9 Diät-Tricks, die wir von M & Ms gelernt haben



Während M & Ms nicht allein für die wachsende Taille des Landes verantwortlich gemacht werden können - ein paar mehr Gleichungen zeigen, dass der Durchschnittsbürger alle drei Monate ein Päckchen isst -, ist es klar, dass wir eine Affinität für das bunte Bonbon haben, das „in Ihrem Mund schmilzt. nicht in Ihrer Hand. “In der Tat haben M & Ms Wissenschaftlern dabei geholfen, wichtige Erkenntnisse über Ernährung und Verhalten zu gewinnen, die unsere Gesundheit verbessern und unsere Ziele beim Abnehmen fördern können. Hier ist eine Handvoll unserer Lieblingstricks zur Gewichtsreduktion, die uns der Klassiker gelehrt hat:

Regenbogenverbindung



Abwechslung ist die Würze des Lebens und einer der Gründe, warum es so schwer ist, sich an eine Diät zu halten, so die Forscher des Cornell Food and Brand Lab. Ihre Überprüfung im Journal of Consumer Research legt nahe, dass kontextbezogene Hinweise, wie beispielsweise die Vielfalt der Farben eines Lebensmittelangebots, dazu führen können, dass die Menschen sich zu stark einmischen. In einer zitierten Studie aßen Kinobesucher, die M & Ms in 10 Farben erhielten, 43 Prozent mehr als diejenigen, die dieselbe Anzahl von M & Ms in sieben Farben aufwiesen. Eine ähnliche Studie mit Geleebonbons fand heraus, dass eine Kombi-Schüssel mit sechs Farben durchschnittlich 69 Prozent mehr essen ließ, als wenn die Farben in separaten Schalen präsentiert würden. Wir essen zuerst mit unseren Augen, sagen Forscher, und je mehr Farben wir sehen, desto mehr neigen wir zum Essen. Achten Sie besonders darauf, wie abwechslungsreich auf Ihren Appetit gespielt werden kann, vor allem, wenn Sie sich einem reichhaltigen Buffet oder einer großen Auswahl an Urlaubsangeboten stellen.

Traumdiät



Bevor Sie sich eine Handvoll M & Ms schnappen, überlegen Sie, was Sie gerade tun. Eine kürzlich durchgeführte Studie legt nahe, zu fantasieren, ein ganzes Päckchen Ihrer Lieblingssüßigkeiten zu essen, bevor Sie sich verwöhnen, was dazu führt, dass Sie weniger davon essen. Für die Studie baten die Forscher die Teilnehmer, sich vorzustellen, drei oder 30 M & Ms zu essen, und luden sie dann ein, einige der Süßigkeiten als Geschmackstest zu essen. Unglaublich, die, die sich vorstellten, die meisten M & Ms (30) zu essen, aßen tatsächlich die wenigsten. Die Forscher sagen, die Ergebnisse zeigen - entgegen der landläufigen Meinung -, dass die Vorstellung des gesamten Prozesses des Verzehrs eines Genussmittels tatsächlich Ihren Appetit darauf reduziert. Biege also deine mentalen Muskeln und lass die Schokolade in deinem Kopf schmelzen - nicht in deinem Mund.

Memorialisierte Munchies



Warum können selbst die standhaftesten und diszipliniertesten Diätetiker der Versuchung zum Opfer fallen? Laut einer Studie im Journal of Consumer Research neigen Menschen, die vergangene Erinnerungen an ihre Ablässe verzerren, eher der Zukunft. Die Forscher stellten den Teilnehmern M & Ms und die Möglichkeit vor, sie zu essen. Nach 30 Minuten erhielten die Teilnehmer jeweils eine Tüte M & Ms. Auf die Frage nach dem Kaloriengehalt der M & Ms, die zu Beginn der Studie präsentiert wurden, gaben die Teilnehmer, die sich für den Genuss entschieden hatten, eine niedrigere Kalorienschätzung an als diejenigen, die keine gegessen hatten. Forscher sagen, dass die Menschen früheres Verhalten verzerren oder selektiv vergessen können, um den Genuss der Gegenwart zu ermöglichen. Machen Sie Schritte, um Momente des Verwöhnens und der Selbstkontrolle aufzuzeichnen. Selbst informell auf einem Post-it oder per Textnachricht ist es ein Prozess, von dem Forscher sagen, dass er uns dabei helfen kann, sich über unsere Gewohnheiten und unser Verhalten bewusst zu werden.

Spaß laufen



Denken Sie, was Sie über Richard Simmons erwarten, zumindest hat er Spaß. Laut den Forschern hat Spaß an der Ausübung erhebliche Auswirkungen auf die Ernährung. In einer Studie wurden 46 Erwachsene zu einem 2 km langen Rundgang geführt, der entweder als „Bewegungsspaziergang“ oder als „Landschaftsspaziergang“ präsentiert wurde. Anschließend erhielten sie einen Snack nach dem Training mit M & Ms. Diejenigen, die glaubten, sie hätten einen Übungslauf gemacht, fraßen 206 mehr Kalorien - 124 Prozent mehr Süßigkeiten als die wahrgenommenen Wanderer. Die Forscher schlussfolgern, dass einige Übende, besonders Anfänger, die Tendenz haben, sich durch Überessen zu belohnen. Stellen Sie sich Ihr nächstes Trainingsprogramm als eine unterhaltsame oder wohlverdiente Pause vor, und Sie werden danach weniger essen.

Aktion Reaktion



Wir machen keine Fehler, nur glückliche kleine Unfälle. Das ist, wenn wir Bob Ross beim Naschen vor der Glotze beobachten; Aber ziehen Sie einen Action-Film an, und wir könnten uns auf einen großen Missgeschick in der Ernährung konzentrieren, sagen Forscher. Eine in JAMA Internal Medicine veröffentlichte Studie versammelte 94 Studenten, versorgte sie mit M & Ms und wies sie nach dem Zufallsprinzip an, 20 Minuten eines von drei verschiedenen Fernsehprogrammen anzusehen: einen Ausschnitt aus einem Hollywood-Action-Film, den gleichen Auszug, jedoch ohne Ton, und ein Interviewprogramm. In beiden Fällen aßen die Hollywood-Action-Movie-Zuschauer mehr Süßigkeiten. Diejenigen, die sich in der Gesamtgruppe befanden, konsumierten 65 Prozent mehr Kalorien (354, 1 vs. 214, 6) als die Zuschauer, die das Interview sahen. Selbst Zuschauer, die den Stummfilm-Actionfilm sahen, aßen 46 Prozent mehr Kalorien (314, 5 gegenüber 214, 6). Die Forscher sagen, je ablenkender eine Fernsehsendung ist, desto weniger Aufmerksamkeit scheinen die Menschen dem Essen zu schenken und desto mehr essen sie. Schalten Sie also den Fernseher aus und rufen Sie stattdessen einige langsame Staus auf. Restaurantstudien zeigen, dass ausgereifte Musik die Kalorienaufnahme während einer Mahlzeit um 175 Kalorien reduzieren kann!

Coo-Coo für Kakao



Wenn Sie sich jemals körperlich unfähig fühlten, einem weiteren Biss Schokolade zu widerstehen ... als hätten Sie unter dem Einfluss irgendeiner Droge gestanden, waren Sie es wahrscheinlich. Tatsächlich zeigt eine Studie in der Zeitschrift " Current Biology", dass der Drang, köstlich süße und fettige Leckerbissen zu essen, auf das Gehirn und die Produktion einer natürlichen, opiumähnlichen Chemikalie namens Enkephalin zurückzuführen ist. Für die Studie gaben die Forscher Ratten einen künstlichen Schub für eine Gehirnregion namens Neostriatum - dieselbe Gehirnregion, die aktiv wird, wenn fettleibige Menschen Nahrungsmittel sehen und Drogenabhängige Drogenszenen sehen - und dann die Tiere bei M & Ms einführen. Diese Ratten hatten sich mehr als verdoppelt, als sie es sonst tun würden. und Enkephalin stieg, als Ratten anfingen, die Schokoladen zu essen. Laut Studienautoren könnten die Ergebnisse beim Menschen analog sein und den Wissenschaftlern helfen, den Drang nach Überkonsum und Sucht besser zu verstehen. Chocoholics aufgepasst! Es ist fast unmöglich, „nur etwas zu essen“, halten Sie also große Bars und Taschen im Haus und lassen Sie Ihr Verlangen stattdessen mit einem einzigen, individuellen Genuss verwöhnen.

Außer Sicht, außerhalb des Mundes



Wenn Sie es sehen, essen Sie es. Wenn Sie es nicht sehen, essen Sie es immer noch - aber nicht so viel. Das fand eine Studie in Googles New Yorker Büro mit der Bezeichnung "Project M & M". Büroleiter stellten fest, dass das Platzieren der Pralinen in undurchsichtigen Behältern im Gegensatz zu Glasbehältern und die Aufrechterhaltung gesünderer Zwischenmahlzeiten wie Nüsse und Feigen den Platz für M & M in nur sieben Wochen um 3, 1 Millionen Kalorien reduziert. Eine ähnliche, im Journal of Marketing veröffentlichte Studie fand heraus, dass die Menschen 58% mehr M & Ms aßen, wenn sie in transparenten Verpackungen präsentiert wurden, als in undurchsichtigen. Also Google deine Speisekammer! Verstecken Sie Ihre Laster in undurchsichtigen Gläsern und Dosen auf der Rückseite des Regals und verschieben Sie gesündere Snacks nach vorne und in die Mitte.

Thinfluenz



Jeder hat diesen einen Freund, der scheinbar alle Stoffwechselgesetze herausfordert und eine dünne Figur behält, während er isst, was immer er will. Neuigkeiten, die Sie weiter ärgern: Eine Studie im Journal of Consumer Research, in der untersucht wurde, wie das Gewicht und die Lebensmittelauswahl anderer Menschen beeinflussen, wie viel wir essen, und das Essen in Gesellschaft dünnerer Freunde Sie wirklich fetter machen kann. Die Forscher ließen College-Studenten einen Film und einen Snack auf M & Ms mit einem mageren oder übergewichtigen Begleiter sehen. Mit einem dünnen "Konföderierten" aßen College-Studenten fast doppelt so viele M & Ms wie bei einem Imbiss in einer schwereren Gesellschaft. Wenn Sie Ihre Gewichtsabnahme-Ziele ernst meinen, sollten Sie sich des Einflusses, den Ihre Freunde - ob dick oder dünn - auf Ihre Ernährungsgewohnheiten haben, auf der Hut halten und Aktivitäten in Betracht ziehen, bei denen es nicht um Essen oder Trinken geht.

Teilverzerrung



Portionskontrollierte Snack-Packs klingen theoretisch gut, aber eine kürzlich veröffentlichte Studie im Journal of Consumer Research weist darauf hin, dass winzige Lebensmittelpackungen wie die im Handel erhältlichen „100-Kalorien-Packs“ tatsächlich dazu führen können, dass Diätetiker mehr verbrauchen als sie es sonst tun würden. Für die Studie gaben die Forscher 200 Kalorien normaler M & M in einen großen Plastikbeutel und 200 Kalorien von Mini-M & M in vier Mini-Packs ein. Obwohl die Menge an Kalorien gleich war, nahmen die Studienteilnehmer (und die „zurückhaltenden Esser“) an, dass die kleinen Pakete ernährungsfreundlicher waren, und nahmen am Ende mehrere Pakete und insgesamt mehr Kalorien zu sich, als dies bei normaler Größe der Fall war Paket. Portionskontrolle ist eine notwendige Fertigkeit für jeden Dieter, aber hüten Sie sich vor dem Gesundheitshalo: Es gibt nichts Virtuoses oder Kontrolliertes, wenn Sie sich durch eine Schachtel mit 100-Kalorien-Packungen fressen.
Empfohlen
  • Lebensmittel: Iss das, nicht das!  Von Trader Joe

    Iss das, nicht das! Von Trader Joe

    Es gibt so viel zu lieben über Trader Joe. Die bekannte Supermarktkette wählt die von ihnen verkauften Produkte sorgfältig aus und verkauft oft Artikel in Größen, die für kleine Familien oder Einzelpersonen sinnvoll sind. Trader Joe führt auch eine Vielzahl von Bio- und GVO-freien Lebensmitteln mit, was sie zu einer beliebten Alternative zu teureren Fachgeschäften macht. Das Be
  • Lebensmittel: 18 Tees, die nach Dessert schmecken

    18 Tees, die nach Dessert schmecken

    Obwohl es immer Platz für Nachspeisen geben kann, ist es manchmal am besten, die Diät-Entgleisung nach dem Essen wegzulassen, die oft mit unnötigen Kalorien, Zuckern und Fetten gefüllt ist. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen dieser süßen und dekadenten Desserttees. Mit einer Vielzahl von Geschmacks- und Gesundheitsvorteilen sind sie die perfekte Alternative, wenn Sie abnehmen, Stress abbauen und sich insgesamt besser fühlen möchten. Möchten
  • Lebensmittel: Ein massiver Rückruf für Martha Stewart

    Ein massiver Rückruf für Martha Stewart

    Jeder Health Foodie kennt die Aufregung, neues Kochgeschirr zu bekommen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es eine Ausrede ist, um endlich eines der gesunden Hühnerrezepte auf Ihrem Pinterest-Board zusammenzustellen. Leider kann diese Aufregung abrupt zum Stillstand kommen, wenn Sie zwischen Januar 2011 und September 2015 eines von Martys erhältlichen 10-teiligen Martha Stewart-Kochgeschirrs aus Edelstahl erhalten haben.
  • Lebensmittel: 12 versteckte Zuckerquellen am Grill (und wie man sie vermeidet)

    12 versteckte Zuckerquellen am Grill (und wie man sie vermeidet)

    Der Sommer ist offiziell hier, und wir können zwischen dem 4. Juli und dem Labor Day viele Mahlzeiten und Cookouts im Freien erwarten. Während es viele gesunde Gerichte gibt, die Sie beim Grillen genießen können, sind die meisten Gewürze und Beilagen oft mit versteckten Zuckerquellen übersät. Wie Sie bereits wissen, ist der Konsum von zu viel Zucker eines der schlimmsten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. Studien
  • Lebensmittel: 30 schockierende geheime Zutaten, die sich in Ihren Lieblingsspeisen verstecken

    30 schockierende geheime Zutaten, die sich in Ihren Lieblingsspeisen verstecken

    Ernährungswissenschaftler fordern die Kunden auf, die Nährwertangaben und die Zutatenliste aus gutem Grund zu lesen: Normalerweise wird viel Müll in Wörtern aufgelistet, die schwer auszusprechen und zu buchstabieren sind. Es ist eine todsichere Methode, um zu wissen, dass ein Lebensmittel voll ist, mehr als das, was Sie erwartet hatten. Hi
  • Lebensmittel: Jenseits von Fleisch: Das proteinhaltige Produkt, das die Zubereitung von Mahlzeiten zu einem Kinderspiel macht

    Jenseits von Fleisch: Das proteinhaltige Produkt, das die Zubereitung von Mahlzeiten zu einem Kinderspiel macht

    Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es einen Weg gibt, in weniger als 10 Minuten einen frischen, saftigen Burger auf Ihren Teller zu bekommen? Wenn dies die beste Nachricht wäre, die Sie die ganze Woche gehört haben, dann bereiten Sie sich auf Applaus vor, denn das ist absolut möglich. Und das alles dank Beyond Meat, einem Unternehmen, dessen Produkte seit 2013 zum größten Teil in den Tiefkühltruhen der Lebensmittelgeschäfte unbemerkt geblieben sind. Wir den
  • Lebensmittel: 10 Tiefkühlkost sollten Sie immer zur Hand haben und warum

    10 Tiefkühlkost sollten Sie immer zur Hand haben und warum

    An manchen Abenden haben Sie Zeit, ein neues Rezept online zu recherchieren, in Ihrem lokalen Supermarkt nach Zutaten zu suchen und akribisch ein fotowürdiges Abendessen zuzubereiten. Aber die meisten Nächte An den meisten Abenden bleibt kaum Zeit zum Duschen vor dem Schlafengehen, geschweige denn eine komplette Mahlzeit von Grund auf zubereiten.
  • Lebensmittel: 17 Günstige Bio-Lebensmittel, die Sie kaufen müssen

    17 Günstige Bio-Lebensmittel, die Sie kaufen müssen

    Füllen Sie dies unter „Nicht so-Spaß-Fakten“ ein: Gemäß dem USDA-Programm „Pestizid-Daten“ sind Sie normalerweise täglich mindestens 10 Pestiziden ausgesetzt. Und wenn es darum geht, sauber zu essen, gleiten Sie wahrscheinlich mehr Bio-Lebensmittel in Ihre Ernährung, um diese icky Rückstände zu vermeiden (und der ganzen Nachhaltigkeitssache zu helfen). Aber seien wir
  • Lebensmittel: Beste Frozen Dinners zum Abnehmen

    Beste Frozen Dinners zum Abnehmen

    Im Jahr 1954 brachte Swanson das allererste Frozen Dinner auf den Markt. Das Aluminium-Tablett aus Truthahn, salzigem Maisbrot und gummiartigem Gemüse wurde für 98 Cent verkauft - und schmeckte danach. Zum Glück für zeitraubende Diätetiker haben Mikrowellengerichte in den letzten 61 Jahren einen langen Weg zurückgelegt. In d

Tipp Der Redaktion

18 "gesunde" Swaps, die für Sie eigentlich nicht besser sind

Während der neue Ernährungsplan eines Diätetikers oft damit beginnt, diese Favoriten an den Bordstein zu treten, werden die Nahrungsmittel, die sie ersetzen, manchmal nicht wirklich dazu beitragen, ihre Körperziele zu erreichen. Tatsächlich können viele notorisch "gesunde" Swaps sogar mehr Schaden anrichten als nützen. Sie s