g Transfette, 410 mg Natrium, 19 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, <1 g Zucker, 3 g Eiweiß

Popcorn ist mehr als ein köstlicher Filmsnack, eigentlich auch ein faseriges Vollkorn! Aber Jolly Time fand einen Weg, es zu ruinieren. Sie erstickten ihre Kerne in drei Tagen mit bald zu verbotenen Transfetten (aus teilweise hydriertem Soja- und Baumwollsamenöl). Wenn Sie die gesamte Tasche abpolieren, ist eine fettige Hand die geringste Ihrer Probleme.

Gesundes Gesuch von Campbell wohlschmeckendes Huhn mit brauner Reissuppe

1 Tasse, 110 Kalorien, 2, 5 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 410 mg Natrium, 16 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 4 g Zucker, 5 g Protein

Obwohl es mit gesundem braunem Reis gefüllt ist, fehlt dieser Suppe ernsthaft Ballaststoffe. Wenn Sie sich für diese Dose entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit etwas anderem kombinieren, das reich an Nährstoffen ist. Andernfalls kann Ihr Magen rumpeln.

Pop-Tarts, fettarme, mattierte Erdbeere mit Vollkorn und Faser

1 Gebäck, 180 Kalorien, 2, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 180 mg Natrium, 38 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 15 g Zucker, 2 g Eiweiß

Es hat ganze Körner! Es hat faser! Aber rate mal was?! Es ist immer noch ein zuckerhaltiges Frühstücksgebäck. Wenn man bedenkt, dass die meisten Leute nicht nur einen Pop-Tart haben, ist das definitiv Not That! Warum versuchst du nicht einige dieser leckeren 17 Genious Breakfast Ideas Diet Experts Love?

Krusteaz Haferkleie Supreme Muffin Mix

1 Muffin, 180 Kalorien, 4, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 300 mg Natrium, 32 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 14 g Zucker, 3 g Protein

Selbst wenn sie mit Haferflocken und anderen Vollkornprodukten gefüllt sind, wird ein Muffin, wenn er unter der Regulierung verzehrt wird, wahrscheinlich einen Muffinaufsatz hinterlassen. (Hey, sie mussten ihren Namen von irgendwoher bekommen, oder?) Dieses Muffin enthält praktisch keine Sättigungsfasern und ist mit Palmöl und Sojaöl gefüllt, die beide mit Gesundheitskrankheiten wie Gewichtszunahme, verminderten Gehirnfunktionen und sogar mit dem Körper verbunden sind Krebs. Um mehr über die Gefahren dieser schattigen Öle zu erfahren, lesen Sie unseren Bericht 5 Gründe, warum Pflanzenöl schlechter ist als Zucker.

Kelloggs Eggo Nutri-Grain Whole Wheat

2 Waffeln, 170 Kalorien, 6 g Fett, 1, 5 g gesättigtes Fett, 380 mg Natrium, 27 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 3 g Zucker, 4 g Protein

Es gibt nicht nur bessere ballaststoffreiche Waffeln, sondern diese sind mit Natriumaluminiumphosphat versetzt, um den Treibprozess zu erleichtern. Laut einer Studie im Journal of Alzheimer's Disease ist das Aluminium ein Metall, das Forscher mit dem Auftreten der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht haben. Es ist daher am besten, diese Eier im Gefrierfach zu belassen.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Gesunde Tipps für die Herstellung von Sandwiches zu Hause

    Gesunde Tipps für die Herstellung von Sandwiches zu Hause

    Wenn Sie möchten, dass etwas richtig gemacht wird, machen Sie es selbst. Wenn es ums Mittagessen geht, sagt die Wissenschaft, wir brauchen Hilfe. In einer kürzlich durchgeführten JAMA Pediatrics- Studie wurde festgestellt, dass das selbst zubereitete Mittagessen eines typischen Grund- und Mittelschülers ernsthaft an Gemüse, Obst und Vollkornprodukten fehlt und mit Zucker und Natrium überfüllt ist. Kinde
  • Lebensmittel: 7 Füllung von Snacks unter 100 Kalorien

    7 Füllung von Snacks unter 100 Kalorien

    Ja, der Lebensmittelladen ist ein Minenfeld an kalorienreichen Lebensmitteln, aber mit unserer Hilfe haben Sie dies. Sie scannen bereits Etiketten und legen Lebensmittel um, die nicht Ihren Anforderungen entsprechen, aber die 400-Kalorien-Kosten einer einzelnen Portion Hummus und Brezeln geben Ihnen das Gefühl, sich beim Snack allein auf Gemüse verlassen zu müssen . U
  • Lebensmittel: The Healthy Condiment Company ändert das Spiel

    The Healthy Condiment Company ändert das Spiel

    Der Gründer von True Made Foods, Kevin Powell, hasst Gemüse. Warte was? Der Schöpfer eines Reformhauses hasst Gemüse? Ja genau. Dies mag wie ein Condiment-Rätsel erscheinen, aber hier kommt der Zauber der Marke. Um Kevin dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen, stellte seine Frau einen Ketchup her, der keinen Zucker, keine künstlichen Zutaten enthielt, und sogar Gemüse darin versteckt hatte (denken Sie an Superfoods wie Karotten und Spinat). Kevin
  • Lebensmittel: 11 "Gesunde" Ernährungsexperten essen nicht

    11 "Gesunde" Ernährungsexperten essen nicht

    Sie tun Ihr Bestes, um durch Ihren Körper das Richtige zu tun, indem Sie jeden Tag gesunde Nahrungsmittel wählen. Leider verdienen eine Reihe von „gesundheitlichen“ Lebensmitteln, die Sie aus dem Weg gehen, um zu essen, ihre Streifen nicht. Was noch schlimmer ist, dank talentierter und kniffliger Food-Vermarkter: Wenn Sie kein ausgebildeter Profi sind, ist es wirklich schwer zu sagen, wann Sie betrogen werden. Alle
  • Lebensmittel: 15 neue Getränke, die das Beenden von Soda leicht machen

    15 neue Getränke, die das Beenden von Soda leicht machen

    Um sicherzustellen, dass Ihr Gehirn auch in den Sommermonaten scharf bleibt, würden wir Ihnen ein Pop-Quiz geben (kein Wortspiel beabsichtigt)! Was erhöht das Risiko für Gewichtszunahme, Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Wenn Sie Soda vermutet haben, sind Sie genau richtig. (Hat der Artikel den Titel verraten?)
  • Lebensmittel: 20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    Im neuen Jahr suchen alle nach einem gesunden Reset. Vielleicht möchten Sie etwas von diesem Urlaubsgewicht abnehmen oder einfach gesündere Angewohnheiten in das neue Jahr übernehmen. Und auch wenn Ihre Entschlossenheit nicht darauf abzielt, Pfund zu verlieren, ist es immer eine gute Idee, jeden Tag einen Blick darauf zu werfen, was Sie essen, und einige gesunde Veränderungen vorzunehmen. Au
  • Lebensmittel: Iss das, nicht das!  Sie sparen Geld bei der Produktion

    Iss das, nicht das! Sie sparen Geld bei der Produktion

    Möchten Sie lieber eine ordentliche Schale und eine voll mit Obst und Gemüse bestückte Küche haben oder von mästen, gesundheitsschädlichem Junk Food leben und zusätzliches Geld für Spaß und Unterhaltung ausgeben? Bei einer durchschnittlichen vierköpfigen Familie, die monatlich über 1.000 US-Dollar für Lebensmittel ausgibt, scheint dies eine Entscheidung zu sein, die Sie jedes Mal treffen müssen, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen. In der Reali
  • Lebensmittel: 35 Lebensmittelheftklammern, die jede beschäftigte Person in ihrer Speisekammer benötigt

    35 Lebensmittelheftklammern, die jede beschäftigte Person in ihrer Speisekammer benötigt

    Wenn Sie versuchen, mit Ihrem hektischen, anstrengenden Zeitplan an Gewicht zu verlieren, kann es sich anfühlen, als würden Sie versuchen, einen Berg zu besteigen, der Rollerblades trägt. Zwar passen Sie morgendlich in die morgendlichen Schwitzsitzungen, nach einem Tag voller Besprechungen, Besorgungen und einem letzten Stopp, um das Fußballspiel Ihres Kindes zu sehen. Di
  • Lebensmittel: Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass die natürliche Verpackung nur dazu dient, Sie von den kalten, harten Fakten abzulenken: Eine 12-Unzen-Dose enthält 24 Gramm Zucker, was angesichts der aktuellen Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besonders beunruhigend ist Die tägliche Zuckerkonsumierung auf etwa 25 Gramm pro Tag reduzieren, um Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes möglichst effektiv abzuwehren. We

Tipp Der Redaktion

51 Lebensmittel, um jung zu bleiben

Die richtige Ernährung ist nicht nur wichtig, um unerwünschte Pfunde abzubauen oder abzubauen. Was Sie essen und trinken, kann tatsächlich dazu beitragen, Krankheiten abzuwehren, die geistige Schärfe und Klarheit zu fördern, das Krebsrisiko zu senken und Ihre Haut makellos aussehen zu lassen. Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass Sie mit Lebensmitteln voll sind, die reich an Antioxidantien, Probiotika, Elektrolyten und Aminosäuren sind. Sie s