27 Dinge, die Gesundheitsexperten wirklich über Kaffee nachdenken



Es ist die uralte Frage: Kaffee trinken oder keinen Kaffee trinken?

Für einige ist es nicht einmal eine Frage; Sie halten eine morgendliche Tasse mit Joe für ein rituelles Muss, das gesundheitliche Vorteile hat. Andere sagen, dass es sauer ist und zu erhöhtem Stress und Herzklopfen beiträgt. Die meisten Menschen befinden sich jedoch irgendwo dazwischen - und fragen uns, was der Deal mit diesem koffeinhaltigen Gebräu ist. Die Antwort ist nicht schwarz oder weiß. Es gibt gute und schlechte Dinge, die über das amerikanische Grundnahrungsmittel gesagt werden können - hier sehen Sie, was die Experten zu sagen haben.

Fragen Sie sich, wie sonst Ihr Morgengrauen Ihren Körper beeinflusst? Verpassen Sie nicht unseren exklusiven Podcast, der auf der Erforschung neuer Forschungsergebnisse basiert: Coffee Talk: Die Fakten über America's Favorite Pick-Me-Up Laden Sie es jetzt auf Apple Podcasts herunter!

Kaffee könnte aus dem Jungbrunnen sein

Stacy Goldberg, MPH, RN, BSN und Gründer von Savorfull, weist darauf hin, dass eine kürzlich veröffentlichte Studie im New England Journal of Medicine gezeigt hat, dass das Trinken von zwei bis drei Tassen Kaffee pro Tag mit einem um 10 Prozent niedrigeren Todesrisiko für Männer einhergeht jedes Alter und ein um 13 Prozent niedrigeres Sterberisiko für Frauen in jedem Alter.

Mach keinen Kaffee zum Nachtisch

"Machen Sie Ihren Kaffee nicht zu einem Dessert, dh legen Sie nicht zu viel Zeug hinein", sagt Amy Shapiro, MS, RD, CDN und Gründerin von Real Nutrition NYC. „Kaffee soll dich abholen, nicht ausfüllen, also hör auf mit Zucker, Sahne, Sirup, Schlagsahne und Schokoladenspänen und schätze den Kaffee als das, was er ist, ein starkes Getränk, das dir etwas Pep geben wird.“, Fügt Shapiro hinzu hat festgestellt, dass die meisten ihrer Kunden nicht einmal wissen, wie Kaffee mit all der Süße schmeckt. Sie empfiehlt, die übliche Routine in zwei Hälften zu schneiden und von dort langsam aufzuräumen. „Es dauert ein bis zwei Wochen, um sich anzupassen, aber Sie werden glücklich sein.“ Das bedeutet nicht, dass Sie Ihren Kaffee schwarz trinken müssen. Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, um das Aroma zu schneiden, sind Kokosnuss- oder Mandelmilch großartige Optionen. Und wenn es ein Dessert ist, nach dem Sie sich sehnen, dann versuchen Sie diese 25 von Ernährungswissenschaftlern anerkannten Methoden, um Ihren süßen Zahn zu befriedigen!

Kaffee ist reich an Antioxidantien

"Kaffee ist reich an Antioxidantien und da so viele Amerikaner ihn trinken, ist er eine unserer größten Quellen für Antioxidantien (bis zu 50-70 Prozent der gesamten antioxidativen Einnahme eines durchschnittlichen Amerikaners!)", Sagt Shapiro. "Das bedeutet, dass Kaffee hilft, Krankheiten zu bekämpfen." Daraufhin warnt sie, dass drei, acht Unzen große Tassen die Grenze für das sind, was Ihrem Körper gut tun wird. Danach deutet die Forschung darauf hin, dass es nicht so vorteilhaft ist.

Kaffee kann Ihre sportliche Leistung verbessern

Laut Forschungsergebnissen sagt Shapiro, dass Kaffee in mäßigen Mengen die sportliche Leistung verbessern kann, insbesondere bei Ausdauersportarten. Daher sollten Sie ihn vor dem Training für etwas zusätzliche Energie trinken. Tatsächlich nutzen sogar Olympia-Athleten und andere Elite-Konkurrenten es, um (legal) ihre Leistung zu steigern. Entdecken Sie mit unserem exklusiven Bericht, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie Kaffee trinken!

Kaffee kann helfen, Krankheiten zu bekämpfen

Laut der Forschung hat sich gezeigt, dass Kaffee die Stoffwechselrate erhöht und den Fettstoffwechsel verbessert, das Risiko für Typ-2-Diabetes reduziert, das Risiko und das Auftreten von Alzheimer-Krankheit und Parkinson-Syndrom verringert und Leber- und Lebererkrankungen wie Zirrhose reduziert. Kaffee kann auch vor Herzkrankheiten und Darmkrebs schützen und Depressionen vorbeugen, da er bestimmte Bereiche des Gehirns stimuliert.

Kauf klug ein

Nicht jeder Kaffee ist gleich. "Ich empfehle, nur gesunden und nachhaltigen Kaffee zu kaufen, der biologisch und fair gehandelt wird", sagt Dr. Gabrielle Francis, Heilpraktikerin und Autorin von The Rockstar Remedy . Kaffeekulturen, die nicht organisch sind, gehören zu den am meisten chemisch behandelten Kulturen. Tut mir leid, dies bedeutet, Instant-Kaffee zu überspringen, der voller Chemikalien und Zusatzstoffe ist (man denke an das Fast Food der Kaffeewelt). "Es ist auch wichtig zu wissen, dass leicht gerösteter Kaffee einen höheren Anteil an Antioxidantien und mehr Koffein aufweist als dunkle geröstete Bohnen."

Achten Sie auf die Brew-Art

Je feiner der Kaffee gemahlen ist, desto höher ist der Antioxidansgehalt in ihnen, so Dr. Francis. „Kalt gebrühter Kaffee enthält weniger Säuren und weniger Koffein als heiß gebrühten Kaffee.

Kaffee ist reich an Säure

"Kaffee ist sehr sauer und kann schließlich den pH-Wert der Verdauung stören, besonders wenn er morgens auf leeren Magen getrunken wird", sagt der klinische Ernährungswissenschaftler in Miami, Dr. Michael Forman. „Ich empfehle, während oder nach einer Mahlzeit Kaffee zu trinken. Dies wirkt sich negativ auf die schädlichen sauren Eigenschaften aus und kann die Verdauung tatsächlich unterstützen. “

Kaffee ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen

Kaffee enthält wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium, Mangan, Kalium und Chrom sowie B-Vitamine wie Folsäure, Riboflavin und Pantothensäure. Wenn Sie nicht viel über Magnesium wissen und warum alle darüber sprechen, dann holen Sie sich diese 19 Magnesium-Tipps, die Sie nicht gewusst haben.

Essen Sie Protein mit Ihrem Kaffee

Laut Dr. Francis wird der Konsum von Protein beim Trinken von Kaffee das ausgeschiedene Cortisol reduzieren. Dies ist hilfreich, da Cortisol die Fähigkeit Ihres Körpers reduzieren kann, Fett aus seinem Fettspeicher freizusetzen. Es kann sich auch auf Stress und Schlaf auswirken. Gute Proteinoptionen sind Nuss- oder Nussbutter, Samen, griechischer Joghurt und Chia-Pudding.

Die Größe ist wichtig

Wenn Sie darüber sprechen, wie sich Kaffee auf Menschen auswirkt, ist es wichtig zu wissen, dass sich Kaffee für alle anders anfühlt. „Manche Menschen fühlen sich großartig, wach und glücklich, andere können sich ängstlich, unruhig und unfähig fühlen, sich zu konzentrieren“, sagt Shapiro. „Kenne deine Grenzen, und Grenzen können genetisch sein. Manche Menschen verstoffwechseln den Kaffee schneller als andere, sodass der Blutkreislauf schneller wird. “Shapiro fügt hinzu, dass ein großer Mann ähnlich wie Alkohol wahrscheinlich seinen Kaffee besser halten wird als eine zierliche Frau. Also nicht immer "haben, was er hat". Holen Sie sich das Richtige für Sie.

Brauchen Sie es wirklich?

Nur weil Sie es gewohnt sind, morgens Kaffee zu trinken oder Ihnen dabei zu helfen, den Einbruch am Nachmittag zu überwinden, heißt das nicht, dass Sie ihn tatsächlich brauchen . Nehmen Sie sich ein paar Tage frei von Ihrer Kaffeeroutine und sehen Sie, wie Sie reagieren. Wie immer sollte Kaffee etwas sein, das Sie nicht mögen, auf das Sie nicht angewiesen sind. "Unser Körper kann sich auf die Stimulation von Dingen wie Peristaltik (Darmbewegungen) und Energie verlassen", sagt Dr. Forman. „Wenn Sie jemanden fragen, was nach dem gestoppten Kaffee passiert ist, wundern Sie sich nicht über einige ziemlich bedeutsame Entzugserscheinungen.“ Wenn Sie Energie benötigen, sollten Sie diese 22 High-Protein- und Low-Carb-Snacks erwerben um den 3-Uhr-Einbruch zu bekämpfen.

Decaf ist nicht unbedingt besser

Wenn Sie versuchen, weniger Koffein einzusparen, ist die Entkalkung eine solide Option, wenn Sie jedoch weniger Koffein einnehmen möchten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass der entkoffeinierte Kaffee mehr Giftstoffe enthält als normaler Kaffee, da das Koffein das Wachstum bestimmter Schimmelpilze hemmt . Es ist auch wichtig, nach Kakaobohnen zu suchen, die im Prozess der Koffeinentfernung mit Wasser behandelt wurden (im Gegensatz zu chemisch verarbeiteten).

Trinken Sie Wasser mit Ihrem Kaffee

„Zu viel Koffein kann zu Dehydratisierung führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken, um die Flüssigkeitszufuhr aufrecht zu erhalten.“, Sagt Jennifer Keirstead, Ernährungswissenschaftlerin bei Mountain Trek. Stellen Sie sicher, dass Sie für jede Tasse Kaffee mindestens zwei zusätzliche Gläser Wasser oder sogar Entgiftungswasser trinken.

Kaffee kann Ihre Gelenke beeinflussen

"Es gibt einige Kontroversen bezüglich der Beziehung zwischen Koffein und Gelenkgesundheit", sagt der Gründer von Pop-Doc.com und der New Yorker Orthopäde Dr. David Neuman. "Wichtig ist zu wissen, dass Koffein den Blutfluss zu den kleinen Gefäßen erhöht, was die Durchblutung der Gelenke vorübergehend verbessern kann."

Kaffee kann den Schlaf beeinträchtigen

"Kaffee betont die Nebennieren, die Schlafstörungen verursachen können", sagt Dr. Forman. „Dies liegt daran, dass unregelmäßige Cortisolspiegel die normalen Schlafmuster stören. Wenn Sie im Schlaf Cortisol produzieren, kann dies dazu führen, dass Sie keinen tiefen Schlaf bekommen, sodass Sie müde werden, selbst wenn Sie nach einer langen Nacht müde sind. “

Fügen Sie Gewürze hinzu, um die Säure zu reduzieren

Die Zugabe von Gewürzen zum Kaffee verringert den Säuregehalt. "Die Säure kann die Darmschleimhaut abbauen und Mineralien wie Calcium, Magnesium und Eisen aus dem Körper auswaschen", sagt Dr. Francis, der die Zugabe von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, Vanille, Kardamom, Kurkuma, Muskatnuss und Chicorée empfiehlt Ihr Kaffee schmeckt nicht nur besser, sondern auch gesünder. Probieren Sie diese 12 DIY Flavors aus, um Ihren Kaffee auch zu Hause zu stärken.

Kaffee kann die Bauchspeicheldrüse beeinflussen

"Kaffee ist ein direkter Reiz der Bauchspeicheldrüse - wie Zucker", sagt Dr. Forman. „Dies liegt daran, dass Kaffee die Pankreasaktivität über den körpereigenen Bedarf hinaus anregen kann und dies langfristig zu Pankreasinsuffizienz führen kann.“ Warum ist das ein Problem? Laut Dr. Forman schwächt es die Reparaturfähigkeit der Bauchspeicheldrüse bei Verdauungsstress und bewirkt eine Vielzahl von Symptomen, die wir nicht mit dem Kaffeetrinken in Verbindung bringen.

Kaffee kann Ihre Stimmung beeinträchtigen

Kaffee kann Nervosität und Reizbarkeit verursachen. Laut Dr. Forman kommt dies jedoch in der Regel auf übermäßigen Kaffeekonsum, der als mehr als drei Tassen pro Tag gilt.

Kaffee kann den Darm beeinflussen

„Kaffee reizt den Darm, besonders wenn er auf leeren Magen eingenommen wird. Milch, Sahne oder Alternativmilch helfen, einige der irritierenden Wirkungen zu mildern “, sagt Dr. Forman. Apropos Bauch, entdecken Sie die 15 besten Lebensmittel, um Bauchschmerzen zu lindern!

Kaffee kann die Mineralabsorption beeinflussen

Laut Dr. Forman kann Kaffee die Aufnahme von essentiellen Mineralien verhindern, achten Sie also darauf, nicht zu oft zu trinken. "Die Symptome der Malabsorption von Mineralien zeigen sich in einer Weise, die Sie nicht mit dem Kaffeetrinken in Verbindung bringen können, aber es kann davon stammen."

Kaffee kann die Herzgesundheit beeinflussen

"Kaffee kann zu erhöhten Homocysteinspiegeln im Blutkreislauf führen, was zu einem Risiko für Herz-Kreislauf-Stress führt", sagt Dr. Forman. „Dies ist eine der potentiell schädlichsten Auswirkungen von Kaffee. In einem Artikel des America Journal of Clinical Nutrition wurde das Koffein im Kaffee für die Anhebung der gefährlichen Homocysteinspiegel im Körper verantwortlich gemacht. Wenn Sie also Bedenken wegen einer Herzkrankheit haben, begrenzen Sie die Kaffee-Einnahme. “

Kaffee ist nichts für Kinder

"Koffein kann den Schlaf stören. Schlaf spielt eine entscheidende Rolle beim Lernen", sagt Goldberg. Er erklärt weiter, dass einige Laboruntersuchungen darauf hindeuten, dass Koffein den Schlaf und das Lernen bei jugendlichen Nagetieren stört, was wiederum die normale neurologische Entwicklung behindert ist bis ins Erwachsenenalter spürbar. "Es ist wichtig, die Kaffeezubereitung bei Jugendlichen einzudämmen und die Etiketten auf Produkten wie Wasser, Energieriegel, Teegetränken, Eiscreme und anderen Orten, an denen sich Koffein versteckt, zu überprüfen, bevor sie an Kinder weitergegeben werden."

Stoffwechsel ist wichtig

Die Menschen unterscheiden sich genetisch darin, wie gut sie Koffein und Kaffee verarbeiten können. Langsame Metabolisierer von Koffein verarbeiten Koffein nicht effektiv. "Dies sind Menschen, die von Koffein beeinträchtigt werden, die Nerven bekommen und bis zu neun Stunden nach dem Verzehr verdrahtet sind", erklärt Goldberg. „Dies kann Ihre Schlafmuster stark beeinflussen. Langsame Metabolisierer sollten bis 11 Uhr aufhören, Koffein zu konsumieren, um einen guten Schlaf zu gewährleisten. “Andere, sagt sie, sollten sich für ein paar Stunden Energie und Wachsamkeit verschaffen. Sie gelten als "schnelle" Metabolisierer von Koffein. Die meisten Menschen wünschen sich einen schnelleren Stoffwechsel. Finden Sie die 55 besten Möglichkeiten heraus, Ihren Stoffwechsel zu steigern!

Butterkaffee ist möglicherweise nicht so gut, wie Sie denken

Butterkaffee, beliebt bei Dave Asprey, ist einer der größten Trends im Bereich Wellness. Es wird als Frühstücksmahlzeitersatz verwendet. „Das Problem dabei ist, dass es vermarktet wird, indem es dem Kaffee gesunde Fette hinzufügt, um gesundes Gehirn zu tanken. Dies ist zwar richtig und eine gesunde Alternative zu Zucker und Sahne, aber es ist kein Ersatz für ein komplettes Frühstück “, sagt Goldberg. Es ist besser als normaler Kaffee als Mahlzeitersatz, aber es wird dennoch empfohlen, ein gesundes Frühstück zu sich zu nehmen, das Eiweiß, gesunde Fette, Obst / Gemüse und gesunde Kohlenhydratquellen wie Hafer, Quinoa oder andere Körner enthält. “

Probieren Sie mit Kaffee aromatisierte Produkte

Kaffee ist ein beliebter Geschmack für viele Produkte. Goldberg fordert ihre Kunden auf, Produkte wie Health Warrior Chia Bars und Kay's Mocha Espresso Bites zu probieren, wenn sie versuchen, ihren Kaffeekonsum zu reduzieren. Sie wirken nicht nur, um den Kaffee zu zügeln, sondern liefern auch Nährstoffe.

Kaffee kann den Blutdruck beeinflussen

Kaffee kann den erhöhten Blutdruck negativ beeinflussen. „Wenn Sie an hohem Blutdruck leiden, sollten Sie mildere Formen von Stimulanzien wie Tee in Betracht ziehen. Menschen haben oft eine ähnliche Wirkung und keinen Einfluss auf den Blutdruck “, sagt Dr. Forman. Und für eine andere Möglichkeit, Ihre Begeisterung anzuregen - aber schalten Sie Ihre fetten Gene aus, während Sie gerade dabei sind - verpassen Sie nicht diese 23 erstaunlichen Möglichkeiten, Fett mit Tee zu schmelzen!

Empfohlen
  • Restaurants: Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    Lernen Sie die Fast Food-Kette kennen, die McDonald's bedroht

    McDonald's hat die Krone der Fast-Food-Dominanz längst behauptet. Denken Sie nur an all die berühmten (oder berüchtigten) Kreationen, die das Erbe der Franchise geprägt haben: den Big Mac, das Happy Meal, den Shamrock Shake, die mutige Supersize-Option und natürlich das reichhaltige Frühstücksmenü. In der
  • Restaurants: Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Entscheiden Sie sich für ein Fast Food-Frühstückssandwich? Seien wir ehrlich: Sie sind entweder zu spät zu einem Treffen am frühen Morgen oder schwerwiegend in einem Kater. Egal, welche Anreize oder Erwartungen Sie haben, Sie möchten immer noch das beste Fast-Food-Frühstück da draußen. Und mit so vielen Optionen aus allgegenwärtigen Ketten wie den Goldenen Bögen und dem Zuhause des Whopper kann die Auswahl einer zu einer gewaltigen Aufgabe werden. Darum ess
  • Restaurants: 15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    15 Dinge, die Sie nicht über Olive Garden wissen

    Trotz der Tatsache, dass Pasta zu den meist zubereiteten Gerichten gehört, ist Olive Garden nach wie vor eine der beliebtesten Nahrungsketten in Amerika. Das Restaurant im italienischen Stil ist bestrebt, dass sich jeder während des Essens wie eine Familie fühlt, und etwas sagt uns, dass es auf jeden Fall funktioniert. B
  • Restaurants: Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    In der hart umkämpften Welt des hochwertigen Fast Foods kommen neue Champions etwa genauso häufig vor, wie Innovationen für die Pommes Frites. Also im Grunde niemals. Aber laut Wall Street gibt es eine neue Bienenkönigin in der Stadt, keine andere als Panera. Bis vor kurzem war Chipotle der Goldmedaillenhalter der Nahrungsmittelkategorie. Na
  • Restaurants: 14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    14 Top-Swaps für Gewichtsverlust

    Um Ihnen zu helfen zu bestimmen, was ist - und nehmen Sie bis zu 30 Pfund oder mehr pro Jahr ohne Diät ab - wir bei Eat This, Not That! Wir haben gerade unseren Jahresbericht über die Top Swaps für Weight Loss veröffentlicht, Komplimente des brandneuen Buches Eat This, Not That! 1.247 Awesome Abnehmen Swaps. Di
  • Restaurants: Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Chick-fil-A Menüpunkte Ernährungswissenschaftler bestellen

    Es ist nicht nötig, sich von der Ernährung abzuwenden, nur um einen gut gekochten Vogel zu genießen. Halten Sie sich an die Tipps und Tricks dieser Ernährungswissenschaftler, und eine Mahlzeit im Geflügelzentrierten Fast-Food-Gelenk kann so taillenfreundlich sein wie lecker. Gegrillter Hühnergartensalat "Bei Chick-fil-A halte ich mich immer an die einfachsten verfügbaren Lebensmittel und überspringe die gebratenen Optionen - ja, dazu gehören das Hühnchen und die Pommes Frites - sowie cremige Seiten wie Krautsalat und Kartoffelsalat. Ich werd
  • Restaurants: 14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    14 Geheimnisse Mitarbeiter von McDonald's möchten nicht, dass Sie es wissen

    McDonald's ist wie eine gut geölte Maschine. Da die Mitarbeiter Burger, salzige Pommes Frites schleudern und so schnell Durchsetzungsaufträge liefern, haben wir uns daran gewöhnt, nur noch Minuten zu warten, bis unser heißes Essen fertig ist. Aber es ist kein Zufall: Diese Mitarbeiter sorgen dafür, dass Amerikas beliebteste Fast-Food-Kette reibungslos läuft. Sie
  • Restaurants: In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    In-N-Out ist nicht länger Amerikas beliebteste Burger-Kette

    Die legendären Menüpunkte von In-N-Out Burger, von Pies mit Pies bis zu Doppel-Doppel-Burgern, sind legendär, aber es scheint, dass ihre Fast-Food-Tage vielleicht vorbei sind. Die Ergebnisse der 29. jährlichen Harris-Umfrage von EquiTrend zeigen, dass das Fast-Food-Restaurant an der Westküste nicht mehr die Heimat von Amerikas Lieblingshamburger ist. Als
  • Restaurants: Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Kalorienzahlen sind jetzt in den meisten Menüs obligatorisch

    Update (7. Mai 2018): Ab Montag, 7. Mai 2018, fordert die FDA mehr als 20 Arten von Lebensmittelbetrieben, um die Kalorien ihrer Menüpunkte zu veröffentlichen, um die Transparenz zu reduzieren und die Verbraucher bei der Auswahl sachkundiger Lebensmittel zu unterstützen . Wo können Sie also erwarten, dass diese neuen Informationen angezeigt werden? Re

Tipp Der Redaktion

Gesundes Fast Food: Die besten Burger unter 300 Kalorien

Aber in Wirklichkeit ist ein Hamburger, der richtig gemacht wird, keine schreckliche Ernährungsentscheidung - selbst wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Zwischen einem relativ kleinen Brötchen gepresst und mit Salat, Zwiebeln, Tomaten und Senf belegt, ist dies ein proteinreicher Genuss, der Sie nicht vom Weg ablenken wird.