20 beliebte Fast-Food-Burger - bewertet!

Das Brennen von verbrannten Fleischstücken, die durch den Grill gefallen sind, gehört ebenso zum Grillen im Hinterhof wie Onkel Tim, der zu viele Biere getrunken hat und in den Pool fällt. Aber wie bei vielen anderen Dingen, die nur aus Amerika stammen - Country-Musik, Blue Jeans und Baseball -, wurden Hamburger von Megakonzernen ergriffen, die sie verändert, manipuliert und überhöht haben, bis sie viel von dem verloren haben, was sie relativ gesund machte beginnen mit. Nun, der durchschnittliche Hamburger hat mehr als 100 Kalorien mehr als die Burger, die die Happy Days- Jungs genossen haben - und manche sind 1.400 Kalorien mehr!

Das Witzige dabei ist, dass ein Hamburger, der richtig gemacht wird, keine schreckliche Ernährungsentscheidung ist - selbst wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Gekocht mit Salat, Tomaten, Zwiebeln, etwas Dijonsenf und Sandwiches zwischen einem recht großen Brötchen kann ein Burger ein eiweißreicher Genuss sein, der Ihre Diät nicht völlig aus dem Weg räumen wird. Aber gerade als Baseball vom Großen Bambino, Babe Ruth, zur Steroid-Injektion von Barry Bonds wurde, haben sich unsere Burger von mager und geradlinig zu fett und kompliziert entwickelt. Bei der Bestellung in einem Fast-Food-Restaurant ist nicht immer klar, welche Burger für Ihre Taille und Ihre Gesundheit sicher sind.

Mit einigen der beliebtesten Fast-Food-Burger mit fast 1.000 Kalorien möchten Sie sicher sein, dass Sie einen Gewinner für die Gewichtsabnahme auswählen, und wir bei Eat This! sind hier, um genau das zu tun. Mit dem Crowdsourcing-Ranking-System von Ranker.com haben wir die 20 beliebtesten Fast-Food-Burger identifiziert. Wir unterteilen sie in Einzelpatty-Burger- und Doppelpatty-Kategorien, um die Nährstoffe gleichmäßiger aufeinander abzustimmen, sie nach primären Nährwerten zu sortieren, und dann die Ranglisten basierend auf unangenehmen Zusatzstoffen anzupassen. Einige dieser Burger sind nicht nur die schlimmsten ihrer Altersgenossen - Burger gehören auch in 40 Popular Restaurants zu den # 1 Worst Dish.

SINGLE-PATTY-BURGER… VON BESTEN ZU DEN SCHLECHTEN

Diese Burger wurden nach Nährwerten, hauptsächlich Kalorien, sowie Fett, Natrium und Kohlenhydraten eingestuft. Nützliche Zusätze wie Salat, Tomaten und Zwiebeln brachten neben Ballaststoffen und Eiweiß auch Punkte, und es wurden Abzüge für unverhältnismäßig carbzentrische Burger sowie für solche mit schädlichen Zusätzen wie vom Menschen hergestelltes Transfett vorgenommen. Obwohl wir normalerweise etwas mit Transfetten an den unteren Rand der Rangliste senden, können wir dies in diesem Fall nicht tun. Burger sind knifflig, weil die meisten verarbeiteten Rind- und Milchprodukte Spuren von natürlich vorkommenden Transfetten enthalten, die Ihren Cholesterinspiegel nicht in dem Maße beeinträchtigen, wie es von künstlich hergestellten Transfetten (wie teilweise hydriertes Öl, hydriertes Öl und pflanzliches Backfett) der Fall ist . Daher haben wir nach der Prüfung der Zutatenlisten nur dann Punkte von einem Burger abgezogen, wenn die Transfette von künstlichen Transfetten stammten.

Culvers 'ButterBurger

Pro Burger keine Gewürze (136 g): 390 Kalorien, 17 g Fett (6 g gesättigtes Fett, 0, 5 g Transfett), 570 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 6 g Zucker), 20 g Protein

Der Ruhm der Midwestern-Kette ist das leicht geröstete, gebutterte Brötchen, das jedes ihrer zu 100% gemahlenen Rindfleischpasteten anbietet. Und im Gegensatz zu anderen Ketten verwenden sie tatsächlich echte Butter anstelle eines Aufstrichs mit Buttergeschmack, um ihre Brötchen zu einem schönen braunen Rösti zu knusprieren. Und wenn Sie noch nicht gehört haben, ist Butter tatsächlich eines der 20 gesunden Fette, die Sie dünn machen.

Whataburger's Original Whataburger

Pro Burger und Belag (316 g): 590 Kalorien, 25 g Fett (8 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 1220 mg Natrium, 62 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe, 12 g Zucker), 29 g Protein

Diese in Texas ansässige Kette produziert einen der einzigen beliebten Burger, der mit Ballaststoffen und Tomaten (sowie Gurken und Zwiebeln) erhältlich ist. Whataburger hebt sich auch durch seine Individualisierung von anderen Fast-Food-Ketten ab - so ist fast nichts vorgefertigt. Whataburger-Gönner können jeden Aspekt ihrer fleischigen Sandwiches personalisieren, von der Wahl der gewünschten Pasteten, über die gewünschten Gewürze (nicht mehr unnötige Mayo) bis hin zur Frage, ob sie ihr Brötchen geröstet haben möchten oder nicht.

Wendys Dave ist Single

Pro Burger 2 Scheiben Käse und Toppings (n / ag): 570 Kalorien, 34 g Fett (13 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 1.230 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 9 g Zucker) 30 g Protein

Wenn wir einen Burger wollen, wollen wir einen Burger, und diese Kreation von Wendy's eignet sich etwas als solches. Vier Unzen frisches Rinderhackfleisch und ein häufiger Haufen von Produkten für minimale Kalorieninvestitionen machen dies zu einem unserer beliebtesten Burger in Amerika. Nutzen Sie Wendys umfangreiche Seitenliste und überspringen Sie die allgegenwärtige Reihenfolge der Pommes. Kombinieren Sie es mit einer Mandarin-Orangen-Tasse oder einem Beilagensalat, um die Ballaststoffe zusätzlich zu verbessern.

McDonalds Quarter Pounder mit Käse

Pro Burger und Belag (206 g): 530 Kalorien, 27 g Fett (13 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 1.090 mg Natrium, 41 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 10 g Zucker), 31 g Protein

Die besten Burger sind mit vitaminreichem, bauchfüllendem Gemüse beladen, aber dieser „Klassiker“ hat keine, abgesehen von einigen Gurkenscheiben und Zwiebeln. Plus, Sie finden es fast so viel Natrium wie der Bacon McDouble - aber ohne den Speck. Zumindest ist es reich an Eiweiß und wenig Fett.

Fatburger's Original FatBurger

Pro Burger (150 g): 590 Kalorien, 31 g Fett (9 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 1190 mg Natrium, 46 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 8 g Zucker), 33 g Protein

Wenn es um einen Fatburger geht, können Sie ihn klein, "original", groß, XXL oder XXXL erhalten. Die am besten vergleichbare Größe ist das Original bei einem Drittel eines Pfunds, aber es ist unangemessen mit Natrium beladen. Noch schlimmer ist, dass die Ernährung nur für Brötchen und Burger gilt. Wenn Sie eine Scheibe Käse und dann Pickles und Senf hinzufügen, würden Sie bis zu 1.670 mg Natrium oder mehr als 60 Prozent der empfohlenen Natriumzufuhr für den ganzen Tag bringen.

Weiße Schlossregler

Pro Schieber und Belag (55 g): 140 Kalorien, 6 g Fett (2, 5 g gesättigtes Fett, 0, 5 g Transfett), 360 mg Natrium, 13 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 1 g Zucker), 7 g Protein

Wenn Sie sich nicht auf ein oder zwei beschränken können, können Sie mit den Schiebereglern eine durch und durch katastrophale Menüauswahl treffen. Das liegt daran, dass das Verhältnis zwischen Burger und Brötchen niedrig ist und der Neuheitsfaktor hoch ist. Beide Faktoren haben gezeigt, dass sie zu übermäßigem Essen ermutigen. Und da vier dieser Sorten ähnlichen Portionsgrößen und Nährwertwerten entsprechen wie die anderen Burger, sollten Sie sich besser für den McDonald's Quarter Pounder entscheiden, um die leeren, raffinierten Kohlenhydrate zu sparen. Weitere 20 Portionskontrolltipps finden Sie in den folgenden 20 Lebensmittel, die Sie besser in moderaten Mengen essen.

Burger King Whopper

Pro Burger und Belag (260 g): 630 Kalorien, 38 g Fett (11 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 810 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 11 g Zucker), 26 g Protein

Was könnte "America's Favorite Burger" sein, der Whopper ist das original große Fleischsandwich. Obwohl diese Option flabfreundlicher ist als der Doppel- oder Dreifach Whopper, hat sie immer noch mehr als die Hälfte des empfohlenen Tagesfetts. Also, wenn Sie mit einem Whopper gehen, machen Sie es besser zum Whopper Jr. und sparen Sie 350 Kalorien. Wenn Sie den Ratschlägen der Ernährungswissenschaftler Sarah Koszyk und Christine Palumbo folgen und es ohne Mayo bestellen, sparen Sie 150 Kalorien, 15 Gramm Fett, 3 Gramm gesättigtes Fett und 180 mg Natrium. Ernährungswissenschaftlerin Sarah Koszyk, MA, RDN, sagt, der Whopper Jr. sei "eine relativ gesunde Wahl und ziemlich zufriedenstellend."

Carl's Jr.s Original Six Dollar Thickburger

Pro 1/3 Pfund Burger und Toppings (347 g): 830 Kalorien, 51 g Fett (16 g gesättigtes Fett, 2 g Transfett), 1, 560 mg Natrium, 62 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 19 g Zucker), 29 g Protein

Carl's Jr. berechnet diesen Burger als sehr viel. Gourmet isst zum Fast-Food-Preis? Es hört sich vielleicht anfangs gut an, aber dieser Trottelwechsel bringt Ihnen auch fast die Hälfte Ihres Tages an Kalorien und Natrium. Außerdem ist dieses Essen alles andere als Gourmet. Die Pickles bestehen aus hüftaufweitendem Maissirup mit hohem Fruchtzuckeranteil und verdeckten MSG-Zusätzen wie hydrolysiertem Sojaprotein und autolysiertem Hefeextrakt.

Carl's Jr. Western Bacon Cheeseburger

Pro Burger und Belag (250 g): 750 Kalorien, 35 g Fett (14 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 1.650 mg Natrium, 75 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe, 16 g Zucker), 36 g Protein

Dieser Burger mag kalorienärmer sein als der vorhergehende, aber diese 50 Kalorien bestehen ausschließlich aus fetthaltigen Lebensmitteln wie Speck und frittierten Zwiebelringen, nicht aus Salat, Tomaten und Zwiebeln.

UND DER SCHLECHTeste SINGLE PATTY BURGER IST… Jack in the Box Sauerteig Jack

Pro Burger und Belag (227 g): 700 Kalorien, 45 g Fett (15 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 1180 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 7 g Zucker), 35 g Protein

Jack in the Box 's Menü hat in den letzten Jahren einen großen Weg zurückgelegt, aber es müssen noch einige wichtige Änderungen vorgenommen werden. Obwohl Jack die schädlichen Öle möglicherweise aus der Fritteuse genommen hat, Arterienverstopfung, sind FDA-nicht allgemein anerkannte sichere teilweise teilweise hydrierte Öle immer noch überall auf der Zutatenliste zu finden, einschließlich im Brot sowie im Brot Rinderfilet gewürzt.

DOUBLE-PATTY-BURGER… VON BESTEN ZU DEN SCHLECHTEN

Wir haben diese Bilevel-Burger hauptsächlich nach Kalorien, Fett und Natrium eingestuft und denjenigen mit hohem Ballaststoff- und Eiweißgehalt zusätzliche Punkte verliehen. Anschließend haben wir die Zutatenlisten nach Quellen für künstlich hergestellte Transfette oder fragwürdige Inhaltsstoffe durchsucht und das Ranking entsprechend angepasst.

McDonalds Big Mac

Pro Burger und Belag (212 g): 540 Kalorien, 28 g Fett (10 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 950 mg Natrium, 46 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 9 g Zucker), 25 g Protein

Diese doppelte Lage aus sear-sizzled 100% reinem Rindfleisch, vermischt mit spezieller Sauce auf einem Sesambrötchen und mit schmelzendem amerikanischem Käse, knackigem Salat, gehackten Zwiebeln und würzigen Gurken, ist ein Lieblingsessen von Eat This, Not That. Wir haben es 2008 als beste Nummer bei McDonald's bestellt, und es hat sich im Hinblick auf das McDonald's-Menü bewährt. Wie kann diese scheinbar übergroße Mahlzeit so gut sein? Nun, eine ausgewogene Ernährung bedeutet eine feste Mischung aus Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten - und ein Big Mac ist relativ ausgewogen: 25 Gramm Protein, 28 Gramm Fett und 47 Gramm Kohlenhydrate für 540 Kalorien. Im Vergleich dazu hat ein Five Guys Cheeseburger 840 Kalorien und 8 g mehr Fett, was den Big Mac zum Mac Daddy macht.

McDonalds McDouble

Pro Burger und Belag (148 g): 380 Kalorien, 18 g Fett (8 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 840 mg Natrium, 34 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 7 g Zucker), 23 g Protein

Diese kleine Proteinbombe hat nicht so viel Ballaststoffe, wie wir möchten (keine Toppings außer einigen Gurken und Zwiebeln), aber sie hat die Hälfte der Kalorien und über 400 mg weniger Natrium als ein anderer doppelter McDonalds-Burger, der Double Quarter Pounder .

Burger King's Double Cheeseburger

Pro Burger und Toppings (142 g): 350 Kalorien, 18 g Fett (9 g gesättigtes Fett, 1, 5 g Transfett), 580 mg Natrium, 27 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 7 g Zucker), 20 g Protein

Dieser doppelte Cheeseburger erreicht weniger als 400 Kalorien. Es ist eines der sichersten Dinge auf der BK-Speisekarte, da es nicht die extra fetten Kalorien von Mayo hat (sie mögen es wirklich alles). Stattdessen wird dieser Burger mit einem Hauch von Ketchup und Senf übergossen, einer einzigen Scheibe Käse und Gurken. Wenn Sie sich erleichtert fühlen, dass es nicht so schwer ist, sich zu verwöhnen, ohne Ihre Diät zu zerstören, halten Sie das Selbstbewusstsein mit diesen 35 Tipps für gesundes Essen während des Essens!

Steak 'n Shake ist der Original Double' n Cheese Steakburger

Pro Burger (n / ag): 440 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 590 mg Natrium, 31 g Kohlenhydrate (<1 g Ballaststoffe, 5 g Zucker), 22 g Protein

Eines unserer ESSEN SIE DAS! Die Gewinner der Hall of Fame, Steak 'n Shake, ist einer der wenigen Drive-Thrus im Land, in dem ein beträchtlicher doppelter Cheeseburger mit Salat, Tomaten und Zwiebeln unter 500 Kalorien wiegt. Halten Sie sich unbedingt an das Original Steakburger Menü. Die Spezialitätenburger von Steak 'n Sheak sind weniger beeindruckend.

Checkers & Rallys Big Buford

Pro Burger und Belag (230 g): 660 Kalorien, 39 g Fett (18 g gesättigtes Fett, 2 g Transfett), 1, 730 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 9 g Zucker), 38 g Protein *

Als eine Kette, die „es groß lädt, als ob Sie es groß leben würden“, wird dieser Burger sicher dem Motto von Checkers & Rally gerecht. Es ist sicher, dass Sie mit aufgeblähtem Wasser über 75 Prozent Ihres Tagesbedarfs an Natrium groß werden. Überraschenderweise ist dies immer noch weniger als das schlechteste der 20 Restaurant-Desserts mit mehr Salz als einem Sack Brezeln.

In-N-Outs Double Double

Pro Burger und Belag (330 g): 670 Kalorien, 41 g Fett (18 g gesättigtes Fett, 1 g Transfett), 1.440 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 10 g Zucker), 37 g Protein

Bei der Bestellung von Fast-Food-Burgern können wir es nicht genug betonen: Anpassung ist Ihr bester Freund. Ein Standard Double Double enthält zusätzlich 170 Kalorien und 6 Gramm gesättigtes Fett in Form von „Spread“ auf Mayo-Basis und extra Käse (zwei Scheiben). Wenn Sie eine Scheibe abschneiden und die Aufteilung für Ketchup vorbereiten, können Sie mit einem 500-Kalorien-Burger in den Drive-Thru-Bereich gelangen (und wieder heraus).

McDonalds Double Quarter Pounder mit Käse

Pro Burger und Belag (291 g): 770 Kalorien, 45 g Fett (21 g gesättigtes Fett, 2, 5 g Transfett), 1.290 mg Natrium, 42 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 10 g Zucker), 51 g Protein

Unser schlechtester Hauptgegenstand bei Mickey D's, dieser Burger ist ein Überbleibsel aus den Tagen, als "Super-Sizing" cool war. Nehmen Sie einen perfekt feinen Burger, multiplizieren Sie ihn mit zwei und Sie erhalten ein halbes Pfund Rindfleisch und Ihre gesamte empfohlene tägliche Zufuhr von gesättigtem Fett.

Wendys Dave's Double

Pro Burger und Belag (n / ag): 810 Kalorien, 51 g Fett (20 g gesättigtes Fett, 3 g Transfett), 1.510 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 9 g Zucker), 49 g Protein

Eine gute Mahlzeit bei Wendy's zu erzielen ist genauso einfach wie eine schlechte. Wir empfehlen, dass Sie sich für einen ihrer Jr.-Burger entscheiden, der unter 400 Kalorien bleibt, anstatt auf diesen, der 75 Prozent der empfohlenen Fettaufnahme hat. Anstatt Ihre Taille zu erweitern, probieren Sie doch mal eine dieser 20 Best-Ever Fat Burning Suppen!

Jack in the Box's Ultimate Cheeseburger

Pro Burger und Belag (253 g): 840 Kalorien, 59 g Fett (23 g gesättigtes Fett, 3 g Transfett), 1, 180 mg Natrium, 31 g Kohlenhydrate (1 g Ballaststoffe, 5 g Zucker), 47 g Protein

Fügen Sie ein zusätzliches Rindfleisch-Pastetchen hinzu, 2 Scheiben amerikanischen und 1 Stück Schweizer Käse, echte Mayonnaise, Senf und Ketchup auf einem Butterbrötchen, und einer unserer Favoriten bei Jack in the Box (dem 320-Kalorien-Cheeseburger) geht ab ein Essen das! zu einem bestimmten nicht das !. Und wenn sie „Butterbrötchen“ sagen, bedeutet Jack in the Box aufgrund des Auftretens von hydriertem Sojabohnenöl wirklich „Butteraroma“ - und möglicherweise Trans-Fett-beladen -.

Wendys Baconator

Pro Burger und Belag (n / ag): 950 Kalorien, 62 g Fett (24 g gesättigtes Fett, 3 g Transfett), 1.860 mg Natrium, 38 g Kohlenhydrate (8 g Zucker), 59 g Protein

Diese Burger-Bestie kommt bei Ihrer Diät voll zur Geltung und sattelt Ihren Bauch mit sechs (sechs!) Streifen Speck, zwei Scheiben Schmelzkäse und zwei 1/4-Pfund-Scheiben fettiges Rinderhackfleisch. Zufällig ist ein Viertel Pfund genau die Menge, die Sie Ihrer Mitte hinzufügen, wenn Sie einen dieser bösen Jungs inhalieren. Was noch schlimmer ist, ist der hohe Transfettgehalt, der mehr als anderthalbtausend wert ist. Und da Wendy's ihre Käsezutaten nicht online auflistet (Käse und Pastetchen sind die beiden Quellen für Transfette), gibt es keine Möglichkeit zu sagen, ob es rein natürlich ist oder nicht.

UND DER SCHLECHTeste DOPPELTE PATTY BURGER IST… EINE BINDUNG!


1A

Hamburger mit fünf Jungs

Pro Burger, keine Beläge (265 g): 700 Kalorien, 43 g Fett (19, 5 g gesättigtes Fett, 2 g Transfett), 430 mg Natrium, 39 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 8 g Zucker), 39 g Protein

Ohne viel mehr als Burger, Hot Dogs und Pommes Frites auf der Speisekarte, ist es schwer, etwas zu finden, das ernährungsphysiologisch an Five Guys Erlösern kann. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, verwirrt die verwirrende Nomenklatur der Kette die regulären Burger als Doppel und die „kleinen“ Burger sind Singles. Obwohl sie Burger überlegen sind, die den Hamburger-Schwergewichten überlegen sind (sie kochen frisch, 80/20 Bodenfutter auf Flattops auf Bestellung), beweist Five Guys, dass frisch und gesund oft sehr wenig miteinander zu tun haben.

1B

Cheeseburger mit fünf Jungs

Pro Burger, Speck, Käse, keine Toppings (317 g): 920 Kalorien, 62 g Fett (29, 5 g gesättigtes Fett, 2 g Transfett), 1310 mg Natrium, 40 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe, 9 g Zucker), 51 g Protein

Abgesehen von der Tatsache, dass sowohl der normale Hamburger als auch dieser Speck-Cheeseburger mehr Kalorien als ein Big Mac enthalten, haben sie auch eine klassische Quelle für gesundheitsschädliche Transfette - pflanzliche Backfette - in ihrem Brötchenrezept. Auf jeden Fall eines der 30 schlechtesten Lebensmittel für dein Herz!

Bilder # 1A und # 1B mit freundlicher Genehmigung von Flickr.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Gesunde Tipps für die Herstellung von Sandwiches zu Hause

    Gesunde Tipps für die Herstellung von Sandwiches zu Hause

    Wenn Sie möchten, dass etwas richtig gemacht wird, machen Sie es selbst. Wenn es ums Mittagessen geht, sagt die Wissenschaft, wir brauchen Hilfe. In einer kürzlich durchgeführten JAMA Pediatrics- Studie wurde festgestellt, dass das selbst zubereitete Mittagessen eines typischen Grund- und Mittelschülers ernsthaft an Gemüse, Obst und Vollkornprodukten fehlt und mit Zucker und Natrium überfüllt ist. Kinde
  • Lebensmittel: 7 Füllung von Snacks unter 100 Kalorien

    7 Füllung von Snacks unter 100 Kalorien

    Ja, der Lebensmittelladen ist ein Minenfeld an kalorienreichen Lebensmitteln, aber mit unserer Hilfe haben Sie dies. Sie scannen bereits Etiketten und legen Lebensmittel um, die nicht Ihren Anforderungen entsprechen, aber die 400-Kalorien-Kosten einer einzelnen Portion Hummus und Brezeln geben Ihnen das Gefühl, sich beim Snack allein auf Gemüse verlassen zu müssen . U
  • Lebensmittel: The Healthy Condiment Company ändert das Spiel

    The Healthy Condiment Company ändert das Spiel

    Der Gründer von True Made Foods, Kevin Powell, hasst Gemüse. Warte was? Der Schöpfer eines Reformhauses hasst Gemüse? Ja genau. Dies mag wie ein Condiment-Rätsel erscheinen, aber hier kommt der Zauber der Marke. Um Kevin dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen, stellte seine Frau einen Ketchup her, der keinen Zucker, keine künstlichen Zutaten enthielt, und sogar Gemüse darin versteckt hatte (denken Sie an Superfoods wie Karotten und Spinat). Kevin
  • Lebensmittel: 11 "Gesunde" Ernährungsexperten essen nicht

    11 "Gesunde" Ernährungsexperten essen nicht

    Sie tun Ihr Bestes, um durch Ihren Körper das Richtige zu tun, indem Sie jeden Tag gesunde Nahrungsmittel wählen. Leider verdienen eine Reihe von „gesundheitlichen“ Lebensmitteln, die Sie aus dem Weg gehen, um zu essen, ihre Streifen nicht. Was noch schlimmer ist, dank talentierter und kniffliger Food-Vermarkter: Wenn Sie kein ausgebildeter Profi sind, ist es wirklich schwer zu sagen, wann Sie betrogen werden. Alle
  • Lebensmittel: 15 neue Getränke, die das Beenden von Soda leicht machen

    15 neue Getränke, die das Beenden von Soda leicht machen

    Um sicherzustellen, dass Ihr Gehirn auch in den Sommermonaten scharf bleibt, würden wir Ihnen ein Pop-Quiz geben (kein Wortspiel beabsichtigt)! Was erhöht das Risiko für Gewichtszunahme, Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Wenn Sie Soda vermutet haben, sind Sie genau richtig. (Hat der Artikel den Titel verraten?)
  • Lebensmittel: 20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    20 Lebensmittel, die Sie 2018 essen müssen

    Im neuen Jahr suchen alle nach einem gesunden Reset. Vielleicht möchten Sie etwas von diesem Urlaubsgewicht abnehmen oder einfach gesündere Angewohnheiten in das neue Jahr übernehmen. Und auch wenn Ihre Entschlossenheit nicht darauf abzielt, Pfund zu verlieren, ist es immer eine gute Idee, jeden Tag einen Blick darauf zu werfen, was Sie essen, und einige gesunde Veränderungen vorzunehmen. Au
  • Lebensmittel: Iss das, nicht das!  Sie sparen Geld bei der Produktion

    Iss das, nicht das! Sie sparen Geld bei der Produktion

    Möchten Sie lieber eine ordentliche Schale und eine voll mit Obst und Gemüse bestückte Küche haben oder von mästen, gesundheitsschädlichem Junk Food leben und zusätzliches Geld für Spaß und Unterhaltung ausgeben? Bei einer durchschnittlichen vierköpfigen Familie, die monatlich über 1.000 US-Dollar für Lebensmittel ausgibt, scheint dies eine Entscheidung zu sein, die Sie jedes Mal treffen müssen, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen. In der Reali
  • Lebensmittel: 35 Lebensmittelheftklammern, die jede beschäftigte Person in ihrer Speisekammer benötigt

    35 Lebensmittelheftklammern, die jede beschäftigte Person in ihrer Speisekammer benötigt

    Wenn Sie versuchen, mit Ihrem hektischen, anstrengenden Zeitplan an Gewicht zu verlieren, kann es sich anfühlen, als würden Sie versuchen, einen Berg zu besteigen, der Rollerblades trägt. Zwar passen Sie morgendlich in die morgendlichen Schwitzsitzungen, nach einem Tag voller Besprechungen, Besorgungen und einem letzten Stopp, um das Fußballspiel Ihres Kindes zu sehen. Di
  • Lebensmittel: Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Cola Life With Stevia hat so viel Zucker wie 3 Donuts

    Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass die natürliche Verpackung nur dazu dient, Sie von den kalten, harten Fakten abzulenken: Eine 12-Unzen-Dose enthält 24 Gramm Zucker, was angesichts der aktuellen Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besonders beunruhigend ist Die tägliche Zuckerkonsumierung auf etwa 25 Gramm pro Tag reduzieren, um Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes möglichst effektiv abzuwehren. We

Tipp Der Redaktion

51 Lebensmittel, um jung zu bleiben

Die richtige Ernährung ist nicht nur wichtig, um unerwünschte Pfunde abzubauen oder abzubauen. Was Sie essen und trinken, kann tatsächlich dazu beitragen, Krankheiten abzuwehren, die geistige Schärfe und Klarheit zu fördern, das Krebsrisiko zu senken und Ihre Haut makellos aussehen zu lassen. Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass Sie mit Lebensmitteln voll sind, die reich an Antioxidantien, Probiotika, Elektrolyten und Aminosäuren sind. Sie s