Zutaten für Salatdressing, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren



In der Tat, wenn Sie ernsthaft Gewicht verlieren wollen, wäre es klug, Ihren Kühlschrank - und Ihre Diät - von den abgefüllten Sachen zu befreien. Das liegt daran, dass die meisten im Handel gekauften Verbände, selbst die ausgefallenen, Zutaten wie Maissirup und pflanzliche Öle enthalten, die nachweislich zur Gewichtszunahme beitragen - sogar geträufelt auf einem Teller, der mit Gewichtsverlust-Nahrungsmitteln hochgestapelt ist. Ein Glas mit einem eigenen Salatdressing aus echten, natürlichen Zutaten aufzurütteln, kann ebenso praktisch sein - und Ihre Taille unendlich viel angenehmer.

Überspringen Sie den Zwerg in einer Flasche und überlegen Sie, ob Sie eine oder mehrere dieser fettverbrennenden Zutaten zu Ihrem Lieblings-Salatdressing-Rezept hinzufügen möchten:

Natives Olivenöl Extra


Es klingt nicht intuitiv: Fügen Sie Fett hinzu, um Fett zu verlieren. Die Forschung zeigt jedoch, dass die Zugabe von etwas Fett zu Ihrem Salat die Fähigkeit des Körpers maximiert, die fettverbrennenden Nährstoffe zu absorbieren. Öle, die reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und Ölsäure wie Oliven- und Avocadoöl sind, sind am effektivsten und können sogar dazu beitragen, Bauchfett zu reduzieren, indem sie die Expression bestimmter Fettgene herunterregulieren. In einer kürzlich durchgeführten Studie von Penn State wurde festgestellt, dass Personen, die 40 Wochen lang (vier Esslöffel) Ölsäureöl täglich für vier Wochen konsumierten, ihr Bauchfett um 1, 6 Prozent senkten, verglichen mit denen, die eine Mischung aus Flachs / Safloröl konsumierten, was vergleichsweise vergleichbar ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

ISS das! Tipp: Wenn Sie EVOO kaufen, gehen Sie Griechisch! Wissenschaftler fanden heraus, dass Koroneiki-Oliven aus Griechenland den höchsten Gehalt an gesundheitsfördernden Polyphenolen aufweisen, während Arbequinas Oliven, die in Spanien und Kalifornien angebaut werden, den niedrigsten Anteil aufweisen.

Apfelessig


Ein Salatdressing ist kein Salatdressing ohne Säure, und die beste Quelle kann Apfelessig sein. Diese Sorte ist reich an Essigsäure, einer Verbindung, die die Fettverbrennung beschleunigt und die Fettspeicherung verhindert, indem sie die Fähigkeit des Körpers, Stärke zu verdauen, beeinträchtigt. Menschen, die Brot mit Essig aßen, gaben an, sich voller zu fühlen als eine Brotgruppe und hatten signifikant niedrigere Blutzuckerwerte nach einer Mahlzeit, wie eine Studie im European Journal of Clinical Nutrition herausgab. Eine zweite von japanischen Forschern durchgeführte Studie zeigte, dass Labormäuse, die eine fettreiche Diät erhielten und bei denen Essigsäure verabreicht wurde, signifikant weniger Körperfett (bis zu 10 Prozent weniger) entwickelten als andere Mäuse, die dieselbe Diät erhielten.

ISS das! Tipp: Einer der bemerkenswerten gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig - der rohen, ungefilterten Art - ist der reichhaltige, fettverbrennende Pektin- und Probiotika-Gehalt. Aber Sie müssen sich nicht auf ACV beschränken. Alle Essige enthalten Essigsäure; Suchen Sie einfach nach einem Etikett, dessen Etikett 5% Säure angibt. Dies ist in den meisten Koch- und Salatessigen der Fall.

Knoblauch


Sicherlich möchten Sie den Knoblauch in der Nacht eines großen Datums überspringen, aber Studien legen nahe, dass Allicin - dieselbe Verbindung, die die stinkende Rose zu einem bösen Atemkiller macht - auch ein böser Fatburner sein kann. Eine Studie unter postmenopausalen Frauen - eine Gruppe, die bereits ein Risiko für einen verlangsamten Stoffwechsel hatte - stellte fest, dass die Einnahme von Knoblauchextrakt die Reduktion von Körpergewicht und Körperfett signifikant beschleunigte. Ratten, die eine fettreiche Diät erhielten, hatten weniger Fettgewebe und verbesserten die Blutlipidprofile, wenn sie eine tägliche Dosis Knoblauch erhielten, verglichen mit einer Kontrollgruppe mit derselben Diät, die in einer anderen Studie gefunden wurde. Wissenschaftler führen die Auswirkungen der Taille auf die Fähigkeit von Knoblauch zurück, Gene, die an der Speicherung von Fett beteiligt sind, im Wesentlichen "auszuschalten".

ISS das! Tipp: Getrocknetes Knoblauchpulver bietet einige gesundheitliche Vorteile, aber nichts ist besser als die Zwiebel. Schälen und zerkleinern Sie Ihre eigenen; Bedenken Sie, dass je feiner Sie schneiden, desto stärker der Geschmack.

Ingwer


Ingwer wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um unruhige Bäuche zu zähmen und die Verdauung zu unterstützen. In medizinischen Texten wird Ingwer bereits im vierten Jahrhundert v. Chr. Erwähnt! Die Forscher von heute entdecken ein unglaubliches Fettabbaupotential im scharfen Gewürz als Stoffwechselverstärker und Appetitzügler. Männer, die einer Mahlzeit Ingwer hinzufügten, fühlten sich danach bis zu 6 Stunden zufrieden; Darüber hinaus verbrannten sie fast 50 Kalorien mehr als eine Kontrollgruppe, wie eine in der Fachzeitschrift Metabolism veröffentlichte Studie ergab. Verleihen Sie Ihrem Salat asiatisches Flair mit einem sauberen und hellen Karotten-Ingwer-Dressing.

ISS das! Tipp: Frischer Ingwer ist reich an Gingerol, der Verbindung, die zu vielen gesundheitlichen Vorteilen des Gewürzes beiträgt. Wenn Sie das getrocknete Gewürz kaufen, sagen Forscher, dass Sie das meiste Gingerol aus biologischen Sorten bekommen.

Kokoszucker


Fragen Sie jeden Koch: Die köstlichsten Salatdressings haben eine perfekte Balance zwischen süß und sauer oder agrodolce, wie die Italiener es nennen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Säure Ihres Verbands abzurunden - brauner Zucker, Honig, Agave, um nur einige zu nennen -, aber Kokoszucker kann die diätfreundlichste Option sein. Im Gegensatz zu den Granulaten sind nur 78 Prozent des Palmzuckers Zucker. Die restlichen 22 Prozent stammen von Nährstoffen wie Zink, Eisen und Inulin, einer unlöslichen Ballaststoffart, die die Verdauung und Resorption verlangsamt und Blutzuckerspitzen im Zusammenhang mit der Fettzunahme verhindert.

ISS das! Tipp: Während Kokoszucker als „Süßstoff mit niedrigem GI“ vermarktet wird, ist er immer noch Zucker: Kalorien und möglicherweise Mast. Gehen Sie diese Salatdressing-Zutat daher mit Vorsicht an - und mit einem Messlöffel.

Senf


Fügen Sie einen Teelöffel Senf zu Ihrem Verband hinzu und spüren Sie die Verbrennung - buchstäblich! Wissenschaftler des Oxford Polytechnic Institute in England fanden heraus, dass ein Teelöffel Senf, der fünf Kalorien kostet, den Stoffwechsel für einige Stunden nach dem Essen um bis zu 25 Prozent steigern kann. Den Forschern zufolge können die Vorteile auf Capsaicin und Allylisothiocyanate zurückgehen, Phytochemikalien, die dem Senf seinen charakteristischen Geschmack verleihen.

ISS das! Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer reinen und kalorienarmen Senfsorte aufwärmen. Das bedeutet, dass Sie nichts Neongelb vermeiden oder mit Süßstoffen beladen sind.

Scharfe Soße


Geben Sie Ihrem Lieblings-hausgemachten Dressing einen Kick mit ein paar Shakes scharfer Sauce. Das feurige Gewürz ist reich an Capsaicin, einer Verbindung, die nachweislich den Appetit unterdrückt und die Thermogenese fördert - die Fähigkeit des Körpers, Fett als Energie zu verbrennen. Eine gut zitierte Studie von kanadischen Forschern ergab, dass Männer, wenn sie Vorspeisen mit scharfer Sauce (0 Kalorien pro Teelöffel) aßen, bei späteren Mahlzeiten etwa 200 Kalorien weniger aßen als diejenigen, die dies nicht taten. Wenn Sie dieses Ergebnis mit einer Untersuchung aus dem Penn State verbinden, die darauf hinweist, dass Sie einen kalorienarmen Aperitif wie einen einfachen grünen Salat essen, kann dies die Gesamtkalorienaufnahme im Verlauf der Mahlzeit um bis zu 20 Prozent reduzieren, und Sie sehen den intelligentesten Starter-Salat an der Planet.

ISS das! Tipp: Überprüfen Sie zuerst die Natriumwerte. Ein paar Shakes einiger beliebter Sorten können fast 20% des empfohlenen Tageslimits liefern.

ISS das!

Wenn Sie den Gedanken nicht ertragen können, sich von der Flasche zu trennen, wählen Sie mindestens diese gesunden, im Laden gekauften Salatdressing-Optionen.

Empfohlen
  • Gewichtsverlust: 7 Fitnessfehler, die einen Gewichtsverlust verhindern

    7 Fitnessfehler, die einen Gewichtsverlust verhindern

    Sie würden nicht ein ganzes Semester lang schlafen und erwarten, Ihr Finale mit Bravour zu bestehen, oder? Nun, es ist nicht anders, wenn Sie sich ins Fitnessstudio schleppen, ohne viel über Ihre Routine oder Ihren Lebensstil nachzudenken. Sie werden nicht einschränken (oder ein 4.0-GPA für diese Angelegenheit ziehen), wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, um zu lernen. We
  • Gewichtsverlust: 3 einfache Tricks für schnellen Gewichtsverlust

    3 einfache Tricks für schnellen Gewichtsverlust

    Die Forscher von Cornell haben kürzlich eine einfache dreigliedrige Strategie identifiziert, mit der sich Karottenkuchen über Karottenkuchen pflücken können. "Gesunde Ernährung kann so einfach sein, dass die gesündeste Wahl die bequemste, attraktivste und normalste Option ist", sagt Dr. Bria
  • Gewichtsverlust: 10 Schritte, um 10 Pfund zu verlieren - schnell!

    10 Schritte, um 10 Pfund zu verlieren - schnell!

    Den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten, muss keine Stressquelle sein. Egal, ob Sie die letzten 10 Pfund oder die ersten zehn verlieren möchten, es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Ziel zu erreichen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir Tipps von Top-Experten der Fitness- und Diätbranche erhalten.
  • Gewichtsverlust: 50 beste Snacks mit 50 Kalorien oder weniger

    50 beste Snacks mit 50 Kalorien oder weniger

    Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ohne Ihren Körper im Laufe des Tages zu tanken, ist es, als würde man versuchen, durch einen All-Nighter ohne genug Koffein zu strömen. Experten zufolge wird der Hunger zwischen den Mahlzeiten durch Hunger gestillt und der Gewichtsverlust wird durch die Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels und die Verringerung des Insulinspiegels im Blut unterstützt. &q
  • Gewichtsverlust: Wie diese Menschen 20 Pfund verloren haben - schnell

    Wie diese Menschen 20 Pfund verloren haben - schnell

    Der Gewichtsverlust entspricht den verbrauchten Kalorien abzüglich der verbrauchten Kalorien. Wissenschaftlich sollte es einfach sein: Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, verlieren Sie an Gewicht. Wir alle wissen jedoch, dass es eine Menge Selbstdisziplin, Aufopferung, Beharrlichkeit, Schweiß und manchmal auch Tränen braucht, um in Ihre Röhrenjeans zu steigen oder diese magischen Stellen zu treffen. Da
  • Gewichtsverlust: Erdnussbutter und Jelly Sandwich Rezepte für Gewichtsverlust

    Erdnussbutter und Jelly Sandwich Rezepte für Gewichtsverlust

    Obwohl es nicht besonders kalorienarm ist, wie bei anderen Nahrungsmitteln zum Abnehmen, hat PB & J ein nahezu perfektes Verhältnis von Kalorien, Proteinen und Kohlenhydraten, um nach dem Training Fett zu verbrennen. (Deshalb haben wir es eines der 8 Perfect Fitness Foods für einen flachen Bauch genannt).
  • Gewichtsverlust: Die 29 besten Proteine ​​zum Abnehmen

    Die 29 besten Proteine ​​zum Abnehmen

    Sie wissen bereits, dass der Verzehr von Eiweiß der Schlüssel ist, wenn es darum geht, sich mit Ihren Mahlzeiten zufrieden zu fühlen und eine Gewichtsabnahme zu betreiben. Schließlich hilft Protein beim Aufbau von fettarmer Muskelmasse. Aber es scheint, dass viele von uns in eine Sackgasse geraten sind und sich nur auf ein paar Hauptquellen des Materials verlassen haben. Di
  • Gewichtsverlust: 5 Fehler, die Sie während des intermittierenden Fastens gemacht haben

    5 Fehler, die Sie während des intermittierenden Fastens gemacht haben

    Über ein Drittel der US-amerikanischen Verbraucher macht derzeit eine Diät - und die Mehrheit von ihnen folgt dem intermittierenden Fasten oder der IF. Wenn Sie den Trend noch nicht kennen, ist IF ein Essverhalten, bei dem Sie für einen bestimmten Zeitraum (normalerweise über Nacht) auf Nahrung verzichten und die Mahlzeiten auf ein Essfenster beschränken. Abg
  • Gewichtsverlust: Wie man Gewicht trinken Smoothies verliert

    Wie man Gewicht trinken Smoothies verliert

    Bist du bereit, Gewicht zu verlieren? Obwohl es schwer zu glauben ist, ist es durchaus möglich, Gewicht zu verlieren, wenn man Smoothies trinkt. Sie können sich jedoch nicht einfach ein Schokoladenmilchshake-artiges Getränk mischen und erwarten, dass die Pfunde anfangen zu schmelzen. Um einen nahrhaften Smoothie herzustellen, der auch dazu beitragen kann, Ihre Taille zu verkleinern, müssen Sie den Zuckergehalt niedrig halten und das Elixier mit Protein (und / oder Proteinpulver) und Ballaststoffen anreichern. Be

Tipp Der Redaktion

22 beste und schlechteste Frozen Dinners

Gefrorene Abendessen sind nicht länger etwas für einen Abend vor dem Fernseher. Nach 71 Jahren auf dem Markt gehören sie mittlerweile zu den wöchentlichen Routinen vieler Amerikaner. Und wenn wir offen sind, dann, weil wir geschäftiger und fauler sind als je zuvor. (Seien Sie ehrlich zu sich selbst: Wie oft haben Sie etwas vorgefertigtes Produkt gekauft, weil Sie einfach keine Lust zum Kochen hatten?) Un