25 Geheimnisse über Cadbury-Creme-Eier



Selbst wenn die Sonne scheint und scheint, die Tage länger werden, Bäume blühen und Vögel zwitschern, fühlt es sich nicht wirklich wie Frühling an, bis Cadbury Creme Eggs auf den Markt kommen. Sobald Sie die mit Folie überzogenen Fondant-gefüllten Schokoladeneier im Supermarkt sehen, wissen Sie, dass Ostern um die Ecke steht.

Die ikonischen Bonbons füllen seit Generationen Osterkörbe, aber wissen Sie, dass jedes Jahr viele hergestellt werden? Oder dass man einen frittieren kann? Oder dass es "drei" richtige Wege gibt, eine zu essen? Unsere Redakteure bei Eat This, Not That! habe einige der lustigsten und leckersten Fakten über das Cadbury Creme Egg zusammengetragen. Apropos Schuldgefühle, verpassen Sie nicht unsere Liste der 50 ungesundesten Nahrungsmittel auf dem Planeten.

Cadbury geht zurück bis 1824

@ CadburyUK, Instagram

John Cadbury, Gründer von Cadbury, eröffnete 1824 sein erstes Geschäft, in dem er Kakao und Trinkschokolade verkaufte. Das erste Fertigungsunternehmen wurde jedoch erst 1831 eröffnet, als John Cadbury ein vierstöckiges Lagerhaus für seine Kakaoprodukte kaufte.

Die ersten Cadbury Ostereier wurden 1875 hergestellt

Vor den Cadbury-Creme-Eiern, die wir heute kennen und lieben, hat das Süßwarenunternehmen 1875 die ersten Cadbury-Ostereier hergestellt. Die Schokoladeneier wurden zu diesem Zeitpunkt aus dunkler Schokolade hergestellt und hatten eine glatte Oberfläche und waren mit sogenannten Dragees gefüllt ", Das waren mit Zucker überzogene Schokoladentropfen.

Erste gefüllte Eier wurden 1923 veröffentlicht

Im Jahr 1921 enthüllte Cadbury erstmals die Schreibschrift, für die sie heute bekannt sind. Sie wurde an der Seite ihrer Transportflotten geschmückt. Zwei Jahre später veröffentlichten sie Cadbury erstmals ihre mit Eiern gefüllten Eier, 1923 die erste Variante der Cremeneier.

Das heutige Creme-Ei kam 1971 heraus

Cadbury-Creme-Ei, Facebook

Obwohl eine Version des Schokoladen-Ostereies 1875 auf den Markt kam und 1923 eine Art cremefüllendes Ei auf den Markt kam, hat Cadbury bis 1971 die cremefüllten Eier, die wir heute kennen und lieben, nicht eingeführt. Das sind 46 Jahre der Liebhaber Osterfest!

500 Millionen werden jedes Jahr gemacht

Die Cremeneier sind bei weitem das beliebteste Cadbury-Angebot, und jedes Jahr werden 500 Millionen Cremeneier hergestellt. Ungefähr ⅔ dieser Eier werden in Großbritannien genossen. Das entspricht etwa 3, 5 Crèmeier pro Person, die in Großbritannien leben.

Cadbury Caramel Eier wurden in den 90er Jahren veröffentlicht

Cadbury-Karamelleier sind fast so beliebt wie die ursprünglichen Cremeneier, aber es gibt sie schon fast nicht mehr. Die Karamelleier kamen erst 1994 auf den Markt, aber das sind 23 Jahre köstliche, karamellschokoladige Güte.

Es gibt 25 Arten

Neben den traditionellen Creme-Eiern und dem Karamell-Creme-Ei bietet Cadbury 25 verschiedene Arten von Eiern mit Schokoladenüberzug! Zu den anderen Geschmacksrichtungen gehören Orangencreme, Fudgee-O-Ei und Mini-Cremeneier.

Der Name unterscheidet sich in Kanada

Cadbury Creme Egg klingt so süß und präzise, ​​aber die Kanadier haben ihren eigenen Namen für das beliebte Osterfest: Oeuf-Fondant. Im Französischen übersetzt es genau zu "Ei-basiert".

Es gibt einen Grund, es ist "Creme"

Cadbury-Creme-Ei, Facebook

Obwohl Cadbury dies nicht bestätigt hat, gibt es einen Grund, warum einige Lebensmittelunternehmen ihre Cremefüllung als „Creme“ buchstabieren. Ein Produkt muss Molkereiprodukte enthalten, damit es als Creme angesehen werden kann. Während also die Außenseite der Milchschokolade Molkerei enthält, ist die Innenfüllung nicht. Die "Creme" wird stattdessen mit Fondant hergestellt, der aus Zucker, Glukosesirup, Invertzuckersirup, getrocknetem Eiweiß, Aroma und Paprikaextrakt für die Farbe hergestellt wird.

Sie können Brownies machen

Mit freundlicher Genehmigung von Cook Bake Eat

Cadbury Creme Eier sind köstlich für sich selbst, aber sie machen auch eine gute Zutat für hausgemachte Süßigkeiten. Food-Blogger haben sich im Laufe der Jahre mit den Crème-Eiern kreativ gemacht. Dieses Rezept von Cook Bake Eat backt die Hälfte eines Cadbury-Creme-Eies in jeden dieser dekadenten Brownies. Sprechen Sie über Genuss!

Sie machen gute Schnapsgläser

Mit freundlicher Genehmigung von Delish

Sie können sogar ein süßes Getränk aus Cadbury Creme Eggs genießen! Leeren Sie die Cremefüllung aus und verwenden Sie die Eierschale als Schnapsglas. Dieses Rezept von Delish
zeigt dir wie es geht.

Sie können frittiert werden

Mit freundlicher Genehmigung von Giraffen kann backen

Fast alles ist besser, wenn es frittiert wird. Gleiches gilt für Cadbury-Creme-Eier. Einige Leute beherrschen die Kunst des Frittierens für ein dekadentes Dessert. Das New Yorker Restaurant Salt and Battery frittiert sie um Ostern herum. Andere haben den DIY-Weg gegangen, wie Giraffen Can Bake.

McDonald's hat die Action mitgemacht

Zu Ostern bietet McDonald's eine beliebte Variante des beliebten McFlurry-Tiefkühls mit Cadbury Creme Egg. Das Vergnügen ist so, wie es sich anhört: McFlurry-Eis mit Cadbury-Creme-Eiern. Dieses Jahr ist es ab sofort bis zum 25. April bei McDonalds (ab 10:30 Uhr) erhältlich.

Die erste Werbung wurde in den 70er Jahren ausgestrahlt

Mit freundlicher Genehmigung von YouTube

Die Cadbury Creme Egg TV-Anzeigen sind ikonisch geworden. Die klassische Anzeige von 1994 wird jedes Jahr wiederholt, wobei verschiedene Tiere "vorgesprochen" werden, während sie Hasenohren tragen, um der nächste Cadbury-Hase zu sein. Die erste Werbung für die beliebte Süßigkeit wurde 1975 in den USA ausgestrahlt.

Die Gorilla Ad Won Awards

Mit freundlicher Genehmigung von YouTube

Eine weitere ikonische Anzeige erschien 2007 auf der kleinen Leinwand, auf der ein Gorilla Phil Collins 'In the Air Tonight hörte und das Schlagzeug mitsang. Obwohl die Anzeige für Cadbury Milchmilchschokolade und nicht für das Creme-Ei war, schwankte es bei den Zuschauern. Die Anzeige gewann viele renommierte Auszeichnungen, darunter den Grand Prix Lion in Cannes 2008.

Die Fabrik befindet sich in Großbritannien

Cadbury Creme Eggs sind in den USA ein beliebtes Vergnügen, aber sie müssen den Teich überqueren, um hierher zu gelangen. Die Süßigkeiten werden in Großbritannien hergestellt und die Fabrik befindet sich in Birmingham, wo täglich 1, 5 Millionen Eier hergestellt werden.

Sie sind nur zu einer bestimmten Jahreszeit verfügbar

So beliebt die Cadbury-Creme-Eier sind, sie sind nur zu bestimmten Zeiten im Jahr erhältlich. Die Creme-Ei-Saison läuft vom 1. Januar bis zum Ostersonntag. Also auf jeden Fall die 3-4 Monate einkaufen, die sie verfügbar sind!

Sie hatten den gleichen Slogan seit 2008

Die Cremeneier durchliefen eine Vielzahl von Slogans, aber das derzeitige ist das Schlagwort der Marke seit 2008: „Bring das Zeug heraus.“ Wenn man bedenkt, dass die meisten Leute ihre Cadbury-Eier essen, scheint das durchaus angebracht!

Cadbury macht jedes Jahr eine Tonne Eier

Cadbury produziert jährlich etwa 500 Millionen Eier. So viele, dass, wenn Sie sie übereinander stapeln würden, der Stapel zehnmal so groß sein würde wie der Mount Everest!

Die Schokolade hat sich geändert

Cadbury-Creme-Eier wurden früher mit Cadbury Dairy Milk Chocolate überzogen, jetzt werden sie jedoch mit Cadbury Milk Chocolate hergestellt. Eine kleine Änderung, aber es ist eine Änderung. Aber kann jemand wirklich den Unterschied erkennen?

Sie können sie in Boxen kaufen

Sie finden Cadbury-Creme-Eier immer einzeln als verpackte Eier oder Sie können sie in Kartons kaufen. Früher wurden sie zu einem halben Dutzend wie echte Eier verkauft, aber die Menge ist jetzt auf 4 oder 5 Eier pro Karton (je nach Markt) gefallen.

Es gibt drei Möglichkeiten, sie zu essen

Laut einer von Cadbury durchgeführten Umfrage gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, ein Cadbury-Creme-Ei zu essen. 53 Prozent der Menschen beißen sich ab, lecken die Creme aus und essen dann die Schokolade. 20 Prozent beißen direkt durch das Ei, und 6 Prozent verwenden den Finger, um die Füllung herauszuholen.

Sie werden von Hershey in den USA verkauft

Cadbury Creme Eggs werden von der Firma Cadbury UK im Vereinigten Königreich und Cadbury Adams in Kanada hergestellt. In den USA werden sie jedoch von der Hershey Company verkauft, die die Vermarktungsrechte besitzt. Alle anderen Märkte werden von Mondelēz International verkauft.

Ein Ei ist die Hälfte Ihres Tages an Zucker

Obwohl es überraschend sein sollte, da die Creme-Eier alle Süßigkeiten sind, enthält ein Ei fast die Hälfte Ihres Tages an Zucker. Jedes Cadbury Creme Egg enthält 150 Kalorien, 6 g Fett, 20 g Zucker und 4 g gesättigtes Fett. Die FDA empfiehlt nicht mehr als 50 Gramm Zucker pro Tag (die American Heart Association empfiehlt jedoch nicht mehr als 24 Gramm Zucker pro Tag).

Sie sind in den USA etwas leichter

In den USA ist das Cadbury Creme Egg etwas leichter als in den 70er Jahren. Sie gingen von 39 Gramm auf 34 Gramm. In Großbritannien sind die Eier jedoch etwas schwerer und reichen von 34 Gramm bis 35 Gramm.

Empfohlen
  • Restaurants: Ungesunde Lebensmittel im Food Court

    Ungesunde Lebensmittel im Food Court

    Denn egal, wie sehr Sie sich darauf konzentrieren, gut zu essen, ist das Einkaufszentrum die perfekte Maschine, um Ihre Disziplin zu unterdrücken. In seinem luftdichten elektrischen Ökosystem weisen alle Anzeichen auf Verbrauch hin. Studien haben gezeigt, dass je mehr Versuchung Menschen widerstehen, desto schwieriger wird es, weiter Widerstand zu leisten.
  • Restaurants: Der Top-Swap bei Krispy Kreme

    Der Top-Swap bei Krispy Kreme

    In einigen Teilen der USA hat Krispy Kreme sein Speisenangebot über Donuts hinaus erweitert. Die schlechte Nachricht ist, dass es sich bei den meisten Neuzugängen hauptsächlich um Zuckerkalorien handelt - meistens um Bagels -, um die gleiche Art von nährstoffarmer, kohlenhydratreicher Kost, auf die sich die Bäckerei immer spezialisiert hat. Die
  • Restaurants: Jedes Gericht bei Chipotle - bewertet!

    Jedes Gericht bei Chipotle - bewertet!

    Für diejenigen, die ihr Essen gesund, lecker und ethisch unangreifbar haben wollen, wurde die Nachricht hart getroffen: Chipotle, der Nicht-GVO-Burrito-Palast mit der nachhaltigen Ernährungspolitik, die es sogar den Bernie Sanders-Wählern erlaubte, wieder Fast Food zu sich zu nehmen, wurde umgedreht von einem e. A
  • Restaurants: Der Top Swap bei Taco Bell

    Der Top Swap bei Taco Bell

    "Taco Bell breakfast" ist eine Art "Axt-Mörder-Babysitter". Es ist von Natur aus eine schlechte Idee, bewiesen durch die verrückten Produkte, die Bell bei seinem Versuch hervorbrachte, Ihnen früher und früher Geld in Rechnung zu stellen. Waffeltaco ist alles, was wir wirklich sagen müssen. Abe
  • Restaurants: McDonald's vs. Wendy's: Welches ist besser?

    McDonald's vs. Wendy's: Welches ist besser?

    Es ist den Besten von uns passiert. Sie verlassen die Autobahn nach einem langen Arbeitstag und alles, was Sie wollen, ist eine schnelle, preiswerte Mahlzeit zum Mitnehmen. Aber dann stehen Sie vor einem uralten Dilemma, einem McDonalds und einem Wendys, die direkt nebeneinander stehen. Ganz plötzlich scheint dies die schwierigste Entscheidung zu sein, die Sie den ganzen Tag treffen mussten.
  • Restaurants: Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Schlimmste Burger in Amerika 2015

    Die Kunden wünschen sich jetzt gesündere, legere Restaurants wie Chipotle oder LYFE Kitchen. Die Heimat des Quarter Pounder ist jedes Quartal in Flammen - auch wenn sie in letzter Zeit Fortschritte gemacht haben, um kalorienarme Optionen anzubieten. Ein Hamburger, der richtig gemacht wird, ist keine schreckliche Ernährungswahl. M
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    Trotz der Tatsache, dass Pasta zu den meist zubereiteten Gerichten gehört, ist Olive Garden nach wie vor eine der beliebtesten Nahrungsketten in Amerika. Das Restaurant im italienischen Stil ist bestrebt, dass sich jeder während des Essens wie eine Familie fühlt, und etwas sagt uns, dass es auf jeden Fall funktioniert. B
  • Restaurants: Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Die beliebtesten Kettenrestaurants - bewertet!

    Sie müssen nicht für jede Mahlzeit zu Hause essen, wenn Sie auf einer Diät sind, aber die Entscheidung, welche Restaurantkette Sie besuchen sollten, kann dazu führen, dass Ihr Gewichtsverlust nicht zum Stillstand kommt. Abhängig von Ihrer Wahl des gastronomischen Betriebes verfügen Sie möglicherweise nicht über die richtigen Werkzeuge, um durch ein Minenfeld von Bauchbomben, Raketen, die das Altern beschleunigen können, und durch Antibiotika angegriffene Proteine, die krank und fett werden, zu navigieren. Darum e
  • Restaurants: Wie man Gewicht verliert, mexikanisches Essen zu essen

    Wie man Gewicht verliert, mexikanisches Essen zu essen

    Im Jahr 2014, essen Sie das, nicht das! untersuchte die 10 fettigsten Lebensmittel in Kettenrestaurants. Drei der Top 10 stammten aus mexikanischen Restaurants: On the Border's Firecracker Gefüllte Jalapenos mit Salsa Ranch (138 g Fett, 1.900 Kalorien); Dos XX Fish Tacos (155 g Fett, 2240 Kalorien); und Chili´s Bacon Ranch Beef Quesadilla (135 g Fett, 1800 Kalorien).

Tipp Der Redaktion

Kann nicht schlafen Vermeiden Sie diese 17 Nahrungsmittel, die Sie nachts aufhalten

Sie könnten das Bild der Perfektion sein, wenn es darum geht, früh am Abend zu essen, nicht die ganze Nacht auf der Couch fernsehen und sich sogar in einem idealen, 68-Grad-Schlafzimmer wie in einer Batkave wiegen. Heck, Sie haben vielleicht nicht einmal irgendwelche Aufgaben oder Ängste, die sich an Ihrem Gehirn kratzen, wenn Sie nachts wach liegen. W