8 Tipps zum Kochen mit Bier



Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass Spieleabende, Tailgating-Partys und Barbecues ohne eine kalte Dose Bier einfach unvollständig sind. Aber echte Bierfans wissen, dass das Kochen mit dem Hopfengetränk genauso lecker sein kann wie das Schlürfen. Das zuckerhaltige Malz und der bittere, sprudelnde Hopfen ergänzen eine Reihe verschiedener Zutaten aus verschiedenen Geschmacksprofilen und Texturen, sodass Bier zu einem vielseitigen Inhaltsstoff wird, der sich absolut lohnt, Ihrem Warenkorb hinzugefügt zu werden.

Aber mit Bier zu kochen kann überwältigend sein - vor allem, wenn Sie ein Neuling sind. Deshalb sind wir hier, um zu helfen! Nachfolgend finden Sie Tipps und Tricks, mit denen Sie die kulinarischen Kräfte Ihrer Lieblingsbiere nutzen können, um Ihre Lieblingsgerichte noch schmackhafter zu machen! Egal mit welchen Bieren Sie experimentieren möchten, eines ist sicher: Bier wird mit Sicherheit Ihr neues Go-to-Add-In. Und das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache - selbst wenn Sie gesundheitsbewusst sind. Studien zeigen, dass der Hopfen im Bier Blutgerinnseln vorbeugen und den Cholesterinspiegel senken kann, während die Gerste in Bier krebsbekämpfende Flavonoide enthält. Machen Sie sich also ein Sechserpack und tauchen Sie ein in diese Tipps, die Ihnen helfen, mit Bier wie einem Profi zu kochen. Und für noch mehr Möglichkeiten, Ihre Lieblingsgerichte mit Alkohol zu verwandeln, verpassen Sie nicht diese 20 alkoholhaltigen Ideen!

Verwenden Sie ein Bier, das Sie gerne trinken

Wenn Sie kein bestimmtes Bier trinken möchten, werden Sie wahrscheinlich kein Gericht genießen, das damit übergossen wird. Das gesagt; Kochen Sie immer mit einem Bier, das Sie kennen. Und stellen Sie sicher, dass Sie eine verwenden, die gut zu dem Gericht passt, das Sie zubereiten. Als einfache Faustregel gilt, dass leichte Biere wie Pilsner und Lagers mit einem delikaten Preis zu tun haben, während dunkle Biere wie Porter und Stouts robusteres Essen ergänzen. Wenn Sie erdige Biere wie Pale Ales und IPAs mögen, kombinieren Sie diese mit Kräutern und Gemüsegerichten.

VERBINDUNG: 30 gesunde Beilagen, die zufrieden stellen

Kennen Sie seine ABV

Ein Bier mit einem höheren Alkoholgehalt (ABV) ist viel stärker und viel bitterer als ein Bier mit einem niedrigeren ABV, das sich leichter in Gerichte mischen lässt. Wenn Ihr Lieblingsbier einen hohen ABV hat, versuchen Sie es zu reduzieren, bevor Sie damit kochen, damit der Alkohol verdunsten kann. Denken Sie daran, dass das Kochen von Bier zwar zu einer Verringerung des Alkoholgehalts führen kann, Spuren von Alkohol jedoch noch in Ihrem Gericht verbleiben können. Daher sollten Sie das Experimentieren für die Kinder sparen, wenn die Kinder bei Oma sind.

Beginnen Sie mit leichten Bieren

Wenn Sie ein zaghafter Neuling sind, der noch nie mit Bier experimentiert hat, beginnen Sie mit leichten Bieren wie blassen Ales und nussbraunen Ales, bevor Sie schließlich in dunklere Biere wie vollmundige Portiers und Stouts eintauchen. Leichte Biere lassen sich aufgrund ihres milderen Geschmacks und des niedrigeren Alkoholgehalts viel leichter verarbeiten und passen gut zu den meisten Lebensmitteln.

VERBINDUNG: 20 Kochtipps, die Ihr Leben verändern werden

Gießen Sie nicht mit einer schweren Hand

Wir verstehen es; Sie sind total aufgeregt, Ihren Lieblingsgerichten Bier hinzuzufügen - aber nicht so schnell! Wenn Sie die gesamte Flasche in Ihre kochende Zubereitung füllen, kann Ihr Gericht einen überwältigenden bitteren Geschmack verleihen. Vermeiden Sie diesen Anfängerfehler, indem Sie sparsam gießen. Denken Sie daran, dass es viel schwieriger ist, den Geschmack des Biers zu reduzieren, wenn Sie zu viel gegossen haben, als später etwas mehr hinzuzufügen. Je länger Sie das Bier kochen, desto stärker wird sein Geschmack, was eher ein Grund dafür ist, die Potenz des Biers zu überschätzen und hell zu werden.

Verwenden Sie es, um saure Nahrungsmittel zu neutralisieren

Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte, Tomaten, Senf und sogar Essig können von einer Bierreduzierung profitieren. Ein Spritzer süßer, stark kohlensäurehaltiges Bier wie ein Pilsner kann den Säuregehalt dieser Lebensmittel ausgleichen und ein völlig neues Reich der Tiefe und des Geschmacks hinzufügen.

RELATED: 32 Kitchen Hacks & Kochtipps für gesundes Essen

Verwenden Sie es, um Fleisch zu marinieren

Bier ist ein wunderbarer Zartmacher, der es perfekt macht, um endlich den harten Fleischschnitt in Ihrem Gefrierschrank zu verwenden. Wenn Sie beim nächsten Mal ein Steak oder ein Stück Hühnchen zubereiten möchten, geben Sie der Marinade einen Spritzer Stout hinzu. Dunkle Biere ergänzen robusteres Fleisch wie Rindfleisch, während leichte Biere zu leichteren Gerichten wie Meeresfrüchten, Geflügel und Schweinefleisch passen. Bonus: Wenn Sie ein Steak in Pilsner sechs Stunden einweichen lassen, bevor Sie es auf den Grill werfen, kann die Anzahl der Karzinogene im Fleisch um fast 88 Prozent gesenkt werden. Dies geht aus einer im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlichten Studie hervor.

Nutze die Kraft seiner Hefe

Da Bier das Treibmittel Hefe enthält, ist es die ideale Ergänzung zu Brot und Backwaren. Darüber hinaus verbessert Hefe den Geschmack und die „Geschwollenheit“ aller Arten von Fleischbällchen - einschließlich derer, die zum Beschichten von Fleisch und Fisch verwendet werden. Dies kann dazu führen, dass die Finger eines erwachsenen Hühnchens Finger lecken. Die Hefe im Bier verleiht den Backwaren auch ein reiches Aroma, eine leichte Textur und eine schmackhaftere Kruste (denken Sie an Guinness-Brownies!). Und wenn Sie perfekt runde Muffinoberteile anstreben, denken Sie daran, dass das Bier Raumtemperatur erreicht, bevor Sie es der Mischung hinzufügen. Kalte Biere können den Aufstiegsprozess behindern und zu weniger als ansprechendem Gebäck führen.

VERBINDUNG: 20 Genius Healthy Cooking Gadgets

Verwenden Sie es, um Gemüse zu verschönern

Der bittere Hopfen und das sirupartige Malz im Bier ergänzen süßes Gemüse wie Mais, Paprika, Zwiebeln und Karotten. Wenn Sie beim nächsten Mal Wurzelgemüse oder karamellisierende Zwiebeln braten, sollten Sie sie zuerst mit Bier übergießen. Um die Süße weiter zu betonen, können Sie sogar einen Spritzer Honig oder Melasse hinzufügen. Lecker

Empfohlen
  • Rezepte: Erbspüree

    Erbspüree

    Erbsen gehören dort zu den Helden der Welt des Gesundheitswesens und verfügen über tiefe Reserven an Ballaststoffen, B-Vitaminen und Dutzenden anderer lebenswichtiger Nährstoffe. Trotz ihres Rufes als geradliniges Superfood passiert etwas Magisches, wenn Erbsen gespalten werden, wenn sie mit etwas rauchigem Schinken und einem langen, langsamen Simmer kombiniert werden. La
  • Rezepte: 21 Vegane Desserts, die jeder genießen kann

    21 Vegane Desserts, die jeder genießen kann

    Egal wer Sie sind - ein Fleischfresser, Allesfresser, Vegetarier oder Veganer - wir alle erleben von Zeit zu Zeit (oder jeden Tag) ein süßes Verlangen. Für Veganer können die Optionen spärlich sein, da einige der dekadentesten Desserts mit tierischen Bioprodukten beladen sind. Dieser Artikel enthält nur ein paar von vielen Rezepten für vegane Desserts, die auf eine wachsende diätetische Lebensweise zugeschnitten sind. Warnun
  • Rezepte: 25 Zucchini-Rezepte zum Abnehmen

    25 Zucchini-Rezepte zum Abnehmen

    Geständnis: Ich bin ein bisschen verwöhnt, weil meine Familie in meiner Heimatstadt eine örtliche Farm besitzt. Jeden Sommer kann ich die Fülle an frischem Gemüse aus der Region nutzen, das mir zur Verfügung steht. Und während eines Besuchs letzte Woche machte ich einen Zudelsalat (Nudelsalat mit Zudeln) und ich kann mit Sicherheit sagen, dass meine Sommerromantik mit Zucchini wiederbelebt wurde. Wie e
  • Rezepte: 11 Tipps zur Herstellung des perfekten hausgemachten Hummus

    11 Tipps zur Herstellung des perfekten hausgemachten Hummus

    Beim Rosh Hashanah-Dinner fand ich mich vor kurzem in einer köstlichen Petersilie-Gurke-Hummus-Wiedergabe, die mich zur Hälfte auf den Teller brachte, zwei großzügige Stücke Challah-Brot und drei Selleriestangen, um herauszufinden, dass es tatsächlich Hummus war. (Nun, wenn sich nur gefilte Fische auf diese Weise verwandeln könnten ...) Es
  • Rezepte: 11 beste Pfannkuchen-Rezepte für die Gewichtsabnahme

    11 beste Pfannkuchen-Rezepte für die Gewichtsabnahme

    Und wenn man bedenkt, dass einige Restaurants über 1.000 Kalorien in ihre Rezepte packen, ist klar, warum. Aber Sie müssen nicht auf Ihren Flapjack-Genuss verzichten, um ihn zu trimmen. Nehmen Sie einfach Ihren Spatel und Ihre Pfanne heraus und putzen Sie zu Hause etwas auf! Egal, ob Sie glutenfrei sind, Paleo oder Veganer sind oder einfach nur nach interessanten, gesunden Rezepten suchen, um Ihren Morgen aufzufrischen, wir haben für Sie gesorgt. S
  • Rezepte: 4 köstliche Möglichkeiten, verbleibende Minzblätter zu verwenden

    4 köstliche Möglichkeiten, verbleibende Minzblätter zu verwenden

    Laut einem kürzlich veröffentlichten kulinarischen Trendbericht von Packaged Facts, einem Marktforschungsunternehmen für Konsumgüter, wird Minze 2017 der Trend sein - und wir sind so aufgeregt! Mehr Leute sollten wirklich das Zeug essen. Von der Steigerung des Gedächtnisses und des Stoffwechsels bis hin zur Linderung von Magenverstimmungen und saisonalen Allergien stiehlt die Minze völlig einen Spitzenplatz auf unserer Lieblingskrautliste. Sie
  • Rezepte: 20 Low Carb Rezepte, die Sie lieben werden

    20 Low Carb Rezepte, die Sie lieben werden

    Carbs 'rep ändert sich ständig. Entweder sind sie der anpassungsfähigste Makronährstoff, oder die Wissenschaftler scheinen es nicht richtig zu verstehen. Die Wahrheit ist, dass Kohlenhydrate Teil einer ausgewogenen Ernährung sind. Im Anschluss an einen kohlenhydratarmen Mahlzeitplan wurde jedoch gezeigt, dass er die Gesundheit verbessert und den Gewichtsverlust erhöht. In d
  • Rezepte: 5 köstliche Dessertrezepte von Maria Menounos

    5 köstliche Dessertrezepte von Maria Menounos

    Das größte Geschenk, das Sie Ihren Kindern geben können, ist das Wissen, wie man gut isst. Das beweist Maria Menounos - Journalistin, TV-Reality-Star und Bestseller-Autorin. Der Star ließ bekanntlich 40 Pfund fallen, um sich in seine mittlerweile berühmte Bikiniform zu begeben, und sie dankt ihrer Mutter Litsa, dass sie ihr beigebracht hat, wie sie gesund und einfach kochen kann. Der
  • Rezepte: Sesamnudeln mit Hühnchen

    Sesamnudeln mit Hühnchen

    Die Italiener könnten sich vor Entsetzen schrecken, um es zu hören, aber die Nudel stammt ursprünglich aus Asien. Im Jahr 2005 fanden Archäologen heraus, dass sie die älteste Nudelschüssel der Welt sind, die vor 4000 Jahren bestand. (Noch kein Wort zu der Art der Sauce, mit der sie gekocht wurden.) Der

Tipp Der Redaktion

Was in der Welt ist bittere Melone?

Alle Supermärkte nennen es etwas anderes, aber unabhängig davon, ob es sich um bittere Melone, bittere Gurke, bitterer Kürbis, Goya, Balsambirne, Karela oder Momordica charantia handelt, bleiben die immensen Nährstoffvorteile gleich. Die funky aussehende, trendige Sommerfrucht enthält ein Alphabet aus Vitaminen und Mineralien, das zur Gewichtsabnahme beiträgt, Entzündungen verringert und zur Behandlung von Typ-2-Diabetes, einer der zehn häufigsten Todesursachen weltweit, beiträgt. (Die Fr