23 Ärztetipps für gesundes Haar



Nehmen Ihre Fäden die spröde Textur von Heu an? Beginnen Ihre Enden aufgrund von Jahren unzähliger Ausbrüche mehrere Splits zu sprießen? Haarschädigung ist in jedem Fall ein verräterisches Zeichen dafür, dass Ihre Locken für ein wenig TLC fällig sind. Da wir alle schon mal an glanzlosen Locken gelitten haben, haben wir erstklassige Angehörige der Gesundheitsberufe herangezogen, um die Geheimnisse des üppigen, gesunden Haares zu enträtseln. Und wem sollte man besser vertrauen als den Ärzten selbst?

Aus diesem Grund haben wir medizinische Experten konsultiert, darunter Dermatologen und Spezialisten für Haartransplantationen, um sich mit den gesunden Gewohnheiten, nahrhaften Nahrungsmitteln und wirkungsvollen Ergänzungsmitteln zu befassen, die Ihnen helfen, lange Locken zu ziehen oder einfach nur eine beeindruckende Mähne zu erhalten. Finden Sie heraus, was diese Tipps und Tricks sind, und bringen Sie diese 30 besten und schlechtesten Nahrungsmittel für gesundes Haar auf.

Nosh auf Mandeln

"Eines der besten Dinge, die Sie für Ihr Haar tun können, ist, nährstoffreiche Lebensmittel zu essen", erklärt Faisal Tawwab, ein Arzt für Familienpraxis. „Wenn Sie dies tun, können Sie Ihr Haar dicht halten, das Wachstum steigern, den Glanz erhöhen und die Wahrscheinlichkeit des Ergrauens verringern. Wählen Sie Nahrungsmittel mit hohem Vitamin E-Gehalt wie Mandeln. “Dank ihres hohen Anteils an gesunden Fetten und dem Muskelaufbau von L-Arginin gehören Mandeln auch zu den 6 besten Nuts für Gewichtsabnahme.

Stellen Sie sicher, dass Sie kein Eisenmangel sind

Eisenmangel oder Anämie können dazu führen, dass Sie sich häufig kalt und müde fühlen und Ihre Schlösser stark belasten. "Haarausfall wird oft durch einen Eisenmangel verursacht, also sollten Sie unbedingt Spinat auftanken!", Sagt Dr. Tawwab. Der hohe Eisengehalt dieses grünen Grüns ist nur einer der Gründe, warum wir es als eines der 8 Superfoods bezeichnet haben, die Sie täglich essen sollten.

Essen Sie Ingwer

Ingwer ist eines unserer natürlichen Heilmittel für die Tage, an denen wir uns unter dem Wetter fühlen, aber diese würzige Wurzel hat auch andere Heilkräfte. „Frische Ingwerwurzeln sind reich an Mineralien wie Magnesium, Phosphor, Vitaminen und Kalium“, erklärt Gaurang Gupta, MBBS, DDVL, Kosmetiker und Spezialist für Haartransplantationen. "Diese Elemente verleihen einem gesunden und kräftigen Haar einen natürlichen Glanz."

Bleiben Sie bei Ihrem Go-To Shampoo

Wenn Sie häufig Ihre Shampoos wechseln, je nachdem, ob der Schaum blumig oder fruchtig riecht, tragen Sie wahrscheinlich zu schwachen Strängen bei. „Wechseln Sie Ihr Shampoo nicht regelmäßig“, warnt Gupta. Sulfatfreie Shampoos sind die beste Wahl, da sie nicht so hart sind wie normale Flaschen, die das Haar von den natürlichen Ölen streichen können.

Lachs auffüllen

„Omega-3-Fettsäuren reduzieren Entzündungen, die häufig Ursache für Haarausfall sind. Für mehr Omega-3-Fettsäuren essen Sie etwas Lachs! “, Schlägt Dr. Tawwab vor. Während die American Heart Association den Verzehr von zwei 3, 5-Unzen-Portionen pro Woche empfiehlt, können Sie Ihre Omega-3-Fettsäuren von anderen Superfoods wie Marinebohnen, Leinsamenöl und Chiasamen erhalten.

Versuchen Sie eine Haarmaske

Sie haben vielleicht gehört, dass das Aufschäumen einiger dieser besten Lebensmittel, die Sie auf Ihr Gesicht setzen können, dabei helfen kann, einen glühenden Teint zu demaskieren. Daher ist es nur sinnvoll, dass die Zubereitung einer Haarmaske auch ein kluger Schachzug ist. Aus diesem Grund behauptet Dr. Gupta, dass eine Mischung aus Honig und Kokosnussöl das Haar glänzender macht, dank der hervorragenden feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften dieser natürlichen Inhaltsstoffe.

Vermeiden Sie Crash-Diäten

Der Beginn einer Crash-Diät zerstört nicht nur den Stoffwechsel und trägt zur Gewichtszunahme bei. Es kann auch Verwüstungen an Ihrem Haaransatz verursachen. "Seien Sie vorsichtig mit den Crash-Diäten, die Ihren Körper von mit Vitaminen angereicherten Lebensmitteln und Proteinen, die für gesundes Haar notwendig sind, aufheben können", sagt Dr. Alex Roher, Anästhesist. Entscheiden Sie sich stattdessen so oft wie möglich für ganze unverarbeitete Lebensmittel.

Prüfen Sie auf medizinische Ungleichgewichte

„Ernährungsdefizite, schlechte Gesundheit und medizinisches Ungleichgewicht (wie Schilddrüsenerkrankungen) sind eine häufige Ursache für Haarausfall und -brüche. Haarfollikel ernähren sich aus dem Blut des Individuums. Daher ist eine umfassende Verbesserung der Ernährung und der Gesundheit erforderlich “, sagt Sonam Yadav, MBBS, Ästhetikarzt.

Hauterkrankungen der Kopfhaut behandeln

Schuppen sehen nicht nur unansehnlich aus, sie können auch die Fülle Ihrer Mähne verringern. "Die Kopfhaut muss sauber gehalten werden und die Behandlung von Hautkrankheiten wie Schuppen, die die Durchblutung beeinträchtigen, trägt ebenfalls zur Verbesserung der Haarqualität bei", erklärt Yadav . In der Tat ist das Reiben der Kopfhaut mit Zitronensaft, um diese Flocken zu bekämpfen, nur eines der 20 erstaunlichen Dinge, die Sie mit einer Zitrone tun können!

Laden Sie auf B-Vitamine

Tracy Evans, MD, empfiehlt, ein Biotin-Präparat einzunehmen, um Ihre Verschlüsse lang und widerstandsfähig zu halten. „Obwohl die meisten Ergänzungen nicht vollständig von der FDA reguliert sind. . . Fragen Sie Ihren Arzt, welche Marke sie lokal empfehlen “, fügt sie hinzu.

Dr. Yadav unterstützt auch die Behauptung von Biotin auf die Haare und schlägt vor, andere B-Vitamine wie Vitamin B1, B2, B5, B6 zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Mageres Fleisch, Blattgemüse und Milchprodukte sind allesamt wunderbare Quellen.

Sich ausgewogen ernähren

"Die Aufnahme einer ausgewogenen Ernährung mit ausreichend Eiweiß und guten Fetten (Eier, Nüsse, Samen, Fisch, Kokosnussöl) hilft bei der Synthese von Keratin (dem wichtigsten Eiweiß bildenden Haar)", erklärt Dr. Yadav.

„Eines der besten Dinge, die Sie für Ihr Haar tun können, ist, nährstoffreiche Lebensmittel zu essen. Auf diese Weise können Sie Ihr Haar dicht halten, das Wachstum steigern, den Glanz erhöhen und die Wahrscheinlichkeit für ein Ergrauen verringern “, erklärt Dr. Tawwab.

„Es ist wichtig, sich ausgewogen zu ernähren. Ihre Haare und Haut spiegeln wider, was Sie essen. Das bedeutet eine gleiche Menge an Eiweiß, grünem Gemüse und Früchten “, sagt Dr. Evans.

Die Dermatologin Valerie D. Callender betont nachdrücklich, dass sie viel Wasser trinken muss, zusätzlich zu Ihrer Diät mit Lachs und grünem Blattgemüse, um ein volles Haar zu erhalten.

„Ernährung ist eine wichtige Ergänzung zur Haarpflege. Was Sie essen, wirkt sich letztlich auf Ihr Haar aus. Eine Diät, die reich an bunten Lebensmitteln (tiefgrünes Grün und Antioxidantien wie verschiedene Beeren) und Omega-Ölen (wie Lachs) ist, wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Haare aus “, erklärt Dr. Rosemarie Ingleton, Dermatologin.

Essen Sie Vitamin D-reiche Nahrungsmittel

Um gesundes Haar zu erhalten, ist Vitamin D unerlässlich, erklärt Dr. Yadav. Dieses fettlösliche Vitamin kann nicht nur das Haarwachstum fördern, es kann auch viele Krebsarten abwehren und beim Abnehmen helfen! Fragen Sie sich, welche Lebensmittel Ihrer Einkaufsliste hinzugefügt werden sollen? Notieren Sie sich diese 5 besten Nahrungsmittel für das Body-Boosting von Vitamin D.

Munch auf Paranüssen

Paranüsse sind reich an Selen, ein Nährstoff, den Dr. Yadav zur Erhaltung gesunder Stränge empfiehlt. In der Tat liefert nur eine Unze der aus Südamerika stammenden Nüsse 774 Prozent der täglich empfohlenen Menge des Nährstoffs. Andere feste Selenquellen sind Sardinen, Heilbutt und Truthahn.

Versuchen Sie eine Nahrungsergänzung

Leiden unter heuähnlichen Fäden, die nur nach Feuchtigkeit verlangen? Vergessen Sie die teuren Tiefenbehandlungen in Ihrem Salon und entscheiden Sie sich für ein günstiges OTC-Mittel. "Um trockenes Haar zu behandeln, versuchen Sie, ein Nahrungsergänzungsmittel wie Vitafusion Gorgeous Hair, Skin und Nails in Ihren täglichen Behandlungsplan aufzunehmen", sagt Dr. Ingleton.

"Ich empfehle Nutrafol, zwei Pillen zweimal täglich - enthält Nutrazeutika, die für das Haarwachstum unerlässlich sind", sagt Dr. Callender.

Slather On Oils oder ein Deep Conditioner

Für farbige Frauen gilt: „Die tägliche Befeuchtung der Haare ist der Schlüssel. Dermatologen empfehlen Olivenöl und Arganöl “, sagt Dr. Callender. "Wenden Sie nach dem Waschen 20-30 Minuten lang eine Spülung an, bevor Sie sich abspülen." Und um einen Bruch zu vermeiden: "Schützen Sie das Haar nachts mit einer Satinhaube oder schlafen Sie in einem Satinkissenbezug", fügt sie hinzu.

Beschränken Sie die Verwendung von Hot Tools

Wenn das Haar vor einer Nacht nicht gekräuselt werden kann, ist dies möglicherweise der Grund, warum sich Ihr Pferdeschwanz weigert, über die Schulterlänge zu wachsen. „Vermeiden Sie die Verarbeitung von Haar, verwenden Sie heiße Werkzeuge zu nahe an der Kopfhaut und ziehen Sie die Haare zu fest an. Es ist am besten, das Haar mehrmals in der Woche natürlich zu lassen, um die Spannung der Follikel zu reduzieren. Wenn der Follikel ständig durch Hitze / Spannung / Chemikalien geschädigt wird, kann dies zu dauerhaftem Haarausfall in Form von Traktions- oder Hot-Kamm-Alopezie führen “, erklärt Dr. Evans.

In Naturprodukte investieren

Genauso, wie Sie Ihren Körper mit dem gesunden Material ernähren würden, sollten Sie auch die gleichen Maßnahmen ergreifen, wenn es um Ihr Haar geht. „Vermeiden Sie eine chemische Überlastung, indem Sie Produkte mit natürlichen, organischen Inhaltsstoffen verwenden, die für die Art und Beschaffenheit Ihres Haares bestimmt sind, wie Kokosnussöl, Karottensamenöl, Shea und Kakaobutter, Eiweiße sowie ätherische Öle aus Orangen, Zitrone und Lavendel“, sagt Ingleton, achten Sie auf das Verfallsdatum, da Naturprodukte nicht immer lange haltbar sind. “

Nehmen Sie Vitamin A

Dr. Gupta und Dr. Yadav schlagen vor, Vitamin A für ein optimales Haarwachstum einzunehmen. Da dieses Vitamin fettlöslich ist (und daher in der Leber gespeichert ist), dürfen Frauen 700 µg nicht überschreiten und Männer sollten die 900 µg-Grenze nicht überschreiten, um Toxizität zu vermeiden.

Kämmen Sie Ihr Haar zweimal täglich

Dies mag nicht intuitiv erscheinen, aber wenn Sie Ihr Haar bürsten (wenn es trocken ist!), Kann es tatsächlich dazu beitragen, es zu stärken. Gupta empfiehlt, die Strähnen zweimal täglich zu kämmen, um das Haarwachstum aufzufrischen.

Nimm Zink

Dr. Yadav empfiehlt, ein Zinkpräparat einzunehmen, um gesundes Haar zu erhalten. Eine Ernährung mit Zinkmangel (z. B. Meeresfrüchte, Käse, Geflügel) kann zu Haarausfall und glanzlosen Locken beitragen.

Laden Sie Vitamin C auf

"Vitamin C hilft Ihrem Körper, andere Nährstoffe wie Eisen aufzunehmen", sagt Dr. Tawwab. „Probieren Sie dazu Mandarinen.“ Kein Fan der spritzigen Zitrusfrüchte? Diese 7 besten Vitamin-C-reichen Nahrungsmittel enthalten mehr Nährstoffe als eine Orange! Darüber hinaus können diese Picks sogar dazu beitragen, Stress abzubauen, sodass Ihr Körper Bauchfett für immer bekämpfen kann.

Wählen Sie kalziumreiche Lebensmittel

Es ist kein Geheimnis, dass Milchprodukte knochenvolles Kalzium enthalten, ein Nährstoff, der auch helfen kann, Ihre Locken wieder aufzufüllen. Wir empfehlen immer, Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Nährstoffen aus Ihrer Ernährung zu sich zu nehmen. Wenn Sie jedoch vegan oder laktoseintolerant sind, ärgern Sie sich nicht; Diese 20 besten kalziumreichen Nahrungsmittel, die keine Milchprodukte sind, können Ihnen helfen, Ihre Quote zu drosseln.

Fügen Sie Bockshornkleesamen Ihrer Diät hinzu

Sie haben vielleicht noch nichts von Bockshornklee gehört, aber wenn Sie sich jemals in der indischen Küche niedergelassen haben, haben Sie diese Samen wahrscheinlich in einer Garam Masala-Schale erlebt. Laut Dr. Gupta können diese subtil süßen und nussigen Samen dabei helfen, das Haarwachstum wieder aufzufrischen. Apropos, vergessen Sie nicht, sich auf diese 17 besten Lebensmittel einzudecken, um den Haarausfall zu stoppen.

Empfohlen
  • Restaurants: Die beliebtesten Fast-Food-Ketten in jedem Jahrzehnt

    Die beliebtesten Fast-Food-Ketten in jedem Jahrzehnt

    Während es heutzutage oft so aussieht, als stünde an jeder Ecke ein Starbucks oder McDonald's an, waren diese Restaurants nicht immer so allgegenwärtig, wie sie heute erscheinen. Es wäre einmal schwer gewesen, einen Hamburger irgendwo anders als in einem Sitzlokal zu finden, und schon die Vorstellung von Kaffee, den man unterwegs mitnehmen kann, oder eine Pizza, die man zu sich nach Hause bringt, wäre lächerlich. Also
  • Restaurants: Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Überraschende Fast-Food-Restaurants mit gesunden Mahlzeiten

    Hier bei Eat This, Not That! Wir glauben, dass eine gesunde Mahlzeit fast überall zu finden ist - sogar beim Drive-Thru - und laut einer neuen Umfrage eines YouGov BrandIndex-Markts für Konsumentenwahrnehmungsforschung, sind wir nicht die einzigen. YouGov hat 15.000 Erwachsene gefragt, die das Essen von gesunden Mahlzeiten als "wichtige" oder "sehr wichtige" Fragen zu 130 Fast-Food-Restaurants und Sitzketten betrachten, um herauszufinden, welche der beliebtesten sind.
  • Restaurants: Iss das, nicht das!  für zum Mitnehmen Süchtige

    Iss das, nicht das! für zum Mitnehmen Süchtige

    Es ist nicht gerade eine brechende Nachricht, dass die Tage von neun bis fünf Jobs längst vorbei sind. Ein recht großer Teil der Belegschaft zählt mittlerweile Tage mit mehr als 10 Stunden, was bedeutet, dass Dinge wie das Abendessen zum Abendessen und Lunchpakete eher selten im Alltag sind. Daher ist das Mitnehmen beliebter als je zuvor. Ta
  • Restaurants: IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

    Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w
  • Restaurants: 51 Beste Farm-to-Table-Restaurants in Amerika

    51 Beste Farm-to-Table-Restaurants in Amerika

    Vor dem Zweiten Weltkrieg wurden Lebensmittel geerntet, gejagt, gefischt oder aus der Prämie der Natur geholt. Es wurde nicht gefroren und aus einem anderen Land verschickt oder gentechnisch verändert und mit schädlichen Chemikalien besprüht. Wir haben verstanden, dass die Natur uns alleine stützen kann. Abe
  • Restaurants: Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    Warum Menü-Kalorienwerte eine große Lüge sind

    In einer kürzlich in JAMA: The Journal der American Medical Association veröffentlichten Studie untersuchte ein Team von Forschern der Tufts University bei 42 beliebten Ketten 269 Menüpunkte und stellte fest, dass fast 20 Prozent der Gerichte mindestens 100 Kalorien mehr enthielten als gepostet eine Seite mit mehr als 1.00
  • Restaurants: Der beste und schlechteste Salat in Panera

    Der beste und schlechteste Salat in Panera

    Wenn wir Wortassoziationen spielten, könnte auf "Salat" einfach nur "gesund" folgen. Die raue Realität ist, dass in der Welt der Kettenrestaurants "Salat" oft ein fein bedrucktes Nährwertkennzeichen von über 600 Kalorien und ein Fett am Tag - definitiv nicht das Erste, was einem einfällt, wenn wir an gesunde Mahlzeiten denken. Wen
  • Restaurants: Mini-Kuchen und Desserts, die beim Abnehmen helfen

    Mini-Kuchen und Desserts, die beim Abnehmen helfen

    Winzige Desserts - Cupcakes, Kekse, Brownies und Eiscreme - stehen im ganzen Land auf der Speisekarte. Nach neuesten Forschungsergebnissen der Restaurantbranche waren letztes Jahr Miniatur-Desserts auf fast 12 Prozent aller Menüs zu finden, doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Und 99% der Amerikaner essen eine Art Dessert.
  • Restaurants: 50 Amazing Food Cities in Amerika, die Sie besuchen müssen

    50 Amazing Food Cities in Amerika, die Sie besuchen müssen

    Egal, ob es sich um eine tiefe Pizza in Illinois handelt, um Maryland's Crab Cakes oder um Kentuckys Bourbon-Spike alles, Amerika ist ein Schmelztiegel einzigartiger gastronomischer Erfindungen. Und wenn Sie im Herzen ein Feinschmecker sind, wissen Sie, dass die Planung eines Besuchs in einem der 50 Bundesstaaten die Erkundung der besten Orte für ein gutes Essen erfordert.

Tipp Der Redaktion

15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

Sie zerquetschen es im Fitnessstudio. Sie bekommen Ihre jährliche körperliche Aktivität und gehen mindestens einmal im Jahr zu einer Hautuntersuchung. Heck, Sie nehmen sich sogar Zeit für monatliche Chiropraktikertermine. Wahrscheinlich gibt es einen wichtigen Termin, den Sie nicht in Ihren Zeitplan aufnehmen: einen Besuch beim Ernährungsberater. Was