Die 47 besten neuen Tipps zum Abnehmen des Jahres

Hier bei Eat This, Not That! Verbringen wir jeden Tag damit, die neuesten Trends zum Gewichtsabnahme zu erforschen, die effektivsten Methoden für die Fettverbrennung zu analysieren und das Fett abzuhalten, während Sie die leckeren Speisen essen, die Sie lieben.

Und hier haben wir das einfachste, intelligenteste und effektivste des Jahres gesammelt.

2016 wurde ein Jahr voll neuer Erkenntnisse und fachkundiger Ratschläge, wie man gesünder sein kann - und dünner. Und obwohl es wahr ist, dass eine Diät-Plangröße nicht für alle passt, hat die wachsende Zahl übergewichtiger Menschen auf der ganzen Welt mehr Gewichtverlustforschung als je zuvor gefordert.

Einige der Tipps werden Sie sicherlich auch überraschen! Folgen Sie den klügsten Ratschlägen des vergangenen Jahres und klicken Sie dann hier, um herauszufinden, ob Sie eines der schockierenden 50 ungesundesten Nahrungsmittel auf dem Planeten essen!

Sofortige Gewichtsabnahme bei einem Knopfdruck

Seitdem die Diskussionsteilnehmer in 14 Tagen bei seiner Bestseller- Diät bis zu 16 Pfund verloren hatten, hat der Autor David Zinczenko die Vorteile eines pflanzlichen Essensplans gefördert. Daher war er erfreut, in diesem August eine bedeutende Studie von Harvard zu sehen, die darauf hindeutet, dass die Verwendung eines Großteils Ihres Proteins aus pflanzlichen Quellen zu einem niedrigeren Todesrisiko im Vergleich zu tierischen Proteinen führen könnte. Pflanzenproteine ​​sind der Eckpfeiler seines neuen Buches Zero Belly Smoothies - Sie erhalten mehr als 100 Smoothie-Rezepte auf pflanzlicher Basis, eine einzigartige Mischung von Supernährstoffen, die Ihren Bauch platt machen, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Ihr Verdauungssystem heilen. Mit der Kraft von Zero Belly Smoothies haben Anhänger bis zu drei Zentimeter an Hüfte abgenommen - und fühlten sich nie mehr hungrig. Beweisen Sie, dass die Kraft der Anlage funktioniert.

Folgen Sie der 80/20-Regel

Da das Erstellen gesunder Gewohnheiten Zeit braucht, sollten Sie während Ihrer Gewichtsabnahme-Reise Raum für Fehler lassen. Die Idee ist einfach: Iss einfach 80 Prozent der Zeit gesund und lass 20 Prozent der Zeit, um sich zu verwöhnen. Auf diese Weise fühlen Sie sich nicht schuldig und gestresst, wenn Sie auf der Hinterhofparty Ihres Cousins ​​ein Stück Pizza zu sich nehmen. Versuchen Sie einfach, die Messlatte hoch zu halten. Machen Sie zum Beispiel Ihre eigenen hausgemachten Desserts mit hochwertigen Zutaten, anstatt diese verpackten, verarbeiteten Kuchen zu kaufen.

Machen Sie Ihr Training härter für Sie

Jeder weiß, dass der Umstieg auf eine gesunde Ernährung eine der effektivsten Möglichkeiten zum Abnehmen ist, aber Bewegung ist der Schlüssel zu noch besserer Gesundheit (und mehr Kalorien). Und es ist nicht nur wichtig, dass Sie Sport treiben, es spielt auch eine Rolle, wenn : Laut einer kürzlich durchgeführten japanischen Studie werden Sie, wenn Sie vor Ihrer Mahlzeit trainieren, im Laufe des Tages etwa 280 weitere Kalorien verstoffwechseln, verglichen mit dem gleichen Training im Abend. Wir empfehlen Ihnen, das Morgenmahl mit einem dieser 50 besten Oatsad-Rezepte für Gewichtsabnahme zu verfolgen.

Box Up Half, bevor Sie sogar die Gabel in den Mund nehmen

In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass die durchschnittliche Mahlzeit in einem amerikanischen, chinesischen oder italienischen Restaurant nur 1.500 Kalorien enthält. Sie sparen kühle 750 Kalorien, indem Sie Ihren Kellner dazu auffordern, die Hälfte der Mahlzeit einzupacken, bevor er das Restaurant erreicht Tabelle. PS - Vermeiden Sie die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 40 beliebten Restaurants, egal was passiert!

Absichten festlegen

Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie Ihre Absichten für das setzen, was Sie zu tun und zu erreichen hoffen, insbesondere in Bezug auf Ihre Gesundheit. „Bevor Sie aus dem Bett springen, atmen Sie 10 tief in den Bauch. Legen Sie am Ende Ihre Absicht für den Tag fest “, schlägt Lisa Kinder vor, Star der DVD„ 10 Minute Solution: HIIT “. Sie können eine Absicht wie "Ich bin dankbar für die Gesundheit, die ich jetzt habe" oder ein Mantra wie "Die Nahrung, die ich heute esse, ist der Körper, den ich morgen tragen werde" versuchen.

Hören Sie einen motivationalen Podcast

Nutzen Sie die Zeit zum Duschen, Zähneputzen und Schminken am Morgen. Stephanie Mansour, Trainerin für Gewichtsabnahme und Gesundheitsexperte für Frauen, empfiehlt, während dieser Zeit motivierenden Podcasts zuzuhören. „Ich liebe Tim Ferris aus Gründen der Motivation und anderer Podcasts, die von erfolgreichen und gesunden Menschen gehostet werden“, empfiehlt sie.

Holen Sie sich Schlaf, so dass Sie keinen Snack

Obwohl es nicht gerade eine brechende Nachricht ist, dass zu wenig Schlaf für Ihr Abnehmprogramm schlecht ist, entdecken immer mehr Nachforschungen, warum das genau so ist. Eine im März von Forschern der University of Chicago veröffentlichte Studie fand heraus, dass zu wenig Schlaf die gleichen Bahnen im Gehirn aktivieren kann, die an der erhöhten Anziehungskraft und dem Genuss von Junk-Food beteiligt sind, wenn Sie Marihuana rauchen - auch bekannt als die "Munchies" . ”

Tun Sie Ihr Bestes, um in einfachen, schwarzen Kaffee zu gelangen

Wir wissen, dass die Amerikaner täglich auf ihr Java angewiesen sind, aber nachtischähnliche Kaffeekreationen haben keinen Platz in einer Bauchbauch-Diät. Diese frankencoffees - gekennzeichnet durch eine Kombination aus Sahne, Zucker und Sirup - können bis zu 600 Kalorien und 88 Gramm Zucker enthalten, wenn Sie eine größere Größe bestellen ( Husten Starbucks S'mores Frappuccino). Wenn Sie einen Koffeinschub benötigen, bestellen Sie eine Tasse Kaffee schwarz, was nur 5 Kalorien bedeutet. Und wenn Sie diesen Frap wirklich brauchen (was Sie nicht brauchen), sparen Sie 70 Kalorien, wenn Sie die Schlagsahne aus der Tasse lassen. Kein Fan von schwarzem Kaffee? Brühen Sie dann etwas grünen Tee auf und finden Sie die 23 erstaunlichen Möglichkeiten, Fett mit Tee zu schmelzen.

Bingeing ist manchmal genauso schlimm wie das Essen der ganzen Zeit

Laut einer Januar-Studie, die in der Fachzeitschrift Molecular Nutrition and Food Research veröffentlicht wurde, kann das Anklopfen an den Wochenenden für Ihre Darmgesundheit genauso schädlich sein wie eine konsistente Junk-Diät. Eine schlechte Darmgesundheit wurde mit Übergewicht, einer schlechten Immunreaktion und Depressionen in Verbindung gebracht. Endeffekt? Behalten Sie Cheat-Tage, um Tage zu betrügen - nicht am Wochenende .

Das Neue "Normal" ist nicht gesund

Die Fettleibigkeitsrate unter Erwachsenen in den USA ist auf eine erstaunliche Höhe von 28 Prozent gestiegen. Wenn Sie sich tendenziell mit anderen vergleichen - und nicht alle? - denken Sie daran, dass die runden Formen Ihrer übergewichtigen Freunde und Familienmitglieder nicht die Erlaubnis haben, auch Ihre Gesundheit loszulassen.

Der einfachste Weg, gesunde Lebensmittel besser zu schmecken, ist die Zubereitung selbst

Möchten Sie abnehmen, aber keinen weiteren Kohlsalat mehr vertragen? Eine in der Fachzeitschrift Health Psychology veröffentlichte Studie ergab, dass Frauen gesunde Gerichte tendenziell günstiger bewerteten, wenn sie das Essen selbst zubereiten, verglichen mit dem, als ein wissenschaftlicher Mitarbeiter es für sie tat. Dieses als "IKEA-Effekt" bezeichnete Phänomen erklärt, dass Menschen mit Produkten, die sie teilweise geschaffen haben, eine größere Zufriedenheit erhalten - sei es ein Couchtisch oder ein Smoothie.

Eine Minute Hardcore-Übung ist der Schlüssel

Erhalten Sie folgendes: Ein neues Experiment der McMaster University-Forscher stellte fest, dass 60 Sekunden anstrengender Anstrengung genauso gut zur Verbesserung von Gesundheit und Fitness beitrugen wie 45 Minuten gemäßigter Bewegung. Ein Professor, der die PLOS One- Studie betreute, sagt dazu: „Wenn Sie jemand sind, der wie ich nur Gesundheit und Fitness verbessern möchte, und Sie keine 45 Minuten oder eine Stunde Zeit haben, um zu trainieren, zeigen unsere Daten, dass Sie bekommen können große Vorteile von nur einer Minute intensiver Übung. “

Geh voraus, hol die Butter

Endlich! Im Gegensatz zu dem, was bisher angenommen wurde, fand eine im Juni in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlichte Studie keinen direkten Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Butter und Herzkrankheiten. Zurück im Butterzug! Es ist voll von fettabwehrenden Fettsäuren wie CLA. Es schadet nicht, Butter auf Ihr Brot zu streichen.

Pasta essen könnte einen niedrigeren BMI bedeuten

Eine Analyse von mehr als 23.000 Menschen ergab, dass eine hohe Teigwarenaufnahme nicht mit einem erhöhten Body-Mass-Index (BMI) verbunden war. Nehmen Sie den Befund jedoch mit einer großen Prise Salz. Diese Studie wurde in Italien durchgeführt, wo Menschen auch häufiger die herzgesunde Mittelmeerdiät befolgen. Der wahrscheinlich größte Einstieg hier ist, dass der BMI kein genauer Indikator für die Gesundheit ist. (In der Tat haben wir 14 Gründe gefunden, warum die BMI-Formel falsch ist.) Auch wichtig - es ist in Ordnung, Kohlenhydrate zu essen. Solange Sie sich ausgewogen ernähren.

Hör auf, so viel zu essen

Der Juni 2016 war der Monat, in dem die Amerikaner zum ersten Mal in der Geschichte mehr Geld für Restaurants ausgegeben haben als für Lebensmittel in Supermärkten. Da wir mehr zu Hause essen als zu Hause, liegt es an Ihnen, auf ungesunde Menüpunkte zu achten. Achten Sie auf die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 40 beliebten Restaurants.

Überdenken Sie Ihre Vorstellung von gesund

In einer eindrucksvollen Umfrage der New York Times wurde klar, dass viele Amerikaner nicht wissen, wie sie „gesund“ definieren. Als Amerikaner und Ernährungswissenschaftler gefragt wurden, ob ein bestimmtes Nahrungsmittel gesund sei, gab es einige Meinungsverschiedenheiten. Während 70 Prozent der Amerikaner Müsliriegel für gesund hielten, waren es weniger als 30 Prozent der Ernährungswissenschaftler. Andere Nahrungsmittel, die die Öffentlichkeit als gesünder ansieht, als wenn sie von Experten bewertet wurden? Kokosöl, gefrorener Joghurt, Müsli, Orangensaft und amerikanischer Käse. Auf der anderen Seite waren vielen Amerikanern keine Nahrungsmittel bewusst, die Ernährungswissenschaftler für gesund hielten: Quinoa, Tofu, Sushi, Hummus, Wein und Garnelen. Die Ernährungswissenschaft ist für Experten wie für die Öffentlichkeit trüb und ein sich ständig weiterentwickelndes Feld. Am besten bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie weiterhin Artikel auf Websites wie Eat This, Not That! Lesen. .

Vermeiden Sie "ultra-verarbeitete" Lebensmittel um jeden Preis

Eine im März veröffentlichte Studie der BMJ Open ergab, dass die Mehrheit der Lebensmittel, die die Amerikaner essen, "ultra verarbeitet" ist, was bedeutet, dass ein Gegenstand mehrere verarbeitete Zutaten wie Aromen, Farben, Süßstoffe, Emulgatoren und andere Zusatzstoffe verwendet, um deren unerwünschte Eigenschaften zu verschleiern. Yuck Beispiele sind Brot, Tiefkühlgerichte, Soda, Pizza und Frühstückscerealien. Obwohl ultra-verarbeitete Lebensmittel auf unsere Geschmacksknospen zugeschnitten sind, fehlen ihnen wertvolle Nährstoffe, die sich gegen zahlreiche Gesundheitsprobleme schützen, die durch den hohen Zuckerverbrauch verursacht werden. Oh ja, und diese Nahrungsmittel machen dich fetter und fetter.

Investieren Sie in eine wiederverwendbare Trinkflasche

Wasser hilft nicht nur, sich zu füllen, sondern auch, wenn man sich mit Flüssigkeit versorgt, kann dazu beitragen, missverstandene Hungergefühle abzuwenden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, überall eine Wasserflasche mitzunehmen - stellen Sie sicher, dass es sich nicht um eine Plastikvariante handelt. Kunststoffflaschen werden mit Bisphenol A (BPA) hergestellt, einer hormonähnlichen Chemikalie, die die Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen beeinträchtigen kann und auch mit Fettleibigkeit in Verbindung gebracht wird: Eine von Harvard-Forschern veröffentlichte Studie ergab, dass Erwachsene mit der höchsten BPA-Konzentration in ihrem Körper vorhanden sind Der Urin hatte deutlich größere Taillen und die Wahrscheinlichkeit, fettleibig zu sein als die im niedrigsten Viertel.

Dein süßer Zahn ist nur in deinem Kopf

Das spätabendliche Verlangen nach Keksen kann endlich beruhigt werden! Forscher der Yale-Universität, der Universität von Sao Paulo und der Federal University untersuchten gemeinsam, ob wir wirklich süchtig nach Süße waren oder ob unser Körper sich nach der Option mit dem höchsten Kaloriengehalt sehnt. Wenn Sie hungrig sind, liegt dies daran, dass Ihr Körper Kraftstoff benötigt, auch bekannt als Kalorien, und nicht unbedingt Zucker (obwohl dies ein schneller Weg ist, um sie zu bekommen). Und jetzt, wo Sie sich nicht mehr hinter Ihrem "süßen Zahn" verstecken können, gibt es jetzt 30 einfache Möglichkeiten, aufhören, so viel Zucker zu essen.

Spiralisierte Lebensmittel werden Sie vor der Waage retten

Alle begrüßen den Spiralizer! Dieses Hüft-Kochgerät verwandelt fast jedes Gemüse mit einer Handkurbel in Faux-Nudeln. Ähnlich wie beim Spaghetti-Kürbis hat eine Tasse spiralisierte Zoodles nur 25 Kalorien und eine Tasse Karotten 50. Und wenn Sie sie mit Soße und Toppings werfen, werden Sie den Unterschied nie bemerken. Wir mischen unsere Zoodles gern mit Pesto, blasigen Tomaten und gehacktem gegrilltem Hähnchen und unseren spiralförmigen Karotten mit einer würzigen Sriracha-Soja-Erdnuss-Sauce. Schauen Sie sich unsere Auswahl an Spiralisierern und weitere großartige Utensilien mit unserer Liste von 21 Tools an, die Sie dabei unterstützen, ernsthaft Gewicht zu verlieren!

Bei einem Verkostung des Regenbogens können Tonnen von Kalorien entstehen

Es ist eine Sache, verschiedene bunte Früchte und Gemüse zu essen. Aber der Trend zum Regenbogenfutter explodierte in diesem Jahr und es gibt einen schlechten Ruf beim Essen Ihrer Farben. Experten spekulieren, dass wir Regenbogennahrung so sehr lieben, weil wir herausgefunden haben, dass viele verschiedene Farben mit vielen verschiedenen Vitalstoffen in Verbindung gebracht werden. Leider ist dies normalerweise nicht der Fall, wenn die Süßigkeiten, die Sie in Ihrem Instagram-Feed sehen, von Feenbrot und Käsekuchen bis zu Donuts und Bagels, angezeigt werden, da sie wahrscheinlich mit künstlichen, aus Kohle gewonnenen Farben gefärbt sind, die mit dem Lernen verbunden sind und Konzentrationsstörungen (wie ADHS) bei Kindern.

Halten Sie Ihre Smoothieschüsseln viel kleiner

Obwohl es unzählige Vorteile gibt, Obst zu essen, müssen Sie immer daran denken, wie viel Obst Sie essen, da es Zucker hat. Der Zucker in Früchten kann immer noch einen Blutzuckerspikeeffekt haben, wenn er zu viel gegessen wird. Smoothieschüsseln enthalten oft große Mengen an Kohlenhydraten und Zucker. Versuchen Sie zumindest, etwas Protein und Ballaststoffe zu sich zu nehmen, um die Verdauung zu verlangsamen!

Holen Sie sich Ihre Suppe!

2015 war das Jahr der Knochenbrühe, und 2016 war das Jahr der Suppenreinigung. Es war eine schmackhaftere, wärmere und viel fülligere Alternative zum Entsaften dank der Sättigungsfaser. Möchten Sie den Trend zu Hause fortsetzen? Schauen Sie sich diese Suppenrezepte an!

Versuchen Sie es mit Sweet Potato Toast

Ein überraschender Gesundheitssnack, der 2016 an Popularität gewonnen hat: Süßkartoffel-Toast! Alles, was Sie tun, ist, eine Süßkartoffel in 1/4 Zoll Dicke zu schneiden, sie in Ihren Toaster zu werfen und sie dann mit traditionellen Toastdeckeln zu füllen. Warum lieben wir diese Idee so sehr? Ganz einfach: Süßkartoffeln sind Kraftwerke für die Ernährung. Sie sind voll mit A- und B-Vitaminen und einer Menge entzündungshemmender Antioxidantien.

Essen Sie im Schweigen

Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie zeigt, dass Menschen, die abgelenkt essen, in einer Sitzung 288 Kalorien mehr essen können, als sie es sonst tun würden. Experten erklären, dass das Halten Ihres Verstandes während des Essens bestimmte Sättigungszeichen daran hindern kann, Ihr Gehirn anzuweisen, dass Sie satt waren. In der Tat ist es auch einer der 20 Gründe, warum Sie immer hungrig sind.

Ersetzen Sie Brot und Getreide durch Blumenkohl

Wir hatten alle dieses Jahr einen Low-Carb-Lebensstil und Blumenkohl war das Gemüse, das im Mittelpunkt stand. Ob es geschreddert und sautiert wurde, um einen vegetarisch gebratenen Reis herzustellen, oder mit einem Ei für eine perfekte Pizzakruste geworfen wurde, wir konnten einfach nicht genug davon bekommen.

Verwenden Sie Ihr Muffinblech

Bissgroße Lebensmittel haben dieses Jahr die Essensszene übernommen, und das alles verdanken Sie einem Küchenhelfer, den Sie wahrscheinlich bereits haben: einer Muffinform. Dieses herrliche Gerät half den Diätetikern mit dem einzigen Problem, mit dem viele von uns täglich zu kämpfen haben - mit der Portionskontrolle. Von Muffins bis zum gebackenen Haferbrei gaben uns muffingroße Mahlzeiten das Gefühl, als wären wir endlich für unser Essen zuständig und nicht umgekehrt.

Nosh über Probiotika und fermentierte Lebensmittel

Sie waren nicht nur auf griechischen Joghurt beschränkt, um im letzten Jahr Ihre tägliche Dosis Probiotika zu erhalten. Das liegt daran, dass fermentierte Lebensmittel - von Sauerkraut über Kimchi bis hin zu dunkler Schokolade und Kefir - eine herausragende Rolle spielen. Warum ihr Aufstieg? Studien haben gezeigt, dass das Auffüllen Ihrer Darmflora mit Probiotika Entzündungen und Gewichtszunahme abwehren kann. Deshalb haben wir diesen Trend mit dem Gütesiegel versehen. Wenn Sie weiterhin von diesen fermentierten Lebensmitteln am meisten profitieren, empfehlen wir Ihnen, sich an die natürlichen Quellen des Materials zu halten und die verbesserten Produkte zu meiden. Viele der Lebensmittel mit zusätzlichen Probiotika sind auch voll Zucker - genau wie diese 10 probiotischen Lebensmittel, die Sie niemals essen sollten.

Wechseln Sie Ihre Fleischstücke

Das nächste Mal, wenn Sie sich nach einem Rindfleischstück sehnen, fragen Sie Ihren Metzger nach einem Rinderlendensteak anstelle des Filet Mignon. Obwohl Ersteres von Natur aus nicht so zart wie letzteres ist, ist es ein sehr geschmackvoller Proteinschnitt, den Ihre Geschmacksknospen lieben werden. Darüber hinaus sparen Sie mit dem Swap 132 Kalorien pro Portion! Verwenden Sie das Geheimnis eines Küchenchefs und salzen Sie Ihr Fleisch eine Stunde lang bei Raumtemperatur, bevor Sie es kochen. Das Salz zieht die Säfte des Schnittes aus und zart das Protein, wodurch es geschmackvoller und zarter wird.

Verwenden Sie einen Öl-Mister

Viele von uns haben die Ergebnisse einer im New England Journal of Medicine veröffentlichten Studie gehört, in der eine Korrelation zwischen dem Konsum von Olivenöl und einem gesunden Herzen festgestellt wurde. Wir wissen, dass Kokosnussöl den Stoffwechsel anregt und das schlechte Cholesterin senkt. Aber der Schlüssel zur Verwendung von Öl ist Mäßigung - vor allem, da ein Esslöffel etwa 120 Kalorien hat. Vermeiden Sie die "nur ein Nieselregen" -Mentalität und brechen Sie einen Schorle aus. Dieses Werkzeug macht es einfach, Ihr Lieblingsöl auf ein ganzes Gericht zu sprühen, ohne es zu übertreiben.

Mit Brühe sautieren

Lassen Sie den 120-Kalorien-Esslöffel EVOO auf dem Tresen stehen, wenn Sie Pfannengerichte oder sautierte Gemüse aufschlagen möchten. Fügen Sie stattdessen ein paar Esslöffel natriumarme Hühnerbrühe zu Ihrer Pfanne hinzu und lassen Sie sie schön heiß werden. Gemüse hinzufügen und umrühren - so einfach ist das. Wenn Sie sich an diese Gewohnheit gewöhnen, essen Sie natürlich jedes Mal mehr als 100 Kalorien weniger.

Essen Sie frisches Obst - nicht entsaftet oder dehydriert

Fruchtsäften mangelt es nicht nur an bauchfüllenden Ballaststoffen, sondern sie sind auch reich an einfachen Zuckern, die den Hunger auslösen. Das bedeutet, dass Sie nach dem Schlucken eines Glases doppelt so oft einen rumpelnden Magen haben. Tauschen Sie Fruchtsäfte wie die kalt gepresste 228-Kalorien-OJ-Flasche von Evolution Fresh gegen eine 60-Kalorien-Orange aus. Es ist nicht nur schlau für Ihre Taille: Die Harvard-Forscher stellten fest, dass das Austauschen von drei Gläsern Fruchtsaft mit drei Portionen Vollobst pro Woche mit einem um 7 Prozent niedrigeren Risiko für Typ-2-Diabetes verbunden war. Wie für getrocknete, dehydrierte oder pürierte Früchte? Frisch ist immer noch eine bessere Option. Die Sorte "off-the-tree" ist in der Faser vielleicht nicht viel höher, hat aber den Vorteil des Wassers, wodurch sie satt wird.

Verlassen Sie sich nicht auf Cardio

Sie kommen ins Fitnessstudio und die Gewichte wirken einschüchternd, während der Überfluss an Laufbändern und Ellipsentrainern Ihren Namen ruft - außerdem wissen Sie, dass Sie dort garantiert ins Schwitzen kommen. Guter Zug? Nicht so schnell, sagt Kathleen Trotter, persönliche Trainerin und Autorin von Finding Your Fit. „Verlassen Sie sich nicht auf stationäre Ausdauer. Sie müssen mehr als nur das geistige Herz tun und sollten zwei- bis dreimal wöchentlich Intervalltraining absolvieren “, empfiehlt sie. „Intervalltraining verbessert die kardiovaskuläre Fitness, die Insulinsensitivität, das HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin) und hilft, viszerales und subkutanes Fett zu reduzieren.“ Ein beliebtes Intervalltraining von Trotter ist das „Abrollen der Intervalle“. Nach dem Aufwärmen durchlaufen Sie 30 Sekunden in regelmäßiger Intensität, 20 Sekunden bei einer etwas höheren Intensität und 10 Sekunden bei einer noch höheren Intensität. Wiederholen Sie dies für 10 bis 15 Minuten.

Trinken Sie eine Tasse Ingwertee

"Nippen Sie auf etwas Ingwertee", bietet Lisa Hayim, RD und Gründerin von The WellNecessities an. „Ingwer wirkt auf vielerlei Weise, um die Verdauung zu unterstützen und das Aufblähen zu reduzieren. Es unterstützt auch die gesunden Bakterien im Darm und regt so die Verdauung an. “Außerdem beruhigt es Sie wie whoa - die wir alle nach so einem verrückten Jahr verwenden könnten. Apropos Blähungen reduzieren. Setzen Sie ein Lesezeichen für diese 42 Nahrungsmittel, um Ihren Bauch aufzublähen, damit Sie wissen, was zu tun ist, wenn Sie sich etwas zu geschwollen fühlen.

Ignoriere die Waage

Das Gewicht eines jeden wird um ein paar Kilo schwanken, einfach aufgrund der Wasserrückhaltung oder eines verwöhnenden Wochenendes. Deshalb ist das Betreten der Waage jeden Morgen nicht immer eine genaue Einschätzung, wo Sie sich gerade befinden - und kann mehr schaden als nützen. "Es kann demoralisierend sein", sagt Marika Lindholm, Professorin für Soziologie an der Northwestern University und Gründer der ESME, Empowering Solo Moms Everywhere. „Es dient keinem allgemeinen Gesundheitszustand und Wohlbefinden. Wenn sich Ihre Kleidung eng anfühlt oder Sie ein zusätzliches Gewicht bemerken, nehmen Sie einige positive Änderungen vor, z. B. indem Sie Ihre Zuckerkonsummenge reduzieren. «Wenn Sie noch Wasser haben, legen Sie immer noch auf. Dann werfen Sie einen Blick auf diese 17 Dinge, die Sie über das Wassergewicht wissen sollten!

Verlassen Sie sich nicht auf Diet Soda

Während Aspartam lange Zeit als kalorienfreier Süßstoff vermarktet wurde, der die Gewichtsabnahme fördert, deuten neue Forschungsergebnisse, die in der Fachzeitschrift Applied Physiology, Nutrition and Metabolism veröffentlicht wurden, an, dass es genau den gegenteiligen Effekt haben kann. Laut der Studie kann der künstliche Süßstoff - der in Diätnahrung von Limonaden bis zu Eiscreme enthalten ist - zu Fettleibigkeit, Diabetes und Herzerkrankungen beitragen, indem er ein Darmenzym blockiert, von dem zuvor gezeigt wurde, dass es das metabolische Syndrom verhindert

Beenden Sie den ganzen Tag das „Weiden“

Eine kürzlich auf der Jahrestagung der Obesity Society vorgelegte Studie ergab, dass das Weiden den ganzen Tag nicht bedeutet, dass Sie nicht schlanker werden. Für die Studie verfolgten die Forscher elf übergewichtige Männer und Frauen an zwei viertägigen Tagen. Während eines Zeitraums aßen die Studienteilnehmer alle Mahlzeiten innerhalb von sechs Stunden. In der zweiten Periode verzehrten sie ihre Mahlzeiten zwischen 8 und 20 Uhr. Obwohl beide Diäten die gleiche Anzahl an Kalorien enthielten, gaben die Teilnehmer an, dass sie weniger hungrig waren, während sie den zeitlich eingeschränkten Fütterungsplan befolgten. Eingeschränkte Fütterung kann „die Körperzusammensetzung positiv beeinflussen, indem sie die Fettoxidation erhöht und die Energieaufnahme reduziert“, so die Studie. Für noch mehr Möglichkeiten, Fett in Ihrer Mitte zu schmelzen, sollten Sie diese 26 Foods That Melt Love Handles nicht verpassen.

Überdenken Sie Ihr abendliches Glas Wein

Schauen Sie, wir lieben Wein - besonders Rotwein, der Antioxidantien bietet und als relativ gesund gilt. Wenn Sie jedoch abnehmen möchten, ist es eine der besten Tipps, das Glas abzulegen. Alkohol ist ziemlich kalorienreich und sollte kein alltägliches Ereignis sein. Tatsächlich können zwei Gläser Wein pro Tag Ihrer wöchentlichen Kalorienzufuhr fast 1.500 Kalorien hinzufügen - was bis zu zwei Pfund pro Monat bedeutet. Für die wenigen Male, die Sie wählen, um sich zu verwöhnen, tun Sie dies mit Hilfe dieser 20 Tipps für die Auswahl gesunder Alkoholgetränke.

Gesundes Essen funktioniert nicht, wenn Sie gestresst sind

Während die Verbesserung Ihrer Ernährung zum Abnehmen wesentlich ist, wird Ihr größter Erfolg kommen, wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen, um sich zu entspannen. Gut essen ist sicherlich gut für Sie, aber eine gute Ernährung allein kann nicht ausreichen, um all den negativen Auswirkungen von Stress auf unseren Körper entgegenzuwirken. Eine neue Studie, die im September 2016 in Molecular Psychiatry veröffentlicht wurde, deutete darauf hin, dass Stress die Vorteile einer besseren Lebensmittelauswahl außer Kraft setzen kann. Die Forscher fanden heraus, dass gestresste Frauen, die eine Diät aus gesunden Fetten aßen, ebenso viele Entzündungsmarker hatten wie diejenigen, die nicht gestresst waren, aber eine Diät mit ungesunden Fetten aßen, die beide höher waren als entspannte Frauen, deren Diät gesunde Fette enthielt. Hohe Entzündungen wurden mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-II-Diabetes, Arthritis und einigen Krebsarten in Verbindung gebracht.

Sag nein zu Jo-Jo-Diät

Übermäßige Diät kann Ihre Hormone zerstören. Dies ist nicht nur eine schlechte Nachricht für Ihren Stoffwechsel, es kann auch Ihre Schlafqualität, Ihr Energieniveau, Ihre Stimmung und Ihre Stärke beeinträchtigen, warnt Victoria Hartcorn, Mitbegründerin von Excelerate Wellness, LLC. "Wenn Ihre Hormone nicht im Gleichgewicht sind, werden körperliche Ziele viel schwieriger zu erreichen sein", erklärt sie und fügt hinzu: "Essen Sie ausreichend gesunde Nahrung, trainieren Sie Widerstand und trainieren Sie nicht zu stark Cardio. Wenn die Ernährungs- und Trainingsroutine Ihnen nicht dabei hilft, sich besser zu fühlen und besser auszusehen, dann wäre es der nächst beste Schritt, wenn Sie Blutuntersuchungen zur Überprüfung des Hormonspiegels durchführen.

Versuchen Sie die 60/5-Regel

Neben dem wöchentlichen Abnehmen von 500 Kalorien durch Diät empfiehlt Personal Trainer Jim White, RD, 500 Kalorien pro Tag zu verbrennen, indem er Gewichtstraining und Herz-Kreislauf-Training in Ihre Routine einbezieht. "Dies entspricht etwa 60 Minuten Bewegung an fünf Tagen in der Woche", sagt er.

Limitieren Sie hinzugefügten Zucker

Eine der einfachsten Methoden, um Kalorien zu reduzieren und Gewicht zu verlieren, besteht in der Begrenzung von Produkten mit absurden Mengen an zugesetztem Zucker. Diese einfachen Kohlenhydrate enthalten fast keine Nährstoffe (was sie zur Definition von „leeren Kalorien“ macht), können dazu führen, dass Sie immer hungrig sind (was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich zu viel essen) und Ihre Insulinreaktion durcheinanderbringen kann, was zu Typ II führt Diabetes, Insulinresistenz und Fettleibigkeit. Deshalb schrieb Dave Zinczenko Zero Sugar Diet. Bisher konnte man nicht sagen, wie viel Zucker Sie zu sich nehmen - oder wie Sie ihn ohne Opfer vermeiden können. Mit den einfachen Schritten in Zero Sugar Diet können Sie jedoch alle Ihre Lieblingsspeisen essen und unnötigen Zucker entfernen - wobei Sie mit einem Gewicht von bis zu einem Pfund pro Tag abnehmen können. Alles, was Sie brauchen, ist 14 Tage, um Ihren Geschmack zu verbessern.

Trinken Sie ein Glas Wasser, sobald Sie aufwachen

In der Tat, zwei Gläser tuckern, wenn Sie können! "Jeder Prozess in Ihrem Körper findet im Wasser statt - von der Hilfe bei der Beseitigung von Abfällen aus Ihrem Dickdarm bis hin zum effizienten Funktionieren Ihres Stoffwechsels", erklären The Nutrition Twins, Lyssie Lakatos, RDN, CDN, CFT und Tammy Lakatos Shames, RDN, CDN, CFT „Unzureichende Wasserzufuhr führt schnell zu Dehydratisierung, und selbst leichtes Dehydratisieren wirkt sich unmittelbar auf die Energie aus.“ Starten Sie also Ihren Stoffwechsel und steigern Sie Ihre Energie, indem Sie 16 Unzen AM ablassen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Körper optimal funktioniert Es ist einfacher, aktiv zu bleiben, ohne sich erschöpft zu fühlen, und ermöglicht es Ihnen, mehr Kalorien zu verbrennen.

Feuern Sie Ihren Stoffwechsel an

Wenn Sie versuchen, eine signifikante Menge an Gewicht zu verlieren, indem Sie zu viele Kalorien auf einmal schneiden, setzen Sie Ihren Stoffwechsel in Gefahr. Und genau das ist dreizehn der vierzehn Teilnehmer der Staffel 8 von The Biggest Loser passiert, die nach dem Finale wieder an Gewicht gewonnen haben. Als die Forscher das Warum untersuchten, stellten sie fest, dass ihr Stoffwechsel signifikant gesunken war - sie verbrannten also weniger Kalorien als der Durchschnittsmensch - und ihr Hormon „Ich bin hungrig“, Leptin, war höher als normal.
Durch einen Mechanismus, der als „metabolische Anpassung“ bekannt ist, verlangsamt sich Ihr Körper während eines schweren Kaloriendefizits tatsächlich, da er denkt, Sie befinden sich im Überlebensmodus. Wenn Sie sich selbst verhungern, machen Sie es Ihrem Körper schwerer, langfristig Gewicht zu verlieren. Ändern Sie stattdessen Ihre Ernährung auf gesündere Lebensmittel und befolgen Sie die restlichen Tipps unten. Apropos Metabolismus, hier sind 55 Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel während Ihrer Gewichtsabnahme zu steigern.

Stellen Sie fest, ob Sie Ihren diätetischen Lebensstil optimieren müssen

Fühlen Sie sich nach dem Verzehr von Getreide immer aufgebläht? Sind Sie ein Milchliebhaber, fühlen sich aber ständig überlastet? Viele von uns versuchen, diese Probleme zu lösen und sie von unseren Schultern zu streichen, als ob sie kein Problem wären. In der Realität können sie jedoch Anzeichen für eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -allergie sein, die zu einer zusätzlichen Entzündung, einem geschwächten Immunsystem und Gewichtszunahme beitragen kann. Lernen Sie, was Ihr Körper Ihnen erzählt, indem Sie alle Unannehmlichkeiten in einem Essensjournal festhalten. Oder rufen Sie die Profis an - hier sind 15 Zeichen, die Sie besuchen sollten
.

Machen Sie kein Essen zur Belohnung

Sie sollten auf jeden Fall stolz auf sich selbst sein, wenn Sie Meilensteine ​​beim Abnehmen erreicht haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Belohnung große Teile Ihrer bevorzugten, fettigen und zuckerhaltigen Leckerbissen enthalten sollte - dies ist nur ein Rezept, um das gerade verlorene Gewicht wiederzugewinnen. Stattdessen bemühen Sie sich, sich auf andere Art und Weise zu belohnen, wie zum Beispiel eine Maniküre, ein Fitness-Training oder eine der 25 Möglichkeiten, sich nach dem Abnehmen zu belohnen. Wenn Sie anfangen, die Verbindung zwischen Emotionen und Essen zu lösen, werden Sie eine Veränderung in Ihrem Lebensstil feststellen und es wird einfacher sein, sich gesund zu ernähren.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 17 Tipps zum Abnehmen von Neugeborenen

    17 Tipps zum Abnehmen von Neugeborenen

    Was ist eines der ersten Dinge, die einen Rücksitz einnehmen, wenn Sie ein neues Elternteil sind? Ja, Sie haben es erraten: Eine konsequente, gesunde Ernährung. Wenn Sie weniger Freizeit und Schlafmangel haben (was Sie hungriger macht), ist es nicht überraschend, dass das Abnehmen des Gewichts, das Sie während der Schwangerschaft angelegt haben (oder das Mitgefühlsgewicht für Väter vielleicht!), Seh
  • Gewichtsverlust: 10 Schritte, um 10 Pfund zu verlieren - schnell!

    10 Schritte, um 10 Pfund zu verlieren - schnell!

    Den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten, muss keine Stressquelle sein. Egal, ob Sie die letzten 10 Pfund oder die ersten zehn verlieren möchten, es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Ziel zu erreichen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir Tipps von Top-Experten der Fitness- und Diätbranche erhalten.
  • Gewichtsverlust: 21 Tricks zum Abnehmen beim Hinsetzen

    21 Tricks zum Abnehmen beim Hinsetzen

    Wir alle haben die negativen Konsequenzen einer sitzenden Lebensweise gehört (und wenn nicht, gehören dazu unter anderem Fettleibigkeit, Typ-II-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und früher Tod), aber die meisten von uns verbringen immer noch viel zu viel Zeit im Sitzen - und habe den nicht so flachen Bauch, um es zu beweisen. I
  • Gewichtsverlust: 8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    Langsam kauen Passen Sie die Textur, den Geruch und die Komplexität der Aromen an. Kauen Sie weiter. Schlucken. Nimm einen Schluck Wasser. Und widerstehen Sie für einige Momente dem Drang, noch einen Bissen zu nehmen. Setzen Sie diesen Weg während einer Mahlzeit fort und Sie werden die Freuden und Frustrationen des achtsamen Essens erleben. D
  • Gewichtsverlust: 4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    4 Gewichtsverlust Mantras Khloé Kardashian schwört auf

    Jeder, der mit den Kardashians auf dem Laufenden ist, weiß inzwischen, dass die Nixing-Molkerei und das ständige Schlagen des Fitnessstudios Wunder für den ehemals 40 Pfund schweren Reality-Star bewirkt haben. Jeder, der jemals versucht hat abzunehmen, weiß, dass es leichter gesagt als getan ist, den Körper zu bekommen, von dem Sie immer geträumt haben. Sich
  • Gewichtsverlust: Ist Matcha tatsächlich gesünder als grüner Tee?

    Ist Matcha tatsächlich gesünder als grüner Tee?

    Viele Menschen halten Matcha für den ultimativen Gewichtsverlust-Tee - und das aus gutem Grund. Laut einer berühmten Studie der University of Colorado aus dem Jahr 2003 enthalten die pulverisierten grünen Teeblätter 137-mal so viel EGCG (ein starkes, fettverbrennendes Antioxidans) als braubaren grünen Tee. Doc
  • Gewichtsverlust: Die Tees, die Khloé Kardashian geholfen haben, 40 Pfund zu verlieren

    Die Tees, die Khloé Kardashian geholfen haben, 40 Pfund zu verlieren

    Khloé Kardashian kalkuliert ihre jüngste Gewichtsabnahme-Transformation in die Entwurmung von Molkereiprodukten und ins Fitnessstudio mit dem Promi-Trainer Gunnar Peterson. Wir beleuchten jedoch etwas anderes, das den Stern schlank hält: Ihre Sammlung an Gewichtsverlust-Tees! Hier bei Eat This, Not That! S
  • Gewichtsverlust: 6 Gemüse, die dich aufblähen lassen

    6 Gemüse, die dich aufblähen lassen

    Sie wissen bereits, dass das Ablegen einer halben Packung Oreos Ihrer Taille keinen Gefallen tut, aber auch kein bestimmtes Gemüse isst - vor allem, wenn Sie anschwellen. Obwohl es fast unmöglich wäre, ausreichend Gemüse zu essen, um eine bedeutende Menge an Gewicht zu gewinnen, kann das Nasenschleifen bei bestimmten Sorten dazu führen, dass sich Ihr Magen aufbläht, was den Eindruck erweckt, als ob Sie in Pfund gepackt wären. Wenn
  • Gewichtsverlust: Dies ist das One-Minute-Training, das Sie tun sollten

    Dies ist das One-Minute-Training, das Sie tun sollten

    Keine Zeit zum Üben? Entschuldigung - Sie können diese Ausrede nicht mehr verwenden. Wir haben einen Plan, der in die verkehrsreichsten Zeitpläne passt. Ja, auch deine. Es dauert weniger Zeit (1 Minute!), Als Sie mit dem Zähneputzen verbringen sollten (2 Minuten). Aber wir wissen, dass es kein Spaziergang im Park ist. We

Tipp Der Redaktion

11 Tipps zur Herstellung des perfekten hausgemachten Hummus

Beim Rosh Hashanah-Dinner fand ich mich vor kurzem in einer köstlichen Petersilie-Gurke-Hummus-Wiedergabe, die mich zur Hälfte auf den Teller brachte, zwei großzügige Stücke Challah-Brot und drei Selleriestangen, um herauszufinden, dass es tatsächlich Hummus war. (Nun, wenn sich nur gefilte Fische auf diese Weise verwandeln könnten ...) Es