25 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie Kaffee trinken

Es ist keine Überraschung, dass 64 Prozent der Erwachsenen in den USA angaben, mindestens eine Tasse Java pro Tag getrunken zu haben. 11 Prozent hatten eine unglaubliche Zahl von vier - oder mehr! Darüber hinaus trinkt Ihr durchschnittlicher Joe täglich bis zu drei Tassen Joe. Mit so vielen Leuten, die Kaffee verzehren, haben wir uns entschlossen, in die nuanciertere und überraschendere Liste der Dinge einzutauchen, die Kaffee für und für den menschlichen Körper tun kann.

Fragen Sie sich, wie sonst Ihr Morgengrauen Ihren Körper beeinflusst? Verpassen Sie nicht unseren exklusiven Podcast, der auf der Erforschung neuer Forschungsergebnisse basiert: Coffee Talk: Die Fakten über America's Favorite Pick-Me-Up Laden Sie es jetzt auf Apple Podcasts herunter!

Kaffee kann Ihren Penis aufmuntern

Männer, die zwischen 85 und 170 Milligramm Koffein pro Tag konsumierten - dies entspricht zwei bis drei Tassen Kaffee - waren nach einer kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlichten Studie um 42 Prozent weniger an erektiler Dysfunktion (ED) erkrankt . Die Forscher führen die Vorteile der entspannenden Wirkung von Koffein auf die Arterien zu, wodurch der Blutfluss zum Penis verbessert wird. Mach morgen zwei Tassen Joe. Wie schwer ist das? Apropos Sex: Unsere 25 Lebensmittel, die Sie sofort sexier machen, könnten Ihr Leben verändern.

Kaffee kann zum Leben in HD führen

Das Koffein im Kaffee lässt Ihre Nebennieren Adrenalin auspumpen. Innerhalb von 20 Minuten dehnen sich Ihre Pupillen durch diesen natürlichen Erreger aus. Das Ergebnis? Sie könnten vorübergehend eine schärfere Sicht genießen.

Es könnte Sie länger leben lassen

Die in der Zeitschrift Circulation veröffentlichten Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Trinken von Kaffee den Schnitter abwehren könnte. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, befragten Forscher der Harvard School of Public Health mehr als 250.000 Amerikaner über 28 Jahre und fragten sie nach ihrer Ernährung und ihrem Kaffeekonsum. Nach einer Analyse ihrer Erkrankungs- und Todesraten in den folgenden zwanzig Jahren stellten sie fest, dass bei Nichtrauchern diejenigen, die täglich zwischen drei und fünf Tassen Java tranken, bis zu 15 Prozent weniger wahrscheinlich waren als diejenigen, die dies nicht taten freundlich mit ihrer Nachbarschaft Barista.

Kaffee kann Sodbrennen verschlimmern

Wenn Sie Kaffee trinken, erhöhen Sie den Säuregehalt in Ihrem Magen. Das ist oft eine gute Sache, denn ein erhöhter Säuregehalt hilft bei der Verdauung von Lebensmitteln. Probleme können auftreten, wenn Sie zu viel Kaffee auf leeren Magen trinken. Die zu sauren Magensäfte können die Darmschleimhaut reizen und Sodbrennen verursachen.

Zu viel könnte dazu führen, dass Sie mehr Fett speichern

Laut einer in Psychosomatic Medicine veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2005 kann Koffein bei gestressten Personen den Cortisolspiegel (ein Stresshormon) erhöhen. Chronisch hohe Mengen können überschüssige Fettspeicherung auslösen, was zu Fettleibigkeit führen kann. (Psst! Um schnell Fett zu sprengen - und das gesündeste, glücklichste Leben zu führen - verpassen Sie nicht diese 50 Möglichkeiten, um 10 Pfund zu verlieren - schnell!)

French Presses könnte ihr schlechtes Cholesterin erhöhen. Eine Studie des Baylor College of Medicine aus dem Jahr 2007 hat gezeigt, dass die Einnahme der strukturell ähnlichen Moleküle Cafestol und Kahweol (die beide nur in Kaffeebohnen vorkommen) zu einem signifikanten Anstieg des LDL-Spiegels beim Menschen führen kann. Das muss kein Grund zur Besorgnis sein, wenn Sie Java über eine Methode trinken, bei der ein Papierfilter verwendet wird, da er beim Brauen Cafestol und Kahweol binden kann. Das bedeutet, dass nur ein winziger Bruchteil dieser Moleküle, die das Cholesterin erhöhen, niemals in Ihren Morgenbecher und in Sie gelangen. Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben und eine französische Presse verwenden, sollten Sie über Ihre Braumethode nachdenken.

Kaffee kann Angst reduzieren

Es wird oft mit den Jitters in Verbindung gebracht, so dass die Vorstellung, dass Ihre Kaffeegewohnheit eine Auswirkung auf Ihre täglichen Sorgen und Beschäftigungen sein könnte, nicht intuitiv erscheinen mag. Kaffee stimuliert jedoch tatsächlich die Freisetzung von Dopamin. Diese Wohlfühl-Chemikalie löst Zufriedenheit aus. Ist es ein Wunder, dass dieses Zeug in den meisten Büros kostenlos ist?

Ein kleiner Kaffee kann Ihre Herzfrequenz verlangsamen

Trinken Sie etwas Kaffee und Ihr Blutdruck kann etwas ansteigen. Ihr Herz reagiert auf diesen Druckabfall mit einer leichten Verlangsamung. Wenn Sie jedoch mehr als eine Tasse trinken, wird das Herz wahrscheinlich schneller.

Kaffee trinken kann Magengeschwüre verschlimmern

Magengeschwüre können sehr schmerzhaft sein. Kaffee kann eine Reihe von Aussparungen im Magen-Darm-Trakt bewirken, was zu Geschwüren und anderen Formen von Magenirritationen und -schäden führt. Wenn Sie ein Geschwür haben, können Sie am besten auf Kaffee verzichten, bis sich die Situation verbessert hat. Denken Sie, Sie sind zu jung, um sich um Geschwüre und all das andere Zeug zu sorgen? Dann lesen Sie besser die 30 Nahrungsmittel, die Sie niemals nach 30 Jahren essen.

Kaffee kann hören, dass Dinge in der Nacht stoßen

Wenn Sie in einem Spukhaus übernachten müssen, möchten Sie vielleicht ein anderes Getränk als Kaffee mitbringen. Eine Studie, die 2009 an der Durham University durchgeführt wurde, ergab, dass Menschen, die mindestens 315 Milligramm Koffein (etwa drei Tassen gebrühten Kaffee) pro Tag konsumierten, dreimal häufiger halluzinierten als Personen, die weniger als diese Menge tranken. Dinge zu sehen, Stimmen zu hören und die Anwesenheit von Geistern zu erkennen, gehörte zu den von Testteilnehmern gemeldeten Erfahrungen. Gruslig.

Kaffee regt dich an - schnell

Nur 20 Minuten nachdem Sie eine Tasse Kaffee getrunken haben, spüren Sie die anregenden Wirkungen. Sie können ein höheres Maß an Wachsamkeit erwarten und sich besser auf Aufgaben konzentrieren können.

Kaffee ist gut für dein Herz

Harvard-Forscher fanden heraus, dass Kaffeetrinker ein um 10 Prozent niedrigeres Risiko für den Tod durch Herzerkrankungen haben. Ein gewöhnliches Java-Add-In kann jedoch den gesundheitsfördernden Effekten des Getränks entgegenwirken: Creamer. Die traditionellen Sorten sind vollgepackt mit Transfetten und verstecken sich häufig unter dem Namen ihres weniger bekannten Namens: hydriertes Öl, das den Cholesterinspiegel erhöht und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Yikes! Halten Sie den Milchkännchen aus Ihrer Tasse, um seine gesundheitsfördernden Wirkungen zu nutzen. Finden Sie mehr über die 40 Angewohnheiten heraus, die Sie jetzt krank und fett machen!

Kaffee macht Sie kacken

Laut einer in der Fachzeitschrift Gut veröffentlichten Studie : „Die Geschwindigkeit, mit der die Reaktion [Peristaltik, wellenartige Muskelkontraktionen im Magen-Darm-Trakt] auftritt, deutet auf eine indirekte Wirkung auf den Dickdarm hin, da es unwahrscheinlich ist, dass Kaffee den Dickdarm dort erreicht Zeit entweder über das Darmlumen oder den Blutkreislauf. Wir vermuten, dass Kaffee eine "gastrocolonische Reaktion" hervorrufen kann, indem er auf Epithelrezeptoren im Magen oder Dünndarm wirkt. Ein solcher Mechanismus könnte durch neurale Mechanismen oder durch gastrointestinale Hormone vermittelt werden. Es wurde gezeigt, dass Kaffee die Freisetzung von Gastrin fördert, was die Kolonspikes und die motorische Aktivität erhöhen kann. “

Kaffee kann schwach Teile glätten

In der Regel werden gebrauchte Kaffeesätze kurzerhand weggeworfen; Aber einige sagen, dass sie unter die Dusche genommen werden, da sie das Auftreten von Cellulite verringern können. Das Peeling und die Massage wirken zusammen, um die Durchblutung anzuregen und die Haut zu straffen.

Kaffee ist der ursprüngliche dreistündige Energy Drink

Kaffee ist am besten für seine Fähigkeit bekannt, den Trinkern einige aufstehen und gehen zu lassen, aber nach drei Stunden ist die geliehene Energie aufgestanden und gegangen. Um die Begeisterung aufrecht zu erhalten, müssen Sie mehr Kaffee trinken. Diese Taktik könnte schließlich zu einem Problem werden, da ein zu später Konsum von Kaffee die Produktion von Melatonin, dem primären Schlafhormon des Körpers, stören kann. Für weitere Nahrungsmittel, die Ihre Leistung in Schwung bringen können, klicken Sie hier, um eine Liste der 40 besten Nahrungsmittel für Muskelkraft und Kraft zu erhalten!

Kaffee kann helfen, Schmerzen besser und schneller zu reduzieren

Selbst wenn Sie kein normaler Kaffeetrinker sind, kann Koffein die Schmerzlinderung beschleunigen. Laut WebMD kann Koffein Schmerzmittel bei der Behandlung von Kopfschmerzen um 40% effektiver machen, es beschleunigt auch die Reaktion des Körpers auf die Medikamente. Daher sollte es nicht überraschen, dass viele OTC-Medikamente gegen Kopfschmerzen auch Koffein enthalten.

Kaffee ist für ungeborene Babys nicht gut

Eine Studie, die 2008 im American Journal of Geburtshilfe und Gynäkologie veröffentlicht wurde, ergab, dass das Risiko einer Fehlgeburt bei schwangeren Frauen bei Frauen, die mehr als 200 mg oder mehr Koffein pro Tag verbrauchen, mehr als doppelt so hoch ist. Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen empfiehlt auch eine Obergrenze von 200 Milligramm pro Tag.

Es wird dich positiv fühlen

Die Forscher fanden heraus, dass Studienteilnehmer (sowohl Raucher als auch Nichtraucher), die mindestens eine Tasse Kaffee pro Tag tranken, eine um bis zu 36 Prozent niedrigere Selbstmordrate aufwiesen - und dies war nicht die erste Gruppe von Forschern, die diese Entdeckung machte. Mehrere andere Studien haben auch auf eine umgekehrte Assoziation hingewiesen. Es ist jedoch noch nicht klar, ob es etwas zu trinken gibt oder ob Kaffeetrinker zufällig gemeinsame Lebensstilfaktoren (wie höhere Beschäftigungsquoten) teilen, die oft mit einem geringeren Suizidrisiko verbunden sind. Eine Theorie besagt, dass das Koffein ein beitragender Faktor sein könnte, was sehr sinnvoll ist. Laut dem Bericht wurde gezeigt, dass Koffein den Verlust von Dopamin (AKA, das Glückshormon) reduziert.

Es ist gut fürs Gehirn

Die guten Nachrichten kommen immer wieder! Es wurde festgestellt, dass Kaffeetrinker zwischen 9 und 37 Prozent weniger an neurologischen Erkrankungen wie Parkinson und Demenz sterben. Obwohl der Grund dafür noch nicht vollständig verstanden ist, besteht eine Theorie darin, dass das Koffein des Kaffees ein Faktor sein könnte.

Kaffee hilft, Kalorien schneller zu verbrennen

Kaffee ist eines der besten Getränke zum Abnehmen, weil es den Stoffwechsel anregt. Laut einer in der Fachzeitschrift Physiology & Behavior veröffentlichten Studie war die durchschnittliche Stoffwechselrate von Personen, die koffeinhaltigen Kaffee tranken, 16 Prozent höher als die von denen, die Decaf getrunken hatten. Eine Tasse schwarzen Kaffee ist auch eine gute Wahl für ein Pre-Workout-Getränk: Die Forscher stellten fest, dass Radfahrer, die eine Koffeinergänzung einnahmen, eineinhalb Kilometer weiter reiten konnten als diejenigen, die ein Placebo nahmen. Machen Sie aus Ihrem Venti und überspringen Sie die Süßstoffe.

Aber übertreib es nicht. Trinken Sie ein paar Tassen Kaffee für einen Stoffwechselschub, aber wenn Sie nie ohne eine Tasse an den Lippen gesehen werden, könnte dies gegen Sie wirken, sagt die Ernährungswissenschaftlerin Amy Shapiro. Koffein ist ein natürlicher Appetitzügler. Wenn Sie es ständig konsumieren, essen Sie möglicherweise nicht viel - oder erkennen, wie hungrig Sie sind - bis Sie zum Abendessen nach Hause kommen. "Wenn Sie den ganzen Tag nicht genug essen, kann Ihr Stoffwechsel träge werden", sagt sie. "Wenn Sie zu Abend essen, anstatt diese Nahrung sofort als Energiequelle zu verwenden, speichert Ihr Körper sie aggressiv als Fett, nur für den Fall, dass sie wieder beraubt wird."

Sie könnten Keime zu den Lippen setzen

Mikrobiologen der Universität von Valencia in Spanien nahmen Proben aus den Tropfblechen von neun Nespresso-Maschinen. Sie fanden heraus, dass zwischen 35 und 67 verschiedene Bakteriengattungen im Kaffeesatz der Tabletts hängen. Eine CBS-Untersuchung, die Hersteller mit einem Becher hatte, hatte Staphylococcus, Streptococcus, Bacillus cereus und E. coli. Die schlechte Nachricht ist, dass es schwierig ist, diese Mini-Bedrohungen zu vermeiden, selbst wenn Sie keinen One-Cup-Maker verwenden. Oft sind auch Kaffeetassen kontaminiert. "In unseren Studien hatte die Hälfte Fäkalien", erklärte der Mikrobiologe Dr. Charles Gerba gegenüber Fox News im Jahr 2013. Ew.

Wenn Sie nur Kaffee riechen, könnte dies Ihr Gehirn verändern

Sicher, wir alle wissen, dass Kaffee Sie wecken kann, wenn Sie ihn trinken, aber laut der Forschung kann es schon einen tiefgreifenden und messbaren Einfluss darauf haben, wie geröstete Bohnen getrunken werden. Studien, die am Gehirn von gestressten und nicht gestressten Ratten durchgeführt wurden, zeigten, dass gestresste Ratten in 17 Genen im Gehirn unterschiedliche Aktivitätsniveaus hatten. Darüber hinaus veränderten sich die Spiegel einiger Gehirnproteine ​​in einer Weise, die eine beruhigende Wirkung auf Stress haben oder eine antioxidative Funktion haben könnte.

Der Rückzug ist real

"Regelmäßiger Koffeinkonsum führt zu einer physischen Abhängigkeit von Koffein, die sich als Entzugserscheinungen manifestiert, wenn ein Koffeinkonsument abrupt auf Koffein verzichtet", sagt Laura M. Juliano, Direktorin der Behavioral Pharmacology and Health Promotion der American University, Washington, DC. „Ein diffuser, pochender Kopfschmerz ist ein Markenzeichen des Entzugs von Koffein. Der Grund dafür ist, dass eine der pharmakologischen Wirkungen von Koffein eine Verengung der Blutgefäße im Gehirn ist. “

Aber eine Tasse könnte auch Kopfschmerzen verhindern

"Es gibt bestimmte Kopfschmerzen, die als hypnotische Kopfschmerzen bezeichnet werden, die mit Koffein verhindert werden können", sagt Dr. Kathleen Digre, Stipendiatin der American Academy of Neurology und Direktor der Headache and Neuro-Ophthalmology Division der University of Utah in Salt Lake. „Hypnose Kopfschmerzen sind seltene Kopfschmerzen, die bei älteren Menschen auftreten, die nach dem Einschlafen beginnen. Ein bisschen Kaffee zu trinken, bevor Sie schlafen gehen, kann hypnotische Kopfschmerzen verhindern. Koffein wird auch bei Kopfschmerzen nach der Lendenwirbelsäule verwendet (dies kann vorkommen, wenn sich eine Person einer Wirbelsäule entzieht]. “Träumen Sie noch mehr davon und sehen Sie mit diesen 20 Möglichkeiten, wie Sie im Schlaf abnehmen können!

Kaffee kann deine Füße glätten

Eine Mischung aus antioxidantienreichem Kaffee und feuchtigkeitsabsorbierendem Kokosnussöl stellt die perfekte Kombination natürlicher Inhaltsstoffe zum Entfernen und Reparieren rauer Haut dar, sagt Carolyn Doe, Spa-Direktorin des The Umstead Hotel and Spa. Ihr Rezept beinhaltet eine Tasse natives Kokosnussöl, eine halbe Tasse Ihres gemahlenen Kaffees Ihrer Wahl und ein bis zwei Teelöffel Vanilleextrakt, die miteinander vermischt werden.

Es kann Leberkrebs abwehren, wenn Sie trinken

Eine neue Studie des World Cancer Research Fund International (WCRF) mit Sitz in London deutet darauf hin, dass regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko für Leberkrebs bei Personen, die zu viel Alkohol trinken, reduzieren könnte.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 33 Foods Men über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    33 Foods Men über 40 sollten wie die Pest vermeiden

    In Ihren 20ern könnten Sie nach einer späten Partynacht einen ganzen Pizzakuchen verzehren und keine Unze gewinnen. In Ihren Dreißigern waren Sie mindestens dreimal in der Woche im Fitnessstudio, haben aber Ihre Burgergewohnheit aufrechterhalten. Aber in deinen 40ern? Wenn Sie sich mehr als einmal pro Woche mit einem Fleischklöschen-U-Boot behandelt haben, würde die Zahl auf der Waage steigen. Gan
  • bessere Gesundheit: Was ein Energydrink mit deinem Körper tut

    Was ein Energydrink mit deinem Körper tut

    Nein, kein Soda - wir reden hier von Energiegetränken wie Rockstar, Monster und Red Bull, die bis zu fünfmal mehr Koffein enthalten können als eine Tasse Kaffee. Laut einer neuen Mayo-Clinic-Studie erhöhen Energiedrinks den Blutdruck und das Stressniveau und erhöhen das Risiko für Herzprobleme bei ansonsten gesunden jungen Erwachsenen. Um z
  • bessere Gesundheit: 14 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie Soja essen

    14 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie Soja essen

    Ein Blick in die Literatur, und Sie werden sehen - die Forscher scheinen die Vor-und Nachteile dieser Hülsenfrucht gespalten zu haben. Bei jeder Studie, bei der eine bestimmte Komponente der Bohne gefunden werden kann, um die Symptome der Menopause zu lindern, wird die gleiche Komponente auf Unfruchtbarkeit untersucht.
  • bessere Gesundheit: 7 Best Ab Übungen für Frauen

    7 Best Ab Übungen für Frauen

    Wenn Menschen zu mir kommen und nach besseren Bauchmuskeln fragen, geben sie auch eines an: Männer sagen immer, dass sie ein gerissenes Sechspack-Mittelteil wollen, während Frauen immer klarstellen, dass sie einen flachen Bauch mit einer kleinen Definition an den Seiten wollen, aber nicht abs herausspringen wie ein Bodybuilder.
  • bessere Gesundheit: Dies ist die gesündeste Sache, die Sie in Ihren Salat legen können

    Dies ist die gesündeste Sache, die Sie in Ihren Salat legen können

    Das Essen von Eiern mit Gemüse ist ein kluger Schachzug, da die Absorption herzschützender, krebsbekämpfender Antioxidantien (Carotinoide genannt) bis zum Neunfachen gesteigert wird. Dies geht aus den Ergebnissen hervor, die auf der Jahrestagung der American Society for Nutrient Ende letzter Woche vorgestellt wurden. D
  • bessere Gesundheit: Ist Kokosnusswasser das beste Getränk zum Abnehmen?

    Ist Kokosnusswasser das beste Getränk zum Abnehmen?

    Sicherlich - Kokoswasser ist weitaus besser als synthetische Sportgetränke und Limonaden - es ist frei von gesundheitsschädlichen Zusätzen und Maissirup und ist eine natürliche Quelle für die Auffüllung von Elektrolyten. Lassen Sie sich jedoch nicht durch diese Unterscheidungsmerkmale von den anderen Pflanzengewässern der Naturkost-Szene ablenken. Viele
  • bessere Gesundheit: 15 Lebensmittel mit mehr Fett als eine Tüte Kartoffelchips

    15 Lebensmittel mit mehr Fett als eine Tüte Kartoffelchips

    Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist der erste Snack, der dazu neigt, den Stiefel zu bekommen, Kartoffelchips. Ölig, gebraten, fettig. Eine Tüte Kartoffelchips hat mehr Fett als andere Snacks wie Brezeln. Nehmen Sie Ihre durchschnittliche Packung Lay's Classic Potato Chips mit 10 Gramm Fett.
  • bessere Gesundheit: Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Mitnahme

    Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Mitnahme

    Das ist Verpflichtung, meine Freunde. Jetzt können Sie Ihre Beziehung noch stärker machen. Sie können zum Mitnehmen bestellen und Gewicht verlieren, mit ein paar Tipps: Pizza Die erste Regel der Pizzalieferung - stopft deine Kruste nicht; Entscheiden Sie sich stattdessen für eine dünne Kruste. Regel zwei: Liebe deine Gemüseliebhaber. Wenn
  • bessere Gesundheit: 11 gesunde Lebensmittel, die Sie bräunen

    11 gesunde Lebensmittel, die Sie bräunen

    Vom Hautkrebs bis zum fortgeschrittenen Alterungsprozess ist die Sonne zu einem Feind geworden, den Sie immer im Auge behalten müssen. Die meisten von uns lieben es, wie wir mit einer perfekten, goldenen Sommerbräune aussehen - was uns zu den guten Nachrichten bringt… Durch das Hinzufügen bestimmter Früchte und Gemüse zu Ihrer Ernährung kann Ihre Haut tatsächlich einen Glanz erhalten, der einer sonnengebräunten Bräune ähnelt. Wissenscha

Tipp Der Redaktion

20 Gemüse, sortiert nach Eiweiß

Nachdem wir uns in ein dringend benötigtes Training nach dem Feiertag eingeschlichen hatten, gingen meine Freundin Sarah und ich zum Mittagessen in ein Restaurant in der Stadt. "Ich habe die magere Hühnerbrust", sagte sie zu dem Kellner: "Ich muss mein Eiweiß aufbauen." Eine kluge Entscheidung: Eine feste Portion Protein nach einem Schweißsaft ist für den Aufbau von Muskelmasse und das Absprengen des Bauchfetts von entscheidender Bedeutung. &qu