5 Gründe, warum Sie nicht abnehmen



Für den heutigen Blog sind wir stolz, Ihnen einen Vorgeschmack auf das Doctor's Book of Natural Health Remedies zu präsentieren. Die Autorin Peg Moline hat fast jede Krankheit untersucht und befragte führende Ärzte zu ihren bevorzugten natürlichen Heilmethoden. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack darauf, was sie darüber sagen, warum Sie nicht abnehmen.

Du bist empfindlich

Beginnen Sie mit der Eliminierung von Nahrungsmittelempfindlichkeiten vor der Diät. Mehrere aktuelle Studien deuten auf einen Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit bei Kindern und Nahrungsmittelallergien hin. "Wenn Sie Dinge essen, für die Sie empfindlich oder intolerant sind, erhalten Sie eine Zunahme der Hormone Epinephrin und Norepinephrin, so dass Sie buchstäblich einen Höhepunkt erreichen", sagt Pamela Wartian Smith, MD, Kodirektorin des Master-Programms für medizinische Wissenschaften an der Universität von Südflorida College of Medicine, die erklärt, dass diese Reaktion zu Verlangen nach den Lebensmitteln führen kann, die wir vermeiden sollten. Nahrungsmittelempfindlichkeiten können auch zu Entzündungen und Wassereinlagerungen führen. Studien belegen, dass Antihistaminika ohne Rezept den Appetit und stumpfe Energie stärken.

Du bist gestresst

Chillax! Chronischer Stress führt zu einem Anstieg des „Kampf oder Flucht“ -Hormons Cortisol, das Muskelfasern abreißen, den Blutzucker-Stoffwechsel beeinträchtigen und das chemische Neuropeptid Y des Gehirns stärken kann, das zu Verlangen führt, sagt Smith. In der Zwischenzeit, wenn man jede Nacht nur eine Stunde Schlaf verliert, kann dies zu einem Anstieg des Hormons Ghrelin führen, der den Appetit anregt, und zu einem Einbruch des Hormons Leptin, das uns sagt, wenn wir satt sind, sagt Norfolk, Virginia Klinischer Psychologe Michael J. Breus, Ph.D., Mitautor des Diätplanes des Schlafarztes. Tiefschlaf dagegen fördert die Produktion des fettverbrennenden menschlichen Wachstumshormons (HGH).

Du bist giftig

Leg die Wasserflasche runter! Eine wachsende Anzahl von Beweisen lässt vermuten, dass die Exposition gegenüber Toxinen wie Bisphenol A (BPA), Organophosphat-Pestiziden und Phthalaten zu Gewichtsproblemen führen kann. "Wir beginnen zu sehen, dass viele menschliche Studien einen Zusammenhang zwischen dem Vorhandensein von Chemikalien und Fettleibigkeit zeigen", sagt University of California, Irvine, Forscher Bruce Blumberg, Ph.D., der den Begriff "Obesogen" zur Beschreibung solcher Toxine geprägt hat . Eine Harvard-Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass Erwachsene mit der höchsten BPA-Konzentration im Urin signifikant größere Taillen und eine um 75% höhere Chance hatten, fettleibig zu sein als diejenigen im untersten Quartil. Andere Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Exposition gegenüber Pestiziden und polychlorierten Biphenylen (PCB) den Stoffwechsel beeinträchtigen kann. "Sie haben gezeigt, dass sie die Mitochondrien vergiften, sodass sie keinen Brennstoff verbrennen können", sagt Walter Crinnion, ND, Vorsitzender der Umweltmedizinabteilung des Southwest College of Naturopathic Medicine in Phoenix. „Kraftstoff, der nicht verbrannt wird, wird zu Fett.“

Ihre Schilddrüse ist träge

Natasha Tuner, ND, eine naturheilkundliche Ärztin in Toronto und Autorin von The Hormone Diet, schätzt, dass fast ein Drittel aller Männer und Frauen eine Schilddrüse hat, die in einem suboptimalen Bereich operiert, der oft durch Stress ausgelöst wird, eine genetische Veranlagung, die trainiert mehr als eine Stunde pro Tag oder zu viel Kalorien (weniger als 1.700 pro Tag für Frauen, 2.000 für Männer). "Die Schilddrüse beeinflusst den Stoffwechsel jeder einzelnen Zelle im Körper", sagt Turner. "Sie können Diät machen, bis Sie blau im Gesicht sind, aber wenn Ihre Schilddrüse aus dem Gleichgewicht geraten ist, werden Sie nicht abnehmen." Verräterische Anzeichen für eine träge Schilddrüse sind Augenbrauenverdünnung, Verstopfung, Gewichtszunahme, trockene Haut und unregelmäßige Perioden.

Sie haben eine Hormonrinne getroffen

Laut einer Studie aus dem New England Journal of Medicine aus dem Jahr 2011 kann die Einschränkung der Kalorienzufuhr und der Verlust von Körperfett Insasta, Leptin, Ghrelin und andere Hormone zerstören, was zu einem Anstieg des Hungers und einem Stoffwechsel führt. Dies geschieht normalerweise etwa 10 Wochen nach einem Gewichtsabnahmeprogramm und kann länger als ein Jahr andauern, auch nachdem die Diät aufgegeben wurde. Eine Diät führt auch dazu, dass der Dopaminspiegel sinkt und die Motivation unterdrückt.

Um herauszufinden, welche natürlichen Heilmittel Sie verwenden können, um den Kampf um die Ausbuchtung zu gewinnen, lesen Sie das Buch des Doktors der natürlichen Heilmittel.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 23 Fragen an Ernährungswissenschaftler von Menschen, die gerne trinken

    23 Fragen an Ernährungswissenschaftler von Menschen, die gerne trinken

    "Ich werde bitte ein Glas Rot haben", fragte ich den Barkeeper. "Dasselbe hier", sagte meine Freundin Jodie. "Ich möchte das Happy Hour-Angebot nutzen." "Ich sehe, Sie versuchen, all die gesundheitlichen Vorteile von Rotwein zu ernten", sagte ich zu ihr. "Aber bin ich?
  • bessere Gesundheit: 8 Gründe, warum Sie den Lachs niemals bestellen sollten

    8 Gründe, warum Sie den Lachs niemals bestellen sollten

    Lachs macht dick Das ist der meiste Lachs. Beim Aufbau meines Diätprogramms - mit einem Testpanel, das innerhalb von 6 Wochen durchschnittlich 20 Pfund abnahm - konzentrierte ich mich darauf, die Auswirkungen von Omega-3-Fettsäuren und anderen gesunden Fetten auf den Bauch zu verlieren, und revolutionäre neue Erkenntnisse über bestimmte Nahrungsmittel, die sich drehen. of
  • bessere Gesundheit: Aus diesem Grund sind McDonald's Fries so süchtig

    Aus diesem Grund sind McDonald's Fries so süchtig

    Verlockend von dem einladenden Geruch haben Sie den Kauf einer kleinen Portion Pommes von McDonald's erlebt. Sie verschlang die knusprigen Nudeln und wünschten, Sie hätten die großen bestellt. Warum sind diese weltberühmten Pommes so verdammt schwer zu legen? Es stellt sich heraus, dass ihre Zutatenliste die Antwort enthält. Mic
  • bessere Gesundheit: 8 Nahrungsmittel mit hohem Kaliumgehalt, die die Gesundheit insgesamt steigern

    8 Nahrungsmittel mit hohem Kaliumgehalt, die die Gesundheit insgesamt steigern

    Wenn Sie eine Liste von Lebensmitteln mit hohem Kaliumgehalt zusammenstellen würden, würden Sie wahrscheinlich nach Bananen aufhören. Der Stern, die Hauptrolle, derjenige, der die größte öffentliche Bekanntheit erfährt: Bananen sind Kalium, was Adam Levine für Maroon 5 ist. Das heißt, Sie würden wahrscheinlich kaum einen anderen Beitragenden nennen können. Obwohl da
  • bessere Gesundheit: 7 Schlaffehler macht jeder - sollte aber nicht

    7 Schlaffehler macht jeder - sollte aber nicht

    Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Ihren Schlaf so gestalten, dass Sie schlanker werden. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass ein Schlaf unter dem Durchschnitt bis zu 55 Prozent Ihrer flachen Bauchträume sabotieren könnte! Und Gewichtsverlust ist nicht der einzige Vorteil, wenn Sie eine Nacht mit geschlossenen Augen verbringen: Wenn Sie 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht einlegen, kann dies die Gedächtnisspeicherung verbessern, die Entzündungsrate senken, Stress reduzieren, die Immunität steigern und sogar senken Ihr Risiko für schwerwiegende gesundheitliche Prob
  • bessere Gesundheit: 7 Lebensmittel, die Sie jünger aussehen lassen

    7 Lebensmittel, die Sie jünger aussehen lassen

    Einige der schönsten Menschen, die ich kenne, sind hinsichtlich ihres Aussehens am unsichersten. Nimm meine Freundin Giselle (glaub mir, nicht ihren richtigen Namen!). Sie ist eine dieser Frauen, die immer zu Veranstaltungen eingeladen wurden, zu denen die meisten von uns selten gehen - Preisverleihungen, Boutique-Eröffnungen, glamouröse Partys. M
  • bessere Gesundheit: 35 Wege, wie Ärzte nie krank werden

    35 Wege, wie Ärzte nie krank werden

    Ärzte wissen in der Regel, was für Ihren Körper am besten ist. Deshalb sind sie eine vertrauenswürdige Quelle, wenn es um die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit geht. Um Menschen gesund zu halten oder sie bei Krankheit zu heilen, müssen Ärzte tatsächlich auch ihr eigenes Wohlbefinden aufrechterhalten - ob sie nun Laborkittel und Stethoskope im Büro tragen oder zu Hause Frottee-Roben anziehen. Mit de
  • bessere Gesundheit: NOCH MEHR Ernährungsmythen - gesprengt!

    NOCH MEHR Ernährungsmythen - gesprengt!

    Mythen der Ernährung sind wie rollende Schneebälle. Sie beginnen mit einem Zustand von geringer Bedeutung und bauen schnell auf sich selbst auf. Sie werden größer und potenziell gefährlich, wenn sie an Dynamik gewinnen. In vielen Fällen werden Ernährungsglaube, die aus einem Kern der Wahrheit entstanden sind, durch Hörensagen und die Medien so verzerrt, dass das Festhalten an ihnen gesundheitsschädlich sein kann. Lernen
  • bessere Gesundheit: Was ich aus der täglichen Verfolgung meiner Nahrungsaufnahme gelernt habe

    Was ich aus der täglichen Verfolgung meiner Nahrungsaufnahme gelernt habe

    Hast du jemals aufgehört zu denken, was du isst? Ich meine, denke wirklich darüber nach, was du isst: Warum hast du das Hühnchengericht gewählt? Haben Sie gerade den ersten Menüpunkt bestellt, der sich gut anhört? Es ist leicht, jede Mahlzeit geistlos zu essen. Wir haben so viel anderes in unserem Leben, dass es eine zusätzliche Verantwortung ist, wenn wir die Zeit verbringen, um zu verstehen, wie viel oder zu welchem ​​Zeitpunkt wir essen, was wir gerade nicht brauchen. Ich gebe

Tipp Der Redaktion

50 Möglichkeiten, sich jünger zu fühlen

Wir alle kennen die Menschen, die ewig jung zu bleiben scheinen, auch wenn Jahre oder Jahrzehnte vergehen. Für Menschen mit einer gewissen Lebensfreude ist es, als ob sie praktisch von innen beleuchtet wären. Ihre ansteckende Energie lässt es so erscheinen, als hätten sie den Jungbrunnen entdeckt. We