5 Tipps zum Kochen mit Wein



Egal, ob Sie nur zu Ihrem Geburtstag trinken oder jeden Abend ein Glas Rot zum Abendessen genießen, die Einnahme des Materials ist nicht der einzige Weg, um Ihre Dosis Resveratrol zu erhalten. Das Kochen mit Wein verleiht Ihrer Mahlzeit nicht nur einige komplexe Aromen, sondern verleiht Ihrem Gericht auch Gewichtsreduktionsantioxidantien. Obwohl nur Rotwein Resveratrol (ein Anti-Aging- und muskelerhaltendes Antioxidationsmittel) enthält, enthalten sowohl Burgunder als auch Weiß reichliche Vorteile für die Taille. Tatsächlich hat eine Studie der Oregon State University herausgefunden, dass Ellagsäure, eine Chemikalie in dunkelroten Trauben, die in einigen Rotweinen vorkommt, das Wachstum von Fettzellen verlangsamt und das Wachstum neuer Zellen stoppt - und gleichzeitig den Stoffwechsel anregt. Und eine deutsche Studie der Universität Hohenheim hat gezeigt, dass das Trinken von Weißwein in Maßen auch zum Abnehmen beitragen kann.

Wenn Sie nicht überzeugt sind, dass dies gute Gründe sind, etwas Sauvignon in Ihr Abendessen zu spritzen, bedenken Sie Folgendes: Anders als beim Trinken von zu vielen Gläsern Vino verursacht das Kochen mit dem Zeug keinen lästigen Kater. Das liegt daran, dass das Erhitzen von Wein tatsächlich den Alkoholgehalt verringert. Tatsächlich sinkt der Alkoholgehalt nach 15 Minuten Kochen Ihres Jahrgangs um 40 Prozent. Erwarten Sie nach 4 bis 5 Stunden, dass Ihr Gericht praktisch alkoholfrei ist. Egal, ob Sie ein Vino-Neuling oder ein selbst ernannter Weinkenner sind, sollten Sie die folgenden Tipps lesen, bevor Sie Speisen und Wein kombinieren.

Wählen Sie Ihren Wein sorgfältig aus

Ob Sie Rot oder Weiß in die Pfanne gießen sollten, hängt davon ab, was Sie kochen! Wenn Sie rotes Fleisch anbraten oder eine rote Soße für Spaghetti zubereiten möchten, verwenden Sie einen jungen, vollmundigen Rotwein. Entscheiden Sie sich für ein erdigeres, vollmundiges Rot, wenn Sie eine kräftige Suppe mit Wurzelgemüse zubereiten. Wenn Sie sich eine Sahnesauce zubereiten oder mit Meeresfrüchten, Geflügel, Kalbfleisch oder Schweinefleisch kochen, sollten Sie sich für das trockene Weiß entscheiden. Dasselbe gilt, wenn Sie eine Gemüsesuppe zubereiten. Wählen Sie zum Nachtisch immer einen süßen Weißwein oder einen süßen Likörwein, um den Fingerleckfaktor des letzten Gangs zu verstärken. Was auch immer Sie tun, entscheiden Sie sich nicht, Weine von Marken wie Holland House zu kochen! Sie sind in der Regel mit Additiven Tonnen Natrium verunreinigt, die den Gesundheitsfaktor Ihres Gerichts verringern können.

Kochen Sie nicht mit einem Wein, den Sie nicht trinken würden

Sie kennen diesen Wein, den Sie überdenken wollten? Kochen Sie nicht damit Wenn Sie es nicht genießen würden, geniessen Sie es auch nicht, wie es Ihr Essen schmeckt. Ungeachtet dessen, was Sie vielleicht gehört haben, verbessern sich die Aromen nach dem Kochen nicht. In der Tat kann das Kochen jeden Geschmack von weniger als einem Stern verstärken. Seien Sie aufmerksam bei der Auswahl Ihres Tranks und wählen Sie immer einen Wein, den Sie kennen und lieben. Dies stellt sicher, dass Sie Ihr Gericht nicht zusammen mit diesem erbärmlichen Pinot Grigio in den Müll werfen möchten.

VERBINDUNG: 18 Weine zum Abnehmen

Verwenden Sie es als Marinade

Wenn Sie vorhaben, Fleisch für das Abendessen zuzubereiten, sollten Sie es zuerst in Wein marinieren. Wein enthält Tannine, die dazu beitragen, die Zähigkeit des Proteins abzubauen. Außerdem trägt die Säure Ihres Vinos dazu bei, das Öl und Fett des Fleisches auszugleichen und dabei Feuchtigkeit zuzuführen. Dies verhindert ein trockenes, müdes Abendessen. Wenn Sie vorhaben, das Fleisch zu würzen oder eine ergänzende Sauce mit etwas Wein zuzubereiten, verwenden Sie nicht die Flüssigkeit, die das ungekochte Fleisch durchnässt. Es kann schädliche Bakterien beherbergen! Vermeiden Sie lebensmittelbedingte Krankheiten, indem Sie frischen Wein zum Braten oder Braten der Sauce sparen.

Wissen, wann sie gießen

Je nachdem, welche Weinfarbe Sie wählen, variiert die Zeit, die der Kochvorgang auf dem Ofen dauert. Wenn Sie sich entscheiden, ein leichtes Gericht mit weißem Material zu kochen, lassen Sie es nicht so lange auf dem Herd, wie Sie es mit Rot tun würden. Rotweine werden normalerweise länger gekocht, um ihren tiefen Rubinton zu verstärken.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, fügen Sie den Alkohol nicht direkt vor dem Servieren hinzu. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Huhn wie ein Glas Vino schmecken. Lassen Sie den Wein stattdessen zusammen mit dem Essen kochen. Dies wird dazu beitragen, die Aromenvielfalt zu intensivieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Gericht einen zusätzlichen Guss benötigt, warten Sie 10 Minuten, bevor Sie es hinzufügen, da Ihr Jahrgang Zeit braucht, um seinen Zauber auf Ihr Gericht zu zaubern.

-Und wie viel

So wichtig es ist zu wissen, wann man den Vino einschenken soll, es ist auch wichtig zu wissen, wie viel von dem Zeug man spritzen sollte. Fügen Sie für Suppen zwei Esslöffel Wein pro Tasse Brühe hinzu; Verwenden Sie für Saucen einen Esslöffel pro Tasse Sauce. Verwenden Sie für Saucen zwei Esslöffel pro Tasse; und für Fleisch und Eintöpfe verwenden Sie ein Viertel Tasse pro Pfund. Leicht genug!

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Ihre Lieblings-Kohlenhydrate können Krebs erzeugen

    Ihre Lieblings-Kohlenhydrate können Krebs erzeugen

    Ihre bevorzugten Kohlenhydrate können das Lungenkrebsrisiko erhöhen - selbst wenn Sie noch nie Zigaretten geraucht haben! Der glykämische Index (GI): Drei Wörter wurden in letzter Zeit viel aus dem Gesundheitsbereich geworfen, und das aus gutem Grund. Konsequent essen Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index, eine Einstufung, wie schnell Kohlenhydrate Ihren Blutzucker nach dem Essen erhöhen, kann es schwieriger machen, Gewicht zu verlieren und Typ-2-Diabetes zu behandeln. Aber
  • bessere Gesundheit: 15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    15 Anzeichen für einen Ernährungsberater

    Sie zerquetschen es im Fitnessstudio. Sie bekommen Ihre jährliche körperliche Aktivität und gehen mindestens einmal im Jahr zu einer Hautuntersuchung. Heck, Sie nehmen sich sogar Zeit für monatliche Chiropraktikertermine. Wahrscheinlich gibt es einen wichtigen Termin, den Sie nicht in Ihren Zeitplan aufnehmen: einen Besuch beim Ernährungsberater. Was
  • bessere Gesundheit: 15 Zeichen, die Sie durch eine Diät krank machen

    15 Zeichen, die Sie durch eine Diät krank machen

    Egal, ob Sie einen besonderen Anlass um die Ecke haben oder einfach nur versuchen, Ihren Gewichtsverlust für das neue Jahr zu beschleunigen, es gibt eine Million Diäten, die versprechen, Ihnen wie ein Supermodel zu helfen. Von der ganzen Essensgruppe bis hin zum Essen einer Art von Lebensmitteln gibt es eine Menge verrückter (gelesen: total ungesund) Pläne zum Abnehmen. De
  • bessere Gesundheit: Die gesündesten Rotweine - und welche kaufen wir!

    Die gesündesten Rotweine - und welche kaufen wir!

    Das Fazit lautet: Wein verursacht kein Magenfett! Puh Sie können hier und dort während Ihrer Woche mit einem Glas mit fünf Unzen davonkommen und trotzdem die Skinny Jeans mit Leichtigkeit hochziehen. Und es ist keine Neuigkeit, dass Wein eine Quelle von Antioxidantien ist, aber wissen Sie eigentlich, wie Sie davon profitieren oder woher sie überhaupt kommen? Un
  • bessere Gesundheit: 7 Trainer enthüllen ihre Rezepte nach dem Pump-Protein-Shake

    7 Trainer enthüllen ihre Rezepte nach dem Pump-Protein-Shake

    Die Ernährung nach dem Training ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Trainingsroutine. Iss das Falsche und es kann deine harte Arbeit negieren; Essen Sie jedoch das Richtige, und Sie können vielleicht wieder in Ihre Lieblingsjeans schlüpfen. Viele Fitnessstudenten wenden sich für Protein-Shakes für den richtigen Nährstoffabbau nach dem Training an, aber ihre Bequemlichkeit wiegt kaum die weniger als appetitliche Erfahrung des Zurückkippens dieses kalkhaltigen Pulvers mit Meh-Geschmack. Ansta
  • bessere Gesundheit: Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern

    Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern

    Ihr gesunder Tipp des Tages ESSEN SIE RICHTIGE REGEL: Je kleiner der Lebensmittelladen, desto eher kaufen Sie frische Lebensmittel und Vollkornprodukte Regelmäßige Kaffeeeinnahme könnte Leberkrebs bei Alkoholtrinkern verhindern Pro Daily Science Journal: "Eine neue Studie legt nahe, dass ein regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko von Leberkrebs bei Menschen reduzieren kann, die regelmäßig mehr als eine sichere Menge Alkohol trinken. Der i
  • bessere Gesundheit: Die gesunde, glückliche Ehemann-Diät

    Die gesunde, glückliche Ehemann-Diät

    Wenn Sie einen Welpen adoptieren, erhalten Sie eine vollständige Liste mit Anweisungen zur Pflege und Fütterung. Heirate einen Mann und du bist alleine. Bedenken Sie Folgendes: Ihr lokales Petco hat sogar verschiedene Lebensmittel auf Lager, um Ihren Hund zu verschiedenen Zeiten seines Lebens zu füttern, und es steht immer ein hilfreicher Verkäufer zur Verfügung, der Ihnen Ratschläge erteilt. Vers
  • bessere Gesundheit: Wie man den Krieg gegen das Verlangen nach Zucker gewinnt

    Wie man den Krieg gegen das Verlangen nach Zucker gewinnt

    Eine Studie am Connecticut College fand sogar heraus, dass Oreo-Cookies süchtiger sind als Kokain und Heroin. Das erklärt viel, zum Beispiel, warum der ganze Keksärmel in einer Sitzung verschwindet. Kein Wunder also, dass ab und zu ein böses Verlangen jeden von uns trifft, und es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein. Wi
  • bessere Gesundheit: Soll ich Omega-6 essen?

    Soll ich Omega-6 essen?

    Sie wissen, dass Omega-3-Fettsäuren gut für Sie sind, also müssen Omega-6-Fettsäuren doppelt so gut sein, oder? Nicht genau. Wenn wir Eat This, nicht das befragten ! 's Twitter-Publikum, sage und schreibe 46 Prozent der Nutzer hielten Omega-6-Fettsäuren für "großartig". Leider haben wir für diese Leute schlechte Nachrichten: Nicht alle Omega-Fette sind gleich und Omega-6-Fettsäuren sind nicht so verherrlicht als Omega-3-Fettsäuren. Was sind

Tipp Der Redaktion

Die 30 besten und schlechtesten Lebensmittel vor dem Schlafengehen

Abgesehen davon, dass es am nächsten Tag unerträglich schlecht gelaunt ist, machen uns das Einschlafen des Schlafes wahrscheinlicher auch Übergewicht. Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition fand heraus, dass Menschen, wenn sie die Augen auslassen, am nächsten Tag mehr kalorienreiche Mahlzeiten im Auge haben. Wä