9 Wege Megyn Kelly bleibt mit 46 schlank



Die frühere Ankündigung der Fox News sorgte letztes Jahr für Schlagzeilen für ihre Berichterstattung über die Präsidentschaftswahlen 2016 und mit der Veröffentlichung ihres Buches Settle for More . Inzwischen wurde sie von NBC News gewildert, um eine neue Vormittagsshow für das Pfauenetz zu beginnen, die die 9-Stunden-Stunde der Today- Show im Juni ersetzen wird.

Wie meine Freundin Jessica sind wir hier bei Eat This, Not That! Ich mag es nicht, politisch zu werden, aber wir erkennen ein Kraftpaket, wenn wir eines sehen - und wir wissen, dass Megyn Kelly von Nahrungsmitteln angetrieben wird. Tanya Zuckerbrot, RD, der Autor von Kellys Lieblings - Diätbuch, F-Factor, hat regelmäßig zu eatthis.com beigetragen, so dass wir nicht anders konnten, als sie zu fragen, ob sie ihre besten Tipps zum Abnehmen und wie man isst Ihr Weg zu einem erfolgreichen Leben als erfolgreiche Frau. Republikaner, Demokrat, Vegetarier, Flexitarier - Jeder kann diese grundlegende Liste der Top-Tipps für den Erfolg der F-Factor-Diät schätzen, die ausschließlich für Eat This, Not That! Geschrieben wurde. von Zuckerbrot selbst. Und um noch mehr Gewicht zu verlieren, lassen Sie sich mit bewährten Ratschlägen von prominenten Ernährungswissenschaftlern und Trainern nicht entgehen. Verpassen Sie nicht diese wichtige Liste der 50 besten Gewichtsverlust-Geheimnisse von Skinny People!

Essen Sie Kohlenhydrate, um Gewicht zu verlieren

… Aber die Richtigen

So oft schneiden Diätetiker Kohlenhydrate aus, um abzunehmen. Aber Kohlenhydrate tanken unseren Körper und das Ausschalten führt dazu, dass Sie sich müde, launisch und schwach fühlen. Dies kann zu übermäßiger Zwischenmahlzeit und Benachteiligung führen, die nicht mit Gewichtsabnahme vereinbar ist. Und obwohl Kohlenhydrate essentiell für das Funktionieren sind, führt das Essen im Übermaß zur Gewichtszunahme. Das Ziel ist, genau die richtige Menge der richtigen Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Zu meinen Favoriten zählen Kleie, zuckerarme Fasergetreide, Äpfel, Birnen, Artischocken, Beeren und Broccoli.

Nicht nur irgendwelche Kohlenhydrate

Essen Sie Faser

Die F-Factor-Diät ist ein Programm mit hohen Ballaststoffen, und Ballaststoffe sind für den Erfolg unerlässlich. Sie können damit die für die Energieversorgung benötigten Kohlenhydrate zu sich nehmen, ohne an Gewicht zuzunehmen. Ich liebe Ballaststoffe, weil es der kalorienfreie, unverdauliche Teil eines Kohlenhydrats ist, der die Nahrung zu einem großen Teil macht. Wenn gegessen, quillt die Faser im Magen. Wenn Sie also eine ballaststoffreiche Diät (wie F-Factor) befolgen, fühlen Sie sich nach dem Essen satt und essen im Allgemeinen weniger über den Tag, was zu Gewichtsabnahme führt. Nicht zu vergessen, Ballaststoffe absorbieren und entfernen Fett und Kalorien und steigern den Stoffwechsel! (Verwandte: 55 Best-Ever-Methoden, um Ihren Stoffwechsel zu steigern!)

Frühstück essen

Auch wenn Sie nicht wollen

Das Überspringen des Frühstücks verlangsamt den Stoffwechsel und führt zu einer Gewichtszunahme. Das Frühstück beginnt den Stoffwechsel für den Tag, was den Konsum äußerst wichtig macht. Studien zeigen, dass Frühstücksfresser Kalorien den ganzen Tag über effizienter verbrennen und dünner sind als Nichtfresser. Tatsächlich werden Sumo-Ringer in Japan nicht mit Frühstück gefüttert, sodass sie an Gewicht zunehmen!

Das Frühstück ist der Schlüssel zum Erfolg der F-Factor-Diät, denn es ist eine Gelegenheit, bis zum halben Tagesbedarf an Ballaststoffen vor Mittag zu decken. Beispiele, die ich genieße: Getreide mit hohem Ballaststoffanteil oder über Nacht Hafer mit magerem Protein wie Eiweiß, griechischer Joghurt oder fettarmer Käse sind die ultimative Kombination, da diese Nährstoffe Sie mit den wenigsten Kalorien füllen und den Blutzucker den ganzen Morgen über stabil halten.

Genießen Sie Faser und Protein zu jeder Mahlzeit

… Abnehmen keine große Sache machen

Klinische Beweise zeigen, dass Ballaststoffe und Proteine ​​in kalorienkontrollierten Diäten und bei der Gewichtsreduzierung einen hohen Sättigungsvorteil haben. Durch die Kombination fühlen Sie sich für die längste Zeit mit den wenigsten Kalorien gefüllt. Je voller Sie sich nach einer Mahlzeit fühlen, desto weniger wahrscheinlich werden Sie bei der nächsten Mahlzeit zu viel essen. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Sie abnehmen.

Das Essen kleiner Mahlzeiten den ganzen Tag über hält den Stoffwechsel effizient und verhindert übermäßigen Hunger (was bei der Auswahl von Nahrungsmitteln zu getrübtem Urteilsvermögen und zu starkem Essen bei der nächsten Mahlzeit führen kann). Viele Menschen glauben, dass sie durch das Auslassen von Mahlzeiten Kalorien sparen und mehr Gewicht verlieren. Das Überspringen von Mahlzeiten kann jedoch den Gewichtsverlust hemmen und im Laufe der Zeit sogar zu einer Gewichtszunahme führen.

Hier ist der Grund: Wenn Ihrem Körper viele Stunden zwischen den Mahlzeiten die Nahrung entzogen wird, fängt er an, Kraftstoff zu sparen und weniger Kalorien zu verbrennen, um sich vor dem Verhungern zu schützen. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich und hemmt somit den Gewichtsverlust trotz reduzierter Kalorienzufuhr. Außerdem führt das Überspringen von Mahlzeiten dazu, dass der Zuckerspiegel anfängt zu sinken. Ein niedriger Blutzuckerspiegel kann plötzliche Hungerschmerzen verursachen, die zu heftigen und Heißhungerattacken führen können. Der Blutzuckerspiegel beginnt innerhalb von zwei Stunden nach dem Verzehr zu sinken, weshalb erfolgreiche F-Factor Dieters täglich 4 kleine Mahlzeiten zu sich nehmen möchten: Frühstück (spätestens eine Stunde nach dem Aufstehen), Mittagessen, Snack und Abendessen bei 4-5 Stunden Intervalle (in Verbindung stehend: Die 36 Top-Erdnussbutter - Rang.)

Ändere dein Leben

Ohne Ihren Lebensstil zu ändern

Temporäre Lösungen neigen dazu, temporäre Ergebnisse zu erzielen. Dauerhafte Veränderungen können zu dauerhaftem Gewichtsverlust führen. Um Veränderungen dauerhaft zu halten, benötigt ein Diätetiker einen Plan, der es ihm ermöglicht, sein Leben zu leben.

Die erfolgreichsten F-Factor-Diätetiker sind diejenigen, die ihr Leben fortsetzen, in ihren Lieblingsrestaurants essen, sich mit Freunden treffen und gesunde alkoholische Getränke trinken. Je eingeschränkter eine Person ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine Änderung des Lebensstils fallen lässt. Positive Gewohnheiten ergeben sich aus dem Genuss der Aktivitäten, die Sie lieben, und einem für Sie passenden Speiseplan.

Trinken und Abnehmen können Hand in Hand gehen. Wenn Menschen Alkohol ausschneiden, können sie abnehmen; Sobald sie jedoch wieder zu trinken beginnen, erhalten sie es wieder. Auf der F-Factor-Diät darf ab dem ersten Tag Alkohol getrunken werden.

Beim F-Factor haben Sie die Freiheit, überall zu speisen oder selbst zu kochen, wenn Sie möchten. Sie haben auch die Freiheit, Alkohol und mehr Freizeit zu trinken, da das Leben mit F-Factor keine Stunden im Fitnessstudio erfordert.

Die Tretmühle abnehmen

Und die Gewichte aufheben (wenn Sie sich überhaupt mit dem Fitnessstudio beschäftigen)

Diät trumpft Übung, wenn es zum Gewichtverlust kommt. Krafttraining ist jedoch eine ausgezeichnete Wahl, um eine gesunde Ernährung wie F-Factor zu ergänzen. Ein Krafttraining hat Vorteile gegenüber kardiovaskulärer Aktivität zur Gewichtsabnahme:

Es dauert lange, Lebensmittel mit Herz-Kreislauf-Aktivitäten zu verbrennen. Das Essen einer Scheibe Pizza (~ 350 Kalorien) würde 59 Minuten dauern (durchschnittlich 3, 5 Kalorien pro Minute), um abzubrennen. Cardio (beim Laufen, Elliptical, Walking) regt außerdem den Appetit an und lässt die Menschen hungrig werden, so dass sie am Ende mehr essen, als wenn sie nicht trainiert hätten.

Oft verlieren die Menschen bei schnellem Gewichtsverlust sowohl Muskelmasse als auch Fettmasse. Die Aufrechterhaltung der Muskelmasse ist sehr wichtig für die Gewichtsabnahme, hauptsächlich weil Muskeln mehr als Fett verbrennen. Tatsächlich verlieren Frauen ab dem 30. Lebensjahr jedes Jahr ein halbes Pfund an Muskeln, unabhängig davon, ob sie abnehmen! Ein wichtiges Ziel für Frauen sollte der Erhalt der Muskelmasse sein.

Kraft- / Widerstandstraining ist bei der Erhaltung wertvoller Muskelmasse wirksamer als kardiovaskuläre Aktivität. Eine vom Journal of Applied Physiology durchgeführte Studie zeigte, dass das Krafttraining bei den Teilnehmern die Muskelmasse signifikant erhöhte, während das Herz-Kreislauf-Training sie signifikant reduzierte. (Siehe auch: 50 kleine Dinge, die dich fetter und fetter machen! _

Trinke mehr Wasser

Eine Wasserflasche an Ihrer Seite halten

Trinkwasser ist auf der F-Factor-Diät besonders wichtig, da F-Factor Dieters mit hohem Ballaststoffanteil konsumiert werden. Wenn sich Ballaststoffe mit Wasser verbinden, bilden sie ein weiches Gel, das zu festem Stuhl führt und eine einfache Defäkation ermöglicht. Auf der anderen Seite, wenn Sie viel Ballaststoffe essen und dies nicht durch mehr Wasser trinken, kann dies zu dem gegenteiligen Effekt führen - Verstopfung. (Genießen Sie auch eine Tasse grünen Tee.)

Dehydriert kann auch Hunger nachahmen. Oftmals ist unser Hunger nur ein Durst in der Verkleidung, und Sie können Symptome wie sich schwach, mürrisch und müde fühlen. Um diese Symptome loszuwerden, greifen wir zu einem Schokoriegel, wenn wir wirklich nur ein Getränk mit kalorienfreiem Wasser brauchen.

Und schließlich spielt Wasser in fast jeder Körperfunktion eine Schlüsselrolle und es füllt Sie, so dass Sie weniger essen!

Fang die ZZZs

7, 5 Stunden wert, mindestens

Die Menge und Qualität Ihres Schlafes beeinflusst die Hormone (Leptin und Ghrelin), die das Hunger- und Völlegefühl steuern und so die Bemühungen beim Abnehmen beeinflussen.

Ghrelin, das im GI-Trakt produziert wird, regt den Appetit an und verursacht Hungergefühle. Leptin, das in den Fettzellen produziert wird, ist dafür verantwortlich, dass ein Signal an Ihr Gehirn gesendet wird, dass Sie voll sind.

Wenn Sie gut ausgeruht sind, wirken diese Hormone im Gleichgewicht; Wenn Sie jedoch unter Schlafmangel leiden, sinkt der Leptinspiegel und der Ghrelinspiegel steigt an, wodurch die Bühne für übermäßiges Essen oder eine zu viele Schummelmahlzeiten gesetzt wird. Niedrige Leptinwerte bedeuten, dass Ihr Gehirn nicht die Botschaft erhält, dass Sie satt sind, oder dass Sie sich nach dem Essen nicht zufrieden fühlen. Erhöhte Ghrelinspiegel bedeuten stimulierten Appetit. Eine Studie der University of Chicago 2004 ergab, dass das Leptin um 18% zurückging, wenn der Schlaf auf 4 Stunden pro Nacht beschränkt war, während Ghrelin um durchschnittlich 28% zunahm. Nach schlechtem Schlaf neigten die Probanden dazu, zuckerhaltige, verfeinerte Kohlenhydrate zu essen.

Schlafentzug führt auch zu einem übertriebenen Hungergefühl während des Tages, selbst wenn wir genug zu essen hatten. Planen Sie 7, 5 Stunden Schlaf für eine gute Nachtruhe und verhindern Sie, dass Sie am nächsten Tag zu viel essen. (Siehe auch: 20 Gewichtsabnahme-Tricks, die Sie nicht versucht haben.)

Langsam, Speed ​​Racer

Probiere Essstäbchen!

Langsames Essen hilft Ihnen, weniger zu essen, weil es Ihrem Gehirn die Zeit gibt, die Sie benötigen, um zu registrieren, dass Sie satt sind. Eine Studie des Journals der Academy of Nutrition and Dietetics bestätigte, dass langsameres Essen weniger Kalorien verbraucht und zu einer höheren Sättigung führt, wenn die Mahlzeit abgeschlossen ist. Essstäbchen oder deine nicht dominante Hand zu essen sind Tricks, um mehr zu essen und zu verlangsamen. Essen mit Essstäbchen führt zu kleineren Mengen an Nahrung in jedem Bissen (im Vergleich zu einer Gabel). Wenn Sie kein natürlicher oder fortgeschrittener Benutzer von Essstäbchen sind, kann dies auch bedeuten, dass Sie sich die Zeit nehmen, um Lebensmittel auf den Essstäbchen zu legen und sich bewusst darüber Gedanken zu machen, wie Sie essen, und so Ihren Stoffwechsel ankurbeln. Schwere, kalorisch dichte Saucen rutschen auch vom Essstäbchen ab, wenn die Leute mit einem Löffel essen.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Wie 6 Fitness-Profis Cheat-Tage tun

    Wie 6 Fitness-Profis Cheat-Tage tun

    An einem Tag (oder einer Mahlzeit) der Woche können Sie sich auf die Lebensmittel konzentrieren, die Sie von Ihrem gesunden Essensplan abgelehnt haben - ohne sich schuldig zu fühlen oder sich auf Pfund zu konzentrieren. Zwar klingt die eine oder andere Angelegenheit wie ein Wahnsinn für Ernährungswissenschaftler, die Ihre Diät betrügen - insbesondere für einen ganzen Tag und nicht nur eine Mahlzeit - hat wahrscheinlich so viele Befürworter wie Gegner. Um sic
  • bessere Gesundheit: Das absolut schlechteste Essen vor dem Schlafengehen

    Das absolut schlechteste Essen vor dem Schlafengehen

    Wir waren alle dort: Es ist Nacht, gut nach dem Abendessen, aber Ihr Bauch rumpelt immer noch. Sie suchen nach etwas Befriedigendem, um Ihren Hunger zu beruhigen und einen gemütlichen, erholsamen Schlaf zu erhalten. Oder vielleicht ist es eine späte Nacht mit ein paar zu vielen Erwachsenengetränken gewesen, und Ihre nächtlichen Heißhunger bekommen das Beste von Ihnen. Man
  • bessere Gesundheit: 20 beste Lebensmittel für dein Herz

    20 beste Lebensmittel für dein Herz

    Laut Wissenschaftlern des Center for Disease Control (CDC) haben drei von vier Amerikanern ein "Herzalter", das älter ist als ihr eigenes. Nachdem sie Männer und Frauen in jedem Bundesstaat angeschaut und ihr Herzalter anhand von Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Rauchen und Diabetes abgeschätzt hatten, stellten sie fest, dass wir eine Nation von Zeitbomben sind, die kaum noch etwas tickt. E
  • bessere Gesundheit: Dies ist genau wie viel Protein nach dem Training zu essen

    Dies ist genau wie viel Protein nach dem Training zu essen

    Abnehmen ist mehr als nur trainieren. Und während Sie jedes Mal, wenn Sie das Fitnessstudio verlassen oder Ihre Yogamatte aufrollen, stolz auf sich sein können, hört die Arbeit nicht auf, sobald Ihre Übung erfolgt. Wir hassen es, es Ihnen zu brechen, aber wenn Sie sich nicht so viel Gedanken in Ihre Nach-Workout-Mahlzeiten machen, verschwenden Sie möglicherweise Ihre Zeit. Als
  • bessere Gesundheit: Die eine Gewohnheit, die Ihr Diabetes-Risiko drastisch reduziert

    Die eine Gewohnheit, die Ihr Diabetes-Risiko drastisch reduziert

    Wir alle wissen, dass Übungen dazu beitragen können, Fett schneller zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und sogar Ihre Stimmung von düster auf sonnig zu ändern. Aber wussten Sie, dass dadurch auch Ihr Diabetesrisiko verringert werden kann? Laut einer neuen Studie, die in der Fachzeitschrift Experimental Physiology veröffentlicht wurde , könnte eine halbe Stunde mäßiger körperlicher Aktivität an fünf Tagen pro Woche die unheilbare Krankheit verhindern, die mehr als 29 Millionen Amerikaner plagt. Um zu die
  • bessere Gesundheit: 10 ultimative Regeln für eine gute Gesundheit

    10 ultimative Regeln für eine gute Gesundheit

    Ein gesünderes Leben ist jedoch erreichbar, wenn Sie diesen Jonglierakt in einen Balanceakt verwandeln: Richtig essen, gut schlafen, genug Stress geben, trainieren und, oh yeah, Ihre täglichen Aufgaben erledigen. Es kann gemacht werden. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, mit Rat von Dr. Steven Lamm, Direktor des Preston Robert Tisch Center für Männergesundheit am Langone Medical Center der New York University, und Autor von No Guts, No Glory: Gut Lösung - der Kern Ihrer Gesamtzahl Wellness-Plan Hier sind die 10 grundlegenden Regeln, die Sie benötigen, um glücklich und gesund zu werden - für das
  • bessere Gesundheit: Beste und schlechteste Food-Trends der letzten 60 Jahre

    Beste und schlechteste Food-Trends der letzten 60 Jahre

    2016: Das Jahr, in dem ein Reality-Star für Präsident lief, brach das Herz, als Brangelina es offiziell aufhob, und eine Armee gesunder Gerichte erschien auf den Speisekarten. Aber es war nicht immer so. Noch vor wenigen Jahren galt Pizza als Gemüse und unser Geist wurde von großen Unternehmen manipuliert, die uns versicherten, dass ihre verarbeiteten Nahrungsmittel eine gute Wahl waren. Di
  • bessere Gesundheit: Was passiert mit Ihrem Körper an Thanksgiving?

    Was passiert mit Ihrem Körper an Thanksgiving?

    Thanksgiving ist wieder da, und wenn Sie zu den Leuten gehören, die den Urlaub als Entschuldigung benutzen, um Ihr Gesicht dumm zu stopfen, urteilen wir nicht. Aber wir sind gespannt, was bei Thanksgiving mit Ihrem Körper passiert. Das Verlangen nachgeben - und dann mit ungeöffnetem oberem Knopf auf der Couch einnicken - ist das, worum es in den Ferien geht. A
  • bessere Gesundheit: Die 4 entspannendsten Tees

    Die 4 entspannendsten Tees

    Stress abzubauen und ausreichend zu schlafen ist der Schlüssel, um fit zu bleiben. Diese entspannenden Tees werden den Trick tun.

Tipp Der Redaktion

12 Essgewohnheiten, die Sie länger leben lassen und schlanker werden

Wenn es darum geht, länger zu leben - und sich gesünder, glücklicher und schlanker zu fühlen - war Ihr Schicksal noch nie fester in Ihrer Hand. Forschungsergebnisse zeigen, dass Sie unabhängig von Ihren genetischen Voraussetzungen echte Schritte unternehmen können, um das Risiko eines frühen Todes (bis hin zum Ausschalten Ihrer Fettgene) zu verringern, indem Sie Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung optimieren. Mehr n