50 über Nacht Hafer-Rezepte für die Gewichtsabnahme

Verzehrfertiges Müsli ist nicht die taillenfreundlichste Sorte in den Supermarktregalen. Wie sich herausstellt, ist Haferflocken ein viel besserer Weg, um Gewichtszunahme abzuwehren und abzunehmen. Leute, die es zum Frühstück essen, fühlen sich sogar länger satt - sogar vier Stunden, nachdem sie es gegessen haben! Das hält Sie sicher von der Snackschublade fern und hilft Ihnen, Ihren Gewichtsverlust zu steigern.

Aber bevor Sie losstürmen und die erste Box kaufen, die Sie sehen, verstehen Sie, dass kein Typ dies tun wird. Die Instant-Sorten haben oft Zucker und künstliche Aromen hinzugefügt. Wenn Sie auf dem Herd langsam kochendes Hafermehl zubereiten, kann dies zu einer zu langen Zeit für die bereits morgendliche Routine führen. Hier kommen die Haferrezepte über Nacht ins Spiel. Alles, was Sie tun müssen, um eine Schüssel aufzurollen, ist das Einmachglas oder Tupperware-Gefäß mit Getreide, Toppings, Add-Ins und einer Flüssigkeit wie Milch oder Wasser. Dann wirfst du es in den Kühlschrank. Während Sie schlafen, verschmelzen die Aromen miteinander, Sie müssen es also nur morgens essen - Sie müssen nicht kochen!

Schauen Sie sich unsere beliebtesten leckeren Rezepte an, die Sie auf dem Weg zu Ihren besseren Körperzielen halten.

Karottenkuchen-Protein

Pro 1, 5 Tasse Portion: 265 Kalorien, 5 g Fett, 6 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 23 g Eiweiß

Mit nur 265 Kalorien ist dieser veggie- und eiweißgepackte "Kuchen" eines der wenigen nachspeisenähnlichen Lebensmittel, die wir zum Frühstück empfehlen würden.

Holen Sie sich das Rezept von Dashing Dish.

Blaubeere und eine Cantaloupe Bowl

Pro 1, 6 Tassen Portion: 347 Kalorien, 9, 4 g Fett, 11, 4 g Ballaststoffe, 19, 7 g Zucker, 10, 1 g Eiweiß

Dieses Rezept sorgt für ein wunderbares (und einfaches) Brunch-Gericht am Wochenende. Bei dieser Präsentation, die so schön und kreativ ist, würden Sie niemals ahnen, dass die Vorbereitung nur fünf Minuten dauert.

Holen Sie sich das Rezept von Manchmal ich Gemüse.

Erdbeer-Chia

Pro 1, 7 Tassen Portion: 339 Kalorien, 15, 6 g Fett, 12, 7 g Ballaststoffe, 11, 6 g Zucker, 11 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und rohen Mandeln)

Mandeln verleihen diesem süßen und befriedigenden Müsli einen schönen Crunch. Außerdem enthält die Nuss bauchfüllendes Protein und Magnesium, ein Mineralstoff, das den Blutzucker reguliert. Je stabiler Ihr Blutzuckerspiegel ist, desto leichter können Sie das Verlangen, das oft zu Überessen und Gewichtszunahme führt, fernhalten.

Holen Sie sich das Rezept von Inspired Edibles.

Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge

Pro 1, 1 Tassenportion: 308 Kalorien, 11, 3 g Fett, 10 g Ballaststoffe, 15, 5 g Zucker, 9, 9 g Eiweiß

Wenn Sie einen süßen Zahn haben, ist dieses Gericht sicher zufriedenstellend. Mit Schokolade, Erdnussbutter, Kürbispüree und Banane hergestellt, könnten diese cremigen Haferflocken als sündiges Dessert passen.

Holen Sie sich das Rezept von The Breakfast Drama Queen.

Heidelbeer-Cashew-Creme

Pro ¾ Tasse Portion: 270 Kalorien, 8, 3 g Fett, 7, 9 g Ballaststoffe, 19, 5 g Zucker, 6, 7 g Eiweiß (berechnet mit Wasser)

Dieses Rezept erfordert zwei Superstars der Ernährung: Flachs und Chiasamen. Beide sind gute Quellen für bauchfüllende Ballaststoffe und Selen, ein Mineralstoff in der Nahrung, der das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs senken kann.

Holen Sie sich das Rezept von Naturally Sassy.

Zitrone, Thymian und Honig Haferflocken

Pro 1, 1 Tasse Portion: 310 Kalorien, 5, 9 g Fett, 4, 3 Ballaststoffe, 18, 8 g Zucker, 15, 1 g Eiweiß

Während es wie ein Fünf-Sterne-Dessert-Gericht aussieht, besteht dieses Haferbrei nur aus Zutaten für Sie, wie Hafer, Milch, Joghurt, Thymian und Zitrone.

Holen Sie sich das Rezept von The Breakfast Drama Queen.

Kakaonib und Granatapfel

Pro 1, 7 Tassenportion: 436 Kalorien, 10, 8 g Fett, 9, 3 g Ballaststoffe, 20, 8 g Zucker, 8, 9 g Eiweiß

Granatapfelkerne sind eine oft übersehene Ergänzung zu Morgenhafer. Die süßen Samen passen gut zu den knusprigen, bittersüßen Kakaonibs in diesem leicht zubereiteten Frühstück.

Holen Sie sich das Rezept von Oh My Veggies.

Lebkuchen-Schokolade

Pro .80 Tasse Portion: 282 Kalorien, 8, 4 Fett, 10, 1 g Fett, 3, 3 g Zucker, 14, 9 g Eiweiß (berechnet mit 1 Unze Kakaonibs und zwei Kugeln Proteinpulver)

Wer hat gesagt, Lebkuchen sollte nur für Weihnachten reserviert werden? Nicht wir! Dieses Rezept ist leichter zuzubereiten als der Urlaubskeks (und es ist auch taillenfreundlicher).

Holen Sie sich das Rezept von Lauren Kelly Nutrition.

Flachs, Blaubeere und Vanille

Pro Portion: 404 Kalorien, 10, 9 g Fett, 8, 4 g Ballaststoffe, 29, 5 g Zucker, 14, 4. g Protein (berechnet aus 1/2 Tasse Blaubeeren, 1/4 oz Walnüssen, 1 Esslöffel braunem Zucker)

Blaubeeren sind voll mit Antioxidantien gegen die Krankheit und mit Magen füllenden Ballaststoffen.

Holen Sie sich das Rezept von Prise of Yum.

Erdnussbutter und Marmelade

Pro eine Tasse Portion: 319 Kalorien, 14, 4 g Fett, 8, 6 g Ballaststoffe, 5, 1 g Zucker, 13, 4 g Protein

Sie werden Ihr zuckerhaltiges Müsli nicht verpassen, wenn Sie Ihren Morgen mit diesem kreativen Spiel mit dem klassischen PB & J beginnen.

Holen Sie sich das Rezept von Slim Pickin's Kitchen.

Obstgarten Bircher Müsli

Pro Portion: 472 Kalorien, 11, 9 g Fett, 10, 3 g Ballaststoffe, 9, 7 g Zucker, 12, 5 g Eiweiß (berechnet mit Honig und je 2 Esslöffel getrocknete Aprikosen und Pflaumen)

Dieses wärmende Frühstück ist alles andere als langweilig oder bla. Die gesunde und befriedigende Kombination aus Haferflocken, gehackten Haselnüssen, Aprikosen und Kirschen wird Ihren Gaumen befriedigen und Ihren Bauch vor dem Mittagessen vor Grollen schützen.

Holen Sie sich das Rezept von Happy Hearted Kitchen.

Kürbis Persimone

Pro Portion: 267 Kalorien, 6, 8 g Fett, 8, 2 g Ballaststoffe, 7, 0 g Zucker, 8, 2 g Eiweiß

Persimmon, Kürbis, Ingwer, Muskatnuss und Nelken. Es ist nicht oft, dass Sie all diese Zutaten zusammen in einer Frühstücksschüssel finden, aber wir lieben das fruchtige Spiel mit klassischen Herbst- und Winteraromen!

Holen Sie sich das Rezept von Keepin 'It Kind.

Chunky Monkey

Pro Portion: 456 Kalorien, 17, 0 g Fett, 6, 9 g Ballaststoffe, 30, 4 g Zucker, 20, 4 g Eiweiß (berechnet mit 1 Esslöffel Schokoladenstückchen)

Wer liebt nicht Erdnussbutter, Banane und Schokolade? Dies wäre zwar ein zufriedenstellendes, nahrhaftes Frühstück, könnte aber auch als Nachtisch gegessen werden - vor allem, wenn ein Eiscreme-Streik losgeht!

Holen Sie sich das Rezept von Steph's Bite by Bite.

Langsame Kocher Pfirsich Haferflocken

Pro Portion: 416 Kalorien, 12 g Fett, 4, 6 g Ballaststoffe, 30 g Zucker, 14 g Eiweiß (berechnet mit Walnüssen)

Die Kombination aus Pfirsichen und eiweißreichen Nüssen belebt Ihre Haferflockenschüssel und hält den ganzen Morgen Hunger fern.

Holen Sie sich das Rezept von Yummy Healthy Easy.

Kürbiskuchen

Pro Portion: 332 Kalorien, 2, 7 g Fett, 0, 6 g gesättigtes Fett, 6 g Ballaststoffe, 20 g Zucker, 23, 2 g Eiweiß (berechnet mit Magermilch und ohne optionale Toppings)

Nichts sagt zu Fall wie warme Kürbis-Haferflocken - und zum Glück ist dies ein Rezept, mit dem Sie Ihr Gewicht in Schach halten können. Der Zusatz von griechischem Joghurt erhöht die Proteinzahl, um sicherzustellen, dass Sie bis zum Mittagessen satt bleiben, während der Zimt das Aroma verstärkt und Ihren Blutzuckerspiegel gleichmäßig hält.

Holen Sie sich das Rezept von Creme de la Crumb.

Schokoladen-Chia

Pro Portion: 353 Kalorien, 9, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 9 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 11 g Eiweiß (berechnet mit Sojamilch und rohem Kakaopulver)

Vergessen Sie Kaffee - die Chiasamen in diesen Haferflocken können die Energie liefern, die Sie benötigen, um Ihren Tag mit Energie zu versorgen. Diese Supersamen geben Ihnen stabile Energie, da sie ein hohes Verhältnis von Eiweiß, Fetten und Ballaststoffen aufweisen und gleichzeitig kohlenhydratarm sind, sagt Ernährungsexpertin Carolyn Brown, MS, RD bei Foodtrainers. "Sie verursachen keine Spitzen und Abfälle im Blutzucker- oder Insulinspiegel und verhindern später das Verlangen und Überessen." Mit anderen Worten, sie sind genau das, was Sie essen sollten, wenn Sie abnehmen möchten.

Holen Sie sich das Rezept von Begin Within Nutrition.

Apfel-Zimt-Hafer mit Ahornsahne

Pro Portion: 418 Kalorien, 31 g Fett, 21 g gesättigtes Fett, 18 g Zucker, 4 g Ballaststoffe, 7 g Eiweiß (berechnet ohne Ahornsahne)

Lassen Sie die nährstofffreien Apfel-Zimt-Cheerios weg und füllen Sie stattdessen eine warme Schüssel mit dem ähnlich schmeckenden Hafer. Im Gegensatz zu den meisten Rezepten auf dieser Liste, die über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt werden, verschmelzen die Aromen in diesem Gericht in einem langsamen Kocher, während Sie schlummern. Das Aroma von Äpfeln, braunem Zucker und Vanille macht das Aufwachen sicherlich erträglicher.

Holen Sie sich das Rezept wie süß es ist.

Blaubeermuffin

Pro Portion: 366 Kalorien, 4, 4 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 31 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 20 g Eiweiß (berechnet mit ½ Tasse frischen Blaubeeren)

Obwohl dieses Rezept ungefähr die gleiche Anzahl an Kalorien wie ein Blaubeer-Muffin enthält, ist es dank seiner hohen Protein- und Ballaststoffmenge weitaus besser für die Gewichtsabnahme. Außerdem können Sie mit den frischen Heidelbeeren Bauchspeck verbrennen. In einer 90-Tage-Studie zeigten Ratten, denen eine mit Blaubeeren angereicherte Diät verabreicht wurde, signifikant weniger Bauchfett als die Kontrollgruppe.

Holen Sie sich das Rezept von Creme de la Crumb.

Doppelt-Schokoladen-Brownie-Teig

Pro Portion: 402 Kalorien, 8 g Fett, 2, 5 g gesättigtes Fett, 9, 7 g Ballaststoffe, 15, 3 g Zucker, 11 g Eiweiß (berechnet mit 1, 5 Teelöffeln ungesüßtem Kakaopulver, 1/2 Esslöffel Mini-Schokoladenstückchen)

Mit nur 15 Gramm Zucker pro Portion ist dieser "Brownie" möglicherweise eine der besten Wetten für Ihre Frühstücksschüssel - vor allem, wenn Sie sich nach etwas sehnen, das sowohl süß als auch sättigend ist. Mit 10 Gramm Ballaststoffen werden Sie sicher bis zum Mittagessen überbrückt.

Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Apron.

Kirsch Chia

Pro Portion: 425 Kalorien, 25 g Fett, 8 g gesättigtes Fett, 10 g Ballaststoffe, 12, 6 g Zucker, 19 g Eiweiß

Zuckerarmes, proteinreiches Hafermehl? Es ist nicht nur möglich, aber es ist mehr als lecker. Sie werden den hinzugefügten Zucker nicht verpassen, dank der Zugabe von frischen Süßkirschen und cremiger Mandelbutter, einer erstklassigen Quelle für gesundes Fett und Eiweiß.

Holen Sie sich das Rezept vom Ernährungswissenschaftler in der Küche.

Geröstetes Pistazien- und Ananasmüsli

Pro 0, 6 Tassenportion: 405 Kalorien, 19, 8 g Fett, 2, 2 g gesättigtes Fett, 12 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 15 g Eiweiß (berechnet mit ⅓ Tasse Magermilch)

Es sieht vielleicht ein bisschen gruselig aus, aber lassen Sie sich nicht von der Fettzählung ablenken. Dieses Rezept ist vollgepackt mit gesunden Fetten aus Nüssen und Leinsamen, die Ihnen helfen werden, durch den Morgen zu segeln, ohne das Gebäck im Pausenraum zu treffen.

Holen Sie sich das Rezept von How Sweet Eats.

Fruchtig über Nacht Hafer und Quinoa

Pro Portion: 350 Kalorien, 8 g Fett, 10 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 24 g Eiweiß

Die Mischung aus Quinoa und Hafer unterscheidet dieses Rezept nicht nur von der Konkurrenz, sondern ist auch superproteinreich. Sie haben unsere Erlaubnis, sich schuldfrei zu graben.

Holen Sie sich das Rezept vom Ernährungswissenschaftler in der Küche.

Kürbis-Schokoladenkeks

Pro Portion: 362 Kalorien, 15 g Fett, 2, 7 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 13 g Zucker, 10 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Vanille-Mandelmilch und 1 EL Mandelbutter und dunkle Schokoladenchips)

Wenig Kalorien? Prüfen. Licht auf Zucker? Jep. Mit Geschmack gefüllt? Du weißt es! Diese Herbst-inspirierte Frühstücksschüssel ist ein nahezu perfektes Beispiel dafür, wie Sie Ihren Kuchen essen und auch haben.

Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Apron.

Orange, Kokosnuss und Vanille

Pro Portion: 520 Kalorien, 15 g Fett, 9, 6 g gesättigtes Fett, 11 g Ballaststoffe, 15, 3 g Zucker, 21 g Eiweiß (berechnet mit Magermilch)

Die meisten Rezepte für Haferflocken verlangen nach Früchten wie Beeren und Bananen. Deshalb waren wir so aufgeregt, einen Blogger zu treffen, der Orangen verwendet, um ihr Frühstück zu würzen. Probieren Sie dieses einzigartige Gericht aus - Ihre Geschmacksbuds werden es Ihnen danken.

Holen Sie sich das Rezept von My Fussy Eater.

Mokka, Banane und Chia

Pro Portion: 294 Kalorien, 8, 7 g Fett, 1, 2 g gesättigtes Fett, 8, 5 g Ballaststoffe, 11, 6 g Zucker, 8, 7 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und 2 EL Ahornsirup)

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Haferflocken mit geschnittenen Bananen zu überziehen, ist sichergestellt, dass jeder letzte Löffel dieses Parfaits perfekt ausbalanciert ist. Mit Aromen wie diesen möchten Sie sie bei jedem Bissen haben. Peitschen Sie dieses Rezept mit leicht grünen Bananen auf. Sie sind reich an resistenter Stärke, was die Sättigung erhöht und der Verdauung widersteht. Das Ergebnis: Der Körper muss härter arbeiten, um die Nahrung zu verdauen, was die Fettoxidation fördert und das Bauchfett reduziert.

Holen Sie sich das Rezept von Healthy Happy Life.

Feigen und Honig

Pro Portion: 240 Kalorien, 9, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 6, 4 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 5, 4 g Eiweiß

Dieses Rezept erfordert reichlich ballaststoffreiche Feigen, um sicherzustellen, dass Sie bis zum Mittag satt bleiben. Und weil die Früchte auch eine starke Kaliumquelle sind, können Sie mit Ihrem Frühstück Wassereinlagerungen und Blähungen vermeiden.

Holen Sie sich das Rezept von Skinny Taste.

Pfirsichstreusel

Pro Portion: 455 Kalorien, 19 g Fett, 13 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 20 g Zucker, 12 g Eiweiß

Dieses Gericht mit Streusel-Geschmack lässt nicht nur Ihre Geschmacksknospen singen, sondern auch beim Abnehmen. Neue Studien legen nahe, dass Steinobst wie Pfirsiche dazu beitragen kann, das metabolische Syndrom abzuwehren - ein Name für eine Gruppe von Risikofaktoren, von denen das Bauchfett die vorherrschende Determinante ist, die das Risiko für durch Adipositas bedingte Krankheiten, einschließlich Diabetes, erhöhen.

Holen Sie sich das Rezept von Chelsea's Messy Apron.

Veganer Hafer über Nacht

Bild: Angela Liddon | OhSheGlows.com Pro Portion: 369 Kalorien, 10, 8 g Fett, 1, 2 g gesättigtes Fett, 13, 7 g Ballaststoffe, 17 g Zucker, 10, 6 g Eiweiß (berechnet ohne Toppings)

Hafer, Mandelmilch, Vanille-Extrakt und gesunde Mix-Ins wie Obst und Kokosflocken verbinden sich zu diesem ballaststoffreichen, veganenfreundlichen Frühstück.

Holen Sie sich das Rezept von Oh She Glows.

Kakaobanane

Pro Portion: 474 Kalorien, 9, 2 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 11, 4 g Ballaststoffe, 21 g Zucker, 16, 2 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch und Honig)

Die Banane und der Joghurt in diesem Rezept verleihen eine cremige Textur und einen leicht süßen Geschmack, der schwer zu lieben ist. Ein Wort der Warnung: Wenn Sie einen Joghurt zum Mischen wählen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Art von Joghurt für die Gewichtsabnahme auswählen - der falsche kann Ihre Abnehmanstrengungen aus der Bahn werfen.

Holen Sie sich das Rezept von My Fussy Eater.

Kokosnuss-Kardamom

Bild: Angela Liddon | OhSheGlows.com Pro Portion: 214 Kalorien, 5, 3 g Fett, 1, 8 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 4, 4 g Eiweiß

Versenden Sie die munch-munchies mit diesen fasergefüllten tragbaren Parfaits. Die Heidelbeeren in der hausgemachten Marmelade verleihen dem Körper eine kräftige Dosis an Antioxidantien und tumorhemmenden Verbindungen, während der Kardamom die Durchblutung fördert und Ihrer Haut einen schönen Glanz verleiht.

Holen Sie sich das Rezept von Oh She Glows.

Ahornspeck

Pro Portion: 481 Kalorien, 16 g Fett, 4, 6 g gesättigte Fette, 6, 9 g Ballaststoffe, 22 g Zucker, 20 g Eiweiß (berechnet mit 3/4 Tasse Hafer und Milch und 1 Esslöffel Walnüsse und Ahornsirup)

Während Speck zum Frühstück nichts Neues ist, haben wir noch nie Speck mit Haferflocken vermischt. Die Walnüsse sorgen für ein zufriedenstellendes Crunch und mehrfach ungesättigtes Fett (ein Nährstoff, der die Bauchfettlagerung reduziert), während der Ahornsirup dem herzhaften Frühstücksfleisch ein süßes Gleichgewicht gibt.

Holen Sie sich das Rezept vom The Two Bite Club.

Bananen Foster

Pro Portion: 250 Kalorien, 3 g Fett, 1, 4 g gesättigtes Fett, 4, 8 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 8 g Eiweiß (berechnet mit Magermilch)

Taillenschrumpfendes Kokosnussöl, Bananen, cholesterinhaltiger Flachs, Haferflocken und eine Vielzahl köstlicher Gewürze vereinen sich zu dieser Instagram-würdigen Einmachermahlzeit. Wir können uns keine schmackhaftere oder füllendere Art vorstellen, die erste Mahlzeit des Tages zu feiern.

Holen Sie sich das Rezept von Laura Fuentes.

Gesalzener Karamell

Pro Portion: 476 Kalorien, 10, 2 g Fett, 1, 4 g gesättigtes Fett, 12, 3 g Ballaststoffe, 36 g Zucker, 17 g Eiweiß

Dieses schöne Creme-Rezept wird Ihnen garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Joghurt mit Karamellgeschmack, gemischt mit Haferflocken, Kakao-Nibs, Bananen und Salz, ergibt eine kreative Kombination, die sicher gefallen wird.

Holen Sie sich das Rezept von Honey and Fig's Kitchen.

Kiwi Coconut Cashew über Nacht Haferflocken

Pro Portion: 415 Kalorien, 12, 4 g Fett, 2, 2% gesättigtes Fett, 10, 4 g Ballaststoffe, 26 g Zucker, 13, 3. g Protein

Dank dieses von der Tropenwelt inspirierten Rezepts bekommt die Kiwi - eine zu wenig genutzte Frucht des flachen Bauches - endlich die Chance zu glänzen! Ein mittelgroßer Kiwi hat etwa 60 Kalorien und 100 Prozent des Vitamin C, das wir an einem Tag benötigen, sagt Alexandra Miller, RDN, LDN, die Unternehmensdiät von Medifast. Vitaminreiche Früchte helfen dem Körper dabei, Fett bei mäßig intensiver Bewegung zu oxidieren, und können auch Stresshormone wie Cortisol verbannen.

Holen Sie sich das Rezept von Jeanette's Healthy Living.

Neapolitanisch

Pro Portion: 253 Kalorien, 3, 7 g Fett, 0, 7 g gesättigtes Fett, 5, 4 g Ballaststoffe, 12, 8 g Zucker, 12, 7 g Eiweiß

Der ganze Spaß der Eisbecher mit einem Bruchteil der Kalorien, Zucker und Fett. Wir empfehlen, dieses Rezept für einen unterhaltsamen Familienbrunch zu reservieren - die Kinder werden es bestimmt lieben.

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

Kokos-Latte-Hafer

Pro Portion: 212 Kalorien, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 4, 5 g Ballaststoffe, 8, 5 g Zucker, 6 g Eiweiß

Mit einer viertel Tasse gebrühten Kaffee versetzt, ist dies eine Mahlzeit am Morgen, die Ihren Motor auf Touren bringt. Frisch gebrühter Java bietet viel Geschmack für einen vernachlässigbaren Kalorienverbrauch, sodass Sie den Süßstoff schonen können, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

Süßkartoffeltorte über Nacht Hafermehl

Pro Portion: 343 Kalorien, 10, 5 g Fett, 1, 1 g gesättigtes Fett, 8, 3 g Ballaststoffe, 19 g Zucker, 11, 2 g Eiweiß (berechnet für zwei Portionen)

Süßkartoffeln sind zwar kein typisches Add-In, sie können jedoch das Nährwertprofil Ihres Hafers verbessern. Sie sind nicht nur eine der besten Frühstücksoptionen für die Gewichtsabnahme, sie sind auch reich an Ballaststoffen und haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie langsam absorbiert werden und Sie sich länger satt fühlen. Gemischt mit Muskatnuss, Chiasamen, Pekannüssen und Ahornsirup ist dieses Rezept ein Home Run.

Holen Sie sich das Rezept von Fo Reals Life.

ÜBERNACHTUNG VANILLA OATS

Pro Portion : 353 Kalorien, 9, 5 g Fett (1, 0 g gesättigt), 86 mg Natrium, 49, 3 g Kohlenhydrate, 6, 7 g Ballaststoffe, 18, 3 g Zucker, 24, 6 g Protein (berechnet mit fettfreiem Vanillegriechischer Joghurt)

Erwärmen Sie die Dinge mit diesen Vanilleflocken, die die Hälfte Ihres täglichen Kalziumbedarfs (49%) ausmachen, was laut Forschungsergebnissen für den Stoffwechsel bedeutsam ist. Dies liegt daran, dass Calcium die Thermogenese oder die Körpertemperatur des Körpers erhöht und die Stoffwechselaktivität erhöht. Und die Vorteile hören nicht dort auf. Mehrfach ungesättigte Fette, die in herzgesunden Walnüssen vorkommen, aktivieren Gene, die die Fettspeicherung reduzieren und den Insulinstoffwechsel verbessern.

Holen Sie sich das Rezept von Sweet Phi.

Doppelter Schokoladen-Cashew

Pro Portion: 386 Kalorien, 13, 7 g Fett, 4, 3 g gesättigtes Fett, 7 g Ballaststoffe, 18 g Zucker, 12, 8 g Eiweiß (berechnet mit 2 EL Leinsamen)

Dieses Rezept verlangt nach reichhaltiger Schokoladen-Cashew-Milch. Wenn der Hafer über Nacht in ihm sitzt, verwandeln sie sich von einem etwas geschmacklosen Kohlenhydrat in ein schokoladiges Gefühl, das es wert ist, aufgeweckt zu werden. Dies ist eine süße und knusprige Mischung, die Sie nicht missen möchten!

Holen Sie sich das Rezept von A Kitchen Addiction.

Mango Lassi

Pro Portion: 241 Kalorien, 4, 5 g Fett, 0, 6 g gesättigtes Fett, 6, 4 g Ballaststoffe, 23 g Zucker, 10 g Eiweiß (berechnet mit Sojamilch)

Dieses fruchtig indisch inspirierte Gericht bietet eine füllende Dosis an Ballaststoffen und eine beeindruckende Menge an Vitamin A und C. Und mit nur sechs Zutaten ist dieses Rezept extrem einfach zusammenzubringen.

Holen Sie sich das Rezept von Fo Reals Life.

Übernachtung mit Schokoladen Chia Oat Pudding

Pro Portion: 335 Kalorien, 8, 2 g Fett, 2, 6 g gesättigtes Fett, 7, 2 g Ballaststoffe, 33, 5 g Zucker, 11, 7 g Eiweiß (berechnet mit 1% Milch)

Kakaopulver, Beeren, Kokosnuss und Banane bilden zusammen ein Gericht, das nur nachsichtig schmeckt .

Holen Sie sich das Rezept von To Her Core.

Mandelfreude

Pro Portion: 363 Kalorien, 15 g Fett, 8, 5 g gesättigtes Fett, 7, 8 g Ballaststoffe, 15, 4 g Zucker, 8 g Eiweiß (berechnet mit dunklen Schokoladenchips)

Im Gegensatz zu einem echten Almond Joy-Riegel enthält dieser Hafer eine angemessene Menge Zucker und liefert eine beeindruckende Menge an Ballaststoffen und Eiweiß - zwei Nährstoffe, die jeder versucht, Gewicht zu verlieren, sollten bei jeder Mahlzeit versuchen.

Holen Sie sich das Rezept von Rabbit Food für My Bunny Teeth.

AHORN FRENCH TOAST

Pro Portion: 263 Kalorien, 5 g Fett (1, 7 g gesättigt), 46 mg Natrium, 46, 6 g Kohlenhydrate, 5, 6 g Ballaststoffe, 14, 9 g Zucker, 9 g Protein

French Toast ist traditionell eine kalorienreiche, dichte Mahlzeit, die schweres Bauchfett verursacht. Aber diese Version wirft ein gesundes Frühstücksnahrung in die Mischung, um das gleiche Komfortgefühl ohne Schuldgefühle zu erzeugen. Darüber hinaus bietet jeder seiner Bestandteile die Möglichkeit für einen ernsthaften Stoffwechsel-Kick!

Holen Sie sich das Rezept von Fit Foodie Finds.

Gesalzene Schildkröte

Pro Portion: 293 Kalorien, 9, 8 g Fett, 1, 3 g gesättigtes Fett, 7, 3 g Ballaststoffe, 14, 5 Zucker, 7, 7 g Eiweiß (berechnet mit 1 Teelöffel Ahornsirup)

Ein Geschmacksprofil, das nicht mehr nur für Kekse und Cupcakes reserviert ist, diese Haferflocken mit Salzschildkröte schmecken so lecker wie sie klingen. Es gibt nicht viel zu hassen über eine Kombination aus süßen und pikanten Aromen, die mit knusprigen Pekannüssen überzogen sind - selbst die Nährwertangaben sind wichtig. Zweifellos ist dieses Gericht ein Gewinner.

Holen Sie sich das Rezept von Organize Yourself Skinny.

Matcha über Nacht Hafer

Pro Portion: 360 Kalorien, 8, 4 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 13, 8 g Ballaststoffe, 19 g Zucker, 9, 4 g Eiweiß (berechnet mit 3/4 Tasse ungesüßter Mandelmilch)

Geladen mit EGCG, einer Verbindung, die gleichzeitig die Lipolyse (den Fettabbau) fördert und die Adipogenese (die Bildung von Fettzellen) vor allem im Bauch blockiert, ist Matcha-Pulver eine großartige Ergänzung für Ihre morgendliche Frühstücksschüssel.

Holen Sie sich das Rezept von Oh My Veggies.

Karamell Apfel über Nacht Hafermehl-Smoothie

Lieben Sie über Nacht Hafer, haben aber keine Zeit, morgens den Löffel in den Mund zu nehmen? Dieses Rezept ist die Antwort, die Sie gesucht haben. Diese Aromen in diesem mit Haferflocken gefüllten Smoothie verschmelzen genau wie über Nacht Hafer, aber weil Sie die Zutaten im Mixer miteinander mischen, können Sie ihn durch einen Strohhalm genießen.

Pro Portion: 459 Kalorien, 8, 5 g Fett, 0, 7 g gesättigtes Fett, 16 g Ballaststoffe, 51 g Zucker, 10 g Eiweiß

Holen Sie sich das Rezept vom Laufen mit Löffeln.

Blackberry Mojito

Pro Portion: 251 Kalorien, 4, 5 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 11, 5 g Ballaststoffe, 23, 7 g Zucker, 6, 2 g Eiweiß

Mit nur 250 Kalorien ist dieses Gericht mit Rumspitzen eine von Fiesta inspirierte Mahlzeit, die wir hinter uns lassen können.

Holen Sie sich das Rezept von Cravings of a Lunatic.

Himbeermandel

Pro Portion: 303 Kalorien, 8, 7 g Fett, 0, 9 g gesättigtes Fett, 10 g Ballaststoffe, 15 g Zucker, 8, 4 g Eiweiß (berechnet mit ungesüßter Mandelmilch)

Obwohl Sie technisch jede Beere verwenden könnten, um Ihren Hafer zu versüßen, widerstehen Sie dem Drang, einen Umtausch durchzuführen. Himbeeren enthalten mehr Ballaststoffe und Flüssigkeit als die meisten anderen Früchte, wodurch das Sättigungsgefühl verstärkt wird - und Sie von den Snacks im Büro ferngehalten werden.

Holen Sie sich das Rezept von Organize Yourself Skinny.

Dünne Funfetti Kuchenteig Haferflocken

Pro Portion: 200 Kalorien, 4 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 2, 7 g Ballaststoffe, 14, 7 g Zucker, 8, 7 g Eiweiß (berechnet ohne Süßstoff)

Wenn Cupcakes zu den Nahrungsmitteln gehören, wird Ihnen dieses Rezept sicherlich gefallen. Mit Hafer, Magermilch, Butterextrakt und bunten Streuseln hergestellt, könnten diese cremigen Haferflocken als sündiges Dessert durchgehen.

Holen Sie sich das Rezept von Amy Gesundes Backen.

Schokoladengranatapfel

Pro Portion: 464 Kalorien, 19 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 13 g Ballaststoffe, 5, 5 g Zucker, 17 g Eiweiß

Sie werden Ihren täglichen Muffin nicht verpassen, wenn Sie Ihren Morgen mit dieser mit Obst und Schokolade gefüllten Kreation beginnen.

Holen Sie sich das Rezept von Rachl Mansfield.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    50 einfache Tipps zum Abnehmen im Sommer

    Zu der Zeit, in der der Sommer vorüber ist, sind die meisten von uns nicht so motiviert, unsere Gewichtsabnahme-Ziele zu erreichen, wie wir es beim Planen der Neujahrsvorsätze getan haben. Wenn sich der Sommer in diesem Jahr an Sie gewöhnt hat und Sie nicht dort sind, wo Sie sein wollen, lassen Sie sich nicht entmutigen. S
  • Gewichtsverlust: 25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    25 Dinge, die Sie heute getan haben, um Ihren Gewichtsverlust zu sabotieren

    Laut der CDC sind jedoch fast 71 Prozent unserer erwachsenen Bevölkerung fettleibig oder übergewichtig - und es gibt eine ganze Menge anderer Menschen, die einfach 10 Pfund abnehmen möchten. Hier ist die Sache jedoch: So sehr Sie auch versuchen können, Gewicht zu verlieren, gibt es ein paar Alltagsgewohnheiten, die Ihre tapferen Bemühungen ruinieren könnten. Um I
  • Gewichtsverlust: 21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    21 Einzigartige Möglichkeiten, wie echte Menschen viel Gewicht verloren haben

    Jeder ist anders - und folglich funktionieren unterschiedliche Gewichtsabnahme-Methoden für verschiedene Menschen. Während gesundes, moderiertes Essen und regelmäßige Bewegung über den vom Experten empfohlenen Weg zu einem leichteren Rahmen hinausgehen, werden manche Menschen mit ihren eigenen Strategien zum kreativen Gestalten außerhalb der Grenzen kreativ. Und
  • Gewichtsverlust: Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Wie man Brot mit einem Gewichtsverlustplan isst und trotzdem Gewicht verliert

    Brot bekommt einen schlechten Ruf, wenn es um Gewichtsabnahme geht, aber die Wahrheit, ein oder zwei Scheiben zu genießen, kann für Sie gut sein, wenn Sie die richtige Sorte wählen. Befolgen Sie einige gesunde Einkaufsrichtlinien für das Kaufen von Brot, z. B. das Halten von zuckerreichen Vollkornsorten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Ernährung erhalten. Wir
  • Gewichtsverlust: Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Die 15 besten Tipps zum Abnehmen vom sexiest Trainer Alive

    Um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihren Traumkörper zu formen und Bauchfett zu verlieren, habe ich mich mit den Herausgebern von Eat This, Not That! Zusammengetan. um Ihnen meine 15 besten Gewichtsabnahme-Tipps aller Zeiten zu bringen. Wählen Sie den Rat, an den Sie sich wenden können, und machen Sie ihn zur Lebensgewohnheit, bevor Sie einen weiteren Artikel zu Ihrer Gewichtsabnahme-Aufgabenliste hinzufügen. Auc
  • Gewichtsverlust: 9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    9 Möglichkeiten, um dieses Wochenende abzunehmen

    Jeder Dieter weiß, dass es gut ist, von Montag bis Freitag gut zu essen. Aber wenn das Wochenende kommt, wissen Sie, die zwei Tage, die praktisch gleichbedeutend mit Junk Food und Netflix sind, werden Willenskraft wirklich getestet. Wenn Sie sich an den Wochenenden ein wenig verwöhnen lassen, wird Ihre Taille nicht zu stark geschädigt. W
  • Gewichtsverlust: Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 kalorienarme Eiscremes getestet und dies ist das Beste!

    Schließlich haben uns die oben genannten Lebensmittelgötter (oder nur der Kunde günstige Konkurrenz) mit der Möglichkeit gesegnet, jeden letzten Rest Eis zu verschlingen, ohne unsere hart erarbeiteten Bikini-Körper zu kosten. Ja, es gibt kalorienarmes, leckeres Eis - und das Ersetzen des ursprünglichen, bauchigen Desserts durch einen leichteren, proteinreicheren Pint könnte der einfachste Weg sein, diesen nagenden Naschkatzen zu befriedigen und schnell abzunehmen. Übern
  • Gewichtsverlust: 8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    8 einfache Möglichkeiten, bewusst zu essen

    Langsam kauen Passen Sie die Textur, den Geruch und die Komplexität der Aromen an. Kauen Sie weiter. Schlucken. Nimm einen Schluck Wasser. Und widerstehen Sie für einige Momente dem Drang, noch einen Bissen zu nehmen. Setzen Sie diesen Weg während einer Mahlzeit fort und Sie werden die Freuden und Frustrationen des achtsamen Essens erleben. D
  • Gewichtsverlust: Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Zu sehen, wie Horrorfilme diese vielen Kalorien verbrennen

    Ganz gleich, ob Sie für einen guten Adrenalinschub leben oder Ihr Freund Sie schließlich davon überzeugt hat, diesen auf Existenzen beruhenden Exorzismus-Film anzuschauen. Wenn Sie sich vor einem gruseligen Film niederlassen, können Sie tatsächlich Kalorien verbrennen, so eine in veröffentlichte Studie die Zeitschrift Stress. Um z

Tipp Der Redaktion

Die 13 besten Frühstücksgewohnheiten für 10 Pfund

Viele von uns waren der Meinung, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Und das aus gutem Grund: Es beschleunigt Ihren Stoffwechsel nach einer langen Nacht, pflegt Ihren Körper mit wichtigen Makros, steigert Ihre Energie und hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren. Aber wenn Sie Ihren Tag mit einem Teller voller falscher Lebensmittel beginnen, tun Sie Ihrem Körper möglicherweise einen schlechten Dienst. Des