50 Leckere Fakten über Pizza



Pizza ist eines der wenigen Lebensmittel, das fast jeder auf der Welt kennt und liebt. Es ist käsig, lecker und fast überall. Und zu Ehren dieses Comfort Food-Favoriten stellen wir Ihnen eine ganze Reihe von Fakten zur Pizza zusammen, die Ihr Verlangen noch mehr steigern werden.

Versuchen Sie, Ihren Pizza-Hunger mit den 25 besten und schlechtesten Frozen-Pizzas zu überwinden.

350 Stück Pizza werden in den USA pro Sekunde gegessen

Shutterstock

Pizza ist eine der beliebtesten Speisen für Amerikaner, 350 Scheiben werden pro Sekunde gegessen. Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, werden bundesweit in nur einer Minute rund 21.000 Scheiben gegessen.

2.500.000 Pizzas werden aus der Pizza-Hütte während des Super Bowl verkauft

Pizza Hut / Facebook

Einer der größten Tage für Pizzerien im ganzen Land ist der Super Bowl Sunday. Pizza ist ein Hauptbestandteil dieses Sportereignisses. Durchschnittlich 2.500.000 Pizzen werden nur von Pizza Hut verkauft.

Derzeit gibt es 11.139 Pizza Hütten auf der ganzen Welt

Shutterstock

Pizza Hut wurde 1958 gegründet und hat sich zu einer der beliebtesten Pizzaketten der Welt entwickelt. Derzeit gibt es weltweit 11.139 Pizza Huts.

Die erste Pizza soll in Neapel Anfang des 16. Jahrhunderts erfunden worden sein

Shutterstock

Historiker des William E. Macaulay Honors College fanden heraus, dass die ärmeren Einwohner von Neapel Tomatenscheiben auf den Teig legen und mit Käse übergießen, um eine billige und leichte Mahlzeit für ihre Familien zuzubereiten. Den Forschern zufolge waren Tomaten in diesen Tagen giftig, weshalb sie als billigeres Nahrungsmittel galten.

Die erste dokumentierte Pizzeria der Welt wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Port'Alba in Neapel (Italien) eröffnet

Shutterstock

Die Forscher des William E. Macaulay Honors College stellten außerdem fest, dass die erste Pizzeria in Port'Alba, Neapel, eröffnet wurde. Die Pizzeria, Antica Pizzeria, kreierte die Margherita-Pizza nach Königin Margherita von Italien.

Die erste Pizzeria in Amerika war Lombardi in New York City

Leonard J. DeFrancisci / Wikimedia Commons

Lombardi's, ursprünglich ein Lebensmittelgeschäft, begann 1905 mit dem Verkauf von Pizzas. Dies führte in den kommenden Jahren zur Explosion von Pizzerien in der Umgebung von New York City, da Pizza bis Ende der 1940er Jahre noch als ausländisches Essen galt.

Pizza war in Amerika bis nach dem Zweiten Weltkrieg nicht beliebt

Shutterstock

Ehemalige Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg, die in Italien stationiert waren, wurden von Pizza sehr geschätzt. Sie brachten die Idee zurück in die Vereinigten Staaten und machten es zu einem äußerst beliebten Gericht, das es heute ist.

Über 13 Prozent der Amerikaner essen an jedem gegebenen Tag Pizza

Shutterstock

Laut dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten essen etwa 13 Prozent der Amerikaner täglich Pizza. Das ist ungefähr jeder achte Amerikaner, der an einem bestimmten Tag Pizza isst.

Einer von sechs Männern im Alter von 2 bis 39 Jahren essen an jedem gegebenen Tag Pizza zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen

Shutterstock

Laut einer Studie des USDA ist Pizza eine äußerst beliebte Mahlzeit bei Männern. Die populärste Bevölkerungsgruppe ist unter Männern im Alter von 6-19 Jahren, da mehr als jeder vierte von ihnen an jedem Tag Pizza isst.

Der Verbrauch von Pizza hat den amerikanischen Konsum von Käse seit 1995 um 41 Prozent erhöht

Shutterstock

In fast 25 Jahren hat sich der Käseverbrauch aufgrund des hohen Pizza-Verbrauchs in den Vereinigten Staaten fast verdoppelt. Das USDA stellte auch fest, dass eine übliche Zwei-Scheiben-Portion Pizza 37 Prozent unseres täglichen Kalziumverbrauchs ausmacht.

Eine typische tägliche Pizza, die für mehr als die Hälfte unserer Lycopin-Diät verwendet wird

Shutterstock

Lycopin, ein Antioxidans, das in einer von der Annual Review of Food Science and Technology veröffentlichten Studie nachweislich Krebs und Herzkrankheiten vorbeugen kann, ist in der Pizza prominent. Dies ist hauptsächlich auf die Tomatensauce in der Pizza zurückzuführen, da bekannt ist, dass Tomaten eine natürlich hohe Konzentration des Antioxidans aufweisen.

Die erste bekannte Dokumentation des Wortes "Pizza" stammt aus dem Jahr 997 n. Chr

Vita Marija Murenaite / Unsplash

Obwohl Pizza nicht in den 1950er Jahren ein globales Phänomen war, stammt das Wort tatsächlich aus Jahrhunderten. Ein Manuskript in einer kleinen italienischen Stadt namens Gaeta ist das erste bekannte Dokument, das das Wort "Pizza" enthält, sagte der Lebensmittelhistoriker Giuseppe Nocca der italienischen Zeitung La Repubblica .

Die teuerste Pizza der Welt kostet fast 9.000 €

Shutterstock

Meisterpizza-Koch Renato Viola kreiert in seiner Gourmet-Pizzeria in Italien die teuerste Pizza der Welt, geschmackvoll Louis XIII genannt. Es wird mit Hummer, Büffelmozzarella, drei Arten von Kaviar, Squilla Mantis (einer mediterranen Garnele) und rosa australischem Salz gekrönt. Derzeit kostet diese Pizza 8.300 € (in den Vereinigten Staaten etwa 12.000 US-Dollar).

Der Weltrekord für die größte Pizza ist 122 Fuß, 8 Zoll im Durchmesser

Weltabkommen / YouTube

Die Pizza mit dem Namen „Ottavia“ wurde am 13. Dezember 2012 in Fiera Roma im italienischen Rom von Dovilio Nardi, Andrea Mannocchi, Marco Nardi, Matteo Nardi und Matteo Giannotte von NIPfood nach Angaben des Guinness World Records hergestellt. Die Pizza war auch zu 100 Prozent glutenfrei und sollte das Bewusstsein für gesundheitsbewusste Ernährungsgewohnheiten vermitteln.

Die durchschnittliche Pizza in New York City entspricht normalerweise dem Preis einer MTA-U-Bahnfahrt

Shutterstock

Im Big Apple stieg der Preis für ein Stück Pizza parallel zum Preis einer U-Bahnfahrt in New York City. Dies wird als "Pizza-Prinzip" bezeichnet und wird laut Business Insider seit den 1960er Jahren fortgesetzt

Übliche Pizza-Toppings in Japan sind Tintenfisch und Mayo

Shutterstock

Japanische Pizza ist bekanntermaßen mit allem, was Sie sich vorstellen können, gekrönt. Andere beliebte Toppings sind Mais, Kartoffeln, Thunfisch und Speck.

"Happy" Pizza in Kambodscha wird mit Marihuana gekocht

Shutterstock

Die „Happy“ -Pizza, eine mit Marihuana zubereitete Pizza, ist in Kambodscha ein sehr beliebtes Gericht. Marihuana hat in Kambodscha nach wie vor große Einschränkungen, daher sollten Sie dies mit Vorsicht tun!

In Schottland ist frittierte Pizza eine gängige Wahl

Shutterstock

Als ob Sie Pizza nicht noch appetitlicher machen könnten, haben schottische Pizzerien ein gemeinsames Angebot, das über den Teich springen muss: frittierte Pizza. Anstatt die Pizza zu backen, bieten schottische Pizzerien Scheiben zum Frittieren an, die sie auch für eine Vielzahl von Lebensmitteln einschließlich Marsbars verwendet haben.

Im Jahr 2013 hat Domino DVDs gemacht, die nach Pizza riechen

Shutterstock

Dominos Brasilien hat im Jahr 2013 eine Kampagne mit zehn Mietgeschäften ins Leben gerufen, um DVDs zu veröffentlichen, die nach Verwendung nach Pizza rochen. Die Disc würde auch ein Bild einer Pizza zeigen, nachdem sie aufgrund der Thermotintentechnologie ausgeworfen wurde.

Nasa finanzierte und testete einen 3D-Drucker, der Pizza für Astronauten herstellen kann

Shutterstock

Sogar Astronauten verlangen nach Pizza im Weltraum: Die NASA beauftragte das in Austin ansässige Tech-Unternehmen BeeHex mit der Entwicklung eines 3D-Druckers, der Lebensmittel herstellt, einschließlich Pizza. Dieser 3D-Drucker kann eine Pizza in der Hälfte der Zeit herstellen, die ein durchschnittlicher Pizzabäcker mit verschiedenen Toppings und Soßen wie Wodka-Sauce und Burrata-Käse hat.

Eine 18-Zoll-Pizza bietet Ihnen mehr Pizza als zwei 12-Zoll-Pizzas

Shutterstock

Das mag zwar ausfallen, aber es stimmt: Die Fläche eines Kreises nimmt mit dem Quadrat des Radius (auch Durchmesser) zu. Je größer der Durchmesser der Pizza ist, desto mehr Pizza erhalten Sie pro Scheibe.

251, 7 Millionen Pfund Pepperoni werden in den USA jedes Jahr nur von der Pizza konsumiert

Shutterstock

Laut der National Association of Pizza Operators (die heute als Pizza Today fungiert ) ist Pepperoni der beliebteste Pizzabelag in den Vereinigten Staaten. Jedes Jahr verbrauchen wir durchschnittlich mehr als 250 Millionen Pfund Fleisch.

14 Milliarden Pfund Pepperoni, die weltweit konsumiert wurden, stammten von Pizza Hut

@ PizzaHut / Twitter

Pizza Hut ist eine der größten Pizzaketten der Welt. Dies macht Sinn, warum so viele Pfund Pfefferoni weltweit nur aus dieser Pizzakette gegessen wurden. 80 Prozent ihrer Bestellungen enthalten Pfefferoni nur am Super Bowl Sunday.

Pizzas im Wert von 38 Milliarden US-Dollar werden jährlich in den Vereinigten Staaten verkauft

Shutterstock

Die Vereinigten Staaten sind einer der größten Abnehmer von Pizza weltweit und haben eine florierende Pizzeria-Industrie etabliert. Jedes Jahr werden im Land Pizzas im Wert von 38 Milliarden Dollar verkauft.

Allein in den USA werden jedes Jahr 3 Milliarden Pizzen verkauft

Shutterstock

Pizza Today merkte auch an, dass jedes Jahr Milliarden von Pizza-Pies landesweit verkauft werden. Es gibt auch 70 Tausend Pizzerien, die derzeit im Land geöffnet sind.

61 Prozent der Amerikaner bevorzugen Thin Crust Pizza

Shutterstock

Der Pizzakenner Craig Priebe stellte in seinem Buch The United States of Pizza fest, dass dünne Kruste die beliebteste Pizzawahl unter den Amerikanern ist. Deep Dish ist die zweithäufigste Pizza, 14 Prozent der Amerikaner bevorzugen es gegenüber allen anderen Sorten.

Im Bundesstaat New York gibt es 9.000 Pizzerien

Shutterstock

Eines der beliebtesten Lebensmittel in New York (vor allem in Manhattan) ist Pizza. Tausende von Pizzerien sind in ganz New York verstreut, die meisten davon befinden sich in den fünf Bezirken.

93 Prozent der Amerikaner haben pro Monat mindestens ein Stück Pizza

Shutterstock

Fast jeder Amerikaner ist ein Fan von Pizza. Die Mehrheit der amerikanischen Bevölkerung konsumiert laut USDA mindestens eine Scheibe Pizza pro Monat.

Am Super Bowl-Sonntag ist ein Anstieg der Pizzalieferungen um 35 Prozent zu verzeichnen

Christina Stiehl

Pizza ist eine der größten Grundnahrungsmittel einer jeden Sonntagsveranstaltung im Super Bowl, und es ist ein großer Arbeitstag für die meisten Pizzerien. Priebe bemerkte auch in seinem Buch, dass Zustellfahrer gerade am Super Bowl-Sonntag insgesamt Lieferungen im Wert von vier Millionen Meilen protokollieren.

Das durchschnittliche Stück Pizza ist 25 Prozent Protein

Shutterstock

Das USDA berichtete, dass der durchschnittliche Nährstoffgehalt der durchschnittlichen Pizzastücke größtenteils auf Proteinen basiert. Es trägt auch zu 35 Prozent Ihrer empfohlenen täglichen Proteinzufuhr bei.

Es gibt ungefähr 70.000 Pizzerias in den Vereinigten Staaten

Shutterstock

Pizzerien sind in den Vereinigten Staaten reichlich vorhanden, von denen 70.000 von Küste zu Küste bestehen. Laut einer Umfrage von TripAdvisor ist Chicago die beste Pizza der Stadt.

Die meisten Amerikaner bevorzugen Fleischliebhaber Pizza

Christina Stiehl

Amerikaner scheinen große Fans von Fleisch zu sein: Eine vom Culinary Visions Panel durchgeführte Studie zeigt, dass 76 Prozent der 500 befragten US-Amerikaner Fleischliebhabern die Vorliebe für jede andere Sorte bevorzugten.

Oktober ist nationaler Pizza-Monat in den USA

Shutterstock

Die Vereinigten Staaten haben einen offiziellen Monat, der der Pizza gewidmet ist. Jetzt gibt es einen Grund, für den Rest des Monats jeden Tag eines dieser 20 unglaublichen, gesunden Pizza-Rezepte zu probieren.

Der durchschnittliche Amerikaner isst über 23 Pfund Pizza pro Jahr

Shutterstock

Priebe bemerkte in seinem Buch, dass jeder Amerikaner im Durchschnitt über 23 Pfund Pizza in einem einzigen Jahr verbraucht. Das Magazin " Pizza Today " berichtet auch, dass in den Vereinigten Staaten durchschnittlich 100 Hektar Pizza pro Tag verbraucht werden.

Die meisten Leute essen am Samstagabend Pizza

Shutterstock

UberEATS stellte fest, dass die meisten Amerikaner am Samstagabend Pizza essen. Klingt nach einem Abendessen, mit dem wir immer an Bord sind.

Pizza essen einmal pro Woche Berichten zufolge das Risiko von Speiseröhrenkrebs senken

Shutterstock

Das hört sich vielleicht zu gut an, um wahr zu sein, aber Pizza hat einen gewissen Nährstoffvorteil für Sie. Laut einer italienischen Studie des International Journal of Cancer hatten Menschen, die mindestens einmal pro Woche Pizza gegessen hatten, eine geringere Chance, an Krebs zu erkranken. Häufiger Pizzakonsum reduzierte das Risiko, an Speiseröhrenkrebs zu erkranken, um 59 Prozent, das Darmkrebsrisiko sank um 26 Prozent und der Mundkrebs um 34 Prozent. Die Forscher gehen davon aus, dass dies auf den hohen Lycopingehalt der Tomatensauce zurückzuführen ist.

Tomatensauce kann die Immunität stärken

Shutterstock

Neben der vorteilhaften Lycopenkonzentration von Tomatensauce hat eine von Nutrients veröffentlichte Studie ergeben, dass Tomatensauce auch reich an Flavonoiden ist, die zur Steigerung der Immunität beitragen. Die Studie stellte auch fest, dass Flavonoide auch bei der Bekämpfung einer Reihe von Komplikationen wie Entzündungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen von Nutzen sind.

Die beliebteste Größe von Pizza in den Vereinigten Staaten ist 14 Zoll im Durchmesser

Shutterstock

Ihre durchschnittliche Pizza hat in der Regel einen Durchmesser von 14 Zoll mit acht Scheiben. Die durchschnittliche Pizza soll normalerweise auch eine Gruppe von vier (zwei Scheiben pro Person) füttern.

Pizza Hut ist die meistverkaufte Pizza-Kette im Land

Pizza Hut / Facebook

Laut einer Untersuchung des Pizza Magazine hat Pizza Hut die Pizzaindustrie dominiert. Mit über 5, 5 Millionen Verkäufen allein in den Vereinigten Staaten ist diese Kette die meistverkaufte Pizzeria im ganzen Land.

Mozzarella-Käse macht etwa 80 Prozent der Käseproduktion in den USA aus

Shutterstock

Der Mozzarella-Käse, der hauptsächlich für Pizza verwendet wird, macht nach Angaben von Priebe den Großteil der Käseproduktion in den Vereinigten Staaten aus. Aber Mozzarella kann in einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet werden und ist einer unserer empfohlenen Käsesorten in unserem Eat This, Not That !: Cheese Guide.

Es gibt mehr als 34 Millionen Möglichkeiten, eine einzige Pizza aus Dominos zu erstellen

Dominos Pizza / Facebook

Dominos bieten ihren Kunden wirklich eine Vielzahl von Pizzakombinationen: um die 34 Millionen, um genau zu sein. Grundsätzlich können Sie die Pizza Ihrer käsigen Träume in dieser Pizzeria-Kette bestellen.

Dennis Tran, der schnellste Pizzabäcker der Welt, kann in nur 34, 36 Sekunden drei große Pizzas herstellen

Shutterstock

Dennis Tran, der Gewinner des schnellsten Pizzabastwettbewerbs 2016 von Domino, kann in nur 11 Sekunden eine Pizza zubereiten. Er ist ein Franchise-Besitzer von Domino aus Tallahassee, Florida.

Dominos Pizza liefert weltweit mehr als eine Million Pizzas pro Tag

Shutterstock

Diese Kette verfügt weltweit über 14.200 Standorte und ist damit eine der bekanntesten Pizzeria-Ketten der Branche. Daher ist es nicht überraschend, dass sie täglich 1 Million Pizzas weltweit liefern.

Papa Johns erster Auftritt in einem Besenschrank

Shutterstock

1984 verkaufte Papa Johns Gründer John Schnatter sein Auto, um Pizzahersteller zu kaufen, und stellte es in einem Besenschrank auf, so die Website des Unternehmens. 33 Jahre später ist sie eine der bekanntesten Marken der Pizzaindustrie.

Papa John's war die erste Pizzeria-Kette, die Online-Bestellungen anbot

Shutterstock

Papa Johns veränderte das gesamte Bereitstellungsspiel mit der Online-Bestelloption, die 2001 gegründet wurde. Bis 2008 erhielt das Unternehmen allein im E-Commerce-Umsatz über 1 Milliarde US-Dollar und den Mobiltelefonbestellungen im Wert von 1 Million US-Dollar.

Peyton Manning besitzt 21 Papas Johns Ketten

Brad Sauter / Shutterstock

Der ehemalige Fußballstar ist auch ein Unternehmer und besitzt über 20 Papa John's-Ketten in der Gegend von Denver. Er kaufte sie 2012 und wurde in Papa Johns Anzeigen in der ganzen Nation häufig gesehen.

Pizzas in Italien waren ursprünglich quadratisch

Shutterstock

Das Magazin " Pizza Today " berichtet, dass die quadratische Pizza, auch Sizilianische oder Oma-Pizza genannt, die ursprüngliche Form des italienischen Gerichts ist. Es enthielt auch Romano anstelle von Mozzarella.

Eier sind ein üblicher Pizza-Belag in Australien

Shutterstock

Ein üblicher Belag für Pizza in Australien sind Eier und Pizzen mit Belag werden als Aussie-Pizza bezeichnet. Sie enthalten normalerweise auch Speck und es gibt tatsächlich ein Rezept dafür auf der Website der australischen Regierung.

Es gibt eine jährliche Pizza Expo in Las Vegas

Shutterstock

Pizza-Fans, freut sich: Es gibt jedes Jahr eine Pizza-Convention, die International Pizza Expo. Es befindet sich in Las Vegas und der nächste ist für den 18. März 2018 geplant. Markieren Sie also Ihre Kalender!

Pizza kann eigentlich gesund sein!

Shutterstock

Pizza hat einen schlechten Ruf, ungesund zu sein, aber wenn es richtig gemacht wird, kann es tatsächlich eine erstaunliche Nahrungsquelle sein. Schauen Sie sich diese 18 Geheimnisse für das Essen von Pizza an, ohne Fett für eine käsige Mahlzeit ohne Schuldzuweisungen zu bekommen.

Empfohlen
  • Rezepte: 17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    17 Leckere Kurkuma-Detox-Getränke

    Der Kurkuma-Trend lohnt sich! SHOP KURKUMA Kurkuma ist zu entgiften wie Cher zu Sonny. Sie können wirklich keinen ohne den anderen haben. Kurkuma tötet es im Detox-Spiel dank seines Hauptantioxidans - Curcumin -, das dem Gewürz seine goldene Farbe verleiht. Curcumin ist auch für die zahlreichen Vorteile verantwortlich, die Kurkuma mit sich bringt, wie zum Beispiel die Entgiftung der Leber, die Bekämpfung von Entzündungen und freien Radikalen, die Steigerung der Gehirnleistung und die Senkung des Cholesterinspiegels. In d
  • Rezepte: 15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    15 regionale Essgewohnheiten in den USA

    Zeit zum Fesseln: Tauchen Sie alles in Ranch-Dressing? Oder schlägst du mindestens einmal in der Woche durch? Ob Sie diese Fragen mit Ja oder Nein beantworten, hängt davon ab, wo Sie leben. Genauso wie Mode und Akzente können Essgewohnheiten von Region zu Region variieren. Es gibt einige deutliche Unterschiede in den gesunden (und nicht so gesunden!)
  • Rezepte: Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Die 25 besten Gewichtsverlust-Smoothies

    Wenn Sie die Kraft hätten, Ihr Leben in nur 30 Sekunden zu verbessern, würden Sie es verwenden? Nun, diese Macht gehört dir. Mit einem einfachen Knopfdruck können Sie Ihren Körper in eine hypereffiziente Fettverbrennungsmaschine verwandeln, indem Sie den Stoffwechsel anregen, Ihre Muskeln straffen und definieren und die Gene abschalten, die zur Fettspeicherung und zu unzähligen chronischen Gesundheitsproblemen beitragen. Alle
  • Rezepte: 20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    20 Cranberry-Rezepte für einen Crush

    Obwohl sie für ihre Fähigkeit, HWI zu verhindern und zu beruhigen, bekannt sind, wurden Preiselbeeren von amerikanischen Ureinwohnern für ihre gesunden Nährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe verwendet, lange bevor sie den Thanksgiving-Tisch erreichten. Tatsächlich verbessern die winzigen roten Kügelchen die Mundgesundheit, reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erhöhen die Immunität und werden vom American Institute for Cancer Research als krebsabwehrendes Lebensmittel bezeichnet. Außerdem
  • Rezepte: 4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    4-Zutaten Mittagessen unter 400 Kalorien

    Für viele von uns gibt es nur eine Mahlzeit, die Ihre Zeit und Mühe verdient: das Abendessen. Am Ende des Tages wird mit Ihren Lieben geteilt. Das Abendessen ist der ideale Zeitpunkt, um bei einem leckeren Essen zusammenzukommen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das bedeutet auch, dass zwei Mahlzeiten zeitlich versetzt werden.
  • Rezepte: Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Chrissy Teigens Kochhack für schnellere Abendessen

    Als Cover-Girl, Kochbuchautorin, Social-Media-Sensation und nunmehr zu zweit, scheint Chrissy Teigen zu beschäftigt, um ausgefeilte Gerichte zu kochen. Deshalb hält sie es super einfach. Das Modell zeigte kürzlich ihre neue Wertschätzung für ein schnelles und einfaches Abendessen, nachdem sie ihren Sohn Miles geboren hatte. Ich
  • Rezepte: 20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    20 Rhabarber-Rezepte, die Sie probieren müssen

    Die Welt scheint sich nicht einig zu sein, ob es sich um ein Gemüse oder eine Frucht handelt, aber wir können uns auf eines einigen: Rhabarber ist ein Kraftpaket für Nährstoffe. Die kalorienarmen Vitamine und Mineralstoffe sind eine einfache Möglichkeit, Nährstoffe zu jeder Mahlzeit hinzuzufügen. Studi
  • Rezepte: Sesamnudeln mit Hühnchen

    Sesamnudeln mit Hühnchen

    Die Italiener könnten sich vor Entsetzen schrecken, um es zu hören, aber die Nudel stammt ursprünglich aus Asien. Im Jahr 2005 fanden Archäologen heraus, dass sie die älteste Nudelschüssel der Welt sind, die vor 4000 Jahren bestand. (Noch kein Wort zu der Art der Sauce, mit der sie gekocht wurden.) Der
  • Rezepte: 21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

    Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D

Tipp Der Redaktion

Essen Sie dies bei McDonald's

Wenn Sie wie wir sind, wissen Sie, dass ein gelegentlicher Halt an den Golden Arches eine ernährungsphysiologisch sinnvolle Option sein kann - solange Sie die richtigen Plektren machen. Sie müssen McDs nicht vollständig aus Ihrem Mahlzeitenplan verbannen, solange Sie unsere exklusiven kalorienreduzierenden Swaps an Ihrer Seite haben. H