Die 2018 Fake Food Awards von Eat This, Not That!



Sie haben in letzter Zeit viel über "falsche Nachrichten" gehört. Aber hier bei Eat This, Not That! Sorgen wir uns auch um ein anderes großes Problem in Amerika: "Fake Food!"

Diese Gemüsechips? Nicht echtes Gemüse. Guacamole? Keine Avocados in Sicht. Und diesen "Ahornsirup" gießen Sie auf Ihre Pfannkuchen? Nur hoher Fructose-Maissirup in der Verkleidung.

Mit so vielen gefälschten Lebensmitteln, die sich als echtes Geschäft tarnen, werfen wir ein Licht auf die größten Betrüger auf dem Markt. Diese mit Spannung erwarteten „Gewinner des Fake Food Awards 2018“ sind tatsächlich die größten Verlierer. Dank der Kombination aus Etikettierungstechniken und gutem, altmodischem Marketing verkaufen Hersteller Lebensmittel, die weniger vertrauenswürdig sind als Tankstellensushi (oder Ihre skizzenhafte Ex).

Finden Sie heraus, ob die verarbeiteten Nahrungsmittel, die Sie gegessen haben, wirklich das sind, was Sie glauben, Komplimente der Forscher von Eat This, Not That! - und vermeiden Sie unbedingt die 50 ungesundesten Nahrungsmittel auf dem Planeten.

Trüffelöl

Shutterstock

Haben Sie wirklich geglaubt, dass diese "Trüffel-Pommes", die in Ihrem lokalen Restaurant serviert werden, aus Pilzen stammen, die von Schweinen geerntet werden? Die Chancen stehen gut, dass Sie eine chemische Imitation essen. Laut der New York Times ist dieses „Aroma“ oder „Essenz“, das Sie essen, wirklich das chemische 2, 4-Dithiapentan, auch bekannt als Bis (methylthio) methan.

Dosenkürbis

Wenn der Herbst hereinbricht, findet der Dose-Kürbis Dutzende von Rezepten, von Kürbisbrot über Kürbiskuchen bis hin zu gewürzten Kürbiskuchen. Aber das Kürbispüree aus der Dose, das für den Herbst ein Synonym ist, ist eigentlich gar kein Kürbis. Zumindest nicht die orangefarbenen Kürbisse, mit denen Sie zu Halloween geschnitzt und Ihren Kaminsims verziert haben. Libby's Pure Pumpkin, die beliebte Marke für Kürbispüree aus der Dose, verwendet tatsächlich eine Art Kürbis, den Dickinson-Kürbis, in seinem Kürbispüree. Tatsächlich ist es eher ein Butternut-Kürbis als ein Kürbis. Obwohl es für Libby's legal ist, sein Kürbispüree als Kürbis zu brandmarken, da es für die FDA schwierig ist, eine Linie zwischen Kürbis und Winterkürbis zu ziehen, wissen Epicurious zufolge einfach, dass derselbe Kürbis, den Sie von der Rebe gewohnt sind, nicht der Fall ist das gleiche in Ihrem hausgemachten Kuchen.

Odwalla Ursprünglicher Superfood Smoothie

Abgefüllte Supermarkt-Smoothies sind schon ziemlich schlecht für die Gewichtsabnahme, vor allem mit den schockierenden Mengen an Zucker in jedem. Odwallas Original Superfood-Smoothie ist nicht anders. In der Tat bietet sie 240 Kalorien und 51 Gramm Zucker in jeder Flasche. Obwohl der Saft grün ist, handelt es sich bei dem hier genannten "Superfood" meist nur um Apfelsaft aus Konzentrat. Andere Hauptzutaten sind Pfirsich- und Mangopüree aus Konzentrat und Bananenpüree. Dieser Smoothie hat tatsächlich nur 55 Milligramm Grünkohl, was 0, 002 Unzen entspricht. (Zum Vergleich: 1 Tasse gehackter Grünkohl ist etwa 2, 3 Unzen.) Es gibt auch weniger als 1 Prozent anderer Grüns, einschließlich Spirulina (für Farbe), Weizengras, Gerstengras, Weizensprossen und Topinambur. Lassen Sie sich nicht von der grünen Farbe täuschen; es ist nur Fruchtsaft und Fruchtpürees.

'Ahornsirup

Ja, technisch bekannte Marken wie Tante Jemima, Mrs. Butterworth und vor allem täuschend Log Cabin nennen ihre Produkte nur „Sirup“, aber ihre Vermarktung sagt sicher etwas anderes aus. Ob ihre dunkle Bernsteinfarbe durch klare Plastikflaschen strahlt oder in den gleichen Plastikkrügen verborgen ist, in denen seit Generationen Ahornsirupe untergebracht sind, besteht kein Zweifel daran, dass diese Unternehmen möchten, dass Sie ihr Produkt mit dem echten Zeug, Ahornsirup Grad A, gleichsetzen - wissen Sie, der Saft, der von Ahornbäumen abgezapft und in einen an Antioxidantien reichen Süßstoff gekocht wird? Im Gegensatz zu diesem Süßstoff bestehen diese Sirupe jedoch hauptsächlich aus Maissirup mit hohem Fructosegehalt, künstlichen Aromen und Karamellfarbe - alles Zutaten, die mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wurden, von Fettlebererkrankungen bis hin zu Krebs.

Weiße Schokolade

Stellen Sie sich weiße Schokolade wie weißes, raffiniertes Mehl vor: über verarbeitet und ohne Nährstoffe. Die einzige "Schokolade" von weißer Schokolade stammt aus Kakaobutter (der Rest besteht aus Milchfeststoffen, Milchfett und Süßungsmittel), und selbst diese Zutat verliert gewöhnlich ihre antioxidativen Eigenschaften während eines Desodorierungsschritts. Ohne fettfreie Kakaofeststoffe enthält weiße Schokolade keine Flavanoide - antioxidative Verbindungen, die nachweislich den Glukosestoffwechsel verbessern und den Blutdruck senken - oder Darm-gesunde Präbiotika, die zur Verringerung von Entzündungen und zur Gewichtszunahme beitragen. Es fehlt auch die Fähigkeit, die Euphorie auslösenden Chemikalien wie echte Schokolade zu stimulieren, einschließlich Serotonin. Etwas Schokolade schnappen? Je dunkler desto besser. Mehr Kakao bedeutet mehr glückliche Chemikalien und weniger Zucker.

Coole Peitsche

Peitsche, wie in Schlagsahne, oder? Nicht genau. Kraft Cool Whips erster Bestandteil ist Wasser, gefolgt von hydriertem Pflanzenöl, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Maissirup und schließlich Magermilch. Interessanterweise war das Originalrezept „Nicht-Molkerei“ - es hatte nicht einmal Milch! Kraft hat erst 2010 mit der Zugabe von Magermilch und leichter Sahne begonnen. Obwohl Kraft die am häufigsten gekaufte Marke ist, sollten Sie auch die Zutaten aller generischen „Schlagsahne“ überprüfen. Auf der Suche nach Schlagsahne? Kaufen Sie einen Karton schwerer Sahne, schnappen Sie sich ein Einmachglas und fangen Sie an zu zittern!

Bac'n Bits

Wenn ein Apostroph einen Buchstaben im Namen eines Lebensmittels ersetzt, handelt es sich hierbei um ein totes Geschenk, bei dem dieses Produkt nicht das ist, was es zu haben scheint. Oh, und das Etikett „Speck gewürzt“. Texturiertes Sojamehl und -öl sorgen für das „bisschen“, karzinogen verseuchtes Rot 40 und Karamelfarbe geben den visuellen Anhaltspunkt, dass dieses Zeug sicher wie Speck aussieht, und die Kombination aus Hefeextrakt, Dinatriuminosinat, und Dinatriumguanylat - auch bekannt als MSG - liefert den fleischigen Umami-Geschmack. Diese sogenannten „Flavour Enhancer“ wurden mit der Steigerung des Appetits in Verbindung gebracht und stimulieren den Körper dazu, Insulin, das Hormon zur Fettspeicherung, abzupumpen. Wenn Sie eine Scheibe Speck gebraten und zerkleinert haben, essen Sie möglicherweise doppelt so viel Kalorien, aber Sie sparen sich 180 mg Natrium.

Deans Guacamole-Flavoured Dip

Nur weil auf dem Etikett „Guacamole“ steht und das Material im Inneren grün aussieht, bedeutet das nicht, dass dieses Produkt mit den gleichen Fettwirkungseigenschaften wie Avocado platzt. Lesen Sie weiter, und Sie werden eines der markantesten Wörter im Branding sehen: aromatisiert. Dieser Betrüger besteht hauptsächlich aus Magermilch (!), Öl, Wasser und Tomaten. Und weniger als 2 Prozent echte Avocado! Wie lässt sich dieser Tauchgang im Guacamole-Stil mit all seiner Flüssigkeit tauchen? Es handelt sich dabei um das Emulgieren von Eigelb, Gelatine, einer Reihe von Kaugummis und Gelen und das Eindicken mit isoliertem Sojaprotein. Und diese grüne Farbe siehst du? Es sind nur blaue, rote und gelbe Lebensmittelfarbstoffe. Abgesehen von der Tatsache, dass echte Avocados ihre Vorteile bei der Bekämpfung des freien Radikals bieten, hilft das Festhalten an grünen Früchten auch, diese taillenverbreitende Gebräu zu vermeiden.

Sunny D

Wenn die Sonne nach Maissirup, modifizierter Maisstärke, Rapsöl, Cellulosegummi, künstlichen Süßstoffen, künstlichen Aromen, künstlichen Farbstoffen und einer Menge Konservierungsmitteln schmeckt, hat Sunny D es sicherlich entfesselt. Und während Sunny D Tangy Original befürwortet, dass es 100 Prozent Ihres Vitamin C für den Tag enthält, besteht die Mehrheit (satte 98 Prozent) dieses Getränks aus Wasser und Maissirup mit hohem Fructosegehalt. Stimmt. Die Orange, die Sie auf dem Etikett sehen, ist zusammen mit fünf anderen Fruchtkonzentraten nur im Abschnitt „2% oder weniger“ enthalten, sodass die Menge an Vitamin C wahrscheinlich nur von der hinzugefügten Ascorbinsäure stammt. Wenn Sie Orangensaft möchten, sollten Sie etwas Kaltes tun, wie zum Beispiel den kaltgepressten Orangensaft von Evolution Fresh.

Fruchtsnacks

Ja, die erste Zutat ist in der Regel Obst- und Gemüsesaft aus Konzentrat, danach Zucker, Maissirup und modifizierte Maisstärke sowie mehr Zucker und Carnaubawachs. Heck, einige Roll-Ups enthalten sogar teilweise hydrierte Öle - auch bekannt als arterienverstopfende Transfette, die jetzt von der FDA verboten sind! Und denken Sie nicht, dass diese Gummibärchen so gesund sind wie die wirkliche Sache, nur weil sie das Wort "Frucht" enthalten. In der Tat ist Fruchtsaft einer der am schlechtesten zugesetzten Süßstoffe für Ihre Gesundheit, da er reich an leberbrüchiger Fruktose und wenig verdaulichen Fasern ist, die Früchte überhaupt erst gesund machen. Essen Sie echte Früchte, um die natürlichen Ballaststoffe und Nährstoffe zu erhalten.

Verarbeiteter Käse

Whizz oder Whizout? Diese Frage werden Sie häufig gefragt, ob Sie möchten, dass Ihr Philly Cheesesteak mit einem gehäuften Löffel Cheez Whiz übergossen wird. Oder sollte man sie als Cheezsteak bezeichnen? Das liegt daran, dass Cheez Whiz zusammen mit Schmelzkäseprodukten wie American Cheese und Velveeta überhaupt kein Käse ist. Tatsächlich schreiben Bundesgesetze vor, dass jedes dieser Produkte als "Schmelzkäse" oder "Käseprodukt" bezeichnet wird, da sich der Herstellungsprozess von Naturkäse unterscheidet: Sie beginnen mit nur 51 Prozent echter Käse, fügen künstliche Aromen und Farben hinzu, Füllstoffe, Konservierungsmittel, Emulgatoren, Säuerungsmittel erwärmen und dann einwickeln. Greifen Sie nach einem Block aus 100% echtem Cheddar - die USA importieren gerade viel mehr als wir brauchen, und die Käsepreise werden bald sinken.

Dannon Fruit auf der unteren Kirsche

Wenn Sie frische Kirschenstücke in Ihrer Frucht auf dem untersten Joghurt suchen, müssen Sie sich anderswo als Dannons Version umsehen. Das liegt daran, dass Dannon's Fruit on the Bottom Cherry tatsächlich aus Erdbeer-Stücken und zu weniger als 1 Prozent aus „natürlichem Aroma, Fruchtsaft und Gemüsesaft (für Farbe)“ besteht. Abgesehen davon, dass Kirschen überhaupt nicht in der Zutatenliste erwähnt werden Dieser Joghurt ist mit 22 Gramm Zucker pro Behälter einer der schlimmsten für Ihre Taille.

Gemüsechips und Strohhalme

Es gibt einen Grund, warum Garten-Veggie-Strohhalme im Zentrum einer Klage stehen; Die Zutaten sind meistens Kartoffelmehl und Kartoffelstärke. Gleiches gilt für die Garden Veggie Chips. Obwohl für die Herstellung von Snacks Tomatenpaste und Spinatpulver verwendet werden, fehlen den pulverisierten und verarbeiteten Gemüsen die Vitamine und Nährstoffe ihrer frischen Gegenstücke - weit entfernt von dem auf der Snackverpackung abgebildeten gartenfrischen Gemüse. Obwohl sie 30 Prozent weniger Fett als Kartoffelchips enthalten, sind die Garden Veggie Chips und Strohhalme nicht viel mehr als ein Kartoffelsnack.

Kaffeeautomaten

Wir wissen nichts über Sie, aber wenn wir das Wort "Milchkännchen" lesen, fallen mir Milchkühe ein. Leider bekommen Sie das nicht, wenn Sie Kaffeemaschinen wie Coffee-Mate abholen. Die Marke bezeichnet sie sogar als laktosefrei! In wahrhaft unzuverlässiger Art und Weise ist dieser Creamer nichts anderes als Wasser, Feststoffe aus Maissirup und hydriertes Pflanzenöl sowie künstliche Aromastoffe. In der Tat ist das Milchkännchen ein Milchderivat: Natriumkaseinat. Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie Ihrem Kaffee hinzufügen können, fügen Sie schwere Sahne hinzu. Es ist eines der besten Vollfettnahrungsmittel zum Abnehmen.

Oreos

Oreos kann sich selbst als "Milchkeks" bezeichnen, aber das berühmte Schokoladenkeks-Sandwich in ein Glas Milch einzutauchen, ist die einzige Molkerei, die Sie erhalten. Das liegt daran, dass die Füllung in einem Oreo überhaupt keine Creme ist, sondern eher „Creme“, ein Begriff, der verwendet werden muss, um etwas zu beschreiben, das eigentlich keine Molkerei ist. Was ist das weiße Zeug in der Mitte eines Oreo? Zucker, Palm- und / oder Canolaöl, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Sojalecithin und künstliches Aroma. Grundsätzlich Zucker und gehärtete Öle. Die Kekse selbst sind im Wesentlichen vegan (wir sagen „im Wesentlichen“, da es während der Herstellung des Kekses zu einer Kreuzkontamination mit Milch kommen kann).

Vanille

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf von Vanilleextrakt, dass es Vanille enthält. Einige Marken werden mit Vanillin, einem synthetischen Aromastoff, hergestellt und mit einer Karamellfarbe gefärbt. Tatsächlicher Vanillegehalt: Null.

Snapple Himbeerpfirsich

Snapple bietet eine große Auswahl an Fruchtsäften und -tees, aber einige der Aromen täuschen. Zum Beispiel enthält das Himbeerpfirsichgetränk überhaupt keinen Himbeersaft. Stattdessen listet das Nährwertpanel die Inhaltsstoffe auf: gefiltertes Wasser, Zucker, Birnensaftkonzentrat, Pfirsichpüree, Zitronensäure, natürliche Aromen, Gemüsesaftkonzentrat (für die Farbe) und Akaziengummi. Wenn also nicht der Himbeergeschmack in den „natürlichen Aromen“ lauert, sollte dies eigentlich Birnenpfirsichsaft genannt werden.

Tee

Sie haben nach einem Eistee gefragt, nicht nach einem gefrorenen Baum. Im Jahr 2013 berichtete The Guardian, dass Teeblätter mit Sägemehl, Rasengras, Farnblättern und sogar Ästen kontaminiert sein können. Für weitere Überraschungen klicken Sie hier, um 20 vegetarische Nahrungsmittel zu entdecken, die nicht sind!

HERAUSGEBER: In einer früheren Version dieses Artikels wurde natives Olivenöl extra als falsches Lebensmittel aufgeführt.

Larry Olmsted, Autor von Real Food, Fake Food , erzählte Mutter Jones . "Die meisten in den USA verkauften Öle sind gefälscht", schreibt er und ist wahrscheinlich mit Sojabohnenöl oder sogar ranzigem Öl verdünnt.

Wir möchten diese veröffentlichte Erklärung klarstellen. Inzwischen ist bekannt geworden, dass Olmsteads Aussage, dass "die meisten in den Vereinigten Staaten verkauften Öle gefälscht sind", irreführend, ungenau und hyperbolisch ist. Diese Behauptung enthält keine Beweise dafür und verzerrt die Schwere des Betrugs an Olivenöl in Amerika.

Unabhängige Untersuchungen haben ergeben, dass Betrug bei Olivenöl - der Verkauf von billigem Olivenöl unter dem Namen "Extra Vergine" oder das Mischen von Olivenöl mit anderen Ölen (wie Sonnenblumen oder Raps), zwar nicht vorkommt, jedoch nicht die Mehrheit der Öle in der EU darstellt Lebensmittelmarkt. Im Gegensatz dazu haben unabhängige Qualitätskontrolltests der einzigen Gruppe in den Vereinigten Staaten, die unabhängige Tests jeglicher Art durchführen, der nordamerikanische Olivenölverband (NAOOA), festgestellt, dass nur 2 Prozent des in den US-amerikanischen Verkaufsstellen verkauften Olivenöls verfälscht sind.

Empfohlen
  • Restaurants: Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Sie müssen nicht für jede Mahlzeit zu Hause essen, wenn Sie auf einer Diät sind, aber die Entscheidung, welche Restaurantkette Sie besuchen sollten, kann dazu führen, dass Ihr Gewichtsverlust nicht zum Stillstand kommt. Abhängig von Ihrer Wahl des gastronomischen Betriebes verfügen Sie möglicherweise nicht über die richtigen Werkzeuge, um durch ein Minenfeld von Bauchbomben, Raketen, die das Altern beschleunigen können, und durch Antibiotika angegriffene Proteine, die krank und fett werden, zu navigieren. Darum e
  • Restaurants: 16 Schreckliche Restaurantgerichte, die 2016 die Axt bekamen

    16 Schreckliche Restaurantgerichte, die 2016 die Axt bekamen

    Von Pokémon Go-Chaos bis zur Verbreitung des Zika-Virus gab es mindestens 42 beste und schlechteste Gesundheitsgeschichten des Jahres 2016, die buzzwürdig waren - oder die wir einfach vergessen möchten. Aber wir können nicht leugnen, dass es auch eine Menge zu feiern gibt: Die 'Final Five' nahmen die Turngoldmedaille in Rio mit nach Hause. Ei
  • Restaurants: Der Top Swap bei In-N-Out

    Der Top Swap bei In-N-Out

    In-N-Out bietet das am stärksten heruntergezogene Menü in Amerika. Bummeln Sie durch das Kraftwerk der Westküste. Hier finden Sie nicht mehr als Burger, Pommes, Shakes und Limonaden. Während dies sicherlich keine gesunde Ernährung ist, verdient In-N-Out viele Punkte für kaloriensparende Menüoptimierungen wie den Protein-Burger, der das Brötchen durch Salat ersetzt und Ihnen 150 Kalorien erspart. ISS da
  • Restaurants: 5 neue Nahrungsmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    5 neue Nahrungsmittel mit mehr Eiweiß als ein Ei

    Das metrische System, die allgemeine Gesundheitsfürsorge, der Fußball, die Musik von David Hasselhoff - einige Dinge haben es in den USA schwerer, sich durchzusetzen. Aber das hat die Vereinten Nationen nicht davon abgehalten, uns zu drängen, Geschmack an 1.900 Arten essbarer Insekten zu entwickeln, die an anderer Stelle zufällig genossen werden. (I
  • Restaurants: 100 beliebtesten Fast-Food-Artikel

    100 beliebtesten Fast-Food-Artikel

    Fast Food ist in Amerika eine 234-Milliarden-Dollar-Industrie, die seit den 1950er Jahren populär ist. Trotz der Tatsache, dass 76 Prozent der Amerikaner zugeben, dass Fast Food "nicht gut für Sie" oder "überhaupt nicht gut für Sie" ist, sagen immer noch 16 Prozent der Bevölkerung, sie essen mehrmals pro Woche, und 33 Prozent essen es mindestens einmal pro Monat, laut einer Gallup-Umfrage von 2013. Übe
  • Restaurants: Dieser Shop schließt alle 379 Standorte

    Dieser Shop schließt alle 379 Standorte

    Tee ist nach Wasser das am zweithäufigsten konsumierte Getränk der Welt. Es kann daher ein Schock sein, dass Teavana, der beliebte Teehändler von Starbucks, alle 379 seiner Läden bis Ende 2018 schließt und die Mehrheit bis Frühjahr 2018 schließt. Teavana - das Tee, Teebeutel und Teezubehör für lose Blätter verkauft - hat eine Underperformance erzielt, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die meis
  • Restaurants: McDonald's New Soft Serve ist nicht so gesund wie es scheint

    McDonald's New Soft Serve ist nicht so gesund wie es scheint

    Zu Beginn dieser Saison entschied McDonald's, dass sie sich der gesunden Eisbewegung anschließen würden. Die Fast-Food-Kette hat in letzter Zeit einige wichtige Änderungen an ihren Rezepten vorgenommen - von McNuggets an künstlichen Inhaltsstoffen und Konservierungsmitteln bis hin zum Umtausch von mit Transfett beladener Margarine gegen echte Butter in ihrem Frühstücksprodukt - um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden Reiniger Zutaten. Darc
  • Restaurants: Jeder Fast Food Chicken Nugget - Rang!

    Jeder Fast Food Chicken Nugget - Rang!

    Weil Fast-Food-Hühnernuggets Teil der Kindheit vieler Amerikaner waren, können sie ziemlich unschuldig wirken. (Warum sollte Mama Sie sonst essen lassen?) Aber wie sich herausstellt, sind diese mundgerechten Snacks komplex. Hier ist die Niederlage. Fast-Food-Nuggets beginnen mit Hühnchen, einem unserer 29 Best-Ever-Proteine ​​zur Gewichtsreduktion, aber sie enthalten auch mehrere synthetische Inhaltsstoffe, die aus Quellen stammen, die weit von Geflügelarten stammen. Stattd
  • Restaurants: Ihre beste vegane Option in 35 beliebten Restaurants

    Ihre beste vegane Option in 35 beliebten Restaurants

    Früher waren Veganer SOL, wenn es darum ging, unterwegs zu essen. Fast-Food-Restaurants wie McDonald's waren auf dem Burger aufgebaut - nicht gerade eine Option, wenn Sie vegan sind. Heutzutage? Nun, diese Restaurants am Straßenrand sind zwar immer noch nicht die beste Wahl für Veganer, aber es gibt immer mehr Optionen, die entweder bereits auf der Speisekarte stehen oder mit einigen Substituten veganisiert sind. S

Tipp Der Redaktion

30 beste Lebensmittel für 6-Pack-Abs

Sie gehen religiös ins Fitnessstudio, durchlaufen unzählige Wiederholungen von Sit-Ups und Stabilitätsübungen und verbringen viel Zeit auf dem Laufband - aber immer noch nichts. Nada! Kein Abschlag in Sicht. Nicht einmal eine Packung. Es ist entmutigend, wir wissen. Das Sprichwort „In der Küche gemacht“ ist mittlerweile ein Klischee, aber seine Grundlage ist immer noch wahr. Es spie