17 Gründe, warum Sie an Gewicht zunehmen



Der Versuch, sich abzunehmen, kann dem Aufspringen eines Trampolins ähneln. Je härter wir springen, desto höher schießt unser Gewicht sofort wieder auf. Es ist nicht nur schwer für Ihre Brieftasche (der Kauf neuer Hosen ist nicht immer billig!), Es kann auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen, von zunehmendem Muskelabbau bis hin zum Angriff auf Ihr Immunsystem. Die Wiedergewinnung von abgenommenem Gewicht, auch bekannt als Weight Cycling, ist bei 75 Prozent der Menschen, die versuchen, ihre Taille zu verkleinern, häufig anzutreffen - schauen Sie sich nur die Teilnehmer der Show, The Biggest Loser, an.

In einer neuen Studie über die Show, die in der Zeitschrift Obesity veröffentlicht wurde, verfolgten die Forscher sechs Jahre nach der Saison 2009 14 Wettbewerber. Sie waren schockiert zu sehen, dass fast alle Teilnehmer (13 von 14) nach dem Ende des Wettbewerbs wieder an Gewicht gewonnen hatten. Und vier Teilnehmer sind tatsächlich schwerer als vor Beginn ihrer Gewichtsabnahme-Reise. Für einige sind das über 100 Pfund!

Wahrscheinlich haben Sie bereits vermutet, dass sich hinter der zusätzlichen Flamme mehr befindet als nur Kalorien in Kalorien. Wenn Sie einfach mehr bewegen und weniger essen, kann dies nicht dazu beitragen, dass Sie wieder abnehmen. Stattdessen müssen Sie die genauen Gründe für Ihre Gewichtszunahme genau bestimmen, damit Sie den Schaden rückgängig machen können. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir im Folgenden die häufigsten Saboteure zur Gewichtserhaltung zusammen mit Möglichkeiten beschrieben, wie Sie sich gegen jeden wehren können. Sie werden überrascht sein zu erfahren, welche scheinbar harmlosen Gewohnheiten die Waage weiter weg von Ihrem Zielgewicht machen! Und um von Experten empfohlene Tipps zu erhalten, um dem Gewichtsabnahme-Spiel des Tauziehens zu entgehen, sollten Sie sich diese 20 Möglichkeiten zum Abnehmen - für immer - ansehen.

Sie essen so viel wie Sie vor dem Abnehmen

Glückwunsch, du hast es geschafft! Sie haben es zu Ihrem Zielgewicht gemacht. Aber nur weil Sie die Pfunde fallen gelassen haben, heißt das noch lange nicht, dass Sie so viel essen können, wie Sie es vor dem Abnehmen getan haben. In der Tat müssen Sie möglicherweise noch weniger essen, um die Waage zu Ihren Gunsten zu halten. Warum? Nun, Ihr Körper braucht bei seinem neuen Gewicht weniger Kraftstoff. Das liegt daran, dass der Stoffwechsel bei einem erheblichen Gewichtsverlust aufgrund eines als "metabolische Anpassung" bezeichneten Mechanismus verlangsamt wird. Unser Körper hat sich entwickelt, um Fett zu speichern und sich an das an Sie gewonnene Gewicht zu gewöhnen. Wenn Sie also versuchen, es zu verlieren, wechselt der Stoffwechsel Ihres Körpers in den Überlebensmodus und verringert die Kalorienmenge, die er täglich verbrennt - und bleibt etwa ein Jahr lang so. Zur gleichen Zeit fand eine in der Fachzeitschrift Obesity veröffentlichte Studie heraus, dass Ihre Leptin-Spiegel, das Sättigungshormon, das Ihrem Körper mitteilt, wann Sie satt sind, nach dem Gewichtsverlust tatsächlich abnehmen und Sie sich ständig verwüstet fühlen.

Gegen es:

Wisse, dass dein erstes Jahr, in dem du das Gewicht hältst, wahrscheinlich das härteste ist und die Zeit, die du am fleißigsten sein musst. Halten Sie einen Essensplan ein, damit Sie nicht zufällige Büro-Snacks von Ihren Mitarbeitern einnehmen. Um diese bedrohlichen niedrigen Leptinwerte zu übertreffen, lesen Sie diese 26 Möglichkeiten, sich beim Essen weniger zu fühlen.

Du bist super angespannt

Wenn Ihr verrücktes, arbeitsintensives Leben dazu führt, dass Sie sich müde und gestresst fühlen, könnte dies der Grund dafür sein, dass Sie in der Mitte ein bisschen matschig aussehen. Cortisol, das Stresshormon, das unter Druck freigesetzt wird, bewirkt, dass der Körper die Nahrung langsamer verstoffwechselt. Was die Sache noch verschlimmert, sind die Lebensmittel, nach denen wir uns sehnen, wenn wir angespannt sind, gewöhnlich fett und zuckerhaltig, sagen Forscher. Infolgedessen kann diese Diät-Entgleisungskombination Ihre hart verdienten Gewichtsabnahme-Gewinne töten. Die Forscher sagen, dass die Kombination von starkem Verlangen und einem durch Stress hervorgerufenen metabolischen Stoffwechsel der Schnecke zu einer erheblichen Gewichtszunahme führen kann.

Gegen es:

Um als Gurke cool zu bleiben und die lästigen Pfunde in Schach zu halten, probieren Sie ein paar verschiedene Stress-Management-Taktiken aus, schlägt Lori Zanini, RD, CDE, Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik, vor. Yoga zu praktizieren, einen Lauf zu machen, sich mit Freunden zu treffen und für einen Abend die Technik zu unterbrechen, sind alles, was Zanini für einen Versuch wert ist. Die Forschung zeigt sogar, dass Lächeln und Lachen dabei helfen können, Stresshormone abzubauen. Finden Sie heraus, was für Sie am besten geeignet ist, und nehmen Sie sich die Zeit, einige Male pro Woche zu dekomprimieren.

Sie haben Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio nicht erneuert

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist zwar ein wichtiger Aspekt eines jeden Planes zur Gewichtsreduktion. Nach dem Erreichen Ihres Ziels kann es jedoch der Schlüssel sein, ein Trainingsprogramm aufrechtzuerhalten, so die Forscher der University of Alabama. Das Studienteam stellte fest, dass die Teilnehmer, die nach dem Abnehmen nicht mehr schwitzten, einen Metabolismusstau erlebten, während diejenigen, die dreimal pro Woche 40 Minuten lang trainierten, weiterhin Kalorien mit der gleichen Geschwindigkeit braten.

Gegen es:

Was auch immer Sie mögen - laufen, heben, Yoga machen oder Crossfit machen - lassen Sie einfach Ihr Herz höher schlagen. Auf diese Weise können Sie gelegentlich Bier oder Schummelmehl einer Pizzastücke abbrennen und verhindern, dass sich dieser nervige Fleck auf den Bauch schleicht.

Sie sind Ihrer Fitness-Klasse verpflichtet

Während das Training für die Aufrechterhaltung des Stoffwechsels von entscheidender Bedeutung ist, kann es sein, dass Ihr Sixpack leicht zu einem kaum existierenden Two-Pack verschmilzt, wenn Sie Ihre Trainingsroutine in letzter Zeit nicht aktiviert haben, sagt Dr. Sean M. Wells, Personal Trainer und Autor von Double-Crossed: Ein Rückblick auf das extremste Übungsprogramm . "Wenn Sie in den letzten Monaten das gleiche Training absolviert haben, wird Ihr Körper nicht mehr herausgefordert, was bedeutet, dass er nicht so viele Kalorien verbrennt, wie es sonst möglich wäre", erklärt er.

Gegen es:

Wenn Sie normalerweise an Spin-Kursen teilnehmen, sollten Sie einen Boot Camp- oder Zumba-Kurs in Erwägung ziehen, um Ihrem Stoffwechsel einen Kick zu geben. Kann es nicht ertragen, deinen Schwinn zu verlassen? Suchen Sie nach einem intensiveren Unterricht oder fordern Sie sich selbst heraus, indem Sie den Widerstand erhöhen (ja, auch wenn der Lehrer Sie nicht dazu auffordert). Das Umschalten der Trainingsroutine ist eine der 20 Möglichkeiten, um ein Gewichtsverlustplateau zu überwinden.

Du bist auf Shuteye knapp

Sie wissen vielleicht bereits, dass sich der Stoffwechsel verlangsamt, wenn Sie erschöpft sind, aber haben Sie erkannt, dass ein Verlust von nur 30 Minuten Schlaf die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Waage zu Ihren Gunsten aufhört? In einer kürzlich durchgeführten Studie analysierten die Forscher mehr als 500 Teilnehmer an Wochentagen und fanden heraus, dass der Verlust von nur 30 Minuten des geschlossenen Auges das Risiko für Fettleibigkeit um 17 Prozent erhöhte! Sogar ein leichter Schlafentzug führt dazu, dass Ghrelin - das Hunger stimulierende Hormon - in den Schnellgang geht und gleichzeitig den Leptinspiegel senkt - das Hormon, das den Appetit unterdrückt. Dies wiederum regt den Hunger an, auch wenn Sie satt sind, was zu Überessen und Gewichtszunahme führen kann.

Gegen es:

Die National Sleep Foundation schlägt vor, jede Nacht sieben oder acht Stunden Stillstand einzulegen. Wenn Sie zu Ihrem schlankeren Ich zurückkehren möchten, schneiden Sie Ihre nächtliche Netflix-Sitzung ab und sorgen Sie für einen erholsamen Schlaf. Wenn Sie Ihre Schlafenszeit beherrschen, können Sie Ihre Abläufe reduzieren. Sehen Sie sich unseren exklusiven Leitfaden zu 30 Aktivitäten 30 Minuten vor dem Schlafengehen an, um Gewicht zu verlieren.

Ihre Mahlzeiten sind mikrowellengeeignet

Diese verlockenden Tiefkühloptionen werden als nahrhaft und praktisch vermarktet. Daher können wir nicht sagen, dass wir Sie beschuldigen, eines aus dem Regal genommen zu haben. Das Problem ist jedoch Folgendes: Viele von ihnen sind gesund ernährende, vernichtende Feinde. Nur weil sie als portioniert und kalorienarm angepriesen werden, heißt das nicht, dass Sie sich mit diesen Mitteln einkaufen sollten. Wie die meisten ultra-verarbeiteten Lebensmittel enthalten viele tiefgefrorene Vorspeisen aus Diätprogrammen eine überraschend große Menge an gesundheitsschädlichem Zucker - 7 Gramm! Darüber hinaus ist die Liste der über 40 Inhaltsstoffe völlig überflüssig, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie mit entzündungsfördernden verarbeiteten Zusatzstoffen gefüllt werden.

Gegen es:

So viele Diäten setzen auf vorportionierte Mikrowellengerichte, aber diese mit Zusatzstoffen beladenen Frankenfoods machen zusammen mit anderen verarbeiteten Waren 90 Prozent des hinzugefügten Zuckers aus, den wir unwissentlich täglich zu sich nehmen. Kochen Sie einfach zu Hause, um diese zugesetzten Zucker zu verbannen sowie den Kalorienverbrauch um durchschnittlich 200 Kalorien pro Tag zu senken, so die Forscher von John Hopkins. Und achten Sie auf diese hinterhältigen Zuckerquellen.

Sie belohnen sich auf die falsche Weise

Wenn Sie kürzlich eine Menge Gewicht verloren haben, sollten Sie Ihren Erfolg unbedingt feiern! Wenn Ihre Feiern jedoch große Teile Ihrer Lieblings-, Fett- und Zuckerlokalitäten beinhalten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie etwas von dem Gewicht zurückgewonnen haben.

Gegen es:

Leah Kaufman, MS, RD, CDN, ein eingetragener Ernährungswissenschaftler mit Sitz in New York, schlägt vor, gemeinsame Anstrengungen zu unternehmen, um Lebensmittel nicht als Belohnung zu verwenden. "Oft sehe ich, wie meine Patienten Gewichtsverlust belohnen, indem sie sich mit Lebensmitteln vergnügen, von denen sie wissen, dass sie für ihre Ziele nicht die besten sind. Stattdessen schlage ich vor, Dinge wie Maniküre und SoulCycle-Klassen als Belohnung für all ihre harte Arbeit zu verwenden", bemerkt sie. Wenn Sie in Zeiten des emotionalen Essens Junk Food essen, wird dies "nur zur Gewichtszunahme beitragen und zu ungesunden Jo-Jo-Diäten führen."

Sie haben aufgehört, auf Protein zu achten

Nachdem Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, werden einige regulierte Ernährungsgewohnheiten auf der Strecke bleiben. Und wenn der Verzehr einer ausreichenden Menge an Protein einer von ihnen ist, kann dies der Grund dafür sein, dass sich das Gewicht langsam wieder anschleicht. Wenn Sie genug von dem Nährstoff erhalten, kann dies den Muskelabbau verhindern, wenn Sie nicht genug bekommen, kann sich Ihre Stoffwechselrate verlangsamen. Durch das Aufrechterhalten der Muskelmasse können Sie Ihre Kalorien schneller verbrennen, so dass sich Ihr Körper in unerwünschtes Fett verwandelt. Ohne Muskelaufbau sind Sie anfälliger für unerwünschte Gewichtszunahme.

Gegen es:

Proteinbedürfnisse unterscheiden sich von Individuum. Für viele Menschen sollte jedoch der Verbrauch von 0, 8 bis 1 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag ausreichend sein, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen. Für eine 130-Pfund-Person entspräche dies 46 bis 58 Gramm Protein. Gute Quellen für den Nährstoff sind fettarme Milchprodukte, Bohnen, Hühnchen, Fisch, mageres Rindfleisch, Schweinefleisch und Quinoa. Diese 23 proteinreichen Snacks können Ihnen auch helfen, mehr Nährstoffe in Ihre Ernährung einzupassen.

Sie haben einen neuen Empfänger gestartet

Wenn Ihnen ein neues Medikament verschrieben wurde und anschließend festgestellt wurde, dass einige dieser schwer verloren gegangenen Pfunde wieder schleichen, liegt dies möglicherweise an Ihrem Empfänger. Antidepressiva, Antibabypillen, Betablocker, Medikamente gegen Anfälle und Migräne, Steroide und rheumatoide Arthritis können den Appetit, den Stoffwechsel und das Gewicht beeinflussen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich von der Droge nehmen sollten.

Gegen es:

Bestätigen Sie mit Ihrem Arzt, dass das Medikament tatsächlich der Täter ist, und besprechen Sie, welche anderen Behandlungen verfügbar sind. Ihre Ärzte können möglicherweise ein anderes Medikament verschreiben, das nicht die gleichen bauchauffälligen Nebenwirkungen hat.

Sie häufige glückliche Stunden

Es ist völlig normal, nach einem langen Tag im Büro mit Ihren Kollegen etwas Dampf ablassen zu wollen. Aber wenn Sie in Maßen trinken, schaden Sie Ihrer Taille nicht allzu oft, und Ihre Gewohnheit kann Ihren Stoffwechsel verlangsamen. Warum? Da Ihr Körper Alkohol als giftig registriert, zerlegt Ihr Körper Ihren Cocktail bevorzugt, bevor bereits gegessenes Essen darauf wartet, verdaut zu werden. Dies verlangsamt den gesamten Stoffwechselprozess. In der Tat behaupten einige Forscher, dass das Saufen die Fettverbrennungsfähigkeit des Körpers um bis zu 73 Prozent verringern kann!

Gegen es:

Bei den Gelegenheiten, bei denen Sie sich entschieden haben, sich zu verwöhnen, halten Sie sich an kalorienarme Getränke. Wechseln Sie Ihren Alkohol mit Wasser, um Ihr Tempo zu verlangsamen, und schneiden Sie sich nach zwei Getränken ab. Und bevor Sie in die Bar gehen, schauen Sie sich dieses Video an, in dem David Zinczenko, Autor der Diät, erklärt, wie Sie Alkohol trinken können, ohne an Gewicht zuzunehmen.

Sie haben schlechte Darmgesundheit

Jahre des ungesunden Essens können Ihr Verdauungssystem zerstören, so dass es aus dem Gleichgewicht geraten kann, dass es Ihre Bemühungen beim Abnehmen abmildern könnte. Das liegt daran, dass die nützlichen Bakterien, die in Ihrem Darm leben, eine entscheidende Rolle für Ihre Gesundheit spielen. Sie kontrollieren alles, von dem Schutz vor Erkältungen bis hin zum Glück. Vor allem aber haben diese Wanzen einen großen Einfluss auf Ihre Hungerhormone und Ihr Gewicht. Wenn also die schlechten Bugs die Kontrolle behalten, besteht die Gefahr unkontrollierbarer Hungerfluten und unerwünschter Gewichtszunahme.

Gegen es:

Nur weil Sie das Gewicht verloren haben, heißt das nicht, dass Sie automatisch einen saubereren, gesünderen Darm haben. Um Ihren Bauch zu heilen, schneiden Sie die Zuckerpilze aus Ihrer Ernährung heraus und laden Sie auf Quellen für Präbiotika und Probiotika. Präbiotika sind eine Nahrungsquelle für die guten Menschen in Ihrem Bauch, um ihnen dabei zu helfen, Kraft aufzubauen, und Probiotika wirken als Verstärkung und helfen, die Bösen zu vertreiben. Gute Quellen für Präbiotika sind Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Artischocken, Spinat und Hafer. Probiotika können in fermentierten Lebensmitteln sowie in Joghurt gefunden werden.

Sie leiden unter chronischer Entzündung

Ganz gleich, ob es sich um saisonale Allergien, versteckte Nahrungsmittelallergene oder viel zu viele dieser entzündungsfördernden Nahrungsmittel handelt. Eine chronische Entzündung kann der schlimmste Albtraum eines Dieter sein. Auch wenn eine Entzündung eine natürliche Abwehrreaktion ist, mit der Ihr Körper potenziell schädliche Eindringlinge anvisiert und sie beseitigt, kann das Immunsystem, wenn Ihr Immunsystem überfordert ist, Ihr Gewicht beeinträchtigen. Wenn Ihr Körper ständig angegriffen wird, bauen sich entzündungsfördernde Biomarker auf und zirkulieren entweder durch Ihr Blut oder werden in Fettzellen gespeichert - und insbesondere in Bauchfettzellen. Dies geht aus einer im Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism veröffentlichten Studie hervor. Wenn Sie also an Gewicht verloren haben und nur subkutanes Fett und nicht Bauchfett verloren haben, stellen die Forscher die Hypothese auf, dass Ihr Bauchfett diese entzündlichen Biochemikalien weiterhin freisetzt, was die Entzündung weiter verschlimmert, Gewichtszunahme und Kraft verursacht eine Erhöhung der Fettsäuren in Ihrem Blutkreislauf. Fazit: Sie treibt Ihren Körper in eine Taille, die sich nach unten erstreckt.

Gegen es:

Vermeiden Sie Lebensmittel mit gesättigten Fetten und Fruktose, da diese beiden Dinge mit direkter Bauchfettzunahme in Verbindung gebracht wurden, und sprechen Sie mit einem Lebensmittelallergiker, um zu sehen, ob etwas, das Sie essen, Ihre Entzündung verschlimmern kann. Und vor allem versuchen Sie diese 14 Möglichkeiten, Ihren Bauch in 14 Tagen loszuwerden!

Sie meiden die Waage

Nach monatelangen täglichen Abwägungen, anstrengenden Workouts und einer strengen Diät haben Sie endlich Ihr Zielgewicht erreicht. Aber jetzt, nur zwei Monate später, fühlen sich Ihre Röhrenjeans ein bisschen eng an und Sie wissen nicht genau, warum. Wenn Sie wie die meisten Diätetiker sind, essen Sie immer noch gut und trainieren, aber Sie haben aufgehört, auf die Waage zu treten - ein großes Nein-Nein. Obwohl die Anzahl auf der Skala nicht der einzige Weg ist, um Ihren anhaltenden Erfolg zu beurteilen, zeigen Untersuchungen, dass diejenigen, die das Ritual meiden, mehr Gewicht einnehmen als diejenigen, die dies nicht tun.

Gegen es:

Es ist nicht nötig, Ihrer Waage ein Sklave zu sein. Einchecken einmal in der Woche sollte den Trick tun. Und hier ein Tipp: Da das Gewicht in der Woche von Natur aus schwankt, sagen Wissenschaftler, dass die Mittwochs-Wiegevorgänge am genauesten sind.

Sie entscheiden sich für Kaffee über grünen Tee

Sie denken wahrscheinlich, dass Sie Ihre dünne, doppelt geschossene Latte benötigen, um Sie morgens aufzuwecken und Ihnen den zusätzlichen Schub zu geben, um durch den Arbeitstag zu kommen - aber wenn Sie sich immer für einen Kaffee über Tee entscheiden, könnten Sie einen wichtigen Stoffwechsel verpassen. Effekte steigern. Und das ist nach dem Abnehmen extrem wichtig, da sich der Stoffwechsel drastisch verlangsamen kann. In einer kürzlich durchgeführten Studie verloren Teilnehmer, die die tägliche Gewohnheit, 4 bis 5 Tassen grünen Tee zu trinken, während ihrer 25-minütigen Trainingsroutine täglich um zwei Pfund mehr Fett und mehr Bauchfett als die Nicht-Teetrinker. Wie funktioniert es? Das Gebräu enthält Catechine, ein Antioxidans, das die Freisetzung von Fett aus den Fettzellen auslöst und die Fähigkeit der Leber beschleunigt, Fett in Energie umzuwandeln, wodurch der Stoffwechsel beschleunigt wird und Sie weiterhin Bikini-tauglich wirken können.

Gegen es:

Fangen Sie an, das grüne Gebräu zu trinken, um einen schlankeren, effizienteren Kalorienverbrauch zu erreichen. Wir mögen die grünen Teesorten Lipton und Yogi, aber Sie können auch die Vorteile eines pulverisierten Matcha nutzen.

Sie sitzen den ganzen Tag

Viele von uns verbringen längere Zeit im Sitzen, entweder an unseren Schreibtischen oder während wir Netflix beobachten. Experten sagen, dass dies zu einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten und Krebs sowie zu einem frühen Tod führen kann - unabhängig davon, ob Sie noch Zeit für das Training haben. In einem in den Annals of Internal Medicine veröffentlichten Bericht wurde festgestellt, dass diejenigen, die ihr Training auf eine einzige Sitzung konzentrieren und den Rest des Tages im Sitzen verbringen, die gleichen negativen Gesundheitsrisiken haben wie diejenigen, die überhaupt nicht trainieren. einschließlich des Wiedergewinnens dieses schwer verloren gegangenen Gewichts. Yikes Nach Ansicht von Experten, wenn Sie den ganzen Tag an Ihrem Schreibtisch sitzen, beginnen die prallen Bizeps- und Waschbrettbauleiben, die Sie im Fitnessstudio so hart gearbeitet haben, zu brechen. Dies verlangsamt den Stoffwechsel in der Ruhephase und kann dazu führen, dass Ihre Gewichtsabnahme-Ziele schwieriger werden.

Gegen es:

Sie müssen Ihr Zielgewicht nicht zwei Wochen vorher kündigen. Wenn Sie einfach von Ihrem Stuhl aufstehen und einmal jede halbe Stunde einen zweiminütigen Spaziergang machen, können Sie dies tun, wie Studien aus den Zeitschriften Diabetes Care und BMJ zeigen . Als übergewichtige und fettleibige Erwachsene im mittleren Alter alle 30 Minuten die Sitzungszeit mit kurzen Gehphasen unterbrachen, verringerten sie die Ermüdung, verminderten die Blutzuckerwerte und senkten den Insulinspiegel nach dem Essen, was dazu führte, dass der Hungergefühl aufrechterhalten bleibt Bucht und hilft dir, mehr Fett zu verbrennen! Stellen Sie Ihren Telefonalarm so ein, dass Sie eine Pause nicht vergessen.

Sie fahren fort, Carbs zu schneiden

Möglicherweise hat es dazu beigetragen, das Gewicht des Wassers zu reduzieren und die Pfunde zunächst wegzuschmelzen, aber wenn Sie Ihre Kohlenhydratzufuhr vollständig reduzieren, kann dies zu nicht ganz so angenehmen Nebenwirkungen führen, die den Alltag erschweren können, z. B. Erschöpfung und Reizbarkeit und Lethargie - alle Gefühle, die auch mit Überessen verbunden sind. "Kohlenhydrate sind [in unserem täglichen Leben] von wesentlicher Bedeutung, da unser Gehirn und [das zentrale Nervensystem] von ihnen verlangen, dass sie ununterbrochen funktionieren", sagt Trainer und RD, Tim McComsey. Die vollständige Einschränkung der Kohlenhydrate führt dazu, dass neu hinzugefügte, fettverbrennende Muskelmasse zu Energie und nicht zu Kohlenhydraten umgewandelt wird.

Gegen es:

Solange Sie die Kohlenhydrate auf einen vernünftigen Prozentsatz Ihrer täglichen Kalorien halten und die richtigen wählen, müssen diese Stärken nicht an den Randstein gelangen.

Sie überspringen Frühstück

Ihre morgendlichen Knabbereien steigern Ihre Gehirnleistung, vertreiben das Verlangen, halten den Gewichtsverlust aufrecht und steigern Ihren Muskelzuwachs - aber nur, wenn Sie sie essen. Wenn Sie die wichtigste Mahlzeit des Tages probieren, können Sie morgens Kalorien sparen, aber wenn Sie Mittag essen, neigen Sie eher dazu, zu viel zu essen, um einen rumpelnden Bauch auszugleichen. Darüber hinaus haben Statistiken, die vom National Weight Control Registry (NWCR) gesammelt wurden, über 20 Jahre lang Daten zu Diätetikern gesammelt, die mindestens 30 Pfund verloren und mindestens ein Jahr lang aufgehoben hatten. Dabei wurde festgestellt, dass 78 Prozent dieser Diätetiker täglich ein Frühstück einnehmen .

Gegen es:

Es ist vielleicht eine der einfachsten Mahlzeiten, die zuzubereiten ist, aber es kann schwierig sein, zu entscheiden, welches Gericht für Sie am besten geeignet ist. Das heißt, wenn Sie unseren exklusiven Bericht "Wie man das beste Frühstück für Ihre Körperziele auswählt" nicht gelesen hat.

Empfohlen
  • Restaurants: 100 verrückte Fast Food-Fakten

    100 verrückte Fast Food-Fakten

    Ungefähr 50 Millionen Amerikaner essen täglich in Fast-Food-Restaurants in den Vereinigten Staaten, und Sie können sich selbst zu ihnen zählen, aber kennen Sie die verrückten Statistiken, Zutaten und Geschichten hinter den berühmtesten Fast-Food-Ketten Die Fast-Food-Industrie erzielt in einem einzigen Jahr 110 Milliarden Dollar, ohne dass in den letzten 15 Jahren ein Rückgang der Popularität zu verzeichnen war. Dieser
  • Restaurants: 9 Von Ernährungswissenschaftlern genehmigte Chipotle-Bestellungen

    9 Von Ernährungswissenschaftlern genehmigte Chipotle-Bestellungen

    Diese Schlagzeile reicht zwar aus, um jeden abzuschrecken, der abnehmen will, aber Chipotle macht sich keinen Gedanken über den Bericht, und Sie sollten es auch nicht tun. In einer kürzlich veröffentlichten Erklärung gab Firmensprecher Chris Arnold bekannt, dass die Kunden genau auswählen können, welche Zutaten auf ihrem Teller landen - und auf ihrer Taille. Obwo
  • Restaurants: 27 Prominente, die an Fast Food Places gearbeitet haben

    27 Prominente, die an Fast Food Places gearbeitet haben

    Jeder muss irgendwo anfangen - und für eine überraschend große Anzahl von Prominenten war dies bei McDonald's und Baskin-Robbins der Fall. Und wir sprechen von Leuten wie Brad Pitt, Eva Longoria und sogar Präsident Barack Obama. Aber denken Sie nicht, nur weil eine lange Liste von schlichten A-Listenern für einige der fettigsten Lebensmittelbetriebe des Landes gearbeitet hat, dass es ein grünes Licht für Pommes, Burger und Eiscreme ist. Nachd
  • Restaurants: Chilis neuer Burger packt einen Tag Kalorien wert

    Chilis neuer Burger packt einen Tag Kalorien wert

    Bei Chili geht es darum, ihren Fajitas, Rippchen und Burgern mehr Fleisch hinzuzufügen - und das neueste Ziel ist der brandneue Boss Burger. In dieser Monstrosität eines Sandwichs werden fünf verschiedene Fleischsorten gestapelt, darunter Speck, Rippchenfleisch, Jalapenowurst, Brisket und ein halbes Pfund Burgerfleisch. U
  • Restaurants: Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Essen Sie in einem beliebigen Restaurant und verlieren Sie trotzdem schnell Gewicht

    Ihnen wird ein Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten angeboten, die meisten davon sind falsch, und wenn Sie nicht alles herausfinden, wird eine schlechte Punktzahl sicherlich Ihre Zukunft ruinieren. Der Monitor (äh, Kellner) kann Ihnen nicht helfen, und Sie können nicht betrügen, da sich die Fragen ständig ändern. Aber
  • Restaurants: 15 erstaunliche Fast-Food-Restaurants, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben

    15 erstaunliche Fast-Food-Restaurants, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben

    Wenn es um Fast Food-Ketten geht, fallen mir die großen Marken ein: McDonald's, Burger King, KFC, Taco Bell… die Liste geht weiter. Und obwohl diese Gelenke die Straße für ihre treue Fangemeinde haben, haben viele Menschen auch eine Vorliebe für die lokale Fast-Food-Küche, die Sie nirgendwo anders bekommen können - und die alten Zeitgenossen für ihr Geld begehren. Obwohl
  • Restaurants: Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Die Kunden wünschen sich jetzt gesündere, legere Restaurants wie Chipotle oder LYFE Kitchen. Die Heimat des Quarter Pounder ist jedes Quartal in Flammen - auch wenn sie in letzter Zeit Fortschritte gemacht haben, um kalorienarme Optionen anzubieten. Ein Hamburger, der richtig gemacht wird, ist keine schreckliche Ernährungswahl. M
  • Restaurants: McDonald's bringt das Dollar-Menü zurück - hier sind wir aufgeregt

    McDonald's bringt das Dollar-Menü zurück - hier sind wir aufgeregt

    Update 05.12.17: McDonald's hat enthüllt, welche Menüpunkte im neuen Dollar-Menü am 4. Januar 2018 veröffentlicht werden. Erinnern Sie sich an die Zeiten, als Sie durch die goldenen Bögen fahren konnten und einen großen süßen Tee oder die vierteiligen McNuggets für jeweils nur einen Dollar bestellen konnten? Nun, da
  • Restaurants: Best & Worst Pancake bei IHOP

    Best & Worst Pancake bei IHOP

    In der Tat hat das ikonische Ziel für die tröstlichsten Komfortnahrungsmittel sein Angebot mit Zutaten wie Nutella, Brioche und Pudding verfeinert. Wenn Sie Ihre Diät nicht vor dem Mittag entgleisen wollen (oder in der Morgendämmerung, je nachdem, wann der blau-orangefarbene Leuchtfeuer Ihren Namen nennt), sollten Sie Folgendes beachten: Was Sie vermeiden sollten und was Sie mit einem Minimum an Schuldgefühl genießen können. ISS d

Tipp Der Redaktion

Wir haben 5 dunkle Schokoladenriegel probiert, und dies ist das beste

Amerikaner beißen jedes Jahr ungefähr 2, 8 Milliarden Pfund Schokolade, und es ist kein Geheimnis warum. Wer liebt nicht eine reichhaltige Tafel Schokolade? Wenn Sie sich für die dunkle Art entscheiden, erhalten Sie außerdem den Vorteil von Flavonoiden und Antioxidantien, die Ihr Herz schützen. Um Ihnen dabei zu helfen, eine Bar zu finden, die Ihren süßen Zahn zufrieden stellt (und sich in einigen hervorragenden gesundheitlichen Vorteilen einschleicht), haben wir fünf beliebte dunkle Schokoladenriegel getestet, um die absolut besten zu finden. (Wir w