30 Möglichkeiten, mehr zu essen und weniger wiegen



Ich kam nach Hause, um meine Mitbewohnerin Rachel am Küchentisch zu finden. Es dauerte nicht lange, bis sie begriff, warum sie so elend aussah. Ihr gewöhnlicher Teller mit Fleisch und Gemüse wurde durch eine kleine Flasche trüben grünen Safts ersetzt. Sie versuchte herauszufinden, wie man wieder abnehmen konnte.

„Das kann ich nicht“, vertraute sie mir an. „Das letzte Mal, als ich diese Saftreinigung gemacht habe, war ich so müde - und ständig heißsüchtig! Aber ich weiß nicht, was ich sonst noch tun kann, um 10 Pfund zu verlieren. “

Ich wusste genau, woher Rachel kam. Viele von uns wissen nicht wirklich, wie man abzunehmen ist, und denken, der einzige Weg, den wir können, ist entweder die Verwendung dieser einwöchigen Reinigungen oder eine absurd kalorienreduzierende Diät. Diese Taktiken bieten zwar kurzfristige Korrekturen, führen jedoch selten zu dauerhaftem Erfolg. Wenn Sie zu restriktiv sind, werden Sie nicht nur Ihren Stoffwechsel verlangsamen, sondern Sie werden wahrscheinlich auch so satt (und hungrig), dass Sie das Handtuch werfen - oder, schlimmer noch, auf einen ganze Packung Eis in einer einzigen Sitzung.

Also, was habe ich Rachel erzählt? "Fülle deinen Teller auf und umarme das Essen!"

Ton zu gut um wahr zu sein? Okay, es gibt einen Haken. Wenn Sie Ihren Teller mit Chips und Keksen füllen, wird das Bauchfett nicht gemindert, und Sie können nicht abnehmen. Aber wenn Sie Ihren Teller mit den richtigen Lebensmitteln aufladen, die Sie den ganzen Tag über satt halten, werden Sie anfangen, diese lästigen Pfunde an den Bordstein zu treten. Abnehmen sollte sich weniger auf das konzentrieren, was Sie nicht essen können, als auf die nährstoffreichen Lebensmittel, die Sie essen können. Wenn Sie die nachstehenden Tipps befolgen, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf einen Teller setzen können, der mit abnehmendem, leckerem Essen gefüllt ist, das keine Lust mehr lässt. Und während wir uns mit dem Thema beschäftigen, erfahren Sie auch die 20 Gründe, warum Sie immer hungrig sind!

Start Crowding Out

Diese vom Ernährungswissenschaftler empfohlene Strategie ist einfach. Bevor Sie nach dem Brathähnchen greifen, laden Sie Ihren Teller mit gesunden, kalorienarmen Lebensmitteln (wie Gemüse) auf. Auf diese Weise haben Sie nicht so viel Platz für diese kalorienreichen Optionen. Folgen Sie diesem Plan und Sie werden mehr von den mit Ballaststoffen gefüllten gesunden Lebensmitteln essen, die die Hungerschmerzen nach dem Abendessen eindämmen, an die Sie nach einer nährstoffarmen Mahlzeit gewöhnt sind.

Suchen Sie nach Volumen

Nein, dies ist kein Tipp für das Haarstyling. Wir reden über das Popcorn-Popcorn und lernen, Gewicht zu verlieren! Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass sich Diätetiker nach dem Verzehr von sechs (ja, sechs!) Tassen Popcorn zufriedener fühlten, als nach dem Essen auf einer muffigen Tasse Kartoffelchips. Klar, es macht Sinn, dass Sie sich satt fühlen würden, wenn Sie noch fünf Tassen mehr essen würden, aber hier ist der Kicker: Diese sechs Tassen Popcorn brachten 33 Prozent weniger Kalorien als die Chips! Da Popcorn so niedrig ist, können Sie eine viel größere Portion verwenden und dabei noch Kalorien sparen.

Essen Sie mehr feuchtigkeitsspendende Lebensmittel

Es ist wahrscheinlich nicht das erste Mal, dass Sie es gehört haben - und es wird sicher nicht das letzte Mal sein -, aber oftmals verstehen wir Durst als Hunger, weil derselbe Teil unseres Gehirns beide Funktionen steuert und manchmal verwirrt wird. Sicher, Sie können etwas Entgiftungswasser trinken, aber Sie können auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, indem Sie sich an einer feuchtigkeitsspendenden Nahrung wie Wassermelone, Gurke, Erdbeeren oder Kantalupe naschen. Das Wasser hilft Ihnen, hydratisiert zu bleiben, und die Kombination aus H2O und Ballaststoffen füllt auch Ihren Bauch und hält Sie satt. Und haben wir erwähnt, dass sie auch kalorienarm sind? Holen Sie sich kauen!

Habe mehr Snacks

Vergessen Sie die "drei quadratischen Mahlzeiten am Tag". Experten haben herausgefunden, dass der Verzehr eines Snacks von 100 bis 200 Kalorien zwischen den Mahlzeiten dazu beitragen kann, das Beulen während der Essenszeiten zu reduzieren, indem der Blutzuckerspiegel stabil gehalten wird und der Stoffwechsel summt. Nicht zu essen, wenn Sie hungrig sind, kann zu übermäßiger Ernährung führen, wenn es an der Zeit ist zu nosh, was zu einer Fülle von Kalorien führt, die Ihr Körper nicht verbrauchen muss, sodass er sie als Fett speichert.

Habe keine Angst, nachts zu nagen

Lassen Sie uns dieses unangenehme Gerücht ein für alle Mal zerstreuen: Nachtsnacks werden den Gewichtsverlust nicht sabotieren. Wenn Sie sich eines dieser besten Lebensmittel für den Schlaf naschen, können Sie tatsächlich einige Zzz's leichter fangen. Und da Sie durch eine bessere Nachtruhe Ihrem Körper dabei helfen können, die Hungerhormone besser zu regulieren, werden Sie mit Ihrem abendlichen Essen Ihren Abstieg beschleunigen.

Frühstück essen!

Schlängele dich nicht hungrig durch deinen Morgen; Eine Studie, die in der Fachzeitschrift Obesity Research & Clinical Practice veröffentlicht wurde, ergab, dass diejenigen, die sich nicht in den AM-Bereich begeben, den Blutzuckerspiegel während des ganzen Tages konstant halten, während diejenigen, die das Frühstück auslassen, große Stöße und Blutzuckerabfälle erfahren. Übersetzung: Wenn Sie das Frühstück auslassen, haben Sie den ganzen Tag über mehr Hunger als wenn Sie sich am Morgen einen Behälter mit griechischem Joghurt oder ein Glas Haferflocken über Nacht schnappen. Tatsächlich fand eine kanadische Studie heraus, dass diejenigen, deren Diäten mit der gleichen in Haferflocken gefundenen unlöslichen Ballaststoff ergänzt wurden, geringere Gehalte des hungerinduzierenden Hormons Ghrelin aufwiesen.

Tauschen Sie Süßigkeiten gegen Obst aus

Gegen das Verlangen nach Zucker nach Keksen, Soda und Säften können Sie sich mit einem Leckerbissen wie Apfel oder Beeren verwöhnen lassen. Bei diesen mit Zucker gefüllten Snacks fehlt es nicht nur häufig an bauchfüllenden Ballaststoffen, sondern sie sind auch viel einfacher bei dem Hunger verursachenden einfachen Zucker - was bedeutet, dass Sie nach dem Genuss doppelt so oft einen rumpelnden Magen haben.

Holen Sie sich Ihr Korn mit Bulgur

Es ist eine Tatsache: Die Menschen fühlen sich zufriedener, nachdem sie mehr Nahrung zu sich genommen haben. Warum also nicht die Seite des Quinoas wechseln und eine Tüte Bulgur (die Hauptzutat in Taboulé-Salat) nehmen. Warum? Becher für Becher hat Bulgur 70 Kalorien weniger für drei weitere Gramm Bauchfaser. Sie können also nicht nur mehr davon zu sich nehmen, ohne die übliche Kalorienaufnahme zu überschreiten, sondern Sie werden wahrscheinlich auch satter als Quinoa bleiben!

Laden Sie auf fetthaltigen Fischen

Wildlachs, Makrelen, Heilbutt und Seelachs - diese Fische haben eines gemeinsam: Sie sind voll mit Omega-3-Fettsäuren. Diese gesunden, mehrfach ungesättigten Fette bekämpfen überschüssige Entzündungen, indem sie die Adiponektinwerte erhöhen: Ein Hormon, das die Muskeln für die Verwendung von Kohlenhydraten als Energieträger stärkt, den Stoffwechsel anregt und Fett verbrennt. Essen Sie mehr Fisch, und Sie werden Ihre Bemühungen beim Abnehmen verbessern. Tatsächlich fand eine in der Fachzeitschrift Food & Function veröffentlichte Studie heraus, dass Frauen, die ihre Diät mit Omega-3-Fettsäuren ergänzten, im Verlauf von 8 Wochen fast 3 Prozent mehr an Gewicht verloren als Patienten, die ein Placebo erhielten. Es scheint nicht viel zu sein, aber für jemanden, der 167 Pfund wiegt, sind das 5 Pfund!

Verwandeln Sie Sandwiches in Salate

Legen Sie das kalorienreiche Kartoffelbrot weg und beladen Sie Ihren Teller mit frischem, grünem Gemüse. Dies bedeutet, dass Sie im Durchschnitt 120 Kalorien und 20 Gramm Kohlenhydrate sparen, aber Sie werden die sättigenden Vorteile eines fasergefüllten, feuchtigkeitsspendenden Gemüsesaftes ernten! Dieser Tipp ist eine unserer Lieblingsmethoden, um Kalorien zu reduzieren.

Pop einige Pistazien

Sicher, alle Nüsse können beim Abnehmen helfen, aber insbesondere die Pistazien heben sich von der Packung ab. Das liegt daran, dass die kleinen grünen Kerle eine der kalorienärmsten Nüsse sind, also sollten Sie mehr davon essen. Eine 1-Unze-Portion entspricht 49 Pistazien, während nur 22 Mandeln die gleiche Anzahl an Kalorien enthalten. Da Sie in einer Sitzung wahrscheinlich weniger als 49 Pistazien essen, sparen Sie sich Kalorien, wenn Sie diese Nuss wählen.

Erhöhen Sie Ihre Kalziumzufuhr

Kalzium ist nicht nur gut für die Knochen. Tanya Zuckerbrot, MS, RD und Gründerin der F-Factor-Diät sagt, dass "Kalzium die Gewichtsabnahme fördern kann, da es die Muskelmasse aufrechterhält, die den Stoffwechsel anregt und den Stoffwechsel aufrechterhält, so dass Sie Kalorien über den Tag effizienter verbrennen können." Weil wir wissen, dass Molkereiprodukte nicht jedermanns Sache sind, sollten Sie sich diese 20 besten kalziumreichen Lebensmittel, die keine Molkereiprodukte sind, ansehen, um Ihre Lösung zu erhalten - wir sind große Fans von Brokkoli-Rabe!

Essen Sie mehr Vorspeisen

Es mag zwar nicht eingängig erscheinen, aber wenn Sie etwas essen, bevor Sie sich zu Ihrem Essen hinsetzen, kann dies die Anzahl der insgesamt verbrauchten Kalorien erheblich reduzieren. Wir brauchen unser Wort nicht dafür zu nehmen. Wissenschaft stimmt überein: Eine Studie der Penn State University ergab, dass das Essen eines Apfels vor dem Essen zu einer Mahlzeit die Gesamtkalorienaufnahme um 15 Prozent reduziert! Eine andere in der Zeitschrift Appetite veröffentlichte Studie fand heraus, dass der Genuss einer Schüssel mit Suppe mit niedrigem Kaloriengehalt auf Gemüsebasis vor einer Mahlzeit die Anzahl der während des Mittag- oder Abendessens verbrauchten Kalorien um 20 Prozent senken kann.

Holen Sie sich etwas griechischen Joghurt

Lassen Sie die Doritos im Automaten. Bringen Sie stattdessen einen Karton mit griechischem Joghurt mit, um das Verlangen endgültig einzudämmen. Sicher, ein Behälter mit 2% ist 10 Kalorien mehr als der beliebte Päckchen mit Chips, aber er enthält 18 Gramm mehr Sättigungsprotein. Zum Abschluss noch ein paar frische Himbeeren, um diesen Craving Crusher zu verdoppeln. Eine Tasse Rubinfrucht liefert 8 Gramm Sättigungsfaser und bringt Sie nur 60 Kalorien zurück. Das langsam verdauliche Trio aus Eiweiß, Ballaststoffen und gesunden Fetten erspart Ihnen den Weg zurück zu einer anderen Tasche, während die Joghurt-Probiotika Ihnen dabei helfen können, eine Entzündungsreaktion einzudämmen.

Saut etwas Spinat

Wenn Sie eine Tüte Spinat zu sich nehmen, als Beilage dazugeben, zu Ihrem Smoothie hinzufügen oder in Ihr Omelett streuen, können Sie Ihre Heißhungerattacken auf natürliche Weise bekämpfen. Dies liegt daran, dass eine kürzlich in der Zeitschrift Appetite veröffentlichte Studie herausgefunden hat, dass bestimmte Verbindungen, die in den Membranen von Spinatblättern vorhanden sind, einen starken Appetitzügler darstellen können. Wenn Frauen ein aus diesen Verbindungen hergestelltes Elixier, so genannte Thylakoide, tranken, verringerten sie ihr Verlangen und ließen sie im Verlauf von drei Monaten durchschnittlich 5, 5 Kilogramm mehr als die Placebogruppe abnehmen. Füllen Sie ohne zu füllen, indem Sie dieses Blattgrün Ihren Salaten und Pfannengerichten hinzufügen.

Kühlen Sie Ihre Kartoffeln

Wer behauptete, dass Kartoffeln kein Gewichtsverlust waren, kannte diesen Trick nicht. Wenn Sie Ihre Spuds nach dem Garen in den Kühlschrank stellen, durchlaufen ihre Stärken einen als "Retrogradation" bezeichneten Prozess. Dies bedeutet, dass sie sich in "resistente Stärke" verwandeln, eine Klasse von Kohlenhydraten, die unverdaut durch Ihren oberen Darm geht. Stattdessen bewegen sie sich bis zu Ihrem Dickdarm hinunter, wo sie Ihre gesunden Darmbakterien ernähren, was zu einem verlängerten Völlegefühl und der Produktion entzündungshemmender Verbindungen führt, die den Fettabbau unterstützen. Wenn Sie mehr davon essen, werden Sie später weniger essen.

Essen Sie, bevor Sie schwitzen

Wenn Sie beim Abnehmen versucht haben, das Fasten zu beschleunigen, schaden Sie Ihrem Körper wahrscheinlich mehr als dem Guten. Anstatt auf nüchternen Magen zu trainieren, sollten Sie einen kohlenhydratbeladenen Snack wie eine Scheibe Vollkornbrot oder ein Stück Obst essen, bevor Sie Ihre Turnschuhe schnüren. Im Vergleich zu anderen Nährstoffen verbrennt der Körper die Kohlenhydrate mit Leichtigkeit und ist damit die beste Quelle für Ihr Training. Je härter Sie sich selbst schieben können, desto besser sind Ihre Ergebnisse. Wenn Sie vor dem Schwitzen etwas essen, kann dies dazu beitragen, Fett speichernde Stresshormone abzuwehren, die häufig bei anstrengenden, fastenden Übungen freigesetzt werden. Kurz gesagt, etwas zu essen, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, kann Ihnen helfen, den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten.

Zimt bestreuen

Gehen Sie voran und essen Sie diese Schüssel mit Haferflocken, knusprigem Müsli oder Gewichtsverlust-Smoothie. Aber hier ist der Haken - stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mahlzeiten Zimt hinzufügen. Das liegt daran, dass eine Studie im Journal of Medicinal Food festgestellt hat, dass dieses Erwärmungsgewürz dazu beitragen kann, Ihren Blutzuckerspiegel zu senken. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel länger konstant bleibt, löst Ihr Körper nicht die Freisetzung des Hungerhormons Ghrelin aus, so dass Sie sich nicht unnötig verwöhnen lassen.

Schütteln Sie Ihren Salat

Salate sind das klassische Diätfutter, aber wenn Ihre Schüssel nur mit Salat gefüllt ist, tun Sie dies möglicherweise falsch. Obwohl das Gemüse reich an Vitaminen und Mineralien ist, werden Sie, wenn Ihr Salat langsam verdauliches Eiweiß, gesunde Fette oder Ballaststoffe enthält, um zufrieden zu sein, müde und hungrig, und Sie brauchen mehr Treibstoff. Und genau das hat eine in Nutrition Research veröffentlichte Studie herausgefunden, als Forscher herausfanden, dass diejenigen, die eine proteinreiche Mahlzeit zu sich nahmen, weniger auf Ghrelin reagierten, drei Stunden später weniger Hunger hatten und in den nächsten 24 Stunden weniger Kalorien verbrauchten als die, die nur dies tun aß Kohlenhydrate Mach weiter! Häufen Sie sich auf gesunde Fette wie Avocado oder Nüsse. Protein wie Quinoa, Bohnen, Eier, Hähnchen oder Lachs; oder Faser wie Beeren oder Äpfel.

Avocado hinzufügen

Im Gegensatz zu dem, was es scheint, macht das Essen gesunder Fette nicht fett. Dies ist insbesondere bei einfach ungesättigten fettreichen Avocados der Fall. Laut einer im Nutrition Journal veröffentlichten Studie dämpfen die Fette in dieser Frucht Ihren Hunger und die Munchies. Die Forscher fanden heraus, dass die Teilnehmer, die ihrem Mittagessen eine halbe frische Avocado hinzugefügt hatten, einen um 40 Prozent verminderten Wunsch äußerten, stundenlang zu essen. Oh, und haben wir erwähnt, dass dieselben ungesättigten Fette auch die Lagerung von Bauchfett verhindern können? Es ist eine Win-Win-Situation, als Forscher der Universität von Florida kürzlich herausfanden, dass je mehr Bauchfett wir haben, desto schwieriger ist es, unseren Appetit zu kontrollieren.

Beginnen Sie mit dem Crunching

Tut mir leid, Smoothie-Liebhaber, Ihr Gewichtsreduktionsgetränk wird es nicht reduzieren, wenn es darum geht, mehr zu essen, um abzunehmen. Das liegt daran, dass bei Smoothies ein entscheidender Sättigungsfaktor fehlt: ein Crunch. "Knuspriges Gemüse wie Karotten braucht eine Weile zu kauen", sagt Lisa Hayim MS, RD und Gründerin von The WellNecessities. „Wenn wir kauen, geben wir unserem Gehirn mehr Zeit, um zu signalisieren, dass unser Körper mit Nahrung versorgt wird. Sobald dieser Prozess beginnt, sind wir näher an unserem„ vollen “Punkt. Durch das Essen von Nahrungsmitteln, die länger zum Kauen brauchen, wird sichergestellt, dass wir uns unserer Sättigungsmerkmale bewusst sind. “

Konzentrieren sie sich auf faser

Wenn es ein Wort gibt, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie abnehmen wollen, während Sie abnehmen, dann ist dies Folgendes: Faser. "Faser plus Wasser entspricht Masse", sagt Julieanna Hever, MS, RD, CPT. Sie sagt uns, dass „die Masse in Ihrem Magen dem Gehirn signalisiert, dass Sie voll sind. Auf diese Weise können Sie viel ballaststoffreichere Lebensmittel mit insgesamt weniger Kalorien essen. “Außerdem hilft dieser Makronährstoff Ihrem Körper, Nahrung zu verdauen und Zucker langsamer aufzunehmen, was Ihnen hilft, sich noch satter zu fühlen. Das hört sich nach einem guten Willen an, auf diese ballaststoffreichen Lebensmittel zu verzichten!

Dampfig werden

Nun, da Sie wissen, dass Sie mehr faserreiches Gemüse essen sollten, um sich satt zu halten, müssen Sie jetzt nur noch wissen, wie man sie zubereitet, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin abnehmen. Während sautierte Gemüse eine nahrhafte Beilage sind, zählt jede Kalorie, wenn Sie versuchen, abzunehmen. Wenn Sie also mehr Gemüse essen, lassen Sie die Esslöffel Speiseöl in Ihrer Pfanne, um 250 Kalorien zu sparen, die auf Ihrem Teller landen. Die kalorienfreie Alternative? Dämpfen Sie Ihre Gemüse. In der Tat ist diese Zubereitungsmethode eine der Möglichkeiten, wie Sie die fettigsten Nährstoffe aus Ihrer Nahrung extrahieren können.

Mit Eiweiß vorspielen

Diese Tage der kalorienarmen Pizza und Pasta liegen hinter Ihnen. Zumindest dann, wenn Sie diesen einen Tipp befolgen: Ihre Mahlzeiten mit Eiweiß vorbereiten. Ja, so einfach ist das. Laut Diätetikerin Lisa Hayim, RD, RD: „Einige Studien zeigen, dass die Energie aus Proteinen sättigender ist als diejenige, die aus Kohlenhydraten oder Fett stammt.“ Sie empfiehlt, Ihrem Gericht ein Stück gegrillte Hühnerbrust oder gedämpftes Fischfilet hinzuzufügen und es vorher zu essen Berühren Sie die Kohlenhydrate auf Ihrem Teller. Auf diese Weise wird das Protein Ihnen helfen, sich schneller satt zu fühlen, damit Sie die Füllstoffe wie weißen Reis oder Nudeln nicht zu viel essen.

Nieselregen auf einem Apfelwein-Dressing

Ja, wir wissen, dass es einige Salatsaucen gibt, die schlimmer sind als Schokoladensirup, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Grünzeug nackt essen sollten. Schnappen Sie sich eine Flasche Bragg-Apfelessig und schauen Sie niemals zurück. Wenn Sie dieses Elixier zu Ihrer Ernährung hinzufügen, können Sie es aufgrund seiner Essigsäurekonzentration reduzieren. Eine Verbindung, die in einer Studie in der Fachzeitschrift BMC Gastroenterology festgestellt wurde, dass sie sowohl die Magenentleerung verzögert als auch die Freisetzung von Zucker in den Blutkreislauf verlangsamt. Beide Ergebnisse arbeiten zusammen, um das Völlegefühl zu verstärken und das Verlangen einzudämmen.

Einige rote Paprikaschoten aufrunden

Obwohl nach einem anstrengenden Tag eine Kekse Ärmel sein kann, ist es besser für Sie, sich auf einen roten Pfeffer zu quetschen. Das liegt daran, dass rote Paprikas die höchste Vitamin-C-Menge (dreimal die empfohlene tägliche Einnahme pro Tasse!) Im Produktgang aufweisen. Das Vitamin ist in der Regel mit der Stärkung der Immunität verbunden, aber die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin C tragen auch dazu bei, Cortisol abzuwehren. Da Cortisol ein Stresshormon ist, das die Fettspeicherung und den Appetit anregt, kann das Knabbern von rohen Pfefferschoten, die in Hummus eingetaucht sind, dabei helfen, diesen Bauchwulst zu schlagen.

Munch auf Miso

Schon mal von Probiotika gehört? Wenn nicht, hier ist der Kern; Bestimmte fermentierte Nahrungsmittel sind voller nützlicher Bakterien, die unsere Darmgesundheit stark beeinflussen können, wenn wir sie essen. Probiotika helfen dabei, das Niveau der guten Bauchwanzen wiederherzustellen. Sie können unser Darm-Mikrobiom wiederherstellen: Eine Bakteriengruppe, die in unserem Darm lebt und für alles verantwortlich ist, von der Kontrolle unserer Hungerhormone bis hin zur Verringerung der Bauchfett speichernden Entzündung. Und rate was? Miso - hergestellt aus fermentierten Sojabohnen - wimmelt von Probiotika! Suppen zugeben, in einer Marinade für Gemüse verwenden oder ein leckeres Salatdressing zubereiten.

Essen Sie etwas Schokolade mit Ihrem Apple

Sie wissen, dass ein Apfel am Tag den Arzt fernhält, aber wussten Sie, dass es eine Möglichkeit gibt, ihn noch gesünder zu machen? Forschungen haben gezeigt, dass die Kombination antioxidantienreicher Äpfel mit präbiotikareicher Schokolade die Produktion entzündungshemmender Verbindungen verbessern kann, die Gene abschalten, die mit Insulinresistenz und Entzündungen in Verbindung stehen. Da Studien Fettleibigkeit mit einem hohen Maß an Entzündungen in Verbindung gebracht haben, kann das Hinzufügen dieses Duos zu Ihrer Ernährung dazu beitragen, dass Sie abnehmen und dem Körper helfen, sich darauf einzustellen, wie Sie Gewicht verlieren.

Tauchen Sie in Hummus ein

Essen Sie mehr von diesem köstlichen Dip und Sie werden in kürzester Zeit den Skalentipp zu Ihren Gunsten sehen. Das liegt daran, dass die mediterrane Verbreitung aus Kichererbsen besteht - einer Art ballaststoffreichem und eiweißreichen Hülsenfrüchten, die sich als starker Appetitzügler und als Schlüsselfaktor beim Abnehmen erwiesen haben. Eine kürzlich veröffentlichte, in der Zeitschrift Obesity veröffentlichte Rezension stellte fest, dass Probanden, die täglich cup bis 1 Tasse Hülsenfrüchte konsumierten, sich 31 Prozent voller fühlten als diejenigen, die die Impulse von ihren Tellern trieben. Das Essen von mehr Hummus hilft Ihnen nicht nur dabei, das Verlangen nach Mittagssoda zu stillen und abzuwehren, es wird Ihnen auch eine weitere Ausrede geben, füllendes, faserreiches Gemüse zu sich zu nehmen.

Rindfleisch obenDer Brokkoli

Natürlich sind Blattgemüse wie Brokkoli, Grünkohl und Rosenkohl Superfoods für sich, aber sie sind noch besser, wenn sie mit Ihrem Lieblingsstück vom grasgefütterten Rindfleisch kombiniert werden! Warum? Nun, Rindfleisch ist eine großartige Eisenquelle - das sauerstofftragende Mineral, das Ihrem Gehirn und Ihrem Körper hilft, energiegeladen zu bleiben und Ihr Herz in Schwung zu halten -, aber die Tatsache, dass eine Nahrung Eisen enthält, reicht nicht aus, um es richtig aufzunehmen. Hier kommt Brokkoli ins Spiel: Das Vitamin C im grünen Grün verbessert die Aufnahme von Eisen durch den Körper, sodass Sie die energetischen Vorteile nutzen können. Wenn Sie einem Eisenmangel zum Opfer fallen, kann dies zu Lethargie und schwächenden Kopfschmerzen führen, die die Gewichtsabnahme behindern können.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 17 Fettfallen auf Kreuzfahrtschiffen

    17 Fettfallen auf Kreuzfahrtschiffen

    Früher dachte ich an Kreuzfahrtschiffe als riesige schwimmende Buffets und hielt gelegentlich an, um Sie bei Touristenfallen, sogenannten "Hafenstädten", zu werfen. Als meine Mutter vorschlug, zusammen auf eine Kreuzfahrt zu gehen, war ich völlig skeptisch. Werden sie mich dazu bringen, die Macarena zu machen und in einer Conga-Linie zu tanzen? (
  • Gewichtsverlust: 55 Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu verbessern

    55 Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu verbessern

    Stoffwechsel. Es ist der Satz lebenserhaltender chemischer Umwandlungen in den Zellen lebender Organismen. Es ist ein so großes Konzept, dass es verständlich ist, als würde es außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Nicht wahr! Es gibt eine Reihe schneller und einfacher Diät- und Lebensstil-Änderungen, die Sie vornehmen können, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, Ihren Körper effizienter zu betreiben und Ihre Gewichtsabnahme- und Fitnessziele schneller zu erreichen. Folgen
  • Gewichtsverlust: 10 weitere Gewohnheiten, die dich fett machen

    10 weitere Gewohnheiten, die dich fett machen

    Wir dachten, Fett sei der Feind, während Unternehmen fettfreie Lebensmittel mit Zucker und Salz an ihre Stelle pumpten. Wir mieden Kartoffeln und Nudeln, als würde ein Biss unser Gewicht in die Höhe schießen lassen. In der Zwischenzeit hat Google immer mehr Ergebnisse erzielt, als Sie nach einfachen Slim-Down-Ratschlägen suchten. Um
  • Gewichtsverlust: 10 Möglichkeiten, Ihr Abnehmplateau zu beenden

    10 Möglichkeiten, Ihr Abnehmplateau zu beenden

    Die Waage, einst ein Podest, auf dem Sie Ihre wöchentlichen Wiegesiege feiern würden, hörte plötzlich auf zu knospen. Sie haben Ihre Cheat-Day-Kekse abgelassen, Ihre wöchentliche Routine um ein zusätzliches Training erweitert und auf gesunde Nahrungsmittel verzichtet, bei denen es sich nicht handelt, aber nichts bringt die Waage zu Ihrem Vorteil. Pfui
  • Gewichtsverlust: Dies ist, wie viel Wasser Sie für den Gewichtsverlust trinken müssen

    Dies ist, wie viel Wasser Sie für den Gewichtsverlust trinken müssen

    Abnehmen erfordert ein konsequentes Bekenntnis zu mehreren Lebensstiloptionen: Gesünder essen, mehr Sport treiben, 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen und viel Wasser trinken. Die Auswahl von Wasser gegenüber kalorienhaltigen und zuckerhaltigen Getränken spart nicht nur Kalorien, sondern auch Wasser ist für die Funktion des Gehirns, die ordnungsgemäße Funktion Ihrer Organe und die Erholung von körperlicher Aktivität unerlässlich - um nur einige wichtige Gründe zu nennen. Und wenn
  • Gewichtsverlust: Zweites Frühstück besser als gar nichts, sagt Wissenschaft

    Zweites Frühstück besser als gar nichts, sagt Wissenschaft

    Das Frühstück ist wie das goldene Kind aller Mahlzeiten - die Leute schwärmen immer davon und bewundern das Frühstück, weil es für den Rest des Tages großartig ist. Wir hatten es fest in unser Leben eingenommen, dass es jeden Tag gegessen werden sollte, um gesund zu sein. ("Es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."
  • Gewichtsverlust: Ändern Sie diese 20 nächtlichen Gewohnheiten, um Gewicht zu verlieren

    Ändern Sie diese 20 nächtlichen Gewohnheiten, um Gewicht zu verlieren

    Was Sie am Ende Ihres Tages tun, wirkt sich genauso stark auf Ihr Gewicht aus, wie nicht nur auf den Rest des Tages. Die Nacht kann für Menschen, die anfällig für Essstörungen sind, schrecklich sein, während sie ihre Lieblingsfernsehsendungen im Bett ansehen. Machen Sie also den Wechsel zu diesen gesunden Gewohnheiten, stattdessen Ihren Körper in Topform zu halten. Such
  • Gewichtsverlust: Ihr 10-Tage-Plan zum schnellen Abnehmen, erstellt von Diätetikern

    Ihr 10-Tage-Plan zum schnellen Abnehmen, erstellt von Diätetikern

    Keto. Flexitarian Paleo Ganzes 30. Vegan. Es gibt so viele Diäten, wie es gefährliche Gewichtsabnahme-Mythen gibt. Welchen Essstil solltest du wählen, wenn du dich schnell fit machst und nur 10 Tage hast? Es hat sich herausgestellt, dass zahlreiche Studien herausgefunden haben, dass es im Wesentlichen egal ist, welchen Plan Sie zum schnellen Abnehmen befolgen, sei es kohlenhydratarm oder fettarm, solange Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen. D
  • Gewichtsverlust: 4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    Jeder, der mit den Kardashians auf dem Laufenden ist, weiß inzwischen, dass die Nixing-Molkerei und das ständige Schlagen des Fitnessstudios Wunder für den ehemals 40 Pfund schweren Reality-Star bewirkt haben. Jeder, der jemals versucht hat abzunehmen, weiß, dass es leichter gesagt als getan ist, den Körper zu bekommen, von dem Sie immer geträumt haben. Sich

Tipp Der Redaktion

Wie ein Ernährungswissenschaftler mein Rätsel aufgebläht hat

Ich bin eine Yogalehrerin (und verheiratet mit einem Gesundheits- und Fitness-Redakteur), daher kenne ich mich mit einer gesunden Ernährung aus. Ich kann Zutaten überprüfen, gesunde Fette essen, und mir ist schmerzhaft bewusst, welche Auswirkungen der Zusatz von Zucker auf mein allgemeines Wohlbefinden hat. T