35 Wege, wie Ärzte nie krank werden



Ärzte wissen in der Regel, was für Ihren Körper am besten ist. Deshalb sind sie eine vertrauenswürdige Quelle, wenn es um die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit geht. Um Menschen gesund zu halten oder sie bei Krankheit zu heilen, müssen Ärzte tatsächlich auch ihr eigenes Wohlbefinden aufrechterhalten - ob sie nun Laborkittel und Stethoskope im Büro tragen oder zu Hause Frottee-Roben anziehen.

Mit der Grippesaison haben wir herausgefunden, dass MDs trotz ihres vollen Terminkalenders und der häufigen Ansteckung mit ansteckenden Fehlern auf viele Arten nie krank werden. Wenn man bedenkt, dass 83, 6 Prozent der Menschen im vergangenen Jahr einen Arztbesuch geplant haben, zeigen diese einfachen Tricks, dass die üblichen Erkrankungen, für die wir uns oft krank machen, absolut vermeidbar sind! Halten Sie also das Husten und die Schnupfen mit diesen Tipps zur Keimreduktion in Schach, und tanken Sie mehr Zeit für diese 17 Immune Booster Better Than Emergen-C.

Genieße den Schlaf

Haben Sie jemals bemerkt, wie Sie krank werden, wenn Sie beschäftigt sind? Das ist kein Zufall. Wenn Sie auf diese kostbaren Zzzs verzichten, kann dies Ihr Immunsystem gefährden und Sie für eine Erkältung oder sogar für eine Grippe anfällig machen. „Der Schlaf ist für die Immunfunktion von entscheidender Bedeutung. Daher stelle ich sicher, dass ich pro Nacht regelmäßig 7-8 Stunden Schlaf bekomme“, sagt Jennifer Stagg, ND. Vergewissern Sie sich also, dass Sie ausreichend geschlossen sind, um Ihr Immunsystem stark zu halten, auch wenn Sie Ihre Lieblingssendung am Abend zuvor überspringen müssen. Wenn Sie Schwierigkeiten hatten, einzuschlafen, möchten Sie vielleicht die 30 besten und schlechtesten Lebensmittel vor dem Schlafengehen nachlesen.

Stellen Sie sicher, dass es keine Allergien ist

Wenn Sie ständig niesen, einen juckenden Hals haben und sich im Allgemeinen müde und schrecklich fühlen, denken Sie möglicherweise, dass Sie erkältet sind. Es könnte sich aber eigentlich nur um Allergien handeln. Was noch schlimmer ist, diese Allergien können zu einer Erkältung oder Grippe führen, ohne dass Sie es merken. "Allergien sind einer der am häufigsten übersehenen Faktoren bei Erkältung und Flus", sagt Dr. Heather Bartlett, Hausarzt. "Ich empfehle die tägliche Einnahme von Medikamenten gegen Allergiker, um Staus zu vermeiden, insbesondere in geografischen Gebieten, in denen Menschen außergewöhnlich lange Herbstperioden und seltene harte Einfrierungen erleben."

Holen Sie sich eine Grippeimpfung

Es mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber viele Leute überspringen jedes Jahr ihre Grippeimpfungen, nur um krank zu werden, sobald die Grippesaison vorüber ist. "Ich bekomme jedes Jahr meine Grippeimpfung, sobald sie verfügbar ist, und bleibe auf dem Laufenden über meine anderen routinemäßigen Impfstoffe", sagt Sadie LaPonsie, MD, und Kinderarzt. Wenn Ihr Arbeitgeber keine Grippeimpfung anbietet und Sie es nicht zum Arzt schaffen können, besuchen Sie eine nahegelegene Apotheke. Walgreens und Rite Aid verabreichen Grippeimpfungen vor Ort. Apropos Drogerien, wussten Sie, dass Sie für Ihre Medikamente 1000% mehr zahlen müssen?

Essen Sie viel Präbiotika

„Jede Gesundheit beginnt im Darm, einschließlich 70 Prozent des Immunsystems. Ein gesunder Darm bereitet das Immunsystem vor, macht es bereit, aktiv zu werden und mich vor Eindringlingen zu schützen “, sagt Dr. Will Bulsiewicz, Gastroenterologe. „Mein Rezept für optimale Gesundheit und Schutz während der Erkältungs- und Grippesaison ist der tägliche Konsum präbiotischer Ballaststoffe. Ein Präbiotikum ist ein unverdauliches Nahrungsmittel, das das Wachstum von nützlichen Mikroorganismen im Darm fördert. Mit anderen Worten, Präbiotika sind keine Nahrung für mich, sie sind Nahrung für meine Darmbakterien. Die beste Quelle für Präbiotika sind natürliche pflanzliche Lebensmittel wie Zwiebeln, Spargel, Weizenkleie und Bananen. “

Gehen Sie für rohen Knoblauch

„Wenn ich anfange, mich selbst ein bisschen krank zu fühlen, dann ist es an der Zeit, die heilende Kraft von rohem Knoblauch auf den Darm zu entfalten. Roher Knoblauch ist nicht nur eine reiche Quelle für Präbiotika, er hat auch antivirale und antibakterielle Eigenschaften, die eine Erkältung vorbeugen können “, sagt Dr. Bulziewicz.

"Wenn ich ein Kitzeln im Hals spüre, schneide ich 3 oder 4 Knoblauchzehen in Pillen und warte 10 Minuten", fügt er hinzu. „Das Warten erlaubt es einem Enzym namens Alliinase, den Knoblauch für seine volle Wirkung zu aktivieren. Wenn Sie den Knoblauch kochen, können Sie die Vorteile verlieren. Nach dieser kurzen Pause schlucke ich die Pillen ganz herunter. Ich hatte wiederholt einen drohenden Kaltanschlag mit dieser Methode. Meistens geht es mir am nächsten Tag besser. “

Laden Sie Probiotika auf

Probiotika können nicht nur Ihren Darm mit präbiotischen Ballaststoffen gesund halten, sondern auch die Darmgesundheit stärken, was wiederum Ihre Immunität stärkt. Dr. Saravan Pramod Settipalli, Allgemeinmediziner und Internist, empfiehlt die Einnahme von Probiotika, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Dies könnte eine rezeptfreie probiotische Ergänzung oder probiotisch reiche fermentierte Lebensmittel sein, wie Bio-Sauerkraut, Kimchi, Kombucha oder Joghurt.

Vermeiden Sie kranke Menschen

Selbst wenn Sie nicht krank sind, kann Ihr soziales Leben in der Erkältungs-und Grippesaison einen Schlag verursachen. So sehr Sie sich immer noch mit Ihren kranken Freunden treffen wollen, könnte Sie das riskieren, was sie haben. „Vermeiden Sie Zeit für kranke Menschen“, rät Dr. med. Stephanie Long, Hausarzt.

Bring dein Mittagessen mit zur Arbeit

Wenn Sie im Büro Geschirr und Besteck teilen, besteht die Gefahr, dass Sie die krankheitserregenden Erreger eines anderen aufheben. „In der Grippesaison können Sie Ihr eigenes Mittagessen mitnehmen, um die Zubereitung von Speisen zu kontrollieren und sicherzustellen, dass die Oberflächen sauber sind“, sagt Christopher Calapai, Spezialist für Familienmedizin. Auf ein gesundes Mittagessen gestopft? Schauen Sie sich unsere Liste mit 25 supergesunden Mittagessen unter 400 Kalorien an.

Nimm einen kranken Tag

Angesichts der Arbeitszeit, die alle an den Arbeitsplänen aller Mitarbeiter haben, kann es sich als unnachgiebig erweisen, einen kranken Tag zu verbringen. Dies gibt Ihnen nicht nur die Chance, sich zu 100% auszuruhen, sich zu erholen und wieder zur Arbeit zurückzukehren, es verhindert auch, dass Ihre armen Kollegen Ihrer Krankheit ausgesetzt werden. "Bleiben Sie von der Arbeit zu Hause, wenn Sie Grippesymptome haben", rät Dr. Calapai.

Oder von zu Hause aus arbeiten

Wenn Sie arbeiten müssen, tun Sie dies von zu Hause aus, wenn Ihre Arbeit dies zulässt. Heutzutage ist das Arbeiten mit E-Mail, Online-Chat-Netzwerken wie Slack und Telefonkonferenzen einfacher als je zuvor. Dies wird helfen, Ihre Krankheit einzudämmen und Ihre Kollegen nicht zu entlarven. Das gilt auch für Ihre Kollegen. "Ermutigen Sie Kollegen, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn Sie sich krank fühlen", sagt Dr. Calapai. "Heutzutage ist es für Menschen einfacher, bei den geringsten Anzeichen von Erkältung oder Grippe von zu Hause aus zu arbeiten."

Reduzieren Sie den Zucker

Das Essen zu viel Zucker erweitert nicht nur Ihre Taille, sondern auch Ihr Risiko für chronische Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Herzkrankheiten. Es kann auch Ihr Immunsystem verlangsamen. "Reduzieren Sie den Zucker, insbesondere wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen", sagt Dr. med. Faisal Tawwab, Spezialist für Familienmedizin. "Zucker macht es für weiße Blutkörperchen schwieriger, sich gegen Krankheiten zu wehren." Er ist auch einer der Schuldigen auf unserer Liste von 10 Nahrungsmitteln, die das Risiko für Akne verdoppeln.

Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel

Wie Zucker kann eine Diät mit verarbeiteten Lebensmitteln das Immunsystem beeinträchtigen. Dr. Stagg sagt, dass sie eine Diät mit reichhaltigen, natürlichen Nahrungsmitteln und wenig verarbeiteten Lebensmitteln und Zucker zu sich nimmt, um ihren Körper am gesündesten zu halten.

Eine Maske tragen

Dies mag dramatisch erscheinen, aber wenn Sie sich in einer stark besiedelten Gegend wie einem Flughafen oder in einem überfüllten Zug befinden, kann das Tragen einer Maske vor einer Erkrankung schützen, sagt Dr. Settipalli. "Lernen Sie, dass die meisten Grippefälle durch Husten, Niesen und sogar Gespräche übertragen werden", fügt er hinzu.

Regelmäßig Sport treiben

Regelmäßiges Training kann Ihren Körper und Ihr Immunsystem in einen guten Zustand bringen. "Ich trainiere regelmäßig", sagt Dr. LaPonsie. „Für mich halte ich mich am besten für meine Fitnessziele ein, wenn ich mich für ein Rennen oder eine Veranstaltung anmelde, meinen Trainingsplan durchsehe und in meinen Kalender stecke. Es ist viel weniger wahrscheinlich, dass ich Workouts überspringe, wenn ich sie im Voraus geplant habe. “

Wasche deine Hände oft

Dies ist ein Kinderspiel, aber es ist eine Wiederholung: Waschen Sie Ihre Hände oft während der Erkältungs- und Grippesaison, besonders vor dem Essen. "Effektives Händewaschen dauert so lange wie zwei Verse" Row Row Row Your Boat "", rät Dr. Ian Tong und Chief Medical Officer von Doctor On Demand.

Tragen Sie Handdesinfektionsmittel

Manchmal sind Waschbecken und Seife nicht in der Nähe. Hier kommt das Händedesinfektionsmittel ins Spiel - Dr. Settipalli empfiehlt, Handdesinfektionsmittel griffbereit aufzubewahren. Legen Sie etwas auf Ihrem Schreibtisch ab, werfen Sie eine Flasche in Ihre Handtasche und bewahren Sie sie zu Hause auf. Obwohl die meisten Ärzte empfehlen, die Hände über das Händedesinfektionsmittel zu waschen, vor allem, weil es Ihre Hände austrocknen kann, ist es besser, die Hände nicht zu desinfizieren.

Lassen Sie Ihre Kinder ihre Hände waschen

Es ist keine Überraschung, dass Kinder zu den größten Trägern von Keimen gehören, insbesondere wenn sie den ganzen Tag in der Schule und in der Tagespflege mit anderen Kindern zusammen sind. Dr. Tong empfiehlt, dass Ihre Kinder sich vor dem Verlassen der Schule oder der Kindertagesstätte die Hände waschen, damit sie vor dem Einsteigen in Ihr Auto keimfrei sind.

Berühren Sie nicht Ihr Gesicht

Keime verbreiten sich nicht nur, wenn Sie mit kontaminierten Händen etwas essen; Sie können in jede offene Oberfläche Ihres Körpers gelangen, einschließlich Augen und Nase. Dr. Long empfiehlt, die Augen, die Nase und den Mund während der Erkältungs- und Grippesaison nicht zu berühren.

Seien Sie vorsichtig bei geteilten Räumen

„Der Arbeitsplatz und die öffentlichen Räume sind eine Keimzelle für Keime“, sagt Dr. Calapai. „Wenn Sie von Ihrem Büro in die Gemeinschaftsküche oder den Konferenzraum gehen, können Sie eine Oberfläche berühren, und die Keime dringen in Ihr System ein, was zu Grippe führt.“ Deshalb ist es so wichtig, sich die Hände oft zu waschen und den ganzen Tag über ein Händedesinfektionsmittel zu verwenden im Büro.

Handshakes verzichten

Dr. Tong rät davon ab, Fremde während der Erkältungs- und Grippesaison zu berühren, einschließlich Handshakes, insbesondere wenn Sie bemerken, dass sie wiederholt niesen oder sich die Nase abwischen. "Vermeiden Sie kranke Kontakte und berühren Sie nicht ihre Hände und Finger oder Gegenstände, die ihre Hände und Finger berührt haben", sagt er. "Dies könnte Ihnen einige Blicke aufwerfen, aber Faust- und Ellbogenunebenheiten sind absolut akzeptabel, wenn Sie einen Kollegen begrüßen, der direkt in die Hand niest, während Sie grüßen."

Schwitzen Sie nicht die kleinen Sachen

Stress kann Ihr Immunsystem wirklich schwächen und Sie anfällig für Erkältung oder Grippe machen. Versuchen Sie, sich nicht bis zum Knochen zu arbeiten, sonst machen Sie sich einfach krank. "Stress und Angst können das Immunsystem senken", warnt Dr. Tong. "Sie haben Meetings zu veranstalten und Präsentationen vorzubereiten, aber wird die Auswahl der Schrift den Inhalt Ihrer Präsentation wirklich beeinflussen?"

Meditieren

Wenn Ihr Zeitplan besonders hektisch und anstrengend ist, kann Meditation Wunder bewirken. "Stress kann sich erheblich auf die Abwehr Ihrer Abwehrkräfte auswirken", sagt Dr. Settipalli. "Wenn es um Stress geht, können selbst 10 Minuten Meditation oder Musikhören viel zur Entspannung beitragen."

Genug Vitamin D bekommen

Bei kälteren Temperaturen, kürzeren Tagen und bewölktem Himmel ist es kein Wunder, dass unsere Vitamin-D-Spiegel während der Erkältungs- und Grippesaison am niedrigsten sind. Leider ist dieses Vitamin für die Gesunderhaltung unerlässlich. "Vitamin D ist für ein gesundes, robustes Immunsystem notwendig", sagt Dr. Bulsiewicz. „Wir alle haben festgestellt, dass die Erkältungs- und Grippesaison im Winter stattfindet, wenn der Vitamin-D-Spiegel am niedrigsten ist. In einer Studie aus Großbritannien wurde durch die Einnahme von Vitamin D die Wahrscheinlichkeit verringert, dass sich Infektionen der oberen Atemwege entwickeln, was die These stützt, dass ausreichende Vitamin D-Spiegel zum Schutz vor Infektionen erforderlich sind. “

Probieren Sie Fischöl

Zusätzlich zu Vitamin D nimmt Dr. Stagg täglich ein Fischöl-Supplement ein, um ihr Immunsystem zu unterstützen und gesund zu bleiben.

Nimm Zink

"Bei den ersten Anzeichen von Erkältung nehme ich Zinkpräparate, um mein Immunsystem zu stärken", sagt Dr. Tawwab. Over-the-counter-Ergänzungen wie Zicam werden mit Zink beladen, um Erkältungen in den Spuren zu stoppen.

Alle Oberflächen abwischen

Da gewöhnliche Oberflächen in Ihrem Zuhause wie Ihre Arbeitsplatte und Türgriffe eine Keimzelle von Keimen sind, ist es wichtig, dass sie hygienisch gehalten werden. "Wischen Sie alle Oberflächen mit Alkoholtüchern ab", rät Dr. Tawwab.

Tragen Sie Desinfektionstücher mit

Und es ist nicht nur Ihr Zuhause, das Sie abwischen sollten. Sie brauchen sie für das Fitnessstudio, Ihr Auto und vor allem für Ihr Büro. „Bring deine eigenen Tücher. Desinfektionstücher bringen Ihre Büromitarbeiter zum Lachen, aber die Keime auf dem Telefonhörer abzutöten, lohnt die zusätzlichen Sekunden, bevor Sie diesen Anruf tätigen “, gibt Dr. Tong zu.

Essen Sie Ihre Antioxidantien

Mit Antioxidantien zu beladen, kann das Immunsystem stärken, sagt Megha Tewari, Ärztin für Familienmedizin am Memorial Hermann The Woodlands Medical Center. Sie empfiehlt, viel frisches Obst und Gemüse zu essen; Zu den besten Quellen für Antioxidantien zählen Cranberries, Erdbeeren, Blaubeeren, Grünkohl und Spinat.

Ändern Sie Ihre Luftfilter

"Denken Sie daran, die Luftfilter zu Hause zu wechseln, da diese in einigen Monaten viel Staub aufwirbeln können", rät Dr. Tewari.

Dampf aus!

Eine lange heiße Dusche oder ein paar Minuten in einem Dampfbad zu verbringen, kann dazu beitragen, Krankheiten abzuwehren. "Ich denke, Dampf hilft gegen Erkrankungen der oberen Atemwege", sagt Dr. Andrew Ordon, Chirurg und Co-Moderator der Fernsehserie The Doctors .

Lachen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Stimmung zu steigern und Stress abzubauen, ist das Lachen! Settipalli empfiehlt zu lachen, um die allgemeine Gesundheit zu stärken. Schließlich ist Lachen wirklich die beste Medizin.

Vitamin C aufladen

Dr. Ordon glaubt fest an Immunitätsverstärker, sagt er, einschließlich Vitamin C. Sie können dieses Immunsystem durch frische Zitrusfrüchte wie Orangen und Grapefruit aufladen. Sie können auch zu Ihrer örtlichen Saftbar gehen und eine Auffrischungsschale mit frischem Orangen- und Ingwersaft erhalten.

Nimm Kurkuma

Es gibt einen Grund, warum Kurkuma übernommen hat. Es ist mit Curcumin beladen, einem Antioxidans, das entzündungshemmende Eigenschaften hat. Dr. Ordon nimmt einen Kurkuma-Immunitäts-Booster (Sie können ihn in Ihrer örtlichen Saftbar finden), als er sich anfühlt, als würde ihm etwas passieren.

Erhöhen Sie Vitamin E

Obwohl die meisten Menschen der Meinung sind, die Vitamine C und D in Anspruch zu nehmen, wenn es darum geht, die Krankheit zu bekämpfen, ist Vitamin E ein Antioxidans, das zur Stärkung Ihrer Immunität beitragen kann. Vitamin E kommt in Mandeln, Spinat, Süßkartoffeln und Weizenkeimen vor. Dr. Calapai empfiehlt, viele Nahrungsmittel mit Vitamin E zu sich zu nehmen, um während der Erkältungs- und Grippesaison gesund zu bleiben.

Essen Sie genug Vitamin A

Ein weiteres wichtiges Vitamin, um gesund zu bleiben, ist laut Dr. Calapai Vitamin A. Vitamin A ist in Karotten, Süßkartoffeln, Grünkohl und Rinderleber enthalten. Seien Sie nur sicher, dass Sie nicht über Bord gehen. 10.000 IE pro Tag nicht überschreiten. Zu viel Vitamin A kann giftig sein.

Empfohlen
  • Videos: Ingwer-Mann-Smoothie

    Ingwer-Mann-Smoothie

    Ingwer enthält ein hohes Maß an gesundheitsfördernden Phytonährstoffen. Aber verwenden Sie frischen Ingwer: Wahrscheinlich haben Sie diesen pulverisierten Ingwer vor drei Jahren in Ihrem Schrank gekauft, als Sie einen Kürbiskuchen gemacht haben, und seitdem hat er an Potenz verloren. Um frischen Ingwer zur Hand zu haben, zerkleinern Sie ihn in kleine Stücke und frieren Sie ihn ein. Lass
  • Videos: Unboxing der schlechtesten Burger in Amerika

    Unboxing der schlechtesten Burger in Amerika

    Kelly Choi holt unsere Wahl für den schlechtesten Burger nieder: Der Portabella Crispy Onion Brezel Cheeseburger von Ruby Tuesday, der fast 1.700 Kalorien und 95 Gramm Fett enthält!
  • Videos: 10 Genius-Tipps, um 10 Pfund zu verlieren

    10 Genius-Tipps, um 10 Pfund zu verlieren

    Halten Sie sich dieses Jahr mit den besten Tipps und Tricks für das Sprengen von Fett an die Nr. 1! # EatThisin2016 und mühelos und köstlich für das gesündeste und glücklichste abnehmen. PLUS: Verwenden Sie das Hashtag # EatThisin2016 und teilen Sie diesen Link auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest, um ein iPad Mini 4 zu gewinnen!
  • Videos: Bananen-Split-Smoothie

    Bananen-Split-Smoothie

    Wie der Valentinstag in einem Glas. Unterschätzen Sie nicht die Heilkräfte von dunkler Schokolade - es ist nicht als Spielerei da. Wenn Sie Obst- und Zartbitterschokolade (mindestens 70 Prozent Kakao) kombinieren, beschleunigen Sie die Freisetzung von Butyrat, einer Verbindung, die in Ihrem Dickdarm hergestellt wird und Ihren Fettspeichergenen zum Abkühlen verhilft. E
  • Videos: Die Fette, die dich dünn machen

    Die Fette, die dich dünn machen

    David Zinczenko, der Schöpfer von Eat This, Not That!, Teilt die gesunden Fette, die Sie für eine schlankere Mitte essen sollten, und schneidet Sie!
  • Videos: Wie man CocoChia Energy Balls macht

    Wie man CocoChia Energy Balls macht

    Mit diesen köstlichen Energiebällen, die Sie im Handumdrehen machen können, können Sie sich einschalten! Portionen: 24 Ernährung (pro Ball): 116 Kalorien, 7, 3 g Gesamtfett (2, 5 g gesättigtes Fett), 38 mg Natrium, 10, 6 g Kohlenhydrate, 2, 3 g Ballaststoffe, 5, 6 g Zucker, 3, 1 g Protein Was du brauchen wirst: 1 Tasse Haferflocken 2/3 Tasse Kokosnussflocken 3/4 Tasse Erdnussbutter 1/2 Tasse gemahlene Leinsamen 1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen 1/3 Tasse Agavennektar 1 EL Chiasamen 1 TL Vanilleextrakt
  • Videos: Wie man einen Matcha Latte macht

    Wie man einen Matcha Latte macht

    Watch isst dies, nicht das! Mitwirkender Kelly Choi zeigt, wie man zu Hause eine gesunde und köstliche Matcha-Latte zubereitet!
  • Videos: Wie Kokosnussöl Ihnen helfen kann, Fett zu verbrennen

    Wie Kokosnussöl Ihnen helfen kann, Fett zu verbrennen

    Früher war „gutes Fett“ das größte Nahrungsmitteloxymoron seit der Riesengarnele. Die Dinge sind jetzt viel anders als damals, als der Großvater im Regen zehn Kilometer zur Schule ging und Kinder ohne iPhones geboren wurden. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass bestimmte Fette tatsächlich dazu beitragen können, abzunehmen, und Kokosnussöl ist eines der besten. Eine Stud
  • Videos: Wie man den Stoffwechsel mit einem Rooibos-Tee-Smoothie steigert

    Wie man den Stoffwechsel mit einem Rooibos-Tee-Smoothie steigert

    Rooibos-Tee ist von Natur aus süß und ist eine Pflanze, die die Bildung neuer Fettzellen stört. Niemand will neue Fettzellen! Testen Sie die Testteilnehmer für mein Bestseller-Buch The 7-Day Flat Belly Tea Cleanse , das durch den Einsatz der erstaunlichen Vorzüge des Tees, der in Smoothies zu verwenden ist, bis zu 4 Zoll aus der Taille ging. Mis

Tipp Der Redaktion

IHOP hat gerade seinen Namen in IHOb geändert - hier ist der Grund

Das Internationale Haus der Pfannkuchen will nicht mehr nur für seine berühmten Flapjacks bekannt sein. Am 4. Juni 2018 verwandelte IHOP das 60-jährige „p“ in ein „b“ und änderte seinen Namen vorübergehend in IHOb - und nun wissen wir endlich, warum. Sehr geehrte Damen und Herren, wir verkürzen Ihre Situation. Mal sehen, w