20 Fehler, die Sie beim Kochen von Huhn machen



Wenn Sie Ihrer wöchentlichen Essensration Hühnerbrust hinzugefügt haben, um Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen und schnell abzunehmen, kann Geflügel ziemlich langweilig werden - und zwar schnell. Sie haben das Geschmacksarsenal Ihres Gewürzkabinetts erschöpft und diese umhüllten Kochbücher sogar aufgebrochen. Und was noch schlimmer ist, das neue Rezept, das Sie im Internet gefunden haben, verspricht saftige Ergebnisse, aber das tatsächliche Ergebnis war weit davon entfernt.

Seien wir ehrlich, selbst die erfahrensten Köche werden von trockenem, geschmacklosem Fleisch geplagt. Um Ihnen zu helfen, Ihre Küchenfähigkeiten zu verdoppeln und Geflügel perfekt zu kochen, haben wir sechs häufige Fehler gesammelt, die Leute beim Kochen von Hühnchen begehen. So wissen Sie, was zu vermeiden ist, wenn die Mahlzeiten am Sonntag zubereitet werden.

Sie kaufen minderwertiges Fleisch

Shutterstock

Fehler : Jedes Hühnchengericht ist nur so gut wie seine Teile. Wenn Sie mit fabrikgefertigtem, gefrorenem Hühnerfleisch beginnen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihre Mahlzeit trocken schmeckt und nicht so viel Geschmack hat, wie sie könnte.

Lösung: Wenn möglich, entscheiden Sie sich für ein biologisches, Freilandhaltung und lokal produziertes Hühnchen aus dem Kühlschrank (anstelle des Gefrierfachs). Diese Optionen halten eher Feuchtigkeit und sind mit Geschmack gefüllt.

Sie kaufen Hautloses Fleisch

Shutterstock

Fehler: Sicheres, entbeintes und enthäutetes Hühnchen scheint einfacher zu kochen. Aber wenn es um Hühner geht, ist das Abwerfen der Knochen und der Haut sehr ähnlich, als würde man das Baby (sprich: der Geschmack) mit dem Badewasser wegwerfen.

Lösung: Wenn Sie über den Fettgehalt der Hühnerhaut besorgt sind, ärgern Sie sich nicht: Experten der Harvard School of Public Health behaupten, dass diese Fette die gesunde, ungesättigte Art sind. Da das Huhn auf der Haut bleiben kann, um Feuchtigkeit und Geschmack zu erhalten, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie nach anderen, möglicherweise weniger gesunden, Aromen suchen.

Sie kaufen nur Brüste

Neonbrand / Unsplash

Fehler: Hühnchenbrust ist leicht zu finden, leicht zu kochen und gilt als eine der gesündesten Möglichkeiten, Hühnchen zu konsumieren. Wenn Sie sich jedoch jedes Mal, wenn Sie Geflügel essen, auf die Brüste beschränken, verpassen Sie eine ganze Welt der kulinarischen Zufriedenheit.

Lösung: Scheuen Sie sich nicht, zusätzlich zu den Brüsten mit den Oberschenkeln und den Flügeln zu experimentieren - Sie mögen Hühnchen viel mehr mögen. Eine Einschränkung hier: Wenn Sie mit verschiedenen Fleischstücken experimentieren, gehen Sie nicht davon aus, dass alle Teile gleich sind. Ideale Kochstrategien variieren je nach Schnitt, also forschen Sie, bevor Sie den Ofen oder Grill anheizen.

Sie waschen das Huhn

Shutterstock

Fehler: Das Abspülen von Hühnchen vor dem Kochen mag zwar als ein guter Weg zur Verbesserung der Hygiene erscheinen, aber die Lebensmittelsicherheitsregeln behaupten, dass dadurch tatsächlich Kontaminationen auftreten.

Lösung: Beim Waschen von Hühnern werden potenziell schädliche Bakterien auf die Spüle und auf die Arbeitsplatten übertragen, und es ist unwahrscheinlich, dass dies einen wirklichen Nutzen bringt. Überspringen Sie also das Hühnerbad und machen Sie weiter.

Sie überspringen, das Huhn zu trocknen

Shutterstock

Fehler: Es ist zwar keine gute Idee, Hühnchen zu waschen, aber es ist eine gute Idee, es zu trocknen. Dies mag nicht intuitiv klingen. Schließlich isst niemand gern trockenes Fleisch.

Lösung: Die meisten Menschen mögen das Äußere ihres Huhns, um einen schönen braunen Knusper zu haben - und das ist nur möglich, wenn Sie mit einem trockenen Vogel beginnen. Lassen Sie das Fleisch für einige Stunden im Kühlschrank an der Luft trocknen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dann nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und tupfen Sie es vor dem Kochen mit Papiertüchern trocken.

Sie tauen Huhn auf der Theke

Shutterstock

Fehler: Selten ist der Küchenchef, der diesen Ansatz zum Auftauen von Fleisch noch nicht ausprobiert hat, aber warum sollten Sie das vermeiden? Die Raumtemperaturen bieten einen warmen Nährboden für alle möglichen schädlichen Bakterien. Und da die Außenseite des Fleisches wahrscheinlich schneller auftaut als die Innenseite, bedeutet dies, dass die Außenseite für diese Bakterien meistens anfällig ist, während die Innenseite noch auftaut.

Lösung: Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie das Hühnchen über Nacht im Kühlschrank auftauen. Oder legen Sie es in eine Plastiktüte und tauchen Sie diese in kaltes Wasser. (Stellen Sie sicher, dass das Wasser häufig ausgetauscht wird, damit die Temperaturen in der Schüssel niemals auf Zimmertemperatur steigen.)

Sie ignorieren andere Lebensmittelsicherheitspraktiken

Shutterstock

Fehler: Wir haben bereits einige Praktiken zur Lebensmittelsicherheit behandelt, aber einige weitere verdienen die Aufmerksamkeit eines jeden, der zu Hause Hähnchen kocht. Stellen Sie im Sinne einer besseren Lebensmittelsicherheit sicher, dass Sie niemals gekochtes Fleisch auf einen Teller legen, auf dem rohes Fleisch gelagert wurde. Sie sollten es auch vermeiden, das Huhn während des Marinierens auf der Theke ruhen zu lassen.

Lösung: Legen Sie das Huhn stattdessen in den Kühlschrank, um es zu marinieren. Verwenden Sie nicht dieselbe Marinade wie bei rohem Hähnchen, um andere Lebensmittel zu marinieren. Vermeiden Sie, das Fleisch zu unterkochen. Waschen Sie sich vor und sofort nach dem Umgang mit rohem Fleisch Ihre Hände.

Sie kochen Hühnerbrust, ohne sie zu zartmachen

Shutterstock

Fehler: Wir alle wissen, dass es wichtig ist, ein Steak zart zu machen, bevor es gekocht wird, aber weniger Leute erkennen, dass es genauso wichtig ist, Hühnerbrust zu schlagen, bevor sie in eine Pfanne geworfen werden.

Lösung: Das Hämmern von Hühnern ist aus mehreren Gründen gut: Es hilft, das Fleisch zarter zu machen, es verkürzt die Garzeit (wodurch das Risiko des Überkochens minimiert werden kann), und es erleichtert das gleichmäßige Garen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sicherstellen, dass die Brüste eine gleichmäßige Dicke haben. Ziel für etwa einen halben Zoll. Nicht in der Stimmung zum Stampfen? Betrachten Sie stattdessen den Vogel.

Sie kochen das Fleisch direkt aus dem Kühlschrank

Shutterstock

Fehler: Sie verhungern, wenn Sie nach Hause kommen, also nehmen Sie das aufgetaute Huhn aus dem Kühlschrank und kochen es sofort.

Lösung: Es ist zwar richtig, dass Sie das Fleisch vor dem Kochen nicht für ewig auf der Theke sitzen lassen möchten. Es ist jedoch empfehlenswert, das aufgetaute Fleisch vor dem Garen etwa 15 Minuten aus dem Kühlschrank zu lassen oben. Dadurch wird sichergestellt, dass das Fleisch innen und außen im Allgemeinen die gleiche Temperatur hat, was die Chancen erhöht, dass das Huhn gleichmäßig gart.

Vergessen Sie Salzwasser

Charles Koh / Unsplash

Fehler : Zu einem bestimmten Zeitpunkt hat jeder das Huhn verkocht. Da Sie sicherstellen möchten, dass das Huhn vollständig gegart ist, wird es zu lange gekocht. "Hier kann das Bringen den Tag retten", sagt Derek Wolf, begeisterter Feuerkoch und Inhaber von Over the Fire Cooking.

Lösung : „Grundsätzlich tränken Sie Ihr Huhn einige Stunden lang in einer Mischung aus Kräutern, Gewürzen, Zucker, Wasser und Salz, um eine perfekte Menge Feuchtigkeit im Fleisch zu erzeugen. Es hilft, Überkochen zu vermeiden und den Geschmack zu verbessern. Plus, es ist super einfach. Meine Lieblingssole besteht aus Morton's Coarse Kosher Salt, Thymian, schwarzem Pfeffer, Zucker und Wasser. “

Sie überfüllen die Pfanne

Ivana Cajina / Unsplash

Fehler : “Haben Sie nie genug Platz gehabt, um die Hühnerbrust zu kochen? In einem verzweifelten Versuch, den Prozess zu beschleunigen, schieben Sie alle Hühner in eine Pfanne, in der Hoffnung, dass alles passt “, sagt Wolf und erinnert uns an diesen häufigen Fehler. „Was am Ende passiert, ist, dass das Fleisch aufgrund von Überfüllung ungleichmäßig kocht.“ Darüber hinaus kann das Huhn durch Überfüllung dampfen, anstatt ihm zu helfen, diesen schönen karamellisierten braunen Sear zu erhalten.

Lösung : Zum Glück gibt es eine schnelle Lösung, mit der Sie Ihren Teller mit rückgängigem Fleisch retten können. Während Sidoti vorschlägt, mit einer breiten Bratpfanne zu beginnen, die das Spritzen auf ein Minimum reduziert, hat Wolf eine andere Lösung, die sich als nützlich erweisen wird, wenn Sie bereits mitten im Prozess sind. „Wenn Sie Probleme mit dem Weltall haben, stellen Sie sicher, dass Sie jedem Huhn genügend Platz zum Kochen geben. Fleisch braucht die von allen Seiten aufsteigende Wärme, um vollständig kochen zu können. Nimm einfach eine andere Bratpfanne oder warte, bis das Hähnchen fertig ist “, erzählt Wolf. „Lieber kein vollständig gekochtes Hühnchen als gar nicht!“ Wir konnten uns nicht mehr einigen, zumal Hühnchen eines der risikoreichen Lebensmittel ist, die am wahrscheinlichsten kontaminiert sind.

Sie ignorieren die Temperatur

Shutterstock

Fehler: Viele Rezepte geben Ihnen eine ungefähre Zeit für das Kochen von Hühnchengerichten. Daher ist es vernünftig anzunehmen, dass Zeit der wichtigste Faktor ist. Tatsächlich übertrifft die Temperatur jeden Tag der Woche.

Lösung: Ein Fleischthermometer ist das einzige Werkzeug, das Ihnen das Vertrauen gibt, dass das Fleisch vollständig gegart ist. Hühnchen sollte zu 165ºF gekocht werden; Um es zu testen, führen Sie ein Fleischthermometer in die dickste Stelle des Fleisches ein (ohne einen Knochen zu berühren). Versuchen Sie zu vermeiden, das Fleisch über diese Temperatur hinaus zu garen, denn dies ist eine todsichere Methode, um trockenes Fleisch an den Händen zu haben.

Sie ignorieren den Hohlraum

Shutterstock

Fehler : Wenn man vergisst, die Hühnerhöhle vor dem Rösten zu stopfen, ist dies ein sicherer Weg, um in der Wüste trocken zu essen.

Lösung : „Um etwas Feuchtigkeit und Geschmack hinzuzufügen, schneiden Sie eine Zitrone, eine Zwiebel oder sogar einen Apfel in Stücke und legen Sie sie zusammen mit einem Zweig oder zwei Kräutern oder Lorbeerblättern in den Hohlraum. Beim Hähnchenbraten werden diese Aromen Feuchtigkeit und Aroma freisetzen “, erzählt Claudia Sidoti, Chefkoch & Rezeptentwickler bei HelloFresh. "Denken Sie daran, die Füllung vor dem Schnitzen zu entfernen."

Sie lassen die Säfte nicht ihre Sache tun

Shutterstock

Fehler : Wir verstehen es, du hast Hunger! Aber das Vergessen, Geduld zu üben, kann ein perfekt gebratenes Huhn kosten.

Lösung : „Hetze das Huhn nicht gleich nach dem Herausnehmen aus dem Ofen. Es ist nicht nur zu heiß, um damit umzugehen, aber wenn man es etwa 15 Minuten ruhen lässt, können sich die Säfte verteilen “, sagt Sidoti.

Du bist ungeduldig

Shutterstock

Fehler : "Beim Grillen von Hähnchen ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt zum Umdrehen zu finden!", Sagt Wolf. „Wenn Sie zu früh umdrehen, reißen Sie am Ende die oberste Schicht des karamellisierten Fleisches ab. (Dies ist mein Lieblingsteil!) ”Auch unsere, Derek.

Lösung : „Dies lässt sich am besten auf zweierlei Weise verhindern: Erstens müssen Sie eine saubere Grillfläche haben. Vergewissern Sie sich beim Garen von Hühnern, dass die Rückstände der vorherigen Garmaßnahme entfernt werden, um zu verhindern, dass das Hähnchen kleben bleibt. Zweitens warten, bis das Huhn auf natürliche Weise freigesetzt wird. Wenn Sie das Fleisch zum ersten Mal auf den Grill legen, bleibt es von der Hitze fern, aber nach einer Weile bildet sich langsam eine verkrustete Außenschicht. Diese Schicht löst sich zur richtigen Zeit von einem sauberen Grillrost. Warte einfach darauf."

Das Huhn um die Pfanne bewegen

Simon Migaj / Unsplash

Fehler : Wenn Sie das Huhn zu oft in der Pfanne bewegen, müssen Sie die Aufzugtaste immer wieder drücken. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie keine schnelleren Ergebnisse!

Lösung : “Wenn Sie einen schönen Sear haben möchten, versuchen Sie, das Huhn einmal in der Pfanne ca. 5 bis 7 Minuten nicht zu bewegen. Wenn das Huhn klebt, ist es wahrscheinlich nicht fertig und wird nicht goldbraun sein. Versuchen Sie auch, das Überschlagen zu vermeiden. Einmal drehen und noch 5 bis 7 Minuten nicht mehr berühren. Auch hier ist das Ziel auf beiden Seiten goldbraun “, erinnert uns Sidoti.

Sie kochen die Brust ganz

Shutterstock

Fehler : Hähnchenbrust kann ein ziemlich dickes Stück Fleisch sein. Sie können nicht nur bis zu zwei Zentimeter dick sein, sie können am anderen Ende auch sehr dünn sein. Aufgrund der ungleichmäßigen Dicke kocht das Huhn mit unterschiedlichen Raten durch, sodass Sie an einem Ende ein überkochtes Huhn und am anderen Ende gekochtes (oder sogar zu wenig gegartes) Fleisch haben.

Lösung : Um ungleichmäßiges Kochen zu vermeiden, haben Sie zwei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist, die Brust zu schmieren. Legen Sie Ihre Hand vorsichtig auf die Brust und üben Sie leichten Druck aus. Beginnen Sie an der dicksten Stelle der Brust, nehmen Sie ein scharfes Messer in der Mitte des Fleisches und schieben Sie das Messer die Brust hinunter, bis Sie das Filet in zwei Hälften geschnitten haben. Sie können entweder eine Kante des Fleisches verbunden lassen (wenn Sie dann das in Scheiben geschnittene Fleisch in einem Stück öffnen, würde es wie ein Schmetterling aussehen), oder Sie können das Filet vollständig trennen. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, das Brustfleisch zu pochen, bis es völlig gleichmäßig ist. Sie können dies mit einer vollen Brust oder sogar mit Ihrem geschnittenen Fleisch tun.

Essen Sie das Fleisch direkt von der Hitze

Shutterstock

Fehler: Das Hühnchen ist der perfekte Kessel, und Sie können essen! Sie nehmen also das Hühnchen vom Herd oder Grill und fangen an zu kauen.

Lösung: Wenn sich alle Köche darauf einigen können, ist dies Folgendes: Egal wie lecker Hühnchen direkt vom Grill oder aus der Pfanne oder dem Ofen aussieht, es ist wichtig, dass Sie es ein wenig ruhen lassen, bevor Sie eintauchen. Dies ist möglich Die Säfte werden im Fleisch verteilt, wodurch ein feuchteres Esserlebnis gewährleistet wird. Das Hühnchen mit etwas Folie zelten und vor dem Essen ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Sie bewahren es überall im Kühlschrank auf

Shutterstock

Fehler: Sie haben Ihr Fleisch also perfekt gegart und Sie haben ein paar Reste für das morgige Mittagessen: großartig! Es gibt nur eine Einschränkung: Werfen Sie die Reste nicht in etwas Pyrex und stopfen Sie den Behälter in den Kühlschrank, wo immer Sie Platz finden.

Lösung: Es ist besser, Hühnchen auf dem untersten Fach im Kühlschrank aufzubewahren. Dies ist aus zwei Gründen hilfreich: Für den Anfang sinkt die kalte Luft - was bedeutet, dass das unterste Fach wahrscheinlich kühler ist als ein höheres Fach (daher ist es die beste Wahl für eine sichere Lagerung von Fleisch). Durch das Platzieren von Essensresten im unteren Fach wird außerdem das Risiko minimiert, dass fleischige Säfte auf andere Artikel in Ihrem Kühlschrank gelangen.

Du wirfst die Knochen weg

Shutterstock

Fehler: Wenn Sie sich für Hähnchen mit Knochen entschieden haben, erscheint es sinnvoll, diese Knochen in den Müll zu werfen.

Lösung: Aber wenn Sie die Knochen wegwerfen, verpassen Sie die Gelegenheit, die Knochen in köstliche und nahrhafte Knochenbrühe umzuwandeln . Knochenbrühe kann die Nährstoffaufnahme verbessern, Gelenk- und Knorpelschmerzen lindern und sogar dazu beitragen, einen Kater zu heilen - verwenden Sie diese Hühnerknochen, anstatt sie zu werfen.

Empfohlen
  • Restaurants: Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    McDonald's hat die Krone der Fast-Food-Dominanz längst behauptet. Denken Sie nur an all die berühmten (oder berüchtigten) Kreationen, die das Erbe der Franchise geprägt haben: den Big Mac, das Happy Meal, den Shamrock Shake, die mutige Supersize-Option und natürlich das reichhaltige Frühstücksmenü. In der
  • Restaurants: Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Entscheiden Sie sich für ein Fast Food-Frühstückssandwich? Seien wir ehrlich: Sie sind entweder zu spät zu einem Treffen am frühen Morgen oder schwerwiegend in einem Kater. Egal, welche Anreize oder Erwartungen Sie haben, Sie möchten immer noch das beste Fast-Food-Frühstück da draußen. Und mit so vielen Optionen aus allgegenwärtigen Ketten wie den Goldenen Bögen und dem Zuhause des Whopper kann die Auswahl einer zu einer gewaltigen Aufgabe werden. Darum ess
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    Trotz der Tatsache, dass Pasta zu den meist zubereiteten Gerichten gehört, ist Olive Garden nach wie vor eine der beliebtesten Nahrungsketten in Amerika. Das Restaurant im italienischen Stil ist bestrebt, dass sich jeder während des Essens wie eine Familie fühlt, und etwas sagt uns, dass es auf jeden Fall funktioniert. B
  • Restaurants: Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    In der hart umkämpften Welt des hochwertigen Fast Foods kommen neue Champions etwa genauso häufig vor, wie Innovationen für die Pommes Frites. Also im Grunde niemals. Aber laut Wall Street gibt es eine neue Bienenkönigin in der Stadt, keine andere als Panera. Bis vor kurzem war Chipotle der Goldmedaillenhalter der Nahrungsmittelkategorie. Na
  • Restaurants: 14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    Um Ihnen zu helfen zu bestimmen, was ist - und nehmen Sie bis zu 30 Pfund oder mehr pro Jahr ohne Diät ab - wir bei Eat This, Not That! Wir haben gerade unseren Jahresbericht über die Top Swaps für Weight Loss veröffentlicht, Komplimente des brandneuen Buches Eat This, Not That! 1.247 Awesome Abnehmen Swaps. Di
  • Restaurants: Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Es ist nicht nötig, sich von der Ernährung abzuwenden, nur um einen gut gekochten Vogel zu genießen. Halten Sie sich an die Tipps und Tricks dieser Ernährungswissenschaftler, und eine Mahlzeit im Geflügelzentrierten Fast-Food-Gelenk kann so taillenfreundlich sein wie lecker. Gegrillter Hühnergartensalat "Bei Chick-fil-A halte ich mich immer an die einfachsten verfügbaren Lebensmittel und überspringe die gebratenen Optionen - ja, dazu gehören das Hühnchen und die Pommes Frites - sowie cremige Seiten wie Krautsalat und Kartoffelsalat. Ich werd
  • Restaurants: 14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    McDonald's ist wie eine gut geölte Maschine. Da die Mitarbeiter Burger, salzige Pommes Frites schleudern und so schnell Durchsetzungsaufträge liefern, haben wir uns daran gewöhnt, nur noch Minuten zu warten, bis unser heißes Essen fertig ist. Aber es ist kein Zufall: Diese Mitarbeiter sorgen dafür, dass Amerikas beliebteste Fast-Food-Kette reibungslos läuft. Sie
  • Restaurants: In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    Die legendären Menüpunkte von In-N-Out Burger, von Pies mit Pies bis zu Doppel-Doppel-Burgern, sind legendär, aber es scheint, dass ihre Fast-Food-Tage vielleicht vorbei sind. Die Ergebnisse der 29. jährlichen Harris-Umfrage von EquiTrend zeigen, dass das Fast-Food-Restaurant an der Westküste nicht mehr die Heimat von Amerikas Lieblingshamburger ist. Als
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

Gesundes Fast Food: Die besten Burger unter 300 Kalorien

Aber in Wirklichkeit ist ein Hamburger, der richtig gemacht wird, keine schreckliche Ernährungsentscheidung - selbst wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Zwischen einem relativ kleinen Brötchen gepresst und mit Salat, Zwiebeln, Tomaten und Senf belegt, ist dies ein proteinreicher Genuss, der Sie nicht vom Weg ablenken wird.