Diätetiker zeigen ihre größten Gewichtsverlust-Fehler auf

Abnehmen ist nicht immer eine einfache Reise. Es erfordert viel harte Arbeit und Opferbereitschaft und zwangsläufig Rückschläge. Tatsächlich sind die meisten Menschen, die Gewicht verlieren, langfristig nicht erfolgreich. Forscher der University of Pennsylvania stellten fest, dass 65 Prozent der Diätassistenten es innerhalb von drei Jahren zurückgewinnen.

Aber auch Menschen, die ihr Zielgewicht erreicht haben und ihren Gewichtsverlust beibehalten haben, haben während ihrer gesamten Gewichtsabnahme-Reisen durchaus Fehler gemacht. Wir haben echte Menschen gefragt, die abgenommen haben, was ihre größten Diätprobleme sind und wie sie ihre Probleme gelöst haben, um letztendlich abzunehmen. Suchen Sie, um diese Pfunde für immer zu verlieren? Schauen Sie sich unsere Liste der 50 besten Tipps zum Abnehmen an.

Essen nicht richtig verfolgen

"Der größte Fehler, den ich auf dem Weg gemacht habe, und ein typischer Kampf für meine Kunden ist es nicht, genaue Aufzeichnungen darüber zu führen, welche Kalorien (Nahrung und Getränke) ich mir jeden Tag in den Mund stelle", sagt David Ezell, klinischer Direktor von Darien Wellness. „Es gibt eine Vielzahl von Apps, die Sie verwenden können, um sie zu verfolgen oder einfach Bleistift und Papier zu verwenden. Notieren Sie auf jeden Fall jede Kalorie. “

Er sagte, dass ein nicht genaues Tracking dazu führen kann, dass am Ende des Tages ein paar hundert zusätzliche Kalorien versehentlich verzehrt werden, was sich wirklich auf Ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme auswirken kann. Es ist wichtig, zuerst herauszufinden, wie viele Kalorien Sie an einem Tag benötigen, und halten Sie sich daran. "Ermitteln Sie Ihre Ernährungsziele mit einem Diätassistenten, einem Gewichtsabnahme-Trainer oder sogar mit einem Online-Rechner und essen Sie genau diese Zahlen für zwei Wochen", empfiehlt er.

Eine Alles-Oder-Nichts-Denkweise haben

Christine Diven offenbart, dass ihr größter Fehler darin besteht, eine obsessive Alles-oder-Nichts-Einstellung zu haben und sich zu stark auf Kalorien zu konzentrieren. „Im Idealfall würden Sie [Kalorien] überhaupt nicht zählen und sich nur auf qualitativ hochwertige Lebensmittel konzentrieren“, sagt sie. "Diese Besessenheit des Zählens hat mich dazu gebracht, binge eat zu essen, was eine dreimonatige Gewichtsabnahme-Reise in ein Jahrzehnt des Jo-Jo-Gens und das Kämpfen mit zwanghaftem Überessen ausdehnte."

Nicht mit emotionalem Essen umgehen

Diven erklärt, dass ihr zweitgrößter Fehler beim Abnehmen nicht mit den Emotionen zu tun hat, die hinter ihrem Essen stecken. „Für mich, als Teenager und zu Beginn des Studiums, habe ich viel zugenommen, um Intimität zu vermeiden. Ich war nervös um Jungs. Also würde ich mich selbst sabotieren. Es ist einfacher zu akzeptieren, dass Joe dich nicht mag, weil du fett bist, als zu akzeptieren, dass Joe dich nicht mag, Punkt “, erklärt sie.

Jetzt hat sie eine bessere Beziehung zum Essen. "Als ich letztes Jahr einen Ironman leitete, habe ich nicht einmal die Kalorien gezählt", sagt Diven.

Beenden, wenn Sie die Ergebnisse nicht sofort sehen

Carrie Burrows, PhD in Ernährungswissenschaft, hat zweimal 100 Pfund verloren; Sie verlor an Gewicht, gewann es während einer Schwangerschaft wieder zurück und verlor es wieder. "Ich habe mich wieder auf meine alten Gewohnheiten und schlechten Gewohnheiten eingestellt", sagt sie. „Der größte Fehler bestand darin, aufzuhören, als die Ergebnisse nicht angezeigt wurden, als ich es wollte. Wenn ich vom Wagen fiel, ging ich in einen Zyklus. Junk essen, zunehmen, unglücklich sein. Der Gedanke, von neuem zu beginnen, war überwältigend. “

Das Setzen von Mikrozielen half ihr jedoch, anstatt unrealistischen Erwartungen zu begegnen, zum Beispiel, dass man in zwei Wochen 20 Pfund abnehmen muss. „Mir wurde klar, dass ich Regeln oder Grenzen haben muss, damit ich nicht wieder zu viel essen kann“, erklärt sie und kauft keine Trigger- oder Versuchungsnahrungsmittel. Sie hörte auch auf, Fitness nicht mehr als Strafe zu betrachten, und begrüßte das positive Selbstgespräch.

Seien Sie nicht ehrlich, warum Sie übergewichtig sind

„Vor einigen Jahren habe ich nach Jahren erfolgloser Versuche in 14 Monaten erfolgreich 90 Pfund abgenommen“, sagt Kat Carney. Eines ihrer größten Probleme bestand darin, nicht ehrlich zu sein, warum sie überhaupt übergewichtig war. bei 5 Fuß 6 Zoll groß, erreichte ihr höchstes Gewicht 240 Pfund.

„Früher sagte ich mir, dass ich einen langsamen Stoffwechsel habe oder dass ich große Knochen habe. Wenn ich meinen Lebensstil ehrlich betrachtete und eine Bestandsaufnahme meines Lebensstils machte, waren die Anzeichen kristallklar, [wie sehr sesshaft zu sein, oder schlechte Essgewohnheiten und schlechte Essgewohnheiten zu haben “, erklärt sie. "Nun, da ich eine Roadmap hatte, konnte ich meine Gewohnheiten nacheinander ansprechen."

Eine Lebensstiländerung nicht umarmen

"Der größte Fehler, den ich gemacht habe, war Diäten, anstatt zu lernen, wie man einen Lebensstil lebt", sagt Michelle J. Szymborski, CEO und Gründer von Make Healthy Fit, Inc.. Als sie zuvor mit Diätpillen, restriktiven Plänen und flüssigen Diäten abgestürzt war, sagte sie, dass sie ständig an Gewicht gewonnen habe. „Jetzt lebe ich einen ausgeglichenen, gesunden Lebensstil. Ich habe meine Gesundheit und meine Karriere verändert. Nun, ich bin ein Gesundheitstrainer, der anderen Frauen hilft, den Kampf über "Diät" -Fehler zu gewinnen. Wir sind alle Menschen mit unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen. Wir müssen auf unsere Körper hören! “

Die ganze Zeit essen

"Einer der Hauptgründe, warum ich übergewichtig war, ist, dass ich praktisch jeden Tag auswärts gegessen habe", erklärt Carney, und sie besuchte häufig schnelllebige Ketten wie Starbucks. „Jedes Mal, wenn ich versuche, abzunehmen, würde ich eine Diät machen und fettarm essen, und es würde mir schlecht gehen. Außerdem hatte ich keinen Fahrplan für das langfristige Essen. “Sie hatte nie kochen gelernt und pflegte nicht, zu Hause zu essen, und wusste nicht, wie viele Kalorien sie beim Essen konsumierte.

„Dieses letzte Mal wusste ich, dass ich lernen musste, gesunde, schnelle, leicht herzustellende und geschmackvolle Gerichte zuzubereiten, die ich genauso liebte wie meine Lieblingsrestaurantmahlzeiten“, sagt sie. Wenn Sie beim Essen trotzdem abnehmen möchten, vermeiden Sie unbedingt die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 41 beliebten Restaurants.

Empfohlen
  • Lebensmittel: Diese neuen Instant Cupcakes sind die einfachsten Desserts aller Zeiten

    Diese neuen Instant Cupcakes sind die einfachsten Desserts aller Zeiten

    Backen ist eine Wissenschaft, die sich auf die Auswahl hochwertiger Zutaten stützt, die richtige Menge an trockenen und nassen Teilen zusammenbringt und etwa 20 Minuten wartet, bis der Kuchen seine Perfektion erreicht hat. Sie nennen es keine Liebesarbeit ohne Grund! Während hausgemachte Leckereien immer etwas Besonderes sind, gibt es ein neues Produkt auf dem Block, das Ihre Wartezeit auf Sekunden reduziert!
  • Lebensmittel: Die beliebtesten neuen Lebensmittel des Jahres

    Die beliebtesten neuen Lebensmittel des Jahres

    Produkt of the Year USA - der größte von Verbrauchern ausgezeichnete Preis für Produktinnovation - führt jedes Jahr zusammen mit Kantar TNS, einem globalen Marktforschungsunternehmen, eine landesweite Studie über 40.000 Verbraucher durch, um die besten neuen Produkte zu ermitteln. Um sich zu qualifizieren, müssen die Produkte zwischen Januar 2016 und August 2017 debütiert sein, einen nationalen Vertrieb anbieten und "sinnvolle Innovationen für den Verbraucher" in Funktion, Design, Verpackung oder Inhaltsstoffen demonstrieren. Und -
  • Lebensmittel: Beste Supermarktprodukte für ein Landfrühstück

    Beste Supermarktprodukte für ein Landfrühstück

    "Landfrühstück" und "Gewichtsabnahme" sind zwei Phrasen, die selten in demselben Satz vorkommen. „Country breakfast“ erinnert an Teller, die mit Speck und Keksen überfüllt sind, während die einzigen Kekse, mit denen Sie wahrscheinlich abnehmen, die geschmacksneutrale Wassersorte sind. Aber fü
  • Lebensmittel: 20 beste Lebensmittel für einen besseren Schlaf

    20 beste Lebensmittel für einen besseren Schlaf

    Stecken Schafe unter der Decke? Möglicherweise müssen Sie Ihren Körper mit einem besseren Abendessen ernähren. Bestimmte Nahrungsmittel, wie die unten aufgeführten, helfen bei der Synthese der Aminosäure Tryptophan - einer Vorstufe der schlafregulierenden Hormone Serotonin und Melatonin - oder enthalten schlummerinduzierende Nährstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und B-Vitamine. Finde
  • Lebensmittel: Die besten und schlechtesten Wasserverstärker

    Die besten und schlechtesten Wasserverstärker

    Ja, Sie können kleine Flaschen mit farbiger Flüssigkeit kaufen, die in Ihrem Wasser gepresst wird. Sie geben an, dass sie B-Vitamine und andere Vitamine und Mineralstoffe hinzufügen die Eigenschaften von Wasser. (Sogar Schokoladenmilch wäre besser; wir haben dazu eine Milchdiät kreiert.) Hier sind unsere besten und schlechtesten Wasserverbesserer (leider gibt es nur wenige, die den Schnitt machen!): T
  • Lebensmittel: Yoplait schneidet Zucker um fast 30%

    Yoplait schneidet Zucker um fast 30%

    Der durchschnittliche Amerikaner verbraucht jede Woche drei Pfund Zucker. Das sind 156 Pfund pro Jahr. (Sie möchten nicht wissen, was das zu Ihren Gewichtsabnahme-Zielen macht.) Wenn Sie ein Yoplait-Urgestein sind, bedeutet Ihre tägliche Angewohnheit bei der Milchproduktion, dass Sie mehr als 20 dieser Pfund verbrauchen - oder das durchschnittliche Gewicht von zwei Jahren.
  • Lebensmittel: Die 20 ultimativen Tipps zum abschließenden Verständnis der Nährwertkennzeichnungen

    Die 20 ultimativen Tipps zum abschließenden Verständnis der Nährwertkennzeichnungen

    Als Uni-College-Läufer, der durchschnittlich 50 Meilen pro Woche zurücklegte, begründete ich, dass ich grundsätzlich alles essen konnte, was ich wollte. (Ich meine, ich würde es sowieso am nächsten Tag verbrennen, richtig?) Also war es wirklich nicht, bis ich gründlich nach Artikeln wie jedem Hühnchen-Nugget gesucht habe, auf das ich mehr als zwei Sekunden geblickt habe das allgegenwärtige Panel "Nutrition Facts". Und ich
  • Lebensmittel: 32 Beste und schlechteste abgepackte Deli Meats

    32 Beste und schlechteste abgepackte Deli Meats

    Wir wissen, dass wir dabei sind, die Herzen von Müttern und Vätern zuzubereiten, die zu Mittag essen, aber Deli-Fleisch ist möglicherweise nicht vertrauenswürdig. Und es geht nicht nur um Ihre Kinder. Sie könnten Ihre eigene Figur sabotieren. Nur ein paar Scheiben - nein, wirklich nur zwei dieser dünn geschnittenen Fleischstücke - von vielen Ihrer Lieblings-Sandwich-Füller enthalten mehr Natrium als ein Beutel Brezeln; das sind 450 miligramme! Natriu
  • Lebensmittel: 10 Nahrungsmittel, die Sie essen, die wahrscheinlich gefälscht sind

    10 Nahrungsmittel, die Sie essen, die wahrscheinlich gefälscht sind

    Lebensmitteleinkauf sollte nicht schwierig sein, und dennoch werden uns so viele Optionen mit einer Vielzahl von Etiketten gezeigt, dass es schwierig sein kann, herauszufinden, was einen Kauf wert ist. Die Verpackung ist darauf ausgelegt, unser Interesse zu steigern, und kennzeichnet Relaismeldungen wie "fettarm", "zuckerarm", "kohlenhydratarm" und so weiter

Tipp Der Redaktion

20 Möglichkeiten, Ihre Gehaltsabrechnung im Supermarkt zu erhöhen

Einer der Top-Ausreden, wenn die Leute sagen, dass sie besser essen wollen, aber nicht können? "Es ist zu teuer, um gesund zu essen." Zunächst einmal ist es an der Zeit, keine Ausreden mehr zu machen. Und zweitens muss gesundes Essen nicht teuer sein! Damit Sie ein paar Euro für Lebensmittel sparen können, haben wir diese einfachen Tricks zusammengefasst, mit denen Sie hart verdientes Geld in Ihrer Brieftasche behalten und bessere Lebensmittel in Ihren Einkaufswagen legen können. Und