32 Nahrungsmittel, die das Stresshormon abschalten, das Sie fett macht



Haben Sie Ihre Haare regelmäßig gestresst? Es gibt einen weiteren Anreiz, Ihren Stress zu reduzieren, außer, dass Ihre Locken intakt bleiben: Sie reduzieren auch das Bauchfett.

Wenn Sie emotional gestresst sind, bedeutet dies, dass Ihr Körper ein höheres Hormon produziert, das als Cortisol bekannt ist. In diesem stressigen Zustand wird Cortisol laut Yale-Forschern dazu führen, dass Ihr Körper Fett und insbesondere Bauchfett speichert.

Neben der Reservierung einiger Zeit zum Entspannen können Sie Stress und Cortisol-Spiegel reduzieren, indem Sie einfach zu Ihrem nächstgelegenen Lebensmittelgeschäft fahren. Wie sich herausstellt, können Sie Ihren Stress auch dank bestimmter Lebensmittel, die Cortisol entgegenwirken, wegfressen. Diese Nahrungsmittel sind mit Vitamin C beladen: ein Nährstoff, den die Forschung zur Verringerung von Stressgefühlen gefunden hat. Nosh auf diese Vitamin C-Lebensmittel unten und halten Sie die klugen Entscheidungen, indem Sie sich mit diesen 40 Dingen vertraut machen, die Sie für einen flachen Bauch tun müssen!

Gelistet vom geringsten bis zum stressigsten Vitamin C

Die folgenden Nahrungsmittel gelten als eine "ausgezeichnete Quelle" für Vitamin C, was bedeutet, dass sie mehr als 20% Ihres DV ausmachen. Bei einer Empfehlung von 60 Milligramm pro Tag bedeutet dies über 12 Milligramm Vitamin C pro Standardportionsgröße. 1

Kirschen

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 15 mg, 25% DV

Herb und süß, Kirschen sind wie Süßigkeiten von der Erde. Sie enthalten etwa 81 Prozent Wasser pro Volumen, sodass Sie nur wenige Kalorien zu sich nehmen und eine Portion Kaffee pro Tag ein Viertel des Tages Vitamin C enthält. Kirschen wurden aufgrund ihres Melatoningehalts auch als natürliche Schlafhilfe bezeichnet. Und wenn Sie davon sprechen, einige Zzz's zu erwischen, lesen Sie diese 20 überraschenden Möglichkeiten, um im Schlaf Gewicht zu verlieren!

Preiselbeeren

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 13, 3 mg, 22% DV

Sie sind nicht nur für ihre UTI-Kampfkräfte bekannt. Preiselbeeren sind auch eine der am niedrigsten zuckerhaltigen Früchte, was sie zu einem leckeren Farbakzent für Ihre Salate oder auf eine Smoothieschüssel macht.

Spargel

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse gekocht, 13, 8 mg, 23% DV

Dieses diuretische Gemüse ist eine der wichtigsten pflanzlichen Tryptophanquellen. Tryptophan ist eine Aminosäure, die als Grundlage für die Serotoninstimulation dient. Wenn Ihr Körper mehr Serotonin produziert, kann dies Ihre Stimmung steigern. Spargel weist auch einen hohen Folatgehalt auf, einen Nährstoff, der Depressionen bekämpfen kann. Zwischen all dem und dem Vitamin C sind diese grünen Stiele wie kleine Stöcke sofortiger Freude!

Blaubeeren

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 14, 4 mg, 24% DV

Der Kampf gegen Bauchfett auslösendes Cortisol ist auf der Too-To-Do-Liste der Blaubeere eigentlich zu wenig. Aber das ist verständlich, wenn die kleine blaue Kugel damit beschäftigt ist, die Gehirnleistung zu steigern, Bauchfett zu sprengen, dem Herzen zu helfen und den Blutdruck zu senken, freie Radikale zu bekämpfen und Hunger zu bekämpfen. Also, ja, zögern Sie nicht, eine Tasse Blaubeeren in Ihren Smoothie, Salat zu werfen oder einfach nur direkt zu essen! In unserem Video erfahren Sie, wie Sie einen Blueberry Dazzler Smoothie herstellen, einen der Favoriten der Testteilnehmer aus den meistverkauften Zero Belly Smoothies !

Tomaten

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 10, 2 mg, 34% DV

Konventionell angebaute Tomaten sind gut für die Gesundheit, aber die Forschung legt nahe, dass die Bio-Sorten noch besser sind. Warum? Sie haben ein höheres Maß an Polyphenolen und Vitamin C, die gegen Krankheiten wirken. Tauchen Sie sie in Hummus als Snack ein oder stapeln Sie sie auf Sandwiches und Salate, um die gesundheitsfördernden Vorteile zu nutzen.

Rüben

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 27 mg, 45% DV

Ein unbesungener Held der Erzeugnissektion. Rüben sind reich an bauchfetten Phytochemikalien und Vitamin C. Sie sind auch reich an Ballaststoffen, was die Sättigung fördert. Ein Bonus: Glucosinolate, die Chemikalie, die Rüben ihren bitteren Geschmack verleiht, reduziert nachweislich Entzündungen, die zu Prostatakrebs führen können. Dies geht aus einer von BJU International veröffentlichten Studie hervor. Rüben haben die zweithöchsten Glucosinolat-Gehalte eines Gemüses. Sie sind lecker als Stand-In für Kartoffelpüree, mit einem Drittel der Kalorien und Kohlenhydrate. Und für mehr für einfache Gewichtsabnahme Hacks überprüfen Sie diese 33 Lazy Ways, um Ihren Bauch flach zu machen - schnell.

Kartoffeln

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 große Kartoffel (gebacken), 28, 7 mg, 48% DV

Hör auf, dich von Spuds erschreckt zu fühlen; Sie können diese Stärke vollständig essen und einige Vorteile für den Flachbauch erzielen! Kartoffeln geben Ihnen eine Dosis Kalium und Ballaststoffe, und durch das Backen (statt Kochen) werden weitere Mengen an Vitamin C freigesetzt. Das heißt, Sie können beim Kochen und beim Abkühlen auch nichts falsch machen; Wenn Sie gekochte Kartoffeln kühlen, werden sie zu einer widerstandsfähigen Stärke. Dies bedeutet, dass Ihr Körper sie langsamer verdaut und Ihr Blutzuckerspiegel nicht abhängt. Fasziniert? Dann werden Sie diese 20 resistenten Stärkerezepte nicht missen wollen!

Himbeeren

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 32, 3 mg, 53, 8% DV

Wer liebt Himbeeren nicht? Kinder lieben sie, weil sie süß sind, Köche mögen sie, weil sie lecker und nett anzusehen sind, und Ernährungswissenschaftler schwärmen von ihrem Ernährungserfolg. Vollgepackt mit Antioxidantien, unlöslichen Ballaststoffen und Vitamin C reduzieren diese Beeren Fettentzündungen und halten Sie satt und zufrieden.

Süßkartoffeln

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 große Süßkartoffel (gebacken), 35, 3 mg, 59% DV

Niedrig am glykämischen Index, aber reich an Ballaststoffen, sind Süßkartoffeln ein Liebling der Fans, da sie sich länger voller fühlen. Sie sind außerdem mit starken Antioxidantien gefüllt, die den Blutzuckerspiegel stabilisieren und die Insulinresistenz verringern, wodurch verhindert wird, dass Kalorien in Fett umgewandelt werden.

Rotkohl

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse geschreddert, 39, 9 mg, 66% DV

Das Hinzufügen von zerkleinertem Kohl in einen Salat ist eine großartige Möglichkeit, um eine gute Dosis Vitamin C zu erhalten. Wenn Sie sich entscheiden, es zu kochen, werden Sie auch einen Wasserfall mit Antioxidantien freischalten. Deine Entscheidung!

Bok Choy

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 44, 2 mg, 74% DV

Bok Choy wird nicht nur Ihren Vitamin-C-Werten einen Schub verleihen, es kann auch dazu beitragen, Haarausfall vorzubeugen. Nicht wirklich! Es ist eines der besten Nahrungsmittel für Ihr Haar, weil es reich an Eisen ist und Ihren Ferritinspiegel unterstützen kann.

Mandarinen

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 52 mg, 86% DV

Diese süße, zitrusartige Frucht liefert fast 90 Prozent des Vitamin C des Tages in einer kleinen Portion aus einer Tasse und ist somit eine würdige Ergänzung Ihres wöchentlichen Lebensmittelgeschäfts. Nimm Mandarinen allein oder schmeiße einen mit Tofu und Vanille-Pflanzenproteinpulver in deinen Smoothie. Die Ascorbinsäure in Mandarinen hilft dem Körper, Eisen aus Tofu zu absorbieren, und die Aromen verbinden sich zu einer erwachsenen Version eines Creamsicle.

Blumenkohl

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 52 mg, 86% DV

Hier bei Eat This, Not That! Wir sind große Fans von Blumenkohl. Es ist nicht nur ein nährstoffreiches, flaches Bauchfutter, sondern auch ein unglaublich vielseitiger Tausch für carblastige, stärkehaltige Nahrungsmittel. Gestampfter Blumenkohl kann Kartoffelpüree vertragen, und kleine Blütchen können Nudeln in Mac und Käse ersetzen - das ist wirklich stressfreies Komfort-Essen!

Cantaloup-Melone

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 58 mg, 96% DV

Stress kann Ihre Energie zappen und Ihre Libido töten. Zum Glück ist es so einfach, sich gegen eine Tasse Kantalupe zu wehren. Die Orangenfrucht enthält Vitamin C eines Tages und ist eine leckere Ergänzung zu allem, von fettverbrennendem Detoxwasser bis zu einem leichten und erfrischenden Fruchtsalat.

Grüne Erbsen

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 58 mg, 97% DV

Lassen Sie sich nicht von diesen kleinen, bescheidenen Jungs täuschen; Eine Tasse grüne Erbsen enthält achtmal das Protein einer Tasse Spinat und fast den ganzen Tag Cortisol-zerquetschendes Vitamin C. Sprühen Sie sie in Ihren Salat oder geben Sie sie in ein Omelett, um Ihrem Frühstück einen Schub zu geben.

Mango

Olivia Tarantino

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 60 mg, 100% DV

Mangos tropischer Duft wird nicht nur einen ganzen Tag Vitamin C in jedem Becher enthalten, sondern auch an einen entspannten Kurzurlaub, Stressabbau und gleichzeitiges Abnehmen.

Verstärktes Getreide

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: ¾ Tasse, 60 mg, 100% DV

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Obst und Gemüse in Ihre Ernährung zu integrieren, ist ein verstärktes Müsli eine gute Möglichkeit, sich mit einer Fülle von Nährstoffen zu versorgen, darunter auch Vitamin C. Allerdings gibt es viele Möglichkeiten im Lebensmittelladen, wir sind Fans von General Mills Whole Grain Total und Kelloggs All-Bran Complete Wheat Flakes, weil sie mit Ballaststoffen gefüllt sind und die Kalorien- und Zuckerbank nicht brechen.

Kiwi

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Medium, 64 mg, 107% DV

Wenn Sie nur einen Kiwi konsumieren, erhalten Sie einen ganzen Tag lang Vitamin C. Das Essen der Früchte kann auch dazu beitragen, Müdigkeit, Depression und Angstzustände zu bekämpfen, so eine Studie des Journal of Nutritional Science . Fügen Sie die tropischen Früchte mit etwas ungesüßter Kokosnuss Ihrem Haferflocken hinzu, werfen Sie es in einen Smoothie oder kombinieren Sie es mit anderen Früchten in einem leichten, erfrischenden Salat.

Orangen

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Medium, 70 mg, 117% DV

Orangen sind ein langjähriger Vitamin-C-MVP und außerdem eine gute Quelle für Ballaststoffe und Kalium sowie reich an krebsbekämpfenden Citrus-Limonoiden. Fügen Sie Orangen zu einem Smoothie hinzu, rühren Sie Stücke in griechischen Joghurt oder verzehren Sie sie auf der Flucht, um einen vollkommen in sich geschlossenen Snack zu erhalten.

Passionsfrucht

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 71 mg, 118% DV

Diese südamerikanische Frucht ist nicht nur beruhigend für Vitamin C, sondern auch eine starke Quelle für das Sichtbarmachen von Vitamin A und Sättigungsfasern. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften und essen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel, oder schneiden Sie es in Stücke und fügen Sie das Fleisch und die Samen zu einem Smoothie mit etwas Mango, Vanillejoghurt, Wasser und Eis hinzu. Und für weitere Smoothies zum Abnehmen empfehlen wir Ihnen diese 25 Best Weight Loss Smoothies.

Grapefruit

Cayla / Unsplash

Vitamin C-Gehalt: 1 Medium, 78 mg, 130% DV

Eine Grapefruit pro Tag, die mit Vitamin C überfüllt ist, kann dazu beitragen, Ihre Stresshormone in Schach zu halten. Um Ihre Flachbauch-Bemühungen bestmöglich zu unterstützen, sollten Sie die Früchte als Vorspeise probieren. Eine Metabolismus- Studie ergab, dass das Essen einer halben Grapefruit vor den Mahlzeiten dazu beitragen kann, Bauchfett zu reduzieren und den Cholesterinspiegel zu senken.

Ananas

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse Brocken, 79 mg, 131% DV

Was ist an dieser gelbfarbenen Frucht nicht zu lieben? Wenn Sie sich mit Ananas ernähren, können Sie sich fast sofort an einem abgelegenen Strand wie eine Million Kilometer entfernt fühlen. Neben 79 Milligramm Vitamin C enthält es Bromelain, ein Verdauungsenzym, das hilft, Nahrung abzubauen und Völlegefühl zu reduzieren. Apropos, verpassen Sie nicht diese 24 Möglichkeiten, Ihren Bauch in 24 Stunden zu verkleinern!

Grünkohl

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 87 mg, 145% DV

Kale, der inoffizielle König des Erzeugnisgangs, bietet 133 Prozent des Vitamin A des Tages und fast das Anderthalbfache der empfohlenen Vitamin C-Menge. Sauteéd Grünkohl ist eine hervorragende Ergänzung zu Pfannengerichten, Suppen und Omelettes, während die rohe Sorte zu einem Sandwich gepresst oder als Salat- oder Smoothiebasis verwendet werden kann.

Papaya

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse (gewürfelt), 88 mg, 146% DV

Papaya, manchmal auch "die Frucht der Engel" genannt, ist eine oft übersehene Goldnahrung. Die exotische Frucht liefert beeindruckende 88 Milligramm Vitamin C und 2, 5 Gramm Bauchfüllfasern für nur 62 Kalorien und 11 Gramm Zucker. Apropos Faser, finden Sie heraus, die 43 High Fiber Foods, die in Ihrer Diät sein sollten!

Erdbeeren

Ohmky / Unsplash

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, halbiert, 89 mg, 148% DV

Wir sind süss auf Erdbeeren, weil sie eine geschmackvolle Art sind, Heißhunger zu stillen, und voll mit Polyphenolen, kraftvollen natürlichen Chemikalien, die beim Abnehmen helfen können - und sogar verhindern, dass sich Fett bildet. Schneiden Sie eine Tasse auf und naschen Sie sie als Nachmittagsjause, fügen Sie sie zum Salat hinzu, oder verwenden Sie sie in Ihrem Haferflocken, um einen starken Effekt auf Vitamin C zu bekommen.

Rosenkohl

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse gekocht, 97 mg, 161% DV

Neben einem Vitamin C-Gehalt von fast zwei Tagen ist dieses Kreuzblütler-Gemüse eine gute Quelle für herzgesunde Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie sich nicht für Fische interessieren, sind Sprossen und andere Nahrungsmittel, die reich an Nährstoffen wie Walnüssen und Leinsamen sind, eine wichtige Ergänzung Ihrer Ernährung.

Brokkoli

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse gekocht, 102 mg, 170% DV

Neben dem beeindruckenden Vitamin-C-Gehalt ist Broccoli mit einem starken krebstötenden Mittel namens Sulforaphan gefüllt, das den Testosteronspiegel erhöht und die Körperfettspeicherung bekämpft. Füllen Sie Ihren Teller mit diesem grünen Superfood, um Stress und Krankheit in Schach zu halten.

Bananenpfeffer

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, 103 mg, 171% DV

Dieser südamerikanische Pfeffer ist für seine bananenartige Form und seinen milden, aber spritzigen Geschmack bekannt. Bitten Sie die Person hinter der Deli-Theke, eine Handvoll auf Ihr Sandwich zu werfen, um während Ihres hektischen Arbeitstages einen Vitamin C-Schub zu erhalten.

Schwarze Johannisbeeren

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: ½ Tasse, 160 mg, 267% DV

Schwarze Johannisbeeren, die normalerweise in Marmeladen oder Säften verwendet werden, sind herbe kleine Beeren, die in den USA nicht sehr beliebt sind, aber eine aufregende Auswahl an Nährstoffen bieten. Sie sind nicht nur reich an Vitamin C, Experten sagen, schwarze Johannisbeeren hätten bis zu doppelt so viele Antioxidantien wie Blaubeeren.

Rote Paprika

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse, roh, gehackt 190 mg, 316% DV

Dank des Stoffwechselverstärkers Dihydrocapsiate und ihres hohen Vitamin-C-Gehalts ist Paprika eine solide Ergänzung für jede Diät zur Gewichtsabnahme. Tauchen Sie die Scheiben des Gemüses in Hummus ein, fügen Sie das Gemüse zu Sandwiches und Salaten hinzu oder werfen Sie etwas Steak in eine Maistortilla mit Salsa, schwarzen Bohnen, rotem Pfeffer und Zwiebeln für ein von Mexi inspiriertes Abendessen.

Senf-Spinat

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse gehackt, 195 mg, 325% DV

Senfspinat oder zarter grüner Senf gehört zu den am meisten mit Vitamin C gefüllten Gemüse im Supermarkt. Und wenn man bedenkt, dass es ein Mitglied der Brassica-Familie ist, ist das keine Überraschung. Viele seiner Cousins ​​(wie Blumenkohl, Grünkohl und Broccoli) sind auch starke Quellen des Nährstoffs. Fügen Sie das Pfeffergrün zu asiatisch-inspirierten Pfannengerichten hinzu.

Guave

Shutterstock

Vitamin C-Gehalt: 1 Tasse roh, 376 mg, 626% DV

Guave ist eines der am meisten mit Vitamin C verpackten Nahrungsmittel der Welt. Die süße Frucht bringt fast eine Woche Vitamin C in eine Portion von nur einer Tasse. Es hat auch eine höhere Konzentration an Lycopin (einem antioxidativen Mittel gegen Krebs) als jedes andere Obst oder Gemüse. Noch nie eine gegessen? Sie werden überrascht sein, wenn die Früchte mit Samen überfüllt sind. Versuchen Sie nicht, um sie herum zu essen - sie sind essbar, also graben Sie sich einfach ein!

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Warum sollten Sie Kaktusfrucht essen?

    Warum sollten Sie Kaktusfrucht essen?

    Bis vor kurzem klang das Essen eines Kaktus eher nach einer schmerzhaften als nach einer guten Idee. Aber da immer mehr Menschen über seine Superfood-Qualitäten erfahren, tauchen Lebensmittel und Getränke, die mit Kakteen infiziert sind, in Lebensmittelgeschäften, Restaurants und Bauernmärkten im ganzen Land auf. Vol
  • bessere Gesundheit: 20 tägliche Rituale, die die Uhr zurückdrehen

    20 tägliche Rituale, die die Uhr zurückdrehen

    Ob Sie nun die erste Falte entdecken, ein graues Haar in Ihrem Tempel auftauchen oder feststellen, dass der Senior-Rabatt in Ihrem örtlichen Kino jetzt für Sie gilt, Älterwerden kann für jeden einschüchternd sein. Nur weil Sie kein Teenager mehr sind, heißt das noch lange nicht, dass Sie sich auf eine Zukunft mit Nickerchen in Liegestühlen, Hosen mit elastischer Taille und starken Meinungen über den Preis von Briefmarken einstellen müssen. Indem S
  • bessere Gesundheit: Was passiert, wenn Sie nicht genügend Ballaststoffe essen

    Was passiert, wenn Sie nicht genügend Ballaststoffe essen

    Psst! Möchten Sie eines der effektivsten Gewichtsabnahme- und Gesundheitsgeheimnisse aller Zeiten kennenlernen? Ein Trick, bei dem Sie sicher sind, dass Sie satt und zufrieden sind, während Sie Pfund verlieren? Die Antwort ist klar wie der Tag: Essen Sie mehr Ballaststoffe. Es klingt viel zu einfach, um legitim zu sein, aber es stimmt.
  • bessere Gesundheit: 10 Gewohnheiten, die dich fett machen

    10 Gewohnheiten, die dich fett machen

    Falsch. Fett zu essen macht Sie nicht fett, genauso wenig wie Geld zu essen. Kalorien machen Sie fett, und die meisten „fettarmen“ oder „fettfreien“ Lebensmittel haben tatsächlich genauso viele Kalorien wie Vollfett, da Zucker und Chemikalien zugesetzt werden. Und darüber gibt es keine Debatte: Seit wir vor rund 30 Jahren unsere Lieblingsspeise für „Fett reduzieren“ gemacht haben, hat sich die Fettleibigkeitsrate in den USA verdoppelt. Bei Kindern h
  • bessere Gesundheit: 10 Anfänger-Saft-Reinigungsfehler

    10 Anfänger-Saft-Reinigungsfehler

    Mit Promi-Anziehungskraft und Versprechungen für schnellen Gewichtsverlust und neu gewonnene Energie macht es Sinn, dass so viele Menschen es versuchen wollen. Aber weil so viele Leute in Klatschmagazinen von Reinigungen lesen, nicht von Büros für Ernährungswissenschaftler, gibt es viele Verwirrung darüber, wie man richtig saftet. Wäh
  • bessere Gesundheit: Die besten Säfte und Smoothies für deinen Bauch

    Die besten Säfte und Smoothies für deinen Bauch

    Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie Ihren Körper mit einem Knopfdruck umgestalten und Ihre Gesundheit radikal verbessern könnten - und es wäre leichter lecker, als Sie sich jemals vorgestellt hätten? Das ist das Versprechen von Clean Green Drinks , der aufregenden Rezeptsammlung von über 100 köstlichen Reinigungsrezepten des Gesundheitsjournalisten, Küchenchefs und TV-Moderators Candice Kumai. Hier is
  • bessere Gesundheit: Sind die höheren Kosten für mit Gras gefüttertes vs. mit Getreide gefüttertes Rindfleisch wert?

    Sind die höheren Kosten für mit Gras gefüttertes vs. mit Getreide gefüttertes Rindfleisch wert?

    Ein großer Vorteil des Überspringens zum Mitnehmen und Kochen zu Hause ist das Sparen von Geld. Daher ist es Ihnen verwehrt, für den Preis eines mit Gras gefütterten Rippenaugen ein wenig Auge zu werfen. Grasgefüttertes Rindfleisch soll für Sie besser sein, aber es ist weniger Brieftasche-freundlich als das, was Sam the Butcher speziell hat: Grasgefüttertes Rinderhackfleisch kann etwa 9, 99 $ pro Pfund zu konventionellem Rindfleisch von 2, 99 $ und "natürliches" Hackfleisch von 7, 99 $ kosten. Ist es
  • bessere Gesundheit: Dieser Diät-Trick lässt Sie länger leben

    Dieser Diät-Trick lässt Sie länger leben

    Aber es gibt einen Haken: Sie müssen das Fasten hinzufügen - intermittierendes Fasten, um genau zu sein -, um diesen besonderen Nutzen für die Gesundheit zu erzielen. Laut einer in der Zeitschrift Rejuvenation Research veröffentlichten Studie zeigten Menschen, die zehn Wochen lang das intermittierende Fasten geübt hatten, sechs Tage lang „Schlemmen“ und einen Tag Fasten, ein Anstieg des die Langlebigkeit steigernden Gens namens SIRT 3. Und bev
  • bessere Gesundheit: Jeder beliebte hinzugefügte Süßstoff - Rang!

    Jeder beliebte hinzugefügte Süßstoff - Rang!

    Von allen möglichen Faktoren für die zunehmende Prävalenz von Stoffwechselkrankheiten wie Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes haben Zucker, von dem wir durchschnittlich 32 Teelöffel pro Tag verbrauchen, und verarbeitete Lebensmittel die größten und hellsten Ziele auf dem Rücken. Dank der dringend benötigten Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema, haben die daraus resultierenden Aufforderungen der Amerikaner die Lebensmittelindustrie gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen. (Und weil

Tipp Der Redaktion

9 Nahrungsmittel verursachen höchstwahrscheinlich Krebs

Haben Sie diesen Satz gehört: „Was Sie nicht umbringt, macht Sie stärker?“ Nun, das zählt nicht, wenn es um Karzinogene geht. Karzinogene sind Substanzen, die eine direkte Rolle bei Menschen und anderen an Krebs erkrankten Tieren spielen: Asbest, Tabak, Plutonium, um nur einige zu nennen. Viele übliche, harmlos wirkende Nahrungsmittel wurden jedoch auch mit einer Vielzahl von Krebsarten in Verbindung gebracht - wie zum Beispiel verarbeitetes Fleisch. Bereit