Hilft schwarzer Pfeffer beim Abnehmen?



Wussten Sie, dass das Würzen der Hauptgang sein kann, wenn es um Gewichtsabnahme geht? Sie haben vielleicht von den fettverbrennenden Eigenschaften von Cayennepfeffer oder Kurkuma gehört, aber es gibt einen unbesungenen Helden, wenn es um Gewürze geht, die Fett verbrennen: schwarzer Pfeffer. Ja, das unscheinbare Zeug sitzt unbemerkt auf einem Tisch in Ihrer Nähe.

Schwarzer Pfeffer enthält eine Verbindung namens Piperin, die in der östlichen Medizin seit Jahrhunderten zur Behandlung von Erkrankungen wie Entzündungen und Magenverstimmungen verwendet wird. Forscher haben herausgefunden, dass die entzündungshemmenden Eigenschaften von Piperin sogar die Bildung neuer Fettzellen verhindern können.

Was sagt die Forschung über Piperine?

Eine im Journal of Agricultural and Food Chemistry ( 2012) veröffentlichte Studie untersuchte, warum Piperin die Anzahl der Fettzellen im Blut zu reduzieren schien. Die Forscher fanden heraus, dass es tatsächlich die für die Fettbildung verantwortlichen Gene abschaltet!

Tierforschungen, die in der biochemischen und biophysikalischen Forschung gedruckt wurden, fanden heraus, dass Mäuse eine fettreiche Diät erhielten, die mit Piperin ergänzt wurde, Bauchfett und Gesamtgewicht verloren hatten, ohne weniger essen zu müssen.

Dies ist auf zwei Prozesse zurückzuführen: Adipogenese, die eine Verringerung der Taillengröße, des Körperfetts und des Cholesterinspiegels verursacht; und Thermogenese, die fettregulierende Rezeptoren im Körper einschaltet, die Basaltemperatur des Körpers erhöht und den Stoffwechsel beschleunigt.

Andere gesundheitliche Vorteile von schwarzem Pfeffer

Schwarzer Pfeffer hat an sich schon eine Reihe weiterer Vorteile: Trotz seiner irritierenden Wirkung hilft er tatsächlich bei der Verdauung und regt den Magen an, Salzsäure zu produzieren, wodurch das Essen abgebaut wird. Ja, Sie haben gelernt, als Sie als Kleinkind von einem Shaker geschnupft haben, Pfeffer bringt Sie zum Niesen - weil das natürlich abschwellend ist. Wenn Ihre Nase oder Brust das nächste Mal verstopft ist, rühren Sie in einer Tasse Tee einen Teelöffel schwarzen Pfeffer zusammen mit Honig.

Paar schwarzer Pfeffer mit diesen Lebensmitteln für zusätzlichen Nutzen

Cayenne

Für einen zusätzlichen Kick kombinieren Sie schwarzen Pfeffer mit Cayennepfeffer. Cayenne enthält eine kraftvolle, fettverbrennende Substanz namens Capsaicin . Eine Studie der University of Oklahoma Health and Exercise Science Department aus dem Jahr 2010 ergab, dass der Konsum von schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Koffein in Kombination das Potenzial hatte, so viele Kalorien wie einen 20-minütigen Spaziergang zu verbrennen!

Forscher glauben, dass Capsaicin die Fähigkeit hat, braunes Fett anzusetzen, das "gute" Fett, das dem Körper hilft, das schlechte Zeug zu verbrennen. Eine Studie kanadischer Forscher ergab, dass Männer, die scharfe Vorspeisen aßen, bei späteren Mahlzeiten 200 Kalorien weniger verbrauchten als solche, die dies nicht taten. Und Sie müssen nicht mit der scharfen Soße verrückt werden. Forscher der Purdue University fanden heraus, dass bereits 1 Gramm roter Pfeffer (etwa ein halber Teelöffel) ausreichte, um den Appetit zu reduzieren und nach einer Mahlzeit mehr Kalorien zu verbrennen. Wissenschaftler glauben, dass Capsaicin den Gewichtsverlust auf molekularer Ebene anregt, indem es die im Fett enthaltenen Proteine ​​verändert. Kombinieren Sie schwarzen Pfeffer mit Habañeros, roten Cayennepfeffer oder Poblanos, um Ihrem Stoffwechsel zusätzlichen Schub zu geben.

Kurkuma

Die Zugabe von schwarzem Pfeffer zu Kurkuma kann die Aktivität des Fettverbrennungsmittels Curcumin dieses Gewürzes um bis zu 2000% steigern! Eine 2009 von der USDA durchgeführte Studie ergab, dass Mäuse, die mit Kurkuma ergänzte Diäten verzehrt hatten, weniger Körperfett und Gesamtgewicht nahmen, selbst wenn ihre Nahrung nicht verändert wurde. Einer der größten Vorteile von Curcumin ist als entzündungshemmendes Mittel: Es ist schwieriger für Ihren Körper, Gewicht zu verlieren, wenn er gegen chronische Entzündungen im unteren Bereich vorgeht, von denen angenommen wird, dass sie für die meisten Krankheiten und Zustände im Körper verantwortlich sind, einschließlich Herzerkrankungen und Arthritis.

In einer in der Zeitschrift Oncogene veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Curcumin eine der effektivsten verfügbaren entzündungshemmenden Optionen ist. Es reduziert auch den Cholesterinspiegel und verbessert die Herzgesundheit. Verwenden Sie diese Kombination von Wundergewürzen, um die größtmöglichen Vorteile zu erzielen.

Empfohlen
  • bessere Gesundheit: Die 20 besten Superfoods, von denen Sie noch nie gehört haben

    Die 20 besten Superfoods, von denen Sie noch nie gehört haben

    Es ist an der Zeit zu überdenken, wie Sie über Ihren wöchentlichen Lebensmittelladen denken - angefangen mit dem Laden selbst. Ihr lokaler Markt kann sich wie eine sterile, fluoreszierende Migräne aus Marketing-Begleitern und desillusionierten Kassen-Teenagern anfühlen - oder, wenn Sie bei Whole Foods einkaufen, eine überwältigende Menge an überteuerten organischen Substanzen. Stelle
  • bessere Gesundheit: Nutzen für die Gesundheit des Trinkens von grünem Tee mit Zitrone

    Nutzen für die Gesundheit des Trinkens von grünem Tee mit Zitrone

    Manche Dinge sind einfach besser. Nehmen Sie zum Beispiel Vince Vaughn und Owen Wilson. Davon abgesehen sind sie beide witzig, aber zusammen haben sie einige der besten, lautesten Filme unserer Zeit geschaffen. Zitrone und grüner Tee unterscheiden sich nicht. Unabhängig davon haben beide gezeigt, dass sie Gewichtsverlust bewirken, aber gemeinsam bekämpfen sie Fett und Geschmäcker noch wirksamer. Um
  • bessere Gesundheit: 9 Zeichen, dass Sie die Wechseljahre durchmachen

    9 Zeichen, dass Sie die Wechseljahre durchmachen

    Das Durchschnittsalter, mit dem eine Frau die Wechseljahre erreicht, liegt im Alter von 51 oder 52 Jahren, das Schlüsselwort ist „durchschnittlich“. Es kann vorkommen, es kann danach passieren oder es kann pünktlich sein. Und obwohl es leicht ist, zu wissen, wann Sie es erreicht haben - Sie bekommen Ihre Periode nicht für ein Jahr -, wie wissen Sie, wenn Sie mitten drin sind? Gute
  • bessere Gesundheit: 9 leckere Toppings, um Ihren Morgen Haferflocken zu stärken

    9 leckere Toppings, um Ihren Morgen Haferflocken zu stärken

    Hafermehl ist seit langem eines unserer Lieblingsfrühstücke - und angesichts der zahlreichen gesundheitlichen Vorteile hoffentlich auch eines -, aber es ist nicht gerade das aufregendste Frühstück im Block, besonders wenn man es mit dampfenden Tellern von laufenden Eiern vergleicht. Während Hafermehl sicherlich seine Vorteile hat, wie die Tatsache, dass es mit Ballaststoffen gefüllt ist, die Sie den ganzen Tag über voll haben, kann es ein bisschen eintönig werden. Wenn S
  • bessere Gesundheit: 12 inspirierende Yoga-Mantras zur Veränderung Ihres Lebens

    12 inspirierende Yoga-Mantras zur Veränderung Ihres Lebens

    So sehr wir das endorphinhaltige High lieben, das wir nach einer schweißtreibenden Runde mit Cardio, Locken oder Crossfitting empfinden, ist das klare Selbstvertrauen nach einer großartigen Yoga-Sitzung anders als jede andere Fitness-Belohnung. Ja, ein straffer Körper und verbesserte Flexibilität sind nur einige der vielen Vorteile von Yoga, aber die brillanten Edelsteine ​​der Weisheit Ihres Lieblingslehrers, die während des Unterrichts besprüht werden, können Ihre Ziele auch außerhalb des Studios inspirieren. Da emotion
  • bessere Gesundheit: 8 Lebensmittel, die die Symptome von PMS erleichtern

    8 Lebensmittel, die die Symptome von PMS erleichtern

    Wenn diese oder andere böse Symptome Sie dazu bringen, den monatlichen Besuch von Mutter Natur zu fürchten, sind Sie nicht alleine. Laut dem American College of Geburtshelfer und Gynäkologen erfahren mehr als 85 Prozent der Frauen mindestens eine unangenehme Nebeneffekt des prämenstruellen Syndroms. Di
  • bessere Gesundheit: 19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

    19 Magnesium-Tipps, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

    Wir alle hören jeden Tag von der Bedeutung von Vitamin D, Kalzium und Omega-3-Fettsäuren, aber es ist nicht so oft, dass wir von den körpereigenen Vorteilen von Magnesium hören. Das ist eine Schande, denn Magnesium ist wirklich ein Wundermineral, das viele der Probleme, mit denen viele von uns konfrontiert sind, lindern oder sogar verhindern kann. Er
  • bessere Gesundheit: Pilzkaffee hat den Markt getroffen

    Pilzkaffee hat den Markt getroffen

    Früher genügte es, Gemüse zu essen und Milch zu trinken, um gesund zu bleiben, aber heutzutage ist es noch viel mehr. Die Forschung hat gezeigt, wie sehr Ihr Körper von dem beeinflusst wird, was in ihn hineingeht. Es ist kein Wunder, dass die Leute rennen, um ihre nächste Tasse Knochensuppe zu holen, sich auf Grillen für mehr Protein zu fressen und Kokosnussöl auf fast alles zu verteilen. Was k
  • bessere Gesundheit: 29 Experten-Tipps, um auf Reisen 30 ganz zu überleben

    29 Experten-Tipps, um auf Reisen 30 ganz zu überleben

    Wenn Sie sich 30 Tage lang von Brot, Zucker, Alkohol und Milchprodukten verabschieden müssen, kann dies einen erheblichen Dämpfer (trauriges Emoji-Gesicht hier einfügen) auf Ihre Urlaubspläne bringen, aber mit etwas Planung können Sie sich an die Whole30-Diät halten Entspannen Sie am Pool oder machen Sie einen Ausflug zu einem internationalen Kurzurlaub. Um I

Tipp Der Redaktion

21 Rosé-Tipps, die Sie wissen möchten

Himmlischer Rosé wird hergestellt, wenn die Haut roter Weintrauben nur wenige Stunden in Wein eingelegt wird - im Gegensatz zu einigen wenigen Rotweinen. Im Allgemeinen schmeckt der Sipper nach fruchtigen Aromen von Melone, Zitrusfrüchten, Blumen und roten Früchten mit Rhabarber- oder Sellerie-Finish. D