30 einfache Möglichkeiten, so viel Zucker nicht mehr zu essen

Mit unseren einfachen zuckerreduzierenden Hacks können Sie die Aufnahme der süßen Sachen einschränken!

"Essen Sie weniger Zucker." Es kann ein kurzer und süßer Vorschlag sein (Wortspiel beabsichtigt), aber die jüngste Ernährungsrichtlinie des USDA hat ziemlich langatmige Reaktionen von Diätetikern, Foodies und Gesundheitsexperten erhalten - und das aus gutem Grund. Dies ist das allererste Mal, dass unsere Regierung zusätzliche Richtlinien für Zucker erlassen hat. Wir empfehlen, den Verbrauch des Materials auf höchstens 10 Prozent der Gesamtkalorien zu halten. Das entspricht etwa 180 Kalorien oder 45 Gramm pro Tag für Frauen und 200 Kalorien oder 50 Gramm für Männer. Um die Dinge in die richtige Perspektive zu bringen, isst der durchschnittliche Amerikaner laut CDC täglich 82 Gramm Zucker.

Denken Sie, dass stat keine gesundheitsbewusste Person wie Sie einschließen kann? Vielleicht möchten Sie Ihren Teller näher betrachten. Selbst wenn Sie keine Ärmel von Keksen oder verschwenderischen Dosen von Fanta auf der Regie herunterlegen, heißt das nicht, dass Sie im klaren sind. Tatsächlich lauert Zuckerzusatz oft an den Stellen, an denen Sie es am wenigsten erwarten würden - in „gesundem“ Brot, Ihrer „gesunden“ Snackbar und Ihrem Smoothie nach dem Training - und es kann nur der Grund sein, warum Sie es können. “ Sie bekommen den flachen Bauch, an dem Sie gearbeitet haben.

Die gute Nachricht ist, dass es zu 100 Prozent möglich ist, sie zu reduzieren! Um Ihnen dabei zu helfen (und Karies, Diabetes und Bluthochdruck abzuwehren), haben wir eine Liste mit einfachen Möglichkeiten zusammengestellt, um Ihre Zuckerzufuhr zu reduzieren - ohne die Köstlichkeit Ihrer Lieblingsspeisen zu opfern! Ja im Ernst! Wenn Sie begonnen haben, Ihre Zuckerzufuhr zu reduzieren, sollten Sie unbedingt diese 50 ungesundesten Nahrungsmittel auf dem Planeten vermeiden!

Bilde dich

Bevor Sie alles in Ihrer Küche ausflippen und wegwerfen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die offizielle Zuckerempfehlung und den Unterschied zwischen zugesetztem Zucker und natürlich vorkommendem Zucker vollständig zu verstehen. Obst, Gemüse und Milchprodukte haben natürlich vorkommenden Zucker, den Sie nicht allzu sehr betreffen sollten. Da Obst und Gemüse andere Nährstoffe wie Ballaststoffe und gesunde Fette enthalten, verarbeitet die Leber den Zucker nicht wie Kekse oder Twix-Riegel. Mit anderen Worten, der Zucker in Äpfeln und Paprika trägt nicht zur Gewichtszunahme und Diabetes bei, wie ein Sodawille.

Unglücklicherweise haben unsere Kennzeichnungsgesetze unseren Ernährungsrichtlinien nicht ganz nachgekommen, und Lebensmittelprodukte haben noch keine Kolumne für Zusatzzucker. Stattdessen werden die natürlich vorkommenden Zucker und das hinzugefügte Material unter "Zucker" zusammengefasst. Dies ist besonders verwirrend, wenn Sie zum Beispiel aromatisierten Joghurt kaufen, der beide Arten des süßen Materials enthält. Wenn Sie Zweifel haben, lesen Sie die Zutatenliste. Wenn Sie Wörter wie Zucker, Honig, Agave oder sogar Bio-Rohrsaft sehen, sollten Sie wissen, dass Ihr Essen Zucker enthält. Um herauszufinden, wie viel Sie möchten, sehen Sie sich eine ähnliche, geschmacklose Version des Produkts an, die Sie kaufen möchten, und sehen Sie, wie sie sich unterscheiden. Wenn zum Beispiel eine Portion Haferflocken 1 Gramm Zucker und eine aromatisierte Version 16 enthält, können Sie davon ausgehen, dass Sie 15 Gramm Zucker zu sich nehmen. Wenn es um Süßigkeiten und Süßigkeiten geht, gehen Sie davon aus, dass es sich um die zusätzliche Vielfalt handelt.

Suchen Sie nach Aliases

Nun, da Sie wissen, nach welchen Zutaten Sie suchen müssen, hören Sie dort nicht auf. Es gibt über 56 verschiedene Bezeichnungen für zugesetzten Zucker, einschließlich Maissirup mit hohem Fructosegehalt, getrocknetem Rohrsirup, Melasse, Agave, braunem Reissirup, Ahornsirup und Saccharose - oder einem beliebigen Wort, das auf "ose" endet Label, überlegen Sie zweimal, ob Sie Ihre Diät regelmäßig ergänzen - es ist wahrscheinlich weit weniger gesund, als Sie hoffen. Jetzt können Sie mit Hilfe unseres Ultimate Guide for Eating Clean den Rest Ihrer Diät aufräumen!

Überdenke deinen Drink

Nach Angaben der National Institutes of Health stammen die drittgrößten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung aus Soda, das auch eine der größten Zuckerquellen ist. "Eine 12-Unzen-Dose Mountain Dew liefert 52 Gramm Zucker, was mehr als einen Tag wert ist", sagt der Lebensmittelexperte und Autor von The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse, Kelly Choi. „Lösen Sie das Zuckerwasser und halten Sie Ihre Geschmacksknospen mit ungesüßten Tees oder mit frischem Obst gefülltem Wasser zufrieden. Dieser einfache Austausch kann Ihnen helfen, in einem Jahr mehr als zehn Pfund zu verlieren! “

Kaufen Sie ungesüßt

Ob Sie Apfelmus, Mandelmilch, Nussbutter oder Dosenobst kaufen, suchen Sie nach einer ungesüßten Sorte. Durch die Herstellung von Produkten mit „ohne Zusatz von Zucker“ und „ungesüßten“ Etiketten werden Ihre BFFs im Laufe eines Jahres Tonnen von Zucker und Kalorien sparen. Und während Sie auf der Suche nach gesunden Picks durch den Markt schlendern, sollten Sie sich unbedingt diese 40 Dinge leisten, die gesunde Köche immer in ihrer Küche haben!

Shop auf vollem Bauch

Es ist wahr, was sie sagen: Außer Haus, außer Mund. Scheint einfach genug - bis Sie tatsächlich im Supermarkt sind. Um sicherzugehen, dass Sie die nötige Zurückhaltung haben, um süße, sündige Leckereien aus Ihrem Einkaufswagen zu behalten, nehmen Sie einen kleinen Snack, bevor Sie das Haus verlassen. Experten sagen, dass wir, wenn wir hungrig sind, viel eher unsere Ernährungsziele aus den Augen verlieren und auf ungesunde, zuckerhaltige Essensvorräte verzichten.

Vorrat an Süßigkeit der Natur

Also, was solltest du statt all den süßen Snacks kaufen? Natürlich die Süßigkeiten der Natur, die natürlich frei von jeglichem Zuckerzusatz sind. In der Tat sagen Diätetiker, dass das Essen von Obst eine der gesündesten Möglichkeiten ist, ein süßes Verlangen zu befriedigen. Um sicherzustellen, dass Ihr fruchtiger Nosh Sie satt und zufrieden macht, kombinieren Sie ihn mit einem gesunden Fett, wie Nüssen oder Nussbutter (die langsam verdauen) und halten Sie länger satt.

Vorsicht vor Trockenfrüchten

Obwohl wir noch nie eine rohe Frucht getroffen haben, die wir nicht lieben, sind getrocknete und eingemachte Früchte ganz andere Geschichten. Lebensmittelhersteller fügen häufig Zucker, Saftkonzentrate und Sirupe hinzu, um die Haltbarkeit ihrer Früchte zu verlängern und den Geschmack zu verbessern. Steure klar, um schlank zu bleiben!

Kauen Sie Fenchelsamen

Kannst du das Verlangen nach dem Abendessen nicht schütteln? Carolyn Brown, MS RD von Foodtrainers an der Upper West Side in Manhattan, empfiehlt, Fenchelsamen zu kauen, um die Nase vorn zu haben. Warum? Sie sind von Natur aus süß, enthalten jedoch keinen Zucker und helfen so, Ihre Heißhunger zu unterdrücken, ohne Ihren Bauch aufzublähen. Und als Bonus sind Fenchelsamen dafür bekannt, dass sie den Bauch aufblähen und als Appetitzügler wirken, wodurch Sie eine doppelte Dosis an Bauchstraffung erhalten.

Trick deine Tastebuds

Wenn Sie das nächste Mal einen süßen Zahnangriff schwer zu ignorieren haben, bereiten Sie sich einen Cuppa-Tee zu. Minze-, Ingwer-, Zimt- und Chai-Tees werden Ihnen dabei helfen, diese Sehnsüchte abzuwehren, indem Sie diesen „Sweet Spot“ ohne Zuckerüberladung treffen, erklärt Brown. Und bei so vielen Varianten wird es schwer, sich zu langweilen. Wenn Sie es versüßen müssen, fügen Sie nur einen Teelöffel Honig hinzu (messen Sie ihn aus, um sicherzustellen, dass Sie ihn nicht übertreiben). Dies ist etwas gesünder als reiner Zucker oder Süßungsmittel. Um weitere Möglichkeiten zum Abnehmen mit Tee zu entdecken, verpassen Sie nicht den Erfolgsplan The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse.

Balance es aus

Nimm normalerweise eine Tüte M & Ms oder eine Tafel Schokolade als Nachmittagsjause? Schneiden Sie Ihre Portionsgröße in zwei Hälften, bewahren Sie die Reste für morgen auf und subventionieren Sie Ihren Teller mit etwas Frischem und Gesundem, wie Nüssen, Früchten, geschnittenem Hafer oder einem unserer reichhaltigen eiweißreichen Snacks. Sie erhalten einen kleineren Zuckerschub, ohne den zuckerhaltigen Geschmack zu opfern, den Sie sich wünschen.

Haben Sie ein herzhaftes Frühstück

Holen Sie sich folgendes: Wenn Sie ein süßes Frühstück genießen, können Sie den ganzen Tag lang nach Zuckerlust verlangen, sagt Brown. Ja, das heißt, Sie sagen Sayonara zu Ihrem zuckergesüßten Kaffee und zuckerhaltigen Müsli. Es tut uns leid! Das mag schrecklich klingen, muss aber nicht sein. Streuen Sie Zimt in Ihren Kaffee oder versüßen Sie ein zuckerarmes Müsli mit Fruchtscheiben. Besser noch, entscheiden Sie sich für ein wohlschmeckendes Morgenmahl: Schlagen Sie ein vegetarisches Omelett auf oder streichen Sie Ihren Hafer mit Pfeffer, Cheddar, Frühlingszwiebeln und einem Spiegelei anstelle von Obst und Honig. Diese sättigenden, sättigenden Mahlzeiten helfen Ihnen, auf dem Weg zu einem zuckerarmen Erfolg zu bleiben!

Langweilig sein

Sicherlich, der Joghurt mit Limettenkuchengeschmack sieht köstlich aus, ist aber auch mit Zucker und überschüssigen Kalorien gefüllt. Kaufen Sie stattdessen einfach griechischen Joghurt und würzen Sie ihn mit Früchten und Gewürzen wie Zimt und Muskatnuss. Abgesehen von seinem himmlischen Duft zeigen Studien, dass Zimt die Blutzuckerkontrolle unterstützen und den Stoffwechsel ankurbeln kann, was es zu einer Win-Win-Situation für Ihre flachen Bauchziele macht.

Geh nach Dunkelheit

Chocoholic? Greifen Sie nach dunkler Schokolade statt nach Milch, die fast den doppelten Zuckergehalt hat. Dunkle Schokolade hat auch viermal mehr Eisen- und Bauchfüllende Fasern als ihre milchigeren Gegenstücke.

Fügen Sie Apfelmus hinzu

Wenn hausgemachte Backwaren Ihr Kryptonit sind, bekommen wir ihn. Warme, klebrige Kekse sind schwer zu sagen, nein, und noch schwieriger, mit dem Essen aufzuhören, wenn Sie einmal angefangen haben. Die Warennachricht ist, einfach Zucker gegen ungesüßte Apfelmus auszutauschen, kann Hunderte von Kalorien sparen! Während eine Tasse des weißen Materials mehr als 770 Kalorien hat, hat die gleiche Menge Apfelmus ungefähr 100. Je nachdem, wie groß Ihre Kekse sind, können Sie leicht zwischen 20 und 80 Kalorien pro Pop einsparen! Wir empfehlen zwar nicht, übermäßig viele Kekse zu essen, aber wenn Ihre Süßigkeiten gesund sind, kann ein oder zwei zusätzliche Speisen Ihrer Taille wahrscheinlich keinen großen Schaden zufügen.

Hinweis: Wenn Sie Zucker gegen Apfelmus austauschen, funktioniert ein Verhältnis von 1: 1 einwandfrei. Reduzieren Sie jedoch für jede Tasse Apfelmus, die Sie verwenden, die Flüssigkeitsmenge in Ihrem Rezept um 1/4 Tasse.

Für noch mehr Möglichkeiten, Ihren Darm zu verkleinern, lesen Sie diese 50 besten Tipps zum Abnehmen.

Tauschen Sie rote Sauce gegen frische Tomaten

Es ist wirklich nicht nötig, der Tomatensauce Zucker hinzuzufügen, denn die Früchte sind natürlich süß. Das hindert die Lebensmittelhersteller jedoch nicht daran, ihre Dosen mit dem Zeug voll zu laden. Da die im Handel gekaufte Tomatensauce häufig aus dehydrierten Tomaten und billigen Ölen besteht, sind sie auf das süße Zeug angewiesen, um den Geschmack zu verstärken. Deine beste Wette? Wechseln Sie zu einer Option ohne Zuckerzusatz wie Ragu ohne Zuckerzusatz-Tomaten-Basilikum oder kombinieren Sie frische Tomaten mit Olivenöl und Gewürzen (wir mögen Knoblauch und Basilikum) in einer Pfanne, um einen schnellen Nudelaufsatz direkt auf Ihrem Herd zu erhalten.

Milch-Alternativen ansehen

Wenn Sie nach einer Milchalternative suchen, stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine ungesüßte Sorte entscheiden. Einige der zuckerhaltigen Geschmacksrichtungen enthalten genauso viel Süßes wie zwei Keebler-Haferflocken-Rosinenplätzchen! Und das ist nur eine kleine Portion. Halten Sie sich an die einfachen, ungesüßten Behälter oder an die normale Kuhmilch, die nur natürlich vorkommenden Zucker enthält.

Bestellen Sie ein weniger bitteres Gebräu

Gehen Sie über kaltes Gebräu, ein neuer Java du Jour ist eingetroffen - und es kann Ihnen nur beim Abnehmen helfen. Es wird Stickstoffbrauen - oder kurz Nitro-Brauen - genannt und lebt auf Barista-Arbeitsplatten in einer Vorrichtung, die einem Bierzapfhahn ähnelt. Das mit Kaltbrühkaffee gefüllte Keg ist an einen unter Druck stehenden Hahn angeschlossen, der das Gebräu mit Stickstoffgas durchströmt, wodurch der Kaffee sprudelt und ihm einen cremigen, schokoladigen Geschmack verleiht, der der Schokoladenmilch ähnlich ist. Der Schaum an der Oberseite fügt auch eine angenehme Textur hinzu und scheint den natürlich bitteren Geschmack des Kaffees zu durchschneiden. Und da es von Natur aus reich ist, können Sie es wahrscheinlich ohne Zucker trinken. Wenn Sie keinen Nitro-Tipp in Ihrem örtlichen Kaffeespot haben, entscheiden Sie sich für einen leichteren Braten. Je leichter die Bohnen sind, desto weniger bitter ist das Gebräu.

Tauschen Sie Ketchup gegen Salsa aus

Zwei Esslöffel Ketchup haben etwas mehr als 7 Gramm Zucker, während die gleiche Portion Salsa laut USDA nur 1, 4 Gramm enthält. Zum Glück schmecken Burger und Eier genauso lecker, unabhängig davon, welche Option Sie verwenden. Wenn Sie das Ziel haben, Zucker zu sparen, gehen Sie zu Letzterem.

Hüten Sie sich vor Mahlzeit & Snack Bars

Wenn Sie nicht für einen Marathon trainieren, ist der Energieriegel in Ihrer Tasche möglicherweise nicht die beste Snack-Option. PowerBars Performance Energy Bar zum Beispiel enthält 26 Gramm süßes Material, während der beliebte Peanut Butter Balance Bar 17 Gramm enthält - mehr als ein Drittel der empfohlenen Menge. Schauen Sie sich unseren exklusiven Bericht an Jede KIND-Bar - bewertet! um eine Vielzahl von für Sie tragbareren Essensmöglichkeiten zu entdecken.

Gehen Sie au natürlich

Herkömmliche Aufstriche für Erdnussbutter sind auf Zucker und Transfette angewiesen, um ihnen Spielplatzattraktivität zu verleihen. Um Zucker zu sparen und den Gesundheitsfaktor Ihrer Mahlzeit zu steigern, halten Sie sich an eine natürliche Vielfalt aus Nüssen und etwas Salz.

Verwenden Sie die Coffee Shop-Extras

Verwenden Sie Kakao und Vanillepulver in ungesüßtem Latte oder Kaffee anstelle von Haushaltszucker. Sie sparen 15 Kalorien und 4 Gramm Zucker für jedes Päckchen, das Sie aus Ihrer Tasse heraushalten.

Überprüfen Sie sich selbst heraus

Ist Ihre Obsession mit Reese und M & M eine der größten Zuckerquellen in Ihrer Ernährung? Wenn Sie die Selbstbedienungskioske im Lebensmittelgeschäft verwenden, können Sie diese Artikel aus Ihrem Warenkorb und aus dem Bauch heraus halten. Laut einer Studie der IHL Consulting Group sanken die Impulskäufe bei den Frauen um 32, 1 Prozent und bei den Männern um 16, 7 Prozent, als sie ihre Artikel scannten und ihre Kreditkarte durchdrückten. Obwohl nicht alle Impulskäufe für Ihren Bauch schlecht sind, sind satte 80 Prozent der Süßigkeitenkäufe ungeplant. Das Umschalten Ihrer Routine kann Ihnen dabei helfen, den Zucker aus Ihrer Ernährung herauszuschneiden, und kann nur Ihr Ticket für den Erfolg sein.

Änderungen vornehmen

Scheuen Sie sich nicht, Sonderwünsche in Restaurants zu stellen - fragen Sie nach Ihrem Smoothie ohne Agave oder bringen Sie Ihren Hühnchen-Marinara zur Seite. Diese einfachen Fragen können Hunderte von Kalorien aus Ihrer Mahlzeit zerkleinern und überschüssigen Zucker aus Ihrem Mund halten. Wenn möglich, scannen Sie die Zuckerzahlen von Restaurantgerichten online, bevor Sie speisen. Wenn die Zuckermenge höher erscheint, überprüfen Sie, wie Ihr Server Ihre Bestellung ändern kann. Und wenn Sie schon mal dabei sind, sollten Sie unbedingt diese 23 Restaurant-Foods mit verrückt-hohen Zuckermengen ausprobieren - und klar steuern!

Werfen Sie Getreide

Sogar gesund klingendes Getreide ist mit Zucker gefüllt. Kelloggs Cracklin Oat Bran zum Beispiel hat 19 Gramm in einer Tasse! Das ist mehr als das, was Sie in einer Tasche mit Brezel M & M's finden würden! Wenn Sie das nächste Mal im Supermarkt einkaufen, suchen Sie nach einer Schachtel mit weniger als 6 Gramm Zucker pro Portion, die eine kräftige Dosis Ballaststoffe enthält. Einige unserer Angebote umfassen Fibre One Original Bran Cereal (0 g Zucker, 28 g Ballaststoffe) und Weizengranulat mit Weizenlöffel (0 g Zucker, 7 g Ballaststoffe). Geben Sie Ihrer Schüssel natürliche Süße und Aroma, indem Sie frische Beeren oder zerkleinerte, ungesüßte Kokosnuss hinzugeben. Weitere gesunde Frühstücksinspiration finden Sie in diesen 50 besten Frühstücksnahrungsmitteln zum Abnehmen - Rang!

Snooze More

Nein, es ist nicht Ihre Fantasie, je weniger Sie schlummern, desto appetitlichere zuckerhaltige Snacks und Mahlzeiten werden gefunden, fand eine Studie von UC Berkeley. Es hat sich auch gezeigt, dass ein Mangel an Schlaf den Appetit steigert. Es ist also eine schlechte Nachricht, die Zzz's zu lockern. Schon 30 Minuten früher einschalten kann einen Unterschied machen. Ziehen Sie Ihre Jammies an und krabbeln Sie eher früher als später unter die Decke. Und um noch mehr Gewicht zu verlieren, während Sie schlafen, lesen Sie diese 30 Dinge, die 30 Minuten vor dem Schlafengehen zu tun sind, um Gewicht zu verlieren.

Den Wettbewerb einfrieren

Ist Eis Ihr Nahrungsabfall? Das muss nicht sein. Im Tiefkühlbereich gibt es unzählige Optionen für weniger Zucker, um Ihren süßen Zahn zufrieden zu stellen und gleichzeitig Ihren Bauch flach zu machen. Tauschen Sie Haagen Dazs Butter Pecan (1/2 Tasse, 300 Kalorien, 17 g Zucker) oder Ihren bevorzugten Blue Bunny Geburtstagsparty Premium (1/2 Tasse, 140 Kalorien, 16 g Zucker) gegen einen Snickers Minis Ice Cream Bar (90 Kalorien) aus, 8 g Zucker) oder eine Kugel Artic Zero Cookie Dough Chip (1/2 Tasse, 75 Kalorien, 8 g Zucker). Für noch mehr Möglichkeiten, sich schlank zu kaufen, sollten Sie diese 50 besten Supermarket-Shopping-Tipps aller Zeiten ausprobieren.

Wähle ein besseres Brot

Weißbrot mag beruhigend sein, weil es Sie an Ihre Jugend erinnert, aber es ist auch eine hinterlistige Quelle für das süße Zeug. Tatsächlich enthält jede Scheibe Wonder Classic White Bread zwei Gramm Zucker. Das heißt, wenn Sie eine Scheibe Toast mit einem Frühstück und einem Sandwich zum Mittagessen haben, erhalten Sie 6 Gramm oder 13 Prozent des Tageszuckers aus Ihrer Brotschublade. Um Zucker zu sparen und den Bauch zu glätten, wechseln Sie zu Ezekiel Bread Sprouted Whole Grain Bread (Vollkornbrot aus Vollkornbrot), einer Sorte ohne Zucker, die wir lieben.

DIY-Dressing

Wenn Lebensmittelhersteller das Fett aus Salatdressings entfernen, ersetzen sie es mit Zucker und Salz. Das Ergebnis? Ein Salat, der sich in der Taille ausdehnt und nicht über die gesunden Fette verfügt, um die lebenswichtigen Vitamine aus den Superfoods in Ihrer Schüssel aufzunehmen. Halten Sie Kalorien und Zucker in Schach, indem Sie sich an zwei Esslöffel eines auf Olivenöl basierenden Dressings wie Bolthouse Farms Classic Balsamico Vinaigrette halten. Achten Sie darauf, Sorten zu vermeiden, die Honig, Zucker, konzentrierte Fruchtsäfte, Sojabohnen oder Pflanzenöle verwenden. Sie tun Ihrem Körper keinen Gefallen. Oder noch besser: Machen Sie sich selbst einen zuckerarmen Verband!

Entscheiden Sie sich für Haferflocken

Lassen Sie die Beutel mit aromatisiertem Hafer weg - viele sind nur Zucker- und Chemikalienbomben in einer irreführenden Verpackung - und verwenden Sie Küchenutensilien wie Obst, Muskatnuss, Zimt, Vanilleextrakt und Kürbiskuchengewürz, um Ihrer Schüssel Geschmack zu verleihen. Mangel an kulinarischer Kreativität? Schauen Sie sich diese 50 besten Oatsight Hafer-Rezepte an!

Geh niemals gefälscht

Wenn Sie sich zu künstlichen Süßstoffen bekennen, scheint es, als ob Sie sich beim Ablegen des echten Stoffs bewegen würden, lassen Sie sich nicht täuschen! Splenda, Sweet n 'Low, Diät-Soda und zuckerfreie Süßigkeiten sind nicht besser als die eigentliche Sache. Was noch schlimmer ist, einige Forschungsergebnisse haben sogar einen Zusammenhang zwischen gefälschten Zuckern und Gewichtszunahme festgestellt - nicht dem Verlust. Yikes!

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 5 Gründe, Pflanzenöl ist schlimmer als Zucker

    5 Gründe, Pflanzenöl ist schlimmer als Zucker

    Wenn Zucker ein Supervillain wäre, wäre es definitiv der Joker. Wörtlich weiß jeder - selbst diejenigen, die noch nie einen einzigen Batman-Film gesehen haben -, dass der Joker ein schlechter Kerl ist. Das gleiche gilt für das weiße Granulat. Wenn es im Übermaß gegessen wird, ist es nicht gut für uns - wir wissen das. In der
  • bessere Gesundheit: 15 Tipps zum Kochen und Essen bei Diabetes

    15 Tipps zum Kochen und Essen bei Diabetes

    Für die meisten von uns ist das Zurückwählen auf Zucker und einfache Kohlenhydrate ein effektiver Weg, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen. Für diejenigen, die mit Diabetes leben, kann das Festhalten an dieser Diätstrategie jedoch eine Frage von Leben und Tod sein. Laut der American Heart Association sind Diabetiker zwei bis vier Mal häufiger als Menschen ohne Diabetes an Herzkrankheiten zu sterben oder einen lebensbedrohlichen Schlaganfall zu erleiden. Und
  • bessere Gesundheit: 13 seltsame Essen Phobien, die die Leute tatsächlich haben

    13 seltsame Essen Phobien, die die Leute tatsächlich haben

    "Essen" und "Phobie" sind die letzten beiden Wörter, von denen viele glauben, dass sie im selben Satz vorkommen würden. Wie kann man sich vor etwas fürchten, das sowohl für unsere Existenz als auch für die Vernunft wesentlich ist? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt ein gutes Stück Leute da draußen, die tatsächlich Angst vor bestimmten Nahrungsmitteln haben oder Angst vor den mit ihnen verbundenen Empfindungen haben. Was is
  • bessere Gesundheit: 23 Fragen an Ernährungswissenschaftler von Menschen, die gerne trinken

    23 Fragen an Ernährungswissenschaftler von Menschen, die gerne trinken

    "Ich werde bitte ein Glas Rot haben", fragte ich den Barkeeper. "Dasselbe hier", sagte meine Freundin Jodie. "Ich möchte das Happy Hour-Angebot nutzen." "Ich sehe, Sie versuchen, all die gesundheitlichen Vorteile von Rotwein zu ernten", sagte ich zu ihr. "Aber bin ich?
  • bessere Gesundheit: Wie oft sollten Sie Ihren Schwamm wechseln?

    Wie oft sollten Sie Ihren Schwamm wechseln?

    Wahrscheinlich sind Sie mit dem praktischen Tipp vertraut, dass Sie Ihren Schwamm einfach in die Spülmaschine oder in die Mikrowelle werfen können, um ihn gut zu reinigen, damit Sie ihn weiterhin verwenden können. Das ist ein großes Problem. Sie sollten eigentlich Ihren Schwamm überhaupt nicht reinigen. Ein
  • bessere Gesundheit: Warum Sie sich über die Chemikalien in Ihrer Wasserflasche Sorgen machen sollten

    Warum Sie sich über die Chemikalien in Ihrer Wasserflasche Sorgen machen sollten

    Legen Sie den Wasserfilter für eine Sekunde ab und hören Sie zu. Es ist zwar eine tolle Sache, Ihr Wasser zu reinigen, aber es ist an der Zeit, dass Sie sich um den größeren Schuldigen kümmern - Ihre Wasserflasche. Ganz gleich, ob Sie Wasser in Flaschen trinken oder ein wiederverwendbares Wasser gekauft haben, um Geld zu sparen, die Umwelt zu schonen oder Ihr Inneres zu retten, können Sie sich tatsächlich mehr schaden als nützen. Lesen
  • bessere Gesundheit: 15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    Sie zerquetschen es im Fitnessstudio. Sie bekommen Ihre jährliche körperliche Aktivität und gehen mindestens einmal im Jahr zu einer Hautuntersuchung. Heck, Sie nehmen sich sogar Zeit für monatliche Chiropraktikertermine. Wahrscheinlich gibt es einen wichtigen Termin, den Sie nicht in Ihren Zeitplan aufnehmen: einen Besuch beim Ernährungsberater. Was
  • bessere Gesundheit: Die 12 schlechtesten Nahrungsmittel für Hypothyreose

    Die 12 schlechtesten Nahrungsmittel für Hypothyreose

    Wenn Sie ständig müde, weinerlich und reizbar sind, könnte dies ein Zeichen für ein Problem der Schilddrüse sein. Laut der American Thyroid Association erkennen 60 Prozent der fast 20 Millionen Amerikaner, die ein Schilddrüsenproblem haben, dies gar nicht. Ihre Schilddrüse ist die kleine Schmetterlingsdrüse an der vorderen Halsbasis. Es reg
  • bessere Gesundheit: 25 Lebensmittel, die Sie sofort sexier machen

    25 Lebensmittel, die Sie sofort sexier machen

    Fragen Sie einen Cheesemonger: Was für eine Person fantastisch schmeckt und riecht, kann für jemanden nicht verlockend sein. Mit anderen Worten ist das, was "gut" und "schlecht" ist, nichts, wenn nicht völlig subjektiv - insbesondere wenn es um körperliche Anziehungskraft und Sex geht. Ab

Tipp Der Redaktion

12 Low-Carb-Komfort-Food-Swaps

Handel mit schweren Bequemlichkeitsmitteln gegen gesündere Alternativen mit diesen einfachen Ersatzstoffen. Ich kann nicht zählen, wie oft ich meine Finger über das Kunststofflaminat eines Restaurantmenüs scrollen ließ, nur um beim ersten Anblick von Mac und Käse zu stoppen. Diese reiche, klebrige Mischung aus Vier-Käse-Gütern zieht mich an. Von de