9 leckere Toppings, um Ihren Morgen Haferflocken zu stärken



Hafermehl ist seit langem eines unserer Lieblingsfrühstücke - und angesichts der zahlreichen gesundheitlichen Vorteile hoffentlich auch eines -, aber es ist nicht gerade das aufregendste Frühstück im Block, besonders wenn man es mit dampfenden Tellern von laufenden Eiern vergleicht. Während Hafermehl sicherlich seine Vorteile hat, wie die Tatsache, dass es mit Ballaststoffen gefüllt ist, die Sie den ganzen Tag über voll haben, kann es ein bisschen eintönig werden. Wenn Sie Ihre Haferflocken ein wenig genießen wollen, gibt es viele Toppings, die den Geschmack und die Ernährung Ihrer Morgenmahlzeit steigern. Schauen Sie sich 9 unserer Lieblingszutaten an, um die Vorbereitungszeit (und die Köstlichkeit) Ihres Morgenhafers zu erhöhen, während Sie gleichzeitig abnehmen und gesund bleiben.

Pflaumen, Beeren und rote Äpfel

Laut einer Reihe von Studien von Universitäten im ganzen Land steigern rote Früchte den Fettabbau. Daher ist es nur logisch, Ihren Tag mit der Bauchfett-Kampfkraft zu beginnen. Eine Studie der Texas Women's University aus dem Jahr 2012 ergab, dass insbesondere Blaubeeren die Adipogenese (die Bildung von Fettzellen) bekämpfen können. Aber wenn es um Beeren geht, sind Ihre Möglichkeiten alles andere als begrenzt. Bestreichen Sie Ihren Haferbrei mit sauren Kirschen, Pflaumen, gehackten Äpfeln (achten Sie darauf, die Haut an zu lassen) und anderen roten Früchten, um eine optimale Menge an Anthocyanen zu erhalten, die über "Null-Bauch" -Eigenschaften verfügen. In einer Studie verloren Probanden, die zum Beispiel mit jeder Mahlzeit rubinrote Grapefruits konsumierten, so viel wie einen ganzen Zentimeter an Taille. Die Forscher führten einen solchen Effekt auf eine starke Kombination von sekundären Pflanzenstoffen und Vitamin C zurück.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, suchen Sie nach skandinavischen Preiselbeeren. In einer kürzlich veröffentlichten Studie, die im Journal of Nutrition and Metabolism veröffentlicht wurde, nahmen Mäuse mit einer fettreichen Diät, die durch Beeren ergänzt wurde, weniger Gewicht zu als die Mäuse, die viel Fett zu sich nahmen, und keine Beeren. Es wurde gezeigt, dass insbesondere die Preiselbeeren den Körperfettgehalt verringern und negative oder negative Auswirkungen auf den Stoffwechsel der fettreichen Ernährung verhindern.

Ceylon-Zimt

Zimt verleiht Ihrem sonst langweiligen Haferbrei eine süße, warme Note und macht es zu einem guten Gewürz. Was Sie jedoch möglicherweise nicht wissen, ist, dass Zimt auch voller Antioxidantien ist, den sogenannten Polyphenolen, die die Insulinsensitivität verbessern, um die Körperzusammensetzung zu verändern. Laut einer im Archiv für Biochemie und Biophysik veröffentlichten Studie kann Zimt Ihnen helfen, Fett in diesem unmöglichen Bauchbereich zu verbrennen und gleichzeitig Blutzucker und Energie zu stabilisieren. Ziemlich großartig, richtig? Bonus: Halten Sie Ihr Frühstück mit saisonalen Aromen von Apfelkuchen fest, indem Sie Ihren Haferbrei mit Äpfeln und Zimt übergießen. Sie haben einen doppelten Nutzen für die Gesundheit und beginnen den Tag köstlich.

Mandelbutter oder gehackte Mandeln

Wann ist es besser, sich selbst einen neurologischen Vorsprung zu verschaffen als unmittelbar vor Ihrem großen Morgenmeeting oder Ihrer Präsentation? Wie in Science Direct erläutert, hat Mandelbutter nachgewiesenermaßen dank der hohen Konzentrationen an Vitamin E, das ein starkes Antioxidans für den Geist ist, die Gehirnleistung gesteigert. Dieses Vitamin schützt tatsächlich das Gehirngewebe vor schädlichen freien Radikalen, die die Gehirnmembranen abbauen können. Mischen Sie einen reichhaltigen, cremigen Esslöffel in Ihre morgendliche Schüssel Haferflocken und Sie haben das ideale Gehirnfutter.

Wenn Sie auf der Suche nach einer natürlichen Entgiftung sind, ohne auf eine flüssige Diät zu verzichten, ist das Rühren in gehackten Mandeln die perfekte Ergänzung für Haferflocken. Laut einer Studie im Journal des National Cancer Institute wurde gezeigt, dass Vitamin E die Häufigkeit von Leberkrebs verringert, selbst wenn es in geringen Mengen konsumiert wird. Mandeln sind eine großartige Quelle für das überaus kraftvolle Vitamin, und nur wenige Handvoll könnten das Leberkrebsrisiko um bis zu 40% senken.

Kakaopulver

Schokolade zum Frühstück? Ja bitte! Bevor Sie uns beschuldigen, Ihre Haferflocken mit zusätzlichen Kalorien und Zucker kontaminiert zu haben, sollten Sie wissen, dass Schokolade eine Unzahl von gesundheitlichen Vorteilen hat, solange Sie die Auswahl treffen. Natürlicher Kakao ist reich an Flavonoiden, die Endorphine freisetzen (die glückliche Chemikalie, die Sie zum Lächeln bringt) sowie die gute Art von gesättigtem Fett namens Stearinsäure, die Ihr gutes HDL-Cholesterin steigern kann. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich für die reinere Sorte entscheiden (im Allgemeinen sollten Sie mindestens 85% ungesüßte Schokolade suchen) und nicht die in Holland verarbeitete Vollmilchschokolade.

Honig

Wenn Sie Ihre Haferflocken ein wenig süßer mögen, verzichten Sie auf verarbeiteten Zucker und probieren Sie Honig. Dieser natürliche Süßstoff enthält eine Vielzahl von entzündungshemmenden Verbindungen wie Quercetin und Kaempferol. Widerstehen Sie dem Drang, auch nach dem künstlichen Süßstoffpaket zu greifen. Während Honig relativ kalorienreich ist, hat er weniger Blutzucker-Effekt als Haushaltszucker. Er hilft also, Ihre Energie den ganzen Tag zu summen, anstatt einen unvermeidlichen Zuckerabsturz zu verursachen.

Erdnussbutter

Erdnussbutter verspricht, genau wie der Cousin auf Mandelbasis, eine Menge Knall für Ihre Ernährung. Erdnussbutter hat zwar einen hohen Fett- und Kaloriengehalt, aber viele Vitamine und Ballaststoffe. Die FDA hat die Behauptung bestätigt, dass sie das Risiko für Herzerkrankungen verringert. Erdnussbutter enthält auch phytochemisches Resveratrol, was Rotwein zu einem beliebten Fan macht. Eine in Science Direct veröffentlichte Studie hat Resveratrol mit der Prävention von Krebs in Darmkrebszellen in Verbindung gebracht.

Kürbispüree

Da der November auf Dezember wechselt, haben Sie wahrscheinlich ein paar zusätzliche Kürbisse zur Hand. Geben Sie einige Kürbisstücke oder einen Löffel pürierten Kürbis (die ungesüßte Sorte bitte) in Ihren Haferbrei, um eine herzhafte, herbstliche Leckerei zu erhalten. Darüber hinaus bietet dieser kalorienarme Inhaltsstoff eine Fülle von Vorteilen, wie z. B. die Verdauung verlangsamen, die Haut jünger wirken lassen, die Sehkraft mit viel Vitamin A schärfen und die Immunabwehr stärken.

Granatapfel-Arils

Diese wunderschönen rosa Samen erhellen nicht nur Ihre beige Schale, sie bieten auch eine große Menge an Antioxidantien. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die hohen Ballaststoffanteile in Granatapfelsamen dazu beitragen können, den Appetit zu senken, was zu einem leichten, stressfreien Gewichtsverlust führt. Eine Studie zeigt auch, dass sie den Bluthochdruck senken und entzündungshemmend wirken und das Herz auch gesund machen.

Kokosnussflocken

Kokosnussflocken verleihen Ihrem Morgenhafer nicht nur einen süßen Geschmack von tropischem Geschmack, was Ihnen eine kleine Erholungspause von der winterlichen Kälte gibt, sondern sie helfen auch, das Bauchfett zu reduzieren. Eine in Lipids veröffentlichte Studie fand heraus, dass beide Gruppen von Testpersonen, Frauen, die Sojabohnenöl konsumierten, und diejenigen, die Kokosnussöl konsumierten, einen Gewichtsverlust erlebten, aber nur die letztere Gruppe verzeichnete eine Abnahme der Taillenweite. Mit anderen Worten, sie fühlten sich nicht nur leichter, sie verloren auch Zoll!

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 7 Beste Tipps für Experten, wenn Sie ein Baby erwarten

    7 Beste Tipps für Experten, wenn Sie ein Baby erwarten

    Ihr Körper ist ein Wunder - und im Augenblick wird es eines schaffen. In den letzten Jahrzehnten durfte man laufen, lachen, weinen, nach unten fallen und es fallen lassen, als wäre es heiß. Im Moment beginnt es mit seiner vielleicht unglaublichsten Leistung: Einen winzigen Menschen in dir zu bauen. D
  • bessere Gesundheit: Rotwein kann für Ihre Zähne gut sein (ernsthaft!)

    Rotwein kann für Ihre Zähne gut sein (ernsthaft!)

    Die meisten von uns sind schuldig, ein weiteres Glas Rot gegossen zu haben, was die Tatsachen rechtfertigt: Es hat Antioxidantien, die gegen freie Radikale kämpfen, es enthält wenig Kalorien und bietet kardioprotektive Vorteile. Hier ist ein weiterer Grund, Weinabende zu veranstalten: Das Getränk kann möglicherweise auch vor Zahnfleischerkrankungen und Karies schützen. Ja,
  • bessere Gesundheit: Speck essen kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit und Fruchtbarkeit haben

    Speck essen kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit und Fruchtbarkeit haben

    Was haben Stress, Rauchen und Speck gemeinsam? Sie alle wirken sich negativ auf die männliche Fruchtbarkeit aus. Das ist richtig, Jungs, wenn Sie ein Baby machen wollen, möchten Sie vielleicht das Frühstücksfleisch ablegen. Forscher wissen seit einiger Zeit, dass die Ernährung eines Mannes die Befruchtung eines Eies durch sein Sperma beeinflussen kann, aber es war nicht klar, welche Nahrungsmittel die Fortpflanzungsergebnisse am stärksten beeinflussen - bis jetzt. Neue
  • bessere Gesundheit: 35 Glutenfreie Fragen wurden in fünf oder weniger Wörtern beantwortet

    35 Glutenfreie Fragen wurden in fünf oder weniger Wörtern beantwortet

    Mit einem jährlichen Umsatzwachstum von 34 Prozent in den letzten fünf Jahren ist eines sicher: Was auch immer sie verkaufen, wir kaufen. Wenn Sie jedoch fünf verschiedene Personen nach dem Umgang mit Gluten fragen, erhalten Sie fünf verschiedene Antworten. Wir füllen unsere Kutschen, nehmen sie auf und fördern sie, aber wir wissen nicht warum. Desh
  • bessere Gesundheit: Jede Art, Eier zu kochen - nach Nährwert bewertet!

    Jede Art, Eier zu kochen - nach Nährwert bewertet!

    "Wie möchtest du deine Eier haben?" Es ist eine Frage, die Sie wahrscheinlich öfter gestellt haben, nachdem Sie eine Frühstücksbestellung abgegeben haben. Aber bevor Sie auf Ihre übliche Antwort antworten, haben Sie jemals aufgehört zu denken, dass Ihre bevorzugte Zubereitungsmethode beeinflussen kann, wie viel Nahrung Sie tatsächlich von den Eiern selbst bekommen? Selbs
  • bessere Gesundheit: Warum sollten Sie Kaktusfrucht essen?

    Warum sollten Sie Kaktusfrucht essen?

    Bis vor kurzem klang das Essen eines Kaktus eher nach einer schmerzhaften als nach einer guten Idee. Aber da immer mehr Menschen über seine Superfood-Qualitäten erfahren, tauchen Lebensmittel und Getränke, die mit Kakteen infiziert sind, in Lebensmittelgeschäften, Restaurants und Bauernmärkten im ganzen Land auf. Vol
  • bessere Gesundheit: Tyson Foods erinnert an 3.000 Pfund Hühnchen

    Tyson Foods erinnert an 3.000 Pfund Hühnchen

    Tyson Foods, Inc. erinnerte sich gerade an ungefähr 3.200 Pfund gefrorenes Hühnchen, weil es mit blauem und klarem Weichkunststoff kontaminiert sein könnte, kündigte der US-Landwirtschaftsministerium für Lebensmittelsicherheit und Inspektion (FSIS) an. Der Rückruf richtet sich speziell an Tyson's 12-Pfund-Kisten mit drei Pfund schweren Plastiktüten aus ungekochten, panierten Original Chicken Tenderloins mit dem Loscode 1378NLR02; Die Produktverpackungen sind mit der Nummer „P-746“ gekennzeichnet. Der FSIS
  • bessere Gesundheit: 9 No-Opfere-Möglichkeiten, sich nach einem Binge zurückzuholen

    9 No-Opfere-Möglichkeiten, sich nach einem Binge zurückzuholen

    Jetzt, wo Sie den ganzen Ärmel mit Keksen oder eine Tüte Chips - oder beides - niedergeworfen haben, haben Sie das Gefühl, den Rest Ihrer Tage in einer Jogginghose zu verbringen, ist ein solider Lebensplan. Sie sind so geräumig. So gemütlich. So dehnbar Und das Beste von allem: Sie verstecken Ihr Essensbaby perfekt. Wäh
  • bessere Gesundheit: Die WHO ruft dazu auf, künstliche Transfette bis 2023 zu beseitigen

    Die WHO ruft dazu auf, künstliche Transfette bis 2023 zu beseitigen

    Es gibt gute Fette und schlechte Fette, aber künstliche Transfette sind die schlimmsten Arten von Fetten, die Sie konsumieren können. Und es sieht so aus, als ob sich der Kampf um die Gesundheit der Menschen, die diese arterienverstopfenden Öle aus der Welternährung entfernen, endgültig zuspitzt. Heu

Tipp Der Redaktion

42 Lebensmittel, um Bauch aufzublähen

Stellen Sie sich den Kugelfisch vor - oder Blowfish, wie manche sie nennen. In einer Minute sind sie normal große Fische und in der nächsten Minute sind sie wie Luftballons aufgebläht! Obwohl Kugelfische sich mit Wasser und Luft in die Luft sprengen, um sich vor Raubtieren zu schützen, fühlen sich viele von uns wie Kugelfische, wenn unser Bauch gegen unseren Willen aufbläst. Es i