Diätetiker zeigen ihre größten Gewichtsverlust-Fehler auf



Abnehmen ist nicht immer eine einfache Reise. Es erfordert viel harte Arbeit und Opferbereitschaft und zwangsläufig Rückschläge. Tatsächlich sind die meisten Menschen, die Gewicht verlieren, langfristig nicht erfolgreich. Forscher der University of Pennsylvania stellten fest, dass 65 Prozent der Diätassistenten es innerhalb von drei Jahren zurückgewinnen.

Aber auch Menschen, die ihr Zielgewicht erreicht haben und ihren Gewichtsverlust beibehalten haben, haben während ihrer gesamten Gewichtsabnahme-Reisen durchaus Fehler gemacht. Wir haben echte Menschen gefragt, die abgenommen haben, was ihre größten Diätprobleme sind und wie sie ihre Probleme gelöst haben, um letztendlich abzunehmen. Suchen Sie, um diese Pfunde für immer zu verlieren? Schauen Sie sich unsere Liste der 50 besten Tipps zum Abnehmen an.

Essen nicht richtig verfolgen

"Der größte Fehler, den ich auf dem Weg gemacht habe, und ein typischer Kampf für meine Kunden ist es nicht, genaue Aufzeichnungen darüber zu führen, welche Kalorien (Nahrung und Getränke) ich mir jeden Tag in den Mund stelle", sagt David Ezell, klinischer Direktor von Darien Wellness. „Es gibt eine Vielzahl von Apps, die Sie verwenden können, um sie zu verfolgen oder einfach Bleistift und Papier zu verwenden. Notieren Sie auf jeden Fall jede Kalorie. “

Er sagte, dass ein nicht genaues Tracking dazu führen kann, dass am Ende des Tages ein paar hundert zusätzliche Kalorien versehentlich verzehrt werden, was sich wirklich auf Ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme auswirken kann. Es ist wichtig, zuerst herauszufinden, wie viele Kalorien Sie an einem Tag benötigen, und halten Sie sich daran. "Ermitteln Sie Ihre Ernährungsziele mit einem Diätassistenten, einem Gewichtsabnahme-Trainer oder sogar mit einem Online-Rechner und essen Sie genau diese Zahlen für zwei Wochen", empfiehlt er.

Eine Alles-Oder-Nichts-Denkweise haben

Christine Diven offenbart, dass ihr größter Fehler darin besteht, eine obsessive Alles-oder-Nichts-Einstellung zu haben und sich zu stark auf Kalorien zu konzentrieren. „Im Idealfall würden Sie [Kalorien] überhaupt nicht zählen und sich nur auf qualitativ hochwertige Lebensmittel konzentrieren“, sagt sie. "Diese Besessenheit des Zählens hat mich dazu gebracht, binge eat zu essen, was eine dreimonatige Gewichtsabnahme-Reise in ein Jahrzehnt des Jo-Jo-Gens und das Kämpfen mit zwanghaftem Überessen ausdehnte."

Nicht mit emotionalem Essen umgehen

Diven erklärt, dass ihr zweitgrößter Fehler beim Abnehmen nicht mit den Emotionen zu tun hat, die hinter ihrem Essen stecken. „Für mich, als Teenager und zu Beginn des Studiums, habe ich viel zugenommen, um Intimität zu vermeiden. Ich war nervös um Jungs. Also würde ich mich selbst sabotieren. Es ist einfacher zu akzeptieren, dass Joe dich nicht mag, weil du fett bist, als zu akzeptieren, dass Joe dich nicht mag, Punkt “, erklärt sie.

Jetzt hat sie eine bessere Beziehung zum Essen. "Als ich letztes Jahr einen Ironman leitete, habe ich nicht einmal die Kalorien gezählt", sagt Diven.

Beenden, wenn Sie die Ergebnisse nicht sofort sehen

Carrie Burrows, PhD in Ernährungswissenschaft, hat zweimal 100 Pfund verloren; Sie verlor an Gewicht, gewann es während einer Schwangerschaft wieder zurück und verlor es wieder. "Ich habe mich wieder auf meine alten Gewohnheiten und schlechten Gewohnheiten eingestellt", sagt sie. „Der größte Fehler bestand darin, aufzuhören, als die Ergebnisse nicht angezeigt wurden, als ich es wollte. Wenn ich vom Wagen fiel, ging ich in einen Zyklus. Junk essen, zunehmen, unglücklich sein. Der Gedanke, von neuem zu beginnen, war überwältigend. “

Das Setzen von Mikrozielen half ihr jedoch, anstatt unrealistischen Erwartungen zu begegnen, zum Beispiel, dass man in zwei Wochen 20 Pfund abnehmen muss. „Mir wurde klar, dass ich Regeln oder Grenzen haben muss, damit ich nicht wieder zu viel essen kann“, erklärt sie und kauft keine Trigger- oder Versuchungsnahrungsmittel. Sie hörte auch auf, Fitness nicht mehr als Strafe zu betrachten, und begrüßte das positive Selbstgespräch.

Seien Sie nicht ehrlich, warum Sie übergewichtig sind

„Vor einigen Jahren habe ich nach Jahren erfolgloser Versuche in 14 Monaten erfolgreich 90 Pfund abgenommen“, sagt Kat Carney. Eines ihrer größten Probleme bestand darin, nicht ehrlich zu sein, warum sie überhaupt übergewichtig war. bei 5 Fuß 6 Zoll groß, erreichte ihr höchstes Gewicht 240 Pfund.

„Früher sagte ich mir, dass ich einen langsamen Stoffwechsel habe oder dass ich große Knochen habe. Wenn ich meinen Lebensstil ehrlich betrachtete und eine Bestandsaufnahme meines Lebensstils machte, waren die Anzeichen kristallklar, [wie sehr sesshaft zu sein, oder schlechte Essgewohnheiten und schlechte Essgewohnheiten zu haben “, erklärt sie. "Nun, da ich eine Roadmap hatte, konnte ich meine Gewohnheiten nacheinander ansprechen."

Eine Lebensstiländerung nicht umarmen

"Der größte Fehler, den ich gemacht habe, war Diäten, anstatt zu lernen, wie man einen Lebensstil lebt", sagt Michelle J. Szymborski, CEO und Gründer von Make Healthy Fit, Inc.. Als sie zuvor mit Diätpillen, restriktiven Plänen und flüssigen Diäten abgestürzt war, sagte sie, dass sie ständig an Gewicht gewonnen habe. „Jetzt lebe ich einen ausgeglichenen, gesunden Lebensstil. Ich habe meine Gesundheit und meine Karriere verändert. Nun, ich bin ein Gesundheitstrainer, der anderen Frauen hilft, den Kampf über "Diät" -Fehler zu gewinnen. Wir sind alle Menschen mit unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen. Wir müssen auf unsere Körper hören! “

Die ganze Zeit essen

"Einer der Hauptgründe, warum ich übergewichtig war, ist, dass ich praktisch jeden Tag auswärts gegessen habe", erklärt Carney, und sie besuchte häufig schnelllebige Ketten wie Starbucks. „Jedes Mal, wenn ich versuche, abzunehmen, würde ich eine Diät machen und fettarm essen, und es würde mir schlecht gehen. Außerdem hatte ich keinen Fahrplan für das langfristige Essen. “Sie hatte nie kochen gelernt und pflegte nicht, zu Hause zu essen, und wusste nicht, wie viele Kalorien sie beim Essen konsumierte.

„Dieses letzte Mal wusste ich, dass ich lernen musste, gesunde, schnelle, leicht herzustellende und geschmackvolle Gerichte zuzubereiten, die ich genauso liebte wie meine Lieblingsrestaurantmahlzeiten“, sagt sie. Wenn Sie beim Essen trotzdem abnehmen möchten, vermeiden Sie unbedingt die schlechteste Menüoption Nr. 1 in 41 beliebten Restaurants.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: 50 ärztliche Anti-Aging-Tipps

    50 ärztliche Anti-Aging-Tipps

    Was die meisten von uns nicht noch einmal geben würden, um ein Teenager zu sein, von den fehlenden Rechnungen bis zu den jugendlichen, linienfreien Gesichtern, die wir einst genossen hatten. Obwohl wir bei unseren Eltern nicht weiterziehen, gibt es wenig, was wir dagegen tun können. Den Alterungsprozess in seinen Bahnen zu stoppen, ist möglicherweise praktikabler als Sie denken. J
  • bessere Gesundheit: 12 Lebensmittel zum Frühjahrsputz Ihren Körper

    12 Lebensmittel zum Frühjahrsputz Ihren Körper

    Ah, Frühling! Wärmeres Wetter, entblößte Shorts und Badeanzugssaison werden bald wieder auf uns warten! Wenn der Gedanke, unter Ihren weiten kalten Wollpullover herauszukommen, Sie in einem kalten Schweiß ausbrechen lässt, entspannen Sie sich! Sie haben noch viel Zeit, um 10 Pfund zu verlieren und sehen gut aus, bevor die Sommerkleidersaison eintrifft. Alle
  • bessere Gesundheit: 18 Probiotische Lebensmittel für einen gesunden Darm

    18 Probiotische Lebensmittel für einen gesunden Darm

    Der jahrelange Gebrauch von Antibiotika (entweder durch verschreibungspflichtige Medikamente oder durch das Essen von herkömmlich gezüchtetem Fleisch), das Essen von zuckerhaltigen Lebensmitteln und das Vermeiden von Fasern, die Mikroben füttern, machen Sie fett - aber nicht aus den Gründen, die Sie glauben. Di
  • bessere Gesundheit: Vitamine, von denen Sie nicht genug bekommen

    Vitamine, von denen Sie nicht genug bekommen

    Wenn es um das richtige Essen geht, ist es leicht, von komplexen Essensplänen abgelenkt zu werden. Sie müssen aber auch sicherstellen, dass die Grundlagen abgedeckt sind. Sie brauchen - um Mama zu zitieren - Ihre Vitamine zu bekommen. Forscher fanden heraus, dass viele Erwachsene in einer kürzlich durchgeführten Studie an der University of Illinois keine angemessenen Mengen an Vitamin A, C und D erhalten. Di
  • bessere Gesundheit: 36 gesündeste Marken im Supermarkt

    36 gesündeste Marken im Supermarkt

    Als die Kunden gesundheitsbewusster werden und sich vor dem, was sie in ihren Karren werfen, misstrauisch bemerken, bemerken die großen Essensgiganten, dass Verkäufe einen Sturzflug erleiden. Nehmen Sie die Kraft Heinz Company - Hersteller ikonischer Haushaltsklammern wie Velveeta, Philadelphia, Gray Poupon, Jell-O, Oscar Mayer und mehr.
  • bessere Gesundheit: Dies ist die beste Frucht für die gesamte Gesundheit

    Dies ist die beste Frucht für die gesamte Gesundheit

    FAQ: Was ist die gesündeste Frucht? Zitronen sind schließlich die ernährungsstärkste Frucht der Welt, heißt es in einem von The Centers for Disease Control and Prevention veröffentlichten Bericht, der den Rang 27 „Kraftwerk Obst und Gemüse“ hatte. Von allen untersuchten Obstschüsseln nahmen Zitronen an Top-Ehrungen. Der Saft e
  • bessere Gesundheit: 10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    10 Ernährungsmythen - voll gesprengt!

    Es tat mir leid, von seinem Dilemma zu hören. Was brachte ihn in den finanziellen Ruin? Welche Art von Geldsucht hatte mein Freund im Griff? "Versuchen, gesund zu essen", erklärte er. „Zum Beispiel gehe ich jeden Samstag zum Bauernmarkt und zahle 24 Pfund pro Pfund - für Grünkohl! Es kostet mich ein Vermögen. Aber
  • bessere Gesundheit: Die 20 schlechtesten Suppenbestandteile für das Abnehmen

    Die 20 schlechtesten Suppenbestandteile für das Abnehmen

    Warm. Beruhigend. Lecker. Wenn Sie an eine Schüssel hausgemachte Suppe denken, sind dies einige der Wörter, die Ihnen wahrscheinlich in den Sinn kommen. Uns? Wir sind zynischer. Wenn wir an das klassische Gericht für den Winter denken, blitzen gruselige Begriffe wie MSG, gesättigtes Fett und Natrium durch unseren Kopf. Au
  • bessere Gesundheit: Warum Menschen Kollagenpillen knallen lassen

    Warum Menschen Kollagenpillen knallen lassen

    Es ist gefürchtet, nicht erwünscht, und irgendetwas, mit dem wir uns alle im Leben auseinandersetzen müssen - es wird altern. Mit dem Alter kommt es zu einer unerwünschten Faltenbildung der Haut, zum Ergrauen der Haare und zur Verlangsamung des Stoffwechsels. Kein Wunder also, dass die Ohren der Menschen mit dem Klang von Kollagenergänzungen aufgeweckt werden. Jün

Tipp Der Redaktion

25 ungesundeste Kohlenhydrate auf dem Planeten

Obwohl Kohlenhydrate als die Makronährstoffgruppe, die am wahrscheinlichsten zu einer Gewichtszunahme führt, verunglimpft wurden, sind sie für die allgemeine Gesundheit ziemlich wichtig. Ihr Körper wandelt die Kohlenhydrate, die Sie zu sich nehmen, in Glukose um, die für den Antrieb Ihrer Zellen, Gewebe und Organe, insbesondere Ihres Gehirns, unerlässlich ist. Kohl