50 Dinge, die Sie nicht über Schokolade kennen



Nichts geht über den geschmeidigen und reichhaltigen Geschmack eines Schokoladenstücks. Fast jeder auf der Welt ist ein Fan von Schokolade. Aus diesem Grund ist es eine riesige Industrie von mehreren Milliarden Dollar. Aber es gibt eine Menge versteckter Fakten über Schokolade, die das Ganze so süßer machen. Wussten Sie, dass dunkle Schokolade an der Spitze unserer 30 besten entzündungshemmenden Lebensmittel steht? In einer Studie der Louisiana State University wurde nachgewiesen, dass sie bei Insulinresistenz und Entzündungshemmung hilft.

Wenn Sie mehr über das weltweit beliebteste Dessert erfahren möchten, lesen Sie die folgenden Fakten. Vorzugsweise während Sie auf einem dunklen Schokoladenriegel kauen - dunkle Schokolade ist einer unserer 20 besten Low-Carb-Snacks zum Abnehmen.

Schokolade war in der Maya-Zeit eine Währung

Laut Smithsonian.com waren Kakaobohnen, die zur Herstellung von Schokolade verwendet werden, während der Maya- und Azteken-Zeiten so begehrt, dass sie als Zahlungsmittel verwendet wurden. Untersuchungen der Publikation zeigen auch, dass manche Leute so weit gehen würden, gefälschte Bohnen mit Lehm herzustellen.

Auf Europa entfällt mehr als die Hälfte des weltweiten Schokoladenverbrauchs

Europäer sind die wahrsten Schokoladenliebhaber der Welt. Forschungen von Forbes zeigen, dass die größten Schokoladenverbraucherländer die Schweiz, Deutschland und Irland sind.

Der größte Schokoladenriegel der Welt wiegt ungefähr 12.770 Pfund

Der Guinness-Weltrekord für den größten Schokoriegel der Welt wurde am 7. September 2011 von Thorntons PLC im Vereinigten Königreich aufgestellt und wog 5792, 50 kg (12.770 lbs).

Der Chocolate Chip Cookie wurde durch einen Unfall erfunden

Ruth Graves Wakefield erfand den Keks während der dreißiger Jahre durch Zufall, als er im Toll House Inn in Whitman, Massachusetts, Speisen zubereitete. Sie versuchte, eine Menge Butter-Drop-Do-Kekse herzustellen, aber stattdessen blieben die Schokoladensplitter im Teig und der ikonische Keks wurde geboren.

Der wissenschaftliche Name für den Baum, den Schokolade von "Essen der Götter" hat

Sogar der Wissenschaftler Linné war ein großer Fan von Schokolade. Er nannte den Kakaobaum "Theobroma cacao", was 1753 wörtlich übersetzt "Kakao, Speise der Götter", laut Cornell University.

Es dauert ungefähr ein Jahr, bis ein Kakaobaum genügend Bohnen produziert, um 10 Hershey-Riegel herzustellen

Eine Hershey-Schokoriegel wird mit viel Arbeit hergestellt. Nach dem Buch " Und dann hat Gott Schokolade gemacht!" Von Sherry-Marie Perguson produziert jeder Kakaobaum nur so viel Bohnen, dass pro Jahr 10 Hershey-Bars in normaler Größe hergestellt werden.

Schokolade hat über 600 Geschmackskomponenten

Schokolade enthält nach Angaben der American Chemical Society über 600 Aromastoffe, die ihr ausgeprägtes Aroma abgeben. Im Vergleich dazu soll Rotwein nur etwa 200 Aromastoffe enthalten.

Das Wort "Schokolade" kommt vom aztekischen Wort "Xocolatl"

Laut Godiva geht das Wort "Schokolade" eigentlich auf das Wort "Xocolatl" der Azteken zurück, was "bitteres Wasser" bedeutet. Der Schokoladenhersteller behauptet, dass Schokolade in dieser Zeit aufgrund von Zuckermangel in Zentralamerika einen ganz anderen Geschmack hatte was wir heute wissen

Soldaten während des Unabhängigkeitskrieges wurden manchmal in Schokolade bezahlt

Während des Unabhängigkeitskrieges kämpften einige Soldaten im Austausch gegen Schokolade für die Freiheit. Laut einer Studie des Schokoladen- und Süßwarenunternehmens Mars, International, wurde Schokolade, da Schokolade nicht verderbt wurde, als Ration während des Ars verwendet.

Schokolade schafft eine größere mentale Höhe als das Küssen

Laut der BBC hat die Forschung herausgefunden, dass Schokolade Ihr Gehirn tatsächlich stimulieren kann und mehr Endorphine im Gehirn freisetzt als das Küssen. Es wurde auch gezeigt, um Ihre Herzfrequenz schneller zu erhöhen als zu küssen. Die Forscher glauben, dass dies auf die Konzentration von Phenylethylamin in der Schokolade zurückzuführen ist, eine Verbindung, die die Endorphinproduktion im Gehirn erhöht.

Hershey's macht 70 Millionen Küsse pro Tag

Amerikas beliebteste Schokoladenmarke produziert Millionen dieser mundgerechten Schokoladen, die wir alle täglich lieben. Sie werden alle maschinell in der Fabrik von Hershey in Hershey, Pennsylvania hergestellt.

Hersheys Küsse haben ihren Namen von dem Sound erhalten, den die Maschine erzeugt

Wenn Sie sich immer gefragt haben, woher der Name dieser winzigen Schokoladen-Leckereien stammt, hat dies nichts mit dem Küssen zu tun. Es hat seinen Namen eigentlich von dem Sound, den die Schokolade macht, wenn sie während des Herstellungsprozesses aus einer Maschine kommt.

Der Erfinder des Chocolate-Chip-Kekses hat das Rezept verkauft, um sich für eine lebenslange Lieferung von Schokolade einzunisten]

Ruth Wakefield, auch bekannt als "Mutter von Schokoladenkeksen", verkaufte ihr inzwischen berühmtes Rezept an Nestlé, erhielt dafür aber kein Geld. Alles, was sie wollte, war eine lebenslange Versorgung mit Schokolade. Ich bin mir sicher, dass wir alle einen Deal machen würden.

Ben & Jerry's hat das erste Cookie-Teig-Eis gemacht

Laut Ben & Jerrys Website kreierten die Eisliebhaber den Geschmack, nachdem 1984 1984 ein anonymer Vorschlag in ihren Laden geschickt worden war. Sie verbrachten sechs Jahre damit, das Eis zu perfektionieren, bevor es schließlich auf den Markt kam, und es wurde zu einem riesigen Erfolg, den es heute ist. Finden Sie heraus, wo der Schokoladenkeksteig auf unserer Liste von Every Ben & Jerry's Flavour — Rated By Nutrition!

Es gibt eigentlich vier verschiedene Arten von Schokolade: Dunkel, Milch, Weiß und Blond

Die meisten Leute denken, dass es nur drei Hauptarten von Schokolade gibt, aber das stimmt nicht unbedingt. Blondschokolade, benannt nach ihrer auffälligen Farbe, wurde vom Konditor Frédéric Bau nach dem Zufallsprinzip hergestellt, so das Gründungsunternehmen der Schokolade, Valrhona.

Weiße Schokolade ist eigentlich keine Schokolade

Weiße Schokolade enthält Kakaobutter, aber kein Kakaopulver oder Kakaofeststoffe, die der normalen Milch und der dunklen Schokolade Farbe und Geschmack verleihen. Da Kakaobutter an sich nicht wirklich gut schmeckt, wird sie mit Milchfett, Vanille und Zucker gemischt, um einen süßeren Geschmack zu erzielen.

Der Film Willy Wonka und die Schokoladenfabrik wurden von Quaker Oats finanziert, um seine neue Wonka Bar Candy zu fördern

Der Originalfilm von Willy Wonka und die Schokoladenfabrik von 1971 wurde tatsächlich als Werbung für Quaker Oats verwendet. Der Film wurde von der Nahrungsmittelfirma finanziert, um den neuen Wonka-Schokoladenriegel zu promoten. Deshalb heißt der Film Willy Wonka und die Schokoladenfabrik anstelle von Charlie und der Schokoladenfabrik, wie das Originalbuch.

Der erste Schokoriegel wurde 1847 von Joseph Fry erfunden

Laut History Channel stammt der erste Schokoriegel der Welt aus dem Jahr 1847. Er wurde von Joseph Fry mit Hilfe seines Sohnes kreiert und mit Kakaobutter, Kakaopulver und Zucker hergestellt.

Die Schokoladenindustrie ist weltweit über 75 Milliarden Dollar wert

Der History Channel stellte auch fest, dass die Schokoladenindustrie zu einem der erfolgreichsten Unternehmen der Welt aufblühte. Jedes Jahr erzielt die Schokoladenindustrie weltweit einen Umsatz von über 75 Milliarden US-Dollar.

Drei Musketierbarren waren ursprünglich drei Teile eines Pakets

Drei Musketiere-Riegel hatten früher drei Riegel mit individuellem Geschmack: Schokolade, Vanille und Erdbeere. Sie entschieden sich jedoch, die Erdbeerernte fallen zu lassen, als die Preise für die Früchte zu steigen begannen und schließlich zu einer großen Schokoriegel wurden.

Andes Candies wurden ursprünglich "Andy's Candys" genannt

Der Schöpfer der inzwischen berühmten Schokolade, Andrew Kanelos, wollte sie ursprünglich nach sich benennen, änderte es jedoch aus einem lustigen Grund: Er erkannte, dass Männer ihren Frauen und ihren Freundinnen keine Schachteln mit Süßigkeiten gaben, auf denen der Name eines anderen Mannes stand Laut dem Buch Chicago's Sweet Candy History von Leslie Goddard.

Der wertvollste Schokoriegel der Welt für 687 $ verkauft

Diese Cadbury-Schokoladentafel hatte einen viel teureren Tag als üblich, und das aus gutem Grund. Zum Zeitpunkt des Verkaufs im Jahr 2001 war diese Tafel Schokolade 100 Jahre alt und ging laut Guinness World Records auf die erste Discovery-Expedition von Captain Robert Scott in die Antarktis.

Schokoladenmilch wurde in Jamaika in den frühen 1700er Jahren erfunden

Das Natural History Museum fand heraus, dass Schokoladenmilch in Jamaika vom irischen Botaniker Sir Hans Sloane erfunden wurde. Die Eingeborenen des Landes gaben ihm reinen Kakao zu trinken, konnten ihn jedoch nur müde machen, wenn er ihn mit Milch mischte, so die Forschungen des Museums.

Schokoladenmilch ist ein effektives Erholungsgetränk nach dem Training

Eine von Medicine and Sports Science veröffentlichte Studie ergab, dass Schokoladenmilch Athleten tatsächlich dabei helfen kann, sich nach dem Training schneller zu erholen. Die Studie stellte fest, dass dies auf das hohe Protein- und Kohlenhydratverhältnis des Getränks zurückzuführen sein könnte. Es ist so vorteilhaft nach dem Training, dass es tatsächlich einer der 16 Fitness-Experten von Swear By nach dem Training ist.

Deutscher Schokoladenkuchen hat nichts mit Deutschland zu tun

Deutscher Schokoladenkuchen stammt nicht aus Deutschland und hat absolut nichts mit dem Land zu tun. Laut Snopes wurde es in den USA von einem deutschen Bäcker, Sam German, erfunden und nach ihm benannt.

Der durchschnittliche Milchschokoladenriegel hat etwa 50 Milligramm Koffein

Laut Coca-Colas Koffein-Rechner enthält ein durchschnittlicher Schokoriegel einiges an Koffein. Es schätzt, dass sich bis zu 50 mg Koffein in einer Tafel Schokolade befinden, was mehr als ein Schuss Espresso ist.

Sie kaufen eher etwas aus einem Laden, der nach Schokolade riecht

Die Wissenschaft hat bewiesen, dass Kunden eher etwas kaufen, wenn es nach Schokolade riecht. Eine vom Journal of Environmental Psychology veröffentlichte Studie untersuchte die Einkaufsgewohnheiten von Kunden in einer Buchhandlung und stellte fest, dass die Menschen eher etwas kaufen würden, wenn der Duft von Schokolade in der Luft lag. Die Forscher gehen davon aus, dass dies auf die beruhigenden Eigenschaften des Duftes zurückzuführen ist.

Die meisten Leute würden persönliche Informationen für einen Schokoriegel preisgeben

Würden Sie Ihre persönlichen Daten für eine Tafel Schokolade aufgeben? Laut der BBC ergab die für die Infosecurity Europe durchgeführte Umfrage, dass 79 Prozent der Menschen bereit waren, persönliche Informationen, die für Identitätsdiebe nützlich sein könnten, wie beispielsweise Geburtstage und die Mädchennamen der Mutter, für Schokolade anzugeben.

Amerikaner kaufen mehr als 58 Millionen Pfund Schokolade am Valentinstag

Der Valentinstag ist einer der größten Tage des Jahres für Chocolatiers im ganzen Land. Laut dem History Channel stellte das US Census Bureau fest, dass in der Woche des Valentinstags mehr als 58 Millionen Pfund Schokolade verkauft werden, und dass dies einen großen Prozentsatz des in den USA verkauften jährlichen Schokoladens darstellt.

Der Brüsseler Flughafen ist der größte Schokoladenverkäufer der Welt

Die Website des Flughafens berichtet, dass sie der weltweit größte Verkäufer von Schokolade sind. Sie verkaufen jährlich rund 800 Tonnen belgische Schokolade.

Mehr als zwei Drittel des Kakaos der Welt wird in Afrika angebaut

Die meisten Kakaobohnen der Welt stammen nach Angaben der World Cocoa Foundation aus Afrika. Sie berichten, dass 40 Prozent allein in der Elfenbeinküste produziert werden.

Es braucht 500 Kakaobohnen, um ein Pfund Schokolade herzustellen

Laut Hershey's werden hunderte Kakaobohnen benötigt, um nur ein Pfund Schokolade herzustellen. Um es in die richtige Perspektive zu bringen: Das sind ungefähr 10 Standard-Hershey-Schokoriegel, die 1, 5 Unzen betragen.

Benjamin Franklin hat in seiner Druckerei in Philadelphia Schokolade verkauft

The History Channel stellte auch fest, dass einer der Gründerväter der USA in seiner Druckerei in Philadelphia Schokolade verkaufte. Benjamin Franklin verkaufte 1739 Schokolade, Schreibwaren und Bibeln in seinem Laden.

Es dauert ungefähr eine Woche, um einen Schokoladenriegel mit einer Portion herzustellen

Laut den Handwerker-Chocolatiers von Amano dauert die Herstellung von Schokolade aus Kakaobohnen etwa eine Woche. Größere Unternehmen wie Hershey's können dank ihrer größeren Schokoladenherstellungsmaschinen in zwei bis vier Tagen einen Schokoladenriegel herstellen.

Der Kakaoanteil bestimmt die Menge an tatsächlichem Kakao in einem Schokoladenprodukt

Dunklere Schokoladen enthalten einen höheren Kakaoanteil, während Schokoladen mit einem niedrigeren Prozentsatz mehr Milchprodukt und Süßungsmittel enthalten. Ein durchschnittlicher Milchschokoladenriegel kann nur 10 Prozent des tatsächlichen Kakaobohnenprodukts aufweisen, was für die FDA die Mindestanforderung ist, ein Lebensmittel als Schokoladenprodukt zu betrachten.

Die Franzosen feiern den Aprilscherz mit Fischschokolade

Der Aprilscherz in Frankreich wird „Poisson d'Avril“ genannt. Das Wort „Poisson“ bedeutet in Französisch „Fisch“. Deshalb genießen Kinder an diesem Tag ein Stück fischförmige Schokolade, während sie sich gegenseitig Streiche spielen.

Kakaoprodukte im Wert von 1, 4 Milliarden US-Dollar werden in den USA jedes Jahr verbraucht

Die Vereinigten Staaten sind einer der größten Konsumenten von Schokolade. Laut einer Studie der World Cocoa Foundation essen allein die USA jedes Jahr Kakaoprodukte im Wert von 14 Milliarden US-Dollar.

Snickers ist eigentlich nach einem Pferd benannt

Die Mars-Familie, die die berühmte Mars-Süßwarenfirma gründete, benannte 1930 den beliebten Schokoriegel nach ihrem geliebten Pferd Snickers.

Nestlé wurde 1866 gegründet

Nestlé, eines der größten Lebensmittelunternehmen der Welt, wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Henri Nestlé in Vevey, Schweiz, gegründet. Es begann nicht als Schokoladenunternehmen, sondern laut der Unternehmens-Website als Instant-Milchprodukt.

Ein echter Chocolatier brachte Lucile Ball bei, wie man Schokolade für ihre ikonische Ich-Liebe-Lucy- Episode von Hand taucht

Für eine der populärsten Episoden der Serie mit dem Titel „Job Switching“, bei der Lucy in einer Schokoladenfabrik arbeitet und alles auf dem Förderband läuft, bereitet sich Lucille Ball vor der Dreharbeiten auf die Episode vor. Sie stellte den professionellen Schokoladenlöffel Amanda Milligan ein, um in der Folge neben ihr den Chocolatier zu spielen, und brachte ihr bei, wie man Schokolade tatsächlich eintaucht, bevor der Film kam.

M & M's wurden über 130 Mal in den Weltraum gebracht

Laut Smithsonian.com sind M & Ms ein üblicher Leckerbissen für Astronauten, die während ihrer Weltraumfahrt einpacken. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass sie klein und essbar sind, aber den Astronauten nach den Berichten von Smithsonian als Spaß für die Unterhaltung in der Schwerelosigkeit dienen.

Cadbury stellt täglich 1, 5 Millionen Creme-Eier her

Cadbury Creme Eggs sind eine der beliebtesten Pralinen der Welt. Laut der Cadbury-Website produziert das Schokoladenunternehmen täglich bis zu 1, 5 Millionen seiner berühmten Cremeneier und über 500 Millionen pro Jahr.

Dunkle Schokolade enthält herzgesunde Antioxidantien

Dunkle Schokolade ist für die Gesundheit Ihres Herzens von Vorteil. Eine von der School of Nursing der Walden University durchgeführte Studie zeigt, dass der Blutdruck bei den Teilnehmern signifikant gesunken ist, hauptsächlich aufgrund der hohen Konzentration von Flavonoid- und Polyphenol-Antioxidantien in der Schokolade.

Durch den täglichen Verzehr von Schokolade wird das Risiko für Herzerkrankungen verringert

Die Harvard University stellte auch fest, dass Schokolade das Risiko für Herzerkrankungen erheblich verringern kann. Die Universität gab an, dass Erwachsene und ältere Menschen, die täglich 3, 5 Unzen Schokolade aßen, im Vergleich zu denen, die weniger hatten, weniger häufig an Herzerkrankungen leiden.

Der Geruch von Schokolade löst Entspannung aus

Schokolade ist bekanntermaßen äußerst beruhigend. Eine Studie der Essex University stellte fest, dass die Menschen entspannter waren und tatsächlich Aufmerksamkeit erreichten und mehr Informationen einbehalten, wenn nur der Geruch von Schokolade vorhanden war.

Milton Hershey hat angefangen, Karamellen herzustellen, nicht Schokolade

Der berühmte Schokoladenmensch hat eigentlich nicht angefangen, mit seiner berühmten Firma Hershey Schokolade herzustellen. Milton Hershey begann eigentlich 1886 mit der Herstellung von Karamellen unter der Lancaster Caramel Company und begann 1900 mit dem Verkauf von Schokolade.

Das erste Cadbury-Osterei wurde 1875 hergestellt

Laut Cadbury-Website ist das Cadbury-Osterei über 140 Jahre alt. Das erste Ei wurde mit dunkler Schokolade hergestellt und mit mit Zucker überzogenen Schokoladentropfen gefüllt.

Schweizer essen die meiste Schokolade pro Jahr

Obwohl die Vereinigten Staaten im Jahr Milliarden Schokolade im Jahr essen, ist das nichts im Vergleich zu den Schokoladenmenschen in der Schweiz. Laut Forschungen von Forbes und Euromonitor essen Schweizer im Durchschnitt 19, 8 Pfund Schokolade pro Jahr und sind damit das größte Land, in dem Schokolade verbraucht wird.

Milchstraßenbarren sind nicht nach der Milchstraße benannt

Der Name des MIlky Way-Balkens war immer verblüffend, da er absolut nicht wie die Milchstraße aussieht. Es stellt sich jedoch heraus, dass der berühmte Schokoriegel laut der offiziellen Milky Way-Facebook-Seite tatsächlich nach dem beliebten Milchstraße-Malz-Milchshake benannt wurde und versucht hat, den Geschmack des süßen Getränks nachzuahmen.

Schokolade kann Teil einer ausgewogenen Ernährung und Lebensweise sein

In Maßen gegessen, kann Schokolade durch ihre starke Konzentration an Antioxidantien herzgesund sein. Probieren Sie diese 20 heimlich gesunden Schokoladenrezepte, um Ihr Herz glücklich zu machen, ohne all den überschüssigen Zucker und Fett, das in vielen im Handel gekauften Schokoladenprodukten zu finden ist.

Empfohlen
  • Restaurants: Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Wir haben 5 Fast Food Frühstücke getestet und dies ist das Beste!

    Entscheiden Sie sich für ein Fast Food-Frühstückssandwich? Seien wir ehrlich: Sie sind entweder zu spät zu einem Treffen am frühen Morgen oder schwerwiegend in einem Kater. Egal, welche Anreize oder Erwartungen Sie haben, Sie möchten immer noch das beste Fast-Food-Frühstück da draußen. Und mit so vielen Optionen aus allgegenwärtigen Ketten wie den Goldenen Bögen und dem Zuhause des Whopper kann die Auswahl einer zu einer gewaltigen Aufgabe werden. Darum ess
  • Restaurants: Iss das, nicht das!  in den Themenparks

    Iss das, nicht das! in den Themenparks

    Der Versuch, Gewicht zu verlieren und eine Achterbahn zu fahren, ist ähnlicher, als Sie vielleicht denken. Erstens, da ist das ganze Schwitzen deines Hinterns und die Zeit, die du geduldig verbringst. Dann, nachdem Sie die lange Wartezeit eingelegt haben, steigt die Spannung in Ihrer Brust, während Sie auf den Tropfen warten.
  • Restaurants: Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    Die beste Möglichkeit, um bei Panera abzunehmen

    In der hart umkämpften Welt des hochwertigen Fast Foods kommen neue Champions etwa genauso häufig vor, wie Innovationen für die Pommes Frites. Also im Grunde niemals. Aber laut Wall Street gibt es eine neue Bienenkönigin in der Stadt, keine andere als Panera. Bis vor kurzem war Chipotle der Goldmedaillenhalter der Nahrungsmittelkategorie. Na
  • Restaurants: Gesunde Mahlzeiten im Outback Steakhouse Von Ernährungswissenschaftlern empfohlen

    Gesunde Mahlzeiten im Outback Steakhouse Von Ernährungswissenschaftlern empfohlen

    Land des schlechtesten Appetizers der Welt - die Bloomin 'Onion - und Steaks mit einem halben Tag an Kalorien. Outback Steakhouse gilt als ein Ort, an dem Gewichtsabnahme-Träume in Flammen aufgehen. Aber es ist nicht ganz gerechtfertigt. Die Kette bietet Salate und Meeresfrüchte sowie rotes Fleisch und gebratene Apps an, obwohl sie eine unschuldige 46-Kalorien-Zwiebel mitgenommen haben, die völlig unerkannt gebraten und gebraten wurde. W
  • Restaurants: Wie man den perfekten Fruchtsalat macht

    Wie man den perfekten Fruchtsalat macht

    Das Ziel bei der Herstellung von Obstsalat sollte es sein, eine möglichst farbenfrohe Kreation zu schaffen. Sicher, es ergibt einen besser aussehenden, geschmacksintensiveren Salat, aber was noch wichtiger ist, wenn Sie die volle Farbpalette der Naturfarben verwenden, profitieren Sie von einer Vielfalt an Nährstoffen.
  • Restaurants: Boston Market möchte Thanksgiving für Sie kochen

    Boston Market möchte Thanksgiving für Sie kochen

    Vergessen Sie den Lebensmitteleinkauf für ein Erntedankfest-Menü eine Woche im Voraus oder warten Sie ewig, bis der Truthahn vollständig aufgetaut ist. Das Thanksgiving-Dinner zu kochen ist viel einfacher. Der Grund dafür ist, dass der Boston Market gerade sein erstes Thanksgiving Home Delivery-Programm herausgebracht hat, mit dem eine vollständig gekochte (und dann gefrorene) Mahlzeit direkt vor Ihrer Haustür geliefert wird . Dies
  • Restaurants: Hawaiianische Poké- und Poké-Rezepte - erklärt

    Hawaiianische Poké- und Poké-Rezepte - erklärt

    Sie haben jedoch eines gemeinsam: Sie sind beide lächerlich beliebt. Aber hier enden die Gemeinsamkeiten. Während die Pokémon-Videospielserie aus Japan stammt, ist poké (ausgesprochen poh-keh nicht poke-ee) ein klassischer gehackter roher Fischsalat, der in den späten 70er Jahren von hawaiianischen Fischern erstmals hergestellt wurde. „Ur
  • Restaurants: Starbucks veröffentlichten einen Vorgeschmack auf ihre Weihnachtsgeschenke für 2018

    Starbucks veröffentlichten einen Vorgeschmack auf ihre Weihnachtsgeschenke für 2018

    In diesem Jahr möchte Starbucks Ihre Strümpfe verbessern und die Geschenke unter Ihrer Menora ergänzen. Der Java-Riese hat kürzlich einen Einblick in seine unverzichtbaren Weihnachtsgeschenke für 2018 enthüllt - und wir können es kaum erwarten, sie in die Hände zu bekommen. Ab sofort enthüllte Starbucks sieben neue Artikel, darunter festliche Becher, Tassen und brandneue Geschenkkarten. Der bes
  • Restaurants: 16 beste & schlechteste Fast Food Sandwiches

    16 beste & schlechteste Fast Food Sandwiches

    Wenn Sie unterwegs sind und schnell etwas aus einer Fast-Food-Verbindung holen müssen, muss die Bestellung eines Sandwichs eine bessere Option sein als ein schmieriger Burger mit Pommes, richtig? Nicht immer. In der Tat können einige Sandwiches täuschen. Mit kalorienhaltigen Saucen, fettem Fleisch und einfachen Kohlenhydraten für Brot enthalten einige dieser Menüpunkte mehr Kalorien, Fett und Natrium als ein doppelter Cheeseburger. Der

Tipp Der Redaktion

20 Vorteile von Graben verarbeiteten Lebensmitteln

Verarbeitete Lebensmittel haben aufgrund der Zugabe von Zucker, Salz und Konservierungsmitteln eine lange Haltbarkeit. Wenn das nicht schon schlimm genug ist, sind sie oft entleert oder enthalten keine Nährstoffe. Aufgrund ihres weniger als herausragenden Ernährungsstatus stehlen sie eine Chance, bei der Sie Ihren Körper mit Vollwertnahrung ernähren können und an seiner Stelle Schaden anrichten können. &quo