6 wissenschaftlich unterstützte Tricks, um 5% mehr Bauchfett zu verlieren



Wenn Sie hart arbeiten, um Bauchfett zu verlieren, können Sie einfachen Lösungen, die zu gut klingen, skeptisch gegenüberstehen, um wahr zu sein. Aber während die Menschen dafür bekannt sind, einige verrückte Dinge zu empfehlen, vom Überspringen der Mahlzeiten bis hin zum vollständigen Kohlenhydratabbau, sind Gesundheits- und Ernährungsstudien, die in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht werden, der wahre Deal. Bevor sie für die Öffentlichkeit freigegeben werden, werden sie einem Peer-Review unterzogen und einem Standard gerecht, auf den Sie sich verlassen können.

Wenn wir Ihnen sagen, dass alle unten aufgeführten Untersuchungen einen Weg gefunden haben, das Bauchfett um mindestens 5 Prozent zu senken, können Sie uns vertrauen! Und wenn Sie immer noch versuchen, diesen Bauch nach dem Ausprobieren zu sprengen, haben wir andere Möglichkeiten, ihn in nur zwei Wochen zu verlieren.

Ernten die Früchte

Vielleicht ist das Geheimnis, um Ihr Gewichtsabnahme-Plateau endgültig zu überwinden, keine Liegestütze oder Probiotika, sondern nur bares Geld. Laut einer Studie in Sozialwissenschaft und Medizin steigerte der Verkauf eines Belohnungsprogramms für Weight Watchers die Höhe und die Dauer ihres Verlusts. Diejenigen, die für Geldprämien bezahlt haben, auch wenn sie ihr Geld am Ende nicht zurückerhalten haben, haben doppelt so viel Gewicht verloren wie diejenigen, die dies nicht getan haben. Sie haben nicht nur die Zahl auf der Skala um 5 Prozent gesenkt, sondern halten diese Ergebnisse auch jedes Jahr aufrecht. Die durchschnittliche Auszahlung für die Teilnehmer betrug 226 US-Dollar. Sie können ähnliche Ergebnisse erzielen, indem Sie sich mit ein paar Freunden für eine DietBet anmelden. Jeder von Ihnen spendet etwas Geld, und jeder, der sein Zielgewicht in einer bestimmten Zeit verliert, erhält einen Teil des Gewinns!

Sich zusammen tun

Haben Sie Schwierigkeiten, in diesem Sommer abzunehmen und Bauchfett zu verlieren? Hör auf damit alleine zu sein. Eine Studie, die von Forschern der Brown University durchgeführt wurde, behauptet, dass Gewichtsverlust ansteckend sein kann, wenn positiver Gruppenzwang besteht. Als 3.300 fettleibige oder übergewichtige Rhode Islanders in 987 Teams mit 5-11 Teilnehmern an der Gewichtsabnahme teilnahmen, waren die Teilnehmer, die mindestens 5 Prozent ihres Gewichts verloren hatten, im selben Team. Und wenn die Teammitglieder in den sozialen Medien aktiver waren, würden sie wahrscheinlich einen Verlust von 20 Prozent erreichen. "Von anderen Menschen mit ähnlichen gesundheitlichen Zielen umgeben zu sein, die alle daran arbeiten, dasselbe zu erreichen, hat den Menschen wirklich beim Abnehmen geholfen", sagt der Forscher Tricia Leahey, Ph.D. Wenn Sie jedoch eine Gruppenanstrengung versuchen, ordnen Sie sich die Rolle des Teamkapitäns zu. Ob es sich um eine erhöhte Motivation oder ein höheres Engagement handelte, die Menschen, die an der Spitze standen, verloren mehr Gewicht.

Portion Perfekt

Laut einer in Adipositas veröffentlichten Studie benötigen Sie in Ihrem Leben vorgefertigte Essenspläne. Wenn Menschen in Verhaltensberatung portionierte Mittag- und Abendessen zu Vorspeisen erhielten, nahmen sie mehr ab als diejenigen, die eine selbst ausgewählte Diät einnahmen, und erreichten im Schnitt einen Verlust von acht Prozent. Darüber hinaus wiesen die Teilnehmer dieser Gruppe unter allen 183 Teilnehmern das geringste Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf. Obwohl die Studie nicht genügend Details zu ihrem Ernährungsprogramm enthält, um sie zu replizieren, können Sie leicht Ihre eigenen Portionen zu Hause kontrollieren.

Schreib es

Anstatt Gewichte zu nehmen, nehmen Sie einen Stift. Eine im Journal der Academy of Nutrition and Dietetics veröffentlichte Studie ergab, dass Frauen, die Essenszeitschriften aufbewahrten, etwa 6 Pfund mehr verloren haben als diejenigen, die dies nicht taten. Die 123 getesteten Teilnehmer waren alle übergewichtige oder fettleibige sitzende Frauen im Alter von 50 bis 75 Jahren, die alle ein höheres Risiko für eine Gewichtszunahme als postmenopausale Frauen hatten. Bis zum Ende der Studie erlitten sie jedoch einen Gewichtsverlust von bis zu 10 Prozent. „Ein Food-Journal muss nichts Besonderes sein“, sagt die Forscherin Anne McTiernan, MD, Ph.D. „Jedes Notizbuch oder jedes Notizblock, das leicht mitgeführt werden kann, oder ein Online-Programm, auf das über ein Smartphone oder Tablet zugegriffen werden kann, sollte problemlos funktionieren.“ Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie beim Protokollieren Ihrer Mahlzeiten ehrlich, genau und konsistent sein.

Stoppen Sie das Überspringen von Mahlzeiten

In der gleichen Studie fanden die Forscher heraus, dass das Überspringen von Mahlzeiten die Gewichtsabnahme um etwa 8 Pfund behindern könnte. Außerdem hilft es Ihnen nicht, dieses Bauchfett zu verlieren. Diejenigen, die Mahlzeiten verpasst hatten, hatten eine härtere Zeit zum Abnehmen, und McTiernan glaubt, dass dies etwas mit der Tendenz zu tun hat, auf kalorienreiche Nahrungsmittel nach Fastenzeiten zu reagieren. Wenn Sie sich des Essens beraubt haben, kann Ihr Körper tatsächlich dazu führen, dass Sie Ihr Fett behalten, weil es denkt, es sei im Hungermodus. Wenn Sie Hunger haben, halten Sie sich nicht zurück.

Essen Sie herein

Dieselben Frauen, die weniger an Gewicht verloren hatten, weil sie die Mahlzeiten übersprangen und keine Essenszeitschriften führen, waren auch beim Essen außerhalb des Essens eher gefährdet. Einmal in der Woche in ein Restaurant zu gehen, führte zu einem Verlust von fünf Kilo weniger, und obwohl diese Ergebnisse insbesondere für das Mittagessen beobachtet wurden, führte das Essen zu allen Mahlzeiten zu einem ähnlichen Ergebnis. Forscher spekulieren, dass dies etwas mit der fehlenden Kontrolle zu tun hat, wenn Sie in einem Restaurant sind. Sie haben nicht viel Einfluss auf Zutaten, Zubereitungsmethoden oder Portionsgrößen. Es ist wahrscheinlich besser, wenn Sie sich entscheiden, in zu essen, vor allem, wenn Sie eines dieser 35 gesunden Hühnerrezepte für die Gewichtsabnahme machen.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: Ist Fischöl der beste neue Weg, um beim Abnehmen zu helfen?

    Ist Fischöl der beste neue Weg, um beim Abnehmen zu helfen?

    Fischöl kann Ihnen helfen, üppige Locken zu bekommen, Entzündungen zu reduzieren, Depressionen zu bekämpfen und Sie intelligenter zu machen - und jetzt deutet die neue Forschung darauf hin, dass es Ihnen auch helfen kann, das Bauchfett abzubauen. In einer kürzlich durchgeführten japanischen Studie erhielten zwei Mäusegruppen eine fettreiche Diät. Eine G
  • Gewichtsverlust: 21 Tricks zum Abnehmen beim Hinsetzen

    21 Tricks zum Abnehmen beim Hinsetzen

    Wir alle haben die negativen Konsequenzen einer sitzenden Lebensweise gehört (und wenn nicht, gehören dazu unter anderem Fettleibigkeit, Typ-II-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und früher Tod), aber die meisten von uns verbringen immer noch viel zu viel Zeit im Sitzen - und habe den nicht so flachen Bauch, um es zu beweisen. I
  • Gewichtsverlust: 30 schlechteste Urlaubsgewohnheiten für Ihre Taille

    30 schlechteste Urlaubsgewohnheiten für Ihre Taille

    Urlaub ist eine dringend benötigte, wohlverdiente Pause vom Alltag bei der Arbeit und zu Hause. Und obwohl es sich wie eine Zeit anfühlt, sich selbst zu verwöhnen, kann das freigeistige High zusammenbrechen, wenn Sie feststellen, dass Ihr R & R einen großen Tribut an Ihrer Taille hat. Wenn Sie Ihrer Diät- und Trainingsroutine eine Pause machen, wenn Sie eine gute Reise unternehmen, kann dies bedeuten, dass Sie einige ernsthafte Rückschläge für die Fitness haben. Es kan
  • Gewichtsverlust: 26 Lebensmittel, die die Liebe schmelzen

    26 Lebensmittel, die die Liebe schmelzen

    Zum Glück ist das Hantieren mit Liebe eher ein Stilrisiko als ein Gesundheitsrisiko. Im Gegensatz zu Bauchfett, das Ihre inneren Organe infiltriert und von Diabetes über Herzkrankheiten bis hin zum Leberversagen alles mit sich bringt, besteht dieser Reserverad aus subkutanem Fett, einer Art Fett, das sich direkt unter der Haut befindet und einfach so sitzt.
  • Gewichtsverlust: So erhalten Sie Ihren besten Körper - mit SlimFast!

    So erhalten Sie Ihren besten Körper - mit SlimFast!

    Gesponsert von SlimFast „Ich wünschte, es wäre Sommer, nur damit ich einen Bikini anziehen und meinen neuen Körper zur Schau stellen kann! Ich liebe die Ergebnisse, die ich mit SlimFast erhalten habe “(Christina Gerra) Die Bikini-Saison steht vor der Tür - und in diesem Jahr ist es an der Zeit, dank des SlimFast-Plans einen komplett überarbeiteten Körper zu präsentieren. In mehr a
  • Gewichtsverlust: Ihr Tag in Gesundheit: 29. August

    Ihr Tag in Gesundheit: 29. August

    Medical Daily: Sind Fischölkapseln gut für Sie? Wie Omega3s fettreiche Diät umkehren können "Eine neue Mausstudie von Forschern der Universität von São Paulo hat gezeigt, dass Fischölergänzungen die Auswirkungen einer fettreichen Diät umkehren können. Die neue Studie zeigt die vorteilhaften Eigenschaften der Pillen und legt nahe, dass sie wirksam sein könnten bei der Prävention von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes beim Menschen, obwohl weitere Tests durchgeführt werden müssen. " Lesen
  • Gewichtsverlust: Sie haben die Isagenix-Diät auf sozialer Ebene gesehen - Folgendes sollten Sie darüber wissen

    Sie haben die Isagenix-Diät auf sozialer Ebene gesehen - Folgendes sollten Sie darüber wissen

    Sie haben gesehen, wie die Isagenix-Diät auf Ihren Instagram- und Facebook-Feeds auftaucht, um den Gewichtsverlust und die Entgiftung zu fördern, aber ist es wirklich einen Hype wert? Wir haben Jim White, RD, ACSM Health Fitness Specialist und Inhaber der Jim White Fitness & Nutrition Studios konsultiert, um den Trend zu diesem Trendplan zu erfahren.
  • Gewichtsverlust: Wie sich das Gedächtnis auf Ihre so genannten „hungrigen“ Gewohnheiten auswirkt

    Wie sich das Gedächtnis auf Ihre so genannten „hungrigen“ Gewohnheiten auswirkt

    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie als Kind nie zu viel zu viel analysiert oder darüber nachgedacht haben, außer wenn es Zeit zum Essen war? Sie fühlten sich einfach hungrig, aßen Ihre Mahlzeit, hörten auf, wenn Sie satt waren, und vergaßen alles, bis Sie wieder hungrig waren. Dann sind Sie plötzlich im Alter von 30 Jahren ständig ausgehungert, hungern nach Zucker, mästen Lebensmittel, und mit einem Gewicht, mit dem Sie völlig unzufrieden sind. Laut ein
  • Gewichtsverlust: Ich habe 10 Tage lang intermittierendes Fasten versucht, und das ist, was passiert ist

    Ich habe 10 Tage lang intermittierendes Fasten versucht, und das ist, was passiert ist

    Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf eine Diät und können essen und trinken, was immer Sie möchten. Es werden keine Kohlenhydrate geschnitten oder Kalorien gezählt. Und Sie können immer noch Wein trinken und gelegentlich Eisbecher essen. Ton verlockend? Dann kann intermittierendes Fasten für Sie sein. Es i

Tipp Der Redaktion

20 geheime Menüpunkte aufgedeckt

Es gibt keinen Zweifel, dass wir in der ultimativen Ära der Anpassung leben. Alles vom Geschlecht Ihres Kindes bis zu Ihren Turnschuhen kann geändert werden, bis Sie genau das bekommen, was Sie möchten. Aus irgendeinem Grund wissen viele Menschen nicht, dass ihre Essensbestellungen auch maßgeschneidert werden können. Das