35 Kollagenrezepte, die die Uhr zurückdrehen



Sie können Kollagen als das Schlagwort kennen, das üblicherweise mit Anti-Aging-Gesichtscremes und Augenserum in Verbindung gebracht wird. Kollagen ist das in der Haut natürlich vorkommende Eiweiß, Kollagen ist dafür verantwortlich, dass es prall und jugendlich aussieht - dessen Mangel kann Falten, Durchbiegung und andere Zeichen der Hautalterung verursachen. Aber Kollagen ist nicht nur für Ihre Haut. Es ist das am häufigsten vorkommende Protein in Ihrem Körper und ist für die Gesundheit von Gelenken, Knochen und Blutgefäßen unerlässlich.

Wenn Ihr Körper beginnt, sein natürliches Kollagen zu verlieren, dann bildet Ihre Haut Falten, Ihre Gelenke werden wund und Ihre Knochen werden brüchiger. (Psst! Stellen Sie sicher, dass Sie diese 20 Lebensmittel, die 20 Jahre alt sind, meiden!) Glücklicherweise können Sie Kollagen in Ihrem Körper wiederherstellen, indem Sie es einfach essen. Kollagen enthält außerdem eine gesunde Dosis an Muskelaufbauprotein - etwa 11 Gramm pro Portion. Das Essen dieser stärkeren Nahrung wurde sogar mit einer besseren Darmgesundheit in Verbindung gebracht, indem die Schleimhautschicht wiederhergestellt wurde und ein undichter Darm geheilt wurde. Menschen berichten von glatterer Haut, glänzendem Haar, stärkeren Nägeln und sogar von schmerzenden Gelenken. Eine Studie der Creighton University Medical Center fand sogar heraus, dass Kollagen eine wirksame Behandlung von Arthritis sein kann.

Okay, du bist verkauft, richtig? Aber was jetzt? Hier kommen wir ins Spiel: Gelatine in tierischen Knochen und Sehnen ist die natürlichste Kollagenquelle. Viele Menschen verwenden Tierknochen, um ihre eigene Knochenbrühe herzustellen, die alle gesundheitlichen Vorteile von Kollagen hat. Kollagen und Gelatine gibt es jetzt auch in geschmacklosen Nahrungspulvern, die Sie leicht zu Ihren Lieblingsspeisen hinzufügen können. Es gibt verschiedene Optionen, wie pulverförmige Gelatinegele (die sich in heißen Flüssigkeiten auflösen oder zur Herstellung von kalten Speisen verwendet werden können) und Kollagenpeptide / pulverisiertes hydrolisiertes Kollagen (die sich in kalten Flüssigkeiten auflösen).

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Informieren Sie sich über unsere beliebtesten Anti-Aging-Rezepte mit hohem Proteinanteil von Bloggern, die eine gesunde Dosis Kollagen und Gelatine enthalten. Sie müssen möglicherweise Ihre Lieblings-Anti-Aging-Cremes zum Abschied küssen! Und jetzt, wo Sie Ihrer Haut einen Schub geben, was ist mit Ihren Haaren? Schauen Sie sich diese besten & schlechtesten Lebensmittel für gesundes Haar an!

Paleo saure Gummies

Für 3 gummies: 73 Kalorien, 15 g Kohlenhydrate, 12 g Zucker, 2 g Eiweiß

Da pulverisierte Gelatine in kalten Flüssigkeiten koaguliert, ist dies die perfekte Zutat für hausgemachte saure Gummis. Pop ein paar dieser köstlichen Zitrus-Bonbons in den Mund für einen zusätzlichen Schub an Protein, Kollagen und Vitamin C.

Holen Sie sich das Rezept von Bare Root Girl.

Erdbeer-Chia-Pudding-Parfait

Pro 1/2 Portion: 371 Kalorien, 27 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 15 g Zucker, 15 g Eiweiß

Chiasamen sind ein Grundnahrungsmittel der Gesundheitskost, besonders wenn sie mit frischem Obst gemischt werden. Das Hinzufügen von geschmacklosem und geruchlosem Kollagenpeptidpulver fügt eine gesunde Dosis Protein hinzu, für ein rundes Frühstück.

Holen Sie sich das Rezept von Vital Proteins.

Langsame Kocherknochenbrühe

1 Tasse: 68 Kalorien, 4 g Fett, 6 g Eiweiß

Knochenbrühe ist eine natürliche Gelatinequelle, die viel Kollagen enthält. Gehen Sie die ursprüngliche Route und machen Sie Ihre eigene mit diesem einfachen Rezept für den langsamen Kocher.

Holen Sie sich das Rezept von Platings und Pairings.

Zitronengummies

Pro Portion: 41 Kalorien, 7 g Kohlenhydrate, 7 g Zucker, 3, 6 g Eiweiß

Nur drei einfache Zutaten werden benötigt, um diese leckeren, kollagenreichen Gummis herzustellen. Der frische Zitronensaft enthält außerdem eine gesunde Dosis Vitamin C.

Holen Sie sich das Rezept von Hollywood Homestead.

Zuckerfreie Vanille-Marshmallows

Pro Portion: 59 Kalorien, 0, 3 g Kohlenhydrate, 13, 5 g Eiweiß

Marshmallows sind in der Regel keine Biolebensmittel, aber diese leichten Gelatine-Marshmallows verleihen Ihrer Lieblingsschokolade Alterungsschutz.

Holen Sie sich das Rezept von Pure Twins.

Hühnchen-Zudelsuppe

Pro Portion: 15 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 12, 8 g Zucker, 29, 6 g Eiweiß

Verwenden Sie eine hausgemachte Knochenbrühe für diese gesunde Paläosuppe, die reich an natürlicher Gelatine und Kollagen ist.

Holen Sie sich das Rezept von Raising Generation Nourished.

Selbst gemachtes orange Jello

Ganze Rezeptur: 250 Kalorien, 1 g Fett, 51 g Kohlenhydrate, 41 g Zucker, 12 g Eiweiß

Jello Jiggles haben nichts an diesem selbstgemachten orangefarbenen Jello! Nur zwei Zutaten sorgen für ein schmackhaftes Dessert, das auch für Sie gut ist.

Holen Sie sich das Rezept von Hollywood Homestead.

Erdbeer-Zitronen-Kombucha-Gummies

2 gummies: 35 kalorien, 5, 7 g kohlenhydrate, 5 g zucker, 3, 5 g protein

Gesunder Mut, freut euch! Kombucha ist voll von Darmheilungs-Probiotika, und Kollagen hat auch Darmheilungskräfte. Zusammen machen diese Gummis ein leckeres Superfood.

Holen Sie sich das Rezept von Vital Proteins.

Zitrone Panna Cotta

Pro Portion: 350 Kalorien, 29 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 21 g Zucker, 2 g Eiweiß

Wer hätte gedacht, dass Gelatine so hübsch sein kann? Dieses klassische Dessert wird gesund mit einfachen, sauberen Zutaten zubereitet, die einen nährstoffreichen Schlag enthalten.

Holen Sie sich das Rezept von Savory Lotus.

Blaubeerprotein & Kollagenpfannkuchen

Pro Portion: 193 Kalorien, 2, 9 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 25 g Eiweiß

Erhalten Sie morgens eine gesunde Dosis Protein, ohne es zu merken. Pfannkuchen werden zu einem muskelaufbauenden Kraftpaket mit Grasgelatine und Eiweiß.

Holen Sie sich das Rezept von ZOMT.

Gesalzener Karamell-Fudge

Pro Portion: 211 Kalorien, 20 g Fett, 3, 7 g Kohlenhydrate, 3 g Zucker, 6 g Eiweiß

Wir hätten nie gedacht, dass wir "fudge" und "gesund" im selben Satz haben würden, aber dieses gesunde Rezept besteht aus ernährungsfreundlichen Zutaten wie Kokosnussöl, Kollagenpulver und ungesüßter, zerrissener Kokosnuss.

Holen Sie sich das Rezept von Beyond the Bite.

Ahorn-Kürbis-Kollagen-Shake

1 kleiner Shake: 227 Kalorien, 14, 5 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 4, 6 g Ballaststoffe, 14, 6 g Zucker, 8, 1 g Protein

Das einzige, was besser ist als Kürbisgewürz, ist Kürbisgewürz mit gesundem Kollagen. Dieser köstliche Shake schmeckt wie ein Fall in ein Glas und mit antioxidantienreichem Kürbispüree hergestellt.

Holen Sie sich das Rezept von Healing Family Eats.

Matcha Latte Collagen Bites

Ein Quadrat von 2 mal 2 Zoll: 36 Kalorien, 2 g Fett, 3, 7 g Kohlenhydrat, 3, 2 g Zucker, 1, 6 g Protein

Matcha ist dank der konzentrierten Menge an fettverbrennendem EGCG einer unserer Favoriten. In Kombination mit Kollagenpeptiden sorgt dieses Rezept für eine gesunde und befriedigende Behandlung. (Matcha-Tee ist auch einer der Superstars von The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse! Testteilnehmer verloren bis zu 4 Zoll von ihrer Taille!)

Holen Sie sich das Rezept von Paleo Eltern.

Sunbutter-Schokoladen-Kollagenproteinriegel

1 Bar: 143 Kalorien, 12, 6 g Protein, 4, 7 g Kohlenhydrate, 1, 8 g Ballaststoffe, 2 g Zucker, 5 g Protein

Schokolade und Erdnussbutter sind immer eine leckere Kombination, aber nicht immer gut für die Taille. Glücklicherweise verwenden diese Dessertriegel einen gesunden hausgemachten Sonnenbutter, rohen Kakao und Protein-Kollagenpulver.

Holen Sie sich das Rezept von Cook it Up Paleo.

Orange Cranberry-Kollagengummies

2 gummies: 21 kalorien, 1 g kohlenhydrat, 3, 6 g protein

Cranberries sind mit Antioxidantien und den Vitaminen C, E und K beladen, und dieses einfache Rezept ist auch mit Gelatine für stärkere Haare und Nägel gefüllt. Pop eine dieser Gummibärchen für eine Verschönerung und Entgiftung.

Holen Sie sich das Rezept vom Friday Love Song.

Knochenbrühe Latte

1 Becher: 291 Kalorien, 25 g Fett, 18 g Protein

Knochenbrühe… als Getränk? Dieses geniale Rezept verwandelt die Suppe in einen nährstoffreichen, schaumigen Latte aus Kokosnussöl, Knochenbrühe und zusätzlichem Kollagen.

Holen Sie sich das Rezept von Healthy Starts in der Küche.

Paleo-Protein-Plätzchen-Teig

1/4 Tasse: 316 Kalorien, 14 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 10 g Zucker, 6 g Eiweiß

Plätzchenteig ist eigentlich gesund; Es klingt zu schön, um wahr zu sein, aber es ist eine köstliche Realität, dank dieses einfachen Rezepts aus Kokosnuss, Kollagen und japanischen Süßkartoffeln.

Holen Sie sich das Rezept von Empowered Sustenance.

Paleo Strawberries & Cream Collagen Riegel

1 bar: 200 Kalorien, 18 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 2, 4 g Zucker, 4, 6 g Eiweiß

Verzichten Sie auf die abgepackten Obst- und Nussriegel, und probieren Sie diese hausgemachten Leckereien aus gesunder Kokosnuss, Kollagen und Beeren.

Holen Sie sich das Rezept von A Girl Worth Saving.

Schaumiger Butterprotein-Kaffee

1 Portion: 360 Kalorien, 36 g Fett, 10 g Eiweiß

Machen Sie Ihren kugelsicheren Morgenkaffee mit einer herzhaften Kugel Kollagenpeptiden noch gesünder. Das lattige Getränk ist dank eines Mixers super schaumig und wird Sie den ganzen Morgen lang mit Energie versorgen.

Holen Sie sich das Rezept von Vital Proteins.

Zähe Schokoladen-Kürbis-Snickerdoodles

1 Keks: 85 Kalorien, 7 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 4, 6 g Zucker, 2 g Eiweiß

Es gibt nichts Besseres als Schokolade und Kürbis zusammen, besonders im Herbst. Jetzt können Sie diese zähen Kekse dank des gesunden Rezepts das ganze Jahr über ohne Schuldgefühle genießen.

Holen Sie sich das Rezept von Vital Proteins.

Roher Kakao-Minz-Shake

1 Shake: 280 Kalorien, 14 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 22 g Zucker, 14 g Eiweiß

Verwöhnen Sie sich mit einem cremigen Milchshake aus rohem Kakao, der reich an Antioxidantien ist. Dieses Rezept wird mit Avocado hergestellt, um es noch dicker und sättigender zu machen.

Holen Sie sich das Rezept von der Traditional Cooking School.

Geschlagener Kokosnusspudding

1/2 Tasse: 315 Kalorien, 28 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 12 g Zucker, 3 g Eiweiß

Dieser milchfreie Pudding ist voll mit warmen Gewürzen wie Muskatnuss, Ingwer und Kardamom. Die Gelatine macht es schön dick und perfekt nach dem Abendessen.

Holen Sie sich das Rezept von Whole New Mom.

No-Bake-Keks-Teig beißt

1 Biss: 186 Kalorien, 12 g Fett, 17 g Kohlenhydrate, 14 g Zucker, 3 g Eiweiß

Wir lieben Energiebissen, besonders wenn sie mit Eiweiß gefüllt sind. Diese Keks-Teigstiche sind nicht anders und können als süßer Snack oder leckeres Dessert genossen werden.

Holen Sie sich das Rezept von Beyond the Bite.

Paleo-Schokoladen-Kokosnuss-Smoothie

1 Shake: 350 Kalorien, 28, 8 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 11 g Zucker, 4 g Ballaststoffe, 8 g Eiweiß

Dieser Smoothie schmeckt eher nach Dessert als nach einem gesunden, gefrorenen Getränk. Mit Zutaten wie einer gefrorenen Banane, Kokosmilch und rohem Kakao werden Sie satt und zufrieden sein.

Holen Sie sich das Rezept von Cook Eat Paleo.

Honig Bananen Protein Pfannkuchen

2 Pfannkuchen: 323 Kalorien, 18 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 19 g Eiweiß

Eiweiß ist wichtig, um morgens als erstes zu essen. Diese köstlichen Pfannkuchen machen es einfacher, indem sie Kollagenpeptide direkt im Teigrezept hinzufügen.

Holen Sie sich das Rezept von Vital Proteins.

Melonengummies

4 kleine Gummen: 33 Kalorien, 8 g Kohlenhydrate, 7, 8 g Zucker, 1, 5 g Eiweiß

Diese einfachen Gummis schmecken wie eine frische Melone. Mit nur wenigen sauberen Zutaten haben diese kleinen Bissen den Nährwert von Gelatine in einem Rezept, das alles andere als langweilig ist.

Holen Sie sich das Rezept von Delicious Obsessions.

Kugelsichere Kaffeegummies

2 große gummies: 50 kalorien, 4 g fett, 1 g kohlenhydrat, 2 g protein

Die Menschen sind schon morgens mit ihrem kugelsicheren Kaffee besessen. Aber in gummiartiger Form können Sie es den ganzen Tag genießen. Holen Sie sich mit diesen leckeren Kaugummis ein Pick-me-up.

Holen Sie sich das Rezept von Cheerfully Imperfect.

Kürbispudding mit Gelatine

1 Portion (etwa eine Tasse): 264 Kalorien, 25 g Fett, 8 g Kohlenhydrate, 4 g Zucker, 4 g Eiweiß

Gelatine ist eine perfekte Zutat für Pudding, macht sie dick und cremig (ganz zu schweigen vom Füllen und Befüllen). Fügen Sie ihn diesem Kürbispudding hinzu und genießen Sie das ganze Jahr hindurch.

Holen Sie sich das Rezept von Hollywood Homestead.

Kokosnussmehl-Pfannkuchen mit Gelatine

1 Portion: 327 Kalorien, 28 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 3 g Zucker, 15 g Eiweiß

Diese getreidefreien Pfannkuchen werden mit Kokosnussmehl anstelle von echtem Mehl hergestellt, wodurch sie für den Morgen gesünder sind als für normale Pfannkuchen.

Holen Sie sich das Rezept von Empowered Sustenance.

Kirsch-Ingwer-Gummies

2 kleine Gummen: 31 Kalorien, 7 g Kohlenhydrate, 6 g Zucker, 1 g Eiweiß

Ingwer ist mit Antioxidantien gefüllt, die auch Ihren Bauch beruhigen können. Es fügt auch die perfekte Menge an Gewürzen in diesem Fruchtgummi-Rezept hinzu.

Holen Sie sich das Rezept von Autoimmune Paleo.

Kuchenteig-Kollagen-Protein-Riegel

1 bar (1/10 der Pfanne): 107 Kalorien, 10 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 2 g Zucker, 3 g Eiweiß

Wenn Sie wie wir sind, essen Sie am besten den Teig. Jetzt können Sie den Kuchenteig allein genießen, mit gesünderen Zutaten und ohne Schuld!

Holen Sie sich das Rezept von Empowered Sustenance.

Heiße Schokolade heilen

1 Portion: 350 Kalorien, 28 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 16 g Zucker, 6 g Eiweiß

Heiße Schokolade wärmt die Seele und kann auch Ihren Bauch heilen! Fügen Sie diesem luxuriösen Rezept für heiße Schokolade einfaches Kollagen hinzu, um eine warme, köstliche Leckerei zu erhalten.

Holen Sie sich das Rezept von überwiegend Paleo.

Schokoladengelatinequadrate

1 großes Quadrat: 150 Kalorien, 15 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 2 g Eiweiß

Diese Schokoladengelatinequadrate haben den Geschmack und die Konsistenz von Fudge, werden jedoch mit antioxidantienreichem Kakao und alterungsbeständiger Gelatine hergestellt.

Holen Sie sich das Rezept von Krista Butler.

Schokoladen-Süßkartoffeltorte

1 Stück: 400 Kalorien, 25 g Fett, 40 g Kohlenhydrate, 7 g Ballaststoffe, 24 g Zucker, 10 g Eiweiß

Süßkartoffeltorte ist ein Grundnahrungsmittel des Südens, und dieses Schokoladenrezept verleiht den Favoriten mit ganzen Zutaten und pulverisierter Gelatine (für Konsistenz) einen gesunden Spin.

Holen Sie sich das Rezept von Red and Honey.

Grüner Tee, Zitrone und Ingwergummis

1 mittlerer Gummi: 15 Kalorien, 2 g Kohlenhydrate, 1, 3 g Eiweiß

Diese kleinen Gummies sind ein Kraftpaket für fettverbrennende Zutaten: Grüner Tee hilft beim Schmelzen von Fett, Ingwer hilft bei der Verdauung und die Gelatine wird Sie zufrieden stellen.

Holen Sie sich das Rezept von Meatified.

Empfohlen
  • Rezepte: So bauen Sie Ihre eigene Salsa an

    So bauen Sie Ihre eigene Salsa an

    Wir Menschen werden gerne verbrannt - an unseren Geschmacksknospen. Während fast alle anderen Tiere den scharfen Biss von scharfen Paprikas meiden, verschlingen wir ihn. Einige Wissenschaftler haben diese einzigartige menschliche Zuneigung für zungenbrennende Hitze als "gutartigen Masochismus" bezeichnet.
  • Rezepte: 20 gesunde Kürbis-Rezepte für die Gewichtsabnahme

    20 gesunde Kürbis-Rezepte für die Gewichtsabnahme

    Sie wissen, dass Kürbisse mehr sind als nur Schnitzen. Aber abgesehen von Ihrem morgendlichen Kürbisgewürz-Latte und einem jährlichen Stück (oder zwei) Kuchen beim Truthahnabendessen, können Sie die Vorteile von Superfood voll ausnutzen? Der Kürbis ist ein natürlicher Appetitzügler und Fettverbrenner mit mehr Ballaststoffen und Eiweiß als Zucker. Er ist u
  • Rezepte: 17 Rezepte für gute grüne Bohnen

    17 Rezepte für gute grüne Bohnen

    Grüne Bohnen sind mit den Vitaminen C, K und A (die die Knochengesundheit unterstützen), Carotinoiden, Antioxidantien und gutfreundlichen Ballaststoffen verpackt. Sie sind wie kleine magere Superhelden. Sie sind mit der Prävention von Dickdarmkrebs, Sehstörungen, der Mäßigung von Diabetes und der Stärkung der Immunität verbunden. Plus,
  • Rezepte: 5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    5 Möglichkeiten, wie Sie ein Rezept für heiße Schokolade noch besser machen können

    Fusselige Socken? Prüfen. Eine Kopie von Harry Potter und dem verfluchten Kind ? Du glaubst es besser. Ein Becher mit kreativem, heißem Kakao? Wir geben dir Deckung! Ja, das ist richtig. Damit Sie sich in den Geist der Jahreszeit einarbeiten können, haben wir ein paar köstliche Möglichkeiten gefunden, um Ihre heiße Schokolade aufzuwerten - weit mehr als nur einen Becher mit Mini-Marshmallows. Seie
  • Rezepte: 20 Beste Detox-Rezepte

    20 Beste Detox-Rezepte

    Detox-Diäten können zu Knabbern, erhöhter Zuckeraufnahme, Nährstoffmangel und Gewichtszunahme führen. Deshalb schlagen wir Folgendes vor: Anstatt einer Entgiftungsdiät zu folgen, versuchen Sie, Entgiftungsnahrung stattdessen in eine ausgewogene Ernährung einzubeziehen. Nicht sicher, welche Nahrungsmittel als entgiftend wirken? Wir h
  • Rezepte: 22 Möglichkeiten, Ihren Smoothie zum Abnehmen zu überladen

    22 Möglichkeiten, Ihren Smoothie zum Abnehmen zu überladen

    Smoothies haben die Fähigkeit, Nährstoffe schnell in Ihrem Körper aufzuspüren und Sie mit wenigen Schlucken zu füllen. Wenn Sie sich für nährstoffreiche, eiweißreiche, ballaststoffreiche und kalorienarme Inhaltsstoffe entscheiden, können Sie Ihren Körper mit dem Treibstoff stärken, den er benötigt, um Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und verrückte Heißhunger zu kontrollieren. Also, entsta
  • Rezepte: 25 gesunde und köstliche Süßkartoffel-Rezepte für den Herbst

    25 gesunde und köstliche Süßkartoffel-Rezepte für den Herbst

    Mit dem Sommer in Ihrem Rückspiegel haben Sie wahrscheinlich die Lust auf herzhaftere Kost. Und wenn das Wetter knuspriger wird, fordert Sie Ihre Küche auf, hausgemachte Mahlzeiten zuzubereiten. Es gibt kein anderes Gemüse, das diese Saison der Komfortküche zum Kochen bringen kann, als Süßkartoffeln. Süßk
  • Rezepte: 13 vom Chef genehmigte Möglichkeiten, Ihre Eier zu verwenden, die Sie umhauen werden

    13 vom Chef genehmigte Möglichkeiten, Ihre Eier zu verwenden, die Sie umhauen werden

    Eier, die mit Eiweiß, Vitamin D, Kalium und Vitamin B12 verpackt sind, sind ein hervorragendes Nahrungsmittel. Sie sind nicht nur günstig und schnell zu kochen, sondern bieten auch eine Fülle an Nährstoffvorteilen. "Eier gelten als eine der besten Proteinquellen auf dem Markt", sagt Ashley Walter, ein in Chicago ansässiger Fitnesskoch und Personal Trainer. Mit
  • Rezepte: 12 Wassermelonentrends, die Sie jetzt ausprobieren müssen

    12 Wassermelonentrends, die Sie jetzt ausprobieren müssen

    „Gib mir eine Wassermelone“, sagte mein Freund am vergangenen Wochenende über den Memorial Day. Ich reichte ihr eine Scheibe kernloses, aber sie zeigte stattdessen auf die Kühlbox. "Nein", sagte sie, "ich meinte das Bier!" Watermelon ist seit Ihrem letzten nassen, heißen amerikanischen Sommer "im Trend". Aber

Tipp Der Redaktion

14 Starbucks Holiday Drinks mit Tonnen Zucker

Abgesehen von dem Duft von Glühapfel-Apfelwein, der Wärme eines frisch entflammten Kamins oder dem Anblick glitzernder Lichter, die auf Ihrer Veranda aufleuchten, sagt nichts über die Weihnachtszeit aus, wie Starbucks 'rote Getränkespezialitäten. Nun, und vielleicht diese gefürchtete Gewichtszunahme im Winter. Währ