17 Immun-Booster besser als Emergen-C



Es ist Zeit, das Pulver aufzugeben! Gepaart mit gesunden Lebensgewohnheiten kann eine Ernährung, die reich an keimbekämpfenden Lebensmitteln ist, die Schnupfen fernhalten.

Wenn Sie erkältet sind, ist es nur natürlich, dass Sie glauben möchten, dass ein kleines Päckchen Emergen-C ausreichen würde, um die Schnupfen zu vertreiben und Sie wieder auf die Beine zu bringen. Sicher, es enthält 1.000 Milligramm Vitamin C sowie Zink, Mangan und B-Vitamine, aber die Wahrheit ist, dass Emergen-C alles andere als ein Allheilmittel ist - und ich sollte wissen, dass ich eine registrierte Krankenschwester bin. Letztendlich.

Wie kann das sein, fragst du? Da es sich nicht um ein von der FDA zugelassenes Arzneimittel für die Erkältung handelt, muss Emergen-C keine strengen Tests durchlaufen, um die Behauptungen auf der Verpackung zu untermauern, bevor es in Ihr Apothekenregal kommt. Einfach gesagt, Sie haben wirklich keine Möglichkeit zu wissen, was sich in diesen kleinen Paketen befindet. Ganz zu schweigen davon, dass hohe Dosen von Vitamin C noch schlüssig nachgewiesen wurden, um das Risiko oder die Dauer von Erkältungen zu reduzieren. Obwohl eine Cochrane Review- Studie herausfand, dass Nahrungsergänzungen bei Marathonläufern, Skifahrern und Soldaten, die in subarktischen Klimazonen arbeiten, Kälte abwehren könnten, muss dies in allgemeineren Bevölkerungsgruppen noch nachgewiesen werden.

Darüber hinaus nutzt der Körper die Nahrungsquellen für Vitamine und Mineralien wirksamer als Nahrungsergänzungsmittel. Der beste Weg, um Ihr System mit gesundheitsschützenden Nährstoffen zu überfluten, ist eine intelligente Ernährung. Zusammen mit gesunden Lebensgewohnheiten wie häufigem Händewaschen kann eine Ernährung, die reich an immunen Nahrungsmitteln ist, diese Husten, Niesen, Schmerzen und Schmerzen von dieser Erkältungs-und Grippesaison fernhalten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Nährstoffe Ihre Immunität stärken und welche täglichen Gewohnheiten Ihr System noch stärker machen können. Und wenn Sie in der Regel heftige Kopfschmerzen bekommen, wenn eine Krankheit eintritt, verpassen Sie nicht unseren speziellen Bericht, 20 beste und schlechteste Nahrungsmittel für Kopfschmerzen.

Zuerst die Nährstoffe…


1

Zink

Hier finden Sie: Austern, dunkle Fleischpute, Hülsenfrüchte, Joghurt, Pilze, Spinat, Broccoli, Nüsse, Samen

Die Harvard University hat kürzlich fünf Mikronährstoffe identifiziert, die für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems von entscheidender Bedeutung sind. Und das oft übersehene Zink, ein Nährstoff, der die immunen Kräfte von Vitamin C stärkt, macht den Schnitt. Da Ihr Körper den Nährstoff nicht selbst produziert, müssen Sie ihn durch Ihre Ernährung bekommen. Die Warennachricht ist, dass Sie nicht einmal Mega-Beträge benötigen, um die Vorteile des Immunsystems zu nutzen. Männer im Alter von 19 Jahren und älter benötigen 11 Milligramm Zink pro Tag, während Frauen gleichen Alters 8 Milligramm benötigen.

Selen

Finden Sie es in: Gelbflossenthun, mit Gras gefüttertes Rindfleisch, Truthahn, Huhn, Paranüsse

Ihr Körper verwendet nicht nur Selen, um die Funktion der Schilddrüse zu unterstützen und das Immunsystem stark zu halten, es kann auch dazu beitragen, dass Ihre Grippeimpfung wirksamer wird, so das Medical Center der University of Maryland. Nutzen Sie die Vorteile, indem Sie Ihrer Nahrung selenreiche Lebensmittel wie Gelbflossenthun und mit Gras gefüttertes Rindfleisch (das zur Herstellung leckerer, saftiger Burger verwendet werden kann) hinzufügen.

Eisen

Finden Sie es in: Grünkohl, Brokkoli, Bohnen, Linsen, Hähnchen, Truthahn, Meeresfrüchte, Kürbiskerne

Eisen hilft, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren, wodurch es für eine korrekte Immunfunktion unerlässlich ist. Ohne den Nährstoff kann Ihr Körper nicht genug Sauerstoff bekommen, wodurch Sie sich müde und krankheitsanfälliger fühlen können. Glücklicherweise sind viele eisenhaltige Lebensmittel auch gut für Sie, wie Grünkohl und Broccoli. Braten Sie sie mit etwas Olivenöl, Knoblauch und Pfeffer an, um die Schnupfen in den kühleren Monaten in Schach zu halten.

Kupfer

Finden Sie es in: Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne, Haselnüsse, Mandeln, Linsen, dunkle Schokolade, Spargel

Während die Idee, ein Metall zu essen, vielleicht etwas komisch klingt, ist Kupfer tatsächlich ein essentielles Spurenelement, das für ein gesundes Immunsystem unerlässlich ist. Menschen mit einem Kupfermangel haben häufig weniger weiße Blutkörperchen, so das Linus Pauling Institute der Oregon State University, was ihre Anfälligkeit für Infektionen erhöht. Sie finden den Nährstoff in einer Reihe leckerer Superfoods, darunter dunkle Schokolade und Linsen. Lecker

Folat

Hier finden Sie: Edamame, Spinat, Artischocke, Broccoli, Rosenkohl, Avocado, Bohnen

Es wurde nicht nur gezeigt, dass Folatmangel die Immunität bei Tieren negativ beeinflusst, sondern auch eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen beim Menschen. Laden Sie den Nährstoff auf, um Ihren Körper sicher und krankheitsfrei zu halten!

Vitamin A

Hier finden Sie: Süßkartoffeln, Karotten, Grünkohl, Spinat, rote Paprika, Aprikosen, Eier

Vitamin A ermöglicht dem Körper, so genannte T-Zellen aufzubauen. Diese roten Blutkörperchen sind besonders, weil sie die Fähigkeit haben, mit Keimen infizierte Zellen nicht nur zu jagen, sondern sie auch zu zerstören. Während das körpereigene Immunsystem dazu beitragen kann, gesund zu bleiben, ist dies bei T-Zellen effektiver. Daher ist es wichtig, sie mit gesunden Nüssen wie Karotten, Eiern und Süßkartoffeln zu tanken. (Wir sind große Fans dieser köstlichen Süßkartoffelrezepte!)

Vitamin B6

Hier finden Sie: Huhn, Bananen, Gelbflossenthun, Kartoffeln mit Haut, Schweinelende

Ohne Vitamin B6 kann Ihr Körper keine der wichtigsten Immunkämpfer produzieren, einschließlich der Lymphozyten, einer Art weißer Blutkörperchen.

Vitamin C

Finden Sie es in: Ananas, Grünkohl, Blumenkohl, Erdbeeren, Rosenkohl, rote Paprika, Guave

Vitamin C ist reichlich in einer Reihe von gesunden Lebensmitteln enthalten. Aus diesem Grund sagen die meisten Ärzte, dass die Einnahme eines Supplements wie Emergen-C völlig überflüssig ist. Treffen Sie stattdessen Ihre tägliche Quote, indem Sie einen Smoothie mit Spinat und Erdbeeren mischen oder ein leckeres Omelette mit Paprika und Grünkohl genießen. Alle diese Rosenkohl-Rezepte, die man unbedingt herstellen muss, sind auch starke Quellen für den immunen Nährstoff!

Vitamin E

So geht's: Sonnenblumenkerne, Mandeln, Sonnenblumenöl, Haselnüsse, Spinat, Erdnussbutter

Vitamin C kann all den immunstärkenden Ruhm erhalten, aber Vitamin E spielt auch eine wichtige Rolle, um Sie keimfrei zu halten. Das fettlösliche Antioxidans streift durch den Körper und bekämpft freie Radikale, die das Immunsystem schwächen können, so die Academy of Nutrition and Dietetics. Klingt nach einem guten Grund, warum Sie sich auf das Füllen konzentrieren sollten, wenn Sie uns fragen!

Vitamin-D

Finden Sie es in: Eigelb, Schweinelende, Wildlachs, Schwertfisch, Thunfisch, Shitake-Pilze, Lebertran, Milchpulver, Yoghurt und Müsli.

Sie wissen vielleicht bereits, dass Vitamin D die Aufnahme von Kalzium fördert und hilft, den Hunger zu regulieren, aber wussten Sie, dass Menschen mit niedrigem Nährstoffgehalt mehr Erkältungen oder Grippe bekommen als Menschen mit den höchsten Mengen? Das ist wahr! Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Vitamin D für die Aktivierung unserer Immunabwehr entscheidend ist. Ohne ausreichende Vitaminzufuhr können T-Zellen schwere Infektionen nicht so effizient bekämpfen. Während Dinge wie Eigelb und Thunfisch den Nährstoff enthalten, ist er am besten in befestigten Quellen wie griechischem Joghurt, Milch und Müsli erhältlich. Obwohl es immer am besten ist, nach einer natürlichen Quelle für einen Nährstoff zu greifen, wenn Sie nicht jemand sind, der Eier oder Thunfisch auf dem Teller isst, sind verstärkte Noms die nächstbeste Sache.

Magnesium

Finden Sie es in: Ganze Körner, Hülsenfrüchte, Samen und Nüsse

Magnesium ist ein weiteres von der Harvard University empfohlenes Mikronährstoffpotenzial - und das aus gutem Grund. Das Essen von Lebensmitteln, die Mineralien enthalten, wurde mit einer verbesserten Funktion des Immunsystems in Verbindung gebracht. Es wird auch gedacht, um Entzündungen im Körper zu reduzieren. Kein Wunder, dass Ernährungswissenschaftler es als „magisches Magnesium“ bezeichnen.

Präbiotika

Finden Sie es in: Bananen, Zwiebeln, Lauch, Spargel, Sojabohnen, Vollkornbrot

Es ist nicht gerade fair, dass Darm-gesunde Probiotika (die das Immunsystem stärken und Infektionen abwehren) alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Denn ohne Präbiotika können diese gesunden Käfer nicht lange genug am Leben bleiben, um ihre Arbeit zu erledigen. Anstatt sich eine Pille zu gönnen, empfiehlt die Academy of Nutrition and Dietetics, Prebiotika-reiche Kost wie Bananen und Sojabohnen zu sich zu nehmen. Dies ist einer der 25 besten Lebensmittel, die für die Definition der Muskeln zu essen sind.

Probiotika

Finden Sie es in: Joghurt, Kefir, Käse, Miso, Tempeh, Sauerkraut, Kimchi, Nichtmilchjoghurt mit lebenden Kulturen

Auch als lebende oder aktive Kulturen bekannt, fördern Probiotika eine gesunde Verdauung und Immunität. Während Milchprodukte wie Joghurt und Kefir lebende Kulturen enthalten, gibt es auch andere Optionen als Milchprodukte. Miso, Tempeh, Sauerkraut und Kimchi (was eines dieser 14 gegorenen Nahrungsmittel ist, die in Ihre Ernährung passen) passen alle in die Form.

Nun, die gesunden Gewohnheiten…


14

Machen Sie Entspannung zu einer Priorität

Stress und Depression machen den Alltag nicht nur unmöglich, sondern wirken sich auch stark auf das Immunsystem aus. In der Tat haben Menschen, die unter starkem Stress stehen, weniger T-Zellen und Gamma-Interferon (ein antivirales Protein, das die Immunreaktion reguliert) in ihrem System als diejenigen, die sich nicht aufgehängt fühlen. Laut der American Psychological Association (APA) . Um mehr Ruhe in Ihr Leben zu bringen und Krankheiten in Schach zu halten, empfiehlt die APA zu meditieren und Kontakt mit guten Freunden aufzunehmen, um sich durch Ihren Stress zu unterhalten. Auf der Suche nach noch mehr Möglichkeiten zum Entspannen? Verpassen Sie nicht unseren Bericht, 10 Wege zum Entspannen, damit gesunde Ernährung funktioniert.

Rauchen aufhören

Wenn Sie Ihre Zigarettengewohnheiten an den Straßenrand setzen, können Sie dadurch enorm viel Geld sparen! Rauchen unterdrückt das Immunsystem, zerstört die Abwehrkräfte im Körper und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Infektion, so eine Studie der Zeitschrift Inflammation Research . Wenn Sie die Idee mögen, nicht nur besser zu atmen, sondern auch viel weniger Erkältungen pro Jahr zu haben, geben Sie den Rauch auf.

Wasche deine Hände

Das regelmäßige Waschen der Hände ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Immunität zu stärken und Erkältungen, Magenviren und Grippe zu verhindern. Nach Angaben der American Society for Microbiology ist dies jedoch etwas, was 40 Prozent der Amerikaner nicht tun. Um Krankheiten abzuwehren, fordere dich heraus, ein besserer Handwäscher zu werden. Halten Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife bedeckt. Schrubben Sie außerdem die Vorder- und Rückseite der Pfoten und unter den Nägeln! Um noch mehr Möglichkeiten zu bieten, gefährliche Fehler zu beseitigen, verpassen Sie nicht unseren Bericht 20 Food Combos, die Erkältungen verhindern.

Kochen Sie mit mehr Knoblauch

Wer braucht Emergen-C, wenn Sie Knoblauch haben? Abgesehen von seiner Fähigkeit, Vampire abzuschrecken, verringert die durchdringende Zwiebel die Wahrscheinlichkeit einer Erkältung. Laut einer Studie, die in der Fachzeitschrift Nutrition veröffentlicht wurde, hat sich gezeigt, dass das Essen des Stoffes auch die Schwere der Grippe-Symptome verringert.

Mit freundlicher Genehmigung von: Flickr

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Die 13 schlechtesten Nahrungsmittel für Ihre Erektion

    Die 13 schlechtesten Nahrungsmittel für Ihre Erektion

    In Bezug auf die Leistung wurde gesagt, dass der Penis einen eigenen Geist hat. Was bedeutet, dass eine gute Erektion nicht immer eine Garantie darstellt. Das bedeutet nicht, dass Sie kein Gehirn essen können. Auf der anderen Seite kann gezeigt werden, dass bestimmte Nahrungsmittel und Getränke die sexuelle Leistungsfähigkeit von Männern beeinträchtigen, indem sie entweder direkt oder indirekt mit dem Hormonspiegel spielen. Der
  • bessere Gesundheit: 13 seltsame Essen Phobien, die die Leute tatsächlich haben

    13 seltsame Essen Phobien, die die Leute tatsächlich haben

    "Essen" und "Phobie" sind die letzten beiden Wörter, von denen viele glauben, dass sie im selben Satz vorkommen würden. Wie kann man sich vor etwas fürchten, das sowohl für unsere Existenz als auch für die Vernunft wesentlich ist? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt ein gutes Stück Leute da draußen, die tatsächlich Angst vor bestimmten Nahrungsmitteln haben oder Angst vor den mit ihnen verbundenen Empfindungen haben. Was is
  • bessere Gesundheit: Die gruseligen Toxine, die sich in Ihrem Kochgeschirr und Ihren Lagerbehältern verstecken

    Die gruseligen Toxine, die sich in Ihrem Kochgeschirr und Ihren Lagerbehältern verstecken

    Ihre Früchte und Gemüse sind organisch, Sie trinken viel Wasser und beschränken Soda und Junk Food. Während all diese Dinge zweifellos für Ihre Gesundheit wichtig sind, ist es für Ihr Wohlbefinden genauso wichtig, wie Sie Ihre Lebensmittel lagern und kochen. Obwohl es nicht etwas ist, was niemand glauben möchte, sind eine große Portion Kochgeschirr und Aufbewahrungsbehälter mit Giftstoffen gefüllt, die sich im Körper ansammeln und Ihre Gesundheit gefährden können. Die Chemika
  • bessere Gesundheit: Die beängstigende Nebenwirkung des Mischens von Protein und Zucker

    Die beängstigende Nebenwirkung des Mischens von Protein und Zucker

    Wenn Sie jemals Fruchtsaft - oder noch schlimmer, Soda - mit Ihrem eiweißreichen Abendessen verschlungen haben, machen Sie möglicherweise die Erfolge zunichte, für die Sie im Fitnessstudio so hart gearbeitet haben. Laut einer neuen Studie in der Fachzeitschrift BMC Nutrition kann das Trinken eines zuckerhaltigen Getränks mit einer proteinreichen Mahlzeit zu einer Reihe von Problemen führen. &qu
  • bessere Gesundheit: Veggan: Der neueste diätetische Lebensstil

    Veggan: Der neueste diätetische Lebensstil

    Nicht vegan - vEGGan! Wünschen Sie sich, Sie könnten während Ihrer veganen Ernährung nach dem Eierkarton greifen? Herzlichen Glückwunsch, Sie können sich jetzt als Veggan identifizieren! Die traditionelle vegane Ernährung ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und viele Blogger, Feinschmecker und Prominente springen auf den pflanzlichen Zug. Aber
  • bessere Gesundheit: 25 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Kaffee trinken

    25 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Kaffee trinken

    Es ist keine Überraschung, dass 64 Prozent der Erwachsenen in den USA angaben, mindestens eine Tasse Java pro Tag getrunken zu haben. 11 Prozent hatten eine unglaubliche Zahl von vier - oder mehr! Darüber hinaus trinkt Ihr durchschnittlicher Joe täglich bis zu drei Tassen Joe. Mit so vielen Leuten, die Kaffee verzehren, haben wir uns entschlossen, in die nuanciertere und überraschendere Liste der Dinge einzutauchen, die Kaffee für und für den menschlichen Körper tun kann. Frage
  • bessere Gesundheit: 9 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie die Mittelmeerdiät beginnen

    9 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie die Mittelmeerdiät beginnen

    Der wichtigste Faktor für die erfolgreiche Einhaltung einer Diät ist, dass Sie das genießen, was Sie täglich essen. Pikante Speisen wie pan-geröstetes Gemüse und Lachs mit Macadamia-Krusten in Verbindung mit Nachsichten wie Zartbitterschokolade und Pinot Noir machen das Festhalten an einem gesunden Ernährungsplan zu einem Kinderspiel - weshalb die mediterrane Ernährung aus 40 beliebten Ernährungsplänen wahrscheinlich als beste Diät bezeichnet wurde . Unter den
  • bessere Gesundheit: 15 beste Lebensmittel, um Magenschmerzen zu lindern

    15 beste Lebensmittel, um Magenschmerzen zu lindern

    Es gibt nichts Schlimmeres als Blähungen, Blähungen, Übelkeit und allgemeines Unbehagen, wenn Magenbeschwerden auftreten. Von Durchfall bis Übelkeit kann es schwächend sein - und alles, was Sie wollen, ist eine Erleichterung, die so schnell wie möglich möglich ist. Die guten Nachrichten? Wenn Sie das nächste Mal auf der Toilette festsitzen oder sich in der fötalen Position vor Gasschmerzen aufhalten, müssen Sie nicht so viel leiden, da schnelle und gesunde Heilungen möglicherweise bereits in Ihrer Küche vorhanden sind! Dies sind
  • bessere Gesundheit: Die 12 schlechtesten Nahrungsmittel für Hypothyreose

    Die 12 schlechtesten Nahrungsmittel für Hypothyreose

    Wenn Sie ständig müde, weinerlich und reizbar sind, könnte dies ein Zeichen für ein Problem der Schilddrüse sein. Laut der American Thyroid Association erkennen 60 Prozent der fast 20 Millionen Amerikaner, die ein Schilddrüsenproblem haben, dies gar nicht. Ihre Schilddrüse ist die kleine Schmetterlingsdrüse an der vorderen Halsbasis. Es reg

Tipp Der Redaktion

15 neue Möglichkeiten, um Ihre Art zu schwitzen

Brasilien, bekannt für seine Fußballnationalmannschaft, seine aufregende Kultur und malerische Strände, ist ein geschäftiges Paradies, das einige der besten Sportler und schönsten Frauen der Welt hervorgebracht hat - und das ist kein Zufall. Aktivitäten wie Fußball und Tanz sind wesentliche Bestandteile unserer Kultur und sie gestalten unser tägliches Leben und unseren Körper mit. Sie müs