20 beste und schlechteste Lebensmittel für Kopfschmerzen



"Hast du einen Advil?" Meine Freundin Megan hat mich gefragt. "Ich kann Kopfschmerzen spüren." Wir hatten gerade mit Chipotle zu Abend gegessen und ihr Schmerz schien aus dem linken Feld gekommen zu sein.

"Es tut mir leid, ich nicht", sagte ich. "Aber ich habe einige Kürbiskerne in meiner Tasche, wenn Sie daran knabbern wollen."

Sie sah mich ausdruckslos an. In diesem Moment wurde mir klar, dass die meisten Menschen nicht viel über die Kopfschmerzmittel von Mutter Natur wusste. Und noch weniger Leute wissen, dass bestimmte Nahrungsmittel sogar das Auftreten von Kopfschmerzen verhindern können - und dass falsche das Pochen verschlimmern können. Hier werfen wir einen Blick auf Lebensmittel, die in jede dieser Kategorien fallen. Nachdem Sie diese Liste durchgesehen haben, können Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, so dass Sie mit den erforderlichen Informationen ausgestattet sind, wenn Sie mit schwächenden Kopfschmerzen zu kämpfen haben.

Ein weiterer Tipp, wenn Sie regelmäßig mit Schmerzen geplagt sind: Führen Sie ein Kopfschmerzjournal. Obwohl es einige klassische Nahrungsmittel gibt, die Kopfschmerzen auslösen und lindern, reagiert jeder anders auf diätetische Heilmittel. Wenn Sie aufschreiben, was Sie sowohl vor als auch nach dem Auftreten Ihrer Kopfschmerzen gegessen haben, kann dies Ihnen helfen zu verstehen, was diese auslösen könnte und welche Mittel für Sie am besten geeignet sind. Für noch mehr Gesundheitsprobleme sollten Sie diese 60 Möglichkeiten, in weniger als 60 Sekunden gesünder zu sein, durchsehen.

ERSTE, DIE BESTEN NAHRUNGSMITTEL…

Treten Sie mit diesen gesunden Kämpfern gegen den Randstein, um Kopfschmerzen zu bekämpfen.

Russet Potato

Merkwürdig, aber wahr: Trockener Mund = schwächender Kopfschmerz. Ja, das ist richtig, eine der Hauptursachen für Kopfschmerzen ist Austrocknung. Und wenn Ihr Körper Wasser braucht, braucht er oft auch Elektrolyte wie Kalium. Sobald Sie Ihrem Körper die Nährstoffe zuführen, die er benötigt, werden die Schmerzen wahrscheinlich nachlassen. Das nächste Mal, wenn Sie Kopfschmerzen verspüren, backen Sie eine rostbraune Kartoffel und genießen Sie die Haut und alles! Ein großer Tater ist mehr als dreimal so viel Kalium wie eine Banane (die oft als die potenteste Quelle angesehen wird). Und da eine Kartoffel zu etwa 75 Prozent aus Wasser besteht, ist sie auch sehr feuchtigkeitsspendend!

Gurke

Die gewaltige Gurke besteht zu 97 Prozent aus Wasser und ist ein weiteres Gemüse, das Ihnen helfen kann, hydratisiert und frei von Kopfschmerzen zu bleiben. Schneiden Sie etwas auf und genießen Sie es mit Hummus oder kombinieren Sie das Gemüse mit Tomaten, roten Zwiebeln, Olivenöl, Rotweinessig, Oregano und schwarzem Pfeffer für einen einfachen Sommersalat. Weitere Sommer-Salatrezepte, die Sie sicher lieben werden, finden Sie in diesen 30 Salatrezepten für Gewichtsabnahme.

Kirschen

Wenn Sie zu bestimmten Tageszeiten oder nach einer bestimmten Aktivität (z. B. übermäßiger Computergebrauch) Kopfschmerzen bekommen, lehnen Sie die Schmerzen ab, indem Sie an einigen Kirschen knabbern. Die rote, lebendige Frucht liefert nicht nur etwas H20, um dehydrationsbedingte Schmerzen fernzuhalten, sie enthält auch Verbindungen, die im Blut in Stickstoffmonoxid umgewandelt werden, ein natürlich vorkommendes Gas, das vor Spannungskopfschmerzen und Migräne schützen kann. Rote Beete und Rote-Beete-Saft haben den gleichen Effekt.

Verstärktes Vollkorngetreide

Nach Angaben der US-amerikanischen National Library of Medicine kann der Konsum einer ausreichenden Menge Riboflavin (Vitamin B2) dazu beitragen, Migräne in Schach zu halten. Zum Glück sind die meisten Müsli mit dem Nährstoff angereichert, so dass es sehr einfach ist, es in Ihre tägliche Ernährung zu schleichen. Wheaties, Fibre One und All Bran sind alle Eat This-zugelassen und überfluten mit dem beruhigenden Nährstoff. Neugierig, von welchem ​​Getreide man Abstand nehmen sollte? Schauen Sie sich unseren Sonderbericht an, die 28 schlechtesten Frühstückscerealien - bewertet!

Scharfe Pepperoni

Wenn Ihre Kopfschmerzen dazu neigen, Sie stundenlang zur Seite zu stellen, sollten Sie vielleicht ein paar scharfe Bisse nehmen, um den Erholungsprozess zu beschleunigen - zumindest, wenn der Schmerz von einer Stauung herrührt. Wenn Kopfschmerzen durch Verstopfung der Nasennebenhöhlen verursacht werden, können würzige Nahrungsmittel dazu beitragen, den Druck zu senken und die Atemwege zu öffnen, was die Schmerzen lindert, erklärt die anerkannte Ernährungsberaterin Erin Palinski. Interesse daran, es auszuprobieren? Fügen Sie heißes Salsa oder Chilischoten zu einem Omelett oder zu einer hausgemachten Burrito-Schüssel hinzu, oder geben Sie eine dieser 20 so schlagkräftigen Möglichkeiten, um heiße Sauce zu essen.

Kürbiskerne

Magnesium, das reichlich in Kürbiskernen, Paranüssen und Mandeln enthalten ist, kann Kopfschmerzen durch Entspannung der Blutgefäße abwehren. (Nur eine halbe Tasse Kürbiskerne deckt fast 100 Prozent Ihres täglichen Magnesiumbedarfs.) Weitere interessante Fakten zu den essentiellen Nährstoffen: Magnesium ist für über 300 biochemische Reaktionen im Körper verantwortlich, einschließlich der Gehirn- und Muskelfunktion. Ignorieren Sie die Notwendigkeit Ihres Körpers und Sie werden nicht nur mit Kopfschmerzen enden. Muskelschmerzen und allgemeine Müdigkeit sind ebenfalls häufige Anzeichen dafür, dass Sie nicht genug Nährstoffe in Ihrem Leben bekommen.

VERBINDUNG: 19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

7 & 8

Haferflocken & brauner Reis

Kopfschmerzen von Zeit zu Zeit zu bekommen ist normal, aber wenn Sie jeden Tag nach dem Beginn eines Low-Carb-Gewichtsverlustplans sind, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie die Dinge zu weit genommen haben. "Kohlenhydrate benötigen keine zusätzliche Verarbeitung, um Glukose herzustellen. Daher halten sie den Blutzuckerspiegel ziemlich effektiv", sagt die registrierte Ernährungsberaterin Isabel Smith. "Wenn Sie jedoch nicht genug Kohlenhydrate essen, kann der Blutzuckerspiegel sinken und Kopfschmerzen verursachen." Nehmen Sie einige kohlenhydrat- und wasserreiche Produkte wie Äpfel, Birnen und Karotten mit auf, damit die Pfunde nicht abfallen, während Sie die pochenden Schmerzen fernhalten. Gesunde Kohlenhydrate wie Haferflocken und brauner Reis sind ebenfalls eine gute Wahl, da sie während des Kochvorgangs Wasser aufsaugen.

Kleiner Kaffee oder Tee

Wenn Sie sich nicht vorstellen könnten, einen Tag ohne Starbucks zu verbringen, sind Ihre Kopfschmerzen meistens ein Ergebnis des Entzugs von Koffein. Wenn Sie das Stimulans regelmäßig konsumieren, führt dies zu einer körperlichen Abhängigkeit. Das Ergebnis: Wenn Sie eine Dosis auslassen, werden Sie wahrscheinlich pochende Kopfschmerzen verspüren. Obwohl der Grund dafür noch nicht vollständig verstanden ist, sagen einige medizinische Experten, dass Koffein die Blutgefäße entspannt. Wenn also seit Ihrer letzten Tasse eine Weile vergangen ist, verengen sich die Gefäße und verursachen Schmerzen. Um den Schmerzen entgegenzuwirken, holen Sie sich eine kleine Tasse Kaffee oder Tee - betonen Sie das Wort klein. Wenn Sie zu viel nachgeben, werden Sie wahrscheinlich noch weitere Kopfschmerzen bekommen, wenn Sie von Ihrem Koffein hoch herunterkommen.

VERBINDUNG: Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Caffine ausschneiden?

Sesamsamen

Wenn Sie nur Sesamsamen essen, wenn Sie ein Bagel oder ein Sesamhuhn bestellen, verpassen Sie eines der besten Lebensmittel, die die Migräne zerstören. Das winzige Saatgut ist mit Vitamin E gefüllt, einem Nährstoff, der den Östrogenspiegel stabilisiert und die Migräne, die bei der Zeit auftritt, abhält. Es ist auch reich an L-Arginin, einem Vorläufer von Stickstoffmonoxid, dem gleichen natürlich vorkommenden Gas, das in Kirschen vorkommt, das sowohl bei Männern als auch bei Frauen vor Spannungskopfschmerzen und Migräne schützen kann. Streuen Sie sie auf Ihre Haferflocken oder auf Suppen und Pfannengerichte, um die Vorteile zu nutzen.

JETZT DIE SCHLECHTSTEN…

Vermeiden Sie diese Stiche, um Kopfschmerzen fernzuhalten.

1 & 2

Diätgetränke und Snacks

Während der Beratende Ausschuss für Ernährungsrichtlinien kürzlich den Startschuss für moderates Aspartam gegeben hat, hat die FDA in den letzten 30 Jahren Tausende von Verbraucherbeschwerden über den Süßstoff erhalten, die hauptsächlich auf neurologische Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel und Gedächtnisverlust zurückzuführen sind. Während nicht jeder nach dem Schlürfen Schmerzen empfinden wird, kann das Ablassen von Diät-Limo ​​und anderen künstlich gesüßten Leckereien am Bordstein nur Ihrer Gesundheit zugute kommen.

Saufen

Schlechte Nachrichten, Barflies: Sulfite, die natürlich in allen Weinen vorkommen und zu anderen alkoholischen Getränken hinzugefügt werden, um sie frisch zu halten, stehen im Zusammenhang mit Migräne-Kopfschmerzen. Und selbst wenn Sie nichts trinken, was mit Sulfiten übergossen wurde, kann der austrocknende Effekt von Alkohol Ihren Kopf hämmern. Booze hemmt das antidiuretische Hormon, das normalerweise Flüssigkeiten in den Körper zurückgibt, und leitet sie stattdessen in die Blase. Und da Alkohol Ihre Fähigkeit, Durst wahrzunehmen, beeinträchtigt, trinken viele Menschen nach ihrem Austrocknungspunkt weiter.

VERBINDUNG: 20 Tipps zur Auswahl gesunder Alkoholgetränke

Wurstwaren

Haben Sie jemals bemerkt, dass Wurstwaren wie Hot Dogs, Speck und Mittagsfleisch für immer frisch zu bleiben scheinen? Dies liegt daran, dass Lebensmittelhersteller Nitrate und Nitrite verwenden, um ihre Produkte zu schützen. Diese natürlich vorkommenden chemischen Verbindungen dehnen die Blutgefäße aus und können wiederum Kopfschmerzen auslösen. Kombinieren Sie das mit der Tatsache, dass diese Fleischsorten oft stark gesalzen sind (was zu Austrocknung führen kann), und Sie haben sich eine einfache Fahrkarte nach Kopfschmerzen gekauft.

Sojasauce

Wenn Sie das nächste Mal Sushi essen gehen, sollten Sie die Sojasauce genießen. Es ist nicht nur häufig mit MSG (einem Inhaltsstoff, der bekanntermaßen Kopfschmerzen auslöst) gefüllt, sondern auch Sojasauce ist extrem natriumreich, was zu einer leichten Dehydratisierung führen kann, ein weiterer möglicher Auslöser für Kopfschmerzen.

Lebensmittel mit MSG

Hydrolysiertes Pflanzenprotein, ein häufig verwendeter Geschmacksverstärker, ist Pflanzenprotein, das chemisch in Aminosäuren zerlegt wurde. Eine dieser Säuren, Glutaminsäure, kann freies Glutamat freisetzen. Wenn dieses Glutamat sich mit freiem Natrium in Ihrem Körper verbindet, bilden sie Mononatriumglutamat (MSG), einen Zusatzstoff, der bei empfindlichen Personen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Übelkeit verursacht. Wenn MSG direkt zu den Produkten hinzugefügt wird, verlangt die FDA, dass Hersteller die Aufnahme in die Inhaltsstofferklärung angeben. Wenn es jedoch als Nebenprodukt von hydrolysiertem Protein auftritt, lässt es die FDA zu, dass es unerkannt bleibt. Es ist in Funyuns und Gewürz- und Aroma-Paketen wie Knorr Noodle Sides enthalten.

7 & 8

Avocados und Bananen

Wenn Sie ein Guac-Süchtiger sind und dazu neigen, Migräne zu bekommen, ist Ihre Chipotle-Gewohnheit möglicherweise schuld. Die cremige grüne Frucht ist eine starke Tyraminquelle, eine natürlich vorkommende Verbindung, die die Blutgefäße zwingt, sich zu verengen und sich dann auszudehnen, was zu unangenehmen Kopfschmerzen führt. Bananen sind zwar eine gesunde Frucht, die wir lieben, aber auch eine Quelle der Verbindung. Wenn Sie also Kopfschmerzen bemerken, nachdem Sie Guac getrunken haben, sollten Sie sich auch von den gelben Früchten fernhalten.

Käse

Auch der Käse im Alter enthält Tyramin, Cheddar, Stilton, Camembert und Schweizer tragen den stärksten Punsch.

Gummi

Wenn Sie den Kaugummi nach dem Zahnfleisch schmecken, besteht die Gefahr, dass Sie an Ihren Kopfschmerzen schuld sind, schlägt eine Studie von 2014 der Universität Tel Aviv vor. "Länger andauernde intensive Muskelkontraktionen im Kopf oder Nacken können Kopfschmerzen hervorrufen", erklärt Elizabeth Loder, Leiterin der Abteilung für Kopfschmerzen und Schmerzen am Brigham and Women's Hospital in Boston.

Mit freundlicher Genehmigung von: Barry Blackburn / Shutterstock.com

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 25 schlechte Angewohnheiten, die Sie dick machen

    25 schlechte Angewohnheiten, die Sie dick machen

    Es gibt ein altes Sprichwort: Wenn Sie mit einer Schaufel in den Händen in einem tiefen Loch stehen, hören Sie auf zu graben. Wenn es um unseren schnellen Gewichtsverlust geht, graben sich die meisten von uns jeden Tag ein wenig tiefer in das Loch. So sehr wir uns auch wegen ein paar unschuldiger Ablässe schuldig machen können - das dekadente Dessert, das wir zusammengebrochen und bestellt haben, oder die zusätzliche Hilfe, die wir vom Buffet genommen haben -, sind nicht die gelegentlichen Extravaganzen, auf die wir uns konzentrieren sollten. Zus
  • Gewichtsverlust: Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Genau wie Hilary Duff ihr Gewicht hält

    Von Amanda Bynes bis Lindsay Lohan haben wir viele Stars aus der Kindheit erlebt, die als Erwachsene einige schwere Auseinandersetzungen hatten. Eines unserer Lieblingskinder-Promis hält es jedoch nicht nur als "erwachsen" zusammen - sie gedeiht! Mit 28 Jahren ist Hilary Duff fitter und glücklicher als je zuvor, selbst nachdem sie 2012 ihren Sohn Luca zur Welt gebracht hatte.
  • Gewichtsverlust: Wie viel Gewicht könnten Sie tatsächlich beim Thanksgiving gewinnen?

    Wie viel Gewicht könnten Sie tatsächlich beim Thanksgiving gewinnen?

    Unsere Pilgerväter waren zwar Puritaner, aber die Thanksgiving-Traditionen, die sie für uns hinterlassen haben, sind alles andere als rein. Thanksgiving ist im Grunde eine Feier der Ausschweifung, die in Soße ertrunken und mit Marshmallows bedeckt ist. In der Tat könnte das diesjährige Fest zwischen Ihrem morgendlichen Standardfrühstück und den liberalen Pfannen mit Schmalz zum Dessert 4.000 Ka
  • Gewichtsverlust: 6 Möglichkeiten, Ihre Zuckersucht in ihren Spuren zu stoppen

    6 Möglichkeiten, Ihre Zuckersucht in ihren Spuren zu stoppen

    Wenn Sie von Donuts träumen, Ihre Snackschublade mit Süßigkeiten verstauen und mit jeder Mahlzeit Soda trinken, haben Sie möglicherweise ein Zuckerproblem. Und es ist nicht nur Junk Food; Zucker versteckt sich sogar in „gesunden“ Lebensmitteln wie Erdnussbutter, Pastasauce und Salatdressing. In Anbetracht der American Heart Association empfiehlt Erwachsenen, für Frauen nur 25 Gramm Zucker zu essen, für Männer 38 Gramm. Sie könne
  • Gewichtsverlust: 16 kalorienarme Rezepte für jede Mahlzeit am Tag

    16 kalorienarme Rezepte für jede Mahlzeit am Tag

    Indem Sie drei quadratische Mahlzeiten pro Tag erhalten, verteilen Sie sich die täglichen Kalorien ziemlich allein. Aber wenn Sie den Überblick über die Kalorien in einer oder mehreren Mahlzeiten verlieren, kann sich das Gefühl voll werden, fett zu werden. Unter den folgenden Rezepten überschreitet kein Rezept mehr als 350 Kalorien - und sie sind reich an Nährstoffen wie Ballaststoffen und Eiweiß. Mache
  • Gewichtsverlust: Dies ist Adeles # 1 Gewichtsverlust-Geheimnis

    Dies ist Adeles # 1 Gewichtsverlust-Geheimnis

    Adele ist derzeit ganz oben auf der Popkultur-Welt: Ihre neue Single "Hello" wurde gerade zum am meisten heruntergeladenen Song der Geschichte, ihr nächstes Album 25 ist auf dem richtigen Weg zum größten Release des Jahres und sieht aus wie sie ist eine langfristige Verpflichtung zur Gewichtsabnahme eingegangen. D
  • Gewichtsverlust: 25 geniale Möglichkeiten, sich für den Gewichtsverlust zu belohnen

    25 geniale Möglichkeiten, sich für den Gewichtsverlust zu belohnen

    Hören Sie sich das an: Untersuchungen der Stanford University zeigen, dass Ihr Essen besser schmeckt, wenn Sie schlanker sind. Auch der Sex wird besser, sagen Wissenschaftler des Duke University Medical Center, bei denen ein 10-prozentiger Gewichtsverlust des Körpers zu einer Steigerung der sexuellen Befriedigung führte. U
  • Gewichtsverlust: 40 Food Swaps zum Abnehmen

    40 Food Swaps zum Abnehmen

    Wenn es um Diäten geht, können Regeln sehr frustrierend werden. Alles, was Sie sich wünschen, ist alles, was Sie nicht essen können. Aber so sollte es nicht sein. Wir haben einen Weg gefunden, wie Sie essen können, wann Sie wollen. Cheeseburger, Eis und sogar Panini? Ja auch die. Und alles, was Sie tun müssen, ist ein paar intelligente Food-Swaps, um Gewicht zu verlieren. Um I
  • Gewichtsverlust: Ich aß jeden Tag Pizza für zwei Wochen und verlor 20 Pfund

    Ich aß jeden Tag Pizza für zwei Wochen und verlor 20 Pfund

    Eines Tages bin ich aufgewacht und habe bemerkt, dass ich meine Füße nicht sehen konnte. Mein Bauch war im Weg. Es war August 2015. Ich war von Neapel, Italien, nach Amerika gezogen und hatte dank zu vielen Burgern, Colas und Pommes frites 370 Pfund zugenommen. Mein Arzt sagte mir, ich solle aufhören zu essen. &

Tipp Der Redaktion

Wohin geht das Fett, wenn Sie abnehmen?

Wir alle lieben es, vor und nach Bildern im Internet zu starren. Aussehen! Du könntest zwei von ihr in diese alten Hosen passen! Wir sind so bestrebt, Fett zu verbannen, zu schlagen oder zu verbrennen, dass wir nicht viel über den Prozess nachgedacht haben. Sicher, Kalorien sollten weniger sein als Kalorien, um Fett zu "verbrennen", aber wohin geht das Fett, wenn Sie abnehmen?