8 Fehler beim Kochen, die Sie dick machen

Meistens entfernen wir jedoch Nährstoffe oder fügen Kalorien hinzu, ohne es zu wissen, wodurch die hausgemachten Mahlzeiten weit weniger gesund sind, als wir glauben. Es ist wichtig, dass Sie genau wissen, wie Sie kochen und was Sie kochen, um von jeder Mahlzeit den größtmöglichen Nutzen zu ziehen. Hier sind 8 der häufigsten Kochfehler in der Küche, die sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken können und in einigen Fällen Ihre Bemühungen, Gewicht zu verlieren, beeinträchtigen.

Zu viel Öl verwenden

Die meisten Rezepte verlangen nach Speiseöl, was eigentlich eine gute Sache sein kann; Viele Öle haben positive gesundheitliche Vorteile. Eine im New England Journal of Medicine veröffentlichte Studie ergab eine Korrelation zwischen dem Konsum von Olivenöl und einem gesunden Herzen. Kokosnussöl kann den Stoffwechsel ankurbeln und das schlechte Cholesterin senken. Aber der Schlüssel zur Nutzung einer Ölquelle ist Mäßigung; Es ist wichtig, genau das zu ermitteln, was Sie brauchen, um zu vermeiden, dass der hochkalorische Inhaltsstoff übermäßig verbraucht wird. Während ein Esslöffel Olivenöl etwa 120 Kalorien enthält, ist es einfach, viel mehr als das in die gebratene Pfanne zu geben, ohne es zu merken. Vermeiden Sie die "nur ein Nieselregen" -Mentalität und brechen Sie den Esslöffel jedes Mal aus, wenn Sie kochen. Dieser eine zusätzliche Schritt kann Ihnen Hunderte von Kalorien sparen.

Dämpfen, Parchen oder Braten Ihrer Speisen

Genauso wie Sie sehen, wie lange Sie Ihr Gemüse auf dem Herd haben, ist es wichtig zu wissen, welche Kochmethoden etwas von Ihrer nahrhaften Güte aus Ihrem Abendessen nehmen. Laut einer Studie von Journal of Nutritional Science und Vitaminology werden beim Braten, Braten oder Eintöpfen von Lebensmitteln viele wichtige Mineralien wie Kalium, Mangan und Kalzium entfernt. Das Frittieren von Lebensmitteln erhöht insbesondere die Kalorien und gesättigten Fette in Ihrer Mahlzeit, sodass Sie Ihre Diät nur schwer auf dem richtigen Weg halten können. (Tut mir leid, Leute, die zu Hause gebraten werden, sind kaum besser als in Ihrem Lieblingsrestaurant gebratene Speisen.) Versuchen Sie als Alternative, dieses Huhn oder Fisch zu dämpfen, um diese Nährstoffe zu erhalten und den Geschmack mit Ihrem Gewürzregal zu verstärken. Viele pikante Gewürze haben einen eigenen gesundheitlichen Nutzen und bringen Ihr Menü mit schwerer Hitze und Lebensfreude.

Grillen von Fleisch für zu lange

Es gibt etwas besonders Köstliches an einem gegrillten Steak, aber auch etwas Unheimliches. Obwohl keine fetten Öle verwendet werden (was großartig ist), stellte eine im Journal of Epidemiology veröffentlichte Studie fest, dass Personen, die höhere Mengen an verkohltem Fleisch konsumierten, ein um 47% höheres Risiko für postmenopausalen Brustkrebs hatten als diejenigen, die sich davon fernhielten die gegrillten oder geräucherten Sorten. Mit so vielen fantastischen Gewürzen, die es heutzutage gibt, war es noch nie einfacher, Ihren Burgerlust zu befriedigen, ohne den Holzkohlegrill anzuschalten. Alles ist nicht verloren, Cookout-Liebhaber! Wenn Sie diese Grilllinien wirklich gerne sehen, können Sie Ihr Fleisch gerade lange genug auf dem Grill anbraten, um diese Signatur zu erhalten, bevor Sie den Garvorgang im Ofen beenden.

Auf Geschmack und Geschmack von Salz und Fett

Wenn Sie zu Hause kochen, ist Geschmack wichtig - das ist, was Sie zu Hause kochen lässt, anstatt sich auf Fast Food zu konzentrieren! - Sie müssen jedoch darauf achten, dass Sie zu viel Fett und Salz hinzufügen, um den Geschmacksgehalt zu erhöhen, da dies zu einer starken Fettabhängigkeit führen kann. Ja, Salzsucht ist eine Sache! Eine Studie der Nephrology Dialysis Transplantation von Oxford Journal ergab, dass die Salzsucht vom Hypothalamus verarbeitet wird, ähnlich wie Alkohol-, Kokain- und Opiatabhängigkeiten entwickelt und interpretiert werden. Yikes Sie sind nicht sicher, wenn Sie mit dem Salzstreuer vorsichtig sind. Laut einer Studie des Food Addiction Institute sind Salz, Zucker und Fett "gegenseitig verstärkende" Suchtmittel. Diese drei Diät-Entgleisungsgeräte bringen das Belohnungszentrum Ihres Gehirns dazu, zu glauben, sie seien besser als sie sind. Mit anderen Worten, wenn Sie diesen gerösteten Gemüsesorten übermäßig viel Salz und Butter hinzufügen, kann die Kombination dazu führen, dass Sie weitaus mehr Portionen erhalten, als Sie tatsächlich benötigen (und Sie wissen, dass Sie dieses Duo zu Lebensmitteln hinzufügen, die viel schlimmer sind als Gemüse). .

Wahl der falschen Saucen

Marinaden können die rettende Gnade eines Hauskochs sein; Sie sind schnell, einfach und über Nacht geben Ihrem Essen Geschmack. Wenn Sie sich jedoch auf eine in Flaschen abgefüllte Marke verlassen, um Ihr Essen zu steigern, können Sie mehr als nur Geschmack hinzufügen. Schauen Sie sich das Nährwertkennzeichen auf der Flasche Marinade an, die Sie im Supermarkt gekauft haben, und achten Sie besonders auf den Zucker- und Natriumgehalt in jeder Portion. Wenn es zu viel Salz oder Zucker enthält, geben Sie ihm den Stiefel. Zucker kann nicht nur zu Hohlräumen führen (Ihr Zahnarzt ist nicht besonders erfreut), sondern, wie ein Artikel der Harvard Medical School erklärt, das Risiko für Herzerkrankungen erheblich erhöhen kann. Wenn Sie sich für die leeren Kalorien aus den hinzugefügten Zuckern in Marinaden entscheiden, tauschen Sie gute Ernährung gegen ungesunden Geschmack und beginnen einen Teufelskreis. Eine hoch angesehene Studie in PLOS ONE hat gezeigt, dass Zucker tatsächlich mehr süchtig macht als Kokain! Das ist nichts Süßes. Die Zubereitung Ihrer eigenen Marinade (oder sogar Trockenreiben) mit Gewürzen und Saucen ist ebenso einfach und unendlich viel gesünder.

Verrückt auf den Belag

So wie das Hinzufügen von zusätzlichen Fetten eine verlockende Möglichkeit ist, einen würzigen Punsch in Ihr Abendessen zu packen, ist das Laden der Beläge auf alles, von Geflügel bis zu Salat, eine verlockende und einfache Falle. Seien Sie vorsichtig mit Rezepten, die eine großzügige Auswahl an Garnierungen erfordern, wie z. B. Chicken Parm. Indem Sie nur eine halbe Tasse Mozzarella-Käse von der Oberseite Ihres Hühnchens entfernen, sparen Sie 150 Kalorien, genug, um weitere 3 Unzen des eiweißgepackten Hühnchens selbst zu reduzieren. Entscheiden Sie sich für teilentrahmte Käsesorten und frische Tomaten anstelle von zuckerhaltiger, vorverpackter Tomatensauce für eine gesündere Version dieses klassischen Komfortfutters. Gleiches gilt für die Toppings-Bar im örtlichen Salat-Joint. Gönnen Sie sich Käse, Nüsse und Croutons, oder Sie haben eine hohe Kalorienbelastung, die die gesundheitlichen Vorteile dieser erstickten Gemüse überwiegt.

Überkochen Sie Ihre Gemüse

Genau wie Mama gesagt hat, ist die tägliche Einnahme von Gemüse ein wichtiger Bestandteil jeder gesunden Mahlzeit. Leider neigen wir dazu, Gemüse als gesunde Wahl zu betrachten, egal wie sie auf unseren Tellern erscheinen. Denken Sie daran: Wie Sie sie bekommen, ist auch wichtig. Viele Studien zeigen, dass das Überkochen von Gemüse die Nährstoffe tatsächlich zersetzen kann, wodurch sie wesentlich weniger gesund sind als rohe. Wenn Sie sich bemühen, Ihr Abendessen mit den grünen Sachen hoch zu stapeln, stellen Sie sicher, dass Sie alle Vorteile nutzen! Vitamine können während eines längeren Kochvorgangs abgebaut werden. Anstatt Ihren Brokkoli zu kochen, versuchen Sie, ihn in der Mikrowelle aufzuwärmen, um ihn aufzuwärmen, eine Technik, die gezeigt wurde, um einige dieser guten Vitamine und Nährstoffe in sich zu halten. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch überprüfen, ob Sie das richtige verwenden Container.

Sprengen Sie Ihr Essen in Plastik

Einfach ausgedrückt: Durch das Mikrowellen von Lebensmitteln in einigen Kunststoffbehältern setzen Sie sich möglicherweise gefährlichen Chemikalien aus. Bevor Sie alle Ihre Behälter wegwerfen, sollten Sie wissen, dass die FDA einige als sicher zugelassen hat. diese kunststoffbehälter sind deutlich gekennzeichnet, überprüfen sie sie daher vor dem gebrauch. Wie die Harvard Medical School erläutert, haben Kunststoffbehälter, die nicht von der FDA zugelassen sind, wie zum Beispiel Mitnahmekartons und Wasserflaschen, die Möglichkeit, Weichmacher oder Kunststoffe in die Lebensmittel zu lecken. Besonders fetthaltige Lebensmittel wie Steak und Käse können diesen Prozess mit einem Weichmacher namens "Diethylhexyladipat" verstärken, der dazu führt, dass diese unangenehmen Kunststoffe aus dem Behälter und aus den Nahrungsmitteln austreten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kunststoffbehälter als sicher für die Mikrowelle zugelassen ist, übertragen Sie Ihr Abendessen auf einen Teller, bevor Sie es zappen. Ok, ok, das macht dich nicht fett, aber es ist sowohl furchterregend als auch unappetitlich.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 10 Lebensmittel, die dich länger fülliger machen

    10 Lebensmittel, die dich länger fülliger machen

    Der Trick, ohne sich gefoltert zu fühlen: „Wechseln Sie zu einer ballaststoffreichen Ernährung mit reichlich Quellen an magerem Protein. Dies ist der einfachste Weg, um Ihre Kalorienaufnahme zu reduzieren, ohne weniger zu essen“, sagt Tanya Zuckerbrot, Autorin von The Miracle Carb Diet : Kalorien und Fett verschwinden lassen - mit Ballaststoffen! Ball
  • Gewichtsverlust: Die 10 besten Getränke zum Abnehmen

    Die 10 besten Getränke zum Abnehmen

    Gesunde Nahrungsmittel zu sich zu nehmen und gleichzeitig zuckerhaltige Getränke zu trinken, ist ein bisschen wie das Vermeiden des Bräunungsstudios, der dann ohne Sonnenschutz an den Strand geht: Dadurch werden alle gesundheitsschützenden Maßnahmen zunichte gemacht. Unter Erwachsenen im Alter von 20 Jahren und darüber tragen Getränke im Durchschnitt täglich zwischen 297 und 483 Kalorien bei, was laut USDA bis zu 19 Prozent der Gesamtkalorien des Tages ausmacht. Vor d
  • Gewichtsverlust: Schneiden Sie die Reiskalorien mit diesem Trick in zwei Hälften

    Schneiden Sie die Reiskalorien mit diesem Trick in zwei Hälften

    Das Beste ist, Sie brauchen kein schickes Labor oder Doktorat, um die abgespeckte Schüssel herzustellen. Gehen Sie wie folgt vor: Geben Sie einen Teelöffel Kokosöl und eine halbe Tasse nicht angereicherten weißen Reis in einen Topf mit kochendem Wasser. Etwa 40 Minuten kochen lassen, 12 Stunden in den Kühlschrank stellen und den Reis kalt oder aufgewärmt genießen. Wie k
  • Gewichtsverlust: 10 Wochenendgewohnheiten, die deinen Bauch platt machen

    10 Wochenendgewohnheiten, die deinen Bauch platt machen

    400: Die Anzahl der zusätzlichen Kalorien, die Amerikaner am Wochenende im Vergleich zu einem typischen Wochentag verbrauchen. Gönnen Sie sich diese zusätzlichen Kalorien für nur neun Wochen, und Sie können ein zusätzliches Pfund Flock in Ihrem Körper empfangen. Setzen Sie die Angewohnheit ein Jahr lang fort, und Sie erhalten weitere fünf - sprechen Sie darüber, wie Sie Ihre hart verdienten Gewichtsabnahme-Entgleisungen aufhalten können. Aber wir
  • Gewichtsverlust: Wie sich das Gedächtnis auf Ihre so genannten „hungrigen“ Gewohnheiten auswirkt

    Wie sich das Gedächtnis auf Ihre so genannten „hungrigen“ Gewohnheiten auswirkt

    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie als Kind nie zu viel zu viel analysiert oder darüber nachgedacht haben, außer wenn es Zeit zum Essen war? Sie fühlten sich einfach hungrig, aßen Ihre Mahlzeit, hörten auf, wenn Sie satt waren, und vergaßen alles, bis Sie wieder hungrig waren. Dann sind Sie plötzlich im Alter von 30 Jahren ständig ausgehungert, hungern nach Zucker, mästen Lebensmittel, und mit einem Gewicht, mit dem Sie völlig unzufrieden sind. Laut ein
  • Gewichtsverlust: 20 Lebensmittel-Swaps, mit denen Sie 2.000 Kalorien pro Woche sparen

    20 Lebensmittel-Swaps, mit denen Sie 2.000 Kalorien pro Woche sparen

    Erraten Sie, was? Sie müssen nicht auf Ihre Lieblingsspeisen verzichten, um ein paar Kilo zu verlieren. Frühstückswaffeln, Eis und sogar Brezeln. Sie sind alle in Ordnung! Nun, nur solange Sie diese gesunden Substitute machen. Es mag verrückt klingen, aber wir sind der Meinung, dass eine vernünftige Ernährung Sie nicht zwangsläufig zwingende Snacks beraubt. Vielm
  • Gewichtsverlust: 10 einfache Möglichkeiten, Fett in 30 Minuten zu verbrennen

    10 einfache Möglichkeiten, Fett in 30 Minuten zu verbrennen

    Tatsächlich können Sie heute eine Kalorienverbrennungsmaschine sein, ohne an das Fitnessstudio zu denken - Sie könnten sich am Ende sogar amüsieren. Diese zehn Aktivitäten erfordern keine Gewichte, Bänder oder Kettlebells, aber sie helfen Ihnen, Fett in nur 30 Minuten zu verbrennen. Wir versprechen Ihnen, dass Sie mindestens eine Aktivität auf dieser Liste finden, die Sie gerne für mehr tun. Haben
  • Gewichtsverlust: 20 einfache Möglichkeiten, 5 Pfund bei der Arbeit zu verlieren

    20 einfache Möglichkeiten, 5 Pfund bei der Arbeit zu verlieren

    Sie verbringen jede Woche etwa ein Viertel Ihres Lebens bei der Arbeit. Das ist eine Menge Zeit beim Sitzen. Die Aufrechterhaltung dieser Art von sitzender Lebensweise ist für Ihre Taille kein Vorteil. Eine kürzlich in den Annals of Internal Medicine veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass das Sitzen über einen längeren Zeitraum, auch bei körperlicher Anstrengung, mit einem um 10 Prozent höheren Risiko für einen frühen Tod korreliert. Yeesh G
  • Gewichtsverlust: Das beste Smoothie-Rezept für Gewichtsverlust aller Zeiten

    Das beste Smoothie-Rezept für Gewichtsverlust aller Zeiten

    Für Diet David Zinczenko, Co-Autor von Eat This, Not That! , hat das ultimative Programm entwickelt, mit dem Sie Ihren Bauch verschwinden lassen. Jeden Tag genießen Sie einen gemischten Smoothie, der den natürlichen Gewichtsverlust und die Muskelmasse des Zero Belly Smoothies- Programms ergänzt. Studien belegen, dass eiweißreiche, fettarme Smoothies sehr effektiv Nährstoffe in Ihre Muskeln strömen lassen. Aus d

Tipp Der Redaktion

20 besten und schlechtesten Tipps zum Abnehmen aus Filmen

"Wenn es ums Essen geht, bin ich so eine Sally", sagte mir mein Freund neulich in einem Feinkostgeschäft. Ich fragte sie, was sie meinte, zögernd, denn wer erinnert sich nicht an diese berühmte Szene zwischen Meg Ryan und Billy Crystal. "Nein, nicht deshalb dumm!" Sie sagte. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie an einen schnellen Gewichtsverlust dachte. &