8 Fehler, die Sie beim Kochen von Gemüse machen



Möhren? Prüfen! Brokkoli? Ich habs. Grünkohl? Klacks! Wenn die Schubladen in Ihrem Kühlschrank mit Produkten gefüllt sind, die tatsächlich zu Ihrem Teller passen, geben Sie sich einen Klaps auf die Rückseite. Die vielen Jahre, in denen Mama dir sagte, du sollst dein Gemüse essen, zahlen sich endlich aus - und sie ist wahrscheinlich so stolz! Die Steigerung Ihrer Gesundheit und der Qualität Ihrer Ernährung ist jedoch nicht so einfach wie Salatgabel in den Mund zu nehmen. Wenn Sie die meisten Nährstoffe für Ihren Kalorien-Bock erhalten möchten (was Sie sollten), macht es einen großen Unterschied, wie Sie Ihre Produkte vorbereiten und kochen. Hier zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie lebenswichtige Nährstoffe aus dem Gemüse saugen, ohne es zu merken. Darüber hinaus erhalten Sie die einfachen Möglichkeiten, jeden Fehler zu beheben, damit Sie auf dem besten Weg sind, Ihre Gesundheit zu verbessern. Und wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie in nur fünf Wochen einen Waschbrettbauch bekommen, verpassen Sie nicht diese unumgängliche Liste der 5 Best-Ever Foods for Abs - Guaranteed! 1

Sie gehen nicht vom Rezept ab

Sie haben das Rezept vielleicht Schritt für Schritt befolgt, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Gemüse richtig gekocht haben. Einer der häufigsten kulinarischen Fehler? Gemüse zu lange der Hitze aussetzen. Dadurch werden die meisten Nährstoffe von Gemüse zerstört. Sie zu kochen ist auch ein No-Go. Diese Methode bewirkt, dass wasserlösliche Mikronährstoffe wie Riboflavin, Folat und B- und C-Vitamine in das Wasser austreten. Diese werden von den meisten Menschen direkt in den Abfluss geschüttet. Ein weiterer todsicherer Weg, um alle Nährstoffe in Ihrem Gemüse zu nixen? Wirf sie in eine Fritteuse. Egal wie gesund Ihre Gemüse sind, sie können den Schaden, der mit all dem überschüssigen Fett einhergeht, nicht ungeschehen machen. Vergessen Sie also die Fritteuse - und konzentrieren Sie sich stattdessen auf diese 40 Dinge, die gesunde Köche immer in ihrer Küche haben!

Der Rx: Überspringen Sie das Kochen und lange Garzeiten. Dämpfen Sie Ihr Gemüse stattdessen fünf Minuten lang und beenden Sie es dann in einem Topf bei mittlerer Hitze. Wenn Sie hausgemachte Pommes machen möchten, bleiben Sie fern von der Fritteuse und backen stattdessen Ihre knusprigen Stöcke auf einem Metallblech.

Du rauchst sie aus

Sie mögen zwar den leicht verbrannten Geschmack, den Ihr Grill für Gemüse-Kabobs bietet, aber die heiße und trockene Umgebung kann die Nährstoffe Ihrer Produkte verringern. Was noch schlimmer ist, wenn Sie sie so lange auf dem Grill lassen, dass sie ein geschwärztes, verkohltes Aussehen haben, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Gemüse Benzopyren, einer krebserregenden Chemikalie im Zigarettenrauch, ausgesetzt gewesen sein könnte. Ein weiteres Rezept für eine Ernährungskatastrophe? Gemüse in Öl aufschäumen, dann bei übermäßiger Hitze garen, um sich früher an den Esstisch zu setzen. Wenn Öl extremer Hitze ausgesetzt wird, entsteht Rauch, der die Antioxidantien in Gemüse abbauen kann.

Der Rx: Wenn Sie das nächste Mal draußen grillen, legen Sie die Kabobs ab und kochen Sie Ihr Gemüse stattdessen in einem Grillkorb. Durch diese Taktik wird das Risiko des Verzehrs von gefährlichem Saibling vermieden und das Gemüse erhält gleichzeitig Feuchtigkeit, Vitamine und Mineralstoffe. Abendessen im Haus aufschlagen Bleiben Sie bei mittlerer Hitze und lassen Sie den Olivenöl-Nieselregen aus, bevor Sie Ihr Gemüse erhitzen. Wenn Sie sie trocken kochen und das Fett hinzufügen, können Sie weniger Antioxidationsmittel einnehmen.

VERBINDUNG: Wussten Sie, dass verkohltes Fleisch auf unserer Liste von 20 Lebensmitteln steht, die Sie 20 Jahre alt haben?

Sie werfen die guten Teile aus

Wie oft haben Sie den Stiel und den Brokkoli gehackt und in den Müll geworfen? Oder abgezogene Gurken- und Kartoffelschalen? Seien Sie nicht peinlich, wenn Sie es oft tun - es ist ein häufiger Fehler. Aber jetzt ist es an der Zeit, Ihre Wege zu ändern und aufhören, die gesündesten Teile des Gemüses wegzuschmeißen. Häute, Blätter und Stängel haben einzigartige Nährstoffe, die in anderen Teilen des Gemüses nicht zu finden sind. Sie haben auch höhere Konzentrationen an Vitaminen als Teile, die häufiger konsumiert werden.

Der Rx: Treten Sie vom Peeler weg und entspannen Sie mit dem Chop-n-toss. Verwenden Sie Brokkoli-Stiele und -blätter in Pfannengerichten, Suppen und Salaten, um eine kräftige Dosis gesundheitsfördernder Nährstoffe zu erhalten.

Sie benutzen und missbrauchen sie

Gemüse sollte der Star Ihrer Mahlzeit sein, kein Fahrzeug für kalorien- und fetthaltige Saucen. Es gibt Leute, die denken, dass etwas gesund ist, nur weil es Gemüse enthält, wenn es zu einem der schlimmsten "gesunden" Snacks überhaupt wird! Ihre Käsesauce- und Zwiebel-Dip-Liebhaber wissen genau, worüber wir reden! Sie haben sich vielleicht selbst überzeugt, dass Ihre Auswahl an Gewürzen irrelevant ist, wenn sie mit etwas so niedrigem und gesundem wie Gemüse kombiniert wird, aber das stimmt einfach nicht. Nicht überzeugt? Bedenken Sie Folgendes: Marzetti Dill Veggie Dip schafft es satte 110 Kalorien in eine winzig kleine Portion mit zwei Esslöffeln zu packen. Sie sind wahrscheinlich drei- bis viermal so beladen, was Ihre 20-Kalorien-Portion Paprikaschoten in eine 470-Kalorien-Katastrophe mit 48 Gramm Fett verwandelt!

Der Rx: Wenn Sie auf rohem Gemüse naschen, entscheiden Sie sich für Hummus über Dips. Wir mögen Athenos und Tribe. Wenn Sie sich für den griechisch inspirierten Aufstrich entscheiden, sparen Sie 60 Kalorien pro Portion - was sich wirklich summiert, wenn Sie einen großen Teil der Dinge erledigen. Wenn Sie Käsesaucenliebhaber sind, suchen Sie nach Saucenrezepten, die Käse enthalten - nur nicht als Hauptbestandteil. Wir mögen Versionen, die Parmesan mit Balsamico, Knoblauch und Zitronensaft kombinieren.

Sie überspringen das Waschbecken

Konventionell angebautes, mit Pestiziden beladenes Gemüse wie Sellerie, Spinat, Gemüsepaprika, Gurken und Kirschtomaten stand 2014 auf der jährlichen Dirty Dozen List der Environmental Working Group. Wenn Sie diese Gemüse schnell spülen oder gar nicht waschen, nehmen Sie wahrscheinlich chemische Rückstände auf, die Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall verursachen können. Das Schlimmste ist, dass diese Chemikalien nicht einfach kommen und gehen. Sie verstecken sich in unseren Fettzellen, bis wir auf Diät gehen und abnehmen. Laut Forschern gehen die Chemikalien aus dem Winterschlaf zurück und schießen in den Blutkreislauf, wenn die Pfunde abziehen, was den Energieverbrauch und den Stoffwechsel verlangsamt.

The Rx: Auch wenn Sie immer Bio kaufen, sollten Sie Ihr Gemüse 10-15 Minuten in einem Topf mit Wasser einweichen, bevor Sie es essen. Dann spülen Sie sie erneut unter fließendem Wasser aus, um sicherzustellen, dass sie sauber sind. Pennies kneifen und super klug sein, was man biologisch kauft? Es gibt keine Ausreden mit diesen 17 billigen Bio-Lebensmitteln, die Sie immer kaufen sollten.

Sie paaren sie nicht mit Fett

Wenn Sie sich bei fettarmen Veggie-Dips aufhalten, um ordentlich zu bleiben, tun Sie Ihrer Gesundheit möglicherweise einen schlechten Dienst. Laut den Forschern von Iowa und der Ohio State University hilft ein Paar Fett mit rotem, gelbem, orange und dunkelgrünem Gemüse dem Körper, krebsbekämpfende und herzgesunde Nährstoffe wie Lycopin und Beta-Carotin zu absorbieren. Studienergebnisse zeigen, dass Sie mit Ihrem Gemüse sechs Gramm mehr Fett zu sich nehmen müssen, um die maximalen Nährstoffvorteile zu erzielen. Das mag viel erscheinen, aber die Ernährungsrichtlinien lassen tatsächlich vermuten, dass gesunde Erwachsene nicht mehr als 35 Prozent der gesamten täglichen Kalorien aus Fett verbrauchen - was bis zu 70 Gramm pro Tag bedeutet, wenn Sie eine Diät mit 1.800 Kalorien zu sich nehmen.

Der Rx: Kombinieren Sie Ihr Gemüse mit gesunden Fettquellen. Essen Sie normalerweise einen Salat zum Mittagessen? Fügen Sie eine halbe Tasse Avocado (11 g Fett) oder zwei Esslöffel Cucina Antica Ceasar-Dressing (8 g Fett) zu Ihrem Teller hinzu, um die Nährwertmarkierung zu erreichen. Erhalten Sie noch mehr Ideen mit diesen 30 Best-Ever-Avocado-Rezepten auf Instagram!

Sie essen sie nur roh

Es gibt nichts Besseres als die süße, knusprige Crunch einer frischen Karotte, aber auf diesem Orangen-Gemüse-Rohkost zu essen ist nicht der beste Weg, um Ihre tägliche Dosis an Vitaminen zu erhalten. Laut einem Bericht des International Food Research Journal behält das Orangengemüse seine Nährstoffe am besten. Wenn das Lernen für Sie ein bisschen Schock war, ist es verständlich; Viele andere Gemüse verlieren ihre wasserlöslichen Vitamine, sobald sie gekocht werden. Tomaten werden auch unter der Hitze gesünder. Eine Studie der Cornell University hat gezeigt, dass das Kochen die Menge an Lycopin, einem antioxidativen Antioxidans, das gegen Krankheiten wirkt, in Tomaten erhöht. Die Forscher glauben, dass Wärme die Zellwände der Pflanze erweicht, wodurch mehr Nährstoffe freigesetzt und von unserem Körper aufgenommen werden können.

The Rx: In der Studie der Cornell University stieg die Lycopin-Absorption um 35 Prozent, nachdem die Tomaten 30 Minuten bei 190, 4 ° C gekocht wurden. Wenn Sie die Vorteile zu Hause nutzen möchten, folgen Sie den Anweisungen. Wenn Sie es vorziehen, Karotten auf den Teller zu geben, kochen Sie sie ab, gießen Sie sie ab und geben Sie sie in eine Schüssel. Mit etwas Olivenöl, etwas Pfeffer und getrocknetem Rosmarin würzen Sie das Aroma. BONUS: 20 großartige Rezepte für Einmachglas-Salate

Sie entsaften ihre Faser

Ja, Entsaften ist besser als gar kein Gemüse zu essen, aber wenn das Produkt durch die Entsaftungsmaschine kommt, bleiben die faserreichen Häute und das Fruchtfleisch, die dazu beitragen, die Sattheit zu steigern, zurück. Die gute Nachricht ist, dass Vitamine, pflanzliche Nährstoffe und Mineralstoffe immer noch in Ihre Tasse gelangen. Es gibt tatsächlich mindestens 27 Dinge, die mit Ihrem Körper bei einer Saftreinigung passieren!

Der Rx: Werfen Sie Ihren Entsafter aus! Nachdem Sie die Samen und Rinden entfernt haben, werfen Sie Ihr Gemüse stattdessen in einen Mixer. Diese Methode bewahrt die gesunde Faser von Gemüse. Es gibt sogar Saftpresse-Unternehmen wie Rawpothecary, die gemischte Versionen in Flaschen abfüllen, sodass Sie unterwegs einen Saft nehmen können, ohne auf entscheidende Ballaststoffe zu verzichten. Wenn Ihr Getränk beim Mischen zu Hause zu dick wird, fügen Sie etwas Wasser hinzu, um es etwas zu verdünnen.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Die besten und schlechtesten Fettverbrennungspralinen - bewertet!

    Die besten und schlechtesten Fettverbrennungspralinen - bewertet!

    Die in Schokolade enthaltenen Flavonole können den Blutdruck senken, das Cholesterin-Profil verbessern und das Risiko eines Herzinfarkts um bis zu 31 Prozent senken, wie die in den Zeitschriften Age und British Journal of Nutrition veröffentlichten Studien belegen . Der Nachteil: Die Studien wurden von Wissenschaftlern durchgeführt, die mit Flaviola zusammenarbeiten, einer europäischen Organisation, die dem Mars-Unternehmen angeschlossen ist, mit dem Ziel, neue auf Flavonol basierende Gesundheitskost zu entwickeln. Es
  • Lebensmittel: Diese überraschende Frucht ist die neue Milchalternative

    Diese überraschende Frucht ist die neue Milchalternative

    Wir wissen, was Sie denken: Wie zum Teufel bekommen sie Milch aus einer Banane ?! Nun, die kurze Antwort lautet: Sie tun es nicht. Kommerzielle Hersteller des Bananen-Smoothie-artigen Produkts kombinieren Bananenpüree mit Wasser, Sojamilch, Zucker, Hafermehl und kaltgepressten Leinsamen. Die Mischung wird dann mit einer Vielzahl von Vitaminen angereichert.
  • Lebensmittel: Die besten veganen Proteinpulver für Ihren Muskelaufbau

    Die besten veganen Proteinpulver für Ihren Muskelaufbau

    Ob Sie nun vegan oder hauptsächlich pflanzlich sind, ein Missverständnis ist, dass es schwierig sein kann, genügend Protein in Ihre Ernährung zu bekommen. Geben Sie ein: vegane Proteinpulver. Mit braunem Reis, Quinoa, Hanf, Erbsenprotein, Soja oder einer Mischung aus Pflanzenproteinen hergestellt, liefern die neuesten veganen Pulver zwischen 14 und 22 Gramm des muskelbildenden Makronährstoffs pro Portion. Wen
  • Lebensmittel: Das neue Aroma von Halo Top ist besser als eine PSL

    Das neue Aroma von Halo Top ist besser als eine PSL

    Halo Top möchte, dass Sie sagen, dass "Halo" mit der Rückkehr des leckeren saisonalen Geschmacks fällt. Und wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, ist es Kürbiskuchen! Zu den Favoriten des Herbstes zählen Kürbis-Gewürz-Eiscreme und Stücke von Stückchenkruste. Das klingt zwar nach einem köstlichen Leckerbissen, aber wir können es kaum erwarten, in die Hände zu bekommen. Diese oran
  • Lebensmittel: 100 gesündeste Lebensmittel von 2017

    100 gesündeste Lebensmittel von 2017

    Während das Jahr 2017 mit vielen neuen, unverschämten Fast Food-Produkten gefüllt war, wurden wir auch mit einer Reihe von Eat This! -Verbesserten Innovationen (Hallo, Blumenkohl-Pizza-Kruste und probiotisches Müsli!) Vertraut gemacht. Und vergessen wir nicht die Fülle pflanzlicher Milch, die uns vor Freude zum Sprung brachte. Als
  • Lebensmittel: 25 besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren

    25 besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren

    Omega-3-Fettsäuren wurden als Wundernährstoff angepriesen, der dazu beitragen kann, chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten und Diabetes abzuwehren, Entzündungen zu bekämpfen und sogar Ihr Gehirn zu schützen. Eine in Nutritional Neuroscience veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren von Vorteil sein könnten Alzheimer-Patienten zu Beginn der Symptome. Es gib
  • Lebensmittel: 5 Nahrungsmittel, die Ihre fettige Haut schlechter machen

    5 Nahrungsmittel, die Ihre fettige Haut schlechter machen

    Glänzende Haut, die nicht das Produkt Ihres 50-Dollar-Highlighter von Sephora ist, kann nicht nur unansehnlich aussehen, sondern auch schmerzhafte und unphotogene Erreger verursachen, die Ihr Selfie sofort ruinieren und auf Ihr Vertrauen regnen können. Wenn Sie es satt haben, mit Löschblättern herumzuschmuggeln, viel Geld für Grundpulver auszugeben und Ihr Gesicht religiös zu waschen, möchten Sie vielleicht ein anderes alltägliches Grundnahrungsmittel überdenken: Ihre Ernährung. Vermeide
  • Lebensmittel: 21 Mal sollten Sie die generische Marke wählen

    21 Mal sollten Sie die generische Marke wählen

    Es ist kein Geheimnis, dass Amerikaner markenbesessen sind. Ein vertrauenswürdiger Name kann zwar eine bessere Qualität oder ein besseres Aroma bedeuten (und, seien wir ehrlich, die auffällige Verpackung schadet auch nicht), aber es lohnt sich nicht immer, die Prämie zu zahlen. Es gibt eine Reihe von Lebensmittel-Einkaufswagen-Artikeln, die Sie mit einem absolut schuldfreien Bewusstsein generisch kaufen können. Wen
  • Lebensmittel: 22 Food Swaps, die 100 Kalorien sparen

    22 Food Swaps, die 100 Kalorien sparen

    Während Sie auf Ihre dreimal wöchentlich stattfindende Schummelmahlzeit verzichten, wird die Zeit, die Sie zum Erreichen dieser Körperziele benötigen, auf jeden Fall beschleunigt. Abnehmen sollte jedoch nicht auf Entzug ausgerichtet sein. In der Tat ist das Austauschen bestimmter Lebensmittel gegen kalorische Variationen eine einfache Möglichkeit, während jeder Mahlzeit Kalorien zu sparen. Und

Tipp Der Redaktion

Wie man einen Matcha Latte macht

Watch isst dies, nicht das! Mitwirkender Kelly Choi zeigt, wie man zu Hause eine gesunde und köstliche Matcha-Latte zubereitet!