17 Therapeutische Lebensmittel zur Bewältigung von Stress und zur Verbesserung Ihrer Stimmung



Interpretiere uns nicht falsch. Wir ermutigen nicht zum emotionalen Essen. Wenn es darum geht, eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten, ist es von größter Bedeutung, bewusst und zielgerichtet zu sein, was Sie in Ihren Körper einbringen. Sie müssen an Nahrung als Brennstoff denken. Es ist in Ordnung, gelegentlich nach etwas wie Schokolade zu greifen - in der Tat wird es nicht nur wahrscheinlicher, dass Sie an einer gesunden Ernährung festhalten, es kann auch Ihre Stimmung verbessern, wenn Sie sich für die richtige entscheiden . Als Faustregel gilt, dass niedriger Blutzucker, Transfette und künstliche Süßstoffe Stimmungsschwankungen und Depressionen verursachen können, während gesunde Fette und nährstoffreiche Vollwertkostät bei Stress und Angstzuständen helfen können.

Wenn Sie denken, es klingt, als könne eine Junk-freie Diät der Schlüssel zu einer besseren Stimmung sein, sagen Forschungsergebnisse, dass Sie Recht haben. Hier sind 17 Lebensmittel, die vielleicht besser sind als die Therapie - und Ihre Taille wird es Ihnen auch danken. Entdecken Sie sie hier und seien Sie sicher, diese 40 Angewohnheiten, die Sie krank und fett machen, zu meiden.

Walnüsse

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Nüsse reich an herzgesunden ungesättigten Fetten sind, aber wenn es darum geht, Ihre Stimmung zu steigern, sollten Sie Walnüssen besondere Aufmerksamkeit schenken. "Neben gesunden Fetten haben sich die in Walnüssen gefundenen Magnesium- und Omega-3-Fettsäuren nachweislich positiv auf den Serotonin- und Dopamin-Spiegel (Stimmungshormone) ausgewirkt", sagt Tanya Zuckerbrot MS, RD und die Gründerin der F-Factor-Diät . „Ausgewogene Mengen an Serotonin und Dopamin können dazu beitragen, klinischen Depressionen vorzubeugen.“ Sie erklärt weiter, dass Magnesium zur Regulierung des Cortisolspiegels und zur Förderung des Wohlbefindens beitrage. " Psychology Today" bezeichnete es als "The Original Chill Pill" wegen der umfangreichen Erforschung von Magnesium in der Prävention und Behandlung von Angstzuständen und Depressionen. Fasziniert? Erfahren Sie mehr mit diesen 19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen.

Safran

In der persischen Küche ist Safran ein Gewürz, das als natürliches Antidepressivum wirkt. Untersuchungen zeigen, dass Safran für Menschen mit Angstzuständen und Depressionen von Vorteil sein kann. "Eine Studie aus dem Jahr 2015 bewertete die Wirksamkeit von Crocin, dem Hauptbestandteil von Safran, als Depressionsbehandlung und stellte fest, dass es bei der Behandlung von Depressionen wirksamer ist als Placebo, wenn es mit einem SSRI verabreicht wurde", sagt Zuckerbrot. "Es wurde auch gezeigt, dass Safran eine positive Wirkung auf die sexuelle Funktionsstörung hat, und ist eine wirksame Behandlung der sexuellen Nebenwirkungen von Antidepressiva bei Männern."

Haferflocken

Hafermehl verändert auf natürliche Weise Ihre Gehirnchemie, indem es die Wohlfühlchemikalie Ihres Körpers, Serotonin, das soeben erwähnte Stimmungshormon, erzeugt. "Es wird Serotonin auf Hochtouren bringen und dabei helfen, Schmerzen zu bekämpfen, den Appetit zu verringern und Ruhe oder Schlaf zu erzeugen", sagen The Nutrition Twins, Lyssie Lakatos, RDN, CDN, CFT und Tammy Lakatos Shames, RDN, CDN, CFT und Autoren von The Nutrition Twins 'Veggie Cure . Machen Sie das Beste aus Hafer, indem Sie auch etwas über Hafer erfahren, einen der größten Trends im Bereich der Ernährung.

Bananen

Günstige, kompakte und einfach zu beschaffende Bananen sind einer der besten Snacks vor dem Training. Aber sein Ernährungsprofil - auch ohne das Training - bietet sich für bessere Stimmungen an. „Bananen enthalten einen hohen Anteil an komplexen Kohlenhydraten, die Serotonin, die Wohlfühlchemikalie, enthalten“, sagt Zuckerbrot. „Komplexe Kohlenhydrate verbessern auch den Transport von Tryptophan ins Gehirn, wo es zu Serotonin umgewandelt wird.“ Zuckerbrot erklärt weiter, dass Bananen die Aminosäuren Tyrosin und Phenylalanin enthalten. "Tyrosin führt zu ausgeglichenen Dopaminspiegeln im Gehirn und hilft bei der Reduktion von Körperfett - und wer liebt es nicht, Fett zu verlieren!? - während Phenylalanin zur Bildung von Tyrosin verwendet wird." Bananen enthalten auch Vitamin B6, das die Umwandlung erleichtert Tryptophan in Serotonin.

Lachs

Wie Walnüsse enthält auch Lachs eine gesunde Dosis Omega-3-Fettsäuren, die ein wichtiger Nährstoff für die Zusammensetzung und Funktion des Gehirns sind. Zuckerbrot weist auf eine Reihe von Studien hin, die gezeigt haben, dass unzureichende Dosen von Omega-3-Fettsäuren das Risiko für neuropsychiatrische Erkrankungen erhöhen können, insbesondere bei Stimmungsschwankungen, Gedächtnis und Verhalten. Lachs ist auch reich an Tryptophan, dem Vorläufer von Serotonin, der Wohlfühlchemikalie. Sie schlägt vor, Lachs / Räucherlachs am Morgen zu probieren, um Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß zu erhalten, wodurch Sie sich satt fühlen.

Kartoffeln

Kartoffeln sind Superstars, wenn es darum geht, stimmungsaufhellendes und angstbekämpfendes Serotonin zu erzeugen. "Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin C, ein Vitamin, das auch bei der Serotoninproduktion hilft", sagen die Nutrition Twins. Bonus: Sie denken vielleicht nicht an sie, wenn Sie sich satt sehen wollen, aber Kartoffeln können dazu beitragen, winterliche Erkältungen abzuwehren, da man 45 Prozent des täglichen Vitamin-C-Werts hat.

Milch

Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen mit einem niedrigen Vitamin-D-Anteil höhere Depressions- und Angstraten aufweisen. Es kann schwierig sein, Ihr Vitamin D auf natürliche Weise aus dem Sonnenlicht zu bekommen, insbesondere im Winter. Aus diesem Grund sollten Sie sich bemühen, sich mit angereicherten Lebensmitteln oder einem Ergänzungsmittel zu füllen. Die Nutrition Twins empfehlen, mit Vitamin D angereicherte Arbeitsmilch in Ihre Ernährung aufzunehmen. Sie können es auf Ihr Müsli gießen, es zu Ihren Smoothies hinzufügen oder es als Ersatz für Sahne beim Kochen verwenden.

Pilze

"Pilze sind eine großartige - und unterschätzte - Quelle für Vitamin D, um Depressionen und Angstzustände zu bekämpfen", sagen die Nutrition Twins. „Tatsächlich sind sie das einzige Gemüse, das auf natürliche Weise Vitamin D enthält! Einige der lichtexponierten Pilze können 100% des täglichen Wertes für Vitamin D ausmachen. Fügen Sie sie also zu Ihren Salaten, Omelettes, Suppen, Pfannengerichten und Aufläufen hinzu. “Apropos Suppen, Sie werden diese 20 lieben Best-Ever Fat Burning Suppen!

Grünkohl

Grünkohl ist so leicht verfügbar, dass Sie wirklich keine Entschuldigung haben, Ihren Körper nicht mit diesem nährstoffreichen, kalorienarmen Blattgrün zu behandeln. „Wie Walnüsse enthält Grünkohl Magnesium, das gegen Depressionen wirkt, enthält jedoch auch Kupfer, ein Mineral, das an der Zellfunktion und am allgemeinen Wohlbefinden beteiligt ist“, sagt Zuckerbrot. "Kupfer stabilisiert die Stimmung und kann bei angemessenem Konsum das Risiko für neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer senken."

Spinat

Spinat und Mangold sind auch fantastische, nährstoffreiche Stimmungsverstärker. "Reich an Magnesium, das hilft, Verspannungen abzubauen und die Muskeln zu entspannen, fordern wir unsere Kunden auf, Spinat in ihre Salate zu werfen und in Sandwiches, Wraps und Burritos zu stapeln", sagen die Nutrition Twins. "Fügen Sie einen Spritz Zitronensaft oder eine andere Vitamin C-Quelle hinzu, und Sie steigern die Eisenaufnahme, wenn Sie gerade dabei sind."

Kiwi

Folsäuremangel wurde bei Menschen mit Depressionen und Angstzuständen gefunden, weshalb die Nutrition Twins den Menschen empfehlen, Kiwis zu essen, wenn sie sich schlecht fühlen. "Kiwis sind auch reich an Vitamin C, die Forschung hat gezeigt, dass sie den Blutdruck und andere physiologische Reaktionen auf Stresssituationen senken kann."

Brokkoli

Brokkoli ist reich an B-Vitaminen, was zur Bekämpfung von Angstzuständen beitragen kann. "Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Menschen mit einem niedrigen Anteil dieser Vitamine eher Depressionen und Angstzustände haben als Menschen mit einem normalen Spiegel", sagen die Nutrition Twins. "Werfen Sie etwas in Ihre Pastagerichte, Suppen und Salate."

Grüner Tee

Grüner Tee ist nicht nur reich an Antioxidantien, die Forschung hat auch gezeigt, dass er auch an einer Depressionsbekämpfenden Aminosäure namens Theanin reich ist. Entscheiden Sie sich für Matcha, einen pulverisierten Grüntee, der bis zu fünfmal so viel Theanin wie normaler Grüntee enthält.

Schokolade

Bevor Sie nach weiteren Hershey's Kisses greifen, sollten Sie beachten, dass es sich um reinen (oder fast reinen) Kakao handelt. Je mehr Kakao verarbeitet wird, desto weniger Vorteile hat er. Es gibt bei weitem nicht genug Kakao in Milchschokolade, um die Stimmung zu verbessern. In der Tat werden Nahrungsmittel, die reich an Zucker, gesättigten Fetten, Chemikalien und Zusatzstoffen sind, wie die meisten Schokoriegel, wahrscheinlich ein schlechteres Gefühl dafür haben, dass sie zu Zuckerspitzen und Abstürzen führen. Versuchen Sie, Ihren Smoothies oder Chia-Pudding etwas reines Kakaopulver hinzuzufügen, oder entscheiden Sie sich für Bio-Schokoriegel, die möglichst wenige Zutaten und einen hohen Kakaoanteil (70 oder mehr) verwenden, während das ansprechende Geschmacksprofil erhalten bleibt. Verabschieden Sie sich von Zuckerzusätzen - und auf Wiedersehen mit Ihrem Bauch - mit Zero Sugar Diet ! Bestellen Sie Ihr Exemplar noch heute!

Chia-Samen

Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, die Ihre Stimmung stärkt und einen erholsamen Schlaf fördert. Das Problem ist, dass es von unserem Körper nicht natürlich produziert wird; Sie müssen es aus ganzen Nahrungsquellen aufnehmen. Eine gute Quelle sind Chiasamen. Chia-Samen erhalten auch Brownie-Punkte, weil sie reich an Ballaststoffen sind, was bedeutet, dass selbst wenn Sie sie in etwas Süßem verzehren - wie etwa Chia-Pudding -, sie langsam in den Blutkreislauf aufgenommen werden und so Blutzuckerabstürze verhindern. Plus, die Faser hält Sie länger voll.

Avocados

Es gibt einen Grund, warum Avocado-Toast zu einem solchen Grundnahrungsmittel geworden ist, und das liegt nicht nur daran, dass er auf Instagram hübsch aussieht. Avocados sind voll von gesunden Fetten, die nicht nur gut für Ihr Herz sind, sondern auch helfen, andere Nährstoffe in anderen Nahrungsmitteln aufzunehmen, die Sie essen. Die Forschung hat auch gezeigt, dass Diäten, die wenig gesunde Fette enthalten, mit Stress, Angstzuständen und Depressionen in Verbindung stehen.

Blaubeeren

Folsäure ist ein Vitamin, das dazu beiträgt, das stimmungssteigernde Serotonin herzustellen, über das wir zuvor gesprochen haben. Während es in allen Beeren vorhanden ist, ist es in Blaubeeren besonders hoch. Blaubeeren haben auch Anthocyane (wasserlösliche Pigmente, dies ist der Grund, warum Blaubeeren blau sind), die das Wohlbefinden steigern. Anthocyane wurden auch mit einer verminderten Entzündung in Verbindung gebracht, die auch zu einer Verringerung der Depression beitragen kann. Wieder haben alle Beeren diesen Effekt, aber besonders bei Blaubeeren. Füllen Sie auch diese 30 besten entzündungshemmenden Lebensmittel auf!

Empfohlen
  • Restaurants: 21 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kellner nerven und es nicht wussten

    21 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kellner nerven und es nicht wussten

    Die meisten Restaurantbesucher wissen, dass es ein Standard ist, Ihren Kellner mit Respekt zu behandeln, wenn es um die Etikette geht - und absolut notwendig, wenn Sie befürchten, dass Ihr Essen von einem unglücklichen Kellner manipuliert wird. Aber gerade als Sie dachten, Sie hätten die Chance vermieden, in Ihrem Getränk zu spucken, liegen Sie möglicherweise falsch. Ein
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Chick-fil-A wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Chick-fil-A wissen

    Im amerikanischen Kundenzufriedenheitsindex-Restaurantbericht war Chick-Fil-A 2016 das am höchsten bewertete Fast-Food-Restaurant des Landes. Beim Vergleich von Zahlen ist der durchschnittliche Umsatz der Kette pro Restaurant dreimal höher als der von KFC, dem wichtigsten Konkurrenten auf dem Markt für gebratenes Hühnchen. Al
  • Restaurants: Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Hier bei Eat This, Not That! Wir glauben, dass eine gesunde Mahlzeit fast überall zu finden ist - sogar beim Drive-Thru - und laut einer neuen Umfrage eines YouGov BrandIndex-Markts für Konsumentenwahrnehmungsforschung, sind wir nicht die einzigen. YouGov hat 15.000 Erwachsene gefragt, die das Essen von gesunden Mahlzeiten als "wichtige" oder "sehr wichtige" Fragen zu 130 Fast-Food-Restaurants und Sitzketten betrachten, um herauszufinden, welche der beliebtesten sind.
  • Restaurants: Die besten und schlechtesten Speisen auf der Speisekarte von Carl's Jr.

    Die besten und schlechtesten Speisen auf der Speisekarte von Carl's Jr.

    Egal, ob Sie es Carl's Jr. oder Hardee nennen, diese Fast-Food-Kette ist der richtige Ort, wenn Sie sich nach einem dicken, saftigen, gutmütigen, charbroiled Burger sehnen. Carl's Jr.s Menü ist bekannt für seine super stapelbaren Brötchen, dekadenten Milchshakes und natriumhaltigen Seiten. Es
  • Restaurants: 14 Starbucks Holiday Drinks mit Tonnen Zucker

    14 Starbucks Holiday Drinks mit Tonnen Zucker

    Abgesehen von dem Duft von Glühapfel-Apfelwein, der Wärme eines frisch entflammten Kamins oder dem Anblick glitzernder Lichter, die auf Ihrer Veranda aufleuchten, sagt nichts über die Weihnachtszeit aus, wie Starbucks 'rote Getränkespezialitäten. Nun, und vielleicht diese gefürchtete Gewichtszunahme im Winter. Währ
  • Restaurants: Die besten Restaurants der Kette in Amerika sortiert nach Gesundheit

    Die besten Restaurants der Kette in Amerika sortiert nach Gesundheit

    Und das ist in einem Restaurant schwer zu tun, wo sich jede Mahlzeit wie ein besonderer Anlass anfühlt und wo das Prellen natürlich ist. Tatsächlich hat eine Studie aus dem Jahr 2014 in der Zeitschrift Public Health Nutrition festgestellt, dass Menschen an Tagen, an denen sie eine Restaurantmahlzeit essen, durchschnittlich 200 mehr Kalorien zu sich nehmen, als wenn sie zu Hause jede Mahlzeit zu sich nehmen. L
  • Restaurants: 50 Leckere Fakten über Pizza

    50 Leckere Fakten über Pizza

    Pizza ist eines der wenigen Lebensmittel, das fast jeder auf der Welt kennt und liebt. Es ist käsig, lecker und fast überall. Und zu Ehren dieses Comfort Food-Favoriten stellen wir Ihnen eine ganze Reihe von Fakten zur Pizza zusammen, die Ihr Verlangen noch mehr steigern werden. Versuchen Sie, Ihren Pizza-Hunger mit den 25 besten und schlechtesten Frozen-Pizzas zu überwinden. 3
  • Restaurants: 25 Orte, an denen Sie kostenlose Lebensmittel an Ihrem Geburtstag erhalten können

    25 Orte, an denen Sie kostenlose Lebensmittel an Ihrem Geburtstag erhalten können

    Die meisten Menschen stimmen darin überein, dass ihr Geburtstag der beste Tag des Jahres ist. Die Leute überschütten dich mit Aufmerksamkeit und geben dir kostenlose Sachen für etwas, mit dem du sehr wenig zu tun hatte; Es war nicht so, als wäre es deine Idee, geboren zu werden. Aber hey, so funktioniert die Welt, und wir beklagen uns bestimmt nicht. Wir
  • Restaurants: 4 gesunde Mittagessen aus beliebten Restaurants

    4 gesunde Mittagessen aus beliebten Restaurants

    Es ist leicht genug, um Frühstück und Abendessen unter Kontrolle zu haben, da diese Mahlzeiten häufiger zu Hause gegessen werden und mit Zutaten zubereitet werden können, von denen Sie wissen, dass sie für Ihre spezielle Diät geeignet sind. Das Mittagessen ist jedoch etwas schwieriger. Egal, ob Sie auf der Arbeit, in der Schule sind oder einfach nur Freunde treffen, um etwas zu essen - die Sicherheitsvorkehrungen, die Sie zu Hause haben, sind normalerweise nicht für Ihre Mittagsmahlzeit geeignet, und Sie sind eher dazu bereit, sich auf den Weg zu machen Über den Verkaufsautomaten können Sie sch

Tipp Der Redaktion

20 schlechteste Promi-Tipps zum Abnehmen

Wir verstehen es. Manchmal möchten Sie nicht den Ratschlag Ihrer engsten Freunde (oder das Nörgeln der Mutter) in Bezug auf das Abnehmen der Pfunde hören. Also, an wen solltest du dich wenden? Es mag zwar sinnvoll sein, sich mit Diäten von Prominenten vertraut zu machen - sie sind die, die alles Geld haben, um für Ernährungswissenschaftler und persönliche Köche zu zahlen -, aber sie treffen nicht immer die besten Entscheidungen für das, was für Sie richtig ist. Und obwo