Die 17 süchtigsten Nahrungsmittel auf dem Planeten



Charlie von Lost Die Bande von Trainspotting . Sogar Iron Man Tony Stark - das Fernsehen und die Filme sind voller erinnerungswürdiger Süchtiger. Aber wir haben noch nie einen Peanut M & Ms gesehen.

Zucker kann aber auch süchtig machen.

So viel wie wir zum Essen brauchen, um zu überleben und zu gedeihen - wenn Sie nicht vorsichtig sind, ist es leicht, sich an diejenigen zu gewöhnen, die Ihr Gehirn trüben, Ihren Blutzucker anheben und auf die Pfunde legen können, so das neue Buch Zero Sugar Diet . Eine einfache Möglichkeit, schlechte Angewohnheiten zu durchbrechen, besteht darin, diese Liste der wahrscheinlich am meisten süchtigmachenden Nahrungsmittel zu studieren - und sie zu beginnen, wann immer Sie können! Und wenn Sie nach dem Lesen noch das Gefühl haben, dass Sie zusätzliche Hinweise benötigen, verpassen Sie nicht diese 24 Möglichkeiten, Ihren Bauch in 24 Stunden zu glätten.

PIZZA

„Verarbeitete Lebensmittel wie Pizza lösen in unserem Gehirn eine Reaktion aus, die dazu führt, dass wir regelmäßig zu viel essen. Je mehr wir diese Art von Lebensmitteln essen, desto mehr sehnt sich unser Körper danach “, erklärt Lisa Dwoskin, Life Coach, Personal Trainer und Fitnessexperte. „Die Forschung hat gezeigt, dass Blutgefäße einschränken und Gewebe sich entzünden. Auch der Blutdruck wird beeinflusst, die Schäden durch freie Radikale steigen und Insulinspiegel können schnell ansteigen oder abfallen, wenn ungesunde Mengen dieser Art von Lebensmitteln überhitzt werden. “

Essen Sie dies stattdessen: Suchen Sie nach unverarbeiteten Lebensmitteln, die mit Ballaststoffen und Getreide gefüllt sind.

MOLKEREI

Milchprodukte sind nicht nur schwer aufzugeben, sondern führen auch zu dem, was Tania Van Pelt, Autorin von The Ageless Diet, als „inflammAGING“ (chronische Entzündung) bezeichnet, die Sie altert. „Es ist relativ einfach, das cremige Gefühl im Mund und den reichen Geschmack, den Molkereiprodukte aus pflanzlichen Lebensmitteln vermitteln, zu erhalten“, schlägt sie vor.

Eat This Stattdessen: "Hummus oder Guacamole sind großartig - oder Cashewmilch ist eine cremige und köstliche Methode, um ohne Zucker oder Entzündung ein wenig Süße in Ihrem Leben zu bekommen."

ZUCKER

Zucker macht so süchtig, dass er Ihre Genusszentren genauso stimulieren kann wie Alkohol und Kokain. „Unser Gehirn ist hartnäckig, um diese Art der Dopaminbelohnung zu finden. Daher ist es eine einfache Möglichkeit, regelmäßig nach Zucker Ausschau zu halten, erklärt Dan DeFigio, Ernährungsexperte und Autor von Beating Sugar Addiction For Dummies. Wenn Sie süchtig sind, ist die gute Nachricht, dass es nicht unmöglich ist, sich zu entwöhnen. DeFigio schlägt vor, ein paar frische Erdbeeren oder ein Stück dunkle Schokolade als Dessert zu trinken. Dazu werden gesüßte Getränke und Fruchtsäfte durch Wasser oder Tee getrunken und Stevia oder Xylitol anstelle von Zucker oder Agave in Ihrem Kaffee oder Tee verwendet.

DIET SODA

Diet Soda ist eine glatte Steigung. "Die Menschen sind süchtig nach dem Schwindel, während die künstlichen Süßstoffe die Hormone, die den Appetit regulieren, unterbrechen können, so dass Sie sich nach mehr Nahrung sehnen", erklärt DeFigio. „Aspartam ist etwa 200 mal süßer als Zucker. Unsere Geschmacksknospen werden für den süßen Geschmack desensibilisiert, so dass wir im Laufe der Zeit süßere und süßere Substanzen erleben müssen, um ein „süßes“ Gefühl zu erleben. “Wie können Sie es treten, wenn Sie immer nach einer Lösung suchen?

Iss dies stattdessen: „Probieren Sie Mineralwasser mit frischen Zitrusfrüchten. Sie erhalten den Sprudel aus dem kohlensäurehaltigen Wasser und einen köstlichen und chemikalienfreien Geschmack aus Limette, Zitrone oder Orange. “

CHIPS

Es ist der hohe Salzgehalt, der Chips so intensiv macht, dass sie Ihren Gaumen zufrieden stellen. "Aber sie machen süchtig nach vielen, da Verlangen nach Salz ein Zeichen für Ermüdung der Nebennieren und den Bedarf an Elektrolyten sein kann", erklärt Jackie Arnett Elnahar RD, Esq. „Der hohe Fettanteil an den Kalorien in Chips ist auch sehr befriedigend, da die Kalorien reich sind und sich sofort erfreulich anfühlen.“ Ganz zu schweigen davon, dass Chips ein einfacher und praktischer Snack zum Mitnehmen sind und die süchtig machende Qualität erhöhen.

Iss dies stattdessen: Eine gute Alternative wäre, mit Gemüse und Superfoods zubereitete Chips zu kaufen.

MIKROWELLE POPCORN

Orville Redenbacher Butter Microwave Popcorn enthält 30 Gramm Fett, was 45% der empfohlenen Tagesdosis entspricht, und 15 Gramm davon sind gesättigte Fettsäuren, die 75% der empfohlenen Tagesdosis entsprechen, und 650 mg Natrium, was 28% der empfohlenen Tagesdosis entspricht. „Junk Foods wie diese sind mit einer Kombination von Zutaten gefüllt, die unser Gehirn am meisten erregt. Salz, Zucker und Fett “, erklärt Rebecca Lewis, Registered Dietitian bei HelloFresh. „Außerdem macht Junk Food unser Gehirn dazu zu denken, dass wir Nahrung mit Nährstoffen füllen - aber diese Nahrungsmittel füllen uns nicht. Diese Nahrungsmittel sind im Wesentlichen kalorisch dicht, es fehlt ihnen jedoch an der richtigen Ernährung - daher müssen Sie immer mehr davon essen, bevor Ihr Gehirn die Nachricht erhält, dass Sie tatsächlich satt sind. “

Iss dies stattdessen: Fülle stattdessen ganze Lebensmittel (Obst / Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Fleisch) ZUERST auf, bevor du Junk Foods gibst. Sobald Ihr Gehirn die richtigen Signale bekommt, dass Sie voll sind, wird das Verlangen nach etwas anderem verschwinden!

POMMES FRITTES

"Pommes Frites sind hoch verarbeitet, gefüllt mit Fett und Stärke und machen süchtig, was dazu führt, dass die Leute mehr Pommes essen, als sie geplant hatten", erklärt Cara Walsh, RD von Medifast, Kalifornien.

Essen Sie dies stattdessen: „Wenn Sie sich nach knuspriger Pommes frites sehnen, machen Sie hausgemachte Grünkohlchips mit Kokosnussöl-Kochspray, Pfeffer, Rosmarin und Knoblauchpulver als gesunde Alternative. Der gebackene Grünkohl verleiht Ihnen die Knusprigkeit, nach der Sie sich sehnen. "Weitere Möglichkeiten, um die Blähungen zu besiegen, verpassen Sie nicht diese 25 besten Lebensmittel, die Blähungen übersteigen.

Raffinierter Zucker

„Lebensmittel mit raffiniertem Zucker machen am meisten süchtig“, erklärt Deanna Latson, Mitbegründerin und Chief Product Officer von ARIIX, einem internationalen Opportunity-Unternehmen, das ein gesundes und giftfreies Leben fördert. "Zucker erhöht die toxische Belastung der Leber und verursacht Entzündungen in den Arterien, die den Körper im Wesentlichen" beanspruchen "."

Iss dies stattdessen: Alternativen? Latso empfiehlt Stevia, da es auch zum Backen / Kochen verwendet werden kann. Niedrig glykämische Früchte wie Beeren sind eine gute Alternative zu Süßigkeiten, die mit Zucker verfeinert werden.

POP TARTS

Grundsätzlich kann man sich das Frühstück als Gateway-Medikament mit 35 Gramm Kohlenhydraten und 15 Gramm Zucker vorstellen. „Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, dass wir im Laufe eines Tages nur 25 g Zucker zu sich nehmen“, sagt Catherine Gordon, ACE-zertifizierte Ernährungsspezialistin. „Was noch schlimmer ist, diese Gramm Zucker sind nur eine Tarte. Pop-Tarts werden zu zwei Beuteln zu einem Beutel verpackt, und die meisten Menschen werden beides essen, was die Zuckermenge auf satte 30 Gramm erhöht. “Dieses„ Schlagen “von Zucker in Kombination mit Zutaten wie angereichertem Weizenmehl, künstlichen Farbstoffen und Aromen kann auslösen ein Dopamin-Anstieg, der bewirkt, dass sich die Person, die sie isst, für den Rest des Tages auf einer Achterbahn verliebt. "Außerdem enthält dieses" Leckerbissen "nur zwei Gramm Protein und weniger als ein Gramm Ballaststoffe, so dass es unwahrscheinlich ist, dass auch der kleinste Appetit befriedigt wird."

Essen Sie dies stattdessen: Beginnen Sie Ihren Tag mit diesem Best Ever Zero Belly Breakfast!

KÄSE

Käse enthält eine Substanz namens Casomorphins, die eine Rolle spielen kann, warum Menschen ihren Käse lieben. Sie sehen, Casomorphine sind dafür bekannt, dass sie einen Opioid-Effekt haben - das heißt, Sie werden so süchtig, dass Sie sich ohne sie zurückziehen! "Außerdem ist Käse eine Quelle für Fett und Natrium, die zusammen mit Zucker das Trifekta bildet, nach dem sich die meisten Menschen sehnen und" süchtig "werden, sagt Jill Nussinow, MS, RDN. „Eine etwas bessere Alternative ist Käse ohne Milchprodukte, aber auch Fett und Natrium sind häufig vorhanden.“ Was tun?

Essen Sie stattdessen: Begrenzen Sie, wie viel Käse Sie haben und wie oft Sie ihn haben. "Aber wenn das Verlangen wirklich schlecht wird und zu schwer zu handhaben ist, wird der Umstieg auf veganen Käse die Dinge ändern, die sich danach sehnen, weil es anders schmeckt, teuer ist und viel schwieriger zu finden ist."

DONUTS

Mit einem Donut haben Sie alle schlimmsten Dinge in der Ernährung in einem. „Es wird aus Mehl hergestellt, das aufgrund des Weizengehalts und der Tatsache, dass es im Wesentlichen Zucker für den Körper ist, eine Sucht verursacht“, sagt Personal Trainer und Ernährungswissenschaftler Jamie Logie. „Sie werden normalerweise in einem auf Transfett basierenden Öl frittiert, und dann ist die Glasur oben reiner Zucker, der allein schon süchtig macht.“ Wenn Sie all diese Dinge kombinieren, haben Sie ein Produkt, das Sie einfach weiter essen möchten, aber Sie niemals füllen Da es an Nährstoffen mangelt, enthält es eine Unmenge an Kalorien, während Ihr Blutzucker massiv aufgestaut wird, was zu einem Absturz und dann zu mehr und mehr Appetit führt.

Iss dies stattdessen: „Eine gute Alternative zu Donuts sind Kekse aus Mandelmehl und Kokosnussmehl. Sie haben mehr Nährstoffe und halten Ihren Blutzucker niedriger. “

Erdnussbutter M & Ms

Es wurde gezeigt, dass Nahrungsmittel mit hohem Zucker-, Fett- und Kaloriengehalt die Lustzentren des Gehirns aktivieren. "Und Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt wirken sich auf das Gehirn ähnlich aus wie Drogen wie Kokain, die sehr süchtig machen", erklärt Lisa Mikus, RD, CNSC, CDN und Registered Dietitian bei Laura Cipullo Whole Nutrition Services und Co-Author von täglichen Diabetes-Mahlzeiten - Kochen für ein oder zwei.

Iss dies stattdessen:Stattdessen Justin für Erdnussbutter-Tassen mit dunkler Schokolade. Sie sind vorportioniert und werden immer noch das gleiche salzige / süße Verlangen befriedigen, ohne die Gefahr zu haben, sich geisteslos Handvoll M & Ms zu schnappen. "

EIS

"Eiscreme enthält einen hohen Fett- und Zuckergehalt - zwei große Faktoren, die ein Lebensmittel" süchtig "machen", erklärt Mikus. Wie brechen Sie Ihre nächtliche Gewohnheit?

Essen Sie dies stattdessen: „Yasso Frozen Greek Yogurt Riegel bestehen aus fettfreier Milch und griechischem Joghurt. Die meisten Aromen liegen bei etwa 100 Kalorien. Es bietet einen süßen und cremigen Geschmack, der das Verlangen nach Eiscreme befriedigt, ohne dass die Gefahr besteht, dass ein Pint zu Ende geht. “

FRÜHSTÜCKS CEREALIEN

Besonders die zuckerhaltigen, um die Ihre Kinder Sie bitten. "Es hat Mehl und Zucker raffiniert, die nicht nur süchtig machen, sondern auch dazu führen, dass Sie mehr essen möchten, da sie keine echte Nahrung enthalten", sagt Logie. „Ihr Körper hat nicht die Nährstoffe bekommen, von denen er glaubte, dass sie sie haben sollten, so dass Sie weiterhin hungrig sind. Und gleichzeitig haben Sie gerade viel Zucker konsumiert, und deshalb fühlen Sie sich nicht zufrieden und neigen dazu, zwei oder drei Schüsseln gleichzeitig zu haben. “

Iss dies stattdessen: Ein guter Ersatz für den Morgen ist, dein eigenes Müsli mit Bio-Hafer, Nüssen, Samen, roher Kokosraspel, Chiasamen, etwas Trockenfrüchten und Kakaopulver zuzubereiten oder aus Haferflocken, gemahlenen Leinsamen, ein heißes Getreide zuzubereiten. Chiasamen usw. "Das kann ein guter Weg sein, um das warme Getreidegefühl zu bekommen - und Sie können etwas rohen Honig dazu verwenden, um es zu versüßen."

AGAVE

Alle Zucker sind schlecht und für Ihren Körper ist Zucker in ALLEN Formen Zucker. Aber Fruktose ist laut Dr. Daryl Gioffre, zertifizierter Rohkoch und Experte für alkalische Ernährung, eine der schlimmsten. "Agave wurde jahrelang als gesundes Süßungsmittel angepriesen - und ist es bis zu einem gewissen Grad -, weil es in Form einer Pflanze vorliegt, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, weil es zu 90% aus Fructose besteht." Im Gegensatz zu Glukose kann dies sein Fruktose wird überall in Ihrem Körper verstoffwechselt und muss direkt zu Ihrer Leber transportiert werden, damit er abgebaut werden kann. Es ist sehr giftig, und aus diesem Grund muss die Leber aufhören, was immer sie tut, um mit der Fruktose umzugehen. „Fruktose wird im Körper leichter in Fett umgewandelt als jeder andere Zucker. Am schlimmsten ist, dass diese Zuckerform in Ihrem Körper leichter in Fett umgewandelt wird als mit jedem anderen Zucker. Von allen Zuckern ist es vielleicht am meisten süchtig, weil es nach dem Verzehr den Insulinspiegel in Ihrem Körper erhöht. “Zu den anderen Süßungsmitteln, die Sie in Maßen konsumieren sollten, gehören Honig (55% Fructose) und Kokoszucker / Nektar ( 40% Fructose).

Iss dies stattdessen: "Die beste Wahl wäre Bio-Stevia und Lo Han (Mönch-Frucht), beide sehr süß, die keinen Einfluss auf den Insulinspiegel haben."

WEIZEN

Wenn Sie Brot, Bagels oder Nudeln essen, essen Sie Kohlenhydrate. Dies ist eine andere Möglichkeit zu sagen, dass Sie Zucker essen. „Das Essen von Kohlenhydraten erzeugt ein natürliches, körperliches Hoch, das durch die Freisetzung von Dopamin verursacht wird. Der menschliche Körper liebt dieses glückliche Gefühl und verlangt nach mehr davon. Wie bei allen Zuckern führt dies auch zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels, wodurch die Insulinsensitivität erhöht wird und Sie mehr Verlangen haben werden “, erklärt Gioffre. „Weizen hat auch eine direkte Wirkung auf die Opiatrezeptoren in Ihrem Gehirn. Anders als bei den meisten Opiaten stimuliert Weizen Ihr Hungerzentrum. Es enthält ein Protein namens Gliadin, ein sehr starkes Appetit-Stimulans, das auch einen großen Beitrag zum Durchsickern des Darms im Verdauungstrakt leistet. “Haben Sie jemals bemerkt, dass Sie erleben können, wenn Sie versuchen, etwas mit Weizen aus der Diät zu nehmen Entzugserscheinungen.

Essen Sie dies stattdessen: „Wenn Sie von Weizen wechseln, empfehle ich Ihnen, gekeimtes Brot anstelle von Nudeln zu verwenden. Wenn Sie Nudeln machen, wählen Sie Zoodles (Zucchini-Nudeln) oder Seetang-Nudeln - eine viel bessere Option. Außerdem möchten Sie gesunde alkalische Fette wie Avocados, Kokosnussöl, Chia, Hanf und Leinsamen, rohe Nussbutter und reichlich dunkelgrünes Blattgemüse hinzufügen. “

KAFFEE UND KAFFEE

Wenn Sie ein Kaffeetrinker sind, werden Sie wahrscheinlich nicht der Meinung sein, dass Koffein süchtig macht - und es gibt Studien, die besagen, dass Koffein gut für Sie ist. "Aber Tatsache ist, dass wenn Sie Koffein konsumieren, Sie sich danach sehnen, und es ist ein Nebennieren- und Leber-Suppressor", sagt Gioffre. „Je mehr Kaffee und Koffein Sie trinken, desto wahrscheinlicher leiden Sie an Entzugserscheinungen, sobald der Kaffee entfernt ist. Und ich spreche hier nicht nur von Kaffee - Sie finden Koffein auch in grünem Tee, Matcha-Tee, Energiegetränken, Limonaden, Schokolade und sogar in entkoffeiniertem Kaffee mit 8-12 mg pro Tasse. “Wenn Sie Auf der Suche nach Kaffee sollte der Entgiftungsprozess mit viel Wasser mit Zitrone am besten unterstützt werden.

Iss dies stattdessen: Gioffre empfiehlt, an seiner Stelle einen Detox-Tee zuzubereiten. „Dieser Tee wirkt entschlackend, belebend, schmeckt lecker und erfüllt Ihr Morgenritual. Erhitze einen Topf mit kochendem Wasser. Würfeln Sie während des Erhitzens ein 1-Zoll-Stück organischen Kurkuma und Ingwer. Nach dem Kochen den Topf vom Herd nehmen und Kurkuma und Ingwer sowie eine Prise schwarzer Pfeffer hinzufügen. Der schwarze Pfeffer erhöht die Potenz der Kurkuma um 2.000%. In eine Tasse gießen, eine Scheibe frischen Zitronensaft hinzufügen und genießen. Etwaige Essensreste in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank stellen und später als kalten Detox-Eistee trinken. “

Empfohlen
  • Restaurants: Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Sie müssen nicht für jede Mahlzeit zu Hause essen, wenn Sie auf einer Diät sind, aber die Entscheidung, welche Restaurantkette Sie besuchen sollten, kann dazu führen, dass Ihr Gewichtsverlust nicht zum Stillstand kommt. Abhängig von Ihrer Wahl des gastronomischen Betriebes verfügen Sie möglicherweise nicht über die richtigen Werkzeuge, um durch ein Minenfeld von Bauchbomben, Raketen, die das Altern beschleunigen können, und durch Antibiotika angegriffene Proteine, die krank und fett werden, zu navigieren. Darum e
  • Restaurants: 16 Schreckliche Restaurantgerichte, die 2016 die Axt bekamen

    16 Schreckliche Restaurantgerichte, die 2016 die Axt bekamen

    Von Pokémon Go-Chaos bis zur Verbreitung des Zika-Virus gab es mindestens 42 beste und schlechteste Gesundheitsgeschichten des Jahres 2016, die buzzwürdig waren - oder die wir einfach vergessen möchten. Aber wir können nicht leugnen, dass es auch eine Menge zu feiern gibt: Die 'Final Five' nahmen die Turngoldmedaille in Rio mit nach Hause. Ei
  • Restaurants: Der Top Swap bei In-N-Out

    Der Top Swap bei In-N-Out

    In-N-Out bietet das am stärksten heruntergezogene Menü in Amerika. Bummeln Sie durch das Kraftwerk der Westküste. Hier finden Sie nicht mehr als Burger, Pommes, Shakes und Limonaden. Während dies sicherlich keine gesunde Ernährung ist, verdient In-N-Out viele Punkte für kaloriensparende Menüoptimierungen wie den Protein-Burger, der das Brötchen durch Salat ersetzt und Ihnen 150 Kalorien erspart. ISS da
  • Restaurants: 5 neue Nahrungsmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    5 neue Nahrungsmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    Das metrische System, die allgemeine Gesundheitsfürsorge, der Fußball, die Musik von David Hasselhoff - einige Dinge haben es in den USA schwerer, sich durchzusetzen. Aber das hat die Vereinten Nationen nicht davon abgehalten, uns zu drängen, Geschmack an 1.900 Arten essbarer Insekten zu entwickeln, die an anderer Stelle zufällig genossen werden. (I
  • Restaurants: 100 beliebtesten Fast-Food-Artikel

    100 beliebtesten Fast-Food-Artikel

    Fast Food ist in Amerika eine 234-Milliarden-Dollar-Industrie, die seit den 1950er Jahren populär ist. Trotz der Tatsache, dass 76 Prozent der Amerikaner zugeben, dass Fast Food "nicht gut für Sie" oder "überhaupt nicht gut für Sie" ist, sagen immer noch 16 Prozent der Bevölkerung, sie essen mehrmals pro Woche, und 33 Prozent essen es mindestens einmal pro Monat, laut einer Gallup-Umfrage von 2013. Übe
  • Restaurants: Dieser Shop schließt alle 379 Standorte

    Dieser Shop schließt alle 379 Standorte

    Tee ist nach Wasser das am zweithäufigsten konsumierte Getränk der Welt. Es kann daher ein Schock sein, dass Teavana, der beliebte Teehändler von Starbucks, alle 379 seiner Läden bis Ende 2018 schließt und die Mehrheit bis Frühjahr 2018 schließt. Teavana - das Tee, Teebeutel und Teezubehör für lose Blätter verkauft - hat eine Underperformance erzielt, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die meis
  • Restaurants: McDonald's New Soft Serve ist nicht so gesund wie es scheint

    McDonald's New Soft Serve ist nicht so gesund wie es scheint

    Zu Beginn dieser Saison entschied McDonald's, dass sie sich der gesunden Eisbewegung anschließen würden. Die Fast-Food-Kette hat in letzter Zeit einige wichtige Änderungen an ihren Rezepten vorgenommen - von McNuggets an künstlichen Inhaltsstoffen und Konservierungsmitteln bis hin zum Umtausch von mit Transfett beladener Margarine gegen echte Butter in ihrem Frühstücksprodukt - um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden Reiniger Zutaten. Darc
  • Restaurants: Jeder Fast Food Chicken Nugget - Rang!

    Jeder Fast Food Chicken Nugget - Rang!

    Weil Fast-Food-Hühnernuggets Teil der Kindheit vieler Amerikaner waren, können sie ziemlich unschuldig wirken. (Warum sollte Mama Sie sonst essen lassen?) Aber wie sich herausstellt, sind diese mundgerechten Snacks komplex. Hier ist die Niederlage. Fast-Food-Nuggets beginnen mit Hühnchen, einem unserer 29 Best-Ever-Proteine ​​zur Gewichtsreduktion, aber sie enthalten auch mehrere synthetische Inhaltsstoffe, die aus Quellen stammen, die weit von Geflügelarten stammen. Stattd
  • Restaurants: Ihre beste vegane Option in 35 beliebten Restaurants

    Ihre beste vegane Option in 35 beliebten Restaurants

    Früher waren Veganer SOL, wenn es darum ging, unterwegs zu essen. Fast-Food-Restaurants wie McDonald's waren auf dem Burger aufgebaut - nicht gerade eine Option, wenn Sie vegan sind. Heutzutage? Nun, diese Restaurants am Straßenrand sind zwar immer noch nicht die beste Wahl für Veganer, aber es gibt immer mehr Optionen, die entweder bereits auf der Speisekarte stehen oder mit einigen Substituten veganisiert sind. S

Tipp Der Redaktion

30 beste Lebensmittel für 6-Pack-Abs

Sie gehen religiös ins Fitnessstudio, durchlaufen unzählige Wiederholungen von Sit-Ups und Stabilitätsübungen und verbringen viel Zeit auf dem Laufband - aber immer noch nichts. Nada! Kein Abschlag in Sicht. Nicht einmal eine Packung. Es ist entmutigend, wir wissen. Das Sprichwort „In der Küche gemacht“ ist mittlerweile ein Klischee, aber seine Grundlage ist immer noch wahr. Es spie