20 Nahrungsmittel, die dein Herz besteuern



Herzkrankheiten sind die Todesursache Nummer eins der amerikanischen Erwachsenen; Es kostet jedes Jahr 610.000 Menschen das Leben, mehr als Lungenkrebs, Brustkrebs und Hautkrebs zusammen. Obwohl Herzkrankheiten und damit verbundene Komplikationen genetisch bedingt sein können, wird die Herzensgesundheit stark durch Lebensstilfaktoren beeinflusst - insbesondere durch das, was Sie essen.

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass das Cholesterin in der Nahrung der Herz-Täter Nummer eins ist - schließlich ist es für die Gesundheit des Herzens unerlässlich, das „schlechte“ Cholesterin (LDL) niedrig zu halten und das „gute“ Cholesterin (HDL). Aber jüngste Untersuchungen belegen, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem Essen gibt Cholesterin und den Cholesterinspiegel in Ihrem Blut. Stattdessen gibt es viele andere Nahrungsmittel, die Ihre Herzgesundheit stark beeinträchtigen könnten, ohne dass Sie es merken. Hier sind einige der größten Straftäter, und vermeiden Sie diese 20 schlechtesten Gewohnheiten für die Herzgesundheit.

Zucker hinzugefügt

Shutterstock

Das süße Zeug, das in Süßigkeiten, Pastasauce und Ketchup lauert, ist einer der schlimmsten Straftäter für Ihr Herz. "Ich bin auf einem Kreuzzug gegen Zucker", sagt Dr. Adam Splaver, klinischer Kardiologe und Mitbegründer von Nano Health Associates. "Alles, was Glukose, Fruktose oder irgendeine Art von Zucker hat, ist für Ihr Herz schlecht, da es Entzündungen verstärkt und Entzündungen Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen."

Die FDA empfiehlt, dass Menschen nicht mehr als 50 Gramm Zucker pro Tag zu sich nehmen. Die American Heart Association empfiehlt jedoch nicht mehr als 36 Gramm Zucker für Männer und 25 Gramm für Frauen für eine optimale Herzgesundheit. Wenn Sie versuchen, Ihr Herz zu schützen, halten Sie es am besten im Bereich von 25 bis 36 Gramm. Wenn Sie Hilfe beim Reduzieren der süßen Sachen benötigen, besorgen Sie sich eine Kopie der Zero Sugar Diet, bei der Testteilnehmer in 14 Tagen bis zu 16 Pfund verloren haben, oder entwickeln Sie einen Plan mit Ihrem Arzt.

Maissirup mit hohem Fructosegehalt

Shutterstock

Zucker ist im Allgemeinen schlecht für Ihr Herz, aber Maissirup mit hohem Fructoseanteil könnte einer der schlimmsten Straftäter sein. Dr. Splaver warnt, dass Fruktose die Leber überlasten und Insulinresistenz verursachen kann. Dies kann zu Stoffwechselstörungen wie Typ-II-Diabetes führen. Überprüfen Sie Ihre Etiketten und vermeiden Sie unbedingt diese 23 Shocking Foods mit Hidden Corn Syrup.

Backwaren

Shutterstock

"Backwaren haben doppelt so viel Zucker und verstecktes gesättigtes Fett", sagt Dr. Splaver. „[Sie] haben im Allgemeinen keinen Nährwert und enthalten oft verborgenes gesättigtes Fett und hydrierte Backfette, die Ihr schlechtes Cholesterin (LDL) erhöhen können.“ Einige hydrierte Backfette enthalten Transfette, die nachweislich den Cholesterinspiegel ansteigen lassen.

Limonade

Shutterstock

Es ist nicht nur der Zucker, der Soda zu einem Problem macht, sondern flüssiger Zucker. "Soda zu trinken hat schwerwiegende Folgen", warnt Dr. Splaver. „Regelmäßiges Soda fördert eine Insulinspitze, die zur Gewichtszunahme führt und eine Reihe von Stoffwechselstörungen verursachen kann. Neben den Zuckern enthält Soda Phosphorsäure, die Osteoporose fördern kann und krebserregend wirken kann. Und der Zucker kann zu Entzündungen führen, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen. “

Diät-Soda

Shutterstock

Denken Sie, Diät-Soda ist eine bessere Alternative zu den normalen Sachen? Denk nochmal. „Künstliche Süßstoffe können zu derselben Spitze und demselben Risiko für Stoffwechselerkrankungen führen; Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass übermäßiger Alkoholkonsum zu einer Gewichtszunahme führen kann “, sagt Dr. Splaver. „Wenn Sie Diät-Soda konsumieren, wird Ihre Bauchspeicheldrüse angewiesen, mehr Insulin herzustellen, was Ihre Adipositas (Fettablagerungen) und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht.“ Tauschen Sie Ihr Soda (oder Diät-Soda) gegen Sprudelwasser mit einer Prise frischem Obst.

Fruchtsaft

Shutterstock

Sicher, selbst der reinste frisch gepresste Fruchtsaft enthält die notwendigen Vitamine und Mineralien, er enthält außerdem herzzerstörenden Zucker - ein 8-Unzen-Glas Orangensaft enthält mehr als 20 Gramm Zucker. "Fruchtsäfte sind im Wesentlichen Zucker und sollten vermieden werden", sagt Dr. Splaver.

"Überlegen Sie, wie viele Obststücke ein volles Glas Saft braucht", sagt Suzanne Fisher, eingetragene Ernährungsberaterin, lizenzierte Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin von Fisher Nutrition Systems. „Wenn Sie Ihr Obst und Gemüse trinken, verlieren Sie die essentiellen Ballaststoffe, die dazu beitragen könnten, erhöhte Blutlipide zu normalisieren - ein wichtiger Risikofaktor für Herzerkrankungen. Seien Sie vorsichtig bei der Portionsgröße, die meisten Flaschen scheinen eine Portion zu sein, aber höchstwahrscheinlich sind es zwei und verdoppeln somit die Kalorien und Zuckermengen, die Sie in einer Sitzung trinken können. “

Fettreduzierte Hot Dogs und Aufschnitt

Shutterstock

"Selbst die fettarmen Versionen dieser Wurstwaren enthalten das Konservierungsmittel Natriumnitrat", erklärt Fisher. „Nitrate sind mit einem potenziellen Risiko für Herzkrankheiten verbunden und fördern bekanntermaßen Entzündungen. Chronische Entzündungen haben einen direkten Bezug zur Entwicklung der Atherosklerose. “Als eine bessere Alternative mögen wir Applegate Natural Uncured Turkey Hot Dog, der ohne Nitrate und Nitrite hergestellt wird und jeder Hund nur 70 Kalorien enthält, 3, 5 Gramm Fett (0, 5 Gramm gesättigtes Fett) ), 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker und 7 g Eiweiß.

Fettfreie verpackte Lebensmittel

Shutterstock

„Fettfreie Produkte wurden einst als gesunde Option für Personen bezeichnet, die abnehmen und einen gesünderen Lebensstil pflegen wollen. Wenn Fett entfernt wird, wird Zucker normalerweise hinzugefügt, um den Geschmack und die Textur der verpackten Waren beizubehalten “, erklärt Fisher. „Eine gute Faustregel ist, den Kauf von Produkten zu vermeiden, die normalerweise nicht fettfrei sind. Lesen Sie Lebensmitteletiketten und Zutatenlisten, um festzustellen, ob viele Gramm Zucker als Fettersatz hinzugefügt worden sind. “

Gemüsekürzung

Shutterstock

Obwohl das Cholesterin aus der Nahrung keinen Einfluss auf das Cholesterin im Blut hat, tut es gesättigtes Fett. „Gesättigte Fette wie Gemüseverkürzungen verstärken die Entzündung und wirken sich negativ auf die Cholesterinparameter aus, was zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann“, sagt Dr. Splaver. Pflanzliches Backfett ist in vielen verpackten Lebensmitteln enthalten, einschließlich Wraps, Tortillas und Backwaren. Lesen Sie unbedingt Ihre Etiketten für dieses gefährliche gesättigte Fett.

Margarine

Shutterstock

Ähnlich wie bei Pflanzenöl ist Margarine ein weiteres gesättigtes Fett, das Entzündungen verstärken kann, warnt Dr. Splaver. Die Alternativen zu Margarine und Butter wurden traditionell mit teilweise hydrierten Ölen hergestellt, die die häufigsten Quellen für Transfette sind und mit Herzkrankheiten in Verbindung gebracht wurden. Die FDA hat jedoch festgestellt, dass Trans-Fans im Allgemeinen nicht mehr als sicher anerkannt sind, und hat alle Unternehmen angewiesen, bis 2018 Transfette aus ihren Nahrungsmitteln zu entfernen. Dennoch wird Margarine immer noch hauptsächlich aus Pflanzenölen hergestellt, die möglicherweise schlimmer sind als Zucker.

Kaffeeweißer

Shutterstock

Selbst wenn Sie versuchen, sich von der Molkerei fernzuhalten, sind nicht-kaffeehaltige Kaffeemaschinen nicht der richtige Weg. Sie sind eine häufige Quelle für hydrierte Öle, auch Transfette genannt. Transfette sind nicht nur entzündungshemmend, sondern sie wurden auch mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Selbst wenn alle Kaffeeautomaten bis 2018 ihre Transfette entfernen, sind sie immer noch voll mit Chemikalien und manchmal mit Zuckerzusätzen. Stattdessen empfehlen wir Coffee Mate's Natural Bliss Creamers oder Nutpods milchfreie Creamers. Sie kommen in köstlichen Aromen und ohne gruselige Zutaten.

Milch

Sergey Gavrik

"Menschen sind die einzigen Tiere, die bis ins Erwachsenenalter Milch trinken", erklärt Dr. Splaver. „Laktose, der natürlich in der Milch enthaltene Zucker, wird normalerweise nicht toleriert, da das für den Abbau erforderliche Enzym in über 90% der erwachsenen Bevölkerung nicht richtig hergestellt wird.“ Milchprodukte können bei manchen Menschen auch eine Entzündungsreaktion verursachen. Versuchen Sie, die Aufnahme von Milch, Käse und anderen Milchprodukten zu reduzieren, und beschränken Sie den Joghurtkonsum auf normale griechische oder isländische Joghurtsorten.

Vollfettkäse

Shutterstock

Wenn Milch vom Tisch ist, bedeutet das auch, dass Käse in Maßen genossen werden sollte, insbesondere Vollfettkäse. "Milchprodukte sollten begrenzt sein, da der Konsum die Entzündung erhöht", warnt Dr. Splaver. „Außerdem haben viele Erwachsene eine Laktoseintoleranz oder -empfindlichkeit, die zu Magen-Darm-Problemen führen kann.“ Vollfett-Cheddar-Käse enthält durchschnittlich etwa 113 Kalorien und 9 Gramm Fett (6 Gramm gesättigt) pro Unze (etwa eine Scheibe).

Eis

Shutterstock

Eiscreme ist ein Doppelschlag für die Herzgesundheit mit seinem hohen Zuckergehalt und der entzündlichen Molkerei. Es ist auch reich an gesättigten Fettsäuren, ein No-No für Ihr Herz und Kalorien, die zur Gewichtszunahme und einer schlechten Herzgesundheit beitragen können. Nur eine halbe Tasse Haagen Dazs Butter Pecan enthält 300 Kalorien, 22 Gramm Fett (10 Gramm gesättigtes Fett), 20 Gramm Kohlenhydrate und 17 Gramm Zucker. Für eine gesündere Alternative erhalten Sie ein Pint Halo Top. Das Vanillearoma hat nur 60 Kalorien, 2 Gramm Fett (1 Gramm gesättigt), 14 Gramm Kohlenhydrate, 5 Gramm Ballaststoffe, 4 Gramm Zucker und 6 Gramm Protein pro 1/2 Tasse Portion. Und wie bei jedem Dessert wird es am besten in Maßen genossen.

Soja

Shutterstock

Von Sojamilch über Tofu bis hin zu Sojaprotein ist dies eine fleischfreie Alternative, die für die Herzgesundheit vermieden werden sollte. "Sojaprodukte sind Xenoöstrogene (künstliche Östrogene), die das Risiko für verschiedene Krebsarten, periphere Gefäßerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen können", sagt Dr. Splaver.

Weißbrot

Shutterstock

Obwohl Brot in Maßen genossen werden kann, muss man beim Weißbrot und anderen raffinierten Kohlenhydraten vorsichtig sein, sagt Dr. Splaver. Raffinierte Kohlenhydrate wurden während der Verarbeitung ihrer gesamten Körner und Fasern beraubt, so dass sie voll mit Kohlenhydraten sind, die Ihren Blutzucker in die Höhe treiben können.

„Durch das Verfeinern eines Lebensmittels wird nicht nur die Ballaststoff entfernt, sondern auch ein großer Teil des Nährwerts des Lebensmittels, einschließlich B-Komplex-Vitamine, gesunde Öle und fettlösliche Vitamine“, sagt Dr. Splaver. "Das Essen von raffinierten Kohlenhydraten ist mit einem drastisch erhöhten Risiko für viele Krankheiten verbunden, darunter Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes."

Müsli

Shutterstock

Getreide ist eines jener Lebensmittel, die einen Gesundheitshalo haben. Die Leute denken, dass es gesund ist, weil es mit einer Menge Vitaminen und Mineralstoffen angereichert ist. Aber auch „gesundes“ Getreide ist in der Regel nicht mehr als eine Tonne raffinierte Kohlenhydrate und Zuckerzusätze, wie unsere Liste der 20 schlechtesten „gesunden“ Getreide. Konzentrieren Sie sich beim Frühstück auf Protein, komplexe Kohlenhydrate und gesundes Fett. Versuchen Sie, ein Omelett zum Frühstück mit Gemüse zuzubereiten; Eier, die aufgrund ihres Cholesteringehalts (vor allem im Eigelb) einen schlechten Rap erhalten, haben jedoch fast keine Auswirkungen auf das Cholesterin im Blut. Genossen mit einer Handvoll Beeren und einer kleinen Avocado, und Sie haben ein gesundes und zufriedenstellendes Frühstück, das Ihren Blutzucker nicht stachelt und nicht wie der Getreidebrei stürzt.

Aromatisierter Joghurt

Shutterstock

Richtiger griechischer oder isländischer Joghurt ist eines unserer Lieblingsnahrungsmittel für die Gewichtsabnahme. Mit einer geringen Zuckermenge und bis zu 20 Gramm Protein pro Portion können griechischer und isländischer Joghurt ein gesunder Bestandteil Ihrer Ernährung sein. Aromatisierter Joghurt dagegen ist eine Landmine aus Zuckerzusätzen. Dannon's Mixed Berry Fruit auf der Unterseite Joghurt zum Beispiel enthält 21 Gramm Zucker - Zucker wird als zweite Zutat auf dem Behälter aufgeführt! Außerdem könnte die Molkerei für manche Menschen entzündlich sein. Wenn Sie ein Verlangen nach Joghurt ausfüllen müssen (und keine Milchunverträglichkeit haben), greifen Sie nach Siggi's Plain 0% Skyr nach 90 Kalorien, 0 Gramm Fett, 6 Gramm Kohlenhydraten, 4 Gramm Zucker und 16 Gramm Eiweiß . Oder wählen Sie aus einem der 25 besten Joghurts zum Abnehmen.

Salatsoße

Sergey Gavrik

„Salatdressings, Saucen und Marinaden sind oft verborgene Zucker- und Salzquellen“, sagt Fisher. „Eine zuckerreiche Ernährung kann eine erhöhte Fettspeicherung fördern, was an sich schon ein Risiko für Herzerkrankungen darstellt. Eine Ernährung mit hohem Natriumgehalt kann den Blutdruck erhöhen, was auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. “Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der Salatsaucen zum Abnehmen.

Aromatisierte Milchalternativen

Shutterstock

Obwohl normale Milch keine gute Option für die Herzgesundheit ist, sind Milchalternativen möglicherweise nicht viel besser, insbesondere die gesüßten Versionen. Mandel-, Cashew- und Sojamilch sind alle laktosefrei, aber viele Hersteller pumpen diese Milchalternativen voll Zucker, um sie schmackhafter zu machen. "Nicht alle Milchalternativen sind gleich", erklärt Fisher. „Aromatisierte und gesüßte Versionen säumen die Regale des Supermarkts, was die Auswahl der gesündesten Option noch schwieriger macht. Lesen Sie Lebensmitteletiketten und Zutatenlisten, um sicherzustellen, dass Ihre Milchalternative Herz-Nussmilch im Vergleich zu verarbeitetem Zucker enthält. “

Empfohlen
  • Rezepte: 17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    Der Kurkuma-Trend lohnt sich! SHOP KURKUMA Kurkuma ist zu entgiften wie Cher zu Sonny. Sie können wirklich keinen ohne den anderen haben. Kurkuma tötet es im Detox-Spiel dank seines Hauptantioxidans - Curcumin -, das dem Gewürz seine goldene Farbe verleiht. Curcumin ist auch für die zahlreichen Vorteile verantwortlich, die Kurkuma mit sich bringt, wie zum Beispiel die Entgiftung der Leber, die Bekämpfung von Entzündungen und freien Radikalen, die Steigerung der Gehirnleistung und die Senkung des Cholesterinspiegels. In d
  • Rezepte: 15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    Zeit zum Fesseln: Tauchen Sie alles in Ranch-Dressing? Oder schlägst du mindestens einmal in der Woche durch? Ob Sie diese Fragen mit Ja oder Nein beantworten, hängt davon ab, wo Sie leben. Genauso wie Mode und Akzente können Essgewohnheiten von Region zu Region variieren. Es gibt einige deutliche Unterschiede in den gesunden (und nicht so gesunden!)
  • Rezepte: Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Wenn Sie die Kraft hätten, Ihr Leben in nur 30 Sekunden zu verbessern, würden Sie es verwenden? Nun, diese Macht gehört dir. Mit einem einfachen Knopfdruck können Sie Ihren Körper in eine hypereffiziente Fettverbrennungsmaschine verwandeln, indem Sie den Stoffwechsel anregen, Ihre Muskeln straffen und definieren und die Gene abschalten, die zur Fettspeicherung und zu unzähligen chronischen Gesundheitsproblemen beitragen. Alle
  • Rezepte: 20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    Obwohl sie für ihre Fähigkeit, HWI zu verhindern und zu beruhigen, bekannt sind, wurden Preiselbeeren von amerikanischen Ureinwohnern für ihre gesunden Nährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe verwendet, lange bevor sie den Thanksgiving-Tisch erreichten. Tatsächlich verbessern die winzigen roten Kügelchen die Mundgesundheit, reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erhöhen die Immunität und werden vom American Institute for Cancer Research als krebsabwehrendes Lebensmittel bezeichnet. Außerdem
  • Rezepte: 4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    Für viele von uns gibt es nur eine Mahlzeit, die Ihre Zeit und Mühe verdient: das Abendessen. Am Ende des Tages wird mit Ihren Lieben geteilt. Das Abendessen ist der ideale Zeitpunkt, um bei einem leckeren Essen zusammenzukommen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das bedeutet auch, dass zwei Mahlzeiten zeitlich versetzt werden.
  • Rezepte: Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Als Cover-Girl, Kochbuchautorin, Social-Media-Sensation und nunmehr zu zweit, scheint Chrissy Teigen zu beschäftigt, um ausgefeilte Gerichte zu kochen. Deshalb hält sie es super einfach. Das Modell zeigte kürzlich ihre neue Wertschätzung für ein schnelles und einfaches Abendessen, nachdem sie ihren Sohn Miles geboren hatte. Ich
  • Rezepte: 20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    Die Welt scheint sich nicht einig zu sein, ob es sich um ein Gemüse oder eine Frucht handelt, aber wir können uns auf eines einigen: Rhabarber ist ein Kraftpaket für Nährstoffe. Die kalorienarmen Vitamine und Mineralstoffe sind eine einfache Möglichkeit, Nährstoffe zu jeder Mahlzeit hinzuzufügen. Studi
  • Rezepte: Sesamnudeln mit Hühnchen

    Sesamnudeln mit Hühnchen

    Die Italiener könnten sich vor Entsetzen schrecken, um es zu hören, aber die Nudel stammt ursprünglich aus Asien. Im Jahr 2005 fanden Archäologen heraus, dass sie die älteste Nudelschüssel der Welt sind, die vor 4000 Jahren bestand. (Noch kein Wort zu der Art der Sauce, mit der sie gekocht wurden.) Der
  • Rezepte: 21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D

Tipp Der Redaktion

Essen Sie dies bei McDonald's

Wenn Sie wie wir sind, wissen Sie, dass ein gelegentlicher Halt an den Golden Arches eine ernährungsphysiologisch sinnvolle Option sein kann - solange Sie die richtigen Plektren machen. Sie müssen McDs nicht vollständig aus Ihrem Mahlzeitenplan verbannen, solange Sie unsere exklusiven kalorienreduzierenden Swaps an Ihrer Seite haben. H