31 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Stoffwechsel heute durcheinander gebracht haben



Stoffwechsel. Es ist der schwer fassbare Satz lebenserhaltender chemischer Umwandlungen und eine Eigenschaft von Körpern, die von Person zu Person variieren kann. Es ist ein so großes Konzept, dass Sie vielleicht glauben, dass Sie ihm ausgeliefert sind. Nun, eigentlich bist du! Es ist immerhin Thermodynamik bei der Arbeit.

Es gibt jedoch eine Reihe einfacher und sogar einfacher Dinge, die Sie tun können, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und Ihren Körper effizienter zu betreiben, "gute Gene" oder nicht. Machen Sie morgen einen tollen Tag, indem Sie sich eine Tasse Rooibos-Tee (was den Stoffwechsel anregt!) Holen und die häufigsten Stoffwechselfehler kennen lernen, die Sie heute wahrscheinlich gemacht haben.

Sie haben keine gute Nachtruhe bekommen

Wenn Sie chronisch an Schlafmangel leiden, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie ein paar Kilo zugenommen haben, ohne ein bisschen mehr zu essen. "Schlafmangel kann mehrere Stoffwechselprobleme verursachen", sagt der Ernährungswissenschaftler Seth Santoro. "Es kann dazu führen, dass Sie weniger Kalorien verbrennen, Appetitlosigkeit unterbleibt und ein Anstieg des Cortisolspiegels auftritt, der Fett speichert." Mangelnder Schlaf, der nach Meinung der Experten für die meisten Menschen 7 bis 9 Stunden pro Nacht ist, führt ebenfalls zu einer Glukosestörung Toleranz, die Fähigkeit Ihres Körpers, Zucker als Treibstoff zu verwenden. "Wir haben alle diese unzureichenden Nächte", sagt die Ernährungswissenschaftlerin Lisa Jubilee. "Aber wenn es eine normale Sache ist, ist es besser, die Nachtruhe zu verlängern, als zu trainieren, wenn Fettabbau oder Gewichtsreduktion Ihr Ziel sind." Vielleicht möchten Sie auch die 30 besten und schlechtesten Lebensmittel, die Sie vor dem Schlafengehen essen, auffrischen !

Sie haben Ihren Tag dehydriert begonnen

Für Jubilee ist es eine der besten und billigsten Methoden, Ihrem Stoffwechsel einen Ruck zu geben, indem Sie kurz nach dem Aufwachen Wasser trinken (sie schlägt 20 bis 32 Unzen vor). Warum? Während des Schlafes verlangsamte sich der Stoffwechsel Ihres Körpers, und wenn Sie nicht mitten in der Nacht aufgewacht waren, um Wasser zu trinken, erhielt er keine Flüssigkeit. Jubilee empfiehlt, sich vollständig zu rehydrieren, bevor Sie Ihren Körper mit anderen Speisen oder Getränken belasten. „Meine Kunden, die dies umgesetzt haben, berichten von Blähungen, mehr Energie und einem geringeren Appetit“, sagt sie. Ihr Motto, wie Sie Ihren Innenofen schärfen und für den Tag bereit machen können: „Rehydrieren, dann Koffeinat!“ Und Koffeinat mit Tee. Eine neue Wissenschaft in der 7-tägigen Flat-Belly Tea Cleanse zeigte, dass weißer Tee gleichzeitig die Lipolyse (den Abbau von Fett) steigern und die Adipogenese (die Bildung von Fettzellen) blockieren kann. Die Kombination von Koffein und Epigallocatechin-3-gallat (EGCG) des Tees scheint die Fettzellen für die Niederlage zu rüsten.

Sie hatten Road Rage

Okay, es muss nicht auf der Straße liegen, aber dieser unnötige Stress tut Ihrem Körper nicht gut. Stress kann nicht nur zu Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Bluthochdruck, Brustschmerzen und Schlafstörungen führen, sondern führt auch dazu, dass der Körper die Nahrung langsamer verstoffwechselt, so die in der Fachzeitschrift Biological Psychiatry veröffentlichte Studie . Um die Verletzung zu beleidigen, neigen die Arten von Lebensmitteln, die wir bei Stress fordern, zu fettigen und zuckerhaltigen Leckereien wie Donuts und Schokolade. Die Forscher sagen, dass die Kombination von starkem Verlangen und einem durch Stress hervorgerufenen metabolischen Stoffwechsel der Schnecke zu einer erheblichen Gewichtszunahme führen kann.

Sie haben zu viel Koffein getrunken

Viele Studien weisen darauf hin, dass Koffein den Stoffwechsel im AM steigern kann. Aber die Ernährungswissenschaftlerin Amy Shapiro sagt, dass trinkender Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke den ganzen Tag über gegen Sie wirken könnten. Koffein ist ein natürlicher Appetitzügler. Wenn Sie es ständig konsumieren, essen Sie möglicherweise nicht viel - oder erkennen, wie hungrig Sie wirklich sind -, bis Sie zum Abendessen nach Hause kommen. "Wenn Sie den ganzen Tag nicht genug essen, kann Ihr Stoffwechsel träge werden", sagt sie. "Wenn Sie zu Abend essen, anstatt diese Nahrung sofort als Energiequelle zu verwenden, speichert Ihr Körper sie aggressiv als Fett, nur für den Fall, dass sie wieder beraubt wird."

Du hast deine Frucht vererbt

Wenn Metalle wie Quecksilber an den Bindungsstellen an die Stelle von Jod treten, kommt die Produktion von Schilddrüsenhormonen zum Erliegen. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit pektinreichen Früchten sofort entgiften können - einer gelatineartigen Faser, die an giftigen Verbindungen im Blut haftet und sie durch den Urin aus dem Körper spült. Laut einer Studie erhöhte Citruspektin die Quecksilberausscheidung im Urin innerhalb von 24 Stunden nach der Supplementierung um 150 Prozent. Als Gewichtsabnahme-Bonus zeigt die Forschung, dass Pektin die Menge an Fett einschränken kann, die Ihre Zellen aufnehmen können. Grapefruits, Orangen und Pfirsiche sind allesamt gute Quellen, aber da das meiste Pektin in der faserigen Mark und Schale enthalten ist, gehören ganze Äpfel zu den besten.

Sie haben sich für den falschen Nachmittag entschieden

Wir verstehen es. Sie sind total besessen von Ihrer Double-Shot-Latte. Es gibt Ihnen den nötigen Schub, wenn der Arbeitstag zu viel wird. Wenn Sie sich jedoch immer für grünen Tee entscheiden - eine erstaunliche Wahl -, könnten Sie einige wichtige Auswirkungen auf den Stoffwechsel verpassen. In einer kürzlich durchgeführten 12-wöchigen Studie verloren die Teilnehmer, die eine tägliche Gewohnheit von 4-5 Tassen grünem Tee mit einem 25-minütigen Training kombinierten, im Schnitt zwei Pfund mehr Bauchfett als andere, die keinen Tee tranken. Was ist seine Magie? Das Gebräu enthält Catechine, ein Antioxidans, das die Freisetzung von Fett aus den Fettzellen auslöst und die Fähigkeit der Leber beschleunigt, Fett in Energie umzuwandeln.

Sie haben nicht organisch gegessen

"Hormone bestimmen, wie unser Körper die Energie, die wir ihm geben, nutzt", sagt Jubilee. „Zwischen unseren Reproduktions-, Schilddrüsen- und Wachstumshormonen, Appetit, Insulin und Hungerhormonen - Leptin und Ghrelin - muss unser Körper einen kniffligen Balanceakt ausführen, um schlanke, energiegeladene und lebensfähige Fortpflanzungswesen zu erhalten.“ Diese Aufgaben sind viel schwieriger geworden, weil Die Hormonrückstände verbrauchen wir über käfigförmige Lebensmittel. Wenn Sie Ihrem Stoffwechsel ein Bein aufzwingen wollen, wechseln Sie zu Bio, Gras, Weidenställen, Eiern und Milchprodukten. So vermeiden Sie diese üblen Hormone zu den Mahlzeiten.

Ihr Zuhause oder Ihr Arbeitsplatz war zu warm

Wenn Sie dies lesen, sind Sie fast sicher ein Säugetier. Daraus folgt, dass Sie auch eine Endothermie sind. Dies bedeutet, dass Sie die Wärme in Ihrem Körper frei einstellen können, um Ihre Körpertemperatur zu regulieren, anstatt sich ausschließlich auf die Umgebungstemperatur zu verlassen. Es ist nicht nur ein hübscher Trick, der sowohl Säugetieren als auch Vögeln gemeinsam ist - es verbrennt auch Kalorien. Drehen Sie also den Thermostat herunter und lassen Sie den Körper schwer heben. Forscher der National Institutes of Health fanden heraus, dass die Teilnehmer, die einen Monat lang in einem auf 66 ° F abgekühlten Schlafzimmer schliefen, die Menge an verbranntem braunem Fettgewebe verdoppelten. Braunes Fettgewebe ist eine Art Fett, das Kalorien verbrennt, anstatt sie zu speichern. "Braunes Fett wird bei kühleren Temperaturen aktiver, um uns warm zu halten", erklärt Dr. Aaron Cypess, Endokrinologe am NIH. Das mit nach hause Wenn Sie Ihre Hitze reduzieren, in kühleren Temperaturen schlafen und Zeit im Freien verbringen, wird dies den Stoffwechsel anregen. Entspannen Sie sich also, um schlank zu werden.

Sie hatten null Kohlenhydrate

Obwohl es wahr ist, dass das Essen zu vieler raffinierter Kohlenhydrate Ihre Gesundheits- und Gewichtsabnahme-Ziele beeinträchtigen kann, kann das Essen zu wenig einen ähnlichen Effekt haben. Denn wenn wir trainieren, brauchen unsere Muskeln Kohlenhydratvorräte an Glykogen als Energiequelle. Wenn sie nicht genug bekommen, können sie nicht wachsen. Das ist schlecht, denn je mehr Muskeln Sie bekommen und behalten können, desto mehr Kalorien verbrennen Sie im Ruhezustand. Aber das ist nicht alles. Wenn Ihre Muskeln hungern, werden Sie nicht so intensiv trainieren können, wie Sie es sonst tun würden. Das bedeutet, dass weniger Kalorien verbrannt werden, während Sie aktiv sind. Nehmen Sie vor dem Training eine Portion Haferflocken, Süßkartoffel oder braunen Reis (etwa so groß wie einmal die Palme). Noch etwas verwirrt über Kohlenhydrate? Dann werden Sie diese 50 Fragen zu Kohlenhydraten lieben - beantwortet in 5 Wörtern oder weniger!

Sie haben Ihre Gewichte zu schnell gesenkt

Es fühlt sich gut an, in einer effizienten Zeit zu trainieren, aber wenn es darum geht, den Stoffwechsel anzukurbeln, macht Eile Abfall. Dies liegt daran, dass es große Vorteile im Hinblick auf den Stoffwechsel gibt, die sich aus den exzentrischen (auch als Senken bezeichneten) Aspekten dieser Bewegungen ergeben. Exzentrische Bewegungen schädigen die Muskeln mehr als das Heben. Sie erfordern mehr Kraft für die Reparatur Ihres Körpers und benötigen dazu mehr Energie. Griechische Forscher zeigten, dass Frauen, die ein wöchentliches Krafttraining durchgeführt haben, das sich auf exzentrische Bewegung konzentrierte, ihren Energieaufwand für Ruhezeiten und die Fettverbrennung über einen Zeitraum von acht Wochen um 5 bzw. 9 Prozent erhöhten.

Sie dachten, die Nüsse wären zu fett

Ein im The American Journal von Clinical Nutrition veröffentlichter Bericht ergab, dass mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFAs), insbesondere die in Walnüssen enthaltenen, die Aktivität bestimmter Gene, die die Fettverbrennung steuern, verstärken können. Dies bedeutet, dass ein nussiger Snacker im gesamten Körper mehr Kalorien verbrennen kann Tag als einer, der eine andere Art von kalorienarmer Zwischenmahlzeit ergreift. Eine bis 1, 5 Unzen ergibt eine kleine Handvoll Walnüsse. Nehmen Sie einmal täglich einen Snack dieser Größe für ein besseres Brennen. Und wenn Sie etwas Salziges oder Süßes wollen, gönnen Sie sich einen Snack, der Ihnen hilft, Muskeln aufzubauen, und wie ein Flab, so wie einer dieser 50 Best-Ever-Snacks zum Abnehmen!

Du hast es ein bisschen zu leicht gemacht

Forscher in Australien fanden heraus, dass Frauen, wenn sie dreimal pro Woche ein 20-minütiges HIIT-Training absolvierten, fast 6 Pfund mehr abnahmen als diejenigen, die dreimal pro Woche 40 Minuten lang gleichmäßig trainiert hatten. Warum? Die Forscher erklären, dass das hochintensive Intervalltraining (HIIT) zwar kürzer ist als ein reguläres Kardiotraining, jedoch zu einem erhöhten Sauerstoffverbrauch nach dem Training führt, was bedeutet, dass Sie danach noch einige Zeit Kalorien verbrennen.

Sie hatten eine Alles-oder-Nichts-Trainingsmentalität

Vergessen Sie eine Stunde lang auf dem Laufband! Forschungsergebnisse, die in der Zeitschrift Physiological Reports veröffentlicht wurden, zeigten, dass Menschen, die fünf 30-Sekunden-Ausbrüche mit maximaler Anstrengung gefolgt von 4 Minuten Ruhezeit absolvierten, an diesem Tag 200 zusätzliche Kalorien verbrannten. Das sind nur 2, 5 Minuten Arbeit für einen Stoffwechselschub, der 24-48 Stunden dauert! Sie haben wahrscheinlich kein stationäres Fahrrad an Ihrem Arbeitsplatz, aber ein ähnliches Ergebnis kann durch das Ausführen von Burpees, Sprüngen oder Seilspringen erzielt werden.

Sie haben zur falschen Zeit trainiert

Wissenschaftler der Northwestern University haben angedeutet, dass das Herumfliegen im frühen Morgenlicht dazu beitragen könnte, Ihren zirkadianen Rhythmus zu regulieren. Dies steuert die vielen Funktionen, die Ihr Körper ausführt, einschließlich wie viel und wie viel Sie schlafen, wie viel Sie essen und wie viel Energie Sie verbrennen. Versuchen Sie, nach draußen zu gehen, um zu joggen oder als erstes zu laufen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die auf den ersten Blick in der Luft sind, einen niedrigeren BMI haben als diejenigen, die später am Tag ihren Sonnenschein nehmen.

Sie haben zu viele Pestizide konsumiert

Eine kanadische Studie hat ergeben, dass Chemikalien in Pestiziden, genannt Organochlorine, den Energieverbrennungsprozess Ihres Körpers beeinträchtigen können und es schwieriger machen, Gewicht zu verlieren. Die Forscher fanden heraus, dass Diätassistenten, die die meisten Toxine verzehrten, einen überdurchschnittlichen Abfall im Stoffwechsel erlebten und es schwerer hatten, Gewicht zu verlieren. Dr. Whitney S. Goldner vom University of Nebraska Medical Center hat festgestellt, dass es immer mehr Beweise für einen Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber Pestiziden und Schilddrüsenproblemen gibt. Ihr Zug ist es, wann immer möglich Bio-Obst und Gemüse zu kaufen - und auch die 10 Zeichen zu überprüfen, die Ihre Schilddrüse träge macht.

Sie verbrauchten Giftstoffe in verarbeiteten Lebensmitteln

Studien haben gezeigt, dass Mäuse, die längere Zeit chemischen Konservierungsmitteln ausgesetzt waren, eine signifikante Gewichtszunahme im Bauchraum, eine frühe Insulinresistenz und Typ-2-Diabetes entwickeln. Die Begrenzung Ihrer Exposition gegenüber Nahrungsgiften, Zuckern, raffinierten Kohlenhydraten und verarbeiteten Lebensmitteln wird dazu beitragen, dass Ihr Stoffwechsel in Schwung kommt. Essen Sie sauber und beginnen Sie mit diesen 29 best-ever-Proteinen zum Abnehmen!

Sie tranken Wasser mit Tonnen von Fluorid und Chlorid

Wenn Ihre Schilddrüse schleppt, verlangsamt sich der Stoffwechsel und kann sogar zu Funktionsstörungen führen. Das Trinken von fluoridierten und chlorierten Wasservorräten ist mit Funktionsstörungen bei Stoffwechselprozessen verbunden - beide Chemikalien beeinträchtigen die normale Funktion der Schilddrüse. Trinken Sie wann immer möglich gefiltertes Wasser.

Sie haben unnötige Medikamente geknackt

Wir sind auf verschiedene Medikamente angewiesen, um mit Lebensstilkrankheiten umzugehen. Für viele Menschen tun diese Medikamente für sie, was kühne Lebensstiländerungen nicht haben. Aber für andere wurden die Medikamente gegen Diabetes, Cholesterin und Bluthochdruck zu früh und zu lange geknallt. Das ist schlecht, weil sie kritische Stoffwechselprozesse stören können, was den Energieverbrauch drastisch reduziert. Es lohnt sich, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, was mit nicht-pharmazeutischen Interventionen wie Diät, Bewegung und Meditation erreicht werden kann.

Sie haben nicht genug Protein bekommen

Protein ist ein One-Stop-Metabolismus-Geschäft, das einen ultimativen Proteinführer verdient. Es macht Sie satt und macht es weniger wahrscheinlich, dass Sie weniger Nahrung für den Stoffwechsel suchen. Laut Untersuchungen kann es die Kalorienverbrennung nach dem Essen um bis zu 35 Prozent verbessern und hilft Ihnen dabei, Muskeln aufzubauen, was wie ein Körperumhang mit Kalorienverbrennung ist, der hart an der Arbeit ist, während Sie in Ruhe die Kalorien sprengen. Es sollte Bestandteil jeder Mahlzeit sein. Probieren Sie veganes Protein aus, das Ihnen dieselben Fettverbrennungs-, Hunger-Squelching- und Muskelaufbaustudien bietet wie Molke - ohne Aufblähen.

Sie haben zu wenig gegessen

Das klingt nicht eingängig, aber ertragen Sie mit uns. Wenn Sie Ihren Körper nicht ausreichend mit Kraftstoff versorgen, kann er in den Hungermodus wechseln. In der Tat verlangsamt sich Ihre Stoffwechselrate und Ihr Körper haftet an dem verbleibenden Kraftstoff. Das liegt daran, dass in unserer evolutionären Vergangenheit - vor dem Aufkommen der Landwirtschaft - Lebensmittel oft knapp waren und der Körper darauf ausgelegt war, Treibstoff zu sparen. Selbst wenn Sie Kalorien reduzieren und ein Kaloriendefizit erzeugen, sollten Sie häufig und auf eine Weise essen, die es Ihnen ermöglicht, aktiv zu sein, ohne erschöpft zu sein.

Sie haben Vitamin D vergessen

Sie können 90 Prozent Ihres empfohlenen Tageswerts (400 IE) in einer 3, 5 Unzen Wildlachs-Portion ( niemals Zuchtlachs) erhalten, Sie können aber auch einfach nach draußen gehen. Wenn Sie den gesamten Rumpf mindestens 30 Minuten lang der Sonne aussetzen, werden ungefähr 10.000 IE erzeugt.

Sie haben Kalzium übersprungen

Calcium spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Stoffwechselprozesse Ihres Körpers. Insbesondere wird bestimmt, ob Sie Kalorien verbrennen oder als Reifen verwenden. Laut einer Studie, die am Nutrition Institute der University of Tennessee in Knoxville durchgeführt wurde, könnte eine kalziumreiche Ernährung dazu beitragen, dass Sie mehr Fett verbrennen. Konsumieren Sie Milchprodukte, griechischen Joghurt und diese nicht kalziumreichen, nicht milchhaltigen Lebensmittel.

Sie aßen verfeinerte Kohlenhydrate

Wenn ein Kohlenhydratkomplex komplex ist, muss der Körper ein bisschen härter arbeiten, um ihn abzubauen. Weißbrot, Teigwaren und Reis werden leichter zerkleinert, da die komplexen Kohlenhydrate herausgenommen und der Kohlenhydratgehalt verfeinert wird. Das Ergebnis? Ein langsamerer Stoffwechsel. Raffinierte Kohlenhydrate bieten an erster Stelle keinen nennenswerten Nährwert, so dass Sie besser Vollkornbrot, Nudeln und braunen Reis wählen sollten. Klicken Sie hier für mehr der 50 ungesundesten Nahrungsmittel auf dem Planeten!

Sie haben Probiotika verpasst

Ein weiterer Grund, sich den griechischen Joghurt zu nehmen: Die guten Bakterien in Probiotika können den Stoffwechsel ankurbeln und das Immunsystem verbessern, aber es lohnt sich, bei den Quellen wählerisch zu sein. Joghurt ist eine großartige Möglichkeit, um Protein und Probiotika zu bekommen, aber um den gesündesten Joghurt zu erhalten, müssen Sie Etiketten lesen. Die meisten sind mit zugesetzten Zuckern gefüllt, die ihre Eiweißwerte überschreiten. Um den Prozess zu beschleunigen, verwenden Sie unseren unverzichtbaren Leitfaden für die besten Markenjoghurts zum Abnehmen.

Sie gaben mehr Süßigkeiten als Sie sollten

Zuckerhaltige Lebensmittel zu vermeiden, ist eine großartige Idee. Warum? Zucker verursacht einen Anstieg des Blutzuckerspiegels und wird sehr schnell in Ihr System aufgenommen. Beide Mechanismen bremsen den Stoffwechsel. Ersetzen Sie Süßigkeiten, Schokolade und Eis mit frischem Obst, um Gewicht zu verlieren. Es hilft, Ihren süßen Zahn zu befriedigen, ohne einen Anstieg der Blutzuckerwerte zu verursachen.

Sie hatten eins zu viele

Traurige Nachrichten, Leute: Wenn Sie ein alkoholisches Getränk trinken, verbrennen Sie weniger Fett. Was für Fett du verbrennst, verbrennst du langsamer als üblich. Der Alkohol wird stattdessen als Brennstoff verwendet. Ein paar Martinis können die Fettverbrennungsfähigkeit Ihres Körpers um bis zu 73 Prozent reduzieren! Das ist eine wissenschaftliche Erkenntnis, die Sie erschüttert und gerührt machen sollte. Apropos Fettverbrennung, verpassen Sie nicht diese Liste der 55 besten Methoden, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen - schnell!

Sie saßen ziemlich den ganzen Tag

Idealerweise schlafen wir für jeden 24. etwa acht Stunden. Die meisten Menschen sitzen noch sieben bis zehn Stunden am Schreibtisch. Das bedeutet, dass die meisten von uns die überwiegende Mehrheit unserer Zeit im Sitzen verbringen. Unsere Körper waren nicht auf dieses Maß an Inaktivität ausgelegt - die Evolution der Menschheit bestand hauptsächlich darin, aktiv zu sein und nach Nahrung und Treibstoff zu suchen. Jubilee sagt, dass eine Möglichkeit, täglich mehr Kalorien zu verbrennen, darin besteht, mehr zu stehen und weniger zu sitzen. Sie zitiert eine britische Studie, in der festgestellt wurde, dass beim Stehen bei der Arbeit 50 Stunden mehr Kalorien pro Stunde verbrannt wurden als beim Sitzen. Wenn sich das nicht nach viel anhört, sollten Sie Folgendes bedenken: Wenn Sie nur drei Stunden am Tag stehen, würden Sie in einem Jahr mehr als 30.000 zusätzliche Kalorien aufwenden - was etwa 8 Pfund Fett bedeutet! Übrigens, manchmal ist Fett nicht schlecht: Klicken Sie hier, um die grundlegende Liste der 20 besten fettreichen Nahrungsmittel zum Abnehmen zu entdecken!

Sie aßen zu viele Kalorien zu spät am Tag

"Wenn Sie nicht genug Kalorien an einem Tag zu sich nehmen, können Sie den Stoffwechsel auf einfache Weise verlangsamen", sagt Santoro. „Es ist ein häufiger Fehler, den Leute begehen.“ Wenn Sie nicht genügend Kalorien verbrauchen, wechselt Ihr Körper in den Hungermodus und Ihr Gehirn fordert Sie auf, Fett zu speichern. Dies kann den Cortisol-Spiegel erhöhen, was zu einer Bauchfettlagerung führt, die mit Gesundheitsrisiken verbunden ist.

„Das Essen eines großen Abendessens, besonders zu kurz vor dem Schlafengehen, kann den Stoffwechsel beeinträchtigen“, sagt Shapiro. "Es ist wahrscheinlich, dass Sie Ihre innere Uhr abstellen und morgens keinen Hunger verspüren, was letztendlich zu Gewichtszunahme führen kann." An diesem Punkt des Tages nehmen die Menschen eher ein alkoholisches Getränk zu sich, das Ihren Stoffwechsel beeinträchtigen kann sogar mehr. "Wenn eine Person trinkt, bildet sich Acetat", sagt Santoro. „Der Körper verbringt viel Zeit damit, sich selbst zu entgiften, anstatt Kalorien zu verbrennen.“ Er fügt hinzu, dass Alkoholkonsum die Proteinsynthese und anabole (muskelaufbauende) Hormone beeinträchtigen kann. Shapiro empfiehlt, dass Sie sich auf anstrengende oder unvorhersehbare Tage vorbereiten, indem Sie gesunde Snacks einpacken, um zu verhindern, dass Sie zu viel essen oder ungesunde Speisen wählen.

Du hast Meersalz gemieden

Meersalz ist ziemlich erstaunlich, besonders wenn es mit Schokolade oder Karamell kombiniert wird. Aber es gibt kein Jod, ein Schlüsselelement, das Ihrer Schilddrüse das gibt, was sie braucht, um die Arbeit zu erledigen. Die Schilddrüse hilft, den Stoffwechsel zu regulieren. Wenn Sie nicht genügend Jod haben, kann es keine Schilddrüsenhormone produzieren, und Ihr Stoffwechsel kann zum Stillstand kommen. Das meiste Speisesalz wird jodiert. Ein halber Teelöffel liefert 100 Prozent Ihrer RDA für Jod. Sie können auch Seetang, Kabeljau, Garnelen und Eier essen, die allesamt gute Jodquellen sind.

Du hast die Nachtschicht gearbeitet

Forschungen haben ergeben, dass Menschen weniger Kalorien verbrennen, wenn sie tagsüber schlafen und ihre Wachstunden nach dem Sonnenuntergang aufzeichnen. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, untersuchten Forscher der University of Colorado in Boulder 14 gesunde Erwachsene an sechs Tagen. Zwei Tage lang schliefen die Studienteilnehmer nachts und blieben tagsüber wach. Dann kehrten sie ihre Routinen um, um die Pläne der Nachtschwärmer nachzuahmen. Wenn die Teilnehmer während des Tages schliefen, stellten die Forscher fest, dass sie 52 bis 59 weniger Kalorien verbrannten als beim abendlichen Abholen ihrer zzz - wahrscheinlich, weil der Zeitplan mit ihrem zirkadianen Rhythmus, der inneren Uhr des Körpers, die eine wichtige Rolle in der Stoffwechselfunktion spielt, durcheinander geriet . Sind Sie eine Krankenschwester oder eine andere Schichtarbeiterin? Dann verpassen Sie diese 20 Tipps zum Abnehmen für Nachtschichtarbeiter nicht!

Sie haben zu ungeraden Stunden ungerade Mengen gegessen

Bist du bereit für ein paar einfache Berechnungen? Finden Sie heraus, wie viele Kalorien Sie benötigen, um Ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen, und teilen Sie diese Anzahl gleichmäßig durch die 3, 4 oder 5 Mahlzeiten und Snacks, die Sie pro Tag essen. Achten Sie darauf, dass jede Ihrer Mahlzeiten ungefähr diese Größe hat. Warum? Untersuchungen der John Moores University in Liverpool haben ergeben, dass Frauen, die zwischen kalorienarmen und kalorienreichen Mahlzeiten schwanken, mit ihrem Körper weniger zufrieden sind als solche, deren Teller eine ähnliche Anzahl von Kalorien von Mahlzeit zu Mahlzeit enthielten. Aber es ist nicht nur eine schwankende Größe, die Ihre Gewichtsabnahme-Ziele beeinträchtigen kann. In einer Studie der Hebrew University aus dem Jahr 2012 wurde festgestellt, dass Mäuse, die mit fettreichen Lebensmitteln gefüttert wurden, gelegentlich mehr an Gewicht zunahmen als Mäuse, die regelmäßig eine ähnliche Diät zu sich nahmen. Experten vermuten, dass das Essen zu den gleichen Zeiten jeden Tag den Körper dazu bringt, mehr Kalorien zwischen den Mahlzeiten zu verbrennen. Schlanker abnehmen mit mehr Tipps wie diesen mit 30 faszinierenden Gewichtsabnahme-Tricks, die Sie noch nicht probiert haben.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 6 Geheimnisse, wie Christie Brinkley mit 62 immer noch schlägt

    6 Geheimnisse, wie Christie Brinkley mit 62 immer noch schlägt

    Die Modellkarriere von Christie Brinkley begann in den 70er Jahren und sie hat keinen Schlag versäumt, seit sie die Leser von Sports Illustrated verloren hatte . Der 5'9 ″ Brinkley war noch nie ein hageres Modell; Stattdessen hat sie immer den schlanken, aber dennoch energiegeladenen Look gerockt. D
  • bessere Gesundheit: 15 Diät-Tipps für Menschen mit Typ-2-Diabetes

    15 Diät-Tipps für Menschen mit Typ-2-Diabetes

    Wenn Sie an Typ-2-Diabetes leiden, haben Sie wahrscheinlich von Ihren Ärzten geraten, Ihren Zuckergehalt und die Kohlenhydrataufnahme zu überwachen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, um den Blutzuckerspiegel oder den Blutzuckerspiegel in Schach zu halten. 90-95% aller Diabetes-Fälle in den Vereinigten Staaten - in der Tat sagen Statistiken aus, dass einer von acht Amerikanern damit diagnostiziert wird. Es
  • bessere Gesundheit: Essen Sie Bananen falsch?

    Essen Sie Bananen falsch?

    Es gibt so viele unglaubliche Merkmale von Bananen, eine der beliebtesten Früchte, die man in den meisten Lebensmittelgeschäften, Tankstellen, Restaurants und Schreibtischschubladen von Arbeitskollegen finden kann. In der Tat gibt es 21 erstaunliche Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie eine Banane essen! U
  • bessere Gesundheit: 7 Ways Sutton Foster sieht 26 Jahre alt aus

    7 Ways Sutton Foster sieht 26 Jahre alt aus

    Geständnis: Ich bin ein bisschen besessen von TV Land's Younger , das morgen (Mittwoch, 14. Dezember) sein Finale der 3. Staffel ausstrahlt. Wenn Sie mit der Show nicht vertraut sind, handelt es sich um eine 40-jährige Frau, die angibt, dass sie 26 Jahre alt ist (!), Um einen Assistentenjob bei einem Buchverlag zu bekommen.
  • bessere Gesundheit: 20 Möglichkeiten, Ihre Schlafqualität zu verdoppeln

    20 Möglichkeiten, Ihre Schlafqualität zu verdoppeln

    "Warum fühle ich mich so müde, wenn ich die ganze Nacht geschlafen habe?", Fragte uns unsere Freundin Sarah neulich. „Vielleicht, weil du 5 Stunden geschlafen hast“, antworteten wir. „Das schläft nicht. Das macht ein Nickerchen! " Für Sarah sind die negativen Auswirkungen von zu wenig Schlaf nicht nur während der Besprechungen einnicken oder mit den Kindern gereizt. "Wen
  • bessere Gesundheit: 35 Glutenfreie Fragen wurden in fünf oder weniger Wörtern beantwortet

    35 Glutenfreie Fragen wurden in fünf oder weniger Wörtern beantwortet

    Mit einem jährlichen Umsatzwachstum von 34 Prozent in den letzten fünf Jahren ist eines sicher: Was auch immer sie verkaufen, wir kaufen. Wenn Sie jedoch fünf verschiedene Personen nach dem Umgang mit Gluten fragen, erhalten Sie fünf verschiedene Antworten. Wir füllen unsere Kutschen, nehmen sie auf und fördern sie, aber wir wissen nicht warum. Desh
  • bessere Gesundheit: 8 Ernährungsregeln heute brechen

    8 Ernährungsregeln heute brechen

    Im 8. Jahrhundert verabschiedete König Karl der Große Gesetze, wonach seine Untertanen Leinsamen konsumieren sollten, da er so stark an den gesundheitlichen Nutzen glaubte. Kluger Kerl. Leider hat die Lebensmittelpolizei es genauso lange falsch gemacht. Zu Shakespeares Zeiten glaubten die Menschen, dass der Verzehr von Lauch genauso gesundheitsgefährdend ist wie eine Waffe auf den Kopf (die Forscher glauben nun, Verbindungen in der Zwiebel könnten tödliche Krankheiten verhindern und heilen). Auc
  • bessere Gesundheit: Dies ist, was man von Soda auf Ihren Körper tun kann

    Dies ist, was man von Soda auf Ihren Körper tun kann

    Wenn Sie neben Ihrem wöchentlichen Schummelmahl eine Tasse Cola bestellen, kann dies harmlos erscheinen. Sie können jedoch Ihren Durstlöscher Ihrer Wahl überdenken, wenn Sie Ihr Gewicht halten möchten. Wahrscheinlich würden Sie vermuten, dass der Konsum einer Portion Soda pro Tag zur Gewichtszunahme über die Zeit beitragen würde. Hätten
  • bessere Gesundheit: Ihre proteinreiche Diät macht Sie krank

    Ihre proteinreiche Diät macht Sie krank

    Wenn Sie Ihre Mahlzeiten mit mehr magerem Fleisch, griechischem Joghurt und herzhaften Bohnen eingepackt haben, könnten Ihre Bemühungen, mehr Protein in Ihre Ernährung zu drücken, die Gesundheit Ihres Herzens tatsächlich zerstören. Laut einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Circulation: Heart Failure der American Heart Association (AHA) veröffentlicht wurde, ist eine proteinreiche Ernährung - sowohl pflanzlicher als auch tierischer Herkunft - mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislaufversagen verbunden. Tier geg

Tipp Der Redaktion

Was ist der beste Tee zum Abnehmen?

FAQ: Was ist der beste Tee zum Abnehmen? Forscher führen die Fettverbrennungseigenschaften von grünem Tee auf Catechine, insbesondere EGCG, zurück - den Namen einer Gruppe von antioxidativen Verbindungen, die Fettgewebe sprengen, indem sie den Stoffwechsel anregen, die Fettfreisetzung aus den Fettzellen (insbesondere im Bauchbereich) und dann erhöhen Beschleunigung der Fettverbrennung der Leber. Ei